PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ..mir egal, muss auch loswerden das PF nix wert ist



samenisap
28-10-04, 21:03
ich weiss es gibt schon ehtliche threads darüber, aber ich muss auch mal dampf ablassen, sonst macht es einem ja KRANK!! schliessich support ich ja mit jedem kauf eines spieles die "lügner-entwickler"..oder herausgeber oder was weiss ich. es ist einfach himmeltraurig, die spielentwickler werden immer wie lachhafter, wie hab ich mich gefreut auf eine "gute" dynamische online kampagne, wie versprochen vom entwickler.
"zitat" Der Multiplayer-Modus enthält alles was das Pilotenherz verlangt. ----stimmt aber nicht..ICH WILL mal endlich ne anständige kampagne.(Vergleich Falcon 4.0)!! nix da mit alles was das pilotenherz verlangt!! es ist immer und immer wieder ne dieselbe verarscherei, leider muss ich zugeben dass ich auch so einer bin der als erster im laden steht und es kauft sobald es erhältlich ist..(da meine hoffnung..(aussichtlos wohl..) immer und immer wiederbesteht, dass ein game ENDLICH mal hält was es VERSPRICHT!!!! schon nur die gottlose verarsche mit dem trailer und den geilen flugi-sounds...und was ist im game?? der gleiche gebrumme wie eh und jeh. Also wenn das nicht regelrecht "UEBERS OHR GEHAUEN IST"...dann weiss ich auch nicht mehr weiter, aber leider können es sie sich ja leisten, da es so trottel wie mich gibt und das game sofort kaufen, nachdem der gelogene "trailer" doch so überwätigend war....naja, zum schluss.
zugegeben..ich wäre NIEMALS in der lage ein spiel zu programmieren, also eigentlich hut ab vor den leuten, trotzdem, wenn sie schon lügen und die halbe welt in hoffnug halten mit dem
"angekündigtem" (wie immer und überall übrigens).."revolutionären" GAME, dann sollten sie doch bitte so ehrlich sein und sagen, ok meine lieben kunden, wir haben ein halbbatziges game rausgegeben, die zeit fehlte uns, aber wir wollen ja geld verdienen, sorry ist total verbugt, geht halt noch ein paar monate bis die 100 patches zum download bereitstehen, damit ihr fliegen könnt..und ja...wir wissen, der trailer war GELOGEN..tja so ist es nun mal in der branche, und..nätürlich wäre es theoretisch nur ein addon, aber mit einem "stand alone" game können wir halt nun mal besser verdienen, das versteht ihr ja sicher...nicht???

samenisap
28-10-04, 21:03
ich weiss es gibt schon ehtliche threads darüber, aber ich muss auch mal dampf ablassen, sonst macht es einem ja KRANK!! schliessich support ich ja mit jedem kauf eines spieles die "lügner-entwickler"..oder herausgeber oder was weiss ich. es ist einfach himmeltraurig, die spielentwickler werden immer wie lachhafter, wie hab ich mich gefreut auf eine "gute" dynamische online kampagne, wie versprochen vom entwickler.
"zitat" Der Multiplayer-Modus enthält alles was das Pilotenherz verlangt. ----stimmt aber nicht..ICH WILL mal endlich ne anständige kampagne.(Vergleich Falcon 4.0)!! nix da mit alles was das pilotenherz verlangt!! es ist immer und immer wieder ne dieselbe verarscherei, leider muss ich zugeben dass ich auch so einer bin der als erster im laden steht und es kauft sobald es erhältlich ist..(da meine hoffnung..(aussichtlos wohl..) immer und immer wiederbesteht, dass ein game ENDLICH mal hält was es VERSPRICHT!!!! schon nur die gottlose verarsche mit dem trailer und den geilen flugi-sounds...und was ist im game?? der gleiche gebrumme wie eh und jeh. Also wenn das nicht regelrecht "UEBERS OHR GEHAUEN IST"...dann weiss ich auch nicht mehr weiter, aber leider können es sie sich ja leisten, da es so trottel wie mich gibt und das game sofort kaufen, nachdem der gelogene "trailer" doch so überwätigend war....naja, zum schluss.
zugegeben..ich wäre NIEMALS in der lage ein spiel zu programmieren, also eigentlich hut ab vor den leuten, trotzdem, wenn sie schon lügen und die halbe welt in hoffnug halten mit dem
"angekündigtem" (wie immer und überall übrigens).."revolutionären" GAME, dann sollten sie doch bitte so ehrlich sein und sagen, ok meine lieben kunden, wir haben ein halbbatziges game rausgegeben, die zeit fehlte uns, aber wir wollen ja geld verdienen, sorry ist total verbugt, geht halt noch ein paar monate bis die 100 patches zum download bereitstehen, damit ihr fliegen könnt..und ja...wir wissen, der trailer war GELOGEN..tja so ist es nun mal in der branche, und..nätürlich wäre es theoretisch nur ein addon, aber mit einem "stand alone" game können wir halt nun mal besser verdienen, das versteht ihr ja sicher...nicht???

Maenniskopesten
28-10-04, 23:58
Ich kann echt nur sagen das ich das Spiel ziemlich Geil finde. Macht nen tierischen fetz.

gamble-76IAP
29-10-04, 00:56
Ich finde Pacific Fighters ist eine deutliche Aufwertung der IL2 - Serie.
Man kann immer ein Haar in der Suppe finden , wenn man nur will. Wie heißt es so schön ...
man muss nur lange genug den eigenen Schädel über den Suppenteller halten, dann finden sich bald vielleicht sogar ganze Büschel davon.

Keine Flugsimulation (auch und besonders Falcon 4.0 nicht) waren aus meiner Sicht bislang perfekt. Bei der einen Sim gefiel mir dieses besonders gut, bei der anderen jenes. Habe mir immer gedacht , wann kommt die Flugsim heraus die alle positiven Eigenschaften in sich vereint ? Bis jetzt gibt es sie noch nicht. Ich warte auch nicht mehr darauf, es wird sie wahrscheinlich auch nie geben (jedenfalls nicht so lange ich vorr. leben werde).
Eine solche Schmähschrift von sich zu geben ist jedem sein gutes Recht. Die Wirklichkeit mag da etwas anders aussehen. Ich finde das obige Postig unangemessen. Mit PF macht mir die IL2 - Serie nach langer Zeit wieder mal richtig Spaß.

EJGr.Ost_Vader
29-10-04, 02:28
Hi!

Gamble, ich kann mal nix anderes tuen, ausser Dir rundherum zu zustimmen.
Ich hab auch einiges zu kritisieren, sicher... aber das sind Details! Die Trägeraction jetzt im Spiel gibt der ganzen FB Reihe eine ganz andere Dimension und ist wirklich stimmung umgesetzt.

Sich an den Trailer so aufzuspulen, ist für einen hier mitschreibenden mehr als albern und unglaubwürdig. Schließlich ist hier schon seit Ewigkeiten zu lesen, das der Sound nicht zu den Stärken von FB / PF gehöt... und das eigentlich auch klar war, das sich nix dran ändert. Wieso eigentlich regt sich keiner drüber auf, das diese geile Musik zu den Videos nicht im Spiel ist?

Gruß...
Vader

csThor
29-10-04, 02:29
Ich weiß nicht warum alle immer Falcon4 als Musterbeispiel für eine dynamische Kampagne bringen? http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

Ich fand sie stinklangweilig, keine Identifikation mit dem Piloten, keine Staffelbindung, kein Bezug zur Geschichte ausser ein paar seelenlose Videos, kein "ich bin mittendrin" Gefühl - nur stupide Aneinanderreihung von Missionen. Also so ziemlich genau das, was wir auch vom DGen kriegen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Red Baron II ... ja das war noch eine dynamische Kampagne, die den Titel auch verdient http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Dora-9
29-10-04, 02:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by samenisap:
ich weiss es gibt schon ehtliche threads darüber, aber ich muss auch mal dampf ablassen, sonst macht es einem ja KRANK!! schliessich support ich ja mit jedem kauf eines spieles die "lügner-entwickler"..oder herausgeber oder was weiss ich. es ist einfach himmeltraurig, ... <HR></BLOCKQUOTE>

Könntes du nich eine Signatur machen so in etwa:

"samenisap
Image-Conulting by Dora-9"

http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://www.ubisoft.de/smileys/brush_2.gif

EJGr.Ost_africa
29-10-04, 02:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by csThor:
Ich weiß nicht warum alle immer Falcon4 als Musterbeispiel für eine dynamische Kampagne bringen? http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

Ich fand sie stinklangweilig, keine Identifikation mit dem Piloten, keine Staffelbindung, kein Bezug zur Geschichte ausser ein paar seelenlose Videos, kein "ich bin mittendrin" Gefühl - nur stupide Aneinanderreihung von Missionen. Also so ziemlich genau das, was wir auch vom DGen kriegen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Red Baron II ... ja das war noch eine dynamische Kampagne, die den Titel auch verdient http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Hi Leuts, hi Thor,
also da muss ich Dir aber wiedersprechen.
Falcon 4.0 war und zum Teil ist es immernoch ein Referenzprodukt. Bei mir kommt da auf alle Fälle mehr "Mittendringefühl" auf als dies bei der IL-2 Reihe jemals war.
Ich versteh auch nicht wieso Du Dich da nicht mit dem Piloten identifizieren kannst...ist fast genauso wie bei IL-2. Du kannst Dein eigenes Bild mit einbinden und mit Deinem eigenen Namen fliegen...was braucst Du noch?
Die Sound sind Prima und allein der Funk ist höenswert. Die vielen Stationen die gerufen werden können!
Und der Bezug zur Geschichte stellt sich auch ein wenn man das Balkan Theater durchfliegt.
Aber in einem Punkt hinkt F4 hinterher. Und zwar grafisch. Auf Grund des Alters ist da eben nichts mehr zu machen. Leider.
Dennoch verdient Falcon 4.0, ganz besonders mit den kostenlosen und von der Community erstellten, Add-Ons, das Prädikat "Flug
simulation"
Aber grundsättlich ist es wie mit jedem Spiel, entweder man mag das Genre und auch das Thema oder eben nicht.
Red Baron II habe ich nie gehabt. Ganz einfach weil mich das Thema erster Weltkrieg nicht sonderlich interessiert. Aus diesem Grund kann ich leider keine Vergleiche mit IL-2 ziehen.

mit freundschaftlichem Gruss
africa

LEKI
29-10-04, 03:15
@samenisap

nix wert würde ich nicht gleich sagen, aber wie du richtig festgestellt hast, wird das produkt als stans-alone verkauft, um mehr kohle zu kriegen.

echt jämmerlich finde ich ebenfalls den promotrailer mit anderen, besseren sounds. das grenzt bereits an unlauteren wettbewerb, denn das produkt bringt nicht das was vor dem release präsentiert wurde.

zudem ist die ubi/maddox vorgehensweise bedauernswert. anstelle bekannte bugs zu eliminieren wie z.b. fw190 und me252 cockpitsicht, werden immer "neue" fliegbare planes herausgebracht, welche in wahrheit nur untervarianten sind des urspungsmodells. (z.b. Hurricane). Jede dieser Modellvariante wird als neues Flugzeug aufgeführt - Das erinnert mich an hausiererei.

aber trotzdem mach zumindest online spass zu fliegen und einer der ströendsten bugs, nämlich das hollywood mündungsfeuer, wurde beseitigt.

gruss, LEKI

X_Ray_B-S
29-10-04, 03:17
Hi,

@Thor: die dynamische Kampagne von Falcon 4.0 ist jetzt gute 5Jahre alt und gehöhrt immer noch zum besten am Markt. Klar gibt es da auch einige Unstimmigkeiten (Thema Nachschub). Aber mal ein Beispiel. Die Kampage in F4 generiert Angriffe mit Jagdschutz, Seadschutz und den Angriffsmaschinen. Diese Fliegen in der richtigen reihenfolge ins Zielgebiet ein. Und es laufen mehrere solche Angriffe parallel und an verschiedenen Orten. Nebenbei bewegen sich noch tausende von Bodeneinheiten. Und du hast wirklich einen Einfluß auf den Frontverlauf. Außerdem kannst du manuell ganze Flights umplanen, wenn du willst.
Mit dem DGen passiert doch oft folgendes: Du startest zB. mit einer Gruppe Heinkel. Im ganzen Sektor stehen 4 Flakstellungen und die Ki`s fliegen natürlich genau da drüber (weil ich im Gegensatz zu Falcon keine Wegpunkte ändern kann). Die halbe Staffel geht dabei schon drauf. Und dann kommt man zum Ziel um aus 3000m eine fahrende Fahrzeugkolonne zu bomben- toll. Also als offliner hätte ich Il-2 FB AEP oder PF schon lange in die Tonne getreten.

Und jetzt zum eigentlichen Thema. Es ist immer eine Frage was man erwartet. Wenn man den Ubi und Oleg Texten zum Spiel glaubt und diese als Maßstab nimmt, ist man ziemlich schnell sehr ernüchtert. Besonders leid tun mir die Leute die als Einsteiger PF als Standalone und offline spielen wollen.
Sieht man es als Onliner, ohne besonderen Bezug zur Realität zu erwarten, kann man damit leben. Dort macht es die onlineatmosphähre spannend. Der Netzcode ist imho besser geworden.

cu
X-Ray

Paladin2005
29-10-04, 04:17
Der Grossteil der FB/PF Käufer fliegt ja offline - umso mehr verwundert es mich, dass Oleg da so ein Offline-Stumpfsinn verzapft und viel mehr Aufmerksamkeit der schraubengenauen Simulation der einzelnen Flieger widmet, anstatt grundlegend fehlende Dinge wie Atmosphäre oder Story ins Spiel einzubauen. Denn 90% der Spieler interessiert es nicht im geringsten, ob die 109 jetz 10 km/h zu viel oder zu wenig schafft - das hat er selbst schon gesagt. Ändert sich was? Nö!

splindy
29-10-04, 04:17
Der Grund, warum Falcon 4 mit Red Baron trotz guter dyn. Kampagne NICHT mithalten kann, liegt darin, dass die Mission zum Start generiert wird, ggf. notwendige Gegenmassnahmen in der Misiion eingeschlossen.
Red Baron II Missionen hingegen sind, wie soll ich sagen, "interdynamisch". D.h. fliege ich ein feindliches Airfield an, dass eigentlich nicht zu meiner Aufgabe gehöte, wird dort trotzdem Alarm geschlagen und plötzlich stehen da startende Maschinen auf dem Platz (in dem Moment generiert, wo ich darüber fliege), starten und machen mir die Hölle heiß.
Das ist Atmosphäre vom Feinsten.
Aber ansonsten hat Falcon wirklich eine dynamische Kampagne, die sich so nennen darf.

Dafür war in Red Baron der Multiplayer-Part ein dröger Dogfight Schnickschnack. Keine Coop.
Referenz bleibt Red Baron trotzdem.

Gruß Splindy

10tacle
29-10-04, 04:21
Der Hype, der um PF gemacht wurde, zeigt doch mal wieder ganz deutlich, wie weit die Schere zwischen
Anspruch und Wirklichkeit mittlerweile auseinanderklafft. Ob die Gründe nun im Projektmissmanagement,
Grundkonzeption (Ausrichtung Off-/Online) oder in der mittlerweile in die Jahre gekommene Engine zu suchen sind, sei jetzt
mal dahingestellt.

Fact ist doch, dass die "IL2-Veteranen" sich bei diesem Addon zum Vollversionspreis über's Ohr gehauen
fühlen und die Neueinsteiger aufgrund der klaffenden Lücken im Plane- und Mapset, KI, Kampagnen
und der fehlenden Onlinekompatibilität zu den etablierten Serven weder mit Off- noch Online-Modus
so richtig zufrieden sind.

Da die Newbies meist nicht wissen (können), dass mit dem zu erwartenden Support in vielen Bereichten zumindest versucht wird,
nachzubessern bzw. auszubügeln, machen Sie ihrem Unmut Luft - wer kann's Ihnen verdenken?

Und den alten Hasen sei einmal mehr gesagt. Wer nach IL2 FB und AEP von PF Wunder erwartet hat,
dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Im Wesentlichen reduziert sich PF, wenn man durch die Threads geht,
auf Shader 3.0 Wasser und Trägerstarts und -landungen. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Der Rest ist doch - zu erwartendes -
Buisness as usual. Seltsame FM/DM Beobachtungen (ich sprech' mal lieber nicht von Whining),
Bugseeking und (IMHO) mehr oder weniger öde Dogserver.

Auch bei mir persönlich ist der erhoffte Motivationsschub durch PF leider bisher ausgeblieben.

Aber ich hab's kommen sehen, und von daher jammer ich auch nicht - zumindest nicht allzu sehr http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Future-
29-10-04, 04:25
Falcon 4.0 ... war das nicht die legendäre Flugsim, die zwar supertolle Features hatte, aber auch für ihre Zeit übelst verbuggt war? Hab da sowas im Kopf...

Und zum Thema "ich muß jetzt auch mal dampf ablassen" - schön und gut, aber warum nen neuen Thread aufmachen? Denn das einzige, was damit erreicht wird, ist doch nur, das DU (samenisap) hier gesondert aufmerksamkeit kriegen willst.

Wenn dich PF so aufregt, verkaufs doch, wirfs zum Fenster raus - aber Heul net rum.

PF hat bugs, PF ist nicht unbedingt die Riesen-Revolution, als die es angepriesen wurde.
Aber ich für meinen Teil habe dies weder erwartet, noch habe ich das Geschwätz der PF-Werbung überhaupt gelesen, geschweige denn geglaubt.
Der Vorteil eines Veteranen - außerdem war alles, was ich von PF erwartet habe (im wesentlichen) funktionierende "Trägeroperationen" (check!), Cockpits für die B-25 und A-20 (check!), ein "flyable" mit torpedo-bewaffnetes Angriffsflugzeug bei den Allies (A-20, Beaufighter - check!), die B-29 mindestens als AI mit der "korrekten" Maximalbewaffnung (check!) und ein paar neue Maps. Und alles weitere, das in PF drin ist, ist für mich ein willkommenes Extra (z.B.: die Corsairs - tolle Flugzeuge!).

Alles in allem muß Oleg noch nachlegen mit Fixes und ein paar Fliegern, die noch Fehlen. Aber das wird er ja auch tun.

So, Ende.

EDIT: @ 10tacle: "Business as usual" aha, du betrachtest also mittlerweile das gebotene als normal, als selbstverständlich? Arroganter Heini!
Mehr habe ich dazu nicht zu sagen, und wenn du während deiner 2278 postings und den knapp 3 Jahren, die du hier bist, nicht vollends geschlafen hast, weißt du auch, warum.

Dora-9
29-10-04, 04:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Future-:
@ 10tacle: "Business as usual" aha, du betrachtest also mittlerweile das gebotene als normal, als selbstverständlich? Arroganter Heini!
<HR></BLOCKQUOTE>

Ten-t, du bist nicht nur ein Heini, sondern auch ein Willi, ein Siggi, ein Rudi und natürlich ein ...

http://www.karneval-webshop.de/media/TN_22911.JPG

... Rübezahl !

http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif Das hast du dir ehrlich verdient !

http://www.ubisoft.de/smileys/brush_2.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Bakelit
29-10-04, 04:57
Ich denke daß es keine gute Offline-Kampagne gibt hängt damit zusammen daß dort bei 1C zwar technisch gebildete/ interessierte Leute (Technokraten?) sitzen aber eben keine "Geschichtenerzähler" oder eben SPIELE-Entwickler.

Wenn die nur von Sierra die RBII-Kampagnenengine gekauft und für Ihre Zwecke verändert hätten wären Sie offline sehr gut !!!

Und wenn der FMB "trigger" zu setzen hätte wie der feine Missionsbuilder von Flying Corps Gold oder OP:Flashpoint...

Werde mir PF heute auch mal kaufen.
Klar, es gibt nervende details und Abläufe.
Aber so übel kann ich diese Reihe nicht finden.

I.JG53_Steuben
29-10-04, 05:00
Immer schön den Ball flachhalten! Also das PF offline Scheiße is bestreitet ja niemand! Aber was regt Ihr euch denn auf ? Ihr fliegt doch sowieso meistens online! Richtige Mission hat die Community sowieso immer schon selbstgebaut! Siehe Virtal online war. Sie hat sogar ganze online Coop Kampagnen erstellt incl. Internet seite! Ranking straks etc! Ich verstehe nicht warum Oleg sich nicht mal daran Orientiert! Denn viele Missionen die handerstellt sind haben weiß Gott mehr Atmospäre als dieser Dyn. Scheiß von Starshoy!

Die Möglichkeiten zum Missionen bauen haben sich mit den Trägeroperationen immens erweitert!

Nicht nur im Pacific.... Nordafrika oder Normandie oder ersatzweise die Finnland Map für Norwegen (Operationen gegen die Tirpitz usw.)

Richtig meckern tu ich erst wenn nich bald mal die Murmansk map und die Ju88 auftauchen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bewolf
29-10-04, 05:13
Hach...Leuts dies Glass halb leer denn halb voll sehen. Ist wohl ne Einstellungssache. Für mich jedenfalls hat sich der Kauf auf jeden Fall gelohnt. Hab inzwischen schon ein paar Coops geflogen, da kam Atmosphäre und Stimmung auf wie in FB scho lang net mehr.
Allerdings muß ich auch sagen, daß ich net dauernd irgendwelche Flugzeugstatistiken im Hinterkopf hab, sondern einfach drauflosflieg und des Beste aus dem Flugi mach, dassich grad unterm Arsch hab.
Und nach einem langen Flug mit erfolgreicher Versenkung eines Zerstöers bei Guadalcanal stark beschädigt auf meinem Fugzeugträger zu landen. das macht scho mächtig Laune.

VonStark
29-10-04, 05:17
muss noch eben was für falcon 4.0 einwerfen. in den letzten monaten hat sich da gewaltiges in sachen grafik getan. einerseits im paket sp4 + bms 2.0 oder mit der zweiten update schiene über freefalcon. beim freefalcon installiert man sogar nur noch f4 + danach FF. das wars http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

screenshots sind hier zu sehen. http://www.freefalcon.com/content/content.php?l=scn

sicherlich kann es nicht mit den neuesten teilen in punkto grafik mithalten, aber kommt doch schon nahe ran imo.

kardinal04
29-10-04, 05:48
Nix wert will ich nicht sagen, aber:
Ich finde es total daneben, es es eigenständig zu verkaufen und bei den Missionen noch nicht einmal ein Training wie bei FB dabei ist (mal abgesehen von Träger Start und Landung) Was ist mit einer Einführung zum Bombenabwurf, Luftkampfmanövern, Navigation/Instrumente? Jemand der vom Fliegen noch keine Ahnung hat ist doch voll gearscht! Kommen wir zu den tollen Offline Missionen- ich hoffe es gibt bald genügend selbstgebastelte Missionen zum runterladen!!!! Verbringe mittlerweile auch meine Zeit im Editor, aber ne gute Mission habe ich noch nicht fertig, alles noch im Verzuchsstadium- will ja auch alles getestet sein! Mit den Bugs kann man leben, sofern sie denn bald gepatched werden. Mit Flugzeugen sollten sie sich aber echt ranhalten, um wenigstens die Packungsversprechen zu halten (das nicht alles da ist was drauf steht ist meines Erachtens das Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft! Wer es darauf anlegt kann da bestimmt einen von machen und kriegt noch recht damit) Aber es macht ja auch echt Spass!! Also Trägerlandungen sind schon was tolles!!! (wenn man den Fanghacken nicht vergisst). Garfik ist auch gut- sieht sogar auf meiner 9500 noch gut aus!!! Trotz der ärgerlichen Punkte möchte ich PF nicht missen-(habe es ohne FB) aber es als Update für etwas weniger Geld anzubieten wäre ehrlicher gewesen!

Bibi_76_IAP
29-10-04, 05:49
Also ich muss sagen, das mir PF schon wieder einen Motivationsschub im Bereich IL2/FB und AEP gegeben hat.
Liegt aber nicht am Game an sich, sondern eben am Szenario.
Um es kurz zu sagen, ich kann die Ostfront einfach nicht mehr sehen.
Sicher wird auch der Pazifik irgendwann langweilig, aber vielleicht kommt noch was in Sachen Westfeldzug dazu? --- und wenn es nur 1 oder 2 neue Maps sind!
Ein bißchen Abwechslung muss eben sein.

Das Probelem mit den dynaischen Kampagnen hat wohl jedes neu auf den Markt geworfenen Game heutzutage. Ist eben keine Lust oder auch Geld vorhanden, so was sauber zu programmieren. Kampagnen sind heute, im Grunde lieblos aneinandergereihte Einzelmissionen (war schon bei EAW und vor allem WWII Fighters so). überraschungen gibt es da nicht. Man startet, fliegt zum Ziel....usw. usw.
Auf dem Weg zum Ziel oder auch zurück passiert nichts....so schauts aus.
Referenz ist da schon noch das altehrwürdige Red Baron, oder eben auch Falcon 4.0. Von Falcon kann ich nicht allzuviel sagen, da ich damals einen Rechner hatte, auf dem F4 sozusagen unspielbar war (stieg irgendwann im Feldzug aus).
Anders schaut es bei RB aus. Die Kampagne ist auch heute noch ungeschlagen. Zu keinem Zeitpunkt ist man da vor überraschungen sicher!

Zu manchen Postern hier im Forum hab ich so meine eigene Meinung. Posten um des Postens willen......
Man sieht aber klar und deutlich, dass jede Menge neue Nicknames dazugekommen sind---anscheinend hat PF schon ganz schön motiviert http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Es kann natürlich auch sein, dass manche, den Schrott den sie so ablassen, nicht unter einem einzelnen Nick zu Wege bringen.

Gruß. Bibi

Tannethalder2.
29-10-04, 05:52
Es fehlt der ganzen Serie die für offline so wichtige Atmposphäre.

UR IL2:
GUI: Gähnend langweilig fürs Auge, stupide Menüs vor einem aufpolierten Ingame screenshoot.

Feldzüge:
Geskriptete Missionen mit recht happigen unbedingt zu erfüllenden Missionszielen. Ein jeder Veteran dürfte sich noch daran erinnern. Eine Stunde geflogen einen Luftkampf mit Glück überlebt zurückgekommen und trotzdem verloren weil Ziel XYZLmmaA nicht erfüllt wurde. Die Kampange artete irgendwann in eine wahre Refly Orgie aus. Das frustriert.
Dank an all jene die IL2 mittels selbstgemachter Kampangen Leben einhauchten.
Die lausige Kampange hat mir IL2 damals wirklich vergällt.

IL2:FB:
GUI: Gähnend langweilig fürs Auge, stupide Menüs vor einem aufpolierten Ingame screenshoot.
Kampangen: Fehler erkannt also Pseudo "dynamischer Missionsgenerator"! Missionen wirken steril und autauschbar. Eine Staffelauswahl die sich nicht wirklich auswirkt. Keine Hintergründe zu den Staffeln, die Flugzeugauswahl ist frei, kann also auch ahistorisch ausfallen. Bezug zur Historie, die Markierung auf dem Flieger, das wars.
Historischer Hintergrund? Naja bissl Text im Briefing.
Staffelmanagement/Missionsplanung: Pilotenliste mit Laufbahn, Auswirkung gleich Null da Staffelmanagement Missionsplanung immer noch fehlen.

AEP und PF sind das gleiche in grün nur mit ein paar mehr Karten und Fliegern, wobei einige Neue gar nicht in an Kampange vorhandenes eingefügt wurden.

Das GUI ist immer noch eine Zumutung. Ein paar stimmungsvolle Menüs würden Wunder wirken. Wie so was geht könnte man sich bei RB2 oder EAW anschauen. Selbst Urgesteine wie Aces over Europe hatten in Punkto Atmosphäre mehr zu bieten, etwa Gerüchte, Fernschreiben mit Lagemeldungen als Einleitungen zu einer Kampange.
Zu Vorbildern für die Kampange an sich wurde schon genug gesagt als das ich da noch was anführen müsste.

MaddOx hätte dem Spiel einen größeren Dienst erwiesen, wenn etwas Zeit in diese Sparten gegangen wäre, anstelle irgendwelche hardwarehungrigen Effekte (FB Shaderwasser, PF Shader3.0 Wasser, aber dafür gibts ja Knete von der Industrie) oder die Entwicklung der zigsten Variante eines Fliegers zu forcieren. Zumal etliche dann nicht mal sinnfällig offline eingesetzt werden können.

Andererseits sind die meisten Onliner zufrieden mit dem was sie haben..... Massig Flugzeuge und ein paar Spielfelder auf denen man sich austoben kann.

S!

X_Ray_B-S
29-10-04, 05:58
@Splindy,

was du über die Falcon Kampagne schreibst stimmt so schon lange nicht mehr. Zum einen werden die Missionen nicht zum start generiert. D.h. du kannst geplante Flüge schon bis zu 6h im Voraus sehen. Und du kannst jetzt 20min vor dem Start ins Game joinen und die ganzen Checks abarbeiten. Und es starten auch Alarmroten von Airfields, wenn du sie angreifst bzw wenn auf dem Airfield auch Jäger stationiert und einsatzbereit sind (das ist nicht immer der Fall).
Was an Falcon in der Beziehung noch Klasse ist, man kann ganze Airfields ausschalten. Das heißt wenn man eine Landebahn zerstöt, gehen da für mindestens 6h keine Flugzeuge hoch. Wäre auch ein schönes Feature für FB oder PFhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.


@Future: ich verstehe nicht warum du Tentakel so angehst. Wo er recht hat, hat er recht. Als Maßstab sollte gelten, das hier ein komplettes Spiel verkauft wird und nicht ein AddOn. Und im prinzip wird das gleiche Spiel zum 4. mal verkauft (3mal Vollpreiß 1 Addon). Außer die Trägeroperationen ist nichts wirklich neues in Spiel. Ist genau das gleiche wie die C&C serie. Da wurde auch immer wieder das gleiche verkauft. Frag dich doch einfach mal, ob die wirklichen Schwächen von FB in PF abgestellt wurden. Und das Einbringen von mehr oder weniger lieblos gemachten Flugzeugen ist in der Il-2 Reihe wirklich nichts neues (mit lieblos meine ich nicht das 3D Modell, sondern zB die Jahreszahlen der Flugzeuge, Flugmodelle, Schadensmodelle, CME oder das Bombenvisier der B-25 - welches genau wie das deutsche Lofte ist). Ich weiß nicht was deine Präferenzen in einer Sim ist. Ist es die nette Grafik oder der Inhalt. Und wenn sich Leute denen es um den Inhalt geht aufregen, kann ich das verstehen.

cu
X-Ray

negus1
29-10-04, 06:22
Also ich will jetzt auch mal meinen Senf dazu geben:

Das eigentlich Bedenkliche ist doch, dass in dem Spiel nicht das drin ist, was auf der Packung drauf steht:

Ich habe im Laden auf die Packung geschaut und gedacht: Geil, die G4M wollt' ich schon immer mal fliegen. Hab' dann ewig im Spiel nach dem Teil gesucht und nichts gefunden. Außer der Bemerkung in der Readme, dass nicht alle Flugzeuge auf die CD's gepasst haben ... Mir unverständlich, warum dann kein Aufkleber auf der Packung war ("zusätzliches Download erforderlich" oder so ähnlich).

Und im übrigen müßte doch das Download schon längst verfügbar sein, oder?

Ich weiss nicht, ob die Leute von UBI mal in den § 263 Strafgesetzbuch reingeschaut haben. Nur so 'ne Empfehlung. Insbesondere der Absatz 3 ("gewerbsmäßiges Handeln") ist hier zu empfehlen.

IJG27_Steini
29-10-04, 06:57
An alle Rumnögeler, Whiner und Weltverbesserer diese Bemerkung weil ihr einem tierisch auf die **** geht.

Heult doch.

I.JG53_Steuben
29-10-04, 07:02
http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

10tacle
29-10-04, 07:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Future-:
"Business as usual" aha, du betrachtest also mittlerweile das gebotene als normal, als selbstverständlich? Arroganter Heini!
Mehr habe ich dazu nicht zu sagen, und wenn du während deiner 2278 postings und den knapp 3 Jahren, die du hier bist, nicht vollends geschlafen hast, weißt du auch, warum. <HR></BLOCKQUOTE>

Pürschchen, du scheinst die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif



Wenn du unter Arroganz verstehst, dass ich erwarte, dass vollmundig verkündete Features wie z.B.

- CEM
- akkurate Flugzeugcharakteristika (z.B. 109G2-G4-G6)
- diverse physikalische Gesetzmäßigkeiten (z.B. Höhenmodell, Steigleistung, überhitzungsmodell, Cockpitsichten, Waffenwirkung)
- 6-o'Clock "Schutzschild"


auch annähernd richtig, zumindest im korrekten historischen Kontext simuliert werden, dann, ja dann bin ich stolz darauf, ein arroganter Heini zu sein.


@Dora
...und natürlich auch ein Siggi, Rudi und Willi http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


Genauso halbherzig sind zumindest bis jetzt die neuen Vollpreis-Produktfeatures umgesetzt.

Trägerlandung? Mit der Corsair ein Witz
Waffenwirkung? Zeig nem japanischen Flieger - egal welchem - ne .50er Patrone und er explodiert.
Dafür kurbelt die Avenger-KI mit Torpedo im Bauch wie ein junger Gott und schluckt mehr 20mm als eine Rotte Zeros im Monat verschießen kann.
Planeset ist gelinde gesagt lückenhaft.
Diverse wichtig Maps nicht existent.
Offline Kampagne zum Heulen.
Dedi bestenfalls am Horizont erahnbar.

Hab keine Lust noch mehr aufzuzählen - sowas endet schnell in einer Gastritis.

Einiges davon wird sicher in den nächsten Patches gefixt werden, aber genau so eine Entwicklung konnte jeder erwaren, der seit FB dabei ist. Und genau deshalb sag ich "Buisiness as usual" und reg' ich mich nicht besonders darüber auf.

Ich freu mich für jeden, der durch PF wieder Spaß am Fliegen hat aber mich persönlich hat PF bisher nicht vom Hocker gehauen. Darum muss ich aber nicht in jedem 2 Thread den Whiner raushängen oder den Fanboy markieren, gelle?

IJG27_Steini
29-10-04, 08:06
Ja Tentacle dann leg mal ein paar Millionen auf den Tisch, dann kannste auch den Schwachsinn fordern den du da schreibst.
Entschldigt meine Aussprache Leute, aber was hier für ein Mist verzapft wird grenz ja schon an Dummheit.

"akkurate Flugzeugcharakteristika (z.B. 109G2-G4-G6)"

wie willste denn das machen ? Hast du für alle Flugzeuge alle notwenidgen aerodynamischen, thermophysikalischen Eckdaten ? Warum denn nur die G2 usw. ? Das heißt ja das alles andere richtig deiner Meinung nach ist. Es muß ja jedem klar sein das man keine genaue Sim machen kann, jeder der das fordert ist einfach nur naiv.

Auch wenn 100mal auf der Verpackung akkurate Sim steht, dann ist das nur Marketing. Verklage doch Ubi aber bitte verschone uns mit so nem Zeug.

10tacle
29-10-04, 08:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by IJG27_Steini:
Ja Tentacle dann leg mal ein paar Millionen auf den Tisch, dann kannste auch den Schwachsinn fordern den du da schreibst.
Entschldigt meine Aussprache Leute, aber was hier für ein Mist verzapft wird grenz ja schon an Dummheit.

"akkurate Flugzeugcharakteristika (z.B. 109G2-G4-G6)"

wie willste denn das machen ? Hast du für alle Flugzeuge alle notwenidgen aerodynamischen, thermophysikalischen Eckdaten ?

<HR></BLOCKQUOTE>

Hmpf... muss natürlich F4 heißen.
http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Sch.... auf die Eckdaten wenn ich Charakterisika schreibe, meine ich die allg. Performence der Kisten im Verhältnis zueinander.

Falls du immer noch nicht kapierst, was ich meine empfehle ich die Forums-Suchfunktion.


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
Warum denn nur die G2 usw. ? Das heißt ja das alles andere richtig deiner Meinung nach ist.

<HR></BLOCKQUOTE>

Versuchs einfach nochmal mit lesen.


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>

Es muß ja jedem klar sein das man keine genaue Sim machen kann, jeder der das fordert ist einfach nur naiv.

<HR></BLOCKQUOTE>


Ja, is klar. Und wo forder ich das denn bittschön?


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
Auch wenn 100mal auf der Verpackung akkurate Sim steht, dann ist das nur Marketing. Verklage doch Ubi aber bitte verschone uns mit so nem Zeug. <HR></BLOCKQUOTE>

Und verschone du mich bitte mit deinen Marketing-Weisheiten. Dafür bin ich zu lange in dem Job unterwegs.

JG77_Roland
29-10-04, 09:14
Moin Steini.

Das die Verhältnissmäßigkeiten bei den Bf109 F4-G2-G6 nicht passen, solltest du als Kenner auch wissen, und das kann man anhand der Eckdaten leicht erkennen.
Dasselbe für die Zero/Ki 43.
Einzig die Ki 43 scheint von den Flugeigenschaften ihrem Realen Vorbild halbwegs Realistisch geraten zusein. Die Zero sollte sich ähnlich fliegen, aber beide liegen in den Manövereigenschaften sehr weit auseinander.
Ein Witz ist das sich eine Hellcat oder Wildcat fast unkritischer fliegen lässt als eine 21er Zero.

Ok... ich bin aber von PF nicht wirklich entäuscht, da ich genau das kommen sehen hab, was in PF jetzt Sache ist.

Es ist hald ein nettes Arcade Spiel, und ich hab trotzdem meinen Spass damit.

2nd Lt. McWallis
29-10-04, 09:21
Also ich finds nicht so schlimm.

Klar, da sind noch einige Macken drin, aber von der Idee und vom Grundsatz ist es ein cooles Spiel.

IJG27_Steini
29-10-04, 10:03
Tentaclte du hast akkurate Charakteristika geschrieben, was das bedeutet ist ja klar. Jeder der etwas von Luftfahrtechnik versteht kann dir sagen das man sowas anhand der Tabellen die immer durchs Netz schwirren nicht machen kann.

Du siehst alles nur schwarz und weiß und das stöt mich. Du willst als Spieler realle Flugzeuge, das wollen wir alle, aber das es aus 1000enden von Gründen anscheinend nicht machbar ist, das kannste nicht verstehen. Den einzigen Grund den du und andere sehen ist, das Oleg uns Dt. nicht mag und unsere Planes schlecht macht. Wenn Oleg seine Daten für authentisch hält bzw. keine Zeit hat an alten FM's zu drehen dann sollte man das verstehen. Jeder weiß ja was passieren kann wenn er Plane ändert, das kann das ganze Systemverhauen, so ist es nunmal, damit müssen wir leben. Und das sind die 150 € in den letzten Jahren mehr als wert.

Six_OClock_High
29-10-04, 10:06
Ich find's ja irgendwo schon witzig, dass die zum VÖ-Termin versprochene Demo noch immer nicht zum Download verfügbar ist. Denke mal, dass Oleg & Ubi nicht erwartet hätten, dass so heftig gegen sie geschossen wird und das sie deswegen das mit der Demoveröffentlichung gleich mal haben sein lassen, nur um dem Fall vorzubeugen, dass sich einer, den die Posts hier nicht schrecken können, das Spiel dann wegen der Demo doch nicht kauft.
Ich denke der Gedanke ist mal ne überlegung wert.

So long
Six O'Clock High

IJG27_Steini
29-10-04, 10:12
Im prinzip kommen aus diversen Gründen nur für wenige Spiele Demos raus. Oleg hatte wie man an den Bugs sieht keine Zeit für eine Demo.

Hätte sich denn eine Demo gelohnt ? Ich denke nicht, denn viele Flugzeuge wie P38,P39, Zero usw. waren in anderen Versionen schon in FB und das hätte sich der Kunde ja kaufen können, lol.

Für FB gabs auch keine Demo wie für mehr als 50% der Spiele auch. Meist ist es Zeitmangel.

kubanloewe
29-10-04, 11:08
ich mag diese Fanboys hierhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Oleg programmiert eh das meiste ausm Bauch raus...würd ich auch machen...nach den Büchern die ich jetzt alle gelesen habe..isses vieleicht sogar die beste Lösung...nur wie er ja selber sagt hat er bei den Amies doch stark übertrieben und bei den Russenmühlen oft en Schluck Wodka inner Birne gehabt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mit ner Demo waäre der Umsatz mindestens um die Hälfte gesunken http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

negus1
29-10-04, 11:18
wieso, die demo war doch in der packung !!! jetzt kommt halt erst mal die beta-version, und dann in zwei wochen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif die eigentliche vollversion!

FIREwaLKER
29-10-04, 11:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by negus1:
wieso, die demo war doch in der packung !!! jetzt kommt halt erst mal die beta-version, und dann in zwei wochen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif die eigentliche vollversion! <HR></BLOCKQUOTE>

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ja, so seh ich das auch!!

IJG27_Steini
29-10-04, 11:36
Ja ich bin ein Fan von IL2 und Oleg und ich bin Informatiker und weiß um die Tücken der Programmierung und ich habe auch 2 Semester Luftfahrtechnik als Offz.Anwärter der LW studiert. Mir geht es aber eher um fehlende Weitsicht die an den Tag gelegt wird. Es gibt Unterschiede zu Kritik und Gewhine kubanlöwe. Wenn es Euch so ankotzt was Oleg macht, dann bleibt doch der Sache fern und hohlt die alten Sims raus und zockt die.

I.JG53_Steuben
29-10-04, 11:49
Ähm Steini .... Wir haben dafür bis zu 45 euronen hingeblättert! Dafür denke ich kann man schon erwarten das das Spiel komplett auf 3 CD ausgeliefert wird! Ich kritisiere Ubi... nicht so sehr Maddoxx! Ich erwarte auch keine Wunder! Aber die ganze Sache sollte schon halbwegs stimmig sein! Wenn aber eine Hellcat mit ner Zero mitkurven kann dann stimmt was nich ....

X_Ray_B-S
29-10-04, 11:52
@Steini,

mal eine Frage an dich als Informatiker. Was sagen denn deine Kunden wenn du ihnen ein Programm verkaufst wo einige Bugs drin sind und versprochene Features nicht dabei sind???
Und sagst du zu denen auch: "Ihr habt zwar bezahlt- aber wenn es euch nicht passt dann könnt ihr ja eure alte Software verwenden! Also heult hier nicht rum!" ????

cu
X-Ray

schofei
29-10-04, 11:53
Also ich denke auch, dass PF für etliche Anreiz geben wird sich auch die vorherigen Produkte (FB+AEP) zu kaufen.

Könnte mir vorstellen, dass Pacifik Fighters schon allein aufgrund des griffigeren Titels besonders in USA in größeren Stückzahlen verkauft werden wird als die bisherigen Produkte der IL-2 Serie.

IL-2 Sturmovik war wie ich finde als Titel nicht glücklich gewählt. Wenn ich nicht von einem Bekannten darauf aufmerksam gemacht worden wäre, wäre es mir bestimmt nicht in die Hände gefallen. "IL-2 Sturmovik ?" nie gehöt vorher und sagte mir gar nichts...wenn wenigstens eine aus WKII bekannte Maschine vorn drauf geprangt hätte...

Denke die Ubis haben das auch begriffen, deshalb auch keine Anlehnung mehr an IL-2 im Titel (so wie IL-2 Forgotten Battles, Titel war auch nicht glücklich gewählt) und das ganze auch als eigenständiges Produkt (und mit der Möglichkeit über bisherige Versionen drüber zu installieren).

Hätte ich mit PF genauso gemacht.

gruß
schofei

JG53Frankyboy
29-10-04, 12:00
bevor wider zu stark auf den 2CD rumgeritten wird (was natürlich ärgerlich ist):
vieleicht passierte folgendes:
Moskau meldete an UBI so un so viel MB für PF release. irgendwann war dafür eine deadline. nun wurden von UBI alle vorbereitungen und bestellungen ausgeführt. danach wusste moskaiu es wird mehr , die produtkionsvorbereitungen waren aber bereits zu weit foertgeschritten als das auf 3CD ohne zu großen kosten umgestellt hätte werden können - voila.

so stell ich mir das ehrlichgesagt vor ! denn UBI hätte sichger NULL propleme gehabt 3 CD rauszubringen , nur muss man das vorher wissen

negus1
29-10-04, 12:03
Höt doch auf mit dem CD-Gelaber. Das ist doch nur eine faule Ausrede von Ubi. Wenn die restlichen Sachen fertig wären und nur nicht auf die CD passten, dann gäbe es doch längst den download.

fakt ist, dass Ubi unbedingt ein Produkt auf den Markt werfen musste, weil nämlich das Geld knapp ist. Lest ihr auch manchmal den Wirtschaftsteil einer Zeitung?

Tetrapack
29-10-04, 12:45
In der ganzen Il2 Geschichte wurde noch nie ein reiner Flugzeugpatch zum download angeboten.. man benutzte die Gelegenheit immer auch zum Bugfixen und so wird es bei PF auch sein.

Und wie ja die meisten wissen.. es gibt da einiges zu fixen und da warte ich gerne noch ein bisschen bis das fliegende Benzinfass G4M ins Game kommt.


Und als Informatiker kann ich Steini nur Recht geben.. dazu soviel: Keine Software ist fehlerfrei
Schadensersatz kann nur gefordert werden wenn das Produkt nicht lauffähig ist und PF läuft allemal, dass versprochene Inhalte beim Releasedatum nicht dabei sind tut auch nichts zur Sache. Es wurde versichert das die fehlenden Dinge nach dem Release per Patch nachgeliefert werden, wann genau das ist hat weder Oleg noch Ubi je gesagt.

Mir gefällt das auch nicht, aber es geht hier um die Kostenfrage. Es ist günstiger einen Patch nachzuliefern als den Release hinauszuschieben.

kubanloewe
29-10-04, 12:50
@steini
und wenn Du der Papst von Rom wärst....das intressiert mich net. Ich sehe nur das was von Anfang an seit IL2 immer gesagt habe durch PF ganz grass bestätigt; mit PF wird eine Sim verkauft die den Namen nicht mehr verdient hat.
Kritik willste statt gewhine; dann lies Dir mal die Seitenlangen Threads durch von wegen 190 und 262 ReviCockpitsicht und Mündungsfeuerblitze in allen Foren ! Da haben auch Leute wie Du diese Scheiß von Oleg noch bis aufs Letzte verteidigt und auch die anderen als Whiner bezichtigt. Aber nur durch dieses "Gewhine" hat sich letztendlich der gute Oleg dazu bringen lassen die Müblies wegzumachen,lol.
Wenn ich mir die Sict ausm Corsair ansehe mit dickem sternmotor und mich dann inne 190 setze dann kann ich nur schmunzeln, genauso wenn ich eben gerade inner Zero 1940/41 fliege und wiedermal die beschissene Rollrate bewundern kann oder inner fetten P47 neuerdings sogar manchen 109 wegsteige, ich fas es nich echt !

Im übrigen habe ich B17II, Rowans Adlertag, Janes WW2Fighters, Warbirds und sehe grad auch Target Rabaul nach wie vor auf der Platte mit Addons versteht sich; EAW hab ich net mehr installiert weils doch mit der Grafik jetzt zu öde wurde, aber rein FM mäßig durch die community besser gemacht iss .

Roeschti
29-10-04, 13:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by negus1:
Höt doch auf mit dem CD-Gelaber. Das ist doch nur eine faule Ausrede von Ubi. Wenn die restlichen Sachen fertig wären und nur nicht auf die CD passten, dann gäbe es doch längst den download.

fakt ist, dass Ubi unbedingt ein Produkt auf den Markt werfen musste, weil nämlich das Geld knapp ist. Lest ihr auch manchmal den Wirtschaftsteil einer Zeitung? <HR></BLOCKQUOTE>

*Zustimm*

Aber wir werden den Patch bekommen. In dieser hinsicht sind wir von den Madoxxen/UBi noch nie entäuscht worden, man weiss nur nie genau wann. Und diejenigen, die schon länger dabei sind wusten auch was wir mit PF bekommen.
Kritik ist ja ok, aber dieses geschrei geht auf den s***!
Wenn kritik, dann konstruktive, giebt genug Treats!

Dann haben wir's vieleicht in BoB.

10tacle
29-10-04, 14:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by IJG27_Steini:
Tentaclte du hast akkurate Charakteristika geschrieben, was das bedeutet ist ja klar. Jeder der etwas von Luftfahrtechnik versteht kann dir sagen das man sowas anhand der Tabellen die immer durchs Netz schwirren nicht machen kann.

Du siehst alles nur schwarz und weiß und das stöt mich. Du willst als Spieler realle Flugzeuge, das wollen wir alle, aber das es aus 1000enden von Gründen anscheinend nicht machbar ist, das kannste nicht verstehen. Den einzigen Grund den du und andere sehen ist, das Oleg uns Dt. nicht mag und unsere Planes schlecht macht. Wenn Oleg seine Daten für authentisch hält bzw. keine Zeit hat an alten FM's zu drehen dann sollte man das verstehen. Jeder weiß ja was passieren kann wenn er Plane ändert, das kann das ganze Systemverhauen, so ist es nunmal, damit müssen wir leben. Und das sind die 150 € in den letzten Jahren mehr als wert. <HR></BLOCKQUOTE>

Mein lieber Steini, du versuchst mich hier in die Luftwhiner-Schublade zu stecken, aber den Schuh lass ich mir mir zumindest im Moment nicht mehr anziehen.

Warum? Weil ich völlig emotionslos bei dem Thema PF bin. Auf Deutsch: Es ist mir Wurst. Den Wunsch, unstimmige Dinge zu verbessern - egal ob für rot oder blau - hab ich mittlerweile aufgegeben. Man ist ja lernfähig.

Ich hab, wie viele andere, diese Entwicklung bei PF kommen sehen, nicht ganz so krass wie sie im Moment ist, aber egal. Ich denke, durch den gewohnt guten Support werden einige Löcher gestopft werden, andere nicht, neue werden sich dafür auftun.

Das einzige was ich mit meinen Postings sagen wollte, ist, dass man es den Neuen nachsehen sollte, wenn Sie von PF enttäuscht sind. Sie kennen den hmm... nennen wir es mal ganz neutral den "Oleg'schen way" noch nicht.

Ich hab ne ähnliche Haltung wie z.B. Roland oder CortoM. die IL2 Reihe bis hin zu PF ist ein tolles Spiel, ich hab meinen Spaß damit und damit gut. Ansonsten gibt's andere Alternativen der Freizeitgestaltung.

Formumsdiskussionen zu dem ein oder anderen Thema werde ich interessiert mitverfolgen und hi und da versuchen, mein Wissen einzubringen, aber ich werde mich definitiv nicht hinstellen und rumjammern dass der böse Oleg dies und jenes anders machen muss, weil das Spiel sonst soooo unrealistisch ist. Falls das doch einmal der Fall sein sollte darfst du mich gerne daran erinnern. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

IJG27_Steini
30-10-04, 05:35
Sorry Tentacle, muß mich bei dir entschuldigen, meine Wortwahl war etwas harsch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

@Kuban. Du kannst statt zu mal normal drüber zu diskutieren nur wieder Fehler aufzählen, genau das verstehe ich nicht, warum hast du PF ?
Sag mal warum ! Du bist immer am Jammern und komme mir jetzt nicht so, das du gehofft hast es wird ja besser.


@ X_Ray_B-S
das ist in der Informatik ein wichtige Frage. Mann unterschreibt einen Vertrag indem eine Frist drin steht und die muß man einhalten. Man muß aber die Software unterscheiden und die Kunden. Wenn du bei SAP bist dann kann man sagen das du man noch mehr Zeit brauchst, wenn aber die Firma klein und von Geld abhängig ist, dann kann man schon nal ein verbugtes Programm auf den Markt schmeißen. Das hängt vom Kunden ab.

Ich bin froh das PF früher rauskam, denn wir sind doch eh bessere Betatester, na und. So haben jetzt alle ne Beta und in einigen Wochen ein tolles Spiel.

An die anderen jammernen Schreiberlinge da draußen kann ich nur sagen.

Heult doch

kubanloewe
30-10-04, 06:00
ehm, Du schreibst ich jammere indem ich Fehler aufzähle ?

Nagut dann jammer ich halt weiter http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

CTO88
30-10-04, 06:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by IJG27_Steini:
Ja ich bin ein Fan von IL2 und Oleg und ich bin Informatiker und weiß um die Tücken der Programmierung und ich habe auch 2 Semester Luftfahrtechnik als Offz.Anwärter der LW studiert. Mir geht es aber eher um fehlende Weitsicht die an den Tag gelegt wird. Es gibt Unterschiede zu Kritik und Gewhine kubanlöwe. Wenn es Euch so ankotzt was Oleg macht, dann bleibt doch der Sache fern und hohlt die alten Sims raus und zockt die. <HR></BLOCKQUOTE>

das kann ich nur unterschreiben! achja AOTP war ja so toll, da hatte zwar die ki-84 unbeschränkte steigleistung und stieg mit 90? auf 60000ft, aber das waren noch sims. dagegen hat oleg alles verrißen. lol
schon allein dass hier wieder die g2 auftaucht macht das geheule unglaubwürdig.

TheVoodooPriest
30-10-04, 07:24
Da zeigt es sich mal wieder:
Das Leben kann so schön sein, wenn man nichts weiß. Man schaltet das Licht an und es leuchtet, der Strom kommt aus der Steckdose. Tolle Sache. Studiert man allerdings Energietechnik, sieht die Sache schon ganz anders aus. Man weiß ganz genau was wie und warum passiert, man muss das alles sogar haarklein ausrechnen können. Dadurch bekommt das simple Lichteinschalten eine völlig neue Dimension.
Genau dieser Effekt macht FB-AEP-PF für mich so angenehm. Ich hab keinen wirklichen Plan von den ganzen Flugzeugen, weshalb mir auch (fast) keine von den anscheinend so fürchterlichen Flugmodellschwächen auffallen. Folglich kann ich das Spiel (das ich immer noch für ne Simulation halte, egal was einige verbissene Hardcores hier behaupten) so richtig genießen und mir meine Freizeit damit verschönern. Es kann alles so einfach sein.

Zur Kampagne kann ich allerdings nur sagen, daß ich da besseres kenne. Der Strategiemodus von 1942 PAW z.B. war meiner Meinung nach vorbildlich. Würde man dieses Konzept noch ein wenig aufbohren, hätte man die perfekte dynamische Kampagne geschaffen.

IJG27_Steini
30-10-04, 10:33
Voodoo ich beneide dich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich habe das hier geschrieben weil viele Leute mit ihrer Zeit nichts anfangen können und seit 3 Jahren das gleiche Zeug schreiben. Dummerweise lese ich das auch noch.

Diese Leute verderben einem den Spaß am Spiel. Seit 3 Jahren höt man Fw190, Me109 usw. Meiner Meinung die besten Flugzeuge im Spiel.

Wenn ein Neuling sich beschwert dann kann ich das verstehen, aber was Kuban und manch andere abziehen ist nur peinlich. Statt etwas zu bewegen dreht ihr Euch im Kreis, oder glaubt ihr mit eurer Art ändert man etwas ? Keiner von den Verantwortlichen liest das hier und Kuban, such dir mal ein anderes Hobby.

kubanloewe
30-10-04, 10:55
sry, aber ich zieh hier weder was ab noch iss mir irgendwas peinlich warum auch.

mir geht es auch nicht darum welcher Flieger der beste ist und welcher nicht, aber wenn grundsätzliche Sachen einer angeblichen SIM nichtmal annähernd stimmen dann darf man doch drauf hinweisen dürfen oder. Oleg hat es zum wiederholtenmale nicht geschafft die Flieger mit ihren wichtigsten Leistungen einigermaßen korrekt nachzuahmen. Die amerikanischen sind zum größtenteil wesentlich zu schnell und steigen zu gut das iss Fakt ! Ich rede nichtmal von Kurvenzeiten oder sowas aber auch da gibts die dollsten sachen wie auch DU weißt...
und bewegen wollten schon sehr sehr viele was darunter ganz am Anfang auch ich bei OLEG selbst.....kennst Du den Spruch "You is wrong" oder "school Physiks is not enough be sure"...kannste Dich noch an unseren Wastel erinnern der in Tagelanger kleinarbeit dem "Meister" alles haarklein belegt hat ? Nein ?

sei´s drum; ich zocks ja auch weils halt nix andres eben gibt aber deshalb werde ich auch weiterhin meine ansichten hier äußern und wiederholen; vor allem dann wenn ich sehe wie neue Forummitglieder die auch nur Ansatzweise Kritik äußern sofort platt gemacht werden.

Aber wir kriegen ja bald en Patch...http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif wie immer

IJG27_Steini
30-10-04, 11:07
Ne Kuban, wenn ein Neuling seinen Frust loswird ist das eine Sache, aber wie schon einer meine Vorredner bemerkte, nach fast 3 Jahren immernoch die gleichen Sachen anzusprechen ist nur peinlich. Mitlerweile kennt jeder das ganze auswendig. Ich kenne die Bugs und Schwächen auch, nur ich kann damit leben. Du sagst doch selber das es nix besseres gibt, dann sei doch froh das das wenigstens hast.

Und das hier Kritik niedergemacht wird ist wohl nicht ganz richtig, eher das Gegenteil das man sich gegenseitig mit alten Argumenten und Zitaten von Oleg hochschaukelt und sich daran ergötzt.

So nu is aber gut.

Kitty_Hawk84
30-10-04, 11:08
also voodoo...da gebe ich Dir vollkommen recht

mir persönlich ist es doch schnurzegal ob die Abdeckkappe des Visiers nach oben oder unten wegschwenkt (hat im Amiforum mal einer bemängelt...*g)

wenn ich spiele dann will ich Dogfight, Sturzflug, Trägerlandungen....und nicht eine halbe Stunde über trostloses Wasser fliegen..trotz 8x Zeitbeschleunigung...

ja, und kommt mir jetzt nicht mit: dann hättste dir eben ein anderes Spiel kaufen sollen...

wenn ihr so auf Realismus und Authenzität steht...stellt ihr das Game in die Ecke wenn man euch abgeschossen hat??? schliesst ihr es für 1 Jahr weg, wenn ihr verwundet wurdet im Spiel???

ich habe hier im Forum wirklich viel gelesen bevor ich mit posten anfing und denke mal das es unvermeidlich war das hier alte Onliner mit den den "Noobs" aufeinanderprallen weil jeder was anderes vom Spiel erwartet...
der eine will ne schraubengenaue Simulation und stöt sich an den fehlenden Klappgelenken und der andere hätte lieber ne schöne Kampagne....

ich denke mal das das Game die Anlagen hat beide Parteien zu befriedigen...aber ob das wirklich wahrgenommen wird wage ich mal zu bezweifeln...solange wir uns hier gegenseitig madig machen....

wenn ich falsch liege belehrt mich eines besseren...

Kitty

Erzengel109
30-10-04, 12:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Kitty_Hawk84:
wenn ihr so auf Realismus und Authenzität steht...stellt ihr das Game in die Ecke wenn man euch abgeschossen hat??? schliesst ihr es für 1 Jahr weg, wenn ihr verwundet wurdet im Spiel???
<HR></BLOCKQUOTE>

DAS ist der vermutlich klügste Satz, den ich jemals in den IL2 FB/ACE/PF Foren gelesen habe!

Ich habe sooooooooo viel an PF zu bemängeln, soooooooo viele Ideen, was besser sein müsste. Mich nerven die Bugs, das unrealistische Verhalten der KI-Piloten, die nicht korrekte (historisch gesehen) Umsetzung einiger Flugzeuge, die in mancher Hinsicht zu grosse "Balance" zwischen Roten und Blauen (einige Flugzeuge waren eben besser als andere, auch wenn es dann den Roten/Blauen in den Foren nicht passt).

Aber zum Teufel http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif , ich spiele trotzdem ein paar Stunden die Woche dieses Spiel. Offline oder Online. Bei jemandem, der diese Tage "zum zweiten Mal 18 Jahre alt wird http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif " ist so eine Langzeitmotivation schon ein Gütesiegel für ein Spiel. So gesehen bekomme ich eine Menge Gegenwert für mein Geld. PF ist allerdings trotzdem zu teuer.......

Bye!

csThor
31-10-04, 09:23
Erstmal sorry für den späten Reply, aber ich hatte ein verlängertes Wochenende http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Falcon4 hat mir kampagnenmäßig in keinster Weise gefallen. Ich persönlich kann mit derartigen "dynamischen" Dingen nix anfangen, denn bei mir fehlt die Identifikation mit dem Piloten und der Staffel, wenn ich (wie in Falcon) :

a) Mir die Missionen selber aussuchen kann
b) Auch mitten im Flug hinzuspringen kann
c) Keinerlei "Kontakt" zu meinen virtuellen Staffelkameraden habe ausser ein paar Menüs wo man die Scores/Kills ansehen kann ...

Ich persönlich halte dynamische Kampagnen, wo ein einzelner Pilot den Ausgang des Krieges beeinflussen kann für eine Verschwendung von Rechenzeit und Ressourcen, denn die sollte man lieber in die Menüführung und die "Immersion" (Mittendrin statt nur dabei http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif) verwenden. Auch wenn die Berechnung der Daten, des Nachschubs etc bei Falcon4 noch so toll gewesen ist - mir fehlte einfach die Seele (was wir hatten war ein Cyborg - er funktionierte, aber hatte kein Charisma).

JG77_Roland
31-10-04, 10:39
Tja, Thor da bin ich ganz das Gegenteil von dir.

Wenn an eine Strike Commander mäßige Storyline denke bekomme ich immer Gänsehaut, und für mich ist der Technische Aspekt wichtiger als eine Storyline.

Ich denke F4 kann man so sehen, das man in einer Dynamischen Kampange nur als ein Kleines Rädchen im Geschehen mitmacht, und sich die ganze Welt nicht um den Spieler dreht wie es im extremfall zb. bei Strike Commander der Fall war. Für mich hat das schon seinen Reitz. Ist aber wie gesagt ansichtssache.

csThor
31-10-04, 10:48
Eine Storyline wit Strike Commander oder auch CFS2 hat IMO auch nix in einer historischen Sim zu suchen. Wie gesagt meine Idealkampagne war in Red Baron II - hochgradig fesselnde Einbindung in die geschichtlichen Abläufe, man glaubte wirklich ein Pilot von damals zu sein, eigene Anstriche und Flugzeugwahl (ab bestimmtem Rang, im WW2 hat sich das aber erübrigt), Versetzungen, Einführung neuer Typen zur richtigen Zeit etc etc ...

Man konnte den Lauf der Geschichte zwar nicht beeinflussen (zum Glück), aber man konnte als das "As der Asse" in die Geschichte eingehen, man konnte sich Orden über Orden verdienen (dazu gabs dann auch schöne kleine Videos) ... Atmosphäre pur.

JG77_Roland
31-10-04, 10:55
Ja stimmt, das hatte was http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Wäre schön wenn man sich die Besten Elemente aus verscheidenen Sims zu einer neuen Sim rauspicken könnte (träum..).

PF mit der TW Physikengine, der Immersion von RB, der Kampagen-Engine von F4 und der Grafik von Lock on http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Kaesebrot.
31-10-04, 12:50
Also, wer sich z.B. noch an die dynamischen Kampagnen der ACES-Reihe erinnert.... das war nix anderes als in FB/PF ect. Eigentlich sogar ziiiiemlich genau Dasselbe. Es stellt sich halt Alltag ein... das war damals nicht anders.

Was ich persönlich sehr ärgerlich am dgen finde, sind die vermasselten Wegpunkte. Neulich in der Beaufighter-Kampagne sind alle meine Kollegen simultan in nen Berg reingekracht.... sowas könnte man echt nachbügeln.

Wo wir gerade dabei sind, behebt die neue dgen-Beta dieses Problemchen??

rookie66
31-10-04, 16:52
Ja.

starfighter1
02-11-04, 02:24
hallo,
leider hat sich diese PC-Combat Flightsimprodukt in eine Richtung bewegt die mit den anfänglichen seriösen Ansätzen dieser Serie nicht mehr viel zu tun hat.

Die Hintergründe warum und wieso spielen im Moment nicht soo die Rolle.

Tatsache ist das man die Neu- wie Altkunden mit halbfertigen Produkten über den Tisch zieht.
Von vielen anderen überfälligen Fixe mal ganz zu schweigen.
Bem: wenn viele aus dem amerik. Foren nicht die sogn. 'Hollywoodblitze' kritisiert hätten, wären diese bestimmt nicht nur auf Grund der vielen Kritik aus anderen Foren geschehen.
Diese These von mir gilt auch gerade für andere überfälligen Fixe, wie z.B. Sicht-Redesign bei der FW-190 u.a. Fehler.
Also hier wird klar nach Marketingüberlegungen vorgeangen.
Der US-Markt ist für diese Simserie nach wie vor sehr wichtig.
Ob das allerdings jetzt mit mit PF als 'Kurzweiler' sooo ganz klappt wird man sehen.
Einige im Produktmarketing bei Ubi und m.E. auch bei Maddox selbst glauben man könne mit gewissen
Nachfolgeupdates das reparieren. Wenn die da mal nicht auf dem Holzweg sind !?

Wie lange das gut geht hängt ja von den Usern selbst ab.
OK: mittlerweuile sind viele neue Kunden gewonnen worden, die dies vielleicht nicht allzu dramatisch sehen wie viele eingefleischte alte Combatsimer.
Denn schließlich wird der Markt mit vielen anderen Kurzweiler-Games ja überschüttet um eine schnellen Dollar zu machen.
Selbst z.T. hochwertigere neue 'Taktikshooter' bzw. Egoshooter' specken da mittlerweile in der Story u. Länge bzw. ohne MP-Play ab.

Man fragt sich wohin das führen soll ?

Man bekommt immer weniger für sein Geld !

Ich denke mal es ist Zeit für ein weiteres Projekt im 'Open Source Bereich'..auch für die PC-Combatsims..Ansätze gibt es bereits ..aber es braucht halt seine Zeit.
Viele gute Designer, Skinner und Missionbuilder sind bei den Usern mittlerweile und nicht unbedingt bei den Entwicklern.
(Anmhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifas man mit Open Source Produkten auch Geld verdienen kann beweisen viele Anwendungen im kommerziellen Umfeld von Linux und Open Office/z.B. Staroffice 7)
Was fehlt ist noch eine gute neue zukunftsfähige 64 bit Physik Flight/Grafik/Gameengine ...die aber so hoffe ich bald auch auf den Markt erscheinen wird.
Selbst Lizenzierungen von Profisims sind abgespeckt möglich...

Wir werden es früher oder später erleben, da bin ich mir sicher...

starfighter1
02-11-04, 03:10
hi,
hier eine aktuelle Bewertung gesehen bei www.netwings.org (http://www.netwings.org) aber von HEXUS...
Score = 4 (mit der Option es nach den Updates neu zu testen)

http://www.hexus.net/content/reviews/review.php?dXJsX3Jldmlld19JRD05MDAmdXJsX3BhZ2U9OA= =

Pros
It's by 1C Maddox
First prop based carrier sim
Authentic everything
Absolutely HUGE maps
Compatible with FB and AEP (if you have them)

Cons
Bugged all over the place
It's an unfinished game, simple as that.
Plane set not that big, especially if you have FB+AEP
No torpedo bombers in a carrier based sim
Not enough single player missions
Career mode shot to hell
Maps too large
Tedious amount of flying before anything happens
Forgoes fun for authenticity
Not enough content, even as standalone, to justify price
AI either very dumb or too accurate
Code not optimised for latest GFX cards

BBB_Petrus
02-11-04, 03:38
Hi,
spiele IL 2 schon seit Anfang an online. Habe sozusagen alles mitgemacht.

PF ist insbesondere für die abgeforderten 45 EURO das bislang schlechteste Produkt aus der Serie!!! Was da zum Teil online abläuft ... Träger feuern unter Wasser weiter, Flugzeuge ohne Trägerbasis fallen vom Himmel, Spans laufen ineinander. Das ist unter aller Sau.

Und weiter ... wo sind die Klassiker, die Kate, die TBM mit Cockpit???... warum muß ich in zweimotorige Bomber steigen, um Carrier mit Torpedos angreifen zu können ... 45 EURO !!!??!!

...das Ganze ist so höchstens 9,90 EURO wert ... als kleines, nicht groß an die Glocke zu hängendes Addon.

Dabei hat das Spiel Potential ... z.B. online: jede Seite zwei oder drei Träger ... wer die zuerst versenkt gewinnt ... reload, neue Runde.

Ansätze habe ich schon auf der map Midway mit ein paar Leuten geflogen. Endlich mal erzwungenes Teamwork um die Träger zu schützen usw...

Die Vorgabe dessen, was da verkauft wurde reicht allerdings so nicht ...

... und wieder warten und hoffen wir ... auf den nächsten Patch!!

P

BBB_Petrus
02-11-04, 03:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by 10tacle:
Der Hype, der um PF gemacht wurde, zeigt doch mal wieder ganz deutlich, wie weit die Schere zwischen
Anspruch und Wirklichkeit mittlerweile auseinanderklafft. Ob die Gründe nun im Projektmissmanagement,
Grundkonzeption (Ausrichtung Off-/Online) oder in der mittlerweile in die Jahre gekommene Engine zu suchen sind, sei jetzt
mal dahingestellt.

Fact ist doch, dass die "IL2-Veteranen" sich bei diesem Addon zum Vollversionspreis über's Ohr gehauen
fühlen und die Neueinsteiger aufgrund der klaffenden Lücken im Plane- und Mapset, KI, Kampagnen
und der fehlenden Onlinekompatibilität zu den etablierten Serven weder mit Off- noch Online-Modus
so richtig zufrieden sind.

Da die Newbies meist nicht wissen (können), dass mit dem zu erwartenden Support in vielen Bereichten zumindest versucht wird,
nachzubessern bzw. auszubügeln, machen Sie ihrem Unmut Luft - wer kann's Ihnen verdenken?

Und den alten Hasen sei einmal mehr gesagt. Wer nach IL2 FB und AEP von PF Wunder erwartet hat,
dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Im Wesentlichen reduziert sich PF, wenn man durch die Threads geht,
auf Shader 3.0 Wasser und Trägerstarts und -landungen. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Der Rest ist doch - zu erwartendes -
Buisness as usual. Seltsame FM/DM Beobachtungen (ich sprech' mal lieber nicht von Whining),
Bugseeking und (IMHO) mehr oder weniger öde Dogserver.

Auch bei mir persönlich ist der erhoffte Motivationsschub durch PF leider bisher ausgeblieben.

Aber ich hab's kommen sehen, und von daher jammer ich auch nicht - zumindest nicht allzu sehr http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Bestens ... habe ich gerade erst gelesen. Hätte ich mir mein Post eigentlichen sparen können.

Gibt es eine Steigerung von: "Ich bin absolut Deiner Meinung"?!! dann gilt das hier.

Ich habe bisher immer vertreten, daß man für diese Games, ibs. mit Blick auf Oleg, zahlen sollte. Würde mich nicht wundern, wenn sich diese Betrachtung zu überholen beginnt.

P