PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich will Feindliche U-Boote



MasterHOMO
29-11-05, 18:23
Das spiel an sich ist ja echt ganz gut, und erst recht mit dem IUB. Aber ist das wirklich realistisch ??? Ich meine , am Himmel toben die Flieger, auf dem Wasser ne ganze Reihe von Schiffen, und unter wasser : WIR!!! Aber nur wir oder danke diverser MODs auch andere Deutschen U-Boote auch wenn die nur an der oberfläche rumdümpeln.

So bevor ich jetzt vergesse was ich wollte! Wo sind die Amy U-Boote oder die der Britten Russen und und und . In den Game-Verzeichnissen gibt es zwar Ordner dafür, aber nix drinn.
Wäre mal froh wenn man das irgentwie ändern kann. Dann wäre es nicht nur was realistischer, sondern auch etwas herausfordernder. Danke für Anworten

MasterHOMO
29-11-05, 18:23
Das spiel an sich ist ja echt ganz gut, und erst recht mit dem IUB. Aber ist das wirklich realistisch ??? Ich meine , am Himmel toben die Flieger, auf dem Wasser ne ganze Reihe von Schiffen, und unter wasser : WIR!!! Aber nur wir oder danke diverser MODs auch andere Deutschen U-Boote auch wenn die nur an der oberfläche rumdümpeln.

So bevor ich jetzt vergesse was ich wollte! Wo sind die Amy U-Boote oder die der Britten Russen und und und . In den Game-Verzeichnissen gibt es zwar Ordner dafür, aber nix drinn.
Wäre mal froh wenn man das irgentwie ändern kann. Dann wäre es nicht nur was realistischer, sondern auch etwas herausfordernder. Danke für Anworten

marc_schreck
30-11-05, 11:52
Die Amerikaner verloren 52 Uboote im 2. Weltkrieg, zwei davon im Atlantik weil sie dort gerade mal 5 oder 6 Boote im Einsatz hatten. Und die Engländer waren mit ihren Booten mehr im Mittelmeer aktiv.

MasterHOMO
30-11-05, 13:18
Hmmmm habe noch keine im Mittelmeer gesehen. Liegt wohl daran das sie schlicht und ergreifend nicht mit in das Spiel eingebracht wurden. Finde ich persöhnlich etwas schade. Hier ist ja schon viel an MOD aufgetaucht. Aber mal was wirklich neues war nicht dabei. Es wurden immer nur vorhandene Sachen verbessert. Gänzlich neue Schiffe oder U-Boote fehlen irgentwie.

AASelle
01-12-05, 01:53
Na dann mal an´s Werk MasterHOMO!

Sich hinstellen und einfach nur meckern und fordern kann ja jeder. Ist aber eine typische Deutsche Charakteristika heutzutage, mal nebenbei.

Also, anstatt zu motzen fang an zu Klotzen!

Und kann nicht, weiß nicht zählt nicht, denn das kann man alles lernen.

Wir freuen uns schon sehr auf neue Einheiten von Dir!

Torpedotreffer
01-12-05, 04:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by MasterHOMO:
Hmmmm habe noch keine im Mittelmeer gesehen. Liegt wohl daran das sie schlicht und ergreifend nicht mit in das Spiel eingebracht wurden. Finde ich persöhnlich etwas schade. Hier ist ja schon viel an MOD aufgetaucht. Aber mal was wirklich neues war nicht dabei. Es wurden immer nur vorhandene Sachen verbessert. Gänzlich neue Schiffe oder U-Boote fehlen irgentwie. </div></BLOCKQUOTE>

In der Tat wurden deutsche U-Boote durch feindliche U-Boote versenkt. Dass ein U-Boot ein feindliches U-Boot zu gesicht bekam ist jedoch mehr als unwahrscheinlich (die durch U-Boote versenkten U-Boote haben das feindliche U-Boot wohl nicht gesehen), dass du bislang keine gesehen hast, könnte theoretisch an der Wahrscheinlichkeit liegen.
Feindliche U-Boote in die Simulation einzubauen halte ich somit für aeusserst unrealistisch. Wie willst du ausserdem unterscheiden zwischen einen Treffer durch ein feindliches U-Boot und einer Mine, auf die dein Boot draufläuft ?
Viel wichtiger erscheinen mir die Rudel-Mods bzw. die Mods für freundliche U-Boote, die ja schon hier und da im rennen sind....

HERR-VADER
04-12-05, 01:14
http://usx218.fysik.uu.se/users/Sergei/files/Sclass01.jpg US S-class sub (http://www.subsim.com/phpBB/viewtopic.php?t=44013) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Seeman2005
04-12-05, 06:23
Wat is dat den fürn Zwerg?Ist das in der Schrottpresse zusammen gestaucht worden!In echt waren diese Boote doch 100 Meter lang! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

kamp40
04-12-05, 06:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Seeman2005:
Wat is dat den fürn Zwerg?Ist das in der Schrottpresse zusammen gestaucht worden!In echt waren diese Boote doch 100 Meter lang! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif </div></BLOCKQUOTE>
Ich glaubs ja wohl nicht, dass einzige was Du machen kannst ist meckern, echt zum kotzen! http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif
Dann setz dich doch mal selber an deinen PC und mach es einfach besser, kann ja wohl echt nicht wahr sein! http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif

JG400Pips
04-12-05, 07:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Torpedotreffer:


In der Tat wurden deutsche U-Boote durch feindliche U-Boote versenkt. Dass ein U-Boot ein feindliches U-Boot zu gesicht bekam ist jedoch mehr als unwahrscheinlich (die durch U-Boote versenkten U-Boote haben das feindliche U-Boot wohl nicht gesehen), dass du bislang keine gesehen hast, könnte theoretisch an der Wahrscheinlichkeit liegen.
Feindliche U-Boote in die Simulation einzubauen halte ich somit für aeusserst unrealistisch. Wie willst du ausserdem unterscheiden zwischen einen Treffer durch ein feindliches U-Boot und einer Mine, auf die dein Boot draufläuft ?
Viel wichtiger erscheinen mir die Rudel-Mods bzw. die Mods für freundliche U-Boote, die ja schon hier und da im rennen sind.... </div></BLOCKQUOTE>

Ich empfehle das Buch "U-Boote im Duell",da wirst du Bauklötze staunen,wieviele Duelle es zwischen U-Booten gab.

marc_schreck
04-12-05, 07:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Seeman2005:
Wat is dat den fürn Zwerg? </div></BLOCKQUOTE>
Lesen ist wohl nicht deine Stärke?

US S-class sub steht unter dem Bild und eine S Klasse war 202 Fuß lang, das entspricht 61,57m

DSK---JOSCHI
04-12-05, 15:47
Die größte U-Boot klasse der Amis war die
T-class (Tench-Klasse) daten weiß ich so net steht aber so im Handbuch von Silent Hunter I was ich momentan nicht zur Hand habe . Aber die max. Tauchtiefe betrug glaube ich 260 ft. und die länge so um die 100 mtr. kommt auch hin . Zwischen S und T-class gab es noch die Baleo-class die vergleichsweise bauähnlich mit den deutschen VIIc war .

marc_schreck
04-12-05, 16:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DSK---JOSCHI:
Die größte U-Boot klasse der Amis war die
T-class (Tench-Klasse) </div></BLOCKQUOTE>
Das ist leider nicht korrekt, die Amis hatten auch ein Boot der Argonaut Klasse, gesunken am 10. Jan 1943 welches ganze 116m lang war und zwei Boote der Narwahl mit jeweils 113m Länge.

Hier mal ein paar Daten der US Uboote im 2. Weltkrieg

Argonaut Klasse
Anzahl: 1 Boot
Länge: 116.13 m

S-48 Klasse
Anzahl: 1 Boot
Länge: 73.15 m

Dolphin Klasse
Anzahl: 1 Boot
Länge: 97.23 m

Shark Klasse
Anzahl: 2 Boote
Länge: 90.83 m

Narwhal Klasse
Anzahl: 2 Boote
Länge: 113 m

Makerel Klasse
Anzahl: 2 Boote
Länge: 72.85 m

Cachalot Klasse
Anzahl: 2 Boote
Länge: 82.6 m

S-3 Klasse
Anzahl: 3 Boote
Länge: 70.41 m

Barracuda Klasse
Anzahl: 3 Boote
Länge: 103.94 m

S-4 Klasse
Anzahl: 4 Boote
Länge: 70.41 m

Tambor Klasse
Anzahl: 6 Boote
Länge: 93.57 m

Salmon Klasse
Anzahl: 6 Boote
Länge: 93.57 m

S-42 Klasse
Anzahl: 6 Boote
Länge: 68.90 m

Perch Klasse
Anzahl: 6 Boote
Länge: 91.75 m

Gar Klasse
Anzahl: 6 Boote
Länge: 93.57 m

Porpoise Klasse
Anzahl: 8 Boote
Länge: 91.75 m

O-1 Klasse
Anzahl: 8 Boote
Länge: 52.75 m

R-1 Klasse
Anzahl: 20 Boote
Länge: 56.70 m

S-1 Klasse
Anzahl: 24 Boote
Länge: 61.57 m

Tench Klasse
Anzahl: 35 Boote
Länge: 95.1 m

Gato Klasse
Anzahl: 35 Boote
Länge: 95.1 m

Balao Klasse
Anzahl: 118 Boote
Länge: 95.1 m

aos_sasha
07-12-05, 09:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by HERR-VADER:
http://usx218.fysik.uu.se/users/Sergei/files/Sclass01.jpg US S-class sub (http://www.subsim.com/phpBB/viewtopic.php?t=44013) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif </div></BLOCKQUOTE>

Wow, ..wie bekommt man denn sein eigenes Boot ins Spiel ? Screenshot gefällt mir sehr gut !
Gruß, aosSascha

MasterHOMO
08-12-05, 06:28
Na jo. Also die S-Classe ist doch schon mal ein garnicht so schlechter anfang. bin sicher andere u-boote folgen noch. tench gato und baleo class würden mich noch reizen *g*.

VIeleicht kommen ja bald noch mehr solche ideeen hier in den Forum auf.

marc_schreck
08-12-05, 13:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by aos_sasha:
...wie bekommt man denn sein eigenes Boot ins Spiel? </div></BLOCKQUOTE>
In Kurzform:
1. Modell erstellen mit 3DSMax, Maya, XSI o.d.G.
2. Modell im OBJ Format speichern
3. Mit Pack3D ein SH3 Modell clonen
4. Mit Pack3D das geclonte Modell entpacken
5. OBJ Dateien mit den eigenen ersetzen
6. Mit Pack3D die OBJ's wieder in die Modell DAT packen
7. diverse Scripts anpassen
8, hoffen und beten das man alles richtig gemacht und SH3 sich nicht mit einem BlueScreen verabschiedet ;9

Wolfpack1977
09-12-05, 05:22
das iss ja mal geil hier... da schreibt einer "ich WILL feindliche u-boote" und alles is am machen und tun. wat denn wenn ich schreibe "ich WILL nen sechser im lotto mit superzahl"? wird dann auch fleißig von euch daran gearbeitet? http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif

Bldrk
09-12-05, 05:24
Ich täte mir allerdings auch feindliche "böse" Uboote in den Weiten der Ozeane wünschen, ganz zu schweigen von funktionierenden Wolfsrudel und ganz oben auf der Wunschliste DC2... http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif

Naja, man wird ja noch träumen dürfen. http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

marc_schreck
09-12-05, 06:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Wolfpack1977:
das iss ja mal geil hier... da schreibt einer "ich WILL feindliche u-boote" und alles is am machen und tun. </div></BLOCKQUOTE>
Das siehst du falsch, die Leute die neue Uboote machen sind nicht hier im Forum und die haben es auch ganz freiwillig, ohne Aufforderung und lange bevor es diesen Thread gab, getan!

Der Threadstarter hätte auch schreiben können "...ich will Kühe", das hätte genauso wenig Einfluß auf die Erstellung von neuen Einheiten gehabt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bldrk
09-12-05, 06:47
Da hätte ich aber in dem Zusammenhang auch ne Frage bzgl. feindlicher Flugzeuge...

Ich finde, diese kann man viel, viel zu einfach runterholen.

Da hätten es doch ein paar weniger (aber dafür mit mehr Geschick) eher getan.
Man sollte ja nicht vergessen, daß Flgzge die größte Gefahr für Uboote darstellten (und dies teilweise auch noch heute tun).

Selbst bei umfangreicher Flakarmierung wären 2 "Stachelschweine" für ein aufgetauchtes Boot schon tödlich gefährlich... und wenn diese den Angriff zeitgleich aus unterschiedlichen Richtungen starten, sollte man als Kommandant mal schon sein Köfferchen packen dürfen.

Geht dies denn irgendwie einzustellen....?

Wolfpack1977
09-12-05, 06:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Das siehst du falsch, die Leute die neue Uboote machen sind nicht hier im Forum und die haben es auch ganz freiwillig, ohne Aufforderung und lange bevor es diesen Thread gab, getan!
</div></BLOCKQUOTE>


da hast du was falsch verstanden. der schwerpunkt lag eigentlich auf dem "ich WILL!!!!"
keine ahnung haben wie es geht aber ich will schreiben find ich gut
mache demnächst auch nen thresd auf wo steht "ich WILL nen photonentorpedo" und hab aber keine ahnung wie wo und warum

Wolfpack1977
09-12-05, 06:50
jau dsk_ralf ich würd dir jetzt gern weiterhelfen da ich weis das es irgendwo nen mod gibt der das mit den flugzeugen etwas verbessert... frag mich jetzt aber bitte nicht wo http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif einfach mal in der modsammlung von flbsale rumstöbern vielleicht war er ja da mit bei

Bldrk
10-12-05, 03:59
Wie ich gestern im Marinekurier lesen durfte, könnten meine Träume (zumindest teilweise) doch noch wahr werden.

Mit LSHIII Teil 2 von AA Selle nämlich, da dort erstmalig verbündete KI-Uboote (Sergebuto) aktiv ins Geschehen eingreifen.
Wenn dies funktioniert, dann wäre es sicherlich auch möglich, feindliche Uboote zu implementieren...

Stelle mir dies schon herlich vor, wie man dann nach erfolgreicher Feindfahrt auf dem Rückmarsch ist (oder im Zielgebiet bei Weserübung) und wird z.B. von einem feindlichen Uboot aufgelauert und angegriffen... Sreß und Entsetzen pur - einfach der Wahnsinn, wenn man dann diese Attacke übersteht und es zu einem Duell kommt. http://www.ubisoft.de/smileys/13.gif

Ich mich freu... http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

PS.: Muß schon sagen, daß Dank der Modder aus SHIII noch ein richtig gutes Spiel wird. Daher mein Respekt, da ich selber dahingehend keine Ahnung habe... leider.

AASelle
10-12-05, 05:53
Hmmmm......das bringt mich auf eine Idee.....

Also die KI-UBoote funktionieren schon, nur konnte ich bis jetzt noch keinen Angriff vom KI-UBoot auf andere Schiffe beobachten, die Eskorten gehen aber voll auf die KI Uboote und es gibt ne Menge Action.....ist nicht perfekt, aber schafft durchaus Atmosphäre.....und wenn Du unbedingt ein Feinduboot willst, dann sollst eines kriegen......aber nicht hinterher schimpfen..... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Bldrk
10-12-05, 06:16
@ AA Selle

Nee - werde garantiert nicht schimpfen. http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif
Warum sollte ich dies auch bei all diesen schönen Geschenken tun.
Sind ja echt tolle Neuigkeiten und Fortschritte bzgl. LSH - wie der Name es schon sagt, wird dem Game richtig Leben eingehaucht. Danke an Euch. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif