PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zweikämpfe



Hannjo
12-02-10, 09:26
Sagt mal irre ich mich oder hat man sich in punkto Zweikämpfe wieder "zurückentwickelt"??? Hab mir grad noch mal den Trailer von 2007 angeguckt http://www.gametrailers.com/pl...867&type=wmv&pl=game (http://www.gametrailers.com/player.php?id=19867&type=wmv&pl=game)
und war doch verwundert wie viel geiler da die Zweikämpfe sind. Sowas hab ich in den neueren Trailern nicht mehr gesehen

Hannjo
12-02-10, 09:26
Sagt mal irre ich mich oder hat man sich in punkto Zweikämpfe wieder "zurückentwickelt"??? Hab mir grad noch mal den Trailer von 2007 angeguckt http://www.gametrailers.com/pl...867&type=wmv&pl=game (http://www.gametrailers.com/player.php?id=19867&type=wmv&pl=game)
und war doch verwundert wie viel geiler da die Zweikämpfe sind. Sowas hab ich in den neueren Trailern nicht mehr gesehen

Rea1SamF1sher
12-02-10, 11:56
Ja und das was du gesehen hast, war nicht mal fertig. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Das alte Conviction hat 4mal so viele Interaktionen wie das neue Conviction (geschätzt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif).

Aaron-19
12-02-10, 13:29
ja beim alten war er auch en penner der durch dire straßen läuft und muss dauernd plizisten verkloppen die ihn festnehmen (töten) wollen.
aber ich find das neue ja eigeintlich schon besser...

Vth_F_Smith_
12-02-10, 14:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Aaron-19:
ja beim alten war er auch en penner der durch dire straßen läuft und muss dauernd plizisten verkloppen die ihn festnehmen (töten) wollen. </div></BLOCKQUOTE>Weder war er ein Obdachloser (gleichwohl die Tatsache das auf diese sowieso keiner achtet, schon wieder ein enormer Stealth Faktor darstellt) noch musste er dauernd Polizisten verkloppen - es gab genug Möglichkeiten die "Kloppereien" zu vermeiden.

SamFisher16
12-02-10, 16:27
stimmt .. war halt mehr so ne mischung aus GTA und Splinter Cell

Hannjo
12-02-10, 16:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Andre202:
Ja und das was du gesehen hast, war nicht mal fertig. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Das alte Conviction hat 4mal so viele Interaktionen wie das neue Conviction (geschätzt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif). </div></BLOCKQUOTE>

scheint echt so gewesen zu sein, dass es ursprünglich viel dynamischer und interaktiver werden sollte - jetzt hat man das anscheinend einfach durch video sequenzen ersetzt...SCHADE! - Hätt man sich mal die mafia 2 trailer angucken sollen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Rea1SamF1sher
12-02-10, 16:50
Zur Hälfte ein Spiel und zur Hälfte ein Hollywood Spielfilm. Spiele sollte auch Spiele bleiben! Natürlich hat man einige gute Ideen aber nach 4-5 erwartest du mehr Interaktion. Schade, dass jetzt nur noch Grafik und Cinematic wichtig ist und nicht AI, Gameplay und Story.

Hannjo
12-02-10, 17:04
...eigentlich ja echt total absurd - ich mein wenn ich geile Bilder und Kamerafahrten haben will, dann guck ich mir n film an. Wenn ich n Game spiele, will ich da soviel wie nur geht SELBER MACHEN...das scheint man irgendwie vergessen zu haben

Aaron-19
13-02-10, 07:43
was beschwerd ihr euch? ich finde es gut so wie es jetzt ist... hauptsache man kann überhaupt mal was neues machen. außerdem haben die entwickler genau deswegen nochmal neu angefangen nur weil die fans genau das nicht wollten... also um genau zu sein wollten sie keinen bart und nicht das sam wie so ein "penner" durch die starßen rennt bei tageslicht. aber das hat alles damit zu tun! es ist halt passender wenn man nur so viele kämpfe und moves macht wenn das auch real ist(also z.b. wie beim alten SPC so in na stadt rumrennen kann) aber wenn die fans sowas nicht wollten sondern eher so etwas wie früher(so missionen zum schlichen im dunklem) wäre es vllt unpassend wenn man immernoch soviele schläge machen kann ...
ich hoffe ihr versteht was ich sagen will
also ich mein das sam im alten soviele schläge und so kann, weil er sich da ja richrig prügelt. und bei dem neuen prügelt er ja nicht mit polizisten...weil das iwie nicht darein passt

Hannjo
13-02-10, 07:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Aaron-19:
was beschwerd ihr euch? ich finde es gut so wie es jetzt ist... hauptsache man kann überhaupt mal was neues machen. außerdem haben die entwickler genau deswegen nochmal neu angefangen nur weil die fans genau das nicht wollten... also um genau zu sein wollten sie keinen bart und nicht das sam wie so ein "penner" durch die starßen rennt bei tageslicht. aber das hat alles damit zu tun! es ist halt passender wenn man nur so viele kämpfe und moves macht wenn das auch real ist(also z.b. wie beim alten SPC so in na stadt rumrennen kann) aber wenn die fans sowas nicht wollten sondern eher so etwas wie früher(so missionen zum schlichen im dunklem) wäre es vllt unpassend wenn man immernoch soviele schläge machen kann ...
ich hoffe ihr versteht was ich sagen will
also ich mein das sam im alten soviele schläge und so kann, weil er sich da ja richrig prügelt. und bei dem neuen prügelt er ja nicht mit polizisten...weil das iwie nicht darein passt </div></BLOCKQUOTE>

...höä???? versteh grad überhaupt nicht was du damit sagen willst????
- es geht ja auch nicht um das Aussehen, sondern um die Gameplaymöglichkeiten...und wenn man sich gegen Gameplay und für Videosequenzen entscheidet ist das irgendwie nicht im Sinne eines Spiels, sondern eher im Sinner eines Films. Ich glaube nicht dass irgendwer diese Zweikampfmöglichkeiten nicht haben wollte, die in dem 2007er Trailer einfach viel fetter als sie es jetzt sind. Das was man ja jetzt neu gemacht hat ist die offensivere Art und da passt es doch wie die Faust aufs Auge, dass man die Zweikämpfe auch dynamischer und interaktiver, so wie es in dem damaligen Trailer zu sehen ist, gestaltet.

Aaron-19
13-02-10, 08:12
ja aber viele wollten ein anderes conviction und bei dem neuen passen diese zweikampfmöglichkeiten nicht so rein wie bei dem alten das ist nicht realistich wenn man in dem neuen so wild kämpfen würde wie im alten! das will ich sagen

Rea1SamF1sher
13-02-10, 08:28
Man hat 2 Jahre uns garnichts gesagt und wir haben Feedback über ein Game gegeben über dessen Status wir überhaupt nichts wissen. Man wollte auf jeden Fall eine viel bessere KI haben, niemand hat nach den drei JBs gefragt. Man hat sogar deswegen das alte Splinter Cell Conviction gehasst und jetzt wo es noch mehr von Jason Bourne und Co. (Hollywood) im Spiel gibt lieben es alle. Hallo? Das war das was man eben nicht mochte. Jetzt lieben es aber alle. Kaum einer hinterfragt, ob Splinter Cell Conviction nicht vielleicht viel zu wenig Innovation im Stealth Part hat. Keiner. Wieso nicht?

Das alte Conviction war ein richtiges Spiel, ein SPIEL! Sam war kein Penner, er war ein "Flüchtling" der sich vor Third Echelon versteckte und da kannste dann nicht so rumlaufen wie man dich sonst kennt. Ein Bart und Kapuzen Pullover ist eine gute Tarnung. Seit den letzten Videos bin ich nochmehr skeptischer geworden, weil es so aussieht als hätten sie schon alles gezeigt, was das Gameplay anzubieten hat. Und wenn es so ist, ist das zeimlich wenig für ein Spiel, dass 5 Jahre in Entwicklung ist und angibt man könne alles tun was Sam eben halt kann.

Hannjo
13-02-10, 09:19
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Aaron-19:
ja aber viele wollten ein anderes conviction und bei dem neuen passen diese zweikampfmöglichkeiten nicht so rein wie bei dem alten das ist nicht realistich wenn man in dem neuen so wild kämpfen würde wie im alten! das will ich sagen </div></BLOCKQUOTE>

naja, das wage ich aber seeeeeehr zu bezweifeln - gerade wenn man sich mal die Bourne Filme (die ja offensichtlich auch son bischen Vorlage für das neue Conviction sind, zumindest was das Grundgrüst der Story angeht) und dessen Zweikämpfe anguckt, ist es genau das, was den Film u.a. ausmacht - denn die gehen ziemlich in die Richtung, in die auch Conviction zu gehen schien 2007 bzw. umgekehrt. (ich rede jetzt NUR von den Zweikämpfen) Also die neue Story und das alte Gameplay passt absolut zusammen - gerade das wäre 10000 mal innovativer gewesen, als in das Spiel integrierte Missionsziele oder was man jetzt sonst noch alles als "innovativ" betitelt. Für mich ist Gameplay und Handlungsmöglichkeiten das wichtigste überhaupt und gerade in punkto Zweikämpfe hätte man hier besonders punkten können, denn Sams neue Brutalität schreit ja förmlich dannach. Allein die Szene (aus dem 2007er Trailer) wo er die Wache mit dem Knie ausschaltet oder den Tisch umschmeißt ist doch grandios!!!

Stranger220
13-02-10, 14:13
Vor 3 Jahren beschwerten wir uns darüber, dass SCC viel zu Assassins Creed orientiert war. Niemand vom alten Block mochte, dass Sam in Washington draussen herumlief, anstatt in den Penthouses (wie isn der Plural auf Deutsch? xD) Vor allem die Szene, in der Sam die Kanone aufhebte sorgte für Terror. Heute, ist es meiner Meinung nach das gleiche Konzept, nur in schönerer Grafik verpackt und noch ein bisschen gepudert. STEALTH heisst doch soviel, wie den Gegner auszuschalten, ohne dass dieser weiss dass du da bist. STEALTH wird hier immer noch gewissermassen garantiert. Aber ein Splinter der alten Generation wird es wahrscheinlich (leider) nicht geben.

Hannjo
16-02-10, 14:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Stranger220:
Aber ein Splinter der alten Generation wird es wahrscheinlich (leider) nicht geben. </div></BLOCKQUOTE>

das find ich jetzt persönlich gar nicht mal schlimm...also das Konzept an sich find ich schon ziemlich geil nur das war's leider auch fast schon was mir positives einfällt.

Weiß eigentlich jemand wie so die allgemeine Stimmung ist in den Foren was das neue Conviction betrifft? - das würd mich mal interessieren

Stranger220
16-02-10, 16:44
Die Punkte - fehlende Tiefe im Gameplay
- kein "altes" SC
sind für mich ein totales NO-GO.
Aber ja, abwarten und Tee trinken.

Ich würd sagen, dass die, die sich vor 2010 angemeldet haben eher schlecht gelaunt dem neuen SC entgegensehen. Kann mich aber auch irren.

Hannjo
17-02-10, 09:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Stranger220:
Die Punkte - fehlende Tiefe im Gameplay
- kein "altes" SC
sind für mich ein totales NO-GO.
Aber ja, abwarten und Tee trinken.
</div></BLOCKQUOTE>

das mit dem Gameplay seh ich absolut genau so. Alles was man diesbezüglich hervorgebracht hat scheint ja wohl das M&E und die "zur nächsten Deckung gehen" Funktion zu sein, was echt dürftig ist.

john_tyran
17-02-10, 09:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Hannjo:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Stranger220:
Die Punkte - fehlende Tiefe im Gameplay
- kein "altes" SC
sind für mich ein totales NO-GO.
Aber ja, abwarten und Tee trinken.
</div></BLOCKQUOTE>

das mit dem Gameplay seh ich absolut genau so. Alles was man diesbezüglich hervorgebracht hat scheint ja wohl das M&E und die "zur nächsten Deckung gehen" Funktion zu sein, was echt dürftig ist. </div></BLOCKQUOTE>

Vergiss nicht "The last known position" (die letzte bekannte Position) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich hoffe, dass das Spiel noch ein paar Überraschungen bereit hält. Diese komplett automatischen Sachen wie M&E sowie "zur nächsten Deckung gehen" sehen vielleicht gut aus, aber scheinen doch ziemlich das Spiel zu vereinfachen. Und diesen weißen Umriss braucht auch niemand...

Hannjo
17-02-10, 10:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von john_tyran:

Vergiss nicht "The last known position" (die letzte bekannte Position) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich hoffe, dass das Spiel noch ein paar Überraschungen bereit hält. Diese komplett automatischen Sachen wie M&E sowie "zur nächsten Deckung gehen" sehen vielleicht gut aus, aber scheinen doch ziemlich das Spiel zu vereinfachen. Und diesen weißen Umriss braucht auch niemand... </div></BLOCKQUOTE>

Achja, die allseits beliebte "last known position"...oh man - was mich neulich echt wieder "schockiert" hat ist wie Sam MIT DEN BEINEN VORAN über den Boden rutscht. Wie kann man nur sowas programmieren!!! - sind wir denn bei Triple X oder wat?! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Aaron-19
17-02-10, 11:36
na und? er ist jetzt eben anders als früher! die story geht halt so weiter und da kann man sowas schon reinbringen... ist doch total egal. vielleicht arbeitet er im nächsten teil wieder für echelon oder so... aber ich finde das es ein gutes spiel wird auch wenn das jetzt nicht so is wie die alten. über sowas würd ich mich nicht aufregen! ich find dass das gameplay und die story gut wird! außerdem fänd ich es auch langweilig wenn das jetzt wider wie die anderen ist.naja es wäre bestimmt schon besser wenn die es so gemacht hätten... dann hätten sie vielleicht noch was kleines dabei machen wie z.B. bei PT der laser und bei CT das messer und ocp aber man muss sich mit abfinden... aber ich bin mir sicher dass das spiel spass machen wird und es wird mich nicht langweilen

EliasHunter
17-02-10, 12:02
Fände ich auch cool wenn er in Teil 7 wieder für 3. Echelon arbeitet, aber eigentlich ist er denke ich schon zu alt um noch Aufträge für die zu erledigen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Nochmal zu den Zweikämpfen: Ich finde es ziemlich cool, dass Fischer endlich mal unterschiedliche Moves drauf hat, um seine Gegner auszuknocken.
Sonst hat er immer ein umd die gleiche Bewegung gemacht.
Mich würde aber mal interessieren, ob Fischer seine Gegner auch mit weggesteckter Waffe tötet?

Hannjo
17-02-10, 12:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von EliasHunter:
Fände ich auch cool wenn er in Teil 7 wieder für 3. Echelon arbeitet, aber eigentlich ist er denke ich schon zu alt um noch Aufträge für die zu erledigen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Nochmal zu den Zweikämpfen: Ich finde es ziemlich cool, dass Fischer endlich mal unterschiedliche Moves drauf hat, um seine Gegner auszuknocken.
Sonst hat er immer ein umd die gleiche Bewegung gemacht.
Mich würde aber mal interessieren, ob Fischer seine Gegner auch mit weggesteckter Waffe tötet? </div></BLOCKQUOTE>

wo hast du denn das gesehen?!? Also dass er "unterschiedliche moves" drauf hat. Genau das hat doch gerade NICHT - zumindest was so bisher zu sehen war...also da ist jetzt von wirklichen Zweikämpfen (wie sie z.B. bei Mafia 2 zu sehen sind - http://www.gamestar.de/index.cfm?pid=1589&pk=12756
bei Minute 4'45" ) nichts zu erkennen...das Einzige was er kann ist den Gegner mit einem Schlag (der auch immer derselbe ist) umzuhauen - aber das ist nicht das, was ich unter einem richtigen Zweikampf verstehe.

Vth_F_Smith_
17-02-10, 13:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von EliasHunter:
Mich würde aber mal interessieren, ob Fischer seine Gegner auch mit weggesteckter Waffe tötet? </div></BLOCKQUOTE>"Manchmal" hilft es wenn man Sticky-Threads (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3501092985/m/3031017228?r=9921033038#9921033038) liest.

EliasHunter
17-02-10, 13:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Vth_F_Smith_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von EliasHunter:
Mich würde aber mal interessieren, ob Fischer seine Gegner auch mit weggesteckter Waffe tötet? </div></BLOCKQUOTE>"Manchmal" hilft es wenn man Sticky-Threads (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3501092985/m/3031017228?r=9921033038#9921033038) liest. </div></BLOCKQUOTE>

Das beantwortet nur indirekt meine Frage :P

Weil Sam Fischer wird seine Gegner auch mit bloßen Händen töten können http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Da ja mal angeprangert wurde, dass man nicht mehr die Entscheidungsfreiheit des Tötens oder nicht Tötens hätte.

Agent.Jay
18-02-10, 06:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Stranger220:
Die Punkte - fehlende Tiefe im Gameplay
- kein "altes" SC
sind für mich ein totales NO-GO.
Aber ja, abwarten und Tee trinken.

Ich würd sagen, dass die, die sich vor 2010 angemeldet haben eher schlecht gelaunt dem neuen SC entgegensehen. Kann mich aber auch irren. </div></BLOCKQUOTE>

Ja, schlecht gelaunt zwar nicht, sonst hätte ich es nicht noch immer vorbestellt, aber so richtig euphorisch bin ich nicht mehr (das Thema Onlineverbindung ist eines). Und Zweifel sind in der Tat da.

Ich war ehrlich gesagt von dem vor nunmehr 3 Jahren präsentierten Konzept durchaus auch als dem "Alten" Anhängender begeistert.

Eine Kombination aus dem dort gezeigten und dem "alten" Stealth-Konzept hätte für mich durchaus ebenfalls mit dieser Story (Sam auf Rachefeldzug) funktioniert. Gerade ohne Rückhalt, Team, das eine verletzt abholen kann, weiß ich nicht, ob dieses "Last Action Hero" mitten-rein-und-die-Meute-abknallen realistisch ist. Aber vermutlich nur meine Meinung.

Und was das Meckern an dem vor 3 Jahren gezeigten Konzept anbelangt, also ich weiß nicht, ich hatte in den Diskussionen eher das Gefühl, daß es als positiv aufgenommen wurde, vor allem, weil wir ja 2 Jahre lang eigentlich nur über eine einzige gezeigte Sequenz und Kampfszene (die ich persönlich gut fand, eben weil realistischer, daß man unbewaffnet sich auch schonmal mittem im Kampf den nächststehenden Bürostuhl schnappt oder auf der Flucht mal schnell eine Zimmereinrichtung zum Türe-Verbarrikadieren benutzt) diskutieren konnten, über weitergehende Konzepte, und die Ausdehnung oder Einschrumpfung des eigentlichen Splinter Cell Stealths, wie zum Beispiel das fehlende Tote-Gegner-Verstecken, war doch gar nichts bekannt.

Deshalb kann ich nicht so recht verstehen, daß das Umwerfen des ursprünglichen SCC-Konzeptes wirklich aus Community-Kritik herstammen soll, und nicht schlichtweg zu hoher Meßlatte an derzeit computertechnisch Umsetzbaren.

Hannjo
18-02-10, 07:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Agent.Jay:
Ja, schlecht gelaunt zwar nicht, sonst hätte ich es nicht noch immer vorbestellt, aber so richtig euphorisch bin ich nicht mehr (das Thema Onlineverbindung ist eines). Und Zweifel sind in der Tat da.

Ich war ehrlich gesagt von dem vor nunmehr 3 Jahren präsentierten Konzept durchaus auch als dem "Alten" Anhängender begeistert.

Eine Kombination aus dem dort gezeigten und dem "alten" Stealth-Konzept hätte für mich durchaus ebenfalls mit dieser Story (Sam auf Rachefeldzug) funktioniert. Gerade ohne Rückhalt, Team, das eine verletzt abholen kann, weiß ich nicht, ob dieses "Last Action Hero" mitten-rein-und-die-Meute-abknallen realistisch ist. Aber vermutlich nur meine Meinung.

Und was das Meckern an dem vor 3 Jahren gezeigten Konzept anbelangt, also ich weiß nicht, ich hatte in den Diskussionen eher das Gefühl, daß es als positiv aufgenommen wurde, vor allem, weil wir ja 2 Jahre lang eigentlich nur über eine einzige gezeigte Sequenz und Kampfszene (die ich persönlich gut fand, eben weil realistischer, daß man unbewaffnet sich auch schonmal mittem im Kampf den nächststehenden Bürostuhl schnappt oder auf der Flucht mal schnell eine Zimmereinrichtung zum Türe-Verbarrikadieren benutzt) diskutieren konnten, über weitergehende Konzepte, und die Ausdehnung oder Einschrumpfung des eigentlichen Splinter Cell Stealths, wie zum Beispiel das fehlende Tote-Gegner-Verstecken, war doch gar nichts bekannt.

Deshalb kann ich nicht so recht verstehen, daß das Umwerfen des ursprünglichen SCC-Konzeptes wirklich aus Community-Kritik herstammen soll, und nicht schlichtweg zu hoher Meßlatte an derzeit computertechnisch Umsetzbaren. </div></BLOCKQUOTE>

Genau so ein Gameplay (wie es in dem früheren Trailer zu sehen ist) hätte ich mir gewünscht. Ist doch wohl nur geil wie er da mit den Wachen kämpft - Da bin ich voll deiner Meinung!

pPanther1982
22-02-10, 10:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Hannjo:
Genau so ein Gameplay (wie es in dem früheren Trailer zu sehen ist) hätte ich mir gewünscht. Ist doch wohl nur geil wie er da mit den Wachen kämpft - Da bin ich voll deiner Meinung! </div></BLOCKQUOTE>

Sah vielleicht geil aus, aber absolut unrealistisch. Kein Mensch mit einer Nahkampfausbildung verhält sich so. Und schon gar nicht mit einer Krav Maga - Ausbildung. Da dauert ein "Zweikampf" höchstens ein paar Sekunden. Sollte er länger dauern, hat man was falsch gemacht. Ich finde es gut, dass das alte Gameplay verworfen wurde. Es hätte sich nicht durchgesetzt. Sie wollten einen brutalen Sam - mit dem neuen Gameplay kommt er auch so rüber.

Rea1SamF1sher
22-02-10, 11:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von pPanther1982:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Hannjo:
Genau so ein Gameplay (wie es in dem früheren Trailer zu sehen ist) hätte ich mir gewünscht. Ist doch wohl nur geil wie er da mit den Wachen kämpft - Da bin ich voll deiner Meinung! </div></BLOCKQUOTE>

Sah vielleicht geil aus, aber absolut unrealistisch. Kein Mensch mit einer Nahkampfausbildung verhält sich so. Und schon gar nicht mit einer Krav Maga - Ausbildung. Da dauert ein "Zweikampf" höchstens ein paar Sekunden. Sollte er länger dauern, hat man was falsch gemacht. Ich finde es gut, dass das alte Gameplay verworfen wurde. Es hätte sich nicht durchgesetzt. Sie wollten einen brutalen Sam - mit dem neuen Gameplay kommt er auch so rüber. </div></BLOCKQUOTE>Im alten Gameplay hat sich ja auch die AI gewährt. Hier tun sie es kaum.

Vth_F_Smith_
22-02-10, 11:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Andre202:
Im alten Gameplay hat sich ja auch die AI gewährt. Hier tun sie es kaum. </div></BLOCKQUOTE>Kann man so nicht sagen. Die KI Schwierigkeitsstufe soll ja im Spielverlauf erhöht werden - bis zu einem Punkt an dem man "(...)gegen Einheiten antritt, die all das tun können, was auch Sam tun kann." Außerdem hat man ja schon gesehen, dass die KI auch Kestrel / Archer in 'nen Haltegriff nehmen kann, ich nehme an (aber das ist nur meine Vermutung), dass wird auch im Single Player so sein.

TheRealSam
22-02-10, 13:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Vth_F_Smith_:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Andre202:
Im alten Gameplay hat sich ja auch die AI gewährt. Hier tun sie es kaum. </div></BLOCKQUOTE>Kann man so nicht sagen. Die KI Schwierigkeitsstufe soll ja im Spielverlauf erhöht werden - bis zu einem Punkt an dem man "(...)gegen Einheiten antritt, die all das tun können, was auch Sam tun kann." </div></BLOCKQUOTE>

Und wenn auf einmal ein komischer Pfeil über Sams Kopf erscheint heißt es: RENNEN!!!!!!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Ich finde die Kämpfe schon stylisch, weil total kompromisslos.
Über das ganze Thema "nicht mehr Splintercell-like" muss ich mich ja nicht mehr auslassen.^^

pPanther1982
23-02-10, 03:36
In den Trailern sieht man soviel ich weiß immer nur den Schwierigkeitsgrad "normal". Wie es mit "schwer" oder höher aussieht kann man jetzt noch nicht beurteilen. Soweit ich weiß, gibt es für jeden Schwierigkeitsgrad ne eigene KI - und somit auch ein anderes Verhalten.

Und zum Thema "nicht mehr Splinter Cell like" sage ich nur: "I loved the old Splinter Cell, but it was time for something new!"

Aaron-19
23-02-10, 10:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von TheRealSam:

Und wenn auf einmal ein komischer Pfeil über Sams Kopf erscheint heißt es: RENNEN!!!!!!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

</div></BLOCKQUOTE>

LOL. Genau so müssts sein xD http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von pPanther1982:


Und zum Thema "nicht mehr Splinter Cell like" sage ich nur: "I loved the old Splinter Cell, but it was time for something new!" </div></BLOCKQUOTE>

Genau.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Hannjo
25-02-10, 04:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von pPanther1982:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Hannjo:
Genau so ein Gameplay (wie es in dem früheren Trailer zu sehen ist) hätte ich mir gewünscht. Ist doch wohl nur geil wie er da mit den Wachen kämpft - Da bin ich voll deiner Meinung! </div></BLOCKQUOTE>

Sah vielleicht geil aus, aber absolut unrealistisch. Kein Mensch mit einer Nahkampfausbildung verhält sich so. Und schon gar nicht mit einer Krav Maga - Ausbildung. Da dauert ein "Zweikampf" höchstens ein paar Sekunden. Sollte er länger dauern, hat man was falsch gemacht. Ich finde es gut, dass das alte Gameplay verworfen wurde. Es hätte sich nicht durchgesetzt. Sie wollten einen brutalen Sam - mit dem neuen Gameplay kommt er auch so rüber. </div></BLOCKQUOTE>

Der Meinung bin ich nicht - in welchem Agentenfilm (z.B. die Bourne Filme, an denen sich Conviction ja zu orientieren scheint) erledigt denn der Agent seine Gegner immer mit einem Schlag? Ich fänd ne gute Mischung cool...nicht mit einem Schlag aber auch nicht mit zwanzig.

pPanther1982
25-02-10, 08:55
Krav Maga hat aber nicht den Sinn nen Gegner mit 5 Schläger oder ähnlich zu töten. Krav Maga ist schnell und präzise - ob tödlich oder nicht tödlich. Und da die Entwickler sich auf Krav Maga festgelegt haben müssen sie wohl einige Moves integrieren.

TheRealSam
25-02-10, 12:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Hannjo:
Der Meinung bin ich nicht - in welchem Agentenfilm (z.B. die Bourne Filme, an denen sich Conviction ja zu orientieren scheint) erledigt denn der Agent seine Gegner immer mit einem Schlag? </div></BLOCKQUOTE>

Vergleichst Du hier grad wirklich die Wirklichkeit mit Filmen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ja, SCC ist ein Spiel und nicht Realität, aber in der Regel zeichnet sich der Name Tom Clancy durch seinen Realismus aus.
Wirklich Kämpfe (um Leben und Tod und ohne Regeln) dauern nun mal nicht ein paar Minuten, sondern sind sehr schnell vorbei.