PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : @ Ubi_Annick



ThomasHe
18-03-10, 22:27
Hi Annick ,


Du hast in irgendeinem Thread den geschlossen hast geschrieben , das Niveau wäre überhaupt nicht das was Du erwarten würdest.
Was das Niveau angeht...möcht ich mich jetzt gar nicht zu äußern.


Aber ums auf n Punkt zu bringen.

Wenn man Leuten ein Spiel verkauft...

- Das nicht richtig dokumentiert ist
- Das den Leuten DRM vorschreibt (was niemand der Käufer wünscht oder braucht)
- (von den anderen Mängeln will ich gar nicht sprechen)
- Und wenn Sie dann mit all diesen Sachen mehr oder weniger sich selbst überlassen werden...

Dann darf man sich auch nicht darüber wundern.
Meine Eltern haben immer gesagt "Wie's in den Wald hineinschallt so kommts auch wieder zurück"

Hoffe es kommt bei euch an...(!)
In diesem Sinne

Gruß
Thomas

ThomasHe
18-03-10, 22:27
Hi Annick ,


Du hast in irgendeinem Thread den geschlossen hast geschrieben , das Niveau wäre überhaupt nicht das was Du erwarten würdest.
Was das Niveau angeht...möcht ich mich jetzt gar nicht zu äußern.


Aber ums auf n Punkt zu bringen.

Wenn man Leuten ein Spiel verkauft...

- Das nicht richtig dokumentiert ist
- Das den Leuten DRM vorschreibt (was niemand der Käufer wünscht oder braucht)
- (von den anderen Mängeln will ich gar nicht sprechen)
- Und wenn Sie dann mit all diesen Sachen mehr oder weniger sich selbst überlassen werden...

Dann darf man sich auch nicht darüber wundern.
Meine Eltern haben immer gesagt "Wie's in den Wald hineinschallt so kommts auch wieder zurück"

Hoffe es kommt bei euch an...(!)
In diesem Sinne

Gruß
Thomas

OnisMarten
19-03-10, 02:47
Ein Forum wird moderiert, wer sich aber um diese Aufgabe nicht ausreichend kümmert, braucht sich um das Ergebnis nun wirklich nicht zu wundern. Ich habe hier noch nicht eine zufriedenstellende Stellungnahme gelesen, welche die Gesamtsituation aufschlüsselt und erklärt, weiter gibt es keine konkreten Angaben über bevorstehende Programmänderungen. Stattdessen wird mit „es wird etwas gemacht“, „es wird was kommen“, „bekommen in Kürze“ usw. Aussagen hantiert, welche mehr als nebulös sind.
Die Moderation hält sich mit aussagen zurück oder sperrt nach einer Aussage den Thread, so das diese nicht mehr kommentiert werden kann. Was bleibt sind Nutzer des Forums, gespalten in Käufer und Nicht-Käufer gemischt als DRM Gegner, Befürworter und all jener die sich enthalten.

Fest steht, aus welchen Gründen auch immer, das Spiel ist ohne garantierte Zeiten nicht spielbar. Es muss dem Endverbraucher nicht zugemutet werden eine Onlineverbindung als Glückspiel zu verstehen. Ich will spielen wenn ich Zeit habe, solange es keine vorgeschriebene Zeit gibt. Das Spiel ist nicht ausreichend dokumentiert (erinnert schon ein wenig daran „die Community wird das schon richten“) Die Beigaben der CE sind mehr als nur Effekthascherei. Oder anders gesagt, gemessen am Preis können das andere deutlich besser. Somit ist das Preis/Leistungsverhältnis für SH5 sehr schlecht. Dazu kommt das weinerliche Pirateriegerede, der normale Weg einer Ware ist Manufaktur-Großhandel-Einzelhandel-Kunde, das ist bei Diebstahl ähnlich auch wenn es bei Software leicht zu kopieren ist, in der Regel ist nicht die Manufaktur der Leidtragende. Auch habe ich es noch nicht beobachten können, dass sich Diebe ihre Hehlerware (ob kostenlos angeboten oder nicht, ist dabei egal) aus irgendwelchen Gründen kaufen sollten, dann würden sie zu Händlern. In den seltensten Fällen wird der Käufer der Ware höher bestraft als der Dieb. Somit ist eure gesamte Politik gegen Ilegale Software gelinde gesagt für den Arsch, denn ihr zieht nur den Hass der Cracker auf euch, und ob es so gut ist sich als wirtschaftliches Unternehmen mit einer „Illegalen“ Gruppierung einzulassen ist fraglich, im allgemeinen Sprachgebrauch nennt man das auch Selbstjustiz. Aber gut es wird ja als Kopierschutz verkauft der sich komischerweise aber nicht Kopierschutz nennt sondern DRM (digital rights management) Es ist also eine Rechteverwaltung UBISOFT möchte also meine Rechte verwalten die mir von UBISOFT gewährt werden. Von denen ich dann aber nur eingeschränkt Gebrauch machen kann. Nein UBI das ging nach hinten los, es werden sich nicht mehr Leute solche Spiele kaufen, dann spiele ich doch lieber mit CD aber wenigstens spiele ich dann, und dann der Effekt, Käufer bringen ihr Spiel zurück, andere potentielle Käufer sind abgeschreckt, und viele Kunden sind sehr enttäuscht und werden wohl in Zukunft nicht mehr zur Zielgruppe gehören. Apropos Zielgruppe und Marktpotential, habt ihr schon mal ein Konzept erstellt so wie es z.B. Banken haben wollen, bei mir hat noch nicht eine Bank danach gefragt was ich gegen den Diebstahl machen möchte, sondern lediglich wie ich den Kundenstamm verbessern möchte, so Sachen wie „ich zwinge sie mit einem Diebstalschutz zum Kauf“ kamen da nicht vor. Nun gut Kundenaquise einmal anders, erinnert mich ein wenig an Drückerkolonnen. Ich vermute mal erst wenn der Großhandel den entsprechenden Druck ausübt wird sich daran etwas ändern, ansonsten wird es wohl schwer neue Produkte listen zu lassen. Mal sehen was die Medien noch dazu beitragen, aber so schlecht kann es UBI ja trotz piraterie gar nicht gehen, dass man sich bereits bestehende Kunden vergraulen kann.

Mal eine einfache Frage, was ist einfacher: Einen potentiellen Kunden zum Kauf zu bewegen oder einen Dieb? Mit mir habt ihr einen Kunden verloren der nicht wenig Geld für Software im Jahr ausgibt, und ohne eine ganz DICKE Entschuldigung wird sich daran auch nichts ändern.

Dieses Schreiben geht mittels Verteiler zu UBISOFT und interessierte Dritte.

Acenoid
19-03-10, 02:51
Mensch, Mensch, Mensch lasst doch mal die leute in Ruhe....

ich weiss "man braucht die ´posts nicht lesen und man kann ja die beitraege ausblenden" aber ich glaube das zum thema bereits alles schon einmal gesagt worden ist....

Man braucht ja bald schon ein mod fuer das forum hier damit man "interessante" beitraege rausfiltern kann, bzw nicht andauernd DRM-klagen und aufrufe zur der wasauchimmerfuffzigsten "offiziellen stellungnahme" ^^ fordert.

Ihr kennt doch eure rechte also zieht konsequenzen und beim naechstes mal vielleicht mal nicht an tag 1 kaufen.

PS um ein bissl ontopic zu bleiben...

die haben doch selbst keine ahnung was passieren wird, man schaut sich das alles noch etwas an und wird dann beraten. Bis das hier ankommt muessen noch einige leute dort die strategie absegnen.

Und fuer die armen Leute die sich tagein tagaus mit dem rumgeheule auseinandersetzen muessen habe ich ehrlichgesagt schon verstaendnis wenn die kaum noch was sagen. Warum auch? Stoesst eh auf taube ohren.

Was koennten die potentiell sagen um dich zufriedenzustellen??? Lern doch einfach mal aus den vergangen games SH4 SH3 andere Ubi spiele und dann wirst du wissen wie hier "ungefaehr" der support sein ´wird.

Zusammenfassung:

noch 2-3 patches im abstand von 6-12 monaten. Super kritisches zeug zu beginn eventuell eher

DRM kann noch keine ´r absehen, wird sich in einigen monaten entscheiden ob die zurueckrudern. ansonsten geh einfach mal davon aus das ubi hart bleiben wird

mods werden inoffiziell kommen damit hat ubi nix am hut.

hmm mehr faellt mir nu auch nimmer ein http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

so long und ich hoffe ich bin euch nicht zu sehr auf die fuesse getreten

Kurt_Sturm
19-03-10, 06:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">...noch 2-3 patches im abstand von 6-12 monaten. </div></BLOCKQUOTE>

Puh...da bin ich ja beruhigt. Leute freut euch doch auch mal...unser Game wird spätestens in 3 Jahren schon richtig laufen !!! http://www.smiley-channel.de/grafiken/smiley2007/schilder/smiley-channel.de_schilder038.gif

Friedl_9te
19-03-10, 06:52
Wohin ... ?

Roli131079
19-03-10, 07:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Kurt_Sturm:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">...noch 2-3 patches im abstand von 6-12 monaten. </div></BLOCKQUOTE>

Puh...da bin ich ja beruhigt. Leute freut euch doch auch mal...unser Game wird spätestens in 3 Jahren schon richtig laufen !!! http://www.smiley-channel.de/grafiken/smiley2007/schilder/smiley-channel.de_schilder038.gif </div></BLOCKQUOTE>

nach spätestens einem jahr isses vorbei mit den patches, und laufen wirds nicht, jedenfalls nicht vollständig. nach 3 jahren wird es allerdings sehr gute umfassende mods geben, so das man das spiel geniessen kann.

da muss man nichtmal ironisch werden, sondern einfach nur auf die vorgänger gucken.

Friedl_9te
19-03-10, 07:07
Und wenn die Modbarkeit mit diesen Editoren wirklich so gut ist, kann da noch etwas ganz passables draus werden !
Davon bin ich ehrlich überzeugt.
Wenn es irgendwann nichts mehr zu verdienen gibt und die DRM Server aus Kostengründen abgeschaltet werden, kann man es auch kaufen ohne dass es mit dem DRM Trojaner infiziert ist.

DuStatiker
19-03-10, 13:05
Manche Leute/Mods die einfach mal keine Ahnung haben , sollten doch lieber Socken stopfen Zuhause als so unqualifiziert ein Forum führen

Oder Bügeln ist auch ein schöner zeitvertreib

Voyager532
19-03-10, 13:21
Ich kann hier auch nichts neues feststellen. Gefühlt hab ich das alles schon 30.000 mal gelesen.

Aber vielleicht hilft es ja in der Häufigkeit http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

Eagle_Four
19-03-10, 14:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Voyager532:
Ich kann hier auch nichts neues feststellen. Gefühlt hab ich das alles schon 30.000 mal gelesen.

Aber vielleicht hilft es ja in der Häufigkeit http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif </div></BLOCKQUOTE>

Genau, das hilft in der Häufigkeit, macht Ubi doch genauso und das Ergebnis:total verbuggte Spiele werden trotzdem gekauft,obwohl es bei jedem Release das gleiche Drama ist.
Die Leute werden durch Ubis PR Abteilung so heiß gemacht und an der Nase herumgeführt. Es muß sich auch beim letzten einbrennen, daß UBI Schrott produziert und es den Leuten vorher als goldenen Kelch verkauft.

Und das muß endlich mal aufhören. 100 Beiträge und 100 Threads sind 100x besser als einer. Das muß gebetsmühlenartig wiederholt werden. Immer, immer und immer wieder.
Am besten solange bis kein sachlicher Thread mehr durchkommt.

Voyager532
19-03-10, 14:55
Warum?

lv_highlander
19-03-10, 15:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Voyager532:
Warum? </div></BLOCKQUOTE>

Bitte keine "warum?" frage.... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Reicht doch das Sky*** hier noch rumgeistert ^^

MFG
Highlander

tino1_068
19-03-10, 15:14
ich glaube wenn der patch fertig ist,sind die meisten spieler mit mit diesen spiel auch schon fertig,auf die oder auf die andre art!! http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

Roli131079
19-03-10, 15:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Voyager532:
Warum? </div></BLOCKQUOTE>

Weil ihr nicht Klartext redet, sondern uns seit SH3 regelrecht verar****! Ihr könnt mir nicht erzählen ihr wisst nicht warum! Ich wär zwar auch nicht gerade heiss auf euren Job, aber ich würde mich wenigstens auf die Seite der Community stellen, und einfach mal Klartext reden, warum die Silent Hunter Reihe so lieblos umgesetzt wird, und mit jedem neuen Teil die Community aufs neue flachgelegt wird. Wenn ihr es selbst nicht wisst, oder es nicht so formulieren dürft, dann dürft ihr euch auch nicht wundern dass die Stimmung seit mehreren Jahren so ist.

kennt ihr den noch? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://i2.photobucket.com/albums/y13/BassistOfTheFall/Sahhaf.jpg

klaus417
19-03-10, 15:39
warum lieblos umgesetzt??? okay,ein zwei problemchen gibt es noch aber ansonsten nicht schlecht,finde ich!!!

Roli131079
19-03-10, 15:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von klaus417:
warum lieblos umgesetzt??? okay,ein zwei problemchen gibt es noch aber ansonsten nicht schlecht,finde ich!!! </div></BLOCKQUOTE>

Ich red noch nicht mal von der Anzahl der Bugs, sondern vorallendingen von den nicht enthaltenen Features die zumindest angedeutet wurden und den damit leeren Versprechungen. Was soll das zum Beispiel bedeuten, dass in SH5 darauf wert gelegt wurde, die Perspektive eines Kommandanten auf einem Uboot darzustellen, wenn das einzige was dafür unternommen wurde, das bereits in SH3 vorhandene Feature sich frei durch das Uboot bewegen zu können (cameramode), mit ein paar wirklich billigen Animationen zu verwirklichen, und die "lebendige Crew" genauso wie in SH3 stumpf wie Zombies, und genauso steril teilnahmslos an ihren Plätzen steht. Das ist nichts weiter als Propaganda! SH5 besteht rein Datentechnisch aus über der Hälfte an Sh3 und Sh4 Dateileichen! Die Engine wurde aktualisiert, der Rest ist quasi das selbe Spiel nochmal aufgewärmt, mit den gleichen Bugs, den gleichen Spielmechanischen Fehlern usw.
Ich hab mich ja auch damit abgefunden, ich hab SH5 trotzdem gekauft, weil ich nunmal weis, das es keine "bessere" Uboot Sim gibt, aber wenn man mich fragt warum die Stimmung hier so mies ist, dann fällt mir halt nichts anderes ausser dieses Kommentar ein.

klaus417
19-03-10, 15:59
okay,ich gebe dir vollkommen recht aber es ist nun mal so das kein anderer sowas in die hand nimmt und ich bin halt UBOOT geil mit meinen 40jahren,also was solls!

peterseibert
19-03-10, 16:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">...und ich bin halt UBOOT geil mit meinen 40jahren,also was solls! </div></BLOCKQUOTE>
Hi klaus417,

bin ich auch mit 55. Aber Du nimmst den Online-Zwang in Kauf, der Dir aufdrückt, nur noch dann spielen zu können, wann Ubi es will?

Und was soll die Formulierung "was soll's" bedeuten?

Du nimmst hin, für Dein sauer verdientes Geld einen derartigen Müll zu bekommen?

Sorry, da fehlt mir das Verständnis.

Gruß
Peter

TaKKBOaT
19-03-10, 21:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ein Forum wird moderiert, wer sich aber um diese Aufgabe nicht ausreichend kümmert, braucht sich um das Ergebnis nun wirklich nicht zu wundern. </div></BLOCKQUOTE>

Dafür scheint die Rechtsabteilung von UBI umso fleissiger damit beschäftigt DRM-kritische Youtube Inhalte zen.. moderieren zu lassen.

XOXDeadlockXOX
20-03-10, 01:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von TaKKBOaT:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ein Forum wird moderiert, wer sich aber um diese Aufgabe nicht ausreichend kümmert, braucht sich um das Ergebnis nun wirklich nicht zu wundern. </div></BLOCKQUOTE>

Dafür scheint die Rechtsabteilung von UBI umso fleissiger damit beschäftigt DRM-kritische Youtube Inhalte zen.. moderieren zu lassen. </div></BLOCKQUOTE>

Ist mir auch schon aufgefallen, soviel zum Thema Meinungsfreiheit. Aber DRM-mässig ist es nur ne Frage der Zeit bis das Teil wegfällt, bin ich mir ziemlich sicher.

roteroktober200
20-03-10, 03:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von XOXDeadlockXOX:

Ist mir auch schon aufgefallen, soviel zum Thema Meinungsfreiheit. ... </div></BLOCKQUOTE>

Vielleicht etwas zur Erklärung. Die Meinungsfreiheit bestimmt der Staat mit seiner Rechtssprechung und nicht Ubisoft! Ubisoft macht nur von seinem Recht gebrauch die ihm die Rechtssprechung einräumt... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grüße RO

Sieke41
20-03-10, 04:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von peterseibert:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">...und ich bin halt UBOOT geil mit meinen 40jahren,also was solls! </div></BLOCKQUOTE>
Hi klaus417,

bin ich auch mit 55. Aber Du nimmst den Online-Zwang in Kauf, der Dir aufdrückt, nur noch dann spielen zu können, wann Ubi es will?

Und was soll die Formulierung "was soll's" bedeuten?

Du nimmst hin, für Dein sauer verdientes Geld einen derartigen Müll zu bekommen?

Sorry, da fehlt mir das Verständnis.

Gruß
Peter </div></BLOCKQUOTE>
_______________________________________________

Halte ich locker mit.Bin Jahrgang 41 ihr Küken und imm er noch verrückt nach allem was U-Boot heist.

Sieke41

nils656
20-03-10, 04:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von roteroktober200:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von XOXDeadlockXOX:

Ist mir auch schon aufgefallen, soviel zum Thema Meinungsfreiheit. ... </div></BLOCKQUOTE>

Vielleicht etwas zur Erklärung. Die Meinungsfreiheit bestimmt der Staat mit seiner Rechtssprechung und nicht Ubisoft! Ubisoft macht nur von seinem Recht gebrauch die ihm die Rechtssprechung einräumt... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grüße RO </div></BLOCKQUOTE>

Falsch, nicht der Staat plant die Gesetze, sondern die Hochfinanz.
Außerdem bestimmt die Hochfinanz, die ebenfalls im Besitz der Medien ist was das Volk zu sehen bekommt bzw. sehen darf, um es in die richtige Richtung zu lenken. Böse Schweinegrippe, böser Iran....

Soviel zum Thema Meinungsfreiheit.... http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

roteroktober200
20-03-10, 05:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von nils656:
Falsch, nicht der Staat plant die Gesetze, sondern die Hochfinanz.
Außerdem bestimmt die Hochfinanz, die ebenfalls im Besitz der Medien ist was das Volk zu sehen bekommt bzw. sehen darf, um es in die richtige Richtung zu lenken. Böse Schweinegrippe, böser Iran....

Soviel zum Thema Meinungsfreiheit.... http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif </div></BLOCKQUOTE>

...ist schon klar http://www.smilies.4-user.de/include/Frech/smilie_frech_046.gif (http://www.smilies.4-user.de) Ich werde mich dann mal mit den "Hochfinanzgesetzbücher" auseinandersetzen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grüße RO

lv_highlander
20-03-10, 05:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von roteroktober200:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von nils656:
Falsch, nicht der Staat plant die Gesetze, sondern die Hochfinanz.
Außerdem bestimmt die Hochfinanz, die ebenfalls im Besitz der Medien ist was das Volk zu sehen bekommt bzw. sehen darf, um es in die richtige Richtung zu lenken. Böse Schweinegrippe, böser Iran....

Soviel zum Thema Meinungsfreiheit.... http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif </div></BLOCKQUOTE>

...ist schon klar http://www.smilies.4-user.de/include/Frech/smilie_frech_046.gif (http://www.smilies.4-user.de) Ich werde mich dann mal mit den "Hochfinanzgesetzbücher" auseinandersetzen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grüße RO </div></BLOCKQUOTE>

Moin moin,

2:0 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Also das Wort "Hochfinanz" bzw."Hochfinanzgesetzbücher" könnte favorit bei dem Unwort der Jahres werden.... http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

MFG
Highlander

der_durden
20-03-10, 05:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Acenoid:
Mensch, Mensch, Mensch lasst doch mal die leute in Ruhe....

ich weiss "man braucht die ´posts nicht lesen und man kann ja die beitraege ausblenden" aber ich glaube das zum thema bereits alles schon einmal gesagt worden ist... </div></BLOCKQUOTE>

Nur weil es schon häufig gesagt wurde, sollte man das Thema ruhen lassen? Merkwürdige Einstellung.

Ich will Dir mal etwas erklären:
Lobbyarbeit zeichnet sich dadurch aus, dass immer und immer wieder im Sinne der Gruppierung gehandelt wird. Dazu zählt auch, eine oft sehr polemische Öffentlichkeitsarbeit.

Warum sollte der Spieler bzw. der Kunde im Allgemeinen nicht auch so agieren? Erkläre mir das mal! Nach Deinen Aussagen ist die ständigen Eingaben, Beeinflussungen der Industrie in Richtung Kunde und Politik in Ordnung, der Käufer sollte sich aber nach einer Weile zurückhalten?

Das beste Beispiel ist der Begriff der Raubkopie, der sogar von Politik verwendet wird. Diese Begrifflichkeit wird nicht korrekter nur weil die Industrie ihn immer und immer wieder verwendet. Sie tut es aber und hat damit das erreicht was sie möchte...

Nein, Kaufverzicht reicht nicht aus. Missstände müssen immer wieder auf´s neue aufgezeigt werden.

Leute wie Du sind es, die am Ende alles abnicken und den business as usual Gedanken verbreiten.

Wenn es Dich stört - Du hast es selbst geschrieben - lies es nicht.

Es ist wie immer, Leute wie Du sind es, die es den Firmen leicht machen - einfach aussitzen...

OnisMarten
20-03-10, 05:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Voyager532:
Ich kann hier auch nichts neues feststellen. Gefühlt hab ich das alles schon 30.000 mal gelesen.

Aber vielleicht hilft es ja in der Häufigkeit http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif </div></BLOCKQUOTE>

Mmh : natürlich nicht, die User werden daran wohl auch nichts ändern können, die Initiative liegt da ganz bei UBISOFT

Soso gefühlte 30.000 mal: ich denke das ist ein Anzeichen, und das wohl nicht der Freude, wer sich als Unternehmen angesichts solcher „Gefühle“ nicht rechtzeitig um die Kunden sorgt wird wohl oder übel mit den Konsequenzen leben müssen. Bei adäquaten Vertretern eurer Branche sind das meist erst staatliche Förderungen und dann der Konkurs. Mal sehen ob du dann immer noch so gelassen bist, andere UBI-Mitarbeiter sind dies evtl. nicht.

Um es mal ganz, ganz einfach zu sagen: Weißt du wie ein Wirtschaftskreislauf selbst im einfachsten Modell funktioniert? Ihr habt gerade entgegen dem Kreislauf einen Rücklauf, stell dir das mal in deinem Blutkreislauf vor, wie du dich da so fühlen würdest, ich denke ein Arzt würde sagen du bist krank, und ich denke weiterhin würde er dir geeignete Maßnahmen vorschlagen um diesen Zustand so schnell wie möglich zu beseitigen.

Hilft es in der Häufigkeit? Ja, natürlich wie immer, es prägt ein, nur so vergessen wir nicht so schnell.

Und danke das der Fred noch offen ist, auch wenn ich hier einige absonderliche „Verschwörungstheorien„ lese.

LG

ThomasHe
20-03-10, 07:01
Zitat von roteroktober200:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Die Meinungsfreiheit bestimmt der Staat mit seiner Rechtssprechung </div></BLOCKQUOTE>

Der Staat hat überhaupt nichts zu bestimmen.
Der Staat hat die Meinungsfreiheit zu GARANTIEREN (wenn ers nicht tut ist er auch kein
demokratischer Staat mehr)

Du darfst halt nichts volksverhetzendes
von Dir geben (z.B. Hitlerdiskussion , Rassismus)
Das is es.

Friedl_9te
20-03-10, 10:28
Die UBI_Mods hätten es gerne wenn jeder nur einmal etwas meckert und dann die Klappe hält.

Nichts da, Mißstände gehören gebetsmühlenartig andauernd angeprangert und je mehr Leute das machen umso besser.

SH ist mir viel zu wichtig um dazu zu schweigen !

der_blaue_max
20-03-10, 10:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von roteroktober200:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von nils656:
Falsch, nicht der Staat plant die Gesetze, sondern die Hochfinanz.
Außerdem bestimmt die Hochfinanz, die ebenfalls im Besitz der Medien ist was das Volk zu sehen bekommt bzw. sehen darf, um es in die richtige Richtung zu lenken. Böse Schweinegrippe, böser Iran....

Soviel zum Thema Meinungsfreiheit.... http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif </div></BLOCKQUOTE>

...ist schon klar http://www.smilies.4-user.de/include/Frech/smilie_frech_046.gif (http://www.smilies.4-user.de) Ich werde mich dann mal mit den "Hochfinanzgesetzbücher" auseinandersetzen... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grüße RO </div></BLOCKQUOTE>

@Ro

Also für soooon Scheiß habt Ihr Zeit und beantwortet das auch. (Wobei ich Dir hier in diesem Fall recht gebe). Aber die wirklichen Fragen der User werden von Dir/Euch nicht beantwortet. Wenn ich Dein Avatar sehe, denke ich Du bist hier der einzige Mod der überhaupt nachfühlen kann was wir uns hier Denken und der Ahnung von der SH Serie hat.

Warum in Gottes Namen sagt von Euch nicht mal Jemand was eigentlich bezüglich Patch etc gespielt wird.

Wenn man es Dir auch nicht sagt, dann schreib doch mal bitte einen offenen Brief im Namen der Community an UBI. In dem die Bitte über Auskunft bezüglich Patches und Fehlerbeseitigung, gegeben werden soll. Status / Termine / ob überhaupt daran gearbeitet wird. Was wurde möglicherweise schon behoben etc.

!!Und die sollen mal gefälligst in ganzen Sätzen antworten.!!

Hätte auch einen Vorteil für Dich: Bei einer halbwegs positiven Antwort kannst Du uns allen den Wind aus den Segeln nehmen und das geflamme hier im Forum wird auch weniger.

Ist jetzt wirklich nicht gegen Dich gerichtet, aber Du ließt unsere gesamten Fragen mit. Warum und wieso gibt es keinen "Aktuelle INFOs Thread" oder so etwas. Wobei ich wert auf das Wort Aktuell lege. Das Ergebnis hier wären 100 Schimpfwörter am Tag weniger, da bin ich mir sicher.

Illuminat2010
20-03-10, 10:57
ja, oktober. was ist eigentlich mal mit richtigen infos? ist das nicht eine eurer hauptaufgaben? uns mit infos zu versorgen und fragen zu beantworten?...

oder bekommt auch ihr keine infos...dann solltet ihr die mal holen! kann doch echt nicht sein, was hier schon wieder abgeht...

http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

roteroktober200
20-03-10, 12:27
@ der_blaue_max

Danke für deinen Beitrag. Ich kann dir und allen anderen Forumsmitgliedern "nur" versprechen, dass ich mich persönlich deiner Bitte annehmen werde und meinen Beitrag dazu leisten werde, dass die gewünschte Information auch hier im Forum ankommen wird.

Bedenkt aber das man am Wochenende nicht viel bewegen kann und vielleicht wird ja schon am Montag einiges beantwortet der hier aufgelaufenen Fragen.

In diesen Zusammenhang möchte ich auch noch einmal betonen, dass ich (wir) alles ignorieren werde(n), was hier unsachlich rüber kommt.

Ich denke, dass ich auch verstanden werde.

Grüße RO

Meedox
20-03-10, 12:35
Es ist ja schon mal positiv das sich jemand der Sache annehmen möchte. Ich denke auch das, das sage ich jetzt mal bewusst, die meisten von uns hier euch Moderatoren auch verstehen. Ihr könnt für die Sache am wenigsten bekommt hier aber die ganze Schelte ab und eben deine Aussage lässt ja mal nen bisschen Hoffnung aufkommen. Hoffen wir mal das du uns dann anfang nächster Woche mit hoffentlich guten Nachrichten versorgen kannst. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

puckle55
20-03-10, 12:41
[QUOTE]Zitat von roteroktober200:
@ der_blaue_max
....dass ich mich persönlich deiner Bitte annehmen werde und meinen Beitrag dazu leisten werde, dass die gewünschte Information auch hier im Forum ankommen wird....

ich muss da etwas verzweifelt lachen - sorry.
ich schliesse mich natürlich der bitte von "blaue_max" an. insofern sind es schon zwei die dich bitten um genauere information. möglicherweise verstärkt dies dein bemühen ? vielen dank !

ps. ich hatte es bisher für ausgeschlossen gehalten, das dir oder den anderen moderatoren, wünsche nach mehr informationen zum patch uvm.
undeutlich blieben.

mfg

OnisMarten
20-03-10, 12:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von roteroktober200:
@ der_blaue_max

Danke für deinen Beitrag. Ich kann dir und allen anderen Forumsmitgliedern "nur" versprechen, dass ich mich persönlich deiner Bitte annehmen werde und meinen Beitrag dazu leisten werde, dass die gewünschte Information auch hier im Forum ankommen wird.

Bedenkt aber das man am Wochenende nicht viel bewegen kann und vielleicht wird ja schon am Montag einiges beantwortet der hier aufgelaufenen Fragen.

In diesen Zusammenhang möchte ich auch noch einmal betonen, dass ich (wir) alles ignorieren werde(n), was hier unsachlich rüber kommt.

Ich denke, dass ich auch verstanden werde.

Grüße RO </div></BLOCKQUOTE>

Das ist doch mal ein Wort, mal sehen ob auch ein Mann dahinter steht, WE ist selbstverständlich schlecht, aber mitte nächster Wochen bedarf es Antworten, egal ob gut oder schlecht, denn viel wichter als das Ergebnis ist die Kommunikation an sich, eine mit klar formulierten Antworten.

LG

P.S. solche Beiträge gehören ganz oben ins Board.

roteroktober200
20-03-10, 12:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von puckle55:
ps. ich hatte es bisher für ausgeschlossen gehalten, das dir oder den anderen moderatoren, wünsche nach mehr informationen zum patch uvm.
undeutlich blieben. </div></BLOCKQUOTE>

Darum geht es doch nicht! Natürlich haben wir es verstanden, dass der Wunsch nach einem Patch groß ist... denkst du, wir Moderatoren, haben ein anders "Silent Hunter 5"... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich denke die Zeit ist einfach "reif" für eine konkrete Information von Ubisoft!

puckle55
20-03-10, 12:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von roteroktober200:
ist... denkst du, wir Moderatoren, haben ein anders "Silent Hunter 5"... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich denke die Zeit ist einfach "reif" für eine konkrete Information von Ubisoft! </div></BLOCKQUOTE>

ja, ich muss zugeben das ich solche gedanke hatte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif deine toleranzgrenze scheint höher zu sein als die meine. ich hätte eigentlich diese woche schon mit konkreten information gerechnet.

aber gut. bis nächste woche mag ich mich gedulden.

shannon1962
20-03-10, 12:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich denke die Zeit ist einfach "reif" für eine konkrete Information von Ubisoft! </div></BLOCKQUOTE>


Genau, roteroktober

Das ist die Kernaussage des Tages für mich !!

Montag fängt die "Arbeitswoche" an , Ubi !!

Und bitte keine Ausreden mehr.Eure Kunden haben endlich ein Anrecht auf Antwort vieler berechtigter

Fragen.

der_blaue_max
20-03-10, 13:05
Machen wir es doch mal bitte alles so, das bis mindestens Mittwoch jegliches geflamme und unqualifizierte Rumgemecker (so weit es uns in unserer emotionalen Notlage http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif) möglich ist lassen und uns mal 4 Tage nur um Spielefragen kümmern! Nur ne Bitte! Ich hätte derzeit auch keine Freude daran dieses Forum zu moderieren. Hinter jedem Avatar sitzt auch nur ein Mensch.
Wichtig ist nur das UBI uns nicht verarscht!

Wie gesagt, wäre mal doch mal ne bitte und wir legen einfach mal vor.

roteroktober200
20-03-10, 13:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von der_blaue_max:
Machen wir es doch mal bitte alles so, das bis mindestens Mittwoch jegliches geflamme und unqualifizierte Rumgemecker (so weit es uns in unserer emotinalen Notlage http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif )möglich ist lassen und uns mal 4 Tage nur um Spielefragen kümmer! </div></BLOCKQUOTE>

Das wäre wirklich mal eine Maßnahme! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Denn dann könnten wir uns auch einmal um das Wesentliche kümmern - Antworten von Ubisoft bekommen.

Grüße RO

der_blaue_max
20-03-10, 13:12
Wenn wir uns alle für 4 Tage einig wären, sind wir einen riesen Schritt weiter. Der Rest liegt an UBI! Laßt uns einfach mal vorlegen, dann kommt UBI viel mehr in Zugzwang!

Sollten die uns ignorieren : "Feuer frei"

urmelgames
20-03-10, 13:25
... genau ... und damit keine/r auf SH-Entzug kommt gibts... wie immer... das unglaubliche, unfassbare, geniale, farbig uns stereo gemachte Living Silent Hunter III V5 (http://www.lsh3.com) - kostenlos, freihaus und unglaublich cluster- und hausfrauenfreundlich - es klappt sogar mit dem/der Nachbar/in (is verifiziert!).

Saugsaug

http://www.lsh3.com/public/banner/screen_v5_website.jpg (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/6861086897?r=6861086897#6861086897)

U http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

shannon1962
20-03-10, 13:40
Danke Urmelgames für den Hinweis.Super Idee.LSH III V5 ist wirklich der Hammer!

Werde mich mal wieder ranmachen http://www.ubisoft.de/smileys/c_band2.gif

urmelgames
20-03-10, 13:44
...das gute liegt so nah! tnx shannon http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

roteroktober200
20-03-10, 14:25
@ Urmel,

ich lasse mal die "Schleichwerbung" zu euren super, genialen SH3-Mod hier so stehen. Das nächste mal würde ich mich aber freuen, wenn du einen Moderator deiner Wahl darüber informierst. Das gilt auch für den "Meckerthread"... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Grüße RO

urmelgames
20-03-10, 15:00
...zu befehl Meister » Begründung hier (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3431013487/m/3501056738?r=2341093348#2341093348)

Gerade in diesen dunklen (dunklendunklen) Zeiten ist es wichtig qualitativ hochstehende "Schleichwerbung" z.B. für Living Silent Hunter III V5 - Edition 2010 (http://www.lsh3.com) machen zu dürfen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

U http://www.ubisoft.de/smileys/dancing_geek.gif

ThomasHe
20-03-10, 16:00
Find ich total schön was jetzt bei rausgekommen ist -http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ein Hoch auf RO und auf euch alle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

OnisMarten
22-03-10, 02:41
Hab den Fred mal nach oben geholt, nur als Erinnerung.

Heut ist Montag, also roteroktober200 viel Erfolg! Lass dich nicht abwimmeln.

LG

johnoel
22-03-10, 05:23
Auch wenn es Schleichwerbung ist, aber bei LSH3 muss man ein Auge zudrücken. Der LSH3 Mod ist perfekt! SH3 mag nicht mehr so eine gute Grafik haben, aber mit dem LSH3 V5 hat man eine nahezu perfekte U-Boot Simulation. Selbst so Kleinigkeiten sind implementiert worden wie z.B. das Marine-Ehrenmal in Laboe (Kiel), hier erweist die Besatzung beim passieren einen Gruß inkl. "Front pfeifen".

JotDora
22-03-10, 05:36
Stimmt, das ist er! War eine reine Freude SH3 mit LSH zu spielen. Da steckt wirklich viel Liebe und Herzblut drin. Hab mehrfach Bauklötze gestaunt was da alles realisiert ist.

Aber nehmen wir man an, jeder der Modder hätte 40€ pro Stunde bekommen (kein Programmierer/Entwickler macht in Deutschland dafür heute auch nur einen Finger krumm, unter 80 geht meist gar nichts), was würde LSH dann kosten? Dabei die relativ kleine (in Publisher Maßstäben gemessen) hardcore - Fangemeinde berücksichtigend.

Dass die Modder dieses Projekt in Eigenleistung gestemmt haben, ist ein riesen Glück und nicht hoch genug zu bewerten, zahlen hätte das aber niemand können.

Deshalb finde ich, sollte man einen Unterschied zwischen einem Produkt, mit dem man was verdienen will (ob SH5 das nun geschafft hat wissen wir alle nicht, wäre wirklich mal interessant), und einem Großprojekt wie LSH oder GWX machen. Von daher vergleiche zumindest ich nicht das Eine mit dem Anderen.

Gruß

JotDora

der_blaue_max
22-03-10, 06:26
Find ich auch gut das Living SH3 V5 ....
Wobei ich einen CTD hatte und alle Speicherstände weg waren??

Aber etwas ganz anderes. Gute Simulationen haben Ihren Preis, ganz sicher. Nehmen wir mal das Beispiel FSX. Alleine das Grundprogramm kostete damals in der Gold Version ca. 70 Euro.

Richtig gute Flieger, die alleine deutlich besser modelliert wurden als das Uboot hier kosten um die 40-50 Euro. ( Nur der eine Flieger )
Dann gibt es Addons die nur für z.B. eine bessere Höhendatenzeichnung 70-80Euro kosten GlobalX 2010. Wenn es gut ist bezahlt man es auch. Und der Markt ist da!
Wäre SH5 richtig gut und hätte man die Möglichkeit es mit richtig guten steuerbaren Zerstörern auf zu rüsten……….. (Ich brauche wohl nicht weiter zu reden)

Ich bleib dabei SH5 ist eigentlich ein SH3b wobei SH4 SH3a war (verstanden) http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif. Hier wurden nur die Updates immer fehlerbehafteter!!

JotDora
22-03-10, 06:48
Also ich verstehe ehrlich gesagt gar nicht warum hier immer alle darauf herumreiten dass dass SH5 ein SH3 a/b/c oder was auch immer ist. Natürlich ist SH5 eine Weiterentwicklung von SH3. Genauso wie Windows 7 noch Windows NT Komponenten verwendet. Ich finde das weder verwerflich noch anstößig. Microsoft räumt sicher besser auf und tarnt das neue Softwareprodukt besser, Microsoft fährt aber auch die komplett entgegengesetzte Schiene und versucht seine Produkte so gut wie möglich zu vernageln.
Die SH5 Entwickler haben den "Fehler" gemacht das Spiel modbar zu machen. Hätten Sie alle Ressourcen schön in unzugängliche Resource - Files gesteckt, dann hätte davon niemand etwas mitbekommen. So macht man es für gewöhnlich und alle freuen sich dass sie was neues bekommen.

Dass die Fehler von SH3 (Mannschaft beim Tauchen auf der Brücke) mitgezogen wurden ist schon ziemlich traurig und man fragt sich welche Instanz hier versagt hat. Aber wie das zustande kam kann ich mir schon denken. Da hat einer an einer Stelle geschraubt und die Konsequenzen nicht vollständig bedacht und den Fix, der das Problem ursprünglich wieder behoben hat, damit ausgehebelt. Für mich eindeutig ein Zeichen für zu wenige Ressourcen für Tests und code -review.

Dein Einwand mit dem bezahlbaren content ist natürlich berechtigt. Nur, wenn Ubi wirklich so geldgeil ist wie hier immer alle gerne hätten, warum machen die das nicht einfach auch so wie beim MS FSX? Wenn die Zielgruppe da ist? Da sitzen doch auch Leute die sich überlegen was sie verkaufen können und was nicht, welche Investition sich lohnt. Geldgeil, dann aber die Chance nicht nutzen für guten downloadable content Geld zu verdienen... da beißt sich die Katze doch in den eigenen Schwanz. Und dass Ubi Spiele entwickeln lassen kann die weniger bug behaftet und qualitativ besser waren haben wir ja auch schon gesehen.

Für mich bleibt da als einzige Erklärung, dass Ubi eben zu dem Schluss gekommen ist, dass die Zielgruppe eben doch nicht da ist bzw. da aber zu klein um am Markt wirtschaftlich erfolgreich sein zu können.

Und wenn man sich mal die Umfrage anschaut die hier neulich lief (natürlich ist die genausowenig repräsentativ wie die Stimmung hier im Forum...so denke ich zumindest), da haben doch schon einige zurückgezuckt als es darum ging wie tief sie in die Tasche greifen würden. Und dann lese ich hier immer wieder "was? 50€ in den Sand gesetzt". 50€ ist nichtmal mehr eine Tankfüllung. Einmal zur weiter entfernt wohnenden Oma fahren, sich auf dem Heimweg mit der Frau streiten und Abends frustriert ins Bett gehen (Klischee, gibts bei mir nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif).

Mir sagt dass, das hier eben auch viele Kids unterwegs sind, für die 50€ eben viel sind und die finanziell gar nicht in der Lage wären solche Summen für zusätzlichen content auszugeben.

Außerdem...stell dir mal die Wogen den Entrüstung vor, wenn Ubi jetzt auf einmal auf die Idee käme das Vertriebskonzept umzustricken http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

der_blaue_max
22-03-10, 08:15
Naja, jeder hat seine Meinung. Ich denke aber, daß die Kunden von Simulationen eine absolut andere Herausforderung suchen als Kunden, die reine Spiele kaufen.
Wer sich auf die Programmierung einer „möglichst echten“ Simulation einlässt weiß, mit wem er es zu tun bekommt.
Zumindest sollten die Kunden lesen können. Bei dem heutigen Bildungsstand ist das so etwa ab 16. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Dann soll es sich um eine historische Simulation handeln. Da sind die „Kundenvorgaben“ doch etwas schärfer.
Was ich damit sagen will ist ganz einfach: Hätten die SH5 nicht SH5 genannt sondern meinetwegen: Der Uboot Simulator oder Uboot Arcade Action, dürften wir uns über dies und das nicht aufregen.
Eine Simulation versucht so gut wie es geht die Realität ab zu bilden. Da sollte es nicht unbedingt um Spielspaß gehen. Als Sahnehäubchen wäre das ganz schön. Sondern es geht um die so weit es möglich ist realistische Abbildung einer Szenerie. Einige zusätzliche Feinheiten und Spieleeinstellungen um das Breite Publikum zu erreichen sollten auch dabei sein. (Das ist meine Meinung und als Ingenieur sehe ich das möglicherweise auch zu eng).
Aber eine Simulation ist in dem Sinne eben weniger ein Spiel, als es eben z.B. COD ist. Ausnahmen wären z.B. Die Sims.

Ich halte das Genre Simulation für ein gefährliches Fahrwasser und die Programmierer sind hier eben mehr gefordert als bei einem Shooter. Das sollten die Entwickler auf alle Fälle bedenken.
In einem Shooter ist es wurscht, ob die Besatzung noch ein paar Minuten nach dem Tauchen auf dem Turm steht. Hier ist es teilweise schon verwerflich, wenn der Horcher auf der falschen Seite des Bootes sitzen würde oder die Torpedos eine falsche Marschgeschwindigkeit haben. Der Spielspaß einer Simulation sollte eigentlich das Umgehen mit dem Boot, das Finden einer Ziellösung und das Lösen von Problemen der damaligen Besatzung sein, nicht das Versenken einer größt möglichen Tonnage.

Das ist mein Anspruch an eine Sim und alle Simulationen die so etwas schaffen sind erstens teuer, zweitens langlebig und drittens sehr sehr selten.

Firesale1972
22-03-10, 08:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von der_blaue_max:
Naja, jeder hat seine Meinung.... </div></BLOCKQUOTE>

Das unterschreib ich !

Auch wenn in einigen Punkten SH5 gelungen ist so ist dennoch der Anspruch da eine Simulation zu spielen. Nur aus dem Grunde gibt es wohl die ganzen Communitys wie SubSim oder MarineSims.
Eine historisch korrekte Simulation der Uboote und des Uboot Krieges wäre wohl der Traum jedes einzelnen dieser Communitys... und auch meiner :-). Zudem gab es reichlig Angebote mitzuwirken und was RICHTIG brilliantes auf die Beine zu stellen.

Und um Ehrlich zu sein hätte ich bei einer solchen Sim auch 200 Euro und mehr auf den Tisch gelegt.

Schade schade das das nicht so geklappt hat...

JotDora
22-03-10, 08:24
Unterschrieben!

Kauf ich sofort, zahl auch gerne ein paar hunder Euro. Wenns nach mir ginge, dann bräuchte man alleine 10 Seiten des 500 Seiten starken Handbuchs nur dafür, um die Leinenkommandos beim Ablegen zu erklären.

Nur, gibts sowas? Und hilft es "uns" hier ein vorhandenes, aber nicht unseren "hardcore" Vorstellungen genügengendes Spiel verbal einzustampfen? Kommen wir irgendwohin wenn wir jetzt ganz laut "scheiße" brüllen? Im (für manche) besten Fall stellt Ubi die SH Entwicklung ein. Und dann? Dann gibts halt gar keine neue UBoot "Sim" mehr. Wenn die Konkurrenz interesse hätte, hätten die doch schon lange losgelegt. Gerade nach dem SH4 Debakel wäre doch fast jeder auf ein neues Produkt eines anderen Herstellers umgeschwenkt.

der_blaue_max
22-03-10, 08:34
Du hast auch 100% Recht.
Aber ich meine nur, die dürfen sich nicht wundern, wenn die etwas derartiges abliefern und Simulation nennen.

Ich lese hier oft: SH5 ist toll, macht doch irre Spaß. Mir macht es Spaß einen Finger in den Po zu stecken und meine Hämorinden zu kratzen, wenn die jucken. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Bei einer Sim wäre es schön, wenn sie Spaß macht, daß ist aber nicht der Grund sich eine Sim zu kaufen. Das wäre ein toller Zusatz.
Die ganze Community hier, jedenfalls die Alten, spielt das Spiel doch aus einem anderen Grund. Die wollen sich mit Dingen beschäftigen. Herausfinden, wie es damals war. Ich rede von den echten Fans. Nicht von den Durchläufern.
Keiner käme auf die Idee ein Jahr lang an einem Mod eines Arcadeubootes zu Arbeiten. Die Modder wollen die damalige Welt so gut es eben geht einbringen. Wie in eine kleine Zeitmaschine. Springt ein Schiff dann 10 Meter aus dem Wasser bei einem Bugrtreffer und der Fischkutter macht noch dazu ein kleines Feuerwerk, frage ich mich einfach nur, was die (UBI) sich dabei gedacht haben?

JotDora
22-03-10, 09:16
Ich finde, ein Spiel sollte schon Spaß machen. Wenn ich was tun soll will was mir keinen Spaß macht, dann geh ich Fenster putzen oder mach irgendwas anderes völlig sinnloses.

Mir macht es auch Spaß mich einzuarbeiten und ein Spiel wirklich zu lernen (z.B. B17 - Flying fortress war in dieser Beziehung der Hit, auch wenns mal nun so gar nicht mein Thema ist). ich denke nur die Definition von "spaß machen" ist ziemlich unterschiedlich. Mir z.B. macht es alleine schon Spaß das Boot durch die Wellen stampfen zu sehen. Auf der anderen Seite hätte ich es gerne so realistisch wie es nur geht.

Wenn es nur auf die pure Simulation drauf an käme, dann könnte ich auch einen Zigarrenförmigen Körper nehmen - sagen wir mal einen blauen - und den auf einem gelben Meer von der physik her perfekt simulieren und ganz dick "das ist ein deutsches VII C" draufschreiben. Bringt mir leider relativ wenig. Wenn ich eine Simulation spiele, dann muss das simulierte auch möglichst echt aussehen. Worauf ich hinaus will; Man hört immer wieder das Argument "zur Hölle mir der Grafik, die Simulation muss stimmen". Klar muss die Simulation stimmen, aber wenn es alleine darauf ankäme, dann würden wir doch noch alle AOTD spielen, oder?
Jetzt sieht SH5 also brilliant aus, spielt sich also simulationstechnisch nicht mehr so gut wie die Vorgänger?! Ernstgemeinte Frage: In welchem Punkt ist SH5 da schlechter als z.B. SH4 oder Sh3? Ohne Mods? Das ganze Rumgelaufe finde ich zumindest sogar realistischer - mit ein paar Abstrichen - mündlichen Befehlsübergabe ist halt leider nicht. Natürlich würde mir ein Spiel, dass super aussieht, aber sonst rein gar nichts kann, genau das bringen. rein gar nichts. Aber ich finde SH5 ist genauso weit von einem Arcadespiel entfernt wie es SH4 oder SH3 war.
Oder wo siehst Du Sh5 Arcadelastiger als z.B. Sh3?

Und das mit dem Fischkutter war wohl der gut gemeinte Versuch zu simulieren, der leider gescheitert ist. Aber ich hoffe da wird es noch Abhilfe geben...vielleicht mit einem Patch...

Und ich denke, die Ecke 2. Weltkrieg mit deutschen Booten ist verdammt Eng. Ich glaube nicht dass sich bei diesem Thema eine so große Fangemeinde wie bei Flugsimulationen mobilisieren lässt. Aber verdammt, ich will nicht mit irgendeinem Flieger durch die Luft fliegen und mit dem MG in der Gegend rumballern. Ich würde viel lieber ein VIIC oder ein Typ IX kommandieren.

Gruß

JotDora

der_blaue_max
22-03-10, 10:10
Klar hast Du Recht, Spaß und Grafik sind heute nicht zu Weck zu denken.
Aber spinnen wir den Gedanken FSX mal weiter:

Eine Sim die genau so technisch "gut" ist wie der FSX allerdings für Schiffe / Schlachten WWII.
Zerstörer, Schlachtschiffe Uboote etc. etc.
Alle meinetwegen auch als DLC wie beim FSX oder als Addon. Dieses aber dann genau so gut simuliert. Meinst Du wirklich, daß das (Voraussetzung es ist wirklich gut), keine Fans findet. Die Schlacht der Bismarck, mal bis ins kleinste nacherleben, schauen was andere Manöver bewirkt hätten.......
Das wäre ein vorprogrammierter Kassenschlager mit riesen Fangemeinde.

Aber zugegeben, der FSX hat auch schon ne menge einstecken müssen!

Acenoid
22-03-10, 11:01
Hätte die bismark den funkspruch über ihre beschädigungen nicht gegeben währen sie vielleciht wieder zu hause angekommen....

aber ansonsten....

Ich dfenke das sowas auch sehr schwer in einer sim umzusetzen ist, hinter jedem boot steckt halt die selbe KI und kein mensch mit "neuen" Ideen.

Wer weiss vielleicht gibt mal in 30 jahren ein computer spiel wo die KI richtig mitdenkt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif