PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : I-400 / I-401 Toku-Klasse (grösstes Boot des WWII)



KIMURA
12-04-05, 09:17
Wer meint das französische Surcouf wäre gewältig, im Vergleich zu den deutschen Pendants, soll mal die Links unten anklicken.

http://www.freerepublic.com/focus/f-news/1366913/posts


http://www.tauchernet.de/aktuell_I_401_bei_Oahu_Hawai_gefunden_1343.html

http://www.geocities.jp/y_80000001292585/C_i401.jpg

KIMURA
12-04-05, 09:17
Wer meint das französische Surcouf wäre gewältig, im Vergleich zu den deutschen Pendants, soll mal die Links unten anklicken.

http://www.freerepublic.com/focus/f-news/1366913/posts


http://www.tauchernet.de/aktuell_I_401_bei_Oahu_Hawai_gefunden_1343.html

http://www.geocities.jp/y_80000001292585/C_i401.jpg

Lovo_Kasistan
12-04-05, 09:20
Hatten wir den Link nicht schon vor 'ner Woche oder so?

Die Dinger waren doch vollkommener Mist, viel zu groß und nur dazu gedacht die drei kleinen Flieger zum Einsatz zu bringen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Messiah_GER
12-04-05, 11:20
Da gab es mal auf Discovery Channel einen netten Bericht zu. War wirklich interessant. Mit den Dingern wollten die Japaner den Panama-Kanal zu bomben. Dazu wollten sie aber nicht den "kurzen" Weg duch den Pazifik nehmen, sondern durch den Indischen Ozean, um Afrika rum und quer durch den Atlantik. Sie meinten damit würde niemand rechnen.

Nur ich kann mir auch nicht Vorstellen wie man dann mit 2x3 Flugzeugen den ganzen Kanal dichmachen will.

Habe den Bericht auf VHS. Falls jemand daran ein besonderes Interesse hat, bin ich gerne bereit (gegen einen Unkostenbetag) ne Kopie zumachen und zu verschicken.

rehfett
12-04-05, 16:50
Wenn man schiffe im panama kanal versenkt hätte wäre der für einige zeit unpassierbar...das meinten die wohl damit

KIMURA
13-04-05, 01:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Messiah_GER:
Nur ich kann mir auch nicht Vorstellen wie man dann mit 2x3 Flugzeugen den ganzen Kanal dichmachen will.
<HR></BLOCKQUOTE>

Versenkt man 2-3 Schiffe und der Kanal ist bloss so breit wie an dieser Steller hier. Ist Schluss mit Passieren.
http://www.smcm.edu/aldiv/ilc/spanish/FA03/ilcs101/03/mhraue/Images/channel.jpg

apex.
13-04-05, 02:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by rehfett:
Wenn man schiffe im panama kanal versenkt hätte wäre der für einige zeit unpassierbar...das meinten die wohl damit <HR></BLOCKQUOTE>

Ne, die wollten die Schleusentore zu klump schiessen damit der See und Teile des Kanales trockenlaufen.

Lovo_Kasistan
13-04-05, 21:16
So, habe mal ein Buch dazu rausgekramt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Laut diesem Buch hatten die Boote für alle drei Flieger zusammen insgesamt vier Torpedos, drei 800kg und zwölf 250kg Bomben mit. Es war also kein längerer Einsatz geplant gewesen.

armeesammler65
14-04-05, 00:11
Wer hat Infos über einen Besuch eines japanischen U-Boots auf einen deutschen U-Stützpunkt , ich glaube in Frankreich .
Habe ich mal in einer Wochenschau , die früher regelmäßig Samstagabend gezeigt wurden, gesehen.
Das war aber nicht so ein Hammerteil!