PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aus welcher Entfernung schiesst ihr?



JtD
07-07-04, 16:48

JtD
07-07-04, 16:48

Stefan-R
07-07-04, 16:51
Ich schiess immer zu weit weg http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

JG53Frankyboy
07-07-04, 17:05
mit .50 Browning, Schkas, .30 Browning, UB schonmal auf 400-500m , manchmal (öfters) ein glückstreffer dabei.

mit allem anderen, vor allem ab 20mm , 150-250m
ich sag mir oft , "verdammtes 'Hohlt HArtmann vom Himmel' mit sienem näher ran , bis die scheibe voll ist http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif " -> crah und tot http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

[This message was edited by JG53Frankyboy on Thu July 08 2004 at 11:53 AM.]

Atzebrueck
07-07-04, 17:19
Wenn ich D9 fliege, dann schieße ich auch schonmal etwas früher http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif. Klar, dass das dann zu schrottigen Trefferquoten führt, aber man soll die Munition, die man an Bord hat auch nutzen. Wie oft landet man mit halbvollem Magazin.

Gerade während der letzten Onlineflüge habe ich das Feuer mit der 190 bewusst so früh wie möglich eröffnet. Mit kurzen Feuerstößen schieße ich so auf jeden Fall mehr Flugzeuge an als sonst.


Bei der 109 ist das eine andere Sache, da sollte man erst spät schießen. Oder wenn der Gegner einen nicht bemerkt, dann kann man auch ruhig warten bis man deutlich näher als 100m ran ist.

Aber zu penibel auf die Quote zu achten heißt auch auf die Hälfte der Vorhalteschüsse und somit mögliche Treffer zu verzichten. B&Z, gegen Ausweichmanäver fliegende Gegner, gibt einem ja nur ein kurzes Schussfenster. Von daher hat man eh nicht so die Auswahl, wann zu schießen ist.

Entscheidend ist im Endeffekt doch die Anzahl der Treffer, die man pro Flug hinbekommt. Die virtuelle Munition ist ja zum Glück reichlich vorhanden.

Konvergenz habe ich meistens auf 200m/250m (bei der Emil 133m).

my skins:
http://c.f.hahne.bei.t-online.de/skin.jpeg (http://www.il2skins.com/?action=list&authoridfilter=JG51_Atze&comefrom=display&ts=1049772896)

[This message was edited by Atzebrueck on Thu July 08 2004 at 12:34 AM.]

Dr.Drei
07-07-04, 18:30
Bei der Konvergenz habe ich noch nie einen Unterschied gespürt. Egal wie ich sie eingestellt habe.

Aber ich schieße immer sehr spät. Kommt wega dem selben Grund wie bei Franky http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Früher bin ich deswegen oft in meinen Vordermann reingeflogen. Ich dachte immer: noch näher, noch näher und boom http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Normal so zw. 100 und 50 Metern mit der MK108.
Wenn mich mein Gegner nicht gesehen hat, dann schieße ich erst ab 50 Metern. Da explodiert jeder Jäger mit einer MK108 in den Rumpf und kurvt mir nimma dumm weg http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Wenn er es gemerkt hat entweder aus Vorhalt, oder aus ca. 100 Metern oder gar nicht http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Mit der 20mm fang ich auch etwa bei 150 bis 50 Metern an. Ist sonst bloß Munitionsverschwendung, wenn ich in der 109 eh nur so wenige 20mm hab.

Außer die D9 und die F8. Da halt ich schon immer bei 200 bis 300 Metern schön drauf, die haben ja genug. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

II/JG26_Absinth.
Oberleutnant
http://img34.imageshack.us/img34/5189/SignaturFinal81.jpg
http://www.jagdgeschwader-26.de.vu
"man wird nicht cool dadurch, daß man dinge tut, die cool sind, sondern indem man dinge tut, die uncool sind, dabei aber cool bleibt."

Max Goldt

Bldrk
07-07-04, 19:10
Ich hab hier grad richtig viel geschrieben und muss feststellen, dass es eigentlich nichts bringt, da es ein weites Feld ist- so hab ich alles wieder gelöscht. Die perfekte Entfernung gibt es nicht- nur den Perfekten Schützen. (ich gebs zu, ich hatte auch nur eine erbärmliche Trefferquote von 11.33%)

Aus welcher Entfernung man schießen muss, wie lang die Salven sein müssen kommt echt nur auf Situation/Flugzeug/Bewaffnung/Position/Gegner an.
Ein geübter und erfahrener Pilot, kann in allen Distanzen mit einer guten Trefferquote prahlen, da er den richtigen Moment abwartet und beim Schießen cool bleibt!!!
Das ist meine Meinung. Es kommt nicht auf die Distanz an, wenn mann gekonnt die günstige Situation abwartet oder hochpeitscht, um den richtigen Schuss zu erzielen. (eine Möglichkeit: Hartmann konnte es sich leisten nah ran zu gehen, ohne durch seine nachteilige erhöhte Geschwindigkeit ausgekurvt zu werden, da er sich die Zeit nahm den Gegner in einer günstigen Situation zu überaschen) Natürlich erfordern manche Waffen besondere Fähigkeiten und bringen Einschränkungen, aber wenn man damit umgehen kann, so ist das kein Problem. (wenn nicht, dann muss man üben)

http://www.game-portal.ch/JG26/images/baaa.gif

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

EJGr.Ost_Vader
08-07-04, 02:44
Hi!

Es kommt bei der Trefferquote sicher auch auf die Art des Angriffs an. Mit der FW 190, aber auch Zero leg ich gern mal einen "Feuervorhang". Ich seh, das mein Gegner durch mein Fadenkreuz kurvt und schieße kurz vorher in seine Schußbahn. Das Resultat ist das zumindest oft eine stark beschädigte Maschine, oder gar ein Pilotkill. Nachteil: Gerade bei der FW 190 jagt man schnell viel Muni in den Himmel.

So kommt es am Ende sicher auch weniger darauf an, wieviel Muni man verbraucht, sondern wieviele Maschinen hat man abgeschossen, bevor man selber erwischt wurde.

übrigens: Ansonsten geh ich auch lieber sehr nahe ran. Gerade mit Kanonen kann man dann den Gegner geradezu sprengen. Wichtig dabei ist immer Energieüberschuß zu haben und damit den Motor runter regeln zu können. Sonst passiert das, was gestern passiert ist: Mein Ziel höt mich in dem Moment, wo ich feuern will und reißt seine Kiste weg. Auf Distanzen unter 100m geht das dann immer erstmal daneben, weil man nicht schnell genug nachzielen kann.

Gruß...
Vader

Stefan-R
08-07-04, 02:59
Naja manchmal schiesst man ja, wenn man gar nicht treffen will ...

z.B. wenn ein Gegner einen Flügelmannn bedrängt, man aber nicht wirklich in Schussentferung rankommen kann. Dann haut man eben mal ne Salve auf 300m Richtung Feind.

-"Hals- und Beinbruch!"
http://www.rothdach.privat.t-online.de/signatur.jpg
FBOW - Forgotten Battles Online War (http://www.fbow.de/)

JaBo_HH-BlackSheep
08-07-04, 03:46
@Stefan, zustimm.

ich persönlich bevorzuge Entvernungen zwischen 150 und 0 metern.

FW190A hier http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif (ich hasse diese MK108 Gunpods)

http://www.g-c-p.de/sigbib/hh/blacksheep.jpg

rumsinsfeld
08-07-04, 04:37
Schieße immer mit Waffe 1+2 gleichzeitig. Quote bei 3.5%.
Die Entfernung hängt auch von den Gegnern ab. Bei starken Gegnern hat man weniger Gelegenheiten, deshalb schieße ich früher und reichlich, weil mit vollem Magazin abgeschossen zu werden bringts auch nicht wirklich.
Im Endeffekt geht es nicht nur um die Trefferquote sondern auch um K/D oder K/hour.

EJGr.Ost_Vader
08-07-04, 04:41
Hi!

Stimmt, Stephan... oder weil man einen davon eilenden Piloten durch beschießen dazu verleiten möchte zu mannövrieren.

Rumsinsfeld, genau... ich hau auch immer voll mit beidem drauf, wenn ich der Meinung bin, das dies ein guter Treffer wird. Denn daneben schießen heißt immer, der Gegner weiß jetzt spätestens bescheid.

Gruß...
Vader

JG53_Goetz
08-07-04, 04:58
Ich schiess grundsätzlich sehr wenig, immer sparsam, vor allem da ich haupsächlich 109 fliege.

Wenn, dann zwischen 50 und 100 m, zumindest versuch ich das immer. Wenn ich ungeduldig werde, und das kommt sehr oft vor http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif, dann auch schon mal früher, aber dann hauptsächlich mit MG. Ich lande eigentlich selten und hab die 108 komplett verbraucht...

Meine Trefferquote in VOW lag zum Schluß bei 16,78%

http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/goetz.gif (http://www.jagdgeschwader53.de/)

FlKp21Simeler
08-07-04, 05:40
Trefferquote sagt doch wenig

die einen gingen im VOW volles Risiko ein und griffen die Bomber von hinten an -->hohe Trefferqote -->viel KIA

die anderen stürzten sich höchstens von oben auf die Bomber und haben sich sonst um die Begleitjäger gekümmert -->niedrigere Trefferquote -->weniger KIA

http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Simeler

a1l0e9x
08-07-04, 07:18
Ich schieße erst ab 150m, mit der Mk 108 erst unter 100m, um den Gegner zu überraschen und möglichst schnell einen entscheidenden Treffer zu erzielen.

_____________________

Servus!

I/JG68Alex
1./JG68, Säbel 5

http://corps23.duhurensohn.de/other/Signatur.gif (http://www.jagdgeschwader68.goto-my.de/frames/aktuelles/aktuell.htm)

"Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht."

EJGr.Ost_Vader
08-07-04, 07:27
Hi!

Alex, hab ich eine MK108 dabei, feuer ich aus kürzester Distanz mit dieser und nicht schon vorher mit dem Rest. Nicht das mir noch der Gegner wegkurvt http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Mit der Yak 9 letzten mit der großen Wumme war ich sorgloser. Da hab ich auf 300-400m eine 109 ge-zwei-teilt. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gruß...
Vader

plumps_
08-07-04, 07:30
Die schlechte Trefferquote online liegt auch an den oft ruckartigen und schlecht vorhersehbaren Bewegungen der Gegner in Multiplayerspielen - und daran, dass sie unverschämterweise ausweichen. Vielleicht hängt es auch mit dem Netcode zusammen, es ist ja bekannt, dass die Trefferwirkung online schlechter ist als offline. Womöglich werden viele Schüsse zwar in die Statistik aufgenommen, fürs Spiel selber zählen sie aber nicht.

Die Schussentfernung hängt sowohl von der eigenen Waffe als auch von der gegnerischen Maschine ab. Fernschüsse aus Streuwaffen lohnen sich eher gegen Flugzeuge mit empfindlichem Motor wie Bf-109 oder P-51. Besonders in der P-51 mit dem K-14 Visier muss man nicht sehr nah ran um irgendetwas zu treffen, durch die hohe Streuung der 0.5s geht aber viel Munition daneben. Irgendetwas trifft dennoch meistens und selbst wenn der Gegner abhaut kommt fünf Minuten später eine Abschussmeldung. Wenn mir ein schnellerer Gegner immer weiter davonfliegt schicke ich ihm auch noch ein paar Kugeln hinterher bevor er ganz weg ist.

Ich denke auch, dass öfter taktisch klug geflogen wird. D. h. man lässt sich nicht auf Kurbeleien ein, der Abstand zum Gegner ist die meiste Zeit sehr hoch und in den sehr kurzen Momenten, in dem man ihm nahe kommt muss man so viel schießen wie möglich, und das häufig noch ohne den Gegner zu sehen.

-----------------------------------
http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/stulogo-banner.jpg (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/)

Tipps und Tricks zu IL2 + FB (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/tipps.html) | Meine Missionen für FB und AEP (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/missionen.html) | IL-2? FB? AEP? Add-ons? (http://home.arcor.de/rayluck/sturmovik/addons.html)

a1l0e9x
08-07-04, 07:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
Alex, hab ich eine MK108 dabei, feuer ich aus kürzester Distanz mit dieser und nicht schon vorher mit dem Rest. Nicht das mir noch der Gegner wegkurvt
<HR></BLOCKQUOTE>

Jo, sag ich doch, oder war das mißverständlich? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Wenn ich eine Mk108 habe, dann benutzte ich die MGs eh nicht, solange ich noch Munition habe:
1. Die Mündungsblize stöen
2. Wenn man mit der Kanone trifft, dann braucht es keine MGs mehr
3. Man kann damit auch nicht zielen, weil die Balistik unterschiedlich ist
4. Wenn die Kanonenmunition aus ist kann man noch mit den voll geladenen MGs weiterkämpfen

BTW: Meine Genauigkeit beim VOW: 11,55% (allerdings mit vielen Lags), gegen KI habe ich meist Trefferraten von mehr als 20%.
_____________________

Servus!

I/JG68Alex
1./JG68, Säbel 5

http://corps23.duhurensohn.de/other/Signatur.gif (http://www.jagdgeschwader68.goto-my.de/frames/aktuelles/aktuell.htm)

"Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht."

Willey
08-07-04, 11:49
Also ich geh immer so nah ran, wie's nur geht. Auch unter 100m. Dann ist die Konvergenz auch egal (hab die auf 200 stehen, ist bei Bodenangriffen ganz gut und sonst auch). Nur treff ich dann trotzdem nicht http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif http://62.132.132.132/fbow/Stats/playerdetails.php?id=188 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Wenn der Gegner allerdings so günstig vor mir herfliegt, und nix merkt, versuch ich, möglichst auf Konvergenz zu schießen (halber Kreis).

Bei den Amikisten und mit UB MGs oder ShVAK sowie Hispanos schieß ich auch gerne auf 500, aber nicht mehr. Seltsamerweise treff ich damit wesentlich besser http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

JaBo_HH-BlackSheep
08-07-04, 12:01
naja bin auch nich so dolle....

http://www.hell-hounds.de/il2/php/Stats/playerdetails.php?id=35

http://www.g-c-p.de/sigbib/hh/blacksheep.jpg

JG53-Falkster
08-07-04, 14:52
Immer so nah wie möglich ran, umso näher umso grössere Waffenwirkung und weniger Muntionsverbrauch. 50-100m

Bei Bomberangriff ist es dann ein bisschen anders ka aus welcher entfernung ich anfange zu schiessen schon aus etwa 300m glaub ich.

http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/falkster.gif (http://www.jagdgeschwader53.de/)
http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/ju88/pic/ju88.jpg (http://www.ju88.de.tf/)

JG51_Storm
08-07-04, 18:51
hm ich schieß eigentlich immer so spät wie es geht , ich hatte in vow eine trefferquote von 16% .. allerdings muss ich sagen ,das mir durch das spät (zu spät) schießen jede menge abschüsse entgangen sind.

ist halt so ne sache... schießt du zu früh , kannst du zwar vorhalten , der gegner hat aber mehr zeit auszuweichen - schießt du spät schießt du oft vorbei oder es schussfenster is zu klein.

aber generell gillt das man mit b&z fliegern eher spät schießen sollte , da man die erste entscheidende kurve zum vorhalt oft nicht mitgehen kann