PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Il2 und Win 7



D4884
11-11-09, 09:15
Hallo,
ich habe Win7 neu installiert und darauf jetzt Il2 46. Es ließ sich ohne Probleme installieren. In der Conf.ini habe ich die Bildschirmgrösse 1960x1050 eingetragen wie ich es auch unter XP gemacht habe. Diese Eintragung ist jedoch wirkungslos. Kann mir jemand helfen?
Ausserdem funktioniert der Keks nicht. Brauche ich für Win 7 einen Neuen?

D4884
11-11-09, 09:15
Hallo,
ich habe Win7 neu installiert und darauf jetzt Il2 46. Es ließ sich ohne Probleme installieren. In der Conf.ini habe ich die Bildschirmgrösse 1960x1050 eingetragen wie ich es auch unter XP gemacht habe. Diese Eintragung ist jedoch wirkungslos. Kann mir jemand helfen?
Ausserdem funktioniert der Keks nicht. Brauche ich für Win 7 einen Neuen?

Foo.bar
11-11-09, 09:46
SaveAspect=0 ?

D4884
11-11-09, 15:37
Danke aber das habe ich schon eingestellt. Ich habe jetzt herausgefunden. wenn ich die Benutzerkontensteuerung ausschalte, übernimmt Il2 die Eintragungen. Hat jemand Erfahrung damit? Gibt es einen anderen Weg? Der Keks funktioniert leider immer noch nicht.

Pyro83inf
11-11-09, 15:39
bei solchen sachen immer als admin ausführen
geht bei ner text.dat nat. nicht, dort dann nach dem speichern schreibschützen
dann hat weder IL noch windows eine chance, das ding wieder zu ändern

alternativ zum crack könntest du dir auch einfach die mods (den unified installer) saugen
wenn der installiert ist, brauchst du auch keine CD mehr

boelcke61
13-11-09, 04:19
funzt bei mir auch nur mit Admin Rechten

Tetrapack
15-11-09, 05:02
Das hängt damit zusammen dass das Programme-Verzeichnis in Vista/Win7 vor Manipulationen geschützt wird, desshalb würde ich grundsätzlich empfehlen IL-2 nicht in den vorgeschlagenen Standardordner in C:\Programme\Ubisoft\... zu installieren. Als Benutzer sollte man erst einen eigenen Ordner ausserhalb von "Programme" anlegen, z.B. C:\AlteGames\IL2 oder gleich auf einer anderen Partition und bei der Installation von IL2 dann diesen manuell angelegten Ordner angeben.

Nur dann hat man als Benutzer volle Rechte auf das Verzeichnis von IL-2 und manuelle Änderungen an der conf.ini werden nicht mehr zurückgesetzt. Das mit dem Keks klappt bei mir in Win7 32bit ohne Probleme.