PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flugzeugstaffel spawn geht nicht (bin zu doof)



maxgizzmo
10-05-05, 09:31
Hallo,

ich möchte gerne folgendes machen:
Wenn das U-Boot in einen Bereich der Karte hineinfährt, soll eine Gruppe Flugzeuge kreiert werden, die dann über diesem Bereich Kreisen.

Ich hab schon Stundenlang probiert aber es geht nicht richtig.
Entwerder es kommen gar keine Flugzeuge oder sie kommen auch, obwohl man garnicht in den Bereich reingefahren ist.

Wäre klasse wenn sich mal einer erbarmen könnte ne Punkt für Punkt Anleitung zu Posten. Muss nicht so viel zu jedem Punkt stehen. Einfach nur Stichworte und auf was man achten soll!

Ich habs so gemacht:
Startdatum 1.1.1940, 1 uhr
1. Area definiert
2. Trigger für diese Area
3. Flugzeug das später Gruppenführer sein soll erstellt. Datum 1.1.1940, 1 Uhr (alternativ auch ein paar minuten später)
4. Gruppe aufgemacht
5. Flugzeuge erstellt und zur Gruppe hinzugefügt
6. WP's des Gruppenführers zum Zielgebiet und dort als Schleife konfiguriert
7. Event mit dem Trigger, Typ Update Instance->spawn

Hab auch schon mit Random Goup probiert. Die erscheint garnicht.

Der Trigger wird auf jeden fall ausgelößt, da ich mir zwecks kontrolle eine Funkmeldung generieren lasse

maxgizzmo
10-05-05, 09:31
Hallo,

ich möchte gerne folgendes machen:
Wenn das U-Boot in einen Bereich der Karte hineinfährt, soll eine Gruppe Flugzeuge kreiert werden, die dann über diesem Bereich Kreisen.

Ich hab schon Stundenlang probiert aber es geht nicht richtig.
Entwerder es kommen gar keine Flugzeuge oder sie kommen auch, obwohl man garnicht in den Bereich reingefahren ist.

Wäre klasse wenn sich mal einer erbarmen könnte ne Punkt für Punkt Anleitung zu Posten. Muss nicht so viel zu jedem Punkt stehen. Einfach nur Stichworte und auf was man achten soll!

Ich habs so gemacht:
Startdatum 1.1.1940, 1 uhr
1. Area definiert
2. Trigger für diese Area
3. Flugzeug das später Gruppenführer sein soll erstellt. Datum 1.1.1940, 1 Uhr (alternativ auch ein paar minuten später)
4. Gruppe aufgemacht
5. Flugzeuge erstellt und zur Gruppe hinzugefügt
6. WP's des Gruppenführers zum Zielgebiet und dort als Schleife konfiguriert
7. Event mit dem Trigger, Typ Update Instance->spawn

Hab auch schon mit Random Goup probiert. Die erscheint garnicht.

Der Trigger wird auf jeden fall ausgelößt, da ich mir zwecks kontrolle eine Funkmeldung generieren lasse

Lovo_Kasistan
10-05-05, 09:49
Hast du auch auf das Erscheinungsdatum der Flugzeuge geachtet? Flieger die erst ab '42 verfügbar sind können nicht schon 1940 auftauchen, wenn du die benutzen willst musst du deine Mission entweder zeitlich verlegen oder dir andere Flieger aussuchen.

maxgizzmo
10-05-05, 10:43
jepp paßt alles
die mission startet eigentlich juli 43.
hab das der einfachheit halber im 1. Post mit 1.1.40 angegeben.

die ganzen eingesetzten flugzeugtypen gibts schon

Mittelwaechter
10-05-05, 11:12
Hallo maxgizzmo,

leider überbringe ich schlechte Nachrichten.
Die Spawn-Funktion im Editor ist nicht korrekt programmiert. Du kannst nur bei Missionsbeginn Einheiten integrieren. Ein Trigger erledigt das dummerweise nicht.
Ich weiß nicht, wie spät in der Mission Du die Einheiten erscheinen lassen willst und ob ein Zusammentreffen dann noch gesichert ist, aber Du kannst die Flugzeuge vielleicht eine sehr lange Strecke anfliegen lassen. Es gibt ein Tool, mit dem Du die vermutliche Ankunftzeit erkennen kannst. Mit den Geschwindigkeitseinstellungen und der Entfernung kannst Du das Event tweaken.

Früher wurde der überbringer von schlechten Nachrichten kurzerhand gekillt. Ich hoffe, die Zeiten haben sich gebessert. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Mittelwaechter
10-05-05, 11:43
Um kurz auf Dein Begehr einer Zusammenstellung des "Machbaren" einzugehen.
Hier eine kleine Auswahl:

- Nur durch den Spieler versenkte Units triggern ein Event, nicht NPC Verursacher.
- Nach Missionsbeginn wird nichts gespawnt.
- Die Tiefeneinstellungen der Mapzones haben vermutlich keine Funktion. Ich habe es noch nicht fertig getestet.
- Trigger werden nicht "addiert", man kann aber zwei oder mehr Trigger einem Event zuordnen.
(nur if/or kein if/and)
- Timetrigger werden immer etwa eine Minute zu sp�t ausgef�hrt.
- Die gescripteten Units werden nicht 100%ig am gew�nschten Ort gesetzt, es variiert von Test zu Test geringf�gig.
- Das Spieler-Boot beh�lt die voreingestellte Geschwindigkeit nicht bei, sondern stellt die Maschinen ab! Ausnahme: Sollgeschwindigkeit = 0.
- Auch NPC-Boote, falls integriert, verlieren ihre Geschwindigkeitsvorgabe, sind aber von den KI-Gegnern erkennbar und damit bek�mpfbar.
- Eine Gruppenf�hrerzuweisung ist irreversibel.

Der Editor ist leider nicht sauber programmiert und noch schlechter dokumentiert. Ich bezweifle, dass wir eine gepatchte Version bekommen werden, da die SingelPlayer Missions eigenartigerweise nicht sehr gefragt sind. Oder �rscheint mir das nur so?
M�glicherweise steigt der Bedarf auch mit dem Alter des Spieles, weil die Kampagne dann oft genug gespielt wurde.
Wenn ich mir so ansehe, wieviele Leute hier als Kaleun mehr Befehle vom BdU erwarten, dann wundert es mich allerdings, dass sich die befehlsschwangeren Scripte nur wie schales Bier verkaufen.
Mal sehen, wie sich das entwickelt.

maxgizzmo
11-05-05, 04:26
sowas hatte ich schon befürchtet http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif.

Der Editor ist schnell beschrieben: Einfach scheisse! Und die Doku ist ein witz. Ich hab jetzt fast einen Tag getestet und es geht nicht viel mehr als davor.

Mal ne andere Frage:
Geht das Spawnen überhaupt nicht, oder nur wenn man es mit dem editor konfiguriert. Es bestünde ja die möglichkeit das man es per Texteditor direkt in die Missionsdatei einträgt.
Hat das mal jmd Probiert?

Mittelwaechter
11-05-05, 07:47
Interessanter Ansatz!

Vielleicht macht der Editor nur einen kleinen Schreibfehler?

Kann allerdings schwierig werden, die korrekte Schreibweise zu erraten.

Ausprobieren!


Edit
Ich habe mal etwas rumgefummelt und bin nur enttäuscht worden. Auch die Delete Funktion will nicht. Das Spiel hängt sich nur auf, egal in welcher Entfernung die Unit zum Spieler ist.
(innerhalb oder außerhalb der Sichtbarkeitsgrenze)
"Inst=" könnte schon dürfig sein, aber ob das UpdateInst odere UpInst oder UpdtInst oder InstUpdate oder... heißen sollte? Dafür ist mir das Laden, Starten und Beenden der Testmission (und des Editors) zu langwierig.
Alt+Tab funktioniert sehr stabil, aber es dauert trotzdem ewig.

Kannst Du die Flieger auch so ins Spiel integrieren?
/Edit