PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UbiSoft: Umsatz übertrifft Erwartungen



Voyager532
25-07-07, 05:04
Umsatz übertrifft Erwartungen

Publisher Ubisoft darf sich über einen guten Start ins aktuelle Finanzjahr und eine große Umsatzsteigerung freuen. Das geht aus den nun vorgestellten Geschäftsergebnissen für das erste Quartal des Finanzjahrs 2007-2008, das am 30. Juni zu Ende ging, hervor. UbisoftUbisoft

Demnach stieg der Quartals-Umsatz von 70 Millionen Euro im Vorjahr um 90,5 % auf 134 Millionen Euro und übertraf zugleich die erwarteten Verkäufe um 14 Millionen Euro. Zurückzuführen sei dies laut Ubisoft vor allem auf den Erfolg von Rainbox Six Vegas auf der Xbox 360 sowie die Veröffentlichung des Spiels auf PS 3 und PSP. Auch der Release von Könige der Wellen, Prince of Persia, Oblivion und Call of Juarez für Konsolen habe zu den guten Geschäftszahlen beigetragen. Zudem machten ältere Spiele wie Teenage Mutant Ninja Turtles oder die Tier-Simulation Petz noch immer ein Drittel der Verkäufe aus.

»Ubisoft hat einen soliden Start ins Jahr hingelegt und weiter Marktanteile gewonnen. Die Impulse während der Periode gingen vor allem von den europäischen Verkäufen aus, die dank größerem Umsatz von Next-Gen-Konsolen und PS 3-Spielen wie Rainbow Six Vegas und Oblivion um 109 % gestiegen sind«, so Ubisoft-Geschäftsführer Yves Guillemot. Während auch die Positionierung im Bereich der Casual Games eine wichtige Rolle spiele, habe man auf der diesjährigen E3 eine der besten Produktreihen präsentieren können: »Assassin's Creed, Brothers in Arms, Haze, Splinter Cell Conviction und Tom Clancy's End War gehöen zu den meist erwarteten Spielen des Jahres.«

Wie aus dem Finanzbericht weiterhin zu entnehmen ist, konnte Ubisoft neben dem Umsatz außerdem seinen Marktanteil steigern. So war das Unternehmen in den ersten sechs Monaten 2007 der zweitgrößte unabhängige Publisher auf dem US-Markt. Und auch in Deutschland konnte sich Ubisoft um einen Platz auf Rang 2 der Publisher hocharbeiten und seinen Marktanteil von 6,4 % im Vorjahr auf 6,9 % erhöhen.

Angesichts der guten Geschäftszahlen und der positiven Resonanz auf der E3 habe Ubisoft die Prognosen für das gesamte Finanzjahr 2007-2008 inzwischen nach oben korrigiert, so der Bericht. Statt 800 Millionen Euro rechne man nun mit 825 Millionen Euro Umsatz.

Voyager532
25-07-07, 05:04
Umsatz übertrifft Erwartungen

Publisher Ubisoft darf sich über einen guten Start ins aktuelle Finanzjahr und eine große Umsatzsteigerung freuen. Das geht aus den nun vorgestellten Geschäftsergebnissen für das erste Quartal des Finanzjahrs 2007-2008, das am 30. Juni zu Ende ging, hervor. UbisoftUbisoft

Demnach stieg der Quartals-Umsatz von 70 Millionen Euro im Vorjahr um 90,5 % auf 134 Millionen Euro und übertraf zugleich die erwarteten Verkäufe um 14 Millionen Euro. Zurückzuführen sei dies laut Ubisoft vor allem auf den Erfolg von Rainbox Six Vegas auf der Xbox 360 sowie die Veröffentlichung des Spiels auf PS 3 und PSP. Auch der Release von Könige der Wellen, Prince of Persia, Oblivion und Call of Juarez für Konsolen habe zu den guten Geschäftszahlen beigetragen. Zudem machten ältere Spiele wie Teenage Mutant Ninja Turtles oder die Tier-Simulation Petz noch immer ein Drittel der Verkäufe aus.

»Ubisoft hat einen soliden Start ins Jahr hingelegt und weiter Marktanteile gewonnen. Die Impulse während der Periode gingen vor allem von den europäischen Verkäufen aus, die dank größerem Umsatz von Next-Gen-Konsolen und PS 3-Spielen wie Rainbow Six Vegas und Oblivion um 109 % gestiegen sind«, so Ubisoft-Geschäftsführer Yves Guillemot. Während auch die Positionierung im Bereich der Casual Games eine wichtige Rolle spiele, habe man auf der diesjährigen E3 eine der besten Produktreihen präsentieren können: »Assassin's Creed, Brothers in Arms, Haze, Splinter Cell Conviction und Tom Clancy's End War gehöen zu den meist erwarteten Spielen des Jahres.«

Wie aus dem Finanzbericht weiterhin zu entnehmen ist, konnte Ubisoft neben dem Umsatz außerdem seinen Marktanteil steigern. So war das Unternehmen in den ersten sechs Monaten 2007 der zweitgrößte unabhängige Publisher auf dem US-Markt. Und auch in Deutschland konnte sich Ubisoft um einen Platz auf Rang 2 der Publisher hocharbeiten und seinen Marktanteil von 6,4 % im Vorjahr auf 6,9 % erhöhen.

Angesichts der guten Geschäftszahlen und der positiven Resonanz auf der E3 habe Ubisoft die Prognosen für das gesamte Finanzjahr 2007-2008 inzwischen nach oben korrigiert, so der Bericht. Statt 800 Millionen Euro rechne man nun mit 825 Millionen Euro Umsatz.

Lui_542
25-07-07, 05:23
Da steht ja gar nix von SH4! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
http://img165.imageshack.us/img165/9306/waynezy2.jpg (http://imageshack.us)

http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

tienman75
25-07-07, 06:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Lui_542:
Da steht ja gar nix von SH4! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
</div></BLOCKQUOTE>

Ich frage mich gerade was der Autor damit bezweckt gerade im SilentHunter IV Forum dieses zu posten?
Provokation?

Das wird dann auch gleich Sticky gemacht http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif als ob es nix wichtigeres gibt.

Beste Chancen nen lustiger Thread zu werden... http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

BTW wie siehts denn aus mit den anderen Zahlen - Gewinn, Liquidität usw.
Das wäre viel interessanter als Umsatzzahlen. http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif
Man müsste mal bei Euler Hermes oder ähnl. Firmen ne Anfrage bzgl. Ubisoft machen, ob die überhaupt noch ihre Rg begleichen. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

MfG
Andreas

Lui_542
25-07-07, 06:13
Umsatz sagt noch lange nix über Gewinn aus! Wenn UBI 134 Mio Umsatz hat aber Kosten von 135 Mio macht man auch 1 Mio Verlust. Also ist der Threat für's http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif

tienman75
25-07-07, 06:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Also ist der Threat für's http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif </div></BLOCKQUOTE>

Sach ich doch!

Iliaz
25-07-07, 07:54
Erst macht ihr ne' Release und Patch Politik, nach dem Motto: Friss oder Stirb, und dann kommt so ein Schlag ins Gesicht, hier? Höt ihr euch eigentlich noch selbst? http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

Jerry8511
25-07-07, 08:26
Ich höe nur ständig Konsole, Konsole.
Dann is ja bestimmt noch genügend Geld für nen Patch 1.4 da^^
Oder hat sich Ubisoft gänzlich vom Markt der PC-Spiele verabschiedet?

MfG Jerry

Berstdruck
26-07-07, 02:36
Na Toll, wenn es wirklich so gut läuft, da hat UBI doch genug Kohle, um uns ein ausgereiftes atemberaubendes SH5 zu bescheren! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Sozusagen als Wiedergutmachung!
Das ist man uns doch schuldig... http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Palm1970
26-07-07, 02:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Berstdruck:
Na Toll, wenn es wirklich so gut läuft, da hat UBI doch genug Kohle, um uns ein ausgereiftes atemberaubendes SH5 zu bescheren! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
Sozusagen als Wiedergutmachung!
Das ist man uns doch schuldig... http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif </div></BLOCKQUOTE>
Du glaubst noch an den http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif? Erschreckend http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Grosse_Freiheit
26-07-07, 04:23
SH5 von Ubisoft? Nee danke...

Nepharr
26-07-07, 12:52
Ich empfinde diesen Thread, bzw. den ersten Post als ziemlich unverschämte Verhöhnung der Kundschaft hier.

Berstdruck
26-07-07, 13:32
Die Ubianer wollen nur das letzte Wort haben, da sie genau wissen, dass kein SH4-Käufer je blind SH5 kaufen würde. Zumindest ein beachtlicher Teil nicht. Wahrscheinlich auch nichtmal die anderen Produkte des Hauses.
Auf son paar U-Boot-Freaks kann man doch verzichten! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

kamp40
26-07-07, 14:23
@Voyager532
Wat soll das???
Sorry aber wer will das denn bitte wissen?

Ich empfinde es auch ehr als einen Schlag in die Fresse aller SH4 Käufer da ich und all die anderen hier für ein 70% fertiges Spiel 50,- teuros bezahlt haben http://www.ubisoft.de/smileys/10.gif !
Ich würde sagen ein Satz mir X...
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

WernerSobe
26-07-07, 17:46
Gewinn? Also Gewinn sagt nun wirklich nichts aus aber Umsatz schon.

Wahrscheinlich ist der Gewinn Null oder nahe dran, denn Ubisoft ist eine Aktiengesellschaft und wäre schön blöd Gewinn zu machen um dann hohe Steuern darauf zu zahlen. Stattdessen werden sie ihren Gewinn möglichst drücken, mit Neuinvestition z.b. oder wenn es sein muß mit Abschreibung oder Rücklagen. Bei einer Aktiengesellschaft sagt der Gewinn gar nichts aus, Umsatz aber schon. Am Umsatz kann man sehen ob ein Unternehmen sich entwickelt oder nicht am Gewinn wohl kaum.

Und da diese Information ja eigentlich für die "Aktionäre" gedacht ist, wird hier Gewinn nicht erwehnt weil es nun wirklich keinen interessiert.

DerKongoOtto
29-07-07, 09:58
<span class="ev_code_RED">Na Super.
Wenn ihr schon soviel Umsatz gemacht habt,dann wird ja der Gewinn nach Steuern auch nicht gerade klein sein.
Dann könnt ihr ja auch einen Patch 1.4 rausbringen.</span> http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif