PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was mich schon immer interessierte....



VDraculaV
25-03-05, 16:51
... sind diese bezeichnungen z.B U-96, U-99 usw. Waren es bloß numerrierungen der ganzen U-Boote der Flotte, oder hatten diese bezeichnungen was mit den U-Boot Modellen zu tun? Sorry wegen dieser blöden Frage, aber diese Frage zerfrisst mich jetzt, wo ich im spiel sehe "U-48 Typ VIIC"

mein interesse zu den deutschen WWII U-Booten wurde erst nach "Das Boot" geweckt. War irgendwie gleich total vom Aussehen des U-Boots im Film so angetan... diese Form ist einfach nur einmalig schön.

Gibt es auch irgendwelche empfehlenswerten Webseiten, wo man etwas über die damaligen U-Boote lernen kann? ich wäre sehr dankbar.

VDraculaV
25-03-05, 16:51
... sind diese bezeichnungen z.B U-96, U-99 usw. Waren es bloß numerrierungen der ganzen U-Boote der Flotte, oder hatten diese bezeichnungen was mit den U-Boot Modellen zu tun? Sorry wegen dieser blöden Frage, aber diese Frage zerfrisst mich jetzt, wo ich im spiel sehe "U-48 Typ VIIC"

mein interesse zu den deutschen WWII U-Booten wurde erst nach "Das Boot" geweckt. War irgendwie gleich total vom Aussehen des U-Boots im Film so angetan... diese Form ist einfach nur einmalig schön.

Gibt es auch irgendwelche empfehlenswerten Webseiten, wo man etwas über die damaligen U-Boote lernen kann? ich wäre sehr dankbar.

Basti588
25-03-05, 17:00
Die Bezeichnungen waren Nummerierungen, genauso wie jeder Soldat eine Nummer hat. Insgesamt wurden damals 6531 solcher Numerireungen vergeben, allerdings gab es nie so viele U-Boote. Viele Hunderte wurden nicht fertig gebaut, weil neuere Typen produziert werden sollten.

DerSchweiger
25-03-05, 17:36
Falls Du kein entsprechendes Buch zu Hand haben solltest findest Du hier eine übersicht:

http://www.uboat.net/boats/index.html

VDraculaV
26-03-05, 06:38
Vielen dank Jungs, für die aufklärung und für den Link http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

bekommt man im Spiel auch eine andere Nummer, wenn man sich ein neues U-Boot "kauft"? Habe irgendwie bei meinem Wechsel von VII/B zu VII/C nicht drauf geachtet.

Basti588
26-03-05, 06:46
mal so und mal so. Bei mir war es so: Ich hab mit einem Typ II/A angefangen und hatte die bezeichnung U-6 und als ich zu Typ VII/B gewechselt hab bekam ich U-101. Aber als ich dann zu einem Typ IX/B gewechselt hab ist sie so geblieben.

DjangoSH3
26-03-05, 07:13
Die Nummern wurden den Werften zugewiesen.
Beispiel:
Boote der Nummernfolge 7-12 wurden auf der Germaniawerf gebaut, Boote der Nummernfolge
401-430 entstanden auf der Danziger Werft.

Der Link von "DerSchweiger" listet Dir das alles auf (Shipyard).

Klabauter1983
22-04-05, 15:29
hallo jemand schon danch gefragt und es kam n thread zusmamne mit websiten überuboten einfachl mal die ersten 20 seiten durchklciken im forum mfg