PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nur 1 Flak von 3 schießt



phantom1n8
18-06-05, 05:04
Moin moin an alle!

Bin heute mal selbst auf ein Problem gestoßen, das ich bisher nicht kannte. Habe momentan schönes Wetter und bin 1943 im Nordkanal unterwegs.

Da jede Menge Fliegerangriffe kommen, ist die Gelegenheit günstig, sich mit der Flak mal so richtig auszutoben.

Mein Boot ist ein VIIC mit Turm Typ 3, also 2 leichte und eine schwere Flak. Flakmannschaft hat Befehl selbständig das Feuer auf erkannte Ziele zu eröffnen.

Allerdings schießt nur die leichte Flak steuerbord. Die leichte Flak backbord und die schwere Flak tun keinen Mucks. Drehen sich nicht aufs Ziel zu, von schießen ganz zu schweigen. Munition ist auch satt vorhanden.

Kennt jemand Abhilfe? Bin ich nur zu doof oder ist das wieder einer von den vielen Bugs?

phantom1n8
18-06-05, 05:04
Moin moin an alle!

Bin heute mal selbst auf ein Problem gestoßen, das ich bisher nicht kannte. Habe momentan schönes Wetter und bin 1943 im Nordkanal unterwegs.

Da jede Menge Fliegerangriffe kommen, ist die Gelegenheit günstig, sich mit der Flak mal so richtig auszutoben.

Mein Boot ist ein VIIC mit Turm Typ 3, also 2 leichte und eine schwere Flak. Flakmannschaft hat Befehl selbständig das Feuer auf erkannte Ziele zu eröffnen.

Allerdings schießt nur die leichte Flak steuerbord. Die leichte Flak backbord und die schwere Flak tun keinen Mucks. Drehen sich nicht aufs Ziel zu, von schießen ganz zu schweigen. Munition ist auch satt vorhanden.

Kennt jemand Abhilfe? Bin ich nur zu doof oder ist das wieder einer von den vielen Bugs?

Geothe
18-06-05, 05:11
Genügend Mannschaft hast Du für die Flak eingeteilt?

phantom1n8
18-06-05, 05:12
Klar, 4 Mann. 2 Bootsmänner mit Flakspezialisierung und 2 Matrosen. Alle auch mit reichlich Lametta behangen. Haben alle das Deutsche Kreuz in Gold, sind also immer hellwach.

Goose969
18-06-05, 05:30
hallo - das flak-muffel-problem habe ich auch hin und wieder. bei mir hilft es eigentlich immer nochmals über den 1WO die flak-einstellungen anzuklicken (bei mir meist -freie zielwahl(o.ä.) -mittlere distanz -feuer frei).
ist aber "schön" dass ich nicht der einzige mit faulen flakschützen bin http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

phantom1n8
18-06-05, 05:39
Ich hatte das in meiner ersten Karriere eigentlich nie. Da war ich allerdings mit einem IXC unterwegs. Das hat ja dann auch 3 Flaks an Bord, die haben immer alle fleißig losgeballert.

Nur jetzt wollen die irgendwie nicht mehr auf meinem VIIC. Bin irgendwie etwas ratlos. Das erneute setzen der Flakeinstellungen vom WO hatte ich auch schon erfolglos versucht.

Commander1980
18-06-05, 06:01
Diese Problematik hatte ich beim VIIC auch immer. Kurz nach der Meldung "Flugzeug gesichtet" alle Flak durchschalten und einen Feuerstoß abgeben, dann klappts. Muss man immer wiederholen, nachdem die Flaks wieder in Ausgangsstellung zurückgeschwenkt werden.

phantom1n8
18-06-05, 11:14
Das funzt so tatsächlich. Jede Flak die nicht schießt, kurz selbst von 180 Grad wegdrehen und einen Schuß abgeben. Anschließen reagieren die eingeteilten Flakschützen.

Ominös.....

Wyckoff
18-06-05, 14:16
Diese Lösung ist aber äußerst unbefriedigend. Bis man da alle Rohre Schußklar hat, haben die Gegner ihre Flibos schon geworfen, sind heimgeflogen, gelandet und feiern die Versenkung im Casino! überhaupt hat die Besatzung große Probleme mit den Bienen, zumindest in 1.2. Neulich rauschte bei klarer Sicht eine Hurricane über meine Brücke aber es kam keine Sichtmeldun, obwohl eine erfahrene Mannschaft Wache ging http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif .

Zeffus
18-06-05, 14:26
Ich hatte das Phänomen auch schon mit dem IXC. 1 Vierling, zwei Zwillinge. Allerdings hat nur eine der beiden Zwillinge den Dienst versagt.
Ergebnis war nach einiger Zeit, dass die eine Zwillingsflak völlig leergeschossen war, während die andere noch reichlich Munition hatte ... http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Senshi.
18-06-05, 16:04
Problem hatte ich auch schon, als ich mir 2 Flaks (leicht) angeschafft hatte. Top-Bootsmänner, tun aber nix, die faulen säcke...

Bei mir gings dann, als ich die komplette Flakbesatzung in den Bugraum geschickt und gleich wieder dran gesetzt habe. Dann arbeiten die den Rest des Angriffes zuverlässig. Sobald aber der Angriff vorbei ist (Flugzeuge zerstöt) und man irgendwann später wieder auf welche stößt, muss man (bei mir zumindest,without Patch) die Prozedur wiederholen. Problem tritt bei mir beim VIIC und beim XIB auf. Weitere Schiffe noch nich getestet.

mfg Mag

xorph2611
19-06-05, 10:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by phantom1n8:
Allerdings schießt nur die leichte Flak steuerbord. Die leichte Flak backbord und die schwere Flak tun keinen Mucks. Drehen sich nicht aufs Ziel zu, von schießen ganz zu schweigen. Munition ist auch satt vorhanden.
</div></BLOCKQUOTE>

Nachdem ich das Problem auch schon öfters hatte, hab ich mir beim letzten Mal die Flakmannschaft ein bißchen genauer angesehen - die hatten nämlich auch DKG und so, waren ausgeruht, hatten Feuerbefehl und genug Muni, aber die eine Flak wollte partout nicht feuern.

Fazit: Es ist die Belastbarkeit, die hier ausschlaggebend ist! Das DKG verhindert zwar, dass die Jungs müde werden, aber die Belastbarkeit sinkt trotzdem. Und das besonders stark, wenn die auf Flugzeuge feuern.

Leider ist der Belastbarkeitsbalken in Dunkelgrün und relativ schwer zu erkennen.

Also: Mannschaft in die Kojen schicken (auch die mit dem DKG) und frische Männer an Deck, und weiter geht's...

Zeffus
19-06-05, 14:04
Das ist hoch interessant.
Werde ich mal drauf achten, falls ich das Problem mal wieder haben sollte.


Danke, xorph!

TopCat007
20-06-05, 03:16
Ist wirklich interessant, das mit der Belastbarkeit. Muss ich unbedingt mal ausprobieren. Bei meiner IXc kommt es des öftern vor, dass eine Flak nicht schiesst. Komischerweise gibt's dann während ein und derselben Feindfahrt auch immer wieder Momente, wo's reibungslos klappt.

Tja, meist gehe ich halt dann selber an die Flak, wenn einer den Dienst versagt. Tolle Besatzung, alles muss man selber machen, wenn's klappen soll! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

xorph2611
20-06-05, 03:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by TopCat007:
Ist wirklich interessant, das mit der Belastbarkeit. </div></BLOCKQUOTE>

Tja, und wie's die simulierte Realität halt so spielt, ist das auch wieder nicht der Weisheit letzter Schluss... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Gestern gab's mal wieder Flakser-Streik, obwohl wir bereits schwer unter Beschuss waren, und die Typen frisch und ausgeruht waren. Eine Flak feuerte, die anderen glotzten blöd in die Gegend und bewunderten den Sonnenuntergang http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Auch hier gab's eine skurrile Lösung des Problems: Ich hatte kurz vorher selber zum Geschütz gegriffen und auf einen Frachter geballert (übrigens ohne jede Wirkung). Zufällig habe ich die Geschütze dann etwas verdreht zurückgelassen, mit den Mündungen ca. in Fahrtrichtung des U-Boots.

Nachdem also alles nichts gefruchtet hat (neu besetzen, neuer Feuerbefehl etc.), bin ich, der Eingebung des leidgeprüften Programmierers folgend http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif, nochmals ans Geschütz gegangen und hab's wieder in eine schöne, saubere Position Richtung Heck ausgerichtet. Und siehe da: Plötzlich ging's wieder.

Die Jungs sind offenbar zu dämlich, sich die Geschützposition selber auf Achtern zu drehen http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif

Suedwester
20-06-05, 04:07
Komische Sache das...
Ist mir noch nie passiert. Liegt das vielleicht an nem bestimmten Patch oder Mod?? Dann müßte man das ja ma ganz schnell an die Herren Devs weitergeben... (von wegen Patch 1.4 und so)

TopCat007
20-06-05, 04:23
Also ich spiele V 1.3 mit FF 2.0. Allerdings habe ich vorher auch 1.3 ohne FF Mod gepsielt, und da war das Problem auch schon da. Am FF-Mod kann's also nicht liegen.

Ob's bei 1.2 od. vorher auch schon dieses Problem gab, weiss ich nicht, ist mir jedenfalls nie aufgefallen.

@Suedwester:
Bin ganz Deiner Meinung. Habe aber keine Ahnung, ob das schon gemeldet wurde. Der entsprechende Thread ist mittlerweile so lang, dass mir der Aufwand zu gross ist, das alles durchzulesen.

Zeffus
20-06-05, 04:30
Bevor hier die erste Lösung mit der Ausdauer gepostet wurde, hette ich auch den Eindruck, dass eine Flak-Besatzung nicht mehr wollte, wenn ich mal selbst Hand angelegt hatte. xorphs zweites Post bestätigt mir das. Ich spiele übrigens 1.2 ohne FF Mod, habe aber einige andere mods drauf (z.B. Südwester der Besatzung bei Sturm, "Das Boot" Soundmod, Rauchmod).

DerZombie
20-06-05, 15:29
Also die Belastbarkeit steigt aber auch nicht wenn du die Jungs schlaffen schickst.........die erhöht sich nur durch Orden und Beföderungen.

xorph2611
21-06-05, 02:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DerZombie:
Also die Belastbarkeit steigt aber auch nicht wenn du die Jungs schlaffen schickst.........die erhöht sich nur durch Orden und Beföderungen. </div></BLOCKQUOTE>

Doch doch, die ist dynamisch... Allerdings ist mir außer bei der Flak noch nie aufgefallen, dass die Belastbarkeit sinken würde. Wenn man die dann in die Quartiere steckt, erhöht sich auch der Belastbarkeitsgrad wieder.

Durch Orden und Beföderungen erhöht man die maximale(!) Belastbarkeit.

DerZombie
21-06-05, 10:22
Muß ich heute abend noch mal genau aufpassen