PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mausklick startet PC



igelkind
23-06-05, 15:41
ch wollte meine Maus reinigen und hab dann festgestellt, dass wenn ich einen Klick mache, sich der PC anschaltet.

Könnt ihr mir sagen, wo ich das ausschalten kann? Es ist irgendwo im Bios einstellbar, hab aber im Handbuch nix gefunden (weil es auf englisch ist).

Mainboard: Epox 8K5A3+, Bios: Award Software, Version: keine Ahnung

igelkind
23-06-05, 15:41
ch wollte meine Maus reinigen und hab dann festgestellt, dass wenn ich einen Klick mache, sich der PC anschaltet.

Könnt ihr mir sagen, wo ich das ausschalten kann? Es ist irgendwo im Bios einstellbar, hab aber im Handbuch nix gefunden (weil es auf englisch ist).

Mainboard: Epox 8K5A3+, Bios: Award Software, Version: keine Ahnung

dragon12321
24-06-05, 05:35
Ehm..... nur damit ich das richtig verstanden habe: Der Rechner ist komplett *aus*, und springt an sobald du auf eine Maustaste drückst? ._.

Sowas hab' ich ja noch nie gehöt... wo hast du denn bitte deine Maus angeschlossen? XD

Corky13
24-06-05, 06:17
MUAHAHAHA WIE GEIL IST DAS DENN ? :-D

Ömmm....Schonmal Google probiert ? Mit so suchbegriffen wie "Bios Ratgeber" ?

Steckdose
24-06-05, 06:33
man das is doch sau geil..wenn du rausgefunden hast wies weggeht, sags uns mal bitte, wie du es wegbekommen hast, denn so kann man es bestimmt wieder an machen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

JoJo_
24-06-05, 10:03
Hmm bei 'nem Kumpel geht der PC immer bei der NUM-Taste an... mysteriös, er weiß auch nicht warum... .-?

igelkind
24-06-05, 11:40
Jo, echt, der PC ist ausgeschaltet, und wenn ich 'nen Mausklick mache, dann geht er an.

Ich hab auch ein paar Einstellungen (Advanced Power Management) gefunden, wo man mit der Eingabe des Passwortes oder einer F-Taste oder der Windowstaste oder einer Strg-Taste, den PC anschalten kann. Aber leider hab ich die Einstellung mit dem Mausklick nicht gefunden (die existiert dort jedenfalls nicht).

Aber wer diese Einstellung auch hat, der wird es sicher genauso nervend finden, wie ich.

Achso es ist eine PS2-Maus, falls das wichtig sein sollte.

Und "gegoogelt" hab ich auch schon, aber wenn man "PC schaltet sich per Mausklick ein" eingibt, dann kommen nur ein Haufen Ratgeber, wie man einen PC überhaupt einschalten soll (möchte wissen wie die Leute ohne ihren PC anschalten zu müssen, diese Ratgeberseiten dann aufrufen wollen, aber gut, dass ist wahrscheinlich Frauenlogik)

dragon12321
24-06-05, 13:42
Heftig. Man findet dazu rein *gar nichts* im Netz, weder auf Englisch noch auf Deutsch ._."

Okay, schaun wir mal auf die Glocke selbst und nich auf den Käse:
Was für ein Mainboardmodell bzw. BIOS hast du denn?

Nebenbei kannst du auch auf http://www.hardware-forum.com/ nachfragen, die haben relativ fundiertes Fachwissen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Gruß!

Codas-1
24-06-05, 13:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Mainboard: Epox 8K5A3+, Bios: Award Software, Version: keine Ahnung </div></BLOCKQUOTE>

hat er doch oben schon geschrieben ^^

dragon12321
24-06-05, 14:06
Ups, sorry, vor lauter Eile überlesen ^^"

Xeno87a
25-06-05, 08:07
klemm mal eine andere maus an und guck ob das dann imemr noch geht.
und du bist sicher dass du nicht den ruhezustand von windoof drin hast?

Zalman
26-06-05, 01:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Xeno87a:
klemm mal eine andere maus an und guck ob das dann imemr noch geht.
und du bist sicher dass du nicht den ruhezustand von windoof drin hast? </div></BLOCKQUOTE>

Das hat nix mit dem Ruhezustand zu tun, ist eine Biosoption, die ich bei meinem alten Gigabyte-Board auch hatte, allerdings startete mein PC bei Bewegung der Maus. Im Bios sollte es wake-on irgendwas Funktionen geben, die kannst du mal abschalten.

igelkind
26-06-05, 15:09
Wake up on by Lan / Ring war auch schon auf "disabled". Habe aber nichts anderes mit einer ähnlichen Bezeichnung gefunden.

So ich habe es jetzt in diesem Hardwareforum gepostet, mal sehen was die dazu sagen.

Einstein_7
27-06-05, 12:23
Bei mir ist es so das man nur IRGENDEINE Taste drücken muss und der Pc fährt hoch...

igelkind
28-06-05, 10:08
Ohje, du bist also noch schlimmer dran als ich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Paveman_II
28-06-05, 13:17
des is bei mir auch so, und des soll auch so sein =)

-&gt; das kann man im bios leicht abstellen ^^

Der_Vampier
28-06-05, 13:41
man drückt au net auf die tasten wenn der pc aus is http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

ich fänds chillig wenn des bei mir wär müsste ich mich net immer mit dem bückenquälen und den schweren gemeinen knopf drückn sondern könnte einfach meine hand auf ne taste fallen lassen

...faulheit is des geilste^^

Paveman_II
28-06-05, 13:52
exakt ^^ ich wär ehrlich gesagt froh wenn mein pc auch mit mausklick anspringen würde ^^

des gebuckel stresst nämlich deutlich, zumal mein powerknopp so ziemlich im popo ist ^^

Der_Vampier
28-06-05, 14:12
bei mir auch der is gebrochen muss manchmal die forder seite nehmen und wieder reinstopfen sonst geht da ganix an

igelkind
01-07-05, 12:21
Echt, ihr findet das cool?

Also mich nervt es völlig. Ich will mich wenigstens einmal pro Tag bewegen müssen. http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

Grimgork_II
04-07-05, 14:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by igelkind:
Also mich nervt es völlig. Ich will mich wenigstens einmal pro Tag bewegen müssen. http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif </div></BLOCKQUOTE>

Oh Gott, währe das genial wenn ich durch irgend ne Taste drücken den rechner anwerfen kann. Ich muss meinen Arm immer nen halben meter zum Knopf bewegen (nichts mit bücken, mein shuttleX PC steht aufm Tisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif) aber sich so garnicht mehr bewegen, das währe mein absoluter Traum von Faulheit http://www.ubisoft.de/smileys/chatten.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Cheecat
05-07-05, 12:54
Falls das Netzteil nen Schalter hat -&gt; den auf aus --&gt; ohne Strom bootet nix. Ansonsten ne Steckdosenleiste mit Schalter zulegen. Ansonsten is mir neu das ein Rechner einfach bootet wenn er zwar mit dem Stromkreis verbunden aber richtig ausgeschaltet ist (und nicht nur im tiefen Standby) und man ne Taste drückt.

@igelkind
Was schreibt man denn im Hardware-Forum zum Booten per Mausklick?

igelkind
07-07-05, 09:02
Nichts wirklich neues. Wenn ich die Funktion "Power on by PS2/Keyboard" hätte, dann hätte ich sie auch schon längst abgeschalten. Ich hab das ganze Bios durchsucht, aber ich finde keine plausible Funktion, die so oder so ähnlich heißt, oder eine Funktion, die darauf hindeutet, das so etwas gemeint sein könnte.

RGunny
07-07-05, 12:03
Hallo,

welche Version von Windoofs hast Du eigentlich ?
Ich habe gestern im Bios von XP 2 Einstellmöglichkeiten gefunden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und zwar unter Integrated Pripherals.
Dort gibt 2 Einträge Power On By Mouse und Power On By Keybord.
Beide solltest Du auf Disabled stellen und dann abspeichern. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

igelkind
07-07-05, 14:00
Seit wann hat das Bios was mit Windoof zu tun?

Und siehe oben, wenn ich diese Funktion hätte, hätte ich sie auch schon längst abgeschalten.

RGunny
07-07-05, 15:06
Sorry, hast ja Recht.

ich war vorhin viel zu müde (gerade von der Arbeit gekommen) - wußt nicht so recht, wie ich mich ausdrücken sollte - da ich auch nicht meine Bios-Version kenne ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und die Schritte habe ich oben gepostet; hätte ja sein können, daß Du es evtl. übersehen hast ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

ps. Der Name meines BIOS lautet: Award Modular BIOS v6.00PG

igelkind
09-07-05, 15:42
So, per Zufall habe ich jetzt festgestellt, das ich meinen PC nicht mehr durch die Maus starten kann. Juchhu endlich.
Habe dann auch alles plausible ausprobiert, aber immer noch nicht die Funktion gefunden wo man das ein- bzw. ausschaltet.

Ilkum Sortil
10-07-05, 02:30
@igelkind:
Zieh den Stecker raus, wenn er dann noch angeht fress ich nen Besen mit stiel und Kehrblech

igelkind
10-07-05, 05:13
@Ilkum...
Jo, das probier ich gleich mal, wollte schon immer jemanden sehen, der einen Besen auffrisst. Genauso, wie ich schon immer mal eine Hechtsuppe sehen wollte, die zieht.


So, dann habe ich mir gedacht, man könnte endlich mal wieder "beruhigt" die Maus reinigen. Irrtum, es machte plötzlich dötdötdöt und der PC startete. So ein verdammter Mist, ich will endlich meine Ruhe.

http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

Ilkum Sortil
10-07-05, 05:23
also: zieh den NETZSTECKER und trenn die Maus vom PC, dann mach sauber, dann sollte es funktionieren nein eigentlich MUSS es dann funtzen...

igelkind
12-07-05, 09:40
Ich wette 10 Euros dagegen ..... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Ilkum Sortil
13-07-05, 07:31
ich setzte meinen Verstand, den Verlier ich nämlich wenn ich da unrecht habe XD

igelkind
14-07-05, 06:17
Ich habe aber ein weiteres Merkmal dieses Phänomens herausgefunden:

Es funktioniert nur mit der linken Maustaste. Die rechte Maustaste, die 2 seitlichen Tasten und die 2 Räder, die an meine Maus noch dran sind, können dieses Phänomen nicht auslösen.

@Ilkum ....
Gut ich schließe dann halt mal den Laptop-Akku an meinen PC an. Wetten es geht doch?

c_unknown
15-07-05, 05:51
Ähm... ist euch IRGENDWIE schon einmal auch nur der GEDANKE gekommen, dass die Maus im Ar*** ist?
'n Kumpel hat seinen Pc nimmer gestartet bekommen, und als wir die Maus rausgezogen haben gings. Die hat das booten irgendwie blockiert, wohl einmal zu oft fallengelassen worden http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Vieleicht is das hier das selbe problem, nur umgekehrt http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Stöpsel doch einfach mal ne andere Maus ein und guck ob er bei Klick immer noch reagiert!

Ilkum Sortil
15-07-05, 06:13
@Igelkind: Soweit ich weiß arbeiten PC und Laptop mit anderen Betriebsspannungen ;P

igelkind
22-07-05, 13:19
So ich hab jetzt festgestellt, dass wenn man 3 Tage seinen PC nicht angeschalten hat, dass dann der Mausklick nicht funktioniert. Wahrschienlich lädt das Bios während des Betriebs irgendeinen Akku voll, der die ganze Zeit die Mausfunktionen am Laufen hält. Wenn der Akku leer ist, dann ist Sense und man kann noch so oft auf die Maus klicken es wird nichts hochgefahren. Wenn der Akku aber noch am Laufen ist, dann löst der Mausklick das Hochfahren aus.

So jetzt warte ich jedesmal, wenn ich meinen PC ausschalte 3 Tage bis ich ihn wieder hochfahren tu. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

dack001
05-08-05, 19:48
Wenn wir schon beim Thema komisch PC-Mäuse sind, hab ich auch was nettes zu erzählen. Ich hab 2 Mäuse an meinem Rechner, ne uralte Kugelmaus und ne Logitech USB-Maus,wenn ich die Kugelmaus abziehe und nichts an dem PS/2 Stecker drann hab kann ich meinen Rechner net hochfahren da ich immer net Primary-harddisk fail angezeigt bekomme (für alle die kein englisch könen, des soll heißen die Festplatte wäre im A*). Sobald ich diese maus wieder anstöpsel funktioniert alles wieder, das lässt sich aber beliebig wiederholen, PS/2 maus wieder weg, nur die USB drann und schon kann ich nimmer bootenhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif