PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zerstöer so unglaublich schlecht, oder wie?



BdU1986
27-10-05, 10:55
Moin moin!

Also mal im ernst, die Zerstöer machen mir überhaupt keine Probleme. Ich habe SHIII mitlerweile 3 mal durchgespielt (immer mit 94% Realismus). Jetzt bin ich schon wieder im Herbst 41. Konvois lassen sich ohne Probleme auseinander nehmen - und die Zerstöer oder Korvetten tun so gut wie nichts um mich zu killen!!! Selbst wenn sie mich mal geortet haben, dann gibt's einen Anlauf und das war's dann auch schon! Die setzen nicht nach, orten nicht weiter und fahren allerhöchstens noch 3 mal über die Stelle, wo sie die WaBos geworfen haben. Das darf doch nicht wahr sein!

Ich spiele mit Version 1.4b und hab den Hollywood-Mod. Ich meine da war auch ne Datei dabei (Sonar...), welche die Ortung meines Bootes erschweren sollte. Liegt es vielleicht daran?? Aus Erfahrung weiß ich, dass es in den folgenden Jahren nicht viel schwerer wird.

Bitte helft mir, ich will mal wieder so ne richtige Wabo-Verfolgung durchstehen!

Wer ne Idee hat möge sich doch bitte zu Wort melden!
BdU

BdU1986
27-10-05, 10:55
Moin moin!

Also mal im ernst, die Zerstöer machen mir überhaupt keine Probleme. Ich habe SHIII mitlerweile 3 mal durchgespielt (immer mit 94% Realismus). Jetzt bin ich schon wieder im Herbst 41. Konvois lassen sich ohne Probleme auseinander nehmen - und die Zerstöer oder Korvetten tun so gut wie nichts um mich zu killen!!! Selbst wenn sie mich mal geortet haben, dann gibt's einen Anlauf und das war's dann auch schon! Die setzen nicht nach, orten nicht weiter und fahren allerhöchstens noch 3 mal über die Stelle, wo sie die WaBos geworfen haben. Das darf doch nicht wahr sein!

Ich spiele mit Version 1.4b und hab den Hollywood-Mod. Ich meine da war auch ne Datei dabei (Sonar...), welche die Ortung meines Bootes erschweren sollte. Liegt es vielleicht daran?? Aus Erfahrung weiß ich, dass es in den folgenden Jahren nicht viel schwerer wird.

Bitte helft mir, ich will mal wieder so ne richtige Wabo-Verfolgung durchstehen!

Wer ne Idee hat möge sich doch bitte zu Wort melden!
BdU

R6CombatMedic
27-10-05, 11:05
Die Zerris sind generell scheiße und eigentlich nicht ernst zunehmen. Gerade eben traf ich bei Irland einen HX Geleitzug welcher mit 23 Dampfern ganz ordentlich war. Insgesamt 4 Sicherungsfahrzeuge, bunt gemischt. Der Geleitzug lief 7Kn und ich hing ca. 6-7km achteraus und versuchte nachzustoßen, unterwasser! Dann tauchte ich einfach auf um schneller ran zu kommen. als ich 4km ran war (am hintersten sicherungsfahrzeug eröffnete ich j4f das feur mit dem deckgeschütz auf die korvette. cih traf immer und immer wieder und was macht die corvette? richtig! NIX! irgendeann, nach wohl 5-10 treffern zackte sie, denn (achtung, wird n knaller!)
"Wir wurden entdeckt Herr Kaleun!" NEIN? JETZT SCHON?

ich verenkte das mistding ohne gegenmaßnahmen! die anderen geleitfahrzeuge suchten dann erstmal an völlig falschen stellen, ich höte durch den nur leichten nebel von weit entfernt die wabodetonationen, sehr angenehme athmosphäre, aber einfach schwachsinn!

Wenn ich meine Zones.cfg testen wil muss ich schon immer AK unter wasser machen damit die mich bei 0 seegang und sonstigen umständen im jahre 44 orten!

was soll das eigentlich? ich will lieber wieder die "sniper" zerstöer aus SH2, anstatt diese volldeppen!

ich weiss nich genau wie und was man modden kann, sonst würd ichs mal machen... aber die maßnahmen die die eskorten ergreifen sind wohl in der KI verankert, da kommt man ohne quellcode nich so wirklich ran, ausser die paar fetzen aus den cfg dateien...

ach, alles scheiße!

GAGAExtrem
27-10-05, 13:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wenn ich meine Zones.cfg testen wil muss ich schon immer AK unter wasser machen damit die mich bei 0 seegang und sonstigen umständen im jahre 44 orten! </div></BLOCKQUOTE>
Das seltsame ist: mal sind die DDs taub, mal scheinen sie das Boot auf 10sm zu höhren...
...wobei ersteres leider dominiert.

Allerdings brauch ich ab &lt;1km Entfernung keine AK mehr, da reicht bei Elite manchmal schon 1/3...

Theoretisch konnte man ab '44 nur noch Nachts auftauchen - und selbst dann nur für 1-2h zum Batterieladen...

Aber sie haben das Gottaugesonar!

Blöd wie Butterbrot (nichts gegen Butterbrot!) sindse trotzdem :/

BdU1986
27-10-05, 14:03
Ich meine, dass die Zerströer ganz gut waren, als ich noch den Patch 1.3 drauf hatte. War das bei euch auch so? Was war denn da anders? Vielleicht die Zones.dat-Datei? Man müsste eigentlich nur wissen, welche Datei für die Ortung zuständig ist und das dann mal "korrigieren"!

GAGAExtrem
28-10-05, 03:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BdU1986:
Ich meine, dass die Zerströer ganz gut waren, als ich noch den Patch 1.3 drauf hatte. War das bei euch auch so? Was war denn da anders? Vielleicht die Zones.dat-Datei? Man müsste eigentlich nur wissen, welche Datei für die Ortung zuständig ist und das dann mal "korrigieren"! </div></BLOCKQUOTE>
Also, die Sensoren sind iirc zurückgeschraubt worden.
Die Zerstöer waren nich unbedingt "gut" aber WENN sie den Spieler mal hatten, waren sie hartnäckig und liesen nicht locker (hatte das mal bei ner Korvette die mich 5 Tage lang in Dauerortung hatte und verfolgte...)

R6CombatMedic
28-10-05, 04:56
BdU, die Szones.cfg hat mit den Sensoren etc. nichts zu tun, dabei gehts nur ums Schadensmodell.

Ich hab die Zerstöer mal etwas getunt, eigentlich habe ich ihnen nur das beste Sonar gegeben dass es in SH3 gibt. das bekommen die eigentlich erst 44, jetzt habens sies immer. Hydrophon u. Radar habe ich erstmal belassen. ich werds mal testen, hoffe es bringt was.

BdU1986
28-10-05, 06:47
@ R6CombatMedic

sag auf jeden Fall mal bescheid, ob die Zerris dann mal ein bischen mehr Gas geben.

Ich hab mir jetzt auch deine Zones.cfg-Datei gezogen. Ist die mit der depthcharge.zon vom Hollywood-Mod kompatibel oder sollte man die originale Depthcharge.zon verwenden?

GAGAExtrem
28-10-05, 17:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by BdU1986:
Ich hab mir jetzt auch deine Zones.cfg-Datei gezogen. Ist die mit der depthcharge.zon vom Hollywood-Mod kompatibel oder sollte man die originale Depthcharge.zon verwenden? </div></BLOCKQUOTE>

Kompatibel sicher, nur musst du bedenken, dass der Schadensradius geringer ist. D.h. das die WaBos näher an dich ran müssen, aber Volltreffer sind umso tödlicher...

[edit]
Allerdings hab ich damit nur einige Testrunden gespielt und verbürge mich nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

R6CombatMedic
29-10-05, 01:34
gnau wie GAGA sagt. nimm am besten starke wabos, ich hab jetzt welche mit nem tödlichen radius von 15m, aber noch nicht getestet. auf die zones etc. die ich jetzt drauf habe wirkt sich das bei ca. 5-8m tödlich aus... ich mags nich wenn ne wabo sogar "im boot" (sacken rein) detonieren kann und man überlebt...

hätten wenigstens mal n festes objekt sein können, dann hat man mal so spooky szenen wie gestern bei BELOW *G*

und ja, die zerris sind jetzt flotter geworden und wie... ich habe mich auf 200-220m tiefe jagen lassen, die haben mich eigentlich immer wieder geortet und bombardiert. dazu kommt noch das ich es so eingestellt habe das die mich länger als 45min (standard) suchen. die suchen nun zwischen 90 und 320min. nach mir bzw. dem letzten kontakt, ehe sie die suche abbrechen und den üblichen kurs wieder aufnehmen, das verschärft das ganze nochmal.

die haben mir ganzschön eingeheizt. ich wurde später sogar verenkt, aber auf 100m, ich wollte höher um beim nächsten wassereinbruch nicht wieder bis auf 269m abzuschmieren und 12% des druckköpers zu verlieren. druckluft war auf minimum (aber kann ja eh nicht ausgehen, nur wenn die bunker zu hart und lang beschädigt waren, dann verlert man alles, ohne das die nadel am kompressor dies anzeigt...)
brennstoff 25% (von 100), eine batterie war hin, funke war hin, turm samt subsysteme total zerstöt, flak u. deckgeschütz zerstöt, 2 männer tot, einer verwundet... sicher noch mehr, hab ich aber vergessen und screens ausversehen gelöscht.

ich habs dann ja eh nicht überlebt...

kurz: für diejenigen den die zerris zu lasch sind -&gt; sonar ersetzen!

GAGAExtrem
29-10-05, 05:21
Also ich benutze mit meiner modifizierten zones.cfg die normalen WaBos, da ich 15m für lächerlich halte... Selbst die stärksten hatten ja kaum 7m Wirkungsradius...

Allerdings hab ich es jetzt so eingestellt, dass ein direkter Treffer entweder sofort tödöich ist, oder der ausgelöste Wassereinbruch so gut wie nicht zu stoppen ist.
Selbst nahe Treffer (~3m) langen noch ordentlich hin und zerfetzen mehrere Komponenten oder gar Crewmitglieder.

übrigens sehr schöner Effekt den du beim Dieseltank eingebaut hast! Hab nicht schlecht gestaunt als auf einmal nachm WaBo Treffer ein Feuerball aus dem Boot gestoben ist... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Dummerweise hält die Hülle noch etwas zuviel nahe WaBo Treffer aus - meist geht sie erst durch nen nahen Trefer kaputt (~20-60%).

Scheint übrigens so, dass die Reperaturzeit vom Prozentualen Schaden der Komponente abhängt - selbst wenn ich den Dinger 1000HP gebe und dann die DDs drauf feuern lasse, sind die Zeiten bei ca. 2/3 Hp noch 2-3min...

[edit] Hups, das is ja garnich der zone thread ^^;

Wo kann ich denn die Suchzeit der DDs verlängern?

Was noch erwähnenswert ist, wäre, dass der Turm wie ein Schutzschld für das Boot wirkt - wenn sich da ein WaBo reinverirrt, kann es sein, dass nur der Turm was abbekommt. Wenn aber einer seitlich unter dem Boot detoniert - und sei es in einigen Metern entfernung - kann man sich sicher sein dass es das war...

R6CombatMedic
29-10-05, 05:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by GAGAExtrem:
Also ich benutze mit meiner modifizierten zones.cfg die normalen WaBos, da ich 15m für lächerlich halte... Selbst die stärksten hatten ja kaum 7m Wirkungsradius... </div></BLOCKQUOTE>

Ne, die "mittleren" waren bei 8-10m absolut tödlich... der 15m Radius bedeutet nicht das ich krepiere wenn ne wabo 15m von mir explodiert, durch die veränderte zones.cfg passt das ungefähr bis 5m, dann is schicht im schacht und meiner meinung nach n guter misch aus real. und "hollywood" style. man bedenke wie nah die wabos in "das boot" explodiert sind, die wären 100x versenkt gewesen...

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
übrigens sehr schöner Effekt den du beim Dieseltank eingebaut hast! Hab nicht schlecht gestaunt als auf einmal nachm WaBo Treffer ein Feuerball aus dem Boot gestoben ist... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>
Komisch, ist nicht beabsichtigt, war wohl noch n Restfetzen aus der wirklich veralteten Version, das geht ja so nicht, darum hier mal die neue ;o)

Zones.cfg V2.0(b) (http://rapidshare.de/files/6910135/Zones.rar.html)

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Wo kann ich denn die Suchzeit der DDs verlängern? </div></BLOCKQUOTE>
Geh in deinen data/cfg Ordner, dort in die Sim.-cfg, dort dann bei:

[AI detection]
Lost contact time=317 &lt;- (minuten) verändern wie du lustig bist, ODER du fügst das !-experimentel-! ein:
LostContactTimeLower=90
LostContactTimeUpper=360

ich hab ne miscellaneous.cfg vom sh3 commander, daher hab ich n min und n max wert... ich weiss nicht ob mans direkt so eintragen kann, aber versuchs einfach mal, backup machen und alles wird gut...

wenn du dann noch die sensoren ersetzt sind die zerris wirklich taff!

Was noch erwähnenswert ist, wäre, dass der Turm wie ein Schutzschld für das Boot wirkt - wenn sich da ein WaBo reinverirrt, kann es sein, dass nur der Turm was abbekommt. Wenn aber einer seitlich unter dem Boot detoniert - und sei es in einigen Metern entfernung - kann man sich sicher sein dass es das war...[/QUOTE]

ohodeg
29-10-05, 09:23
Ich verstehe nicht was ihr alle habt. Macht wieder 1.3 drauf und die Probleme sind gelöst. Ich habe 1.4 nur mal kurz angetestet, als ich ohne Probs durch Gibraltar fuhr hats mir gereicht. Auf den sowieso unnützen Sonarmann kann ich verzichten.

R6CombatMedic
29-10-05, 10:01
ja, superintelligente lösung wieder 1.3 zu installieren, nur damit die zerris wieder was taugen.

was heisst wo ist das problem? das problem kann man lösen wie der thread über dir beweist!? zudem wärs bescheuert sein sh3 freiw. zurück zu entwickeln, auf die features von 1.4b will ich nicht verzichten, nebenbei sei noch erwähnt das MP zocken dann auch etwas kompliziert wird, soviele 1.3 server sind da nich mehr...

BdU1986
30-10-05, 13:58
@ R6CombatMedic

könntest du eventuell die Datei mit der verbesserten Sonarortung zur Verfügung stellen? Höt sich sehr spannend an!

PS: Woher weiß man denn eigentlich den genauen tödlichen Radius? Ich nehm mal an, dass der nur geschätzt oder berechnet ist!?