PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IL2 4.09+AAA 11.1 +patch wer kann helfen.



namhee2
07-10-09, 07:21
Ich mochte gern den neuen Patch4.09 mit mods ausprobieren,doch bis jetzt kein erfolgt bei 60% absturzt.

Ich denke über eine klomplette neue installation nach.
IL2 bis 4.09 beta+ AAA mods+4.09m+patch(und welchen von SAS?) wäre das die richtige reihenfolge?Oder sollte man andere reihenfolgen achten, wie 4.09 "clean"?Ich wärw dankbar für jede hilfe.
Danke.

namhee2
07-10-09, 07:21
Ich mochte gern den neuen Patch4.09 mit mods ausprobieren,doch bis jetzt kein erfolgt bei 60% absturzt.

Ich denke über eine klomplette neue installation nach.
IL2 bis 4.09 beta+ AAA mods+4.09m+patch(und welchen von SAS?) wäre das die richtige reihenfolge?Oder sollte man andere reihenfolgen achten, wie 4.09 "clean"?Ich wärw dankbar für jede hilfe.
Danke.

kleini293
07-10-09, 11:27
Über Deine UI-Version von IL.2 den 4.09m Patch drüber installieren.
Danach die beiden downloads von hier (http://specialaircraftservice.com/sas/index.php/topic,1010.0.html) laden und installieren.
Wichtig ist vor allem die neue Button file! Hat bei Mir alles problemlos geklappt.

Gruß Kleini

bomberkiller
07-10-09, 13:40
Hi Kleini,

bei mir ging auch nichts mehr! Habe dann einfach nur mit dem "IL2 VersionSwitcher" wieder umgeschaltet und meine alte 4.09m1b-Version incl. aller Patches lief wieder.

Werde den "SAS MODACTIVATOR" demnächst probieren...

Grüße, bomberkiller

bomberkiller
07-10-09, 13:43
Sorry kleini,

meinte natürlich namhee2!

Nur für den Fall der Fälle, wenn scheinbar nichts anderes mehr geht. Besser als Neuinstallation...

bomberkiller

MaJoWi
07-10-09, 14:14
Diejenigen von Euch, die Silent Hunter oder RedBaron 3d spielen, werden wahrscheinlich JSGME kennen.

Man kann damit seine SAS mod activation bequem aktivieren und deaktivieren und eventuelle Fehler korrigieren, bis das Ganze läuft. JSGME merkt sich die Dateien die man geändert oder in das Spiel kopiert hat und man kann Änderungen per knopfdruck rückgängig machen.

Besser als jeder andere Mod Switcher:

http://www.users.on.net/~jscon.../products-jsgme.html (http://www.users.on.net/%7Ejscones/software/products-jsgme.html)

Ihr müsst allerdings bei der Installation von JSGME darauf achten, dass Ihr den JSGME Ordner für Mods, der im Stammverzeichnis erstellt wird nicht "Mods" (default Name für Mods bei JSGME) nennt, sondern "sonstwas". Den Ordnernamen gibt es ja schon bei den Il2 Mods.

Die Mods packt Ihr dann in einen beliebig benannten Unterordner von "sonstwas" und zwar mit der selben Verzeichnisstruktur, die Ihr benutzen würdet, wenn Ihr den Mod per Hand in das Stammverzeichnis kopiert, z.B sonstwas-> beliebigerModName -> Mods -> std ... .

oder sonstwas -> beliebigerModName -> fles -> gui ... .

Der Name von "sonstwas" ist frei wählbar. In früheren Versionen war das nicht so und man musste die JSGNE.exe per Hex Editor dahingehend ändern. Mittlerweile kann man den Namen bei der Installation angeben.

bomberkiller
07-10-09, 14:35
Hi MaJoWi,

diese von Dir aufgezählten Spiele zocke ich nicht. Vielen Dank für den tollen Tip!

Grüße, bomberkiller

MaJoWi
07-10-09, 15:15
Mie ist da oben ein Fehler mit den Verzeichnissen unterlaufen. http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Ist jetzt richtig so.

StG2_Helbig
08-10-09, 04:55
Hi namhee2

Hier findest du eine Installationshilfe und alle benötigten Downloads um auf 4.09 mit Unified V1.1.1 zu kommen. Ich hoffe es hilft dir. Achte darauf eine saubere IL-2 Version dafür zu verwenden.

Installationsanleitung 4.09 + Unified Installer V1.1.1 (http://www.kampfverband13.de/Content/mod/1/)

MaJoWi
08-10-09, 12:43
Falls Du schon eine laufende UI 1.1.1 Installation hast, musst Du gar nichts platt machen oder neu installieren, wenn Du den SAS activator mit JSGME nutzt.

Mit ein bisschen "Sapere Aude!" kannst Du Dir damit Deine eigenen Switches für alle möglichen Versionen zusammenstellen.

Diese vorgefertigten Switcher kopieren auch nur Dateien hin und her. Wenn Du weisst welche Dateien hin und her kopiert werden müssen, dann kannst Du das auch mit JSGME und zwar ohne, dass Du eine komplizierte DOS Batch Datei schreiben musst oder darauf warten musst, dass das jemand anderes für Dich macht.