PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Karriere (Mission wiederholt sich)



Paul_Panzer_88
18-04-07, 05:16
hallo,

so also ich habe folgendes Problem und zwar habe ich meine erste feindfahrt nach abgeschlossenem Auftrag im Heimathafen beendet nun wollte ich die nächste mission starten doch die nächste mission ist die selbe wie zuvor (Patrullieren sie vor den Honshu Inseln)

Ich habe jedoch die selbe Mission schon abgeschlossen wie kann das sein???

Hilfe ????

hoffe auf baldige hilfe

Paul_Panzer_88
18-04-07, 05:16
hallo,

so also ich habe folgendes Problem und zwar habe ich meine erste feindfahrt nach abgeschlossenem Auftrag im Heimathafen beendet nun wollte ich die nächste mission starten doch die nächste mission ist die selbe wie zuvor (Patrullieren sie vor den Honshu Inseln)

Ich habe jedoch die selbe Mission schon abgeschlossen wie kann das sein???

Hilfe ????

hoffe auf baldige hilfe

Firlefanzus
18-04-07, 05:32
da musst du wohl durch, andere hatten diese Mission schon 4x hintereinander http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
eigentlich ja auch total egal, da man hinterher, bzw auf dem Weg zum Missionsziel immernoch auf Jagd gehen kann
und ob ich nun Fotos mache, nen Spion absetze ist mir schnuppe.

In SH3 gabs auch nur immer denselben Befehl ein Panquadrat abzusuchen,
da ist die Abwechslung hier ja richtig doll http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

also nicht verzagen,...kämpfen

auho
18-04-07, 05:34
Das ist glaube ich normal, habe selbst einen Agenten 3x an der selben stelle abgesetzt und bestimmte bereiche patroulliert, und sollte dann mit leeren Torpedorohren auch noch nen Convoy angreifen trotz gesendeten statusbericht, dass ich leergeschossen bin http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

deepdive999
18-04-07, 05:43
Ich war bei 10 Fahrten noch nie woanders,immer nur Honschu,das ist echt zum K*****;auch Versetzung nach Brisbane hat nichts geändert.

Paul_Panzer_88
18-04-07, 06:19
ja genau ich hab mich auch versetzen lassen bringt nix aber des is ja wohl vollkommen unlogisch im zweiten weltkrieg haben die ja ah net 4 jahre lang immer widda an der selben stelle mit dem selben u-boot patriulliert.

naja also das find ich scheisse so is das game einfach der hammer

Mersaldir
19-04-07, 04:19
@Paul_Panzer_88
Guckst Du hier: http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/9001092274/m/4811055645

andalf1989
19-04-07, 11:13
Das beste ist ja wenn man zuerst mit der asienflotte dreimal dieselbe Mission (Celebes Sea rumschippern) und nach ner Versetzung nach Pearl Harbour wieder dieselbe Mission bekommt... und dabei quer durch den Pazifik muss, obwohl der Hafen drüben um einiges näher am Einsatzort ist...

Enarion
19-04-07, 12:06
Hi

Ladet Ihr bevor ihr eine neue Mission startet eventuell noch mal einen Spielstand, wenn Ihr schon in der Basis seit? Dann tritt dieses Problem bei SH3 auf.

Ich habe mir dehalb angewöhnt, bevor ich im Heimathafen anlege zu saven dann Anzulegen und anschliessend die nächste Mission zu machen.

Hat natürlich den Nachteil, das wenn man den Spielstand läd, gleich noch mal alle Orden etc vergeben muss (spiele zur Zeit SH3 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif )

Alith

Trekkman
19-04-07, 13:34
Die Patroullien meiner aktuellen Karriere sehen immer so aus:

Heimatbasis: Brisbane, Australien
Primärziel 1: Patroullie in der westlichen Bismarck See
Primärziel 2: Fotoaufklärung in Rabaul (Flugzeugträger)
Primärziel 3: Patroullie in der östlichen Bismarck See
Primärziel 4: Patroullie in der westlichen Bismarck See
Primärziel 5: Fahrt zu den Karolinen, Versenken von Handelsschiffen

Was danach kommen würde weiß ich noch nicht, da mir bei der letzten Feindfahrt ein Flugzeug ne Ladung Metall aufs Boot geschmissen hat. Auftanken kann ich zwischendurch am U-Boot-Tender in Tulagi. Wenn ich in Brisbane anlege fängt alles wieder von vorne an.

Silent Hunter 4 - Wolves of the Bismarck Sea http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


Es kommt mir irgendwie so vor, als würde das aktuelle Datum im Spiel nicht richtig ausgelesen werden. Neben den gleichen Einsatzorten seit dem Beginn meiner Karriere, kann ich auch keine neue Ausrüstung ins Boot einbauen. Es ist praktisch alles so, wie am ersten Tag.

Blackbird_402
19-04-07, 13:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Trekkman:
Neben den gleichen Einsatzorten seit dem Beginn meiner Karriere, kann ich auch keine neue Ausrüstung ins Boot einbauen. Es ist praktisch alles so, wie am ersten Tag. </div></BLOCKQUOTE>

Weis nicht mit welchem Datum du spielst. Aber bis ca 1943 (weis aber nimmer genau 100% wan) tut sich da auch nichts an neuer Ausrüstung.

Trekkman
19-04-07, 14:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Blackbird_402:
Weis nicht mit welchem Datum du spielst. Aber bis ca 1943 (weis aber nimmer genau 100% wan) tut sich da auch nichts an neuer Ausrüstung. </div></BLOCKQUOTE>
Die Silvesterraketen für 1944 sind schon an Bord. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Seit einigen Monaten wird die neue Ausrüstung (SJ-1 Radar) jetzt schon im Hafen angeboten und das Ansehen würde inzwischen für eine Familienpackung reichen, aber ich darf nichts auf meiner Gato einbauen.

Dr.Mulder
19-04-07, 15:00
Mir ist zu dem Thema folgendes aufgefallen: Ich wurde jetzt gegen Ende 1943 in den Ruhestand versetzt. Ich hab ziemlich genau mit der 1.2 Installation alelrdings auch Daemon Tools deinstalliert und spiele auch wieder mit der DVD im Laufwerk. Ich bin mir nicht sicher, ob es ein Kopierschutz-Bug ist oder nicht mit den ständig gleichen Einsatz-Zielen.
Jedenfalls habe ich ja seit 1.2 nun auch die Texte in Deutsch wenn man nen Orden bekommt, und da habe ich nun bei meiner wohl insgesamt 13.ten Feindfahrt dann ne Auszeichnung zu meiner zweiten Feindfahrt erhalten. Scheinbar werden manchmal die Feindfahrten nicht mitgezählt, so dass man immer wieder die erste macht.......

Evtl mal wirklich alles, was mit virtuellen Laufwerken zu tun hat runterschmeissen (Daemon-Tools, Alcohol 120% usw) und wirklich mit der DVD spielen und das ganze weiter beobachten.

Trekkman
19-04-07, 17:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Dr.Mulder:
Evtl mal wirklich alles, was mit virtuellen Laufwerken zu tun hat runterschmeissen (Daemon-Tools, Alcohol 120% usw) und wirklich mit der DVD spielen und das ganze weiter beobachten. </div></BLOCKQUOTE>

Hab keine virtuellen Laufwerke und auch keine Programme installiert, die den Kopierschutz vielleicht stöen könnten.