PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Spielen an Offline-Rechnern ist generell möglich!



Ubi_AnnickV
18-06-09, 07:41
Gestern wurde mehrfach berichtet, dass der Kopierschutz von ANNO 1404 ein Spielen an Offline-Rechnern unmöglich macht bzw. dass der Spielerechner zwingend eine Internetverbindung benötigt. Das ist nicht richtig.

Richtig ist, dass nur der Aktivierungsprozess selbst eine Online-Verbindung erfordert, d.h. die Aktivierung kann auch auf einem anderen PC erfolgen, als der, auf dem ANNO installiert ist. Zum Spielen selbst ist keine Online-Anbindung notwendig, d.h. das Spiel kann auch auf „Offline“-Systemen problemlos gespielt werden. Startet man erstmalig das Spiel nach der abgeschlossenen Installation, werden dem Spieler zwei Freischaltoptionen direkt angeboten. Die einfachste Methode ist die direkte Online-Aktivierung, sofern der PC auf dem ANNO 1404 installiert wurde über eine aktive Online-Verbindung verfügt. Verfügt der PC auf dem ANNO 1404 installiert wurde nicht über eine aktive Online-Verbindung, wird dem User die Option zur Offline-Freischaltung angeboten. Das Tages-Tool fordert den User zur Eingabe der mitgelieferten Seriennummer auf und generiert anschließend eine ausführbare Schlüsseldatei „Anno4-@ctiv.htm“. Diese kann man auf einen beliebigen Datenträger, z.B. auf einen USB-Stick, kopieren. Anschließend kopiert man die Schlüsseldatei auf einen beliebigen PC mit aktiver Online-Verbindung und führt dort die Datei aus, woraufhin ein finaler Aktivierungscode als txt-Datei generiert wird. (Alternativ kann man die Anno4-@ctiv.htm auch per E-Mail an Tages einschicken und erhält anschließend den finalen Aktivierungscode). Die erhaltene txt-Datei (welche den Aktivierungscode enthält) kopiert man schließlich wieder auf den PC mit der ANNO-Installation und startet erneut das Spiel. Es erscheint automatisch wieder der Freischaltungsdialog und man entscheidet sich für die "Offline“-Freischaltungsoption. Im anschließend angezeigten Freischaltungsdialog muss der gesamte Inhalt der txt-Datei in das entsprechende Eingabefeld hineinkopiert und die Eingabe bestätigt werden. Anschließend ist die installierte Version von ANNO 1404 freigeschaltet und kann von nun ab gespielt werden, ohne das eine aktive Internet-Anbindung erforderlich ist. Generell gilt: Nach erfolgreicher Freischaltung der installierten Spielversion ist keine Onlineverbindung mehr erforderlich!

Das Spiel kann insgesamt drei mal aktiviert werden. Nachdem man das Maximum von drei Freischaltungen erreicht hat, kann man die Anzahl der Aktivierungen durch Tages oder Ubisoft wieder zurücksetzen lassen. Um das Spiel zu spielen muss sich die Spiel-DVD nicht im Laufwerk befinden.

Mehr Informationen zu den Kontaktmöglichkeiten mit dem Ubisoft-Support findet Ihr hier:
http://ubisoft-de.custhelp.com...p_created=1221577929 (http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=12383&p_created=1221577929)

Hier gehts zur ANNO Sektion im Solution Center >> (http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=11065&p_created=1145712550)

Noch Fragen zum Kopierschutz? Hier gibt es Antworten! >> (http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=12744&p_sid=BaN739Bj&p_lva=11065)

Ubi_AnnickV
18-06-09, 07:41
Gestern wurde mehrfach berichtet, dass der Kopierschutz von ANNO 1404 ein Spielen an Offline-Rechnern unmöglich macht bzw. dass der Spielerechner zwingend eine Internetverbindung benötigt. Das ist nicht richtig.

Richtig ist, dass nur der Aktivierungsprozess selbst eine Online-Verbindung erfordert, d.h. die Aktivierung kann auch auf einem anderen PC erfolgen, als der, auf dem ANNO installiert ist. Zum Spielen selbst ist keine Online-Anbindung notwendig, d.h. das Spiel kann auch auf „Offline“-Systemen problemlos gespielt werden. Startet man erstmalig das Spiel nach der abgeschlossenen Installation, werden dem Spieler zwei Freischaltoptionen direkt angeboten. Die einfachste Methode ist die direkte Online-Aktivierung, sofern der PC auf dem ANNO 1404 installiert wurde über eine aktive Online-Verbindung verfügt. Verfügt der PC auf dem ANNO 1404 installiert wurde nicht über eine aktive Online-Verbindung, wird dem User die Option zur Offline-Freischaltung angeboten. Das Tages-Tool fordert den User zur Eingabe der mitgelieferten Seriennummer auf und generiert anschließend eine ausführbare Schlüsseldatei „Anno4-@ctiv.htm“. Diese kann man auf einen beliebigen Datenträger, z.B. auf einen USB-Stick, kopieren. Anschließend kopiert man die Schlüsseldatei auf einen beliebigen PC mit aktiver Online-Verbindung und führt dort die Datei aus, woraufhin ein finaler Aktivierungscode als txt-Datei generiert wird. (Alternativ kann man die Anno4-@ctiv.htm auch per E-Mail an Tages einschicken und erhält anschließend den finalen Aktivierungscode). Die erhaltene txt-Datei (welche den Aktivierungscode enthält) kopiert man schließlich wieder auf den PC mit der ANNO-Installation und startet erneut das Spiel. Es erscheint automatisch wieder der Freischaltungsdialog und man entscheidet sich für die "Offline“-Freischaltungsoption. Im anschließend angezeigten Freischaltungsdialog muss der gesamte Inhalt der txt-Datei in das entsprechende Eingabefeld hineinkopiert und die Eingabe bestätigt werden. Anschließend ist die installierte Version von ANNO 1404 freigeschaltet und kann von nun ab gespielt werden, ohne das eine aktive Internet-Anbindung erforderlich ist. Generell gilt: Nach erfolgreicher Freischaltung der installierten Spielversion ist keine Onlineverbindung mehr erforderlich!

Das Spiel kann insgesamt drei mal aktiviert werden. Nachdem man das Maximum von drei Freischaltungen erreicht hat, kann man die Anzahl der Aktivierungen durch Tages oder Ubisoft wieder zurücksetzen lassen. Um das Spiel zu spielen muss sich die Spiel-DVD nicht im Laufwerk befinden.

Mehr Informationen zu den Kontaktmöglichkeiten mit dem Ubisoft-Support findet Ihr hier:
http://ubisoft-de.custhelp.com...p_created=1221577929 (http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=12383&p_created=1221577929)

Hier gehts zur ANNO Sektion im Solution Center >> (http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=11065&p_created=1145712550)

Noch Fragen zum Kopierschutz? Hier gibt es Antworten! >> (http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=12744&p_sid=BaN739Bj&p_lva=11065)

b4rRa
18-06-09, 07:50
TAGES KOPIERSCHUTZ (FAQ)

Sollten Sie Probleme mit der TAGES-Onlineaktivierung haben, finden Sie auf der folgenden Seite Hilfe und Anleitungen:
http://www.tagesprotection.com/activation.htm

PRODUKTAKTIVIERUNGS-FAQ

Q: Was genau ist die Produktaktivierung?
A: Wenn Sie ein erworbenes Spiel zum ersten Mal starten, werden Sie gebeten, eine gültige Seriennummer einzugeben. Diese steht üblicherweise auf der Rückseite des Handbuchs oder einem Aufkleber in der Verpackung. Anbieter von digitalen Downloads versenden die Seriennummer normalerweise per E-Mail oder sie wird in Ihrem Kundenkonto auf deren Website angezeigt. Während des Aktivierungsprozesses werden die Seriennummer sowie ein Hashwert Ihrer PC-Konfiguration über eine Internetverbindung an den Aktivierungsserver übermittelt. Nach der erfolgreichen Aktivierung Ihres PCs benötigen Sie zum Spielen keine Internetverbindung.

Q: Warum haben wir uns für die Produktaktivierung als Kopierschutz entschieden?
A: Die Produktaktivierung ist die benutzerfreundlichste Methode des Kopierschutzes. Dabei ist es nicht erforderlich, dass der Originaldatenträger im Laufwerk liegt und es können keine Hardwareprobleme aufgrund fehlerhafter Datenträgererkennung auftreten. Sie können so auch einfach mobil auf Ihrem Notebook spielen, nachdem Sie das Spiel aktiviert haben. Sie müssen den Spieldatenträger nicht immer mitnehmen, und es ist sogar möglich, Sicherungskopien des Originaldatenträgers anzufertigen.

Q: Wie oft kann ich mein Spiel aktivieren?
A: Im Allgemeinen können Sie Ihr Spiel zu Beginn auf drei verschiedenen PC-Konfigurationen aktivieren – sollten diese Aktivierungen aufgebraucht sein, kontaktieren Sie einfach unser Supportteam (siehe Kontaktinformationen), das Ihnen bei Bedarf weitere Aktivierungen zur Verfügung stellen kann.

Q: Warum gibt es überhaupt eine Aktivierungsbegrenzung?
A: Die meisten verkauften Spiele (mehr als 90 %) werden nur einmal installiert und auf einem einzigen PC gespielt. Für alle anderen Fälle können wir bei Bedarf weitere Aktivierungen freischalten. Die Aktivierungsbegrenzung wird daher als Kopierschutzmethode benötigt.

Q: Welche Änderungen an meinem PC machen eine erneute Aktivierung erforderlich?
A: In Hinsicht auf das Aktivierungssystem besteht eine PC-Konfiguration aus den wichtigsten Hardware- und Softwarekomponenten Ihres Computers – dazu gehören das Betriebssystem, die CPU, das Motherboard und die Systemfestplatte. Kleinere Änderungen wie ein Austauschen der Grafikkarte oder das Hinzufügen weiteren RAMs stellen keine Veränderung der PC-Konfiguration dar, sodass auch keine erneute Aktivierung erforderlich wird.

Q: Ich habe die Aktivierung bereits für drei verschiedene PC-Konfigurationen durchgeführt – kann ich weitere Aktivierungen erhalten?
A: Ja. Falls Sie weitere Aktivierungen benötigen, wenden Sie sich bitte einfach an das Supportteam (siehe Kontaktinformationen (http://ubisoft-de.custhelp.com/cgi-bin/ubisoft_de.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=12383&p_created=1221577929)).

Q: Warum gibt es keine Widerruffunktion?
A: Der Widerruf würde nur von einem bereits aktivierten PC funktionieren und wäre technisch eingeschränkt. Falls Sie Ihr Betriebssystem neu installiert haben, wäre der Widerruf nicht möglich. Sie können aber jederzeit das Supportteam kontaktieren, das Ihnen bei Bedarf weitere Aktivierungen bereitstellt.

Q: Was geschieht, falls der Publisher und/oder der Kopierschutzanbieter den Support für das Spiel wider Erwarten einstellen? Was passiert, wenn die Aktivierungsserver abgeschaltet werden?
A: In diesem Fall werden wir einen Patch für das Spiel veröffentlichen, der den Aktivierungsschutz aufhebt.

Q: Welche Daten werden während der Onlineaktivierung von meinem PC übertragen?
A: Es werden nur ein verschlüsselter Hashwert, der aus der PC-Konfiguration errechnet wird, und die Aktivierungs-Seriennummer an den Aktivierungsserver übermittelt. Während der Aktivierung werden keine persönlichen Daten übertragen.

Q: Kann ich das Spiel in Videotheken ausleihen?
A: Das hängt vom Spiel ab. Die kommerzielle Vermietung von Spielen mit Onlineaktivierung wird im Allgemeinen vom Publisher untersagt.

Q: Muss ich das Spiel auf demselben PC erneut aktivieren, wenn ich es deinstalliert und neu installiert habe?
A: Auf derselben PC-Konfiguration müssen Sie keine erneute Aktivierung durchführen. Die Aktivierungsdaten für das Spiel werden im Ordner CSIDL_COMMON_APPDATA\Tages (entspricht normalerweise C:\Programme\Tages für Windows Vista) gespeichert. Während der Deinstallation werden die Aktivierungsdaten nicht gelöscht.

Q: Wie oft kann ich mein Spiel auf demselben PC aktivieren?
A: So oft Sie wollen – solange die PC-Konfiguration gleich bleibt.

Q: Ich installiere mein Betriebssystem häufig neu. Muss ich jedes Mal eine erneute Aktivierung vornehmen?
A: Nach jeder Neuinstallation des Betriebssystems muss das Spiel erneut aktiviert werden. Hat sich die PC-Konfiguration (einschließlich der Festplattenpartition, auf der das Betriebssystem installiert ist) nicht verändert, wird für die Aktivierung kein neuer Aktivierungs-Token genutzt, da der Aktivierungsserver denselben Hashwert empfängt. Sie können auch ein Backup der Daten im Ordner CSIDL_COMMON_APPDATA\Tages erstellen und diese bei nicht veränderter PC-Konfiguration später wiederherstellen.

Q: Kann ich das Spiel auf meinem zweiten PC oder Notebook installieren?
A: Normalerweise können Sie Ihr Spiel auf mehr als einem PC installieren, dürfen es aber nicht parallel auf mehreren PCs spielen. Das bedeutet, dass Sie z. B.an Online-Multiplayerspielen immer nur mit genau einer Seriennummer teilnehmen dürfen. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Nutzungsbedingungen (die üblicherweise nach der Installation des Spiels angezeigt werden).

OnlineTobsen
18-06-09, 07:51
http://img13.imageshack.us/img13/9099/a1404systemvoraussetzun.jpg

BloodyJesus
18-06-09, 07:55
Also irgendwo hakts bei euch doch oder ?
Irgendwie sind die spielepublisher die einzigen die nich checken was los ist.

Warum sollen sich die leute denn nen spiel kaufen wenn sie damit 1000x mehr stress haben als mit ner raubkopie ?
Ihr zwingt den ehrlichen käufer damit ja schon fast auf raubkopien umzusteigen anstatt den raubkopierern nen anreiz zu geben das spiel zu kaufen.

Ich hatte mich wirklich so auf das anno hier gefreut. Hab bisher alle vorgänger auch gekauft und hier sogar die limited edition vorbestellt.
Aber nach dem mist hier direkt wieder storniert.
Ich lass mir doch von euch nicht vorschreiben wie oft ich mein spiel installieren darf. Über die aktivierung kann ich noch hinwegsehen, auch wenn euch meine daten mal grad gar nix angehen.

Und mit dieser aktivierung beschuldigt ihr quasi alle legalen käufer raubkopierer zu sein. Und wir müssen durch den mist erstmal beweisen, dass wir nen original besitzen.

Sagt mal, gehts eigentlich noch ?
Lernt endlich mal was service bedeutet und wie man mit seinen kunden umgeht.

Man kann sich ganz schnell die finger verbrennen ... und ihr haltet sie gerade über nen ziemlich heißes feuer.

Stellt mal irgendwelche gamer ein und schmeißt die ganzen sesselfurzer raus die keine ahnung haben.

Spiel wird solange der DRM besteht nicht gekauft.

McNacked
18-06-09, 08:08
---wir können das Forum in zwei Teile einteilen---

die einen dies nicht verstehen wollen und egal was verlautet wird drauf rum hacken
...
und die anderen (wirklichen) AnnoHolics die einfach nur noch den Kopf schütteln
...
schade eigentlich, dass jeder nur noch seinen Eigen-Nutzen sieht http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif anstatt mal Nachzudenken was ohne Kopierschutz passieren würde, dann schreien dieselben nämlich wieder ... och jetzt hab ich 40 € bezahlt und mein Kumpel spielts für Lau ...

mir fehlen einfach die Worte http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

EDIT: @BloodyJesus: Denk mal über deinen Ton nach!

Odowalker
18-06-09, 08:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BloodyJesus:
Spiel wird solange der DRM besteht nicht gekauft. </div></BLOCKQUOTE>
Seh ich auch so!
Ich hab mich in der Entwicklungsphase nicht sehr über das neue Anno informiert und erst jetzt kurz vor Release hab ich damit begonnen. Ich hatte die Limited Edition bei Amazon gesehen und dachte erstmal: GEIL!

Dann kam die Ernüchterung:

Kein Multiplayer!
Spiel mit nervigem DRM-Kopierschutz!

Wenn ihr das ändert Ubisoft, renn ich wegen Anno 1404 sämtliche Türen ein ums zu kriegen, aber SO NICHT !

deejoo
18-06-09, 08:13
Jetzt muss ich auch mal meinen Senf dazu geben.

Das Thema Kopierschutz wird ja für und wieder diskutiert. Die einen sehen sich dadurch nicht "gegängelt" wie andere. Zugegeben ich gehöre zur ersten Fraktion. Ich besitze schon einige Spiele und bei bisher allen ist das irgendwann entweder per Patch entfernt worden oder es läuft noch und ich hatte noch nie ein Problem damit.

Ich unterstütze es voll, das die Publisher ihre Software schützen. Natürlich wird jeder Schutz geknackt aber ich besitze lieber ein Originalspiel als bei einem Patch erst wieder schauen zu müssen was ich mir da auf meinen Rechner hole oder wer sonst noch meine daten bekommt die ich irgendwo eingebe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Jeder hat natürlich das Recht sich das Spiel nicht zu kaufen und dies hier auch Kund zu tun und seine Meinung zu vertreten warum er das tut.

Aber der TONFALL der hier ab und zu herrscht ist teilweise unter aller Kanone. Ich hoffe schön langsam wirklich das die Moderation mal durchgreift und ein par Verwarnungen austeilt.

Ich freue mich auf Anno 1404, freue mich RD und Ubi zu unterstützen. Es wird ein Verkaufsschlager werden, dessen bin ich mir sicher.

DiCoPower
18-06-09, 08:14
Ich versuche mal sachlich zu bleiben.
Nicht jeder ist ein PC-Freak oder gar ein studierter Informatiker. Mancher setzt sich einfach vor den PC steckt eine Original-DVD rein und will ein Spiel spielen - auch wenn er/sie keine Onlineverbindung hat. Und Morgen will er dasselbe Spiel vielleicht auf seinem Laptop/Notebook oder gar auf seinem Firmen-PC spielen (natürlich nur in der Mittagspause). http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Nach der von Annick beschriebenen Vorgehensweise ist es sicher von Vorteil wenn man zu diesem Zweck Informatik studiert hat.

Meine Vorredner haben schon recht. Die Probleme mit den Raubkopiereren soll offensichtlich immer mehr von den ehrlichen Käufern des Spiels gelöst werden.

Das sollte so nicht sein! Hier sind die Programmierer bzw. die Publisher gefragt.

BloodyJesus
18-06-09, 08:14
Da brauch ich nich drüber nachzudenken. Ich bin stinksauer. Die wollen geld von mir. Und wenn die meinen so mit uns kunden umspringen zu müssen dann seh ich keinen grund denen noch honig ums maul zu schmieren.
Irgendwann ist echt mal schluss mit dem mist.
Die einzigen die's hier nich raffen sind die ganzen kleinen fanboys denen alles egal ist, hauptsacke sie können zocken. Wegen denen sind wir doch heut so weit, dass der kunde der willkür der hersteller ausgeliefert ist.
Aber das ist natürlich typisch deutsch. Sobalds mal drum geht etwas rückgrat zu zeigen wird direkt der schwanz eingezogen.
Lasst euch das nur weiter gefallen und ihr seht wo wir hinkommen.
Irgendwann sind wir dann soweit, dass wir jedesmal wenn wir das spiel starten wollen den publisher anrufen und um erlaubnis fragen müssen.

Durch den DRM und die damit verbundene hotline will man doch nur noch mehr kohle scheffeln.

Aber die kleinen fanboys kriegen ja alles das geld von der mama zugesteckt, da ist es ja dann egal was damit passiert.

b4rRa
18-06-09, 08:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:

Anstatt mal Nachzudenken was ohne Kopierschutz passieren würde, dann schreien dieselben nämlich wieder ... och jetzt hab ich 40 € bezahlt und mein Kumpel spielts für Lau ...
</div></BLOCKQUOTE>

Doch genau darüber denke ich z.B. nach... und wenn ich das tue, macht es die Situation noch viel mehr unerklärlicher...

DIe Vergangenheit hat doch in aller Deutlichkeit gezeigt, dass solche Kopierschutze genauso schnell ausgehebelt wurden wie z.B. mit normalen CD-Cracks..

Das ist es ja... es bringt einfach nix, evtl. dauerts 3 Tage länger, aber ich kenne kein Spiel, dass nicht spätestens eine Woche nach Verkauf gecrackt downloadbar war.

SChau dir doch mal Sims 3 oder Spore an.. AUch beides Spiele mit Zwangsregistrierung (aber wenigstens ohne den max 3x Quatsch) - Beide Games waren bereits vor Verkaufsstart komplett gecracked downloadbar...

Mir geht so eine Firmenpolitik nicht in den Schädel...

Gorni22
18-06-09, 08:24
Die sache mit der 3 maligen Aktvierung ist net schön. Aber wie hier manche sich aufspielen und rumschimpfen, dass geht mir beim besten Willen nicht in den Kopf rein. @ Bloody schön das du die Annofans beschimpfst. Ich werde mir dieses Spiel kaufen und mich nicht von einer aktivierung abschrecken lassen. Achja und weitere aktivirungen gibst auf KOSTENLOS per email*hust* das wird immeraußen vorgelassen. Somit kommt alle mal ein bisschen runter und Diskutiert auf einem normalen niveau und nicht noch unter dem Kindergarten.

McNacked
18-06-09, 08:28
<STRIKE>
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von b4rRa:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:

Anstatt mal Nachzudenken was ohne Kopierschutz passieren würde, dann schreien dieselben nämlich wieder ... och jetzt hab ich 40 € bezahlt und mein Kumpel spielts für Lau ...
</div></BLOCKQUOTE>

Doch genau darüber denke ich z.B. nach... und wenn ich das tue, macht es die Situation noch viel mehr unerklärlicher...

DIe Vergangenheit hat doch in aller Deutlichkeit gezeigt, dass solche Kopierschutze genauso schnell ausgehebelt wurden wie z.B. mit normalen CD-Cracks..

Das ist es ja... es bringt einfach nix, evtl. dauerts 3 Tage länger, aber ich kenne kein Spiel, dass nicht spätestens eine Woche nach Verkauf gecrackt downloadbar war.

SChau dir doch mal Sims 3 oder Spore an.. AUch beides Spiele mit Zwangsregistrierung (aber wenigstens ohne den max 3x Quatsch) - Beide Games waren bereits vor Verkaufsstart komplett gecracked downloadbar...

Mir geht so eine Firmenpolitik nicht in den Schädel... </div></BLOCKQUOTE>

Deswegen habe ich schon einmal geschrieben .. sag den perfekten Kopierschutz der sicher ist und die legalen Käufer nicht stört und ich gebe dir Brief und Siegel drauf Ubi (und alle anderen Entwicklerstudios/Publisher) werden ihn verwenden

EDIT: bis es diesen gibt (schön wärs) aktzeptiere ich jeglicher Art eines Kopierschutz solange ich mein Spiel ohne Einschränkungen spielen kann ... und das ist mit TAGES aufjedenfall gesichert

</STRIKE>

weitere Diskussion gibts im richtigen Thread

LadyHahaa
18-06-09, 08:29
Hinweis:

der Thread "Diskussion zum Thema Kopierschutz"
ist immernoch hier: http://forums-de.ubi.com/eve/f...1078286/m/1381016267 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4921078286/m/1381016267)

McNacked
18-06-09, 08:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von LadyHonda:
Hinweis:

der Thread "Diskussion zum Thema Kopierschutz"
ist immernoch hier: http://forums-de.ubi.com/eve/f...1078286/m/1381016267 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4921078286/m/1381016267) </div></BLOCKQUOTE>

Ups jetzt bin ich abgeschweift, hast Recht LadyH http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

BloodyJesus
18-06-09, 08:32
Anstatt aber immer nur auf nen kopierschutz zu setzen sollte man sich vielleicht eher darauf beschränken nen tolles spiel zu machen (nimmt jetzt anno aus, denn anno ist einfach mal super).
Aber es gibt einfach mal genug spiele die keine 10€ wert sind und für 50€ verkauft werden.
Als bestes beispiele wäre da das terminator spiel zu sehen. Ne solo spielzeit von runde 3 1/2 ohne wiederspielwert.
Da braucht sich doch echt keiner wundern wenn sowas niemand kauft.

Und ich bin mir sicher, dass sich anno auch ohne kopierschutz super verkaufen würde bzw. wahrscheinlich soger besser als so mit DRM.

Odowalker
18-06-09, 08:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
---wir können das Forum in zwei Teile einteilen---
</div></BLOCKQUOTE>
... in einen großen und einen kleinen Teil. Meiner subjektiven Beobachtung nach gibts hier ein paar wenige, für die DRM kein Problem ist und eine ganze Menge anderer, die sich beschweren.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
die einen dies nicht verstehen wollen und egal was verlautet wird drauf rum hacken
</div></BLOCKQUOTE>
Manchmal ist Angriff, die beste Verteidiung. Wie soll Ubisoft denn wissen, das ihre Kunden das nicht tolerieren, wenn sich keiner beschwert?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
und die anderen (wirklichen) AnnoHolics die einfach nur noch den Kopf schütteln
</div></BLOCKQUOTE>
Also sind nur die wirkliche Annoholics, die sich nicht beschweren und es einfach stillschweigend in Kauf nehmen?
Zur Info: Ich bin schon Annoholicer, der ersten Stunde. Also "wirklicher" Annoholic darf man sich nicht beschweren?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
schade eigentlich, dass jeder nur noch seinen Eigen-Nutzen sieht http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif anstatt mal Nachzudenken was ohne Kopierschutz passieren würde, dann schreien dieselben nämlich wieder ... och jetzt hab ich 40 € bezahlt und mein Kumpel spielts für Lau ...
</div></BLOCKQUOTE>
Das dann solche Kommentare kommen, kann schon sein. Du hast es richtig erfasst, es geht ihr im Grunde um den Eigen-Nutzen. Denn letztendlich sitzt jeder ALLEINE vor dem PC und muss sich mit dem Kopierschutz und den Aktivierungen rumschlagen. Ich finde hier mit Allgemeinutzen zu kommen ziemlich unpassend. Letztendlich kümmert es die einzelnen Käufer doch nicht ernsthaft, was damit vllt. verhindert wird.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
mir fehlen einfach die Worte http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif
</div></BLOCKQUOTE>
Ja, mir auch. Ich dachte schon Ubisoft hätte gelernt, als das neue Prince of Persia ohne Kopierschutz kam.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
EDIT: @BloodyJesus: Denk mal über deinen Ton nach!
</div></BLOCKQUOTE>
Ein einigermaßen angemessener Ton wäre tatsächlich angebracht...

EDIT: Hab gerade gesehen das der Thread hier für diese Diskussion sozusagen geclosed wurde! Sry, hab ich eben erst gesehen, hab zu lange zum Tippen gebraucht.

Verk.
18-06-09, 08:34
@Bloddy: Was heißt den hier eigentlich kleine Kinder denen das geld von mami zugesteckt wird ?! Ich glaube die mehrheit der Wahren AnnoFans stehen schon auf eigenen Beinen und verdienen selbst!! Ist doch egal ob da jetzt eine 3malige Akrivirung drauf ist oder nicht. Es ist ja wohl jedem selbst überlassen das spiel zu kaufen oder nicht. Also ich persönlich werde mir das Spiel kaufen. Und jetzt fahr ich gleich los und hol mir die Fanbox!!

Ich finde die Leute hier haben wieder einen sehr guten Teil der Anno Reihe rausgebracht.Kann zwar nur die Demo anzocken aber die ist schon richtig geil.

BloodyJesus
18-06-09, 08:39
@Verk.

Gar keine frage, dass das spiel wohl absolut toll wird. Ich spiel die demo jetzt schon zum 10. mal durch. Nur ich fühl mich durch die 3 installationen einfach verarscht.
Wenn ich mir nen buch, ne cd, dvd egal sonst was kaufe schreibt mir doch auch keiner vor wo oft ich das hören, sehen, lesen darf.
Die online aktivierung etc. stört mich alles nicht. Nur ich möchte mich nicht in der zahl der installationen beschränken lassen.

Ich hab zum einen nen ganz normalen desktop pc auf dem ichs zocken will, dann nen laptop für die uni und zock auch ma gern bei meiner freundin wenn ich dort für mehrere tage bin.
So, schon alle 3 installationen weg.

Und dann ? Im herbst kommt windows 7. Da hab ich dann schon keine mehr. Und sollte mir mal wirklich nen hardware teil kaputt gehn mag ich nicht auch jedesmal beim teuren support anrufen.

Gordon_Shumway8
18-06-09, 08:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BloodyJesus:
Da brauch ich nich drüber nachzudenken. Ich bin stinksauer. Die wollen geld von mir. Und wenn die meinen so mit uns kunden umspringen zu müssen dann seh ich keinen grund denen noch honig ums maul zu schmieren.
Irgendwann ist echt mal schluss mit dem mist.
Die einzigen die's hier nich raffen sind die ganzen kleinen fanboys denen alles egal ist, hauptsacke sie können zocken. Wegen denen sind wir doch heut so weit, dass der kunde der willkür der hersteller ausgeliefert ist.
Aber das ist natürlich typisch deutsch. Sobalds mal drum geht etwas rückgrat zu zeigen wird direkt der schwanz eingezogen.
Lasst euch das nur weiter gefallen und ihr seht wo wir hinkommen.
Irgendwann sind wir dann soweit, dass wir jedesmal wenn wir das spiel starten wollen den publisher anrufen und um erlaubnis fragen müssen.

Durch den DRM und die damit verbundene hotline will man doch nur noch mehr kohle scheffeln.

Aber die kleinen fanboys kriegen ja alles das geld von der mama zugesteckt, da ist es ja dann egal was damit passiert. </div></BLOCKQUOTE>

Diesen Kommmentar kann ich leider so nicht stehen lassen. Erstens springt hier Niemand mit Kunden herum. Anno wird diesen Kopierschutz haben und wenn Du es dir nicht kaufst, bist du somit auch kein Kunde. Jeder des es kauft weiß dass es mit diesm Kopierschutz kommt. Also ich sehe das Produkt. Es sagt mir zu dem Preis zu oder nicht. Also kaufen oder lassen.
Aber nicht hier rummosern über nicht vorhanden Features oder den vorhandenen Kopierschutz.

Und ich bin bestimmt kein kleiner Fanboy!!!!!! Mich stört ein Kopierschutz einfach nicht und deshalb wird es gekauft.
Wenn es dich stört, ok, dann lass es im Regal stehen. Hier geht es nicht um politische Entscheidungen oder ähnliches wo man Rückgrat zeigen muss/kann. Hier muss auch keiner den Schwanz einziehen weil es sich hier schlicht um ein Produkt mit vorher bekannten Spezifikationen handelt.

Wenn ich Kommentare lese, wie der Kunde ist der Willkür des Herstellers ausgeliefert. NEIN ist er nicht. ODER verpflichtet dich jemand zum Kauf????? NEIN NIEMAND tut dies!!!!
Auch ist Ubi Soft das Produkt so auf dem Markt bringen wie sie es möchten. Und wenn es sogar nur zu einer Installation berechtigt.

Denke dran hier geht es um ein Computerspiel was nichts anderes ist als ein Sack Kartoffeln oder die Brötchen beim Bäcker. Wenn sie dir nicht schmecken, zu teuer sind oder mehlig-kochend, dann lass sie im Regal und kauf nicht. Oder diskutierst du mit allen Händlern die Waren verkaufen welche dir nicht passen??? "" Hallo, dieses rosa T-Shirt sieht so scheisse aus, wie springt ihr mit dem Kunden rum???? Ich will es lieber in blau und auch in einer anderen Größe.. und die Technik wie es vernäht ist, passt mir auch nicht ""
Nein, vermutlich lässt du es einfach im Regal!!!!!

Ansonsten ein kleiner Tip: Gründe deinen eigenen Publisher und vertreibe deine Produkte wie du es für richtig hälst.
Ubi Soft hat seinen Weg gewählt. Weiterhin kannst du natürlich auch Marketingmanager bei Ubi-Soft werden und diese Entscheidungen in Zukunft treffen.

Ich verstehe deinen Frust, dass du ein Spiel gern hättest, aber der Kopierschutz dich davon abhält. Deine eigene Entscheidung.

BloodyJesus
18-06-09, 08:45
Es ist doch nicht der kopierschutz. Mich stört weder tages von die online aktivierung. Es geht mir wirklich NUR um die 3 installationen.
Ich möchte das geld ja gerne ausgeben nur ich fühle mich dadurch so eingeschränkt, dass ich es nicht mit nem guten gewissen kaufen könnte.

Klar ist es das gute recht das spiel so auf den markt zu bringen wie der publisher es will. Ich versteh nur einfach nicht warum man nicht mal ne marktforschung oder sonst was betreibt. Man muss doch grad in heutigen zeiten versuchen, das zu liefern was der kunde möchte.

Dorimil
18-06-09, 08:48
Grundsätzlich müssen Entwickler und Publisher ihr Produkt schützen, um wirtschaftlichen Schaden abzuwenden. Bei Spielen und Software allgemein als Kopierschutz bezeichnet. Soweit habe ich keine Einwände. Kann ich verstehen und nachvollziehen. Kann ich auch mit leben. Das bisher jeder (!) Kopierschutz innerhalb von Tagen, wenn nicht sogar von Stunden geknackt worden ist, steht auf einem anderen Blatt.

Was nicht auf einem anderen Blatt steht, ist was dem ehrlichen Kunden zugemutet wird. Sicherlich erwerbe ich nur eine Lizenz, trotzdem muss es möglich sein, das ich mit meiern Lizenz erstmal machen kann, was ich will. Ich gehöre zu der Fraktion, die min 2x im Jahr Windows neu aufsetzt und min. 1x im Jahr ein Bauteil im PC austauscht (vorzugsweise die Grafikkarte). Jedesmal wird sich der Hashwert meines PC ändern und Anno eine neuregistrierung fordern. Dazu kommt eine eventuelle Installation auf dem Laptop. Da sind drei Installationen schnell aufgebraucht.
Mit einer Revokefunktion kein Problem! Die ist hier aber nicht vorhanden...somit darf ich mich in geschätzten 3-6 Monaten an den Ubisoft-Support wenden. Per Email wäre noch kostenlos, dauert aber erfahrungsgemäß mehrere Tage. Hotline geht schneller, aber wie ich befürchtet habe (bin dem link gefolgt) handelt es sich um eine 0900er Nummer. Also kommt neben der Gängelung mit der begrenzten Installation auch noch gefühlte Abzocke mit der Hotline hinzu.
Wozu das führt, hat die jüngste Vergangenheit gezeigt und wenn die Entscheidungsträger (um nicht abfällig Schlipsträger zu sagen) bei Ubisoft da nicht lernfähig oder einfach nur blind un taub sind, dann müssen sie es halt anders lernen und das sind die Verkaufszahlen, bzw. massive Stornos und Umtauschaktionen. Und wenn sie es dann immer noch nicht merken...dann...tun mir die Mitarbeiter leid, denn sie arbeiten auf einem sinkenden Schiff...

Mir fällt gerade ein, es gab mal ein Spiel, daß hat bei jedem Spielstart ein zufällgies Wort abgefragt, daß man von eienr Drehscheibe ablesen musste. War das Monkey Island? Ja ich bin so alt, daß ich DARAN noch erinnern kann! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Oder die Abfrage des 3. Wortes in der 8. Zeile auf Seite 57 des Handbuchs...ach ja...Handbücher ja nur noch als pdf...
Ein weiterer funktionierender KS ist ein guter MP mit einer guten Comm. Ach ja...den MP gibt es ja nur evtl. in einem Addon um nochmal richtig Geld zu scheffeln...schade für die Comm...

Da bleibt einem wirklich nur noch fassungsloses Kopfschütteln über so viel Ignoranz!

P.S. Sorry an die Mods hier...Ihr könnt mit Sicherheit nichts dafür, müsst aber den Kopf an der Front hinhalten. Dafür habt Ihr meinen Respekt!

b4rRa
18-06-09, 08:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Gordon_Shumway8 </div></BLOCKQUOTE>

Du hast vollkommen Recht... Man wird zu nichts gezwungen... Dennoch darf man seine Meinung kundtun... Wenn es nur noch Ja Sager geben würde, hätten wir hier bald wieder ne Situation wie vor 70 Jahren...

abgesehen davon, sollte eine Firma heute eigentlich auf Kundenwünsche eingehen...

Die haben das Spiel entwickelt um höchst möglichen Profit zu erzielen... Wie soll das gehn, wenn man mit dem Kopierschutz schon Käufer abschreckt?

Um dein Beispiel mit dem T-Shirt aufzugreifen... Wenn der Laden nur hässliche T-Shirts da liegen hat die vlt. ein paar Leute kaufen, aber größtenteils nicht... dann geht der Laden pleite... bankrot... verdient nix... und wenn sich keiner beim Händler beschwert, dann weis er nichtmals warum er Insolvenz anmelden musste.

Ist das wirtschaftliches Prinzip?

Man lernst solche Sachen wie Kundenbindung, Marketing etc. schon im 1. Sem BWL.

Wenn man sich kein Feedback von (künftigen) Kunden einholt bzw. drauf eingeht, braucht man sich nicht zu wundern wenn die Bilanz am Ende nicht stimmt oder das Spiel die Erwartungen nicht erreicht...

Gordon_Shumway8
18-06-09, 08:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BloodyJesus:
Es ist doch nicht der kopierschutz. Mich stört weder tages von die online aktivierung. Es geht mir wirklich NUR um die 3 installationen.
Ich möchte das geld ja gerne ausgeben nur ich fühle mich dadurch so eingeschränkt, dass ich es nicht mit nem guten gewissen kaufen könnte.

Klar ist es das gute recht das spiel so auf den markt zu bringen wie der publisher es will. Ich versteh nur einfach nicht warum man nicht mal ne marktforschung oder sonst was betreibt. Man muss doch grad in heutigen zeiten versuchen, das zu liefern was der kunde möchte. </div></BLOCKQUOTE>

In diesem Falle geb ich dir übrigens VOLLKOMMEN Recht.

Marketingtechnisch ist es für mich ein Griff ins Klo!
Ich bin der Meinung mit einem tollen Spiel, schöner Verpackung(ich bin für sowas anfällig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ) und einem guten Support bekommt man viele zufriedene Kunden.

Dieser Kopierschutz wird allerdings für viele verärgerte Kunden sorgen.
Also meiner Meinung nach, sehr sehr schlechte Marketing-Abteilung bei Ubi-Soft.

3 Kopien sind für mich übrigens in Ordnung. Ich kaufe nicht regelmäßig neue Hardware, setze mein BS neu auf oder ähnliches.

Wäre ich einer dieser, wäre es für mich übrigens auch ein Grund das Spiel nicht zu kaufen!!!!

McNacked
18-06-09, 09:01
Jungs & Mädels, wie LadyH schon richtig bemerkte gehört das doch wohl alles in den "Thema Diskussions-Thread zum Thema Kopierschutz"

Bitte,Bitte

Bldrk
18-06-09, 09:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von BloodyJesus:
@Verk.

Gar keine frage, dass das spiel wohl absolut toll wird. Ich spiel die demo jetzt schon zum 10. mal durch. Nur ich fühl mich durch die 3 installationen einfach verarscht.
Wenn ich mir nen buch, ne cd, dvd egal sonst was kaufe schreibt mir doch auch keiner vor wo oft ich das hören, sehen, lesen darf.
Die online aktivierung etc. stört mich alles nicht. Nur ich möchte mich nicht in der zahl der installationen beschränken lassen.

Ich hab zum einen nen ganz normalen desktop pc auf dem ichs zocken will, dann nen laptop für die uni und zock auch ma gern bei meiner freundin wenn ich dort für mehrere tage bin.
So, schon alle 3 installationen weg.

Und dann ? Im herbst kommt windows 7. Da hab ich dann schon keine mehr. Und sollte mir mal wirklich nen hardware teil kaputt gehn mag ich nicht auch jedesmal beim teuren support anrufen. </div></BLOCKQUOTE>

Kleiner Tipp:

eine LEGAL gekaufte Windows XP OEM läst sich 3 mal per Internet aktivieren, danach mußt du bei JEDER Neuinstallation MS anrufen.......

b4rRa
18-06-09, 09:16
Kleiner Tipp:

Microsoft hat nen Sprachcomputer 0800 Hotline 24/7 Tage Woche, wo du theoretisch 1000x dein Windows am Tag neu installieren könntest und es keinen juckt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Moryarity
18-06-09, 09:19
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Dorimil:

Mir fällt gerade ein, es gab mal ein Spiel, daß hat bei jedem Spielstart ein zufällgies Wort abgefragt, daß man von eienr Drehscheibe ablesen musste. War das Monkey Island? Ja ich bin so alt, daß ich DARAN noch erinnern kann! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Oder die Abfrage des 3. Wortes in der 8. Zeile auf Seite 57 des Handbuchs... </div></BLOCKQUOTE>

eigentlich wollte ich auch dieses Beispiel bringenhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Damals bei MOnkey brauchte man auch immer die Code-Schiebe, um das Spiel zu starten. Man hatte quasi auch nur "eine Installation" da man immer die code-Scheibe mitgeben musste, wenn jemand anders es spielen wollte.

Wie ja nun schon mehrmals gesagt wurde, gibt es einen bereits bestehenden Thread zum Thema Kopierschutz.

Nutzt bitte diesen weiter

~ich dreh dann mal den Schlüssel um~