PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Silent Hunter III Patch 1.2 verfügbar - bitte lesen!!!



MikeH
05-04-05, 11:07
DOWNLOAD: Patch 1.2 (http://www.ubi.com/DE/Downloads/Info.aspx?dlId=813)

################################
SILENT HUNTER III v1.2
################################

WARNUNG:

1. Dieser Patch nimm Veränderungen an den Spieldaten vor. Daher kann es vorkommen, dass Spielstände, die mit früheren Versionen während einer Mission gespeichert wurden, nicht mehr einwandfrei funktionieren. Wir empfehlen vor Installation des Patches alle Kapitäne zur Basis zurückkehren zu lassen oder einen Spielstand zu laden, der in einer Basis gespeichert wurde, um mögliche Probleme zu vermeiden.
2. Die Version für den Multiplayer-Modus wurde als 1.2 bezeichnet und ist nicht kompatibel mit Version 1.0. Bitte beachten Sie, dass die Multiplayer-Version der Patch-Version 1.1 identisch mit Master-Version (1.0) ist. Es ist nicht möglich, mit einer anderen Version als der Server zu spielen. In diesem Fall wird die Meldung "Falsche Spielversion" angezeigt.

SCHADENSMODELL FüR SCHIFFE UND FLUGZEUGE

1. Für verschiedene Schiffe wurden Korrekturen für das Kollisions- und Schadensmodell vorgenommen:
- Liberty-Frachter
- C2-Frachter
- T2-Tanker
- T3-Tanker
- Schlepper
- LST

KAMPAGNENDATEN

1. Eintritt und Rückzug der Niederlande in den bzw. aus dem Krieg ist jetzt korrigiert
2. Gdansk wird jetzt nach der deutschen Eroberung als Danzig angezeigt
3. Minenfelder und Abwehrnetze wurden integriert

INTERFACE

1. Die angezeigte lokale Zeit (unter dem Datum unten rechts) hängt von der Zeitzone ab, in der sich das U-Boot befindet;
2. Die Spielversion wird unten rechts im Hauptmenü angezeigt.
3. Die Daten auf dem Notizblock (oben rechts in der Seerohr- und UZO-Ansicht) werden im Experten-Modus nicht aktualisiert, wenn die Zieldaten sich ändern;
4. Es gibt jetzt ein neues Winkelwerkzeug für die Navigationskarte;
5. Neue Option für die Schwierigkeitseinstellungen: "Keine Waffenoffizier-Unterstützung". Ist die Option aktiviert, stehen die Optionen für Zielidentifikation und Lösungsberechnung im Spiel nicht zur Verfügung;
6. Verwundetenabzeichen korrigiert (bei "Drag & Drop");

WETTERSYSTEM

1. Ein Problem wurde beseitigt, das dazu führte, dass bei langer Zeitkompression der Regen nicht mehr ausgeblendet wurde
2. Die Balance des Wettersystems wurde korrigiert

EDITOR

1. Verschiedene Abstürze in Zusammenhang mit Kartendaten, Missionszielen und Triggern wurden beseitigt

GAME

1. Probleme mit der schwarzen Sonne und anderen Umgebungstexturen wurden beseitigt
2. Geleitschiffe fahren Ausweichmanöver, während sie gleichzeitig versuchen, Fühlung zum Kontakt zu halten (je nach Erfahrung der Besatzung)

MULTIPLAYER

1. Ein Programmfehler hinsichtlich der Bereit-Schaltfläche wurde beseitigt
2. Probleme mit den Nachrichtenfenstern wurden beseitigt.
3. Das Interface der Server-Liste wurde überarbeitet. Es werden jetzt angezeigt, welche Spielversion der Server verwendet und ob er passwortgeschützt ist.
4. Ein Absturz im Sichtungs-Chat wurde beseitigt.
5. Andere kleinere Korrekturen

MikeH
05-04-05, 11:07
DOWNLOAD: Patch 1.2 (http://www.ubi.com/DE/Downloads/Info.aspx?dlId=813)

################################
SILENT HUNTER III v1.2
################################

WARNUNG:

1. Dieser Patch nimm Veränderungen an den Spieldaten vor. Daher kann es vorkommen, dass Spielstände, die mit früheren Versionen während einer Mission gespeichert wurden, nicht mehr einwandfrei funktionieren. Wir empfehlen vor Installation des Patches alle Kapitäne zur Basis zurückkehren zu lassen oder einen Spielstand zu laden, der in einer Basis gespeichert wurde, um mögliche Probleme zu vermeiden.
2. Die Version für den Multiplayer-Modus wurde als 1.2 bezeichnet und ist nicht kompatibel mit Version 1.0. Bitte beachten Sie, dass die Multiplayer-Version der Patch-Version 1.1 identisch mit Master-Version (1.0) ist. Es ist nicht möglich, mit einer anderen Version als der Server zu spielen. In diesem Fall wird die Meldung "Falsche Spielversion" angezeigt.

SCHADENSMODELL FüR SCHIFFE UND FLUGZEUGE

1. Für verschiedene Schiffe wurden Korrekturen für das Kollisions- und Schadensmodell vorgenommen:
- Liberty-Frachter
- C2-Frachter
- T2-Tanker
- T3-Tanker
- Schlepper
- LST

KAMPAGNENDATEN

1. Eintritt und Rückzug der Niederlande in den bzw. aus dem Krieg ist jetzt korrigiert
2. Gdansk wird jetzt nach der deutschen Eroberung als Danzig angezeigt
3. Minenfelder und Abwehrnetze wurden integriert

INTERFACE

1. Die angezeigte lokale Zeit (unter dem Datum unten rechts) hängt von der Zeitzone ab, in der sich das U-Boot befindet;
2. Die Spielversion wird unten rechts im Hauptmenü angezeigt.
3. Die Daten auf dem Notizblock (oben rechts in der Seerohr- und UZO-Ansicht) werden im Experten-Modus nicht aktualisiert, wenn die Zieldaten sich ändern;
4. Es gibt jetzt ein neues Winkelwerkzeug für die Navigationskarte;
5. Neue Option für die Schwierigkeitseinstellungen: "Keine Waffenoffizier-Unterstützung". Ist die Option aktiviert, stehen die Optionen für Zielidentifikation und Lösungsberechnung im Spiel nicht zur Verfügung;
6. Verwundetenabzeichen korrigiert (bei "Drag & Drop");

WETTERSYSTEM

1. Ein Problem wurde beseitigt, das dazu führte, dass bei langer Zeitkompression der Regen nicht mehr ausgeblendet wurde
2. Die Balance des Wettersystems wurde korrigiert

EDITOR

1. Verschiedene Abstürze in Zusammenhang mit Kartendaten, Missionszielen und Triggern wurden beseitigt

GAME

1. Probleme mit der schwarzen Sonne und anderen Umgebungstexturen wurden beseitigt
2. Geleitschiffe fahren Ausweichmanöver, während sie gleichzeitig versuchen, Fühlung zum Kontakt zu halten (je nach Erfahrung der Besatzung)

MULTIPLAYER

1. Ein Programmfehler hinsichtlich der Bereit-Schaltfläche wurde beseitigt
2. Probleme mit den Nachrichtenfenstern wurden beseitigt.
3. Das Interface der Server-Liste wurde überarbeitet. Es werden jetzt angezeigt, welche Spielversion der Server verwendet und ob er passwortgeschützt ist.
4. Ein Absturz im Sichtungs-Chat wurde beseitigt.
5. Andere kleinere Korrekturen

Willey
05-04-05, 11:37
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Gandalfi2005
05-04-05, 11:59
Ich freue mich über den Winkelmesser und die verbesserte Zerstöer KI.
Koennt Ihr in 1.3 vielleicht noch die Tauchtiefen dynamischer und historisch korrekter gestalten.
Danke erstmal.

Gruss

Legamir
05-04-05, 12:36
Bis zu dem 1.02 hatte ich eigentlich nie Bugs bzw. keine gravierenden... aber das was ich jetzt hab, nervt so ziemlich richtig!

Egal wie tief ich bin, ich hö immer das Wellenrauschen als wenn ich aufgetaucht fahren würde. Da ich immer selbst am Hydrophon sitze ist das verdammt nervig da es somit super schwer fällt noch etwas anderes ausser dem Wellenrauschen zu höen http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-mad.gif

A-maris
05-04-05, 13:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
Neue Option für die Schwierigkeitseinstellungen: "Keine Waffenoffizier-Unterstützung". Ist die Option aktiviert, stehen die Optionen für Zielidentifikation und Lösungsberechnung im Spiel nicht zur Verfügung;
<HR></BLOCKQUOTE>

Was soll den nun dieser Quatsch ?
Kann man den Waffenoffizier ja gleich in der Koje lassen.
Wer die Berechnungen selbst machen will, kann das ja gerne tun....aber es kam in der Realität wohl selten vor daß der Kommandant das selbst machte !

Was habe ich nun davon ?
Daß ich nichtmehr auf 100% sondern auf 97% oder sowas spiele ???? Tolle Sache....

Als gäbe es nichts Wichtigeres zu patchen.

Man, man, man.....

Angel_Madman
05-04-05, 14:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by A-maris:
Was soll den nun dieser Quatsch ?
Kann man den Waffenoffizier ja gleich in der Koje lassen.
Wer die Berechnungen selbst machen will, kann das ja gerne tun....aber es kam in der Realität wohl selten vor daß der Kommandant das selbst machte !

Was habe ich nun davon ?
Daß ich nichtmehr auf 100% sondern auf 97% oder sowas spiele ???? Tolle Sache....

Als gäbe es nichts Wichtigeres zu patchen.

Man, man, man..... <HR></BLOCKQUOTE>

Hat mich am Anfang auch gestöt, das richtet sich aber vor allem an den MP-Teil. Soviel ich gehöt habe, fanden es einige ziemlich ungerecht, dass einige bessere Ergebnisse erzielten, weil die den WO die Ziellösung errechnen lassen haben.
Solange es die Punkte nicht schmälert, die ich während der Kampagne erhalte ist mir diese Option ziemlich egal.

Lovo_Kasistan
05-04-05, 14:18
Was machst du denn bitte als Kommandant? Du sammelst Fakten wie die Größe des Zieles im Periskop durch das nur du schauen kannst und die eigentliche Berechnung macht die Besatzung. Wo ist also das Problem?

Ich meine ausser das es irgendwie blödsinnig ist und die einfach mal die Treffsicherheit von dem Kerl seiner Erfahrung (und einem bisschen Zufall) hätten anpassen können?

Meckern ist toll. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Kuririn123
05-04-05, 14:18
"1. Dieser Patch nimm Veränderungen an den Spieldaten vor. Daher kann es vorkommen, dass Spielstände, die mit früheren Versionen während einer Mission gespeichert wurden, nicht mehr einwandfrei funktionieren. Wir empfehlen vor Installation des Patches alle Kapitäne zur Basis zurückkehren zu lassen oder einen Spielstand zu laden, der in einer Basis gespeichert wurde, um mögliche Probleme zu vermeiden."


toll, die info kommt reichlich spät. hab den patch draufgemacht und nun hab ich den salat. ich steh vor dem größten konvoi den ich je gesehen habe(unbewacht). inc truppentransporter und min 4 tanker + 10-15 c2, c3. und mein wo ist in seiner koje und nicht ansprechbar. der murmelt immer irgendwas von patch und 5tes rad am wagen. ich dreh hier gleich durch. ich kann das doch nicht alles selber machen. wer denkt sich nur so einen müll aus???

Lovo_Kasistan
05-04-05, 14:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Kuririn123:
toll, die info kommt reichlich spät. <HR></BLOCKQUOTE>
Also auf der offiziellen SH3 Seite stand auch dieser Text genau unter den Patches. Man musste nur runterscrollen und lesen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Kuririn123
05-04-05, 14:28
wenn die offiziellen seiten nicht aus dem knick kommen kann ich nix für. habs woanders gesaugt und da stand nix von. ich hätt ja gewartet, aber einige PF veteranen haben gesagt das es passieren kann das es noch wochen dauert bis die es auch anbieten. naja, hab glücklicherweise eine kopie von DATA. ist trotzdem ärgerlich das die änderungen im laufenden spiel drin sind obwohl ich sie ja nochgarnicht ausgewählt haben kann.

A-maris
05-04-05, 14:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
und mein wo ist in seiner koje und nicht ansprechbar. der murmelt immer irgendwas von patch und 5tes rad am wagen.
<HR></BLOCKQUOTE>

http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

systemroot
05-04-05, 14:52
höt doch auf mit dem gewimmer ;P

also wenn man sich den (gaaanz versteckten) text nicht durchlesen kann, oder meint irgendwo anders den mal runterzuladen, hat man halt nen risiko.
und das mit dem im hafen speichern ist nix neues gabs auch bei 1.1 kein sherlock hier? ^^

zu deinem mega konvoy, merk dir wo er war, lade davor den save in der basis und fahr hin.

also bei mir funzt es problemlos, bisher keine neuen bugs entdeckt und keinen absturz mehr gehabt.

2 sachen, sind aber sehr massiv stöend, und das ist beides immer noch da.

--&gt; BUG: IXD2 - Bei jeder ausfahr ist mein SONAR ZERSÖRT, vorm patch mit meldung, nun ohne, aber kaputt.

--&gt; IXD2 - Torpedo lade und block probleme, genauergesagt Overlayfehler, die teilweise 4-5 torpedos unerreichbar in der externen Reserve machen

--&gt; (bug?) ist es so gewollt, dass man auch TEURE UNVERSCHOSSENE TORPEDOS VERLIERT, wenn man zurück in den hafen fährt? (bzw ESC-Mission abbrechen??) sehr ärgerlich, ohne konvoi bringen die FATs ja nix. dann schiess ich sie eben auf nen fischerboot....

mfg

Tetrapack
05-04-05, 15:17
Zitat Readme:
"2. Gdansk wird jetzt nach der deutschen Eroberung als Danzig angezeigt"

http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Ähm.. Danzig wurde erst nach Kriegsende in Gdansk umbenannt als die Stadt polnisch wurde. Sollte also in SH3 immer Danzig heissen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Tetrapack
05-04-05, 15:28
Ich bin auch der Meinung das der WO unter 100% Realismus weiterhin Berechnungen machen sollte, aber eine Zeitverzögerung wäre angebracht da niemand so schnell den Torpedowinkel bestimmen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Auch würde ich angesagte Distanzangaben (vom WO auf der Brücke oder vom Horcher) lieber in geschätzten Zahlen erhalten als auf 1m genau..

EJGrOst_Trantor
05-04-05, 15:42
Warum ist es nicht möglich im Multiplayer wie im Singleplayer den Schwierigkeitsgrad einzustellen , d.h. jeden Punkt einzeln an/abschalten den man haben möchte oder nicht.
Wäre in meinen Augen die beste Lösung als diese vorgegebenen Einstellungen.

Meine 5cent

Greets

Trantor

Curson_FW
05-04-05, 16:24
Endlich ist der Bereit button immer da!
Danke Ubi das ich jetze ohne Probleme so wie es auf der Packung steht online spielen kann.

War in der Kampagne auch an nem großen Konvoi dran hab davor um die 12 glaub ich Schiffe viele c2 mit Bordkanone versenkt war grad bei 47ooooBRT....bisher mein bestes Ergebnis und der Bauch voll Torpedos..hoff ma das es da keine Probleme gibt...alle waren auf ihrem Posten....Wenn das nur den Umstand betrifft das man die nich mehr ausn Kojen kriegt dann iss es mir egal.

Kuririn123
05-04-05, 16:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Curson_FW:
Endlich ist der Bereit button immer da!
Danke Ubi das ich jetze ohne Probleme so wie es auf der Packung steht online spielen kann.

War in der Kampagne auch an nem großen Konvoi dran hab davor um die 12 glaub ich Schiffe viele c2 mit Bordkanone versenkt war grad bei 47ooooBRT....bisher mein bestes Ergebnis und der Bauch voll Torpedos..hoff ma das es da keine Probleme gibt...alle waren auf ihrem Posten....Wenn das nur den Umstand betrifft das man die nich mehr ausn Kojen kriegt dann iss es mir egal. <HR></BLOCKQUOTE>


so war das nu nicht gemeint. der wo ist da wo er hin gehöt. nur da ich mit manueller lösung spiele hab ich nach dem patch halt ALLES manuell, also auch das ausrechnen der lösung. der button bei dem WO ist grau, also nicht mehr anwählbar. und ich kann nicht 3 oder 4 ziellösungen auf einmal machen. mein wo ist halt unersetzbar.

Fallen23
05-04-05, 16:40
Ich finde die Sache mit dem WO auch "ungünstig" ..

Selbst auf Schwierigkeitsgrad "Schwer" rührt der Waffenoffizier online keinen Finger mehr .. Auf "Normal" wollte ich es nicht probieren da ich schon ein "bissel" Realismus von einer Simulation erwarte.

Willey
05-04-05, 20:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by EJGrOst_Trantor:
Warum ist es nicht möglich im Multiplayer wie im Singleplayer den Schwierigkeitsgrad einzustellen , d.h. jeden Punkt einzeln an/abschalten den man haben möchte oder nicht.
Wäre in meinen Augen die beste Lösung als diese vorgegebenen Einstellungen.

Meine 5cent

Greets

Trantor <HR></BLOCKQUOTE>

Frag ich mich auch schon die ganze Zeit. Oder auch: Warum gibbet den Generator nicht auch für Singleplayer für den flotten Angriff zwischendurch? Man hat ja nicht immer 4+ Stunden Zeit, und ne Feindfahrt auf mehrere Tage verteilt ist öde. Im Multi geht der Zeitraffer ja nicht, sonst wärs egal...

mhawlitzky1
05-04-05, 23:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Kuririn123:
toll, die info kommt reichlich spät. hab den patch draufgemacht und nun hab ich den salat. ich steh vor dem größten konvoi den ich je gesehen habe(unbewacht). inc truppentransporter und min 4 tanker + 10-15 c2, c3. und mein wo ist in seiner koje und nicht ansprechbar. der murmelt immer irgendwas von patch und 5tes rad am wagen. ich dreh hier gleich durch. ich kann das doch nicht alles selber machen. wer denkt sich nur so einen müll aus??? <HR></BLOCKQUOTE>

Du tust mir echt leid mit deinem Spiel!!! Habe erst 10 Feindfahrten und schon mehrere Konvois gesehen,die fahren REGELMÄSSIG über Irland nach Firth of Clyde und Liverpool. Das Kann MANN sogar der beiliegenden Karte entnehmen-da laufen 4 Handelsrouten zusammen! Apropos Realismus-was machst du denn wenn DEIN WO mal krank ist oder verstorben (im ernstfall nätürlich,grins) -schreibst du dann ne Beschwerde zum BdU..... :-).

LASST DOCH HIER MAL BITTE DIE MECKEREIEN SEIN!!!! DAAAAAAANKE

Gandalfi2005
05-04-05, 23:42
Wenn Ihr nicht selber Daten sammeln wollt, dann lasst doch einfach die Option an.
Das ist nun mal nicht 100% Realismus, wenn Ihr die Daten am Periskop als Kommandanten nicht selber sammeln wollt.
Ganz einfach

MC_Cudden
06-04-05, 00:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by A-maris:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
Neue Option für die Schwierigkeitseinstellungen: "Keine Waffenoffizier-Unterstützung". Ist die Option aktiviert, stehen die Optionen für Zielidentifikation und Lösungsberechnung im Spiel nicht zur Verfügung;
<HR></BLOCKQUOTE>

Was soll den nun dieser Quatsch ?
Kann man den Waffenoffizier ja gleich in der Koje lassen.
Wer die Berechnungen selbst machen will, kann das ja gerne tun....aber es kam in der Realität wohl selten vor daß der Kommandant das selbst machte !

Was habe ich nun davon ?
Daß ich nichtmehr auf 100% sondern auf 97% oder sowas spiele ???? Tolle Sache....

Als gäbe es nichts Wichtigeres zu patchen.

Man, man, man..... <HR></BLOCKQUOTE>

Das ist für Multiplayer !

MC_Cudden
06-04-05, 00:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Kuririn123:
"1. Dieser Patch nimm Veränderungen an den Spieldaten vor. Daher kann es vorkommen, dass Spielstände, die mit früheren Versionen während einer Mission gespeichert wurden, nicht mehr einwandfrei funktionieren. Wir empfehlen vor Installation des Patches alle Kapitäne zur Basis zurückkehren zu lassen oder einen Spielstand zu laden, der in einer Basis gespeichert wurde, um mögliche Probleme zu vermeiden."


toll, die info kommt reichlich spät. hab den patch draufgemacht und nun hab ich den salat. ich steh vor dem größten konvoi den ich je gesehen habe(unbewacht). inc truppentransporter und min 4 tanker + 10-15 c2, c3. und mein wo ist in seiner koje und nicht ansprechbar. der murmelt immer irgendwas von patch und 5tes rad am wagen. ich dreh hier gleich durch. ich kann das doch nicht alles selber machen. wer denkt sich nur so einen müll aus??? <HR></BLOCKQUOTE>


Selber Schuld !

Eine Readme Datei ist nicht nur zur Zierde da !

Aber erst mal meckern und dann auch noch unbegründet !

Kuririn123
06-04-05, 01:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by mhawlitzky1:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Kuririn123:
toll, die info kommt reichlich spät. hab den patch draufgemacht und nun hab ich den salat. ich steh vor dem größten konvoi den ich je gesehen habe(unbewacht). inc truppentransporter und min 4 tanker + 10-15 c2, c3. und mein wo ist in seiner koje und nicht ansprechbar. der murmelt immer irgendwas von patch und 5tes rad am wagen. ich dreh hier gleich durch. ich kann das doch nicht alles selber machen. wer denkt sich nur so einen müll aus??? <HR></BLOCKQUOTE>

Du tust mir echt leid mit deinem Spiel!!! Habe erst 10 Feindfahrten und schon mehrere Konvois gesehen,die fahren REGELMÄSSIG über Irland nach Firth of Clyde und Liverpool. Das Kann MANN sogar der beiliegenden Karte entnehmen-da laufen 4 Handelsrouten zusammen! Apropos Realismus-was machst du denn wenn DEIN WO mal krank ist oder verstorben (im ernstfall nätürlich,grins) -schreibst du dann ne Beschwerde zum BdU..... :-).

LASST DOCH HIER MAL BITTE DIE MECKEREIEN SEIN!!!! DAAAAAAANKE <HR></BLOCKQUOTE>


du bist echt mein held, wenn ich dich nicht hätte und die kleinen kartoffeln.

@mc_cudden: erst lesen, dann denken, dann schreiben, so schwer kanns doch nicht sein.

Der_Windige
06-04-05, 02:05
Einerseits begrüsse ich die schnelle Folge der Bugfixes. Das signalisiert der Spieler- und Fangemeinde doch, dass man sich kümmert. Andererseits wächst in mir der Verdacht, dass hier mal wieder eine Beta auf den Markt geschmissen wurde nach dem Motto, wie maximiere ich den Gewinn. Ganz einfach: Ich schmeisse in vollem Bewusstsein ein fast fertiges Produkt als fertiges Produkt auf den Markt, und lasse den Kunden per Foren die Bugs zusammentragen, gewissermassen als Betatester.
Damit spare ich a. den eigentlichen Betatest, der viel Zeit und Geld in Anspruch nimmt und b. ich schaffe mir einen Marktvorteil. Denn die Konkurenz ist hart. Schliesslich sind noch einige andere ernstzunehmende Mitbewerber auf dem Markt (z.B. Battlefield 2) und die könnten den Markterfolg doch erheblich schmälern. Der frühe Wurm fängt den Vogel...äääh..anders rum.
Das man damit Fans unter Umständen vergrault, nimmt man billigend in Kauf.
Eins muss man Ubisoft zu Gute halten, so ist es mittlerweile in jeder Industrie, siehe z.B. die Rückrufaktionen in der Autoindustrie, um hier nur einen zu nennen. Aber ob dies das Dauerziel sein sollte, stelle ich hier in Frage. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

sharookan
06-04-05, 04:11
jaja, die böse Spiele Industrie :gähn:

splindy
06-04-05, 04:15
Naja, andererseits hat die Vergangenheit auch gezeigt, dass selbst umfangreiche Betatests selbst schwerwiegende Mängel nicht beseitigen konnten. Wenn ich bedenke, wie groß die Betatester-Gruppe in den Anfängen von IL2 war und trotzdem war das Spiel verbugt.

Wenn der Support so zügig mit Patches ist, macht es mir nicht viel aus, zum kaufenden Betatester gemacht zu werden. Wenn man bedenkt, dass das Spiel grade mal zwei Wochen raus ist und wir haben schon zwei Patches...

Ein Spiel ohne Fehler gibt es nicht und wird es nie geben und, mal Hand aufs Herz, SHIII ist ja spielbar, hat nur´n paar nervende Bugs, die bald beseitigt sein werden.

Und dann hoffe ich auf eine Erweiterung um spielbare Zerstöer für´s Online Play. Immer nur Wolfsrudel gegen KI-Konvois ist auf die Dauer zu wenig für die Simulationsgemeinde.
Spielbare überwassereinheiten müssen her, sonst stirbt SHIII sehr schnell.

Gruß Splindy

space_force
06-04-05, 04:44
...und schon wieder ein Vergleich mit der Autoindustrie, langsam wird es langweilig. Außerdem, sich über das Erscheinen eines Patches zu beschweren, das ist schon toll. Hauptsache es kann gemeckert werden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif Von mir aus können noch "hunderte" kommen.

Ich bin mit dem Patch bisher sehr zufrieden. Was mir in der bisher kurzen Zeit aufgefallen ist.
Positiv:
- Besatzung nicht mehr an Deck, wenn man im getauchten Zustand gespeichert hat
- Regen auch nach Zeitkompression noch vorhanden
- Horchgerät dreht sich, also der Zeiger. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Sieht einfach besser aus
- aktiver Ping bei älteren Booten deaktiviert
- Crewmanagement bisher nur einen Absturz, das war aber auch nach extrem wilder Klickerei von mir (zum Testen). Das bleibt noch abzuwarten.
- Nicht benuztbare Funktionen/Stationen dunkelgrau markiert
- erfahrene Zerstöer noch einen Tick "schlauer"
- MP-Modus arbeitet nun korrekt (Bereit-Button). Sehr stabil und schnell, wie ich finde.

Negativ:
- "UZO-Bug" weiterhin vorhanden. übrigens, man kann ihn umgehen, wenn man die Partikeldichte auf den Wert von 10 setzt. Die Effekte sehen immer noch gut aus, und man kann genügend durch das UZO erkennen!
- in einem zukünftigen Patch (wenn denn noch einer kommt, hoffentlich), sollte man im MP-Modus den Realitätsgrad einzeln einstellen können, wie im SP-Spiel
- Versorgung auf See nicht implementiert
- Wolfsrudel nicht implementiert

Das ist mir bisher in der relativ kurzen Zeit aufgefallen. In der Summe bin ich mit dem Patch zufrieden. Einige Punkte sind aber noch offen, und werden hoffentlich noch beseitigt/verbessert. Weiter so!!!

jagdfreund
06-04-05, 05:06
Mit dem Patch zufrieden?
Also ich habe noch einiges zu meckern was geändert werden sollte... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

-Horchgerät in den Typen IIA und IIB geht immer noch nicht
-Tauchtiefen nicht überarbeitet (alle Typ VIIC haben die gleiche Tauchtiefe und diese ist zu gering http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif )
-Flak läßt sich wegen schlechten Wetters nicht besetzen,aber die Brückenwache steht genau daneben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif
-keine ordentliche Kurs- und Rudereingabe(das Rumgeklicke auf dem Kompass und Ruder ist zu ungenau)
-Textüberarbeitung CE-&gt; LI fehlt immer noch(Eindeutschung)
-Rotlicht für UZO fehlt(Blendeffekt!!!)
-Rotlicht nicht manuell schaltbar (auf den Booten war Rotlicht nur in der Zentrale zum Wachwechsel oder Angriff an)
-Kalender mit Mondphasen in die Komandantenkammer integrieren
-Kriegseintritt der USA nach wie vor fehlerhaft
-korrekten Maschinentelegraphen mit manueller Umschaltung Diesel-E-Maschine (Das ist wichtig!!!)
-und einiges andere...

Trotzdem ist es bis jetzt die beste 2.WK U-Bootsim!!

Aber hier müssen UBI und die Entwickler dranbleiben. Dazu wäre ein Zeitplan nicht schlecht, was und bis zu welcher Zeit man was überarbeitet. Diese Info hat die Community verdient!

jagdfreund

Sharky_71
06-04-05, 05:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>-Flak läßt sich wegen schlechten Wetters nicht besetzen,aber die Brückenwache steht genau daneben <HR></BLOCKQUOTE>

Ähm, es macht ja wohl einen deutlichen Unterschied, ob Du auf der Brücke stehen und "nur" beobachten mußt oder ob Du bei gleichem Wetter eine Flak bemannen und auf ein sich verdammt schnell bewegendes Ziel schießen sollst.
Jeder, der schonmal real ohne technische Hilfsmittel wie Radarführung auf Flugziele geschossen hat, wird Dir bestätigen können, wie schwer das selbst unter idealen Bedingungen ist.

Geleitzug
06-04-05, 05:25
Mal ein paar Fragen zum Patch 1.2, ich hatte noch keine Zeit ihn zu installieren:

- wie sieht denn das neue Winkelmessgerät auf der Karte aus; ist es nur auf der Angriffskarte oder auf beiden Karten verfügbar ?! (über einen Screenshot würde ich mich freuen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif)

- ist schon jemand auf die Netzsperren bzw. Minenfelder gestossen, die ja jetzt drin sein sollen ?!

- kann man mit dem 1.2 Patch die Tauchtiefen-Modifikation von Subsim installieren und ausführen ?!

jagdfreund
06-04-05, 05:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Sharky_71:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>-Flak läßt sich wegen schlechten Wetters nicht besetzen,aber die Brückenwache steht genau daneben <HR></BLOCKQUOTE>

Ähm, es macht ja wohl einen deutlichen Unterschied, ob Du auf der Brücke stehen und "nur" beobachten mußt oder ob Du bei gleichem Wetter eine Flak bemannen und auf ein sich verdammt schnell bewegendes Ziel schießen sollst.
Jeder, der schonmal real ohne technische Hilfsmittel wie Radarführung auf Flugziele geschossen hat, wird Dir bestätigen können, wie schwer das selbst unter idealen Bedingungen ist. <HR></BLOCKQUOTE>

Du hast recht, über den Punkt kann man sicher streiten. Ich habe aber auch schon Flugzeuge bei diesen Bedingungen erlebt und wenn die Fliegen können, dann kann ich bei dem Wetter auch meine Flak besetzen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Sharky_71
06-04-05, 05:29
Klar könntest Du die Flak besetzen... ich als Dein Kommandant würde Dir aber eins über den Helm geben, wenn Du die Flakmunition unbedingt verschwenden wolltest http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

space_force
06-04-05, 05:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Sharky_71:
Ähm, es macht ja wohl einen deutlichen Unterschied, ob Du auf der Brücke stehen und "nur" beobachten mußt oder ob Du bei gleichem Wetter eine Flak bemannen und auf ein sich verdammt schnell bewegendes Ziel schießen sollst.
Jeder, der schonmal real ohne technische Hilfsmittel wie Radarführung auf Flugziele geschossen hat, wird Dir bestätigen können, wie schwer das selbst unter idealen Bedingungen ist. <HR></BLOCKQUOTE>Das kann ich bestätigen. Während meiner "Militärkarriere" war ich auf einem kleinen Landungsboot in Kiel-Holtenau. Gelegentlich hatten wir auch übungen mit unsere Flak. Ein echt "modernes" Ding ohne Radarunterstützung oder sonstige Erweiterungen, also alles manuell. Die betreffenden Kollegen (ich nicht, ich war im Maschinenraum, oder im Fahrstand) hatten echte Probleme den Sack (also, einen Sack von einem Flugzeug geschleppt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ) zu treffen, und wir hatten einen "Ententeich". Bei nur etwas rauherer See wäre es eine Verschwendung an Munition gewesen.

P.S. ich habe nicht geschrieben, daß ich zu 100% zufrieden bin mit dem Patch, sondern mich über einige verbesserte Punkte freue. Ich habe auch geschreieben, daß noch einige Punkte offen sind. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Der_Windige
06-04-05, 05:50
[QUOTE]Originally posted by space_force:
...und schon wieder ein Vergleich mit der Autoindustrie, langsam wird es langweilig. Außerdem, sich über das Erscheinen eines Patches zu beschweren, das ist schon toll. Hauptsache es kann gemeckert werden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif Von mir aus können noch "hunderte" kommen.

Halloooo, http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif ich habe hier auch nicht den Patch in Abrede gestellt, sondern die allgemeine Entwicklung in der Industrie, dass das Produkt ständig beim Kunden reift.
"Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil!"

space_force
06-04-05, 06:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Der_Windige:
Halloooo, http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif ich habe hier auch nicht den Patch in Abrede gestellt, sondern die allgemeine Entwicklung in der Industrie, dass das Produkt ständig beim Kunden reift.
"Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil!" <HR></BLOCKQUOTE>Dann hätte man SH3 um mind. 6 weitere Monate verschieben müssen, dann wäre das Gemecker aber wieder groß gewesen. Außerdem kann man wohl wirklich nicht behaupten, daß SH3 unspielbar war/ist, oder eine Beta. Hast Du schon einmal eine reale Beta-Version gespielt? Da liegen Welten dazwischen.

Fehler sind vorhanden, sicher, aber es hält sich doch sehr in Grenzen. Das frühe Erscheinen des 1. Patches ist auch kein Wunder. Ein Softwareentwickler muß irgendwann sagen: "ok, raus das Ding, es ist jetzt gut spielbar". Wenn er das nicht machen würde, dann dauert die Entwicklung Jahre. Nach dem Gold-Status stehen noch 2-3 Wochen zur Verfügung, während die CD's in der Produktion vor sich "hinbruzzeln". Daher der schnelle 1. Patch.
Ich habe genau gelesen, und ich bleibe dabei. Im Prinzip beschwerst Du dich über einen Patch, nach dem Motto: "wie könnt ihr nur, das kann man doch gleich machen". Fehler gibt es in der Softwareentwicklung immer, und wird es immer geben. Je komplexer eine Software, je mehr Fehler. Dazu kommt noch der Zeitdruck.
Freuen wir uns doch einfach über den Patch, besser als wenn nichts passieren würde. Um es nochmal zu sagen, natürlich gibt es noch offene Punkte, und auch ich hoffe noch auf einen weiteren Patch.

P.S. Auf den Autovergleich reagiere ich halt allergisch, weil er immer und immer wieder angebracht wird. Dabei ist es ein komplett anderer Markt, mit ganz anderen Voraussetzungen. Aber diese Debatte gab es hier auch schon: hier entlang (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=469102863&m=7791011103&r=9571071403#9571071403)

übrigens ist jetzt genau das eingetreten, was ich vor einigen Tagen schon hab kommen sehen und auch hier gepostet habe. Erst wird gemeckert, daß der 2. Patch soooo lange auf sich warten lässt, dann kommt er, und schon wieder wird gemeckert: "Dieses wurde nicht behoben, jenes nicht verbessert". Man, man, hauptsache meckern. "Ich will alles, jetzt sofort, aber dann bitte auch ohne jegliche Fehler und absolut perfekt". Typisch deutsch.

Aber lassen wird das, ich wollte dich auch nicht persönlich angreifen. Ich wunder mich hier nur teilweise über die Kommentare. Als Entwickler, würde ich vor lauter Frust 'ne Buddel Korn verdrücken. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

basti4all
06-04-05, 08:24
hi

ich hab irgent wo mal gelesen das mit dem patch 1.2 die fehlöenden funk optionen hinzugefügt werden sollen
also nachschub anfordern und luftunterstützung und so!

haben die aber net gemacht!!

mfg basti

rehfett
06-04-05, 08:47
Mööönsch,
ich könnte mich echt langsam wegp***, http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif
es gibt für einige Leute immer was zu meckern.

a) Da sind diejenigen bei denen die Patches anscheinend wöchentlich kommen müssen.

b) Und da gibt es leute die sagen, mann soviele patches, ich wollte doch keine Beta kaufen, die welt ist ja sooo schlimm und die vielen patches erst....

c) and last but not least gibt es die die sich darüber aufregen das es solche "poster" gibt. (ich rege mich zwar nicht auf aber ich liebe diese grundsatz mecker posts einfach) Grundsätzliche Grundsatzdiskussionen halt....*g*


Es gibt keine perfekte software, allerdings ist der anspruch an ein spiel auch nicht das perfekt sein sondern es muss spass machen, untermauert wird die tatsache davon das von spielen keine leben abhängen....sollte man auf jedenfall meinen, obwohl man wenn man hier so manche postings liest anderer meinung sein könnte. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-mad.gif

Ich möchte an dieser Stelle mein allerwärmstes DANKE an die Devs bringen http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif, http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif, und sagen das ich überrascht bin das der zweite Patch so schnell kam und das es sogar noch für die Minenfelder gereicht hat.

Ich blicke voll Erwartung in die Zukunft mit Hinsicht auf weitere großartige patches die uns unsere Abende (oder Tage? http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif) recht kurzweilig werden lassen....schon wieder 3 stunden rum?

Und nein, das ist kein geschleime, das ist einfach meine Ansicht zur Arbeit von UBI/Devs und zu diesen Threads/Posts die alle Grundsätlichen Sachen wieder und wieder bis ins kleinste Detail umdrehen, beleuchten und totdiskutieren.

Alles Jammerlappen.... http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

DingoRE
06-04-05, 09:46
Bin der meinung nur einen Post gelesen zu haben der sich über die WO-Funktion beschwert hat zu zeiten der Version 1.1

Der kontex lautete in etwa so:
"Ich finde das blöd das man trotz 100% Realismus immer noch den WO fragen kann ob er das nicht ausrechnen will. Ich mein manche leute können sich vielleicht daran halten, aber die versuchung ist für mich einfach zu groß. Bitte ändern!"

das Ubi auf so einen Post reagiert..., schade!

Ich gehe jetzt mal davon aus das man den WO auch im SP auf 100% nicht mehr nach der Ziellösung fragen kann!


Das mit den "korrekten Tauchtiefen",
dem "UZO in der Nacht zu Hell",
den "Milchsäuen = Nachtanken/Munitionieren auf See",
"Rudelangriffen" und
"Mehr Funksprüche/Funkverkehr von/mit Döniz"
-über Konvoi-Positionen
-Rudelbefehle
-aufmunitionierungs treffpunkt/zeit usw.

Das läge mir noch am Herzen - Dann ist das Spiel ganz nah an der 100% Wertung -FüR MICH-


MfG DingoRE

redcobra737
06-04-05, 10:40
hi community,

ich habe das problem, dass ich den patch net installieren kann, da der fehler einer unkown version bei der flottila.cfg kommt. ich hab da nur wie hier im forum angegeben den einen monat abgeändert um den basis fehler zu beheben. leider hab ich die alte version nicht mehr.
kann mir jemand sein original bitte schicken? vielen dank

redcobra@thesourceboard.de

Willey
06-04-05, 11:01
Bei 1.2 fehlt auch noch einiges. Ist eher n Hotfix http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

grinsbacke
06-04-05, 14:55
Mist! Ich kann den Patch nicht installieren weil ich an der data\menu\de_menu.txt rumgeschraubt und das Original vorher nicht gesichert habe. Alles andere hab ich ja gesichert aber die nicht. Kann mir die bitte jemand zusenden? Wenn ja schickt mir bitte eine PM, dann geb ich ihm meine Email Adresse.

Danke im voraus.

PS : Danke redcobra. Hab Die Datei!!!

Preuss.
06-04-05, 14:58
An das Ubi und Dev-Team:
Weiter so und danke für die schnellen Patches.

An alle Nögler:
Entspannt euch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gruß Preuss

Capitaen
07-04-05, 06:03
@redcobra:
in der Flotilla.cfg nach 904 suchen und darunter die Zeile
Month2_1_0=10 wieder in 9 ändern (respektive Month2_0_1=8 in 9, wenn du diese geändert hattest)

Der Fehler ist mit 1.2 nach letzterer Methode behoben. Immerhin, hoffentlich ist St.N. dann auch schon verfügbar...)

JeanBouillon
07-04-05, 14:06
Mich stöt immer noch die UZO auf der Brücke während der Tauchfahrt - das ist nun wirklich mehr als unrealistisch!

Oberfeldmaus
07-04-05, 17:23
Also ich muß ja sagen: seit 1.2 läufts bei mir sehr geschmeidig.
Kein CTD mehr (bis jetzt).

Ganz so Faul sind die von UBI nun auch nicht wie hier manchmal dargestellt wird.
Obwohl, warum nicht gleich so ???

Trotzalledem ist SH3 ein faszinierendes Spiel, meiner Meinung nach !!



(und nächste Woche kurv ich mal zum Schiffahrtsmuseum nach Bremerhaven. Mal schaun ob das Teil wirklich ne XXI ist die da so rumliegt und danach noch'n Abstecher inns U-Boot Archiv von Cuxhaven. )

Ofm

http://mitglied.lycos.de/flyingsport/5.jpg

JG53Hunter
08-04-05, 03:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Oberfeldmaus:
...
Mal schaun ob das Teil wirklich ne XXI ist die da so rumliegt und danach noch'n Abstecher inns U-Boot Archiv von Cuxhaven. ...
<HR></BLOCKQUOTE>

Hab da einen netten Link für dich den ich vor langer Zeit mal ausgegraben hab

U-Boot Wilhelm Bauer (ex U 2540) (http://www.janmaat.de/m_wbauer.htm)

Oberfeldmaus
08-04-05, 04:06
@Hunter

Danke für den Link !!

Sehr interessant !!

Gruss
Ofm

http://mitglied.lycos.de/flyingsport/5.jpg

DocMoriarty
08-04-05, 06:04
Ist ja sehr löblich dass was kommt aber ...

... was ist mit die Bugs ?

- Diverse Savegame Bugs
- Diverse Kampagnen Bugs (Versetzungen zu nicht vohandenen Stützpunkten, NULL und Land - Patroulliengebiete)
- U-Boote die nicht benutzt werden können weil sie im Stützpunkt festhängen (Typ IX)
- Fixes zu IXD2 (Torpedos)
- Tauchtiefen
- Ordensvergabekrampf

Nur um mal einige zu nennen.

Schroeder1970
08-04-05, 06:07
also ich habe die leise Ahnung, daß der Patch 1.2 das Spiel kaputter macht, als wie es schon ist.

1.
wie einige schon bemerkten, ist in der Realismußeinstellung ein verwaistes Kästchen, zu dem jegliche Beschreibung fehlt.

2.
der Waffenoffizier berechnet nicht mehr die Ziellösung.
Die Kästchen dafür sind invers dargestellt und meiner Meinung gehöten die dann ausgeblendet.

3.
der Blendeffekt im UZO bei Nacht wurde noch nicht beseitigt.

4.
auf dem Hauptbildschirm wird nicht die Versionsnummer angezeigt. Dort, wo diese stehen sollte, lese ich ziemlich schwach: a1 oder so was ähnliches.

Meine bescheidene Frage nun an die Entwickler betreffs der dritten Anmerkung:
Wurde das Spiel denn eingehend getestet oder ist das den Testern nicht aufgefallen, daß der Notizblock sowie das grüne Drumherum bei Nacht häßlich blendet?


Und ich glaube kaum, daß der Kommandant eines U-Boots von früher die Torpedodaten selbst in den Computer eingegeben hatte, denn dann könnte ich ja wieder ein Geisterschiff wie in SHII steuern oder die Offiziere wegen Nichterfüllung der Pflicht vor ein Kriegsgericht bringen...

Mein Fazit ist, daß 1.2 das Spiel totalst versaut hat und sowas dürfte eigentlich nicht vorkommen, daß z. B. eine anklickbare Option nicht erleutert ist. http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

grinsbacke
08-04-05, 07:41
@Schroeder1970 :

kann es sein, das du das Patch eingepsielt hast, während du im aktuellen SaveGame noch auf See warst??

Schroeder1970
08-04-05, 07:52
ja habe ich, aber das Spiel funktionierte entgegen der Warnung einwandfrei und habe ich die Feindfahrt nochmals angefangen und die gleichen Probleme.

grinsbacke
08-04-05, 08:07
Also ich könnt mir schon vorstellen, das bei dem Spiel etwas verbogen wurde, wenn du nach dem Patchen auf See nochmal abgespeichert hast. Evtl. fehlen dem alten SaveGame einfach ein paar Daten, die beim abspeichern mit dem Patch von Relevanz sind. Dann ist es egal, ob du einen Alten Stand nachlädst oder nicht.

Ich schlage mal 3 Dinge vor :

1.) Versuch den Patch nochmal drüber zu installieren. Ich weiss aber nicht ob das geht.
2.) Für den Fall das das Problem dann noch auftritt, mach folgendes : Wenn du den Spielstand "Vor dem Auslaufen" noch hast (aber NUR wenn er NICHT von der gepatchten Version verändert wurde), lade ihn, mach irgendeine Änderung im Hafen (z.B. ändere die Torpedo Zuladung) und verlasse dass Spiel. Damit wird SH3 gewzwungen den Spielstand zu verändern und zwar mit der Patch Version. Starte das Speil dann nochmal und lade den Speilstand ein und schau obs besser ist.
3.) Wenn all das nicht geht oder hilft, musst du wohl mal neu installieren. Sichere dir aber diene Savegames!!

Viel Erfolg!

Schroeder1970
08-04-05, 08:46
ich habe mich jetzt so beholfen:

die de_menu.txt manuell abgeändert und dabei habe ich das doofe "beschränkte" gleich mit abgeändert in eingeschrängte Sicht oder so.


aber komischerweise, in der englischen TXT-Datei waren die Dateien enthalten, aber trotzdem find ich das doof, daß ich durch die neue Option auf nur 83% Realismuß fahre...

BigDuke6666
08-04-05, 20:27
War das schon immer oder kommt das durch 1.2 das ich nun die Geschwindigkeit in der Zentrale über die Geschwindigkeitsanzeige regeln kann?
überhaupt hatte ich das Gefühl das man mit 1.0 da eigentlich so gut wie nix machen kann, nicht mal die Geschwindigkeit über de Fahrstufenregler zu verstellen, oder hab ich das falsch in Erinnerung?

Kann ich endlich mal schön gemütlich mit 1 Knoten aus dem Hafen laufen, bei kleiner Fahrt ist er mir immer viel zu schnell.

basti4all
09-04-05, 04:47
hi

@BigDuke6666

stimmt das konnte man in der 1.0 noch net!!!
cooooool jetzt kan man das endlich auch in der zentrale selbermachen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif)))

mfg basti

DerSchweiger
09-04-05, 05:40
Ich weiß gar nicht was ihr habt.

Erst wollten alle Betatester werden,
dann haben sich alle beschwert dass sie beim Betatest nicht gefragt wurden.

Und jetzt, da sie denken Betatester zu sein, beschwereren sich erst alle http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

BigDuke6666
09-04-05, 18:26
Mal ganz was wichtiges, für alle die glauben das in 1.2 nicht soviel drin ist.
Hier ein link zu Sachen die NICHT in der Readme stehn aber trotzdem im Patch bearbeitet wurden.

http://www.subsim.com/phpBB/viewtopic.php?t=32294&sid=46d81dcb0644a37aba39bdd47bf4ffef

Warum zum Henker das nicht inner Readme steht und wir das erst umständlich heraus finden müßen ist mir ein Rätsel.
Sollen sie doch jede Kleinigkeit rein schreiben dann sieht das wenigsten nach was aus.

Enterprice
09-04-05, 19:47
Hallo,
ich muss sagen, dass bei mir mit dem Patch 1.2 die Probleme erst richtig begonnen haben:

(Habe nach dem Patch installieren meine Karriere von neuem begonnen!)

- Mannschaft repariert keine Schäden mehr
- Torpedos werden nicht mehr Nachgeladen
- wenn Crewmitglieder in der Reparaturmannschaft sind und mann beendet die Feindfahrt, dann sind diese für immer verschwunden
- wo wurde die KI bei den Zerstöern verbessert: z.B. als ich mich nach Scapa Flow rein geschlichen habe sind die Zerstöer verplant umher gefahren und sind an der Küste auf Grund gelaufen, nicht nur einer, sonderen Mehrere.
- Ziele werden nicht immer nach Anweisung fokusiert
- Befehle werden nicht mehr oder nur selten vom LI wiederholt


Was jetzt aber mit dem Patch 1.2 geht:

- Netze gegen U-Boote findet ihr z.B. in der südlichen Hafeneinfahrt von Scapa Flow (mein Boot hat sich drin verhackt) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
- starker Regen bei Sturm

(mir sind noch mehr Fehler aufgefallen, ich muss mir erst noch alle notieren) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


Sachen die mich persönlich noch stöen:

- Hafenanlagen sind übelst hässlich
- UBoot hat kein Schadensmodell (z.B. wenn mir den Turm weg geschossen wurde ist kein einziger Kratzen zu sehen)
- Warum nur mit dem Uboot den Hafen verlassen und nicht wie in "Aces Of The Deep" wieder in den Hafen einlaufen mit Fähnchen, die am Uboot wehen (für die Zahl der versenkten Schiffe)
- KI der gegnerischen Schiffe ist einfach nur lächerlich: man kann ungehindert in jeden feindl. Hafen einlaufen. Man muss nur getaucht und mit Schleichfahrt fahren, dann kommt man immer durch.
- Sounds von Waffen und Schiffen die absaufen sind auch total schlecht (habe Gott sei Dank ein paar Mods gezogen, welche echt super sind, besonders der "Das Boot" Speech Mod macht echt bock!)

cya

Lovo_Kasistan
09-04-05, 20:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Enterprice:
- Mannschaft repariert keine Schäden mehr
- Torpedos werden nicht mehr Nachgeladen <HR></BLOCKQUOTE>
*hust* Schleichfahrt *hust*

Aber es sind ja immer die bösen Bugs... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>- wo wurde die KI bei den Zerstöern verbessert: z.B. als ich mich nach Scapa Flow rein geschlichen habe sind die Zerstöer verplant umher gefahren und sind an der Küste auf Grund gelaufen, nicht nur einer, sonderen Mehrere. <HR></BLOCKQUOTE>
Sind die auch schon bei 1.1. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Willey
09-04-05, 21:16
http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Indianer
10-04-05, 04:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Geleitzug:
- ist schon jemand auf die Netzsperren bzw. Minenfelder gestossen, die ja jetzt drin sein sollen ?! <HR></BLOCKQUOTE>
Ja, ich dachte, ich schau mal in Scapa Flow vorbei..."Bong"...Außenansicht: U-Bootnetz... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Die wollten anscheinend keinen Besuch.... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und gestern wollte ich nödlich an Scapa Flow vorbei farhen, 1024fache Zeitbeschleunigung, auf einmal die Meldung: Kollision, U-Boot zerstöt...klasse...kann sein, daß ich die Minen gefunden habe...Schiffe waren anscheinend nicht in der Nähe und sooo nahe an Land war ich auch nicht...

Zum patch: Das mit dem UZO ist schade, aber man kann ja auch das Periskop nehmen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Noch zwei Kleinigkeiten: Ich kann alle Orden bis auf das U-Boot-Kampfabzeichen verleihen...
Da bekomme ich immer die Meldung, ich müsse erst eine Patroullie abschließen...das sagen die mir auch nach einer achten Feindfahrt... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Hab schon drei Patroullien angefangen und kommandiere immer U-49...auch nach dem Wechsel auf einen anderen Typ bleibt diese Nummer..ist das Zufall oder ist das bei Euch auch so?
(Das sehe ich nicht als Problem oder Bug an, ist einfach nur `ne Frage... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif )

Ach ja, für den nächsten patch:

Vielleicht kann man da dann irgendwo einstellen, daß das Grammophon eine zufällige Musikreihenfolge hat... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Enterprice
10-04-05, 05:53
@Lovo_Kasistan

"Was soll der Satz: Immer diese bösen Bugs..."

Es sind auf jedenfall Bugs, wenn ich alle meine Spezialisten zur Reperatur reinstecke und sich nach mehrer Stunden überhaupt nichts tut und keine Zeitanzeigen an den beschädigten Abteilungen zu sehen sind. (die fangen ja nicht mal an zu werkeln)

Und bei den Toredos das Selbe. 4 vorne und 1er hinten sind zum nachladen, nur bei jedem steht: "Torpedo wird zum laden vorbereitet". Ok denk ich mir, müssen die halt erst wohl die Reserven, die außen angebracht sind, nach innen schleppen. Aber denkste, nach mehrern 100 Stunden auch nichts passiert.

Diese BUGS kotzen mich so an, immer hab ich noch 10 Ale in Reserve und könnte noch so viel Tonage herbringen und der Bug bei der Schadensbehebung nervt auch tierich.


Aber trotz den Fehlern bin ich bei meiner letzten FF nach Scapa Flow rein, hab 1x Zerstöer, 1x Flugzeugträger und 1x Hilfskreuzer versenkt und ein paar Frachter mit den Deckgeschütz ausgeschaltet, alles in allem mehr als 43000 T Tonage, trotz des Bugs. @Lovo_Kasistan

DRAGON_NOOB
10-04-05, 06:58
@Enterprice...

ich denke nicht das du Bugs im Spiel hast..vielleicht selber...lol..

also..was die Torpedos betrifft...hast du automatisch nachladen vielleicht ausgemacht?? ist genug Besatzung in den Torpedoräumen?..auch im Heck müssen genug Leute sein...
Die externe Reserve musst du per Hand anweisen das die verladen wird..

Was das rep. betrifft...kann es sein das du dich Stundenlang auf Schleichfahrt befindest?? weil dann machen die keinen Finger krum..

Was da helfen könnte wäre RTFM...und schau dich mal im Forum um...da stehen soviel Hilfestellungen für anfis und ungeduldige...

Schroeder1970
10-04-05, 07:23
ich weiß nicht, ob das am Datum liegt, da wir immerhin den 21. Mai 1940 schreiben, aber, wenn die Zerstöer mich geortet haben, dann fahren die neuerdings Zickzack, was ich totalst ätzend finde.

Früher, also vor dem Patch, sind die schnurstracks auf mich zu...

ppontius
10-04-05, 08:50
@ Enterprice

Die Meldung, dass die Torpedos zum laden vorbereitet werden, kommt wenn zu wenig Mannschaften zugeteilt wurden. Wenn genügend Leute am Torpedo Laden sind, bekommst du beim Waffenverwaltungsschirm (i) eine Zeitanzeige, wie lang die Jungs noch brauchen!

Dein Reperaturteam fängt erst an zu arbeiten, wenn du denen eine Abteilung zum reparieren zugeteilt hast. Und natürlich nur, wenn du nicht auf Schleichfahrt bist.

Jetzt sollte das wohl klappen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

pontius

Enterprice
10-04-05, 09:10
@Dragon_Noob

Ich spiel auf 100% Realismus. Ja, ich hab das automatische Nachladen ausgemacht und verschiebe die Torpedos selbst von den Reserven in die Rohre. Es sind auch genug Leute in beiden Torpedoräumen (grüner Balken ist voll).

Das ich stundenlang auf Schleichfahrt fahre ist doch kein Grund, das die nicht die Schäden reparieren. Ich fahre schon mehrere Tage auf dem Atlantik entlag, ohne Schleichfahrt! Versuch doch mal nicht getaucht nach Scapa Flow reinzufahren! (dann haste viel Spass mit den Flugzeugen, Küstengeschützen, Zerstöern etc.) Lange Schleichfahrt ein Grund dafür, dass keine Reperaturen mehr gemacht werden? HÄ?

"...da stehen soviel Hilfestellungen für anfis und ungeduldige..." Danke. Danke. Spiele Uboot-Sim seit ich 7 war(das Spiel, wo diese Exe auf dem Torpedo hockt, SH1 Serie, Aces of the Deep) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

BigDuke6666
10-04-05, 09:43
Tja glaubste das das Reparieren keine Lärm macht?!

Wenn Schleichfahrt dann aber auch richtig und das heißt Ruhe im Boot sonst gibs was auf die Fresse.
Also wird da auch niemand großartig rum dengeln damit da was repariert wird.

Wenn es anderes um wäre und die Leute bei Schleichfahrt trotzdem Lärm machen würden dann wäre das ja nun total fürn Eimer.

So wie es jetzt ist ist es schon OK(und vorallem realistisch)!

Und btw 7 Jahre zocken heißt noch lange nicht das man was von der Materie versteht, schließlich ist es ja wohl der falsche weg sich wissen über das Spielen eines Spiels anzueignen.
Schließlich gabs da ja so manche Sim die alles war bloß nich realistisch.

Indianer
10-04-05, 10:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Schroeder1970:
ich weiß nicht, ob das am Datum liegt, da wir immerhin den 21. Mai 1940 schreiben, aber, wenn die Zerstöer mich geortet haben, dann fahren die neuerdings Zickzack, was ich totalst ätzend finde.

Früher, also vor dem Patch, sind die schnurstracks auf mich zu... <HR></BLOCKQUOTE>
Das ist doch ok...vorher konnte man auf diese Art bequem einen Zerstöer versenken...wenn der direkt auf einen zugelaufen ist, dann ist er dem Torpedo auch nicht mehr ausgewichen...das war meistens ein sicherer Abschuß, sehr realistisch war das wohl auch nicht...

@Enterprice:
Handbuch, S. 29 oben:
"Schleichfahrt: [...]Alle Geräusche erzeugenden Aktivitäten wie das Nachladen von Torpedos oder Reparaturen werden eingestellt."

Wer lesen kann ist auch hier ganz klar im Vorteil...

Vor allem erspart einem das die Blamage wenn man zu Unrecht die Klappe aufreißt... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

DerSchweiger
10-04-05, 10:23
Oh juhu.. hat sich erledigt, hab die Datei bereits.

Vielen dank sale999 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

CptToxe
10-04-05, 12:19
BigDuke6666 : "Wenn Schleichfahrt dann aber auch richtig und das heißt Ruhe im Boot sonst gibs was auf die Fresse."

Haha! Schön gesagt! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Darth_GdL
10-04-05, 12:30
Moin,

also ich war grad auch wieder auf Tauchfahrt und bin auf einige Fehlerschen gestossen wie es scheint:

- Extremes Ruckeln bei Zeitbeschleunigung, ist massiv mehr geworden als vor dem 1.2er
Wobei auf offener See das Ruckeln weniger ist bzw kaum da ist, aber in der Nähe von Häfen geht's los.
Teilweise muss ich sogar in 8-facher Beschleunigung mehrfach auf meine Tasten hämmern damit der die Zeit auf 0 setzt. Und das auch wenn es mal nicht Ruckelt bei der Zeitberechnung.

- Beim laden von Savegames höe ich direkt die ersten Sekunden einen Ton der sich dauernd wiederholt und extrem nervt da dieser laut ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Höt aber nach Wechsel in eine andere Station auf. Betrifft sowohl 1.2er Savegames als auch alte!

- Wenn ich der Bordkanone per Fernglas den Befehl gebe ein Schiff zu versenken, so treffen die Jungs wesentlich schlechter als wenn ich selber Hand anlege.
Das soll aber nicht der Bug sein, sondern wenn das Schiff versenkt wurde und ich die Leute wieder ins Boot hohle und später das nächste Schiff angreifen will, wird ohne einen Befehl gegeben zu haben direkt auf das neue Schiff geschossen. Dadurch habe ich schon wesentlich mehr Munition vergeudet als sonst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Und da ich meine Tonnage im Moment noch Nachts versenke mit Kanone bei einzelnen Frachtern ist das schon nervig wenn die Mun ausgeht.

- Immernoch senkt sich die Ausdauer nur wenn ich direkt im Bildschirm bin für die Stationen und zwar sehr schnell.
Bin ich nur im Zeitraffer auf der Karte unterwehs senkt die Ausdauer sich wesentlich langsamer.
Ich habe mal geschaut, volle Soldaten im Dieselbereich waren nach knapp 1 Stunde mit einem rotem Ausrufezeichen gesegnet worden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

ppontius
10-04-05, 13:19
@ Darth_Gdl

ab Zeitraffer x64 tut sich bei der Ausdauer nichts! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ppontius

Enterprice
10-04-05, 14:57
"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil." Super, so weit war ich auch schon, aber wie gesagt ich fahre NICHT AUF SCHLEICHFAHRT! UND es geht trotzdem nichts voran!

Meine beiden Torpedoräume sind bis zum Rand voll mit Leuten (auch Spezialisten), der grüne Balken ist voll! Zeitanzeigen werden überhaupt nicht angezeigt. Die Nachladeanzeigen bleiben trotzdem rot! (auch wenn ich mit max. Zeitraffer mehrere Stunde warte)

Ich fahre überhaupt nicht mehr auf Schleichfahrt! Bin ja längst aus Scapa Flow raus und schipper mit "voller Kraft vorraus" auf dem Atlantik rum. Die Reparaturmannschaft ist auch voll besetzt (auch mit Spezialisten:Mechaniker), grüner Balken auch ganz rechts. Habe das Reparaturteam auch einem Bereich zugeteilt, der repariert werden soll, aber geht auch nichts voran.

Na? Woran haperts jetzt?

Lovo_Kasistan
10-04-05, 16:04
Hast du die Schleichfahrt auch wirklich selber rausgenommen? Manchmal verklemmt die sich auch und du musst sie kurz an- und wieder ausmachen (ja, das ist dann wirklich ein Bug, sorry). http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Enterprice
10-04-05, 16:41
Ja, habe ich gemacht.

Hat lange gedauert, dass das mal wer erkennt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Indianer
11-04-05, 03:34
Was denn nun?!
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Enterprice:
"Wer lesen kann, ist klar im Vorteil." Super, so weit war ich auch schon, aber wie gesagt ich fahre NICHT AUF SCHLEICHFAHRT! UND es geht trotzdem nichts voran! <HR></BLOCKQUOTE>

oder:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Enterprice:
Das ich stundenlang auf Schleichfahrt fahre ist doch kein Grund, das die nicht die Schäden reparieren. [...]Lange Schleichfahrt ein Grund dafür, dass keine Reperaturen mehr gemacht werden? HÄ?
<HR></BLOCKQUOTE>

Endscheide Dich mal... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Aber mal ernsthaft: Offensichtlich bist Du der Einizge, bei dem dieses Problem auftaucht.
Glauben wir Dir mal, daß DU alles richtig gemacht hast...manchmal passiert sowas eben, verstehen muß man das nicht... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Ich würde einfach mal eine Neuinstallation probieren...auch wenn sich das jetzt blöd anhöt, aber das wirkt manchmal Wunder... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Sharky_71
11-04-05, 03:40
@Darth_GdL:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> Das soll aber nicht der Bug sein, sondern wenn das Schiff versenkt wurde und ich die Leute wieder ins Boot hohle und später das nächste Schiff angreifen will, wird ohne einen Befehl gegeben zu haben direkt auf das neue Schiff geschossen. Dadurch habe ich schon wesentlich mehr Munition vergeudet als sonst <HR></BLOCKQUOTE>
Das ist definitiv kein Bug, höchstens ein etwas nerviges Feature.
Das Problem besteht darin, daß der zuletzt gegebene Befehl, in diesem Fall das "Feuer Frei" für das Bordgeschütz "gespeichert" wird. Du mußt also, nachdem Du ein Schiff versenkt hast, einfach nur über den WO "Feuer einstellen" befehlen, dann wird auch das nächste Schiff nicht automatisch beschossen, wenn es in Reichweite kommt und aufgeschalten wird.

Schroeder1970
11-04-05, 03:43
@Indianer:
Murphys Gesetz halt eben... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

seppovich
11-04-05, 04:04
dann mach doch mal automatisches laden an.

Gandalfi2005
11-04-05, 04:28
Enterprice ....

Bei Dir mangeld es vorallem an Zeit sich mal die Anleitung durchzulesen und zu verstehen.

Das Reparaturteam kann zum Beispiel keine Sachen reparieren die zerstöt sind. Da kannst noch soviel Leute hin schicken. Das geht trotzdem nicht.

Und Torpedonachladen klappt bei allen ausser bei Dir ... Da ist der Bug wohl bei Dir ....

Fandior
11-04-05, 04:51
Hallo,

wollte nur mal anmerken, was mir nach der Installation vom Patch 1.2 passiert ist.
Habe natürlich ein save-game, im Hafen gewählt, wie es empfohlen wurde.
Man habe ich mich gefreut, dass meine Komplete Mannschaft weg war, alle Orden bis dahin futsch.
Zudem konnte ich bei Besonderes das 1. Flott. Abzeichen auf dem Turm machen, ging nun auch nimmer. Habe ich halt neu angefangen, mal schauen. Trotzdem ein großes Lob, super Spiel, vor dem Patch hatte ich nur das Problem mit dem UZO und die Deckmannschaft nach save getaucht.

Gruß
Fandior

Schroeder1970
11-04-05, 04:52
@Gandalfi:

welche Anleitung soll er denn durchlesen???
... etwa das Handbuch???

also das Handbuch ist echt ein Witz und aus diesem kannst Du nicht viel entnehmen!

Indianer
11-04-05, 06:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Schroeder1970:
@Gandalfi:

welche Anleitung soll er denn durchlesen???
... etwa das Handbuch???

also das Handbuch ist echt ein Witz und aus diesem kannst Du nicht viel entnehmen! <HR></BLOCKQUOTE>
Naja, sooo schlecht ist das Handbuch nun auch wieder nicht...

Es steht eigentlich (fast) alles drin, was man wissen muß...

...auf jeden Fall ist die Schleichfahrt und die damit verbundenen Einschränkungen darin erklärt... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gandalfi2005
11-04-05, 07:10
Naja, das spiel hat nun Bugs zu genüge. Da muss man sich auch nicht noch über welche aufregen, die gar keine sind. Es wurde ja auch schon des öfteren weiter oben darauf hingewiesen, wie diese Dinge zustande kommen. Dann die Sachen immer noch als Bug darstellen, nervt einfach.

Sharky_71
11-04-05, 07:45
Naja, Du weißt ja sicher, wie das ist mit den Computerfehlern... die meisten davon befinden sich unmittelbar vor dem Bildschirm http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

Schroeder1970
11-04-05, 07:51
meinst Du???

Ich habe keinen Hinweis in diesem gefunden, wie ich die extern gelagerten Torpedos ins Boot hole.
Außerdem ist nicht erläutert, was die Farbkodierung auf sich hat und so weiter und so fort.
Schau Dir mal das Handbuch von SHII an und Du wirst selbst feststellen, daß dieses Buchlein ausführlicher ist mit seinen 118 Seiten.
Dagegen hat das Handbuch von SHIII nur 60 Seiten und auf diesen paßt leider nicht so viel rauf...

Sharky_71
11-04-05, 08:49
Richtig, ich erinnere mich mit Wehmut an mein &gt;300 Seiten Handbuch von Falcon 4.0 plus die beiden prallvollen Leitzordner mit den Handbüchern für die Mods, die für die Sim später kamen...

Allerdings kann ich hier manche Frage nicht nachvollziehen, weil:
<UL TYPE=SQUARE><LI>das Spiel seit dem 17. März auf dem Markt ist
<LI>seit diesem Tag viele Features, die im Handbuch nicht beschrieben sind, hier erklärt werden
<LI>es immer wieder die gleichen Fragen sind (z.B. "Wie rufe ich Funksprüche ab?" -&gt; erinnert mich an die Falcon 4.0 Standardfrage "Wie schalte ich die Bugradsteuerung ein?" -&gt; absoluter Running Gag irgendwann)
<LI>es hier seit Tagen eine echt gute und weiter wachsende FAQ gibt (vielleicht sollte die blinkend und in Neonfarbe sein, damit sie beachtet wird)
[/list]
Bitte nicht mißverstehen, ich helfe jedem gerne, wenn ich es kann. Gleichzeitig erwarte ich aber, daß sich jemand, wenn er ein Problem hat, erstmal selbst umschaut, ob es schon eine Lösung gibt. Gerade in einem Forum wie diesem, das eh schon a***hlangsam ist, sollten wir versuchen, Mehrfachthreads zu vermeiden, oder?
Außerdem sollte man sich überlegen, ob alles, was man nicht versteht, gleich ein Bug ist bevor man in das allgemeine Geschrei einstimmt...