PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rodrigo...Papst und Vater???



Snixel
28-03-11, 14:16
Hallo, mal eine Frage hat es euch auch so verwundert dass Rodrigo als "Papst" 2 Kinder hat (die Mutter ist nicht bekannt oder?), Cesare und Lucrezia???


Hat mich wirklich erstaunt und dann kam der nächste Schocker, Cecare und Lucrezia sind Geschwister http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif


Cecare wurde ja am Ende von ACB unter anderem wegen Inzest fest genommen, sehr merkwürdig ^^



Ich persönlich hätte mir mehr Handlugen/Diskussionen mit Leonardo Da Vinci gewünscht, so wie in AC II, wie seht ihr das??



Achja wann soll der 3. und wohl auch letzte Teil der AC Reihe rauskommen, ist schon der Hauptcharakter bekannt, wieder Ezio oder jemand anderes?

Snixel
28-03-11, 14:16
Hallo, mal eine Frage hat es euch auch so verwundert dass Rodrigo als "Papst" 2 Kinder hat (die Mutter ist nicht bekannt oder?), Cesare und Lucrezia???


Hat mich wirklich erstaunt und dann kam der nächste Schocker, Cecare und Lucrezia sind Geschwister http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif


Cecare wurde ja am Ende von ACB unter anderem wegen Inzest fest genommen, sehr merkwürdig ^^



Ich persönlich hätte mir mehr Handlugen/Diskussionen mit Leonardo Da Vinci gewünscht, so wie in AC II, wie seht ihr das??



Achja wann soll der 3. und wohl auch letzte Teil der AC Reihe rauskommen, ist schon der Hauptcharakter bekannt, wieder Ezio oder jemand anderes?

Assassine_328
28-03-11, 14:51
Ich fands merkwürdig dass Cesare und Lucrezia u.a. noch ein Verhältnis hatten obwwohl sie Geschwister sind.
Ach naja wer braucht schon Leonardo? Gut er kann dir Klingen zuammenbasteln usw. aber sich in irgendeiner Form verteidigen? Fehlanzeige xD
Würd mich auch mal interessieren wer im letzten Teil der Hauptcharakter ist. Keine Ahnung. Vielleicht nur Desmond? Wär doch lustig wenn man mit ihm durch die Stadt geistert, Aussichtstürme erklimmt usw.^^

Kivi1989
28-03-11, 16:15
Ich fand's in keinster Weise merkwürdig, dass Cesare und Lucrezia nen Verhältnis hatten. War zu der Zeit nunmal an der Tagesordnung, dass Inzest in adeligen Familien herrschte. Außerdem: Der historische/echte Cesare Borgia (http://en.wikipedia.org/wiki/Cesare_Borgia) hatte wirklich ein Kind mit seiner Schwester Lucrezia, welches Giovanni hieß und in Project Legacy bereits eine Rolle spielte, als späterer Assassine.

Die Mutter von Cesare und Lucrezia ist eine der Mätressen des historischen Rodrigo Borgia, Vannozza dei Cattanei.

Und wieso sollte man verwundert sein, dass Rodrigo 2 Kinder hatte? Er ist Papst und hatte die Macht der Edensplitter. Selbst wenn sich jemand gegen ihn gestellt hätte, wäre er durch die Macht im Stande gewesen, das zu unterdrücken. Korruption war zu der Zeit eh Gang und Gebe. Der historische Papst Alexander VI/Rodrigo Lanzol Borgia hatte schließlich auch 2 Kinder, eben Cesare und Lucrezia. Ubisoft kann sich für das Spielo nicht alles aus den Fingern ziehen.

Wenn es historisch so war (bis auf die Assassinen, Edensplitter und Story natürlich), dann ist es richtig klasse, sowas unterzubringen.

Und die ganzen Zusammenhänge passen so perfekt zusammen, dass es wirklich an der Zeit wäre ein Assassin's Creed Geschichtsbuch rauszubringen. Das würd ich mir ohne mit der Wimper zu zucken kaufen.

Thinsul
29-03-11, 05:01
Rodrigo Borgia hatte sogar mehr Kinder. Cesare hat seinen eigenen Bruder umgebracht und wenn jemand ein wenig googelt, findet heraus, dass Rodrigos Onkel vor ihm Papst war. Diese Familie hat Stark den Neopolismus betrieben, sprich die Familie in wichtige Ämter gesteckt. Ein mitarbeiter von Ubisoft hat im Offizielen Lösungsbuch geschrieben, dass sie die Charaktere so gestalten, dass jemand die Fakten herausfinden kann, wenn er 30 Sekunden im Inernet sucht.

Und indirekt basiert die Story und die Struktur des Spiels auf Nocilos Machiavellies "Der Fürst".Ezios Worte und Taten basieren auf den Idealen Regenten, während seine Ziele einen Aspekt eines untauglichen Regenten besitzen.

Moryarity
29-03-11, 05:41
So wirklich ungewöhnlich fand ich das jetzt auch nicht. Die Statue von Vanozza steht ja bis heute noch im Pertersdom http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und davor gab es ja schon mehrfach ähnlich laufende Geschichten, man denke nur an die durch Theodora und Marozia eingeleitete Pornokratie.