PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Entwicklertagebuch #1 veröffentlicht: Eine Legende kehrt zurück!



Ubi_Max
29-06-11, 10:34
EINE LEGENDE KEHRT ZURÜCK!


Developer-Diary #1 gewährt tiefe Einblicke in die Motivationen der einzelnen Charaktere


Driver, das erste Spiel, in dem das Fahren in einer offenen Stadt geboten wurde ist wieder da: Mit Driver San Francisco kehren die Entwickler zu ihren Wurzeln zurück!

Nach einem gewaltsamen Gefängnisausbruch ist der Verbrecher-Boss Charles Jericho auf der Flucht und entfesselt eine unberechenbare Welle an Gewalt, die zu einer Bedrohung für ganz San Francisco wird. Der einzige der ihn jetzt noch stoppen könnte, liegt im Koma und kämpft um sein Leben: Detective John Tanner. Er hat die Straßen hunderter Städte befahren und sein ganzes Leben damit verbracht Verbrecher hinter Schloss und Riegel zu bringen. Um Jericho zur Strecke zu bringen muss er alles riskieren und er weiß, dass es sich dabei um seine vielleicht letzte Fahrt handeln könnte. Sein Name ist John Tanner. Er ist der DRIVER.

Im ersten Entwicklertagebuch schildern Martin Edmondson und Jean-Sebastien Decant, was die Charaktere in Driver San Francisco motiviert und beleuchten die Story des Spiels.

Zum Video geht's >> hier, auf Ubisoft-TV! (http://ubitv.de.ubi.com/?vid=5131)

Driver San Francisco erscheint am 1. September 2011 für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows PCs.

Ubi_Max
29-06-11, 10:34
EINE LEGENDE KEHRT ZURÜCK!


Developer-Diary #1 gewährt tiefe Einblicke in die Motivationen der einzelnen Charaktere


Driver, das erste Spiel, in dem das Fahren in einer offenen Stadt geboten wurde ist wieder da: Mit Driver San Francisco kehren die Entwickler zu ihren Wurzeln zurück!

Nach einem gewaltsamen Gefängnisausbruch ist der Verbrecher-Boss Charles Jericho auf der Flucht und entfesselt eine unberechenbare Welle an Gewalt, die zu einer Bedrohung für ganz San Francisco wird. Der einzige der ihn jetzt noch stoppen könnte, liegt im Koma und kämpft um sein Leben: Detective John Tanner. Er hat die Straßen hunderter Städte befahren und sein ganzes Leben damit verbracht Verbrecher hinter Schloss und Riegel zu bringen. Um Jericho zur Strecke zu bringen muss er alles riskieren und er weiß, dass es sich dabei um seine vielleicht letzte Fahrt handeln könnte. Sein Name ist John Tanner. Er ist der DRIVER.

Im ersten Entwicklertagebuch schildern Martin Edmondson und Jean-Sebastien Decant, was die Charaktere in Driver San Francisco motiviert und beleuchten die Story des Spiels.

Zum Video geht's >> hier, auf Ubisoft-TV! (http://ubitv.de.ubi.com/?vid=5131)

Driver San Francisco erscheint am 1. September 2011 für Xbox 360, PlayStation 3 und Windows PCs.