PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Beföderungen und Qualifikationen



Holzpopo
10-04-05, 18:05
Moin,

sagt mal ist es normal das ich eine Beföderung sofort vergeben muss? Ich habe eine Beföderung für meine Mannschaft bekommen, wollte diese aber noch nicht aussprechen sondern noch ein wenig aufsparen. Nun komm ich nach der nächsten Mission wieder in meinen Heimathafen und die Beföderung ist weg. Habe ich irgendetwas im Handbuch vergessen zu lesen?

Kurz zu den Qualifikationen:

Welche Zusatzqualifikationen machen Sinn für die drei Offiziere (Navigator usw.) und warum? Würde mich über ein paar Antworten von euch sehr freuen...


Holzi

Holzpopo
10-04-05, 18:05
Moin,

sagt mal ist es normal das ich eine Beföderung sofort vergeben muss? Ich habe eine Beföderung für meine Mannschaft bekommen, wollte diese aber noch nicht aussprechen sondern noch ein wenig aufsparen. Nun komm ich nach der nächsten Mission wieder in meinen Heimathafen und die Beföderung ist weg. Habe ich irgendetwas im Handbuch vergessen zu lesen?

Kurz zu den Qualifikationen:

Welche Zusatzqualifikationen machen Sinn für die drei Offiziere (Navigator usw.) und warum? Würde mich über ein paar Antworten von euch sehr freuen...


Holzi

mtfeiler
11-04-05, 00:11
Ist wohl normal, seitdem vergebe ich sie immer sofort. Dafür kaufe ich mir auch am Beginn der Kampagne immer gleich die höchstrangigen Leute ein, um keine Beföderung verschwenden zu müssen.

Holzpopo
11-04-05, 02:59
Wäre schön, wenn noch der Ein oder Andere von euch ein paar Tipps in Punkto Zusatzqualifikationen der Offiziere auf Lager hat. Welche machen Sinn und warum?


Holzi

Indianer
11-04-05, 03:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Holzpopo:
Wäre schön, wenn noch der Ein oder Andere von euch ein paar Tipps in Punkto Zusatzqualifikationen der Offiziere auf Lager hat. Welche machen Sinn und warum?


Holzi <HR></BLOCKQUOTE>
Also ich orientiere mich immer daran, was für Qualifikationen meine Männer bereits haben und was noch fehlt...
Letztendlich sollte man von jedem etwas haben.

Ich sehe allerdings zu, daß erstmal meine Unteroffiziere alle je eine Qualifikation bekommen, bevor ich an die Offiziere denke und denen eine zweite oder gar dritte Qualifikation verpasse...letztendlich kann der Offizier sowieso nur eine Sache zur Zeit ausüben.
Ausnahme ist da mein 1WO, der ist Wachgänger und Geschützführer...

Sharky_71
11-04-05, 04:03
@Holzpopo:
Vermutlich sagt deswegen keiner was, weil es hier schon mal einen Thread zu genau dieser Frage gab... ist noch nicht so lange her, daher empfehle ich, mal ein wenig im Forum zu blättern.
Nur ganz kurz: Sinn macht IMHO, den WO zum Wachgänger, Schützen und Flakschützen auszubilden. Der LI sollte neben Steuermann auch Mechaniker und vielleicht noch Maschinist sein (schon alleine weil das realistisch betrachtet Sinn macht). Der Waffenoffizier muß natürlich Torpedoschütze sein.
Das sind meiner Meinung nach die Mindestqualifikationen. Den Rest kannst Du nach Gutdünken verteilen, z.B. den Navigator, der eh keine rechte Funktion hat, zum Sani machen oder einen zweiten Wachgänger ausbilden (sehr sinnvoll wegen den Regenerationszeiten).

Holzpopo
11-04-05, 05:13
Jo besten Dank für die Antworten. DIe Qualifikationen des WO und des Waffenoffiziers hatte ich bereits so verteilt, nu muss nur noch der LI folgen. Aber wie es scheint war ich auf dem richtigen Weg http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif


Holzi

W4chund
11-04-05, 06:01
Generell sollte man immer genug Leute mit Spezialausbildungen haben.
Ich hab für mein IXC folgende:

Wachoffizier 1: Torpedoschütze, Wachgänger, Flak
Wachoffizier 2: Torpedoschütze, Wachgänger, Sani
Navigator: Navigator, Geschütz, Wachgänger
Leitender Ing.: Machinist, Mechaniker, Navigator
Waffenoffizier: Machinist, Navigator,Wachgänger

Maate:
2 Machinisten
5 Torpedoschützen
1 Sani
2 Geschützführer
4 Funker
1 Mechaniker
4 Flak

Durch diese Zusammensetzung kann ich, Situationsbedingt, fast alle Stationen gleichzeitig zu voller Effizienz bringen.

Indianer
11-04-05, 06:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by W4chund:
Generell sollte man immer genug Leute mit Spezialausbildungen haben.
Ich hab für mein IXC folgende:

Wachoffizier 1: Torpedoschütze, Wachgänger, Flak
Wachoffizier 2: Torpedoschütze, Wachgänger, Sani
Navigator: Navigator, Geschütz, Wachgänger
Leitender Ing.: Machinist, Mechaniker, Navigator
Waffenoffizier: Machinist, Navigator,Wachgänger

Maate:
2 Machinisten
5 Torpedoschützen
1 Sani
2 Geschützführer
4 Funker
1 Mechaniker
4 Flak

Durch diese Zusammensetzung kann ich, Situationsbedingt, fast alle Stationen gleichzeitig zu voller Effizienz bringen. <HR></BLOCKQUOTE>
Naja, das ist schon ganz ordentlich...aber wie lange dauert es, bis Du diese ganzen "Fachleute" zusammen bekommst, wenn man bedenkt, daß man gerade mal eine Qualifikation pro abgeschlossener Feindfahrt bekommt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

...bis dahin ist der Krieg zuende...oder die Besatzung befindet sich im infanteristischen Einsatz an der Ostfront... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

W4chund
11-04-05, 06:15
25 Feindfahrten und 2 verlorene Maate durch Flugzeuge. Und das bis August 43.

OT: Wer mehr Action will, der sollte nach Einstieg der Amis mal nach New York fahren. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Vossi1972
11-04-05, 11:25
Hi,

die Offiziere in der Zentrale sollten aber auch Steuermänner sein, und dann eben zusätzlich Torpedoschütze, Schütze usw. . Mindestens einer sollte auch Wachgänger sein. Bei den Maaten sind mindestens 2 Funker, 2 Maschinisten, 2 Wachgänger u 2 Torpedoschützen sinnvoll. Grundsätlich ist es nicht verkehrt von jedem etwas zu haben.

Grüße Vossi

PS.: habe jetzt 19 Feindfahrten hinter mir, Uboot ist Vii C und alle Offiziere und Maate haben Qualifikationen, die Offiziere haben alle 3 Oualifikationen.