PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : dämliche Hitzte



Wulverine01
09-08-04, 05:40
Hi,

Hab das Problem, dass seit Gestern nachmittag mein Rechner 3 mal hintereinander abgestürtzt ist und er nur schwer hochfuhr. Als ich ihm mit einem Ventilator etwas abgekühlt habe, fuhr er wieder hoch. Ich hab das Motherboard mal angefasst, ob es vieleicht zu heiß sein könnte. Und es war heiß.
Heute morgen wollt ich gucken, ob er das immernoch macht. Er stürtzte nach ca 30 min ab..

Das Motherboard wird bei mir nach ca 5 - 10 min richtig heiß.

Das ist doch nicht etwa normal, oder ?

Danke schonmal im Voraus.

Wulverine01
09-08-04, 05:40
Hi,

Hab das Problem, dass seit Gestern nachmittag mein Rechner 3 mal hintereinander abgestürtzt ist und er nur schwer hochfuhr. Als ich ihm mit einem Ventilator etwas abgekühlt habe, fuhr er wieder hoch. Ich hab das Motherboard mal angefasst, ob es vieleicht zu heiß sein könnte. Und es war heiß.
Heute morgen wollt ich gucken, ob er das immernoch macht. Er stürtzte nach ca 30 min ab..

Das Motherboard wird bei mir nach ca 5 - 10 min richtig heiß.

Das ist doch nicht etwa normal, oder ?

Danke schonmal im Voraus.

BBB_Hyperion
09-08-04, 05:47
Hmm also meiner liegt bei 42 ?C MB und 53?C CPU . Bei circa 25 ?C Raumtemperatur (noch) . Solange es so bleibt kann man noch arbeiten .).

Regards,
Hyperion

Hotel_Whisky
09-08-04, 06:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by BBB_Hyperion:
Hmm also meiner liegt bei 42 ?C MB und 53?C CPU . Bei circa 25 ?C Raumtemperatur (noch) . Solange es so bleibt kann man noch arbeiten .).

Regards,
Hyperion<HR></BLOCKQUOTE>

Mhhhm, was ist denn noch so okay für die CPU?
Bei mir gerade Chip-Randtemperatur 58?C, Chip-Oberflächentemperatur 54?C. Hatte aber auch schon über 60?C Randtemperatur. Wann wird's kritisch? (Ist ein Athlon XP2400+)

"The love of flying is the love of beauty. It was more beautyful up there than anything I had known."
Amelia Earhart

der.Launebaer
09-08-04, 06:00
Wie viel ist denn ungesund?

Also meiner läuft hier bei 26? Grad Raumtemperatur im Normalbetrieb mit 45? und 45,5?.

Herzog der Endlich-Crew (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
------------------------------------------------------------------------

http://www.christian-stampfer.privat.t-online.de/jg5_banner_hoelzer.jpg
Schwuppdiwupp,
Kartoffelsupp! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Der_Schnitter_t
09-08-04, 06:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Hotel_Whisky:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by BBB_Hyperion:
Hmm also meiner liegt bei 42 ?C MB und 53?C CPU . Bei circa 25 ?C Raumtemperatur (noch) . Solange es so bleibt kann man noch arbeiten .).

Regards,
Hyperion<HR></BLOCKQUOTE>

Mhhhm, was ist denn noch so okay für die CPU?
Bei mir gerade Chip-Randtemperatur 58?C, Chip-Oberflächentemperatur 54?C. Hatte aber auch schon über 60?C Randtemperatur. Wann wird's kritisch? (Ist ein Athlon XP2400+)

"The love of flying is the love of beauty. It was more beautyful up there than anything I had known."
Amelia Earhart<HR></BLOCKQUOTE>

Guckts du direkt bei Hersteller hier:

http://www.amd.com/de-de/Processors/ProductInformation/0,,30_118_756_759%5E1010~10891,00.html

http://hometown.aol.de/Deathbrng/262sig.jpg

Tetrapack
09-08-04, 06:38
Also das mit 90/95?C im Core glaubt auch nur AMD selbst http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Was bin ich froh das Intel seit jeher Temperaturdioden eingebaut hat und den CPU entweder abschaltet (P3) oder verlangsamt (P4). http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Heretic_676
09-08-04, 06:49
Ich hab auch einen von AMD.Aber es gibt ein tool von VIA.Da kann ich einstellen bei welcher temperatur sich der Pc abschalten soll.Hab 60 grad eingestellt.Das höchste war bis jetzt 56? aber ich glaub das ist noch im grünen bereich.
Ich geh jetzt ins freibad und dann zum eis essen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

Wulverine01
09-08-04, 07:27
Soll das heißen, dass es nicht an der Temperatur des Motherboard liegen könnte ?

EJGr.Ost_Vader
09-08-04, 07:34
Hi!

Tetra, wieso kauf ich wohl immer Intel... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Ein Staffelmitglied durfte gestern auf Grund der Hitze auch pausieren, dank AMD Technik. Hehe...

Gruß...
Vader

10tacle
09-08-04, 08:04
LöL-chen....


Das ist jetzt mein 3. AMD und ich hatte noch nie, nie, nie überhitzungsprobleme.

Gelegentlich sollte es helfen, wenn man für eine gute Durchlüftung des Towers sorgt und nen Gescheiten Kühler samt Lüfter einbaut. Vorzugsweise nen 80er Durchmesser.

Meinen 2500+ Barton hab ich auf 3000+ Niveaulaufen und der geht auch unter Voll-Last nicht über 57?C.

War dafür aber nur 1/3 so teuer wie der leistungsgleiche Intel.

http://home.arcor.de/10tacle/10T_rotation.gif

X_Ray_B-S
09-08-04, 08:09
Hi,

wobei man der fairness halber mal feststellen sollte, das gerdade bei Komplettsystemen die Gehäusedurchlüftung oft sehr mangelhaft ist (bevor man hier auf AMD schimft).

Ein Lüfter (80 oder 120mm) in der Front und ein Lüfter an der Rückseite wirken oft Wunder. In Budgetsystemen wird darauf oft verzichted. Das Netzteil alleine schafft es nicht mehr, die Abwärme abzuführen.

cu
X-Ray

Willey
09-08-04, 08:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Tetrapack:
Also das mit 90/95?C im Core glaubt auch nur AMD selbst http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Was bin ich froh das Intel seit jeher Temperaturdioden eingebaut hat und den CPU entweder abschaltet (P3) oder verlangsamt (P4). http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif<HR></BLOCKQUOTE>

Mein Abit NF7-S 2.0 schaltet auch ab ner einstellbaren Temp automatisch ab http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Willey
09-08-04, 08:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by 10tacle:
LöL-chen....


Das ist jetzt mein 3. AMD und ich hatte noch nie, nie, nie überhitzungsprobleme.

Gelegentlich sollte es helfen, wenn man für eine gute Durchlüftung des Towers sorgt und nen Gescheiten Kühler samt Lüfter einbaut. Vorzugsweise nen 80er Durchmesser.

Meinen 2500+ Barton hab ich auf 3000+ Niveaulaufen und der geht auch unter Voll-Last nicht über 57?C.

War dafür aber nur 1/3 so teuer wie der leistungsgleiche Intel.<HR></BLOCKQUOTE>

Mein Reden, nur daß ich den auf nur 2800 hab... liegt wohl am Netzteil, daß nicht mehr drin ist... nicht grade stabile Spannungen. Temp ebenfalls max 57 bei der Sauhitze vorgestern http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

apex.
09-08-04, 08:23
Und man sollte halt die Wärmeleitpaste nur hauchdünn auftragen. Nicht die CPU damit eincremen, das nämlich die gegenteilige Wirkung.
Also nicht auf AMD schimpfen wenn's zu heiss wird.
Mit dem Cool&Quiet der Athlon64 CPUs werden aber auch AMD CPUs DAU sicher(er). Vorrausgestzt DAU bekommt es zum laufen. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Tetrapack
09-08-04, 08:33
Wer schimpft denn hier auf AMD? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

Beide Prozis haben Vor- und Nachteile http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

Nur weiss ich nicht warum AMD sich so lange Zeit gelassen hat um Thermaldioden einzubauen um ein durchbrennen der CPU zu verhindern..
Hmm, Moment.. so kann man den DAU's mehr CPU's verkaufen weil sie die Dinger beim basteln kaputt machen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

KAMI_1
09-08-04, 08:34
Hab ein leichtes Grinsen im Gesicht , da Wasserkühlung für Prozzi und Graka vorhanden* http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif

------------------------------
Pentium4 2,6 @ 3,1GHZ
ASUS P4P800
1,5MB RAM DDR333
Sapphire X800pro @ X800XT PE 16pipes open
1 Frau
3 Kinder
3 Vögel
1 Hund
1 Streifenhönchen
1 Auto



http://www.174th-shap.de/pics/kami.jpg

JG5_Brendel
09-08-04, 08:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by KAMI_1:
Hab ein leichtes Grinsen im Gesicht , da Wasserkühlung für Prozzi und Graka vorhanden* http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif<HR></BLOCKQUOTE>

Wer´s Geld dazu hat, dem wünsche ich viel Spaß mir seiner Wasserkühlung http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

btt. Meine CPU hat bei etwa 30?C Zimmertemperatur nicht mehr als 50?C Temperatur.. P4 2,8Ghz HT http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Grüße, Chris

"Die hohe Kunst der Jagdfliegerei besteht darin, auch im hitzigsten Luftkampf weich und koordiniert zu fliegen." (Günther Rall)

Founders of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
http://www.christian-stampfer.privat.t-online.de/Sig_G10.jpg (http://www.jg5.de)

http://www.jg5.de

Tetrapack
09-08-04, 08:51
Bleibt mir nur die Frage.. Kami was fährst du für ein Auto? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

JaBo_HH-BlackSheep
09-08-04, 09:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Tetrapack:
Wer schimpft denn hier auf AMD? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

Beide Prozis haben Vor- und Nachteile http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

Nur weiss ich nicht warum AMD sich so lange Zeit gelassen hat um Thermaldioden einzubauen um ein durchbrennen der CPU zu verhindern..
Hmm, Moment.. so kann man den DAU's mehr CPU's verkaufen weil sie die Dinger beim basteln kaputt machen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;<HR></BLOCKQUOTE>

äh, liegt vieleicht auch daran das mein MoBo "über" war aber mein alter AMD 1,3 TB lief ohne Probs. und ich konnte schon damals auf nem Asus A7A266 die abschalttemperatur einstellen.

wer diesem kursierenden Video glaub ist schön böld.
Selbst das noName-Board von nem Bekannten kann die Temperatur-Bremse einlegen. Natürlich nur, wenn DAU es nicht vorher abgeschalten hat (is nämlich standartmäßig eingeschalten im BIOS)

@Brendel und da heißt es immer die AMD's würden heiß werden^^ lol http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

http://home.arcor.de/sebastianleitiger/pics/ajatus.jpg

BZB_FlyingDoc
09-08-04, 09:33
Apropos Wasserkühlung. (auch Wakü genannt http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)
Das hat schon was für sich. Mein Kumpel hat auch eine laufen. (CPU und Graka)
Ne Wakü is shön leise und bringt Leistung.
Und selbst für Leute die nicht viel basteln wollen gibts schon was.
Beschreibung und Test Levicom Watercube (http://www.caseumbau.de/index.php?page=test269/test269)
http://www.teccentral.de/reviews/cooler/levicom_watercube/title.jpg
http://www.caseumbau.de/test269/DSC00005.JPG

Ich werd mir auch langsam eine zulegen. (Bastle gerne http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)
Und auf Leise bin ich eh aus da Silentfreak. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif

http://people.freenet.de/FlyingDoc/Bilder/Signatur.JPG

InsaneDruid
09-08-04, 12:21
26? Zimmertemp.. CPU.. 38? .. Athlon.

Btw weil schon wieder der uralte und unsägliche Intel Flame "die AMDs werden aber heiss" kam.. gegen unzureichende Kühlung nützt auch keine Diode, (was bringts wenn der Rechner laufend throttlen muss) die Dioden sind seit Ewigkeiten auch bei AMD verbaut... und ich sage jetzt nur noch ein weiteres Wort.. nein.. 2..

PentiumIV Presskopf http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

---
http://www.heidegrundschule.de/darksun/skinslogo.jpg (http://www.il2skins.com/?action=list&whereauthorid=InsaneDruid&comefrom=display&ts=1049772896)

I.JG53_Steuben
09-08-04, 12:53
30 Grad Zimmertemperatur

44 Grad CPU temp.

Ist ein AMD 3000xp

hab allerdings auch nen Monsterkühler (Zalmann Cu-7000) drine

EJGr.Ost_Vader
09-08-04, 13:04
Hi!

Tatsache ist: AMD werden heißer als Intel bei etwas gleicher Kühlung! Tatsache ist auch, das da u.U. nach oben dann nicht mehr so viel Spiel bleibt.

Vor ein paar Tagen, PC bei uns in der Fa. ... Crashes im Intall (text) Screen von Win2000. Immer wieder... bin dann mal ins BIOS und hab mir die Temperatur angesehen: 77?. Da war der Hund begraben. Nachdem das Kühlproblem gelöst wurde, brachte es der AMD nur noch auf max. 65? und siehe da, er lief.

Da ist nix Flame... es sind Tatsachen, sorry! Intel ist halt dafür auch um einiges teurer. Wo ist da das Problem? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Thema Kühlung: Hab hier auch so einen netten Zallmann, weil der Intel Boxed unerträglich laut war... nun nur noch ein Flüstern. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Wasserkühlung kommt mir nicht ins Gehäuse. Und wenn ich bedenke, was das kostet, kann man doch gleich die CPU kaufen, auf die man dank Wasserkühlugn dann höher takten kann. Spock würde sagen: Das ist nicht logisch! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Gruß...
Vader

BZB_FlyingDoc
09-08-04, 13:22
Naja Vader.
Is so aber auch net richtig. Das traf nur auf die ersten AMD zu. Wir nannten sie damals auch Bratpfanne. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Heute nehmen sich beide nix mehr. Und Intel´hat die 100Watt Grenze gesprengt.
Soviel zu AMD werden heißer als Intel bei etwas gleicher Kühlung.

100Watt sind 100Watt. Egal ob Intel oder AMD drauf steht. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/10.gif
http://people.freenet.de/FlyingDoc/Bilder/Signatur.JPG

X_Ray_B-S
09-08-04, 13:41
Hi,

@Vader- ich habe seit ungefähr 6 Monaten jetzt auch eine Wakü (CPu,Graka, Np an einen Dualradi) und muss sagen- ich würde nicht mehr zurückkehren zur Luftkühlung.
Mittlerweile werden auch günstigere Gehäuse mit Wasserkühlung verkauft. Je mehr Waküs verkauft werden- umso billiger werden sie.
Fakt ist auch- durch steigenden Taktraten und das "Mehr" an Transitoren steigt die Verlustleistung der CPU´s und vorallen in letzter Zeit der Grakas immer mehr (schau dir mal die z.B. Monsterlüftungen auf den neuesten Nvideas an). Ich denke- das in Zukunft mehr und mehr Waküs einzug in den PC Bereich halten werden. Ähnlich wie bei Verbrennungsmotoren, wo die Flüssigkeitskühlung der Luftkühlung nach und nach den Rang abgelaufen hat.
Also- sag niemals nie http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif.

cu
X-Ray

InsaneDruid
09-08-04, 14:20
Ich sag doch schon Intel Presskopf.. der Prescott wird nämlich bedeutend heißer als zb der A64. Momentan ist es eindeutig Intel der Probleme mit zuviel Verlustwärme hat. Grade der Prescott, der das Problem ja lösen sollte hat damit extrem zu kämpfen. Nicht umsonst pusht Intel BTX, welches extra auf dieses Problem zugeschnitten ist.

Ein 3.4GHz Presskopf saugt mal eben 103Watt, wo der 3.4GHz Northwood noch "nur 82Watt brauchte.
Die dicksten Athlon64 dagegen haben 89Watt maximal Thermal Design Power, also die maximalste Verlustleistung unter den kritischsten Zuständen.


Soviel zum Thema "AMDs werden heißer". Das ist absoluter Humbug, schon der Ansatz einer solchen Verallgemeinerung ist Irrwitz, schon anbetracht der Modellvielfalt beider Hersteller.


Ich wiederhol mich: Unzureichende Kühlung ist bei jeder CPU ein Problem. Es stellt immer einen Betrieb außerhalb der Specs dar, den es zu vermeiden gilt. So what?

Nicht umsonst zieht Intel jetzt die Notbremse und hat den geplanten Tejas gecancelled. Schluss, aus, Sense mit der Netburst Architektur des PIV. Sowas machen die nicht aus Langeweile, geplant war die Fortführung der Architektur bis beit über 6GHz. Was bei &gt; 200Watt Abwärme geendet hätte.

Intel hat halt einfach nicht damit gerechnet das der Schritt zur 90nm Fertigung keinen spürbaren Rückgang der Abwärme bringt. Die Leckströme sind einfach zu hoch.

---
http://www.heidegrundschule.de/darksun/skinslogo.jpg (http://www.il2skins.com/?action=list&whereauthorid=InsaneDruid&comefrom=display&ts=1049772896)

InsaneDruid
09-08-04, 14:29
Btw Wakü.. Wakü dient ja nicht nur dem Zweck des übertaktens, da gibts es eh bessere Lösungen.

Einer der Haupteinsatzgebiete für Waküs ist das vollpassive Kühlen eines gesamten Systems.. CPU, Graka, Netzteil, Northbridge. Und da ist Wakü das eindeutig preiswerte Mittel.

Nit Luftkühlung kommt man schon recht weit in den Silent Bereich, aber - _lautlos_ - da wirds dann schnell fies teuer, siehe Zalman komplettpassiv Tower. Nur sind bei ner Wakü die Temps dann auch noch besser.
Haben schon ihre Daseinsberechtigungen, die Dinger.

---
http://www.heidegrundschule.de/darksun/skinslogo.jpg (http://www.il2skins.com/?action=list&whereauthorid=InsaneDruid&comefrom=display&ts=1049772896)

JG5_Kondor
10-08-04, 03:58
........40? Grad Raumtemperatur(Dachwohnung)
CPU P4 3 Ghz liegt bei 45Grad
Motherboard bei 35Grad
Netzteil bei 48Grad


Allerdings stürzt bei mir die Grafikkarte wegen der Hitze ab!

Die Temp kann ich nicht messen,ist eben nicht vorgesehen.
Ist eine ATI Radeon 9600Pro

Habe 2 Gehäuselüfter extra,und Gehäuse offen,sowie ein Riesenventilator davor,schaufelt aber eben 40?Grad heisse luft.

Kann daher Nachmittags ab 14:00 Uhr den PC abschalten,weil sich die Bude eben auf 40? aufheizt.

Soll ja wieder kühler werden!!!!!

EJGr.Ost_africa
10-08-04, 04:17
Ihr habt Probleme! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif
In meinem Rechner kühle ich mir mein tägliches Feierabend Bier! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif
Und wer mich kennt weiss, ich hasse warmes Bier! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

EJGr.Ost=africa
Die weisse 3
"Mit jedem gelösten Problem ist man ein Stück näher an der Perfektion"
http://www.africatom.de/ejgrost_1_.gif

EJGr.Ost_Vader
10-08-04, 04:30
Hi!

40? - auch Du liebe Scheiße! Abdunkeln probiert? Hilft nicht? Morgens kräftig lüften und dann alles dunkel und dicht?
*grusel*

Wasserkühlung: Klar hat sie Ihre Daseinsberechtigung. Aber hier wurde sie ja erwähnt im Zusammenhang mit einem Rechner der um einge 100 Mhz übertaktet ist. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Deswegen meine Aussage.
Was versteht ihr unter "passiver" Kühlung in dem Fall? Ich muß doch mit einer Pumpe (Eheim - so leise sind die u.U. auch nicht) das Wasser in einem Kreislauf bringen. Und sitzt am Kühler für das Wasser nicht oft auch ein Gebläse?

AMD - Intel:
Insane, Prescott und AMD64 sind nicht die Rechner, die derzeit weit verbreitet sind... schon garnicht in Büros. Aber zugegeben, der Hitzkopf hier ist ein AMD 1400...
Er ist aber nicht der erste, wo ich das erlebe.

Gruß...
Vader

JG26_Heinrich
10-08-04, 11:44
die eheim ist sehr leise.
ein normales waküsystem hat meist einen langsam laufenden 120er lüfter. ca. 1000 touren reichen.
netzteil und festplatten sind lauter.

es gibt mittlerweile komplette waküs für cpu, gpu und chipsatzkühler für unter 100 euro.

zumindest für einen hoch belasteten spielcomputer ist das sinnvoll, da ich leute kenne, welche mehr geld für einen guten lukü plus einiger gehäuselüfter ausgegeben haben.

InsaneDruid
10-08-04, 12:53
1400er Thunderbird? Na das ist wirklich ne Bratpfanne http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich hasse nur diese Vorurteile/Verallgemeinerungen, daher geht ich da regelmäßig auf die Palme wenn ich sowas höe http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Und wie gesagt, was hat denn AMD oder Intel oder Cyrix oder VIA damit zu tun wenn man die CPUs einfach nicht adequat kühlt? Ich kann dir auch nen P3 mit nem zu kleinen Kühler hinstellen, der wird dann auch nicht stabil laufen.

In dem Fall muss es heißen "der Schrauber der den Rechner zusammenschraubte ist unfähig". Mehr nicht. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

---
http://www.heidegrundschule.de/darksun/skinslogo.jpg (http://www.il2skins.com/?action=list&whereauthorid=InsaneDruid&comefrom=display&ts=1049772896)

Varadi
13-08-04, 10:06
Hi Leute!

Also die Frage ob Intel oder AMD, das ist ne glaubens frage glaube ich. Genau wie NVIDIA oder ATI. Also kumpel von mir hat ne intel 2,8 was auf 3,2 läuft und hat mächtige hitze probs liegt bie ca.60 grad. Ich selber habe AMD 3000+ ist nich übertaktet und habe eine temp von 47-49 grad bei vollast. Also ich kann mich nicht beklagen.

In diesem sinne, gruß Varadi...........