PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Multibootsystem manuell einstellen



Wingman74
14-12-04, 11:10
habe eben mal auf ein bestehendes XP SYstem noch Win98 Se installiert (eigene Partition, läuft auch soweit), ich muß aber noch den Bootmanager von Xp soweit umschreiben das beide Systeme am Start zur Auswahl angezeigt werden. Wenn ich mich richtig erinnere muß doch in der Boot.ini etwas ergämzt werden.

Meine schaut momentan so aus:

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOW S
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptIn

Kann mir bitte mal irgendwer das soweit ergänzen das ich zwischen XP und 98 wechseln kann? Habe einen kleinen verdacht, aber da bisher noch nicht auf diesem Wege gemacht faß ich mal lieber nichts an. Danke schonmal im vorraus.

Wingman74
14-12-04, 11:10
habe eben mal auf ein bestehendes XP SYstem noch Win98 Se installiert (eigene Partition, läuft auch soweit), ich muß aber noch den Bootmanager von Xp soweit umschreiben das beide Systeme am Start zur Auswahl angezeigt werden. Wenn ich mich richtig erinnere muß doch in der Boot.ini etwas ergämzt werden.

Meine schaut momentan so aus:

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOW S
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptIn

Kann mir bitte mal irgendwer das soweit ergänzen das ich zwischen XP und 98 wechseln kann? Habe einen kleinen verdacht, aber da bisher noch nicht auf diesem Wege gemacht faß ich mal lieber nichts an. Danke schonmal im vorraus.

Wingman74
14-12-04, 16:14
mal als kleiner nachtrag, habe nun beide Systeme als Auswahl, nur wenn ich 98 starten will kommt eine fehlermeldung .......system32\hal.dll ist nicht vorhanden oder beschädigt, und das betriebssystem kann deswegen nicht geladen werden. Kann jemand was mit der meldung anfangen?

ToBiOh
14-12-04, 16:18
dann zweig mal die neue ini . Und wo hin hast du WIN98 installiert ?
[bitte kompeletten Pfad http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif]

Wingman74
14-12-04, 16:26
bin mir halt nicht sicher obs richtig ist, habe ich nach einem beispiel aus dem Internet mal umgeschrieben.

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOW S
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(3)\WIN98="Windows 98" /fastdetect


98 SE befindet sich auf der 3.Partition auf LW1, Primäre Partition

Wenn du da einen fehler findest oder allgemein was verbesern kannst hast du was gut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

EDIT:

Ds hier ist das beispiel...

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOW S
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /fastdetect


[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOW S
[operating systems]
multi(0)disk(1)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Windows XP Professional" /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(0)\WINNT="Windows 2000 Professional" /fastdetect


ach ja, da ich heute so gerne Editiere:

ich habe mal versucht per XP CD hochzufahren, und per Reperatur optionen über bootcfg /add nach 98 suchen und das teil eintragen lassen, da habe ich dann festgestellt das mein Administratorkennwort nicht mehr gültig ist (warum auch immer - geht also auch nicht so)

ToBiOh
14-12-04, 16:42
kurze Frage : welche Formatierung hat deine Festplatte ? NTFS oder FAT 32 ?
NTFS oder ?

Wingman74
14-12-04, 17:55
So, da bin ich wieder (hatte nur mal Lust wieder mein XP abzuschiessen, lief einfach zu stabil...)

Also mal im Detail, ich habe 3 Festplatten

80 GB
160 GB
80 GB RAID Striped Set

Auf Platte 1 befindet sich (nun wieder) unter XP LW D und LW D, beide NTFS, auf Platte 2 LW E, auch NTFS. Auf dem raidSet ist LW F, auch NTFS.
Ich habe nun von Platte 1 per Partition Magic 30 GB "abgesägt", als primäre partition mit FAT32 eingerichtet, und dort 98 SE installiert. Die Platte war unter XP LW I, unter 98 alleine als LW C, und jedenfalls Partition 3 auf LW 1 (laut FDISK und Partition Magic und laut mir.... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif )

Lief auch alles soweit, ich mußte nur jedesmal per 98-CD und FDISK entweder partition 1 oder 3 zur Aktiven partition machen. Ist halt etwas umständlich. Ok, normalerweise sollte man erst 98, dann XP installieren, aber ich wollte XP so lassen wie es ist (nun liefs halt zwischendurch garnicht mehr).

Lustigerweise kam ich vorher doch wieder als Admin Reperatur option, habe dort per bootcfg /add nach Win98 gesucht, das wurde aber nicht gefunden.