PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 300- nicht nur eine Zahl ;)



Andrey-Delany
27-03-07, 11:48
Vielleicht hat der ein oder andere schon von diesem schönen Film gehöt.
Viel Blut, viel Action, viel Zeitlupe, was will der PoP Fan mehr.
Der Trailer ist einfach nur der Hammer, filmisch gesehen ein Action Epos das seines gleichen sucht.

Es gab da ja ne Diskussion ob der Streifen nicht unterschwellig rassistische Tendenzen aufweist wegen der primitiven Darstellung der Perser und
Glorifizierung der Spartaner, auch wurde diese 300 gegen 1 Millionen- Geschichte als Gleichnis für den Irakkrieg gesehen. Iraner fühlen sich stellenweise diskriminiert und zwar auf höchster Ebene, da sie sich in ihrem Nationalstolz gekränkt fühlen. Hier sind ja auch ein paar die aus eben diesem Lande stammen. Eure Meinung dazu würde mich interessieren.

Also frage ich euch: muss man denn sowas in eine Comicverfilmung reininterpretieren, die eigentlich richtig satirischer Trash ist? Was haltet ihr davon? Kann man eine partiell fantastisch angelegte Welt, in der Monster und Trolle auf Sparta marschieren denn wirklich für realitätsdefinierend halten?
Wie steht ihr dazu?

Andrey-Delany
27-03-07, 11:48
Vielleicht hat der ein oder andere schon von diesem schönen Film gehöt.
Viel Blut, viel Action, viel Zeitlupe, was will der PoP Fan mehr.
Der Trailer ist einfach nur der Hammer, filmisch gesehen ein Action Epos das seines gleichen sucht.

Es gab da ja ne Diskussion ob der Streifen nicht unterschwellig rassistische Tendenzen aufweist wegen der primitiven Darstellung der Perser und
Glorifizierung der Spartaner, auch wurde diese 300 gegen 1 Millionen- Geschichte als Gleichnis für den Irakkrieg gesehen. Iraner fühlen sich stellenweise diskriminiert und zwar auf höchster Ebene, da sie sich in ihrem Nationalstolz gekränkt fühlen. Hier sind ja auch ein paar die aus eben diesem Lande stammen. Eure Meinung dazu würde mich interessieren.

Also frage ich euch: muss man denn sowas in eine Comicverfilmung reininterpretieren, die eigentlich richtig satirischer Trash ist? Was haltet ihr davon? Kann man eine partiell fantastisch angelegte Welt, in der Monster und Trolle auf Sparta marschieren denn wirklich für realitätsdefinierend halten?
Wie steht ihr dazu?

master_of-games
27-03-07, 13:09
die sollen sich alle mal nicht so haben da unten, nur weil die jetzt mal gegen bush verkackt haben

blade-devil
27-03-07, 13:11
Ja den Trailer hab ich zufällig gestern gesehn, hammer. Muss ich unbedingt anschaun. Trailer HiDef (http://pdl.warnerbros.com/wbol/uk/movies/300/300_F2_1080P.mov)

Was den Aufruhr angeht kann ich immer wieder nur auf die Instrumentalisierung und Fehlinterpretation solcher Angelegenheiten hinweisen. Die suchen zwanghaft Gründe, dem Westen irgendwas anzuhängen um damit Angriffe ihrerseits zu rechtfertigen. Egal ob Karikaturen oder Filme, in denen sie nicht in der Größe dargestellt werden, die ihnen gefällt, sie nutzen alles um Vergeltung zu rechtfertigen.
Solange sie wieder nur wettern, kann man das ja überhöen. Aber falls wegen diesem Film irgendwelche Anschläge oder sonstige Schandtaten begangen werden, sollte man wirklich anfangen, sich Sorgen um deren Moralverständnis und Stolz zu machen.

DaveTheFreak
27-03-07, 13:30
Ich werd am 4.4. zur Vorpremiere gehen. Und mal unter uns: der Film ist ab 16, d.h., wer den Film sieht und falsch interpretiert, der ist nicht 16. Die 16er Einstufung ist zwar auch wegen Gewalt, bestimmt, jedoch auch wegen des Themas und vllt. der zweideutigen Interpretierung. Und mit 16 sollte man geistig reif genug sein, um so etwas zu erkennen, deswegen kann ich mich den Bedenken nicht anschließen. Und wenn Kinder nun was Anderes sagen... naja. Der Film ist nun mal nicht für der ihr Alter gedacht. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

princess-o-p
28-03-07, 11:04
Hab gehöt, der Film soll schlecht seinhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Andrey-Delany
28-03-07, 11:11
Dein Hirn verdreht immer alles ins Gegenteil, was deine Ohren aufnehmen, denke ich mal http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

piratprince
28-03-07, 12:19
Bei diesem Thema kann ich glaub ich gut mitreden. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich weiß nur das der Film viel geld gekostet hat und sehr cool insziniert ist. Aber der eigentliche Witz am film ist das was man zu sehen bekommt.

Naja ich kann mir den Film ganz oft anschauen. Ich würde immer nur an denken. Boah wie cool ist bitte diese und jene Aufnahme. Und boah diese krasse Frisur und Boah soviele Männer in Unterhose. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Einfach Unglaublich. Scheiße ist der Film schon. (vom Inhalt her) Aber diese Technik ist brilliant. Die armen Schauspieler. Jeden Tag in Unterhose und dann ab in die bluebox http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber dann denk ich auch jaja sone Unterhosen sind stabil.

(Naja der Film passt einfach so gut in unsere jetzige zeit) Es wird das Klischee Araber böse schon einwenig weiter verstärkt wenn auch unbewusst.)


Eine Sache sollte doch berücksichtigt werden.
Wenn man einen solchen Film mit Juden machen würde. Dann würde es ein Film eines Teufels sein.

(in erinnerung: Mel Gibsons Jesus Filmchin der eigentlich nur das reflektiert hat was in der Bibel steht)

Es würde dann das stehen :
"300 ist sehr übertrieben und pervers ." :P http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif



Ich denke das Problem ist diese Hypokritik und die arroganz gegenüber andere Kulturen. ( ich spreche aber diesmal von allen Menschen auf dieser Welt) Es sind nicht immer die Araber Juden oder Christen. Es sind die Menschen die Hypokritik machen und diese zum Gunsten ihrer mittel nutzen.(aufstacheln) Zum Problem wirds erst wenn man den Medienrummel startet. Dann wirds erst "wichtig". (suggerieren)

Viele Araber, Juden oder Christen haben einen falschen stolz. Aber auch der ist nicht unbegrüdent... (will das hier nicht vertiefen, könnt ich aber wenn einer das lesen möchte)

Jetzt kann man darauf spekulieren ob das nun glück oder zufall ist, so ne "Unruhe" zu starten.

Es verhält sich so ähnlich wie mit Panik. ( Illusionen etc.)

PS. Der Film ist vergleichbar mit Herr der Ringe.
Schwarz Weiß eben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


Zu Realität. Die arabische Welt steht unter ernormen Druck deshalb die aufregung. Und nicht weil die perser perser sind oder Griechen girechen sind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Man kennt das doch vom Kleinkind alter. Wenn jemand jemand ärgert wird der andere böse.
(wie bei Mel Gisson Jesus Filmchin halt auch so war)

Fazit:
Sehr guter POP Korn Streifen. Mit allen Hollywood Klieschees aufgesetzt die es nur gibt. Technisch sehr gut. Die Frage ist ob man blut sehen mag oder nicht. Wenn ja, dann sollte der jenige ab ins Kino gehen. Wer zu traurig ist und zartbehütet über die jetzige Situation, ja der sollte es sein lassen.



Edit
SO jetzt ist mein Text fertig geschrieben. nach 3 mal neustarten



Achso
"Da ist alles drin Geile Weiber, voll die starken Kerle, Muskeln aus Stahl und politisch hoch aktuell" (ich finde der Film ist ein Spiegelbild unserer Zeit."
Fehlt nur noch der zweite teil wie die Persier an die macht kamen, dann hätte man vielleicht den Unentschieden" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

princess-o-p
28-03-07, 12:57
Meine Fresse, verzeiht den groben Ausdruck, aber wenn ich schon sowas höe... Der Film erzählt halt nun mal eine Geschichte (ob gut oder schlecht) und da gibt es nun mal auch die "Schlechten". Jetzt so 'nen Pseudoaufruhr wegen Rassismus zu machen passt einfach gerade in unsere vor den-bösen-Islamisten-wobei-Araber/Perser-Moslems-sind-Angst-habende-Globalgesellschaft, da wird einfach mal alles auf alle übertragen und Sachen pingelig schlechtdiskutiert. In solchen Zeiten fühlt sich einfach jeder angegriffen, boah. Wenn die Amis 'nen Film über den Vietnamkrieg machen, soll der auch keine rassistischen Hintergründe haben, meine Güte...
*ärgerrauslass* http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-mad.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

piratprince
28-03-07, 13:01
Der sensible Mensch und die Ursache der Panik http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Darüber sollte man ein Film machen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Andrey-Delany
28-03-07, 13:14
Wenn Amis en Film über Vietnam machen, würde er niemals als rassistisch angesehen werden, egal wie er umgesetzt wird.
Weil eben die Propaganda " gute Amis gegen bösen Kommunismus in Vietnam" sich filmhistorisch bisher gut gehalten hat

mblmg
28-03-07, 13:41
Ich hab mir grad den Trailer angeguckt. Er hat zwar ein bisschen geruckelt bei mir aber was ich erkennen konnte war der absolute Hammer. Ich guck mir den an, mir doch egal, was da für ne Politik hintersteckt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

SamuL.
28-03-07, 15:16
Einen Film über Vietnam hat ja noch die Chance, historisch mit dem Vietnamkrieg in Verbindung gebracht zu werden, weils ja erst 40 jahre her ist, aber diese Schlacht bei den thermopylen ist jetzt wie lange her? 2500 Jahre, richitg (Wikipedia sei Dank), also passt das doch nicht so ganz, sich mit einer Kultur zu identifizieren, die längst untergegangen ist.

Abgesehen davon, hätte ich nichts dagegen, wenn die Personen in einem Film mal nicht nur in Gut/Böse eingeteilt werden, aber falls es doch gemacht wird, würde ich das bestenfalls dramaturgisch minderwertig nennen und nicht rassistisch (zumindest nicht zwangsläufig)
Edit: Na wobei, irgendwo ist es ja doch rassistisch, wenn die Bösen immer die Hässlichen sind (egal, wer von beiden sich da jetzt diskriminiert fühlt), aber solange die Bösen fiktiv sind, der Film bloß zur Unterhaltung dienen soll, und keine politische Ansicht vertritt (ich behm mal an das trifft auf 300 zu), richtet sich dieser Rassismus ja gegen niemanden und sollte daher auch niemandem schaden

mblmg
29-03-07, 08:46
he blade,
gibts den trailer den du gepostet hast auch mit ner niedrigeren Auflösung? 720p sind mehr als genug für mich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Und mehr als 720p sind zuviel für meinen alten schlappen rechner mit 2gb ram http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

piratprince
29-03-07, 10:16
Ich find den Film auch eher trashig http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif (da er sehr unrealistisch gehalten ist)
Aber bis jetzt kommt keiner an David Hasselhoff ran http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber es gibt halt leute die meinen das die Perser zu sehr demonisiert (Monster etc) und die Griechen glorifieziert werden. (Ansehlich für den Zuschauer bereitet worden sind)
und deshalb dieses als provokation werten.
Ich z.b sehe das als comic film. Und daher rührt mich das als halber araber nicht die bone.


Manche araber nehmen jedes was von Amerika kommt als Provokation auf. Manche sind aber auch berechtigt z.b die Hinrichtung von Saddam an einem wichtigen Feiertag von Muslimen. Dies wurde als demütigend empfunden.
(an einem anderen Feiertag wurde sein Komplizen hingerichtet) ( Das Gefühl ist so ähnlich als ob man in der Weihnachtszeit jmd töten würde). (Dieses Gemisch aus Nationalstolz, Frustration und Angst treibt vielen araber die objektivität aus.

Es ist so ähnlich wenn ich höe das es in japan diese "nazi-animes" gibt wo die deutschen ganz klar demonisiert werden. ( zu monster mutieren etc.) (hab diese filme nie gesehen, habs nur von einem japanischen Freund gehöt.)

Ähnlich ist es auch mit dem Mel Gibsson Film
der mit "Die Passion Christi" auch nur seine Vorstellung der letzten Zeit von jesus dargestellt hat. (seiner Meinung nach hat er nur das reflektiert was in der katholischen Bibel da stand. Dann wurde das als Antisemitisch abgestempelt.

Und deshalb auch der streit.

Hach diese last ein nazi und terrorist zu sein. Wenn meine mutter nur jüdin wär ^^

Andrey-Delany
29-03-07, 10:21
Naja, in Hellboy, Indiana Jones und Bulletproof Monk werden die Deutschen ja auch als Nazis in fiktive Handlungen integriert.
nazi- animes in japan, wie paradox, waren sie doch mit dem Deutschen Reich im 2ten Weltkrieg verbündet...

Ich denke, die islamistisch-fundamentale welt sucht einfach einen Angriffspunkt, damit sie terroristische Akte evtl. rechtfertigen könnten.

piratprince
29-03-07, 10:26
Ja so wie der Pinky und der Brain http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Obwohl die sind mir sympathischer als alle radikalen dort http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


Der unterschied ist auch der 2 Welt krieg vorbei ist während der Irakkrieg, sowie der Palestina und Israel konflikt weiter läuft. Dadurch kann man durch das suggerieren auch viel mehr in die wunde stechen.

Murmelwerfer
29-03-07, 11:26
lol. seh grad erst von euich das es son Film gibt.
Wa szur hölle ist dat denn oO?
Zuerst dachet ich noch aus eruen Texten das wäre ein halbwegs" realistischer " Film.
Aber das was ich in den beiden Trailern gesehen hab ist ja nur luuuustig.
Hmm Ich selbst als Perser find das schon etwas blöd gemacht, das sie die Spartaner da als Menschen darstellen und die Perser als Monster. Also wortwötlich^^. naja nicht mehr ganz realistisch...aber lustig wie die ausehen.
Und Wtf. jetzt versteh ich wieso 300.
Sag ma der Regesseur war wohl nicht auffer Schule xD...300 VS 1000000. Hmm wenn am Ende die Spartaner gewinnen stimtm wieder rien logisch etwas nicht xD.
Bin ma aber gespannt was da für ne Story ist. Zumindest kann man aus den Trailern nix schlißen bis auf Monster- Persern und ein verrückten Spartaner Anführer^^

blade-devil
29-03-07, 13:29
@ mblmg: Hier gibts mehr Trailer in verschiedenen Größen http://www.moviemaze.de/media/trailer/2744/300.html

@ Murmelwerfer: Dem Film liegt ja auch ein Comic zugrunde. Das wissen vielleicht einige nicht und überbewerten demnach die Handlung. Und der Film hat jetz keine besondere Handlung, das muss man eingestehen, aber die Schlachten und Kampfszenen sind einfach absolut genial gemacht, und darauf zielt der Film wohl auch ab. Ich bin mir sicher, dass er keine Botschaften, weder politisch noch rassistisch, enthält.

mblmg
29-03-07, 13:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">@ mblmg: Hier gibts mehr Trailer in verschiedenen Größen http://www.moviemaze.de/media/trailer/2744/300.html </div></BLOCKQUOTE>
sehr schön, danke http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

piratprince
29-03-07, 14:30
http://www.moviegod.de/x/viewer/image_viewer.php?s=5&k=985&i=787


LOL. Aber der Spruch bringt das auf dem punkt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mblmg
29-03-07, 14:44
hehe, gefällt mir http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

achja. es gibt doch auch nicht-monster-perser in dem film. guck dir nur das bild an

http://www.moviegod.de/x/viewer/image_viewer.php?s=5&k=985&i=786

die perser haben halt noch ne armee von mythischen kreaturen hinter sich. bei 1000 Nationen des Persischen Reiches ist es kein Wunder wenn da ein paar Freaks dabei sind http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Andrey-Delany
29-03-07, 16:00
naja, der Film lässt sich mit nem Zitat von Leonidas ganz gut beschreiben, denke ich und der is auch schön inhaltlos-pathetisch.

" THIS IS SPARTA!"

Hach, ich liebe die Stelle in dem Trailer.

@ Murmelwerfer
Wer sagt denn, dass die Spartaner im Comic gewinnen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

blade-devil
29-03-07, 16:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">" THIS IS SPARTA!"

Hach, ich liebe die Stelle in dem Trailer. </div></BLOCKQUOTE>
In der Tat, sehr geil. Hach ich freu mich auf den Film.
Wobei ich die deutsche Snychro bis jetz ausm Trailer doch besser finde. Die is noch etwas rauher und mit mehr Einsatz, passt besser zu dem Spartaner ,)

mblmg
29-03-07, 16:34
was, echt? du findest di deutsche synchro besser?
also ich find die englische weit besser!

zum beispiel die von dem boten der den abflug macht an der this is parta stelle. Die klingt ja in der deutschen synchro sowas von scheiße
und lässt sich kaum der unterscheiden, die später sagt "unsere Pfeile werden die Sonne verdunkeln"

achja, hab ich das richtig verstanden? der typ sagt doch "... and arrows with blood of the sun." - "Then we will fight in the shade."

in der synchro übersetzen sie aber als hätte er gesagt "our arrows will blacken the sun." ist das jetzt ungenau übersetzt? hab ich das nicht richtig verstanden? nuschelt der einfach zu viel?

Andrey-Delany
29-03-07, 17:36
er sagt:" we will blood out the sun."

mblmg
30-03-07, 11:51
du meinst "our arrwos will blood out the sun?" dann wäre die übersetzung trotzdem noch fraglich.

blade-devil
30-03-07, 13:32
Naja, bei den übersetzungen muss man sich anpassen, das geht nicht 1:1. Aber ok, der der da in den Abgrund gestoßen wird, höt sicha uf Deutsch echt dumm an. Dafür höt sich in der englsichen Synchro das "Sparta will burn to the ground" absolut dumm an. Da gefällt mir "Sparta wird bis auf seine Grundfeste niederbrennen" um einiges besser.

EDIT: http://www.mtv.com/overdrive/?name=movies&id=1553704&vid=136403 (300 Sekunden Filmausschnitt)

Andrey-Delany
30-03-07, 16:05
ich find das englische bei dem film sehr viel cooler, vor allem weil man mitkriegt wie heftig Gerald Butler schreit. In der deutschen Synchro is
das mit Lautstärkereglerei bissi verloren gegangen.

Ich meine, wenn er schön brüllt:" This is where we fight, this is where they'll die"!, is doch das deutsche hier doch das deutsche etwas daneben, "THIS IS SPARTA" auch sehr viel geiler als " Das ist Sparta". Naja, Geschmackssache.

@mb wenn es im deutschen heißen würde. "Unsere Pfeile werden die Sonne ausbluten lassen" - "Dann kämpfen wir eben im Schatten" is doch nich passend...

blade-devil
30-03-07, 16:34
WIe gesgat, ich finde die deutsche Snchronstimme von Gerard Butler schon besser, die verköpert mehr so das raue und harte, noch besser als die Orginalstimme. Generell is aber die englsiche Version schon besser bis auf paar einzelne Szenen.

Andrey-Delany
31-03-07, 05:09
typisch Bayer *duck*

mblmg
31-03-07, 07:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">@mb wenn es im deutschen heißen würde. "Unsere Pfeile werden die Sonne ausbluten lassen" - "Dann kämpfen wir eben im Schatten" is doch nich passend... </div></BLOCKQUOTE>
naja, findest du das denn im englischen passender? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Andrey-Delany
31-03-07, 12:32
okay, okay.
aber schau dir den film an, es passt sag ich dir http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mblmg
31-03-07, 14:59
Mach ich.
Mittwoch abend http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grauerwolf94
31-03-07, 16:08
ich will den film auch sehen
*siehe alter und altersbeschränkung*
http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
aber kann ich da trotzdem reinkommen mit begleitung von einem erwachsenen?

mblmg
31-03-07, 18:17
Ich glaub das geht nur für Filme ab 12 bzw für Kinder unter 12

master_of-games
01-04-07, 13:18
ich denke die begrenzung ist seeehr gut so wie sie ist, wir wollen ja nicht, dass kleine kinder zu "spartanern" werden("This is madness? This is SPARTA!!"^^)

Grauerwolf94
02-04-07, 15:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by master_of-games:
("This is madness? This is SPARTA!!"^^) </div></BLOCKQUOTE>

den teil mag ich auch sehr

doofe altersbegrenzung und ich frage mich was an spartanern so schlecht ist,die haebn doch was drauf

Andrey-Delany
03-04-07, 05:32
Glorifizierung des Krieges

Außerdem haben sie die nich 100% gesunden KInder über die Klippe geschmissen...

mblmg
03-04-07, 06:04
Was wollen die auch mit Krüppeln. die würden ja in Unterhose und Mantel nicht so toll aussehen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Grauerwolf94
03-04-07, 06:33
ach deswegen haben die spartaner so wenige von ihrer art,weil sie die nicht 100 % gesunden töten,aber dafür haben die aus den vollkommen gesunden terminatoren gemacht http://www.ubisoft.de/smileys/4.gif

mblmg
03-04-07, 08:54
na denen muss es aber schlecht gehen, wenn die nur 300 gesunde männer haben ^^

Grauerwolf94
03-04-07, 12:47
so kann niemand erniedrigt werden und es gibt viele vorteile

mblmg
03-04-07, 13:02
so kann niemand erniedrigt werden lol
ne wie auch, derjenige ist ja schon getötet worden http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Andrey-Delany
04-04-07, 06:16
Diese 300 sind lediglich die Leibwache von Leonidas, ihr lustigen Banausen ^^
Wenn ihr die Geschichte kennen würdet, dann wüsstet ihr, dass das Orakel verbietet, einen Kriegszug zu führen, obwohl es bestochen wurde.

mblmg
04-04-07, 06:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Diese 300 sind lediglich die Leibwache von Leonidas, ihr lustigen Banausen ^^ </div></BLOCKQUOTE>
Was und die anderen stellen sich nicht dem Kampf? Feiglinge! Kameradenschweine!

Grauerwolf94
04-04-07, 11:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by mblmg:
so kann niemand erniedrigt werden lol
ne wie auch, derjenige ist ja schon getötet worden http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif </div></BLOCKQUOTE>

ja also http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

ne frage wo kann man die geschichte lesen??

mblmg
04-04-07, 12:07
de.wikipedia.org

blade-devil
04-04-07, 16:19
Hey mblmg, kannst du uns mal Feedback geben, wie der Film so war?

dblmg
05-04-07, 05:53
hallöchen nochmal ^^

Zu mir meinte er es käm nicht mehr viel vor was in den Trailern nicht schon war.
Die Schlacht wäre halt länger und brutaler gewesen.
Ich glaube er fands gut.
Ich nehme nicht an das ihr noch ein feedback von mb persöhnlich,vor 17:00 Uhr bekommt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
So ich ge jetzt wieder STALKER zocken http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

mblmg
05-04-07, 07:46
*schnarch* was ist los`? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ne, also wer die Trailer kennt, der wird wenig neue Gegner in dem Film wiederfinden. Klar, die Schlachten sind länger und blutiger. Sogar seeeeehr viel blutiger. Ich denk da an die Stelle, wo Xerxes mit seinen Generälen unzufrieden ist. Da lässt er einen enthaupten. Und der Kopf fliegt mit schmerzverzerrtem Gesicht in hohem Bogen in Superzeitlupe in einer Vollbildaufnahme über die Leinwand http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Also was mich ein bisschen irritiert hat war die etwas transige Darstellung von Xerxes. Die Stimme war lächerlich. Als der Angefangen hat zu reden hat das ganze Kino angefangen zu lachen. Es ist auch ein Bisschen Humor drin versteckt, vielleicht findet ihr den ja, wenn ihr euch den anguckt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Aber der Film besteht ja nicht nur aus Schlacht. Es gibt auch noch ne Nebenhandlung mit Leonidas' Frau, aber da kann ich jetzt nicht viel drüber sagen, denn dann würde ich spoilern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Also wer darauf steht, wenn Titten in Superzeitlupe durchs Bild wackeln http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif wer es mag wenn Perser Arme und Beine verlieren, wer sich nicht übergeben muss, wenn er fiese Krüppel zu Gesicht bekommt, der soll ruhig reingehen, die Schlachten sind schon geil http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Andrey-Delany
05-04-07, 20:47
Der Film is richtig super,
ich sag nur:" ich hab da en krampf im oberschenkel."
"Du hast es ihnen gesagt, wir kämpfen im schatten."
Oder auch ein köstlicher Anblick, als die Verwundeten der Perser von den Spartiaten getötet werden, während Leonidas genüsslich en Apfel ist.

DaveTheFreak
06-04-07, 05:01
Hab ihn nun auch gesehen (gestern zur Vorprämiere) und bin positiv überrascht. Jedoch muss ich warnen: der Film ist wirklich nichts für Kinder! Hatte mich sogar schon gewundert, dass er ab 16 und nicht ab 18 freigegeben war. Und wer nicht auf Gewalt als Stilmittel steht, für den ist dieser Film auch nicht. Aber wem schon Sin City gefallen hat, der muss diesen Film sehen. Geile Effekte, viel Blut, schöne (teils bizarre) Schlachten, geile Monster etc. Die Story ist zwar nicht grad so epochal wie der Name impliziert, aber ok. Und von wegen Perser und Andersfarbige werden runtergemacht: dem stimme ich nicht zu. Es ist nicht anders, als wie ein 2.ter Weltkriegsfilm, wo unsere Vorfahren verteufelt werden. Also ihr könnt ihn euch (wenn ihr denn alt genug seid) anschaun, ich geb dem Film mal 8/10 Punkten. :-)

Andrey-Delany
06-04-07, 06:12
Man darf nur nicht mit Logik rechnen. Wer das in dem Film erwartet, der sollte ihn sich nicht anschauen.
Wer auf stilisierte Action in Zeitlupe und Raffern
oder ein bisschen historisch angehauchte Filme mag, der trifft auf eben die Kombination.

mblmg
06-04-07, 06:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Andrey-Delany:
Der Film is richtig super,
ich sag nur:" ich hab da en krampf im oberschenkel."
"Du hast es ihnen gesagt, wir kämpfen im schatten."
Oder auch ein köstlicher Anblick, als die Verwundeten der Perser von den Spartiaten getötet werden, während Leonidas genüsslich en Apfel ist. </div></BLOCKQUOTE> hehehe, oder "Ich mache einen Spaziergang mit meiner Leibwache" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Andrey-Delany
06-04-07, 09:54
der film macht richtig laune, wir leben wohl in der falschen Zeit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grauerwolf94
07-04-07, 03:47
jetzt will ich den film nur noch mehr sehen!
das ganze erinnert mich stark an pop ww

Andrey-Delany
07-04-07, 06:18
ist besser http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grauerwolf94
07-04-07, 12:12
was ist besser pop ww oder 300
ich meine pop ww,weil 300 ab 16 ist und ich den nicht sehen kann.

Jolka012
07-04-07, 12:56
öhm...PoP:WW ist auch ab 16, falls du das nicht weißt... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

mblmg
07-04-07, 13:10
Battlefield übrigens auch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

miss_trickster
08-04-07, 07:06
Hab mir den Film gestern angesehen und kann auch nur sagen: Wow! Die Bilder, die man zu sehen bekommt, sind unglaublich und die besten Zitate hat Andrey schon erwähnt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Das einzige, was mich gestöt hat, waren die Synchronstimme von Gerard Butler (der hat normal ne andere, aber die passt ja zu nem König eher. gefällt mir trotzdem nicht.) und seiner im Film Angetrauten. Die Synchro war so teilnahmslos, als würde sie nebenzu Kaffee trinken und Zeitung lesen (solche Gedanken kommen mir immer, wenn ich Filme schaue http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif krank aber wahr). Ich bin mir sicher, die Schauspielerin hat mehr drauf als ihre dt. Sprecherin, also seh ich mir 300 mal auf Englisch an.

Was die schönen Bilder angeht: davon waren Massen vorhanden. Schon anfangs, als Leonidas den persischen Boten mit einem eleganten Zeitlupen-Kick in den Abgrund befödert: absolut göttlich! Und natürlich die Zeitlupenaufnahme des Kampfes gegen Xerxes Horden, damit man noch besser den Dresscode der Spartaner und ihr Muskelspiel beobachten konnte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif traumhaft!

SamuL.
08-04-07, 12:36
Ich fand die Szene mit dem Speer geil. Wie der Schatten die Treppe hochgleitet und wirklich jeder denkt, Xerxes stirbt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mblmg
08-04-07, 18:19
Tja, dumm gelaufen ^^

Wie hieß doch gleich die Hochebene, wo die letzte Szene drauf spielt?

€: habs gefunden: Plataiai

auf http://www.tylerbates.com/ kann man sich übrigens 4 komplette Stücke aus dem 300 Soundtrack anhöen

Andrey-Delany
08-04-07, 18:31
Da wird das Kino schonmal zum Pornokino, nech Trixy? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Ich fand Leonidas Synchronstimme gut, aber bi Gorgo hast du recht.

@SamuL. und mb
Euch ist schon klar, dass es egal war, ob Xerxes stirbt oder nicht, weil durch die Wunde wurde seine Göttlichkeit wiederlegt. Das fand ich total super gemacht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

mblmg
08-04-07, 18:47
Klar ist mir das klar.
Trotzdem dumm gelaufen.
Er hätte ja auch noch sein Schwert schmeißen können http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Grauerwolf94
09-04-07, 03:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by frozenKoziol:
öhm...PoP:WW ist auch ab 16, falls du das nicht weißt... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif </div></BLOCKQUOTE>

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by mblmg:
Battlefield übrigens auch </div></BLOCKQUOTE>

ich weiß http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

SamuL.
09-04-07, 14:14
@Andrey: Sicher, und damit war es irgendwie sogar besser, als wenn er gestorben wär, weil er dann nicht seine Sterblichkeit erkannt hätte.

Andrey-Delany
09-04-07, 19:53
die hätte er erkannt, aber es wäre zu übertrieben gewesen, weil wenn er mit seiner erkenntnis leben muss und seine männer das sehen, hat das viel schwerwiegendere Folgen, als wenn er stirbt und jemand anders sein Platz einnimmt.

blade-devil
11-04-07, 14:07
Hab den Film jetz auch gesehn, war echt genial. Und ich kann erlichgesagt die Leute nicht verstehen, die daraus ernsthafte politische Ansichten ziehen wollen. Also alles in allem würde ich dem Film 8 von 10 Punkten geben. Die Hintergründe sind einfach wahnsinnig geil animiert und die Aufnahmen der Gefechte einfach nur atemberaubend. Das trübt auch die etwas dünne Story nicht, die ich gar nicht so schlecht fand wie erwartet. Vor allem die ganzen Intrigen haben mich überrascht.

mblmg
11-04-07, 14:09
Die Hintergründe?
Meinst du das Kornfeld wo die Boten Xerxes' am Anfang drüberreiten?

In der Schlacht hab ich nämlich nicht auf den Hintergrund geachtet.

blade-devil
11-04-07, 16:12
Alle Hintergründe, zu jeder Zeit. Sah einfach genial aus.

Aber ich muss euch Recht geben, im Gesamtbild gefällt mir die Synchro auch nicht. Ich werd mir den wohl auch nochmal auf Englisch anschaun.

Andrey-Delany
11-04-07, 19:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by blade-devil:
Hab den Film jetz auch gesehn, war echt genial. Und ich kann erlichgesagt die Leute nicht verstehen, die daraus ernsthafte politische Ansichten ziehen wollen. Also alles in allem würde ich dem Film 8 von 10 Punkten geben. Die Hintergründe sind einfach wahnsinnig geil animiert und die Aufnahmen der Gefechte einfach nur atemberaubend. Das trübt auch die etwas dünne Story nicht, die ich gar nicht so schlecht fand wie erwartet. Vor allem die ganzen Intrigen haben mich überrascht. </div></BLOCKQUOTE>

genau meine Meinung, nur fand ich die Intrigen zeitweise bissi nervig.

piratprince
12-04-07, 11:09
Guter Film 8 von 9 Punkten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

stricky345
16-04-07, 08:09
Hab den Film auch gesehen.. War recht nett (schade nur, dass ich ihn nicht auf Englisch gesehen hab, wird aber nachgeholt).. Hatte zwar in dem Sinne nicht viel Tiefgang, man konnte sich ihn aber ansehen, war halt mal wieder so ein bildgewaltiges Popcorn-Kino, bei dem man nicht zu sehr den Kopf anstrengen brauchte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Und es heißt, soviel ich weiß:

''Our arrows will blot out the sun'' und nicht bleed out http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Andrey-Delany
16-04-07, 09:44
aha und was heißt blot? ^^

madde.br
16-04-07, 10:33
blot: I 1. Fleck, Klecks 2. Makel, Schandfleck
II 1. einen Klecks machen 2. ablöschen, unleserlich machen, verdecken

(steht so im Wöterbuch)

Im Satz "Our arrows will blot out the sun" heißt es: unsere Pfeile werden die Sonne verdecken.

Law1988
20-04-07, 03:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Fehlt nur noch der zweite teil wie die Persier an die macht kamen </div></BLOCKQUOTE>

Das hat man in einem der WW Trailer gesehen, auf sonem riesigem Schlachtfeld, wo der Prinz den umschwung am Baum macht und dabei zwei killt http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Er hätte ja auch noch sein Schwert schmeißen können http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

Spartanier missbrauchen ihre Werkzeuge, die für den Nahkampf sind nicht zum Rumschmeissen, die haben Respekt vorm Schwert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Andrey-Delany
20-04-07, 08:28
Sie verachten den Kampf auf Distanz eigentlich, weil sie ihn als ehrlos und feige betrachten.

mblmg
20-04-07, 10:52
Na, die schmeißen aber auch ein paarmal ihre Speere, so isses ja nicht.

Andrey-Delany
22-04-07, 05:13
der ein oder andere Speerwurf zählt schon, weil ein Speer auch für den Nahkampf ist. Außerdem haben sie mit den Speeren immer nur Heerführer beschmissen, das macht den Ehrverlust wieder wett http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Illus1989
22-04-07, 07:25
Außerdem sind das ja keine Speere sondern spartanische Zahnstocher http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

master-of-fate
22-04-07, 08:20
Hab den Film noch nicht gesehen, aber wenigstens weiß ich jetzt dass es ein Hardcoreporno ist wo Heerführer mit Zahnstochern beworfen werden.

Läuft der noch im Kino?

mblmg
22-04-07, 12:46
Selbstverständlich.
Der ist vorvorletzten Donnerstag erst ins Kino gekommen. FSK 16. Also viel Spaß http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif