PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CD-Laufwerk zugriff verweigert



TheStrongMage
13-03-06, 12:30
moin, lang ists her, dass ich mal nen neuen thread aufgemacht hab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif , egal

ich hab grad ein mehr oder minder großes problem. meine cd-laufwerke werden nicht mehr angesprochen. das heisst, er erkennt keine cds, und wenn ich auf das laufwerk drauf drücke im explorer, kommt: auf h: kann nicht zugegriffen werden zugriff verweigert.
ausserdem passiert das auch bei meinen virtuellen laufwerken, es scheint also kein hardware-problem zu sein. bitteeee helft mir, sonst kann ich kein morrowind zoggen!!!

TheStrongMage
13-03-06, 12:30
moin, lang ists her, dass ich mal nen neuen thread aufgemacht hab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif , egal

ich hab grad ein mehr oder minder großes problem. meine cd-laufwerke werden nicht mehr angesprochen. das heisst, er erkennt keine cds, und wenn ich auf das laufwerk drauf drücke im explorer, kommt: auf h: kann nicht zugegriffen werden zugriff verweigert.
ausserdem passiert das auch bei meinen virtuellen laufwerken, es scheint also kein hardware-problem zu sein. bitteeee helft mir, sonst kann ich kein morrowind zoggen!!!

Extrodier
13-03-06, 15:51
Mal den Treiber aktualisiert?

TheStrongMage
14-03-06, 07:23
hm, jetzt gehts urplötzlich wieder. ich weiss auch nicht worans jetzt eigentlich lag.
was solls denn eigentlich groß an treibern für cd laufwerke geben??

Extrodier
14-03-06, 15:12
K.A. aber wenn es wieder spinnt, würde ich mal das Gerät per Gerätemanager deinstallieren und den Treiber von der Herstellerseite (evtl. gibt es nen neuen - wenn nicht von den beiliegenden CD (oder war das ne Bulk-Version?) nehmen) draufspielen. Ob es klappt weiß ich auch nicht. Bei solchen Fällen erst mal XP von der als zuletzt funktionierend bekannten Konfiguration booten.

Bei XP weiß man ja nie. Da können kleine Treiberfehler große Probleme nach sich ziehen... Hast Du bevor es angefangen hat zu spinnen was besonderes gemacht (Treiber aufgespielt, aktualisiert, gelöscht - Hardware angeschlosen - Systemeinstellungen geändert etc.)?

PS: Mach doch mal nen rechten Mausklick auf den Arbeitsplatz und geh auf Verwalten, dann auf Ereignisanziege und schau mal ob da zur betreffenden Zeit irgend ein Fahler eingetragen ist.