PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche SH3-Kenner für einige Auskünfte



Subwulf
13-06-06, 04:52
Guten Tag

Ich suche für das Projekt Subwolves einen SH3-Kenner, der mir sagen könnte, in welchen SH3-Dateien ich welche Daten bezüglich den Ergebnissen einer durchgespielten Einzelspielermission einsehen kann.

Sinn der Sache: Das automatische Auslesen von Missionsergebnissen durch Subwolves.

Dein Profil:
- Kennst dich gut aus mit den Dateien von SH3, in welchen Dateien solche Missionsergebnisse vermerkt sein könnten.
- Zeitaufwand: Keinen, ausser einige wenige Mails meinerseits zu beantworten

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich diesbezüglich jemand ab und an fragen dürfte.

Vielen Dank im voraus

Grüsse subwulf

Subwulf
13-06-06, 04:52
Guten Tag

Ich suche für das Projekt Subwolves einen SH3-Kenner, der mir sagen könnte, in welchen SH3-Dateien ich welche Daten bezüglich den Ergebnissen einer durchgespielten Einzelspielermission einsehen kann.

Sinn der Sache: Das automatische Auslesen von Missionsergebnissen durch Subwolves.

Dein Profil:
- Kennst dich gut aus mit den Dateien von SH3, in welchen Dateien solche Missionsergebnisse vermerkt sein könnten.
- Zeitaufwand: Keinen, ausser einige wenige Mails meinerseits zu beantworten

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich diesbezüglich jemand ab und an fragen dürfte.

Vielen Dank im voraus

Grüsse subwulf

Mittelwaechter
13-06-06, 18:30
...\Dokumente und Einstellungen\Besitzer\Eigene Dateien\SH3\data\cfg\SingleMissions bzw. Career\NAME

Log und Patrols.cfg - mit Notepad öffnen!

Alles was dein Herz begehrt...

Subwulf
15-06-06, 02:29
Noch offene Fragen für das Ein- und Auslesen der SH3-Daten:

1. Exaktes Anpassen des U-Bootes:
Welche Datei muss ich anpassen, damit das U-Boot nicht nur als richtiger Typ sondern auch mit den gewünschten Einbauten und Umbauten in einer Einzelmission erscheint?

2. Ändern der Besatzung eines U-Bootes:
Welche Datei muss ich verändern, damit als Vorgabe die geänderte/angepasste Mannschaft geladen wird? Namensänderungen, etc.

3. Auslesen des Missionsergebnisses:
In welcher Datei/en stehen die Ergebnisse einer Mission geschrieben, ausser in den selber angelegten Spielständen?

Mittelwaechter
16-06-06, 11:59
Wenn ich das richtig verstanden habe, willst du Daten nach dem Ende einer <<SinglePlayerMission>> auslesen und in deinem Projekt anzeigen. ("Sinn der Sache: Das automatische Auslesen von Missionsergebnissen durch Subwolves")

zu 1. <- hier willst du offenbar Daten vor dem Beginn der Mission auslesen, oder?
Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, dann kann man in den SinglePlayerMissions einen bereits konfigurierten Bootstyp je nach Kriegsjahr zum Spielen auswählen. Diese Konfigurationen sind zum Teil in ...Programme\Ubisoft\SilentHunterIII\data\Submarin e\BOOTSTYP\TYP.eqp und .sns auslesbar.
Inwieweit die vorgegebenen Konfigurationen unrichtig sind, kann ich nicht beurteilen. Anpassungen sind sicherlich in diesen Daten möglich, sofern du nicht Ausrüstung früher verfügbar haben willst.
(Das geht zwar auch, aber nur mit erheblichem Mehraufwand)

zu2. <- hat auch nicht unbedingt was mit Auslesen nach Mission zu tun, oder?
...\Programme\Ubisoft\SilentHunterIII\data\Cfg\cre w_config_II_1.cfg ist die Mannschaft für das IIA.
Die anderen Boote folgen in dem Ordner in logischer Reihenfolge.
Du kannst die Namen einfach überschreiben und auch weitere Anpassungen vornehmen (Dienstgrad, Qualifikationen, Moral, Erfahrung...)

zu 3. <- die werden meines Erachtens nur direkt nach der Mission angezeigt, aber nicht gespeichert.
Es gibt nur Daten aus den Saves.

Grundsätzlich werden nur in den Eigenen Dateien variable Daten abgelegt. Kein Spielstand verändert irgendwelche Dateien im Stammverzeichnis.
Alles was du an Ergebnissen auslesen kannst findest du im SH3 Ordner in den Eigenen Dateien.

AASelle
17-06-06, 05:07
Hm.....downloade Dir doch einmal den SHIII-Commander, der greift auf ähnliche und gleiche Dateien zu, die Du beschreibst, vielleicht hilft Dir das etwas weiter....

gruß
Selle

Subwulf
17-06-06, 05:34
@mittelwächter
vielen dank. dies dürfte bereis die antwort zu sämtlichen drei fragen darstellen. werde das ausprobieren und mich dann wieder melden.

@aaselle
wenn ich mit den tipps von mittelwächter nicht weiterkomme, werde ich das machen.

danke für die antworten
grüsse subwulf

Mittelwaechter
17-06-06, 14:15
Nachtrag zu 1. (irgendwie habe ich das unterschlagen) http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif
Für das Auslesen von Bootsdaten eignet sich natürlich auch die basic.cfg in ...\Programme\Ubisoft\SilentHunterIII\data\Cfg.
Darin sind die Boote mit allen Ausrüstungen in den unterschiedlichen Kriegsjahren beschrieben.

Vielleicht änderst du mal ein Detail an einem Boot in einem bestimmten Jahr und prüfst, ob das in der SinglePlayer Auswahl umgesetzt wird.

Erstellst du für dein Projekt auch SinglePlayerMissionen (Editor) mit entsprechenden Befehlen vom BdU?

Subwulf
22-06-06, 01:28
danke für info. werde es ausprobieren.

weitere frage:
in welcher datei kann man die standardbeladung torpedos für den jeweiligen U-Boottyp ändern? hab ich bis jetzt noch nichts angetroffen.

Mittelwaechter
24-06-06, 08:43
Na ebenfals in der basic.cfg - siehe oben!

Scroll mal zu 25/100!

[SUBMARINE_AMMO0]; IIA
Type=0
Version=0
ForeTubes=3 <- drei Torpedorohre vorne
AftTubes=0 <- keine Heckrohre
ForeResIntern=2 <- VorneReserveIntern 2 Torpedos
ForeResExtern=0 <- VorneReserveExtern 0 Torpedos
ForeResExtra=0 <- VorneReserve(Intern)Zusätzlich (=im Screen farbig unterlegt) 0 Torpedos
AftResIntern=0 ...
AftResExtern=0 ...
ShellSlots=4
NbYears=7

Year0=1939
ForeTube00=0;T1 <- Rohr1 = T1 (0=G7a, 1=G7e...) ForeTube0 = '39 ForeTube00 = '39/Rohr1
ForeTube01=0 <- Rohr2 = T1
ForeTube02=0 <- Rohr3 = T1
ForeResIntern00=0 <- 1.ReserveTorpedo = T1
ForeResIntern01=0 <- 2.ReserveTorpedo = T1
Z01_00=0; IIA/1
A01_00=-1
SuperCharger_00=-1
Batteries_00=1263
Hydrophone_00=1270
Radar_00=-1
RadarWarningReceiver_00=-1
Decoy_Launcher_00=-1
SonarCoatings_00=-1
RadarCoatings_00=-1
Renown0=0

ForeTube1 = '40, ForeTube2 = '41...

=> ForeTube11=1 bedeutet 1940 Rohr2 mit einem G7e bestückt.

Alles klar?

Nochmal: erstellst du für dein Projekt auch SinglePlayerMissionen (Editor) mit entsprechenden Befehlen vom BdU?

Subwulf
24-06-06, 11:37
@Mittelwaechter

Danke, werde dem nachgehen, scheint verständlich.

Auf deine Frage:
Ja, Gefechte in SW können wahlweise auch mit SH3 durchgespielt werden. Für diesen Fall generiert SW eine .mis Datei und kopiert sie nach SH3. Dann kann man diese Mission mit SH3 durchspielen und am Ende liest SW die Resultate aus und fügt sie in SW ein. Soweit der Plan, viele Dinge sind bereits umgesetzt aber noch nicht alle...