PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schwierigkeitsgrad Assassin's Creed 2



Link_015
01-06-10, 10:25
Ich wollte mich nur einmal umhören wie ihr den Schwierkeitsgrad von Assassin's Creed 2 findet. Meiner Meinung nach is es viel viel zu einfach.

Link_015

Link_015
01-06-10, 10:25
Ich wollte mich nur einmal umhören wie ihr den Schwierkeitsgrad von Assassin's Creed 2 findet. Meiner Meinung nach is es viel viel zu einfach.

Link_015

Pharao05
01-06-10, 11:50
Dem kann ich mich nur anschließen.

Billy-Ray
02-06-10, 08:59
wow... zu leich...okay...dann bin ich wohl einfach nur zu blöd, da vorran zu kommen... *g*

Pharao05
02-06-10, 10:01
Na gut ich hab auch den ersten Teil 2 mal gespielt, allerdings bin ich bei Teil 2 nur an Fallschaden gestorben.

Billy-Ray
02-06-10, 10:13
hm... okay... das klingt jz währscheinlich so, als ob ich total der Noob bin... aber ich habe total die problem, dieses scheiß rennen gegen Ezio´s Bruder zu gewinnen... der springt überall hin, nur nich da hin, wo er hin soll^^

Link_015
02-06-10, 13:20
na gut, sobald du bei Sequenz 4 bist kannst du Konter und da musst du dann nur noch da stehen verteidigen und dann auf nen Knopf drücken um den Gegner umzubringen. Außerdem kommt man da gut mit der Steuerrung da. Spielst du eigenlich mit Gamepad oder Tastatur. Also irgendwie kann ich das mit Gamepad nich. Na gut ich bin RPG's gewöhnt

kaesebroet
05-06-10, 10:27
Ich hab mal ne andere Frage findet ihr AC2 von der Story her eig. zu kurz,weil ich war nach 5 Tagen durch und nur noch Federn und Glyphen zu suchen wird ja auch langweilig.

Jenewein
07-06-10, 14:11
Selten so ein einfaches Spiel gespielt. Für das bissl Spielzeit das man für ACII braucht ist der Preis ziemlich gesalzen.
Hat mich meisten an ein run and jump Spiel erinnert. Nur in Rom durfte man sich durch die Gegner metzeln was aber viel zu kurz war für meinen Geschmack.
Ich finde auch den Geldbetrag den man für die Villa kriegt zu hoch, da ist alles so schnell ausgebaut das man nach der hälfte Spiels nur noch zum Geld holen hingeht das man dann eh nicht braucht im Spiel.
Grafik und Effekte wie das doppel Attentat sind sicher sehenswert aber verlieren halt mit der Dauer auch an Faszination.
Fazit: Spiel mit guter grafik und guten Ansätzen aber eher was für Spieleinsteiger als wie für altgediente Zocker.

Link_015
12-06-10, 09:36
ich glaub wir sind der allergleichen Meinung.

fireblade2209
14-06-10, 02:14
Wenn ich AC1 und AC2 miteinander vergleiche, kommt es mir auch vor, als währe der Schwierigkeitsgrad eher niedriger geworden. Nachdem man dann sämtliche Stufen durchspielt hat, ist es leider wieder eher langweilig die fehlenden Federn und Glyphen zu suchen. Wünschenswert wäre hier, dem Game mehr "Endlosgamegene" zu implementieren.
"Strategiespielerfahrung" hat Ubi ja mit der ANNO-Reihe bewiesen. ...

Pharao05
14-06-10, 06:55
@fireblade2209
Die Anno-Reihe stammt von Related Designs und Ubisoft ist hier nur der Publisher, mehr nicht.
AC + AC2 wurden von Ubisoft Montreal entwickelt und stammen somit direkt aus dem Hause Ubisoft, wohingegen Related Designs ein freies dazugekauftes Studio ist.

kaesebroet
14-06-10, 11:32
naja falls mal ein neuer patch kommt würd ich mir wünschen das man den schwierigkeitsgrad ändern könnte,weil so ist es bis jetzt viel zu leicht und das schon ab Sequenz 4(Kontern!!!