PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mal ein paar worte an alle...



VenoM_mp187
27-12-06, 18:51
Wenn ich hier durch das forum gehe und manche fehlinformationen lese bekomme ich zahnschmerzen. Wie kann man sich denn NICHT informieren oder zu wenig informieren und dann mist verbreiten die leute dazu bringen vegas nicht zu kaufen oder es den leuten schwerer machen.

hier mal ein paar worte eines Epic Games fan.
die diese grandiose Unreal 3 engine entwickelt haben und es UBI möglich gemacht haben so einen
hit wie vegas auf den markt zu bringen der in
nahezu jedem pc magain 90% und gold abgeräumt hat. sogar nen titel hat vegas schon bekommen.
Tactic shooter 2006!

also hier meine paar cent:



Ubi montreal hat

1. schonmal nichts mit Lockdown am hut und man kann denen daher schonmal nicht unterstellen die hätten mit vegas eine portierung gemacht.

2. Ubi Montreal hat Vegas seperat zur Consolen version entwickelt. das wurde mehrfach in pc magazinen und interviews bestätigt.
Nur weil das menü und das spiel nahezu identisch mit der consolen version ist, hat das nicht zu heissen das es eine portierung ist.

3. vegas hat einen ubi support wie damals ravenshield. also kann man vor denen den hut ziehen. ebenfalls auch nicht mit Lockdown gleich zu setzen. wir haben schon 2 patches und performance verbesserungen, innerhalb der nächsten 1-2 wochen kommt der 3. patch + StandAlone server.

4. Optionen um HDR und Blur zu deaktivieren wird sich nicht als einfach entpuppen.
Denn:

-Die Unreal Engine 3 baut auf DirectX10 auf und wurde als Light version für directX9 zur verfügung gestellt.

-Die Unreal Engine 3 ist alleine nur auf
Nvidia basis und und mit enger zusammenarbeit mit Nvidia entwickelt worden. Das ATI karten probleme machen mit dem spiel ist daher verständlich.

-HDR ist von Nvidia eine Technologie und nicht von ATI genauso wie das motion blur. tja schade aber gottseidank ist das so. nvidia roxx da world.

-Die Unreal Engine 3 baut auf HDR und Motion blur sowie shader model 3+4 auf und nicht auf shader model 2 oder SM 3.0 light ala ATI.

-UT 2007 zum beispiel ist SM 4 basis und DX10
und Epic games der entwickler der U3 engine
behält sich das recht vor, eine option in spielen zu installieren mit denen man
die shadermodelle runterzustellen.

-HDR ist SM3 abhängig und da U3 engine auf basis des shader models 3 sowie des neuen smartshader 4 aufgebaut ist, kann man daher eine fehlerfreie deaktivierung ausschliessen.


FAZIT:

Ich finde es zum kotzen (sorry für die ausdrucksweise) wie leute sich darüber
aufregen das ihre ATI karten nicht richtig laufen oder das unter SM 3.0 das spiel nichtmal läuft. damals aber sind alle hingegangen und haben über nvidia hergezogen und geschimpft als Half Life 2 raus gekommen ist.

Obwohl Valve selbst damals zugestanden hat das Half Life 2 nur mit einer nvidia zur follen grafikpracht findet wegen specular lighting und hdr aber ATI deutlich bessere performance bietet anstatt qualität. aber nein, blind vor leistungshunger wurde nvidia verachtet, verspottet und jetzt wirds gedankt. super!

kleiner hinweis für ATI fans:

Nvidia hat gegenüber ATI jetzt AMD mehr als 1 jahr vorsprung. denn die 8800GTX mit shader model 4.0 und DX10 ist zwei generationen weiter als die ATI/AMD karten.

ATI wollte die X2000 er reihe presäntieren und hat bei den ersten scratch tests total versagt.
SM4 war nicht zu finden aber DX10 schon. tja SM3 nützt bei DX10 nichtmehr viel.

Vista bringt DX10 mit und zukünftige titel werden darauf zurückgreifen.

In sachen hardware empfehle ich das magazin CT für 5 EUR in jedem Kiosk zu finden.

danke für eure aufmerksamkeit.

VenoM_mp187
27-12-06, 18:51
Wenn ich hier durch das forum gehe und manche fehlinformationen lese bekomme ich zahnschmerzen. Wie kann man sich denn NICHT informieren oder zu wenig informieren und dann mist verbreiten die leute dazu bringen vegas nicht zu kaufen oder es den leuten schwerer machen.

hier mal ein paar worte eines Epic Games fan.
die diese grandiose Unreal 3 engine entwickelt haben und es UBI möglich gemacht haben so einen
hit wie vegas auf den markt zu bringen der in
nahezu jedem pc magain 90% und gold abgeräumt hat. sogar nen titel hat vegas schon bekommen.
Tactic shooter 2006!

also hier meine paar cent:



Ubi montreal hat

1. schonmal nichts mit Lockdown am hut und man kann denen daher schonmal nicht unterstellen die hätten mit vegas eine portierung gemacht.

2. Ubi Montreal hat Vegas seperat zur Consolen version entwickelt. das wurde mehrfach in pc magazinen und interviews bestätigt.
Nur weil das menü und das spiel nahezu identisch mit der consolen version ist, hat das nicht zu heissen das es eine portierung ist.

3. vegas hat einen ubi support wie damals ravenshield. also kann man vor denen den hut ziehen. ebenfalls auch nicht mit Lockdown gleich zu setzen. wir haben schon 2 patches und performance verbesserungen, innerhalb der nächsten 1-2 wochen kommt der 3. patch + StandAlone server.

4. Optionen um HDR und Blur zu deaktivieren wird sich nicht als einfach entpuppen.
Denn:

-Die Unreal Engine 3 baut auf DirectX10 auf und wurde als Light version für directX9 zur verfügung gestellt.

-Die Unreal Engine 3 ist alleine nur auf
Nvidia basis und und mit enger zusammenarbeit mit Nvidia entwickelt worden. Das ATI karten probleme machen mit dem spiel ist daher verständlich.

-HDR ist von Nvidia eine Technologie und nicht von ATI genauso wie das motion blur. tja schade aber gottseidank ist das so. nvidia roxx da world.

-Die Unreal Engine 3 baut auf HDR und Motion blur sowie shader model 3+4 auf und nicht auf shader model 2 oder SM 3.0 light ala ATI.

-UT 2007 zum beispiel ist SM 4 basis und DX10
und Epic games der entwickler der U3 engine
behält sich das recht vor, eine option in spielen zu installieren mit denen man
die shadermodelle runterzustellen.

-HDR ist SM3 abhängig und da U3 engine auf basis des shader models 3 sowie des neuen smartshader 4 aufgebaut ist, kann man daher eine fehlerfreie deaktivierung ausschliessen.


FAZIT:

Ich finde es zum kotzen (sorry für die ausdrucksweise) wie leute sich darüber
aufregen das ihre ATI karten nicht richtig laufen oder das unter SM 3.0 das spiel nichtmal läuft. damals aber sind alle hingegangen und haben über nvidia hergezogen und geschimpft als Half Life 2 raus gekommen ist.

Obwohl Valve selbst damals zugestanden hat das Half Life 2 nur mit einer nvidia zur follen grafikpracht findet wegen specular lighting und hdr aber ATI deutlich bessere performance bietet anstatt qualität. aber nein, blind vor leistungshunger wurde nvidia verachtet, verspottet und jetzt wirds gedankt. super!

kleiner hinweis für ATI fans:

Nvidia hat gegenüber ATI jetzt AMD mehr als 1 jahr vorsprung. denn die 8800GTX mit shader model 4.0 und DX10 ist zwei generationen weiter als die ATI/AMD karten.

ATI wollte die X2000 er reihe presäntieren und hat bei den ersten scratch tests total versagt.
SM4 war nicht zu finden aber DX10 schon. tja SM3 nützt bei DX10 nichtmehr viel.

Vista bringt DX10 mit und zukünftige titel werden darauf zurückgreifen.

In sachen hardware empfehle ich das magazin CT für 5 EUR in jedem Kiosk zu finden.

danke für eure aufmerksamkeit.

alisanim1977
27-12-06, 20:46
Puhh was soll man dazu noch sagen?_Respekt
und wie toll das ich eine geforce hab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

TS_Ruepel
27-12-06, 20:56
möchte gerne wissen, was nVidia dir für diesen Beitrag bezahlt... du übst nicht ein bisschen Sachliche Kritik aus, sondern wetterst gegen ATI, mehr nicht.

Deine Einstellung gegenüber UBI ist ok, allerdings ist UBI nicht der beste Publisher, was Kundeninformationen angeht und gehöt auch nicht angepriesen wie Gott persönlich.
Die Patches kamen schnell und das ist auch gut so, aber das verlange ich als KUNDE auch, denn ich bezahle für ein Spiel, damit es gut läuft.

Clayman85
28-12-06, 04:06
ach und übrigends ich hab ne gf 7600 gt und bei mir funzts trotzdem nicht !!!

Marestic
28-12-06, 04:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
2. Ubi Montreal hat Vegas seperat zur Consolen version entwickelt. das wurde mehrfach in pc magazinen und interviews bestätigt.
Nur weil das menü und das spiel nahezu identisch mit der consolen version ist, hat das nicht zu heissen das es eine portierung ist.
</div></BLOCKQUOTE>

Schau mal in die Verzeichnisstruktur dann siehst du das es sowohl eine Portierung ist. Oder was sollen die Xbox 360 Einträge auf dem PC.

roorback_dj
28-12-06, 04:21
vegas ist definitiv ein consolenport, soviel ist mal klar.
man merkt es überall - wobei das ja nichts schlechtes sein muss...

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by TS_Ruepel:
möchte gerne wissen, was nVidia dir für diesen Beitrag bezahlt... du übst nicht ein bisschen Sachliche Kritik aus, sondern wetterst gegen ATI, mehr nicht.

Deine Einstellung gegenüber UBI ist ok, allerdings ist UBI nicht der beste Publisher, was Kundeninformationen angeht und gehöt auch nicht angepriesen wie Gott persönlich.
Die Patches kamen schnell und das ist auch gut so, aber das verlange ich als KUNDE auch, denn ich bezahle für ein Spiel, damit es gut läuft. </div></BLOCKQUOTE>

so sehe ich das auch. das einzige was ati bei ati anscheinend schlecht ist, sie sind erst späät mit SM3 mitgegangen - genauso machen sie es jetzt auch mit DX10 - die wollen erst juni/juli die ersten X10 karten bringen, nvidia hat schon eine wenn ich mich recht erinnere...

roorback_dj
28-12-06, 04:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">-Die Unreal Engine 3 baut auf DirectX10 auf und wurde als Light version für directX9 zur verfügung gestellt.
</div></BLOCKQUOTE>
genau deshalb ist es keine unreal3 engine sondern 2.5.3 - steht ganz klar in der exe, kannste sogar mit notepad finden !

huginn
28-12-06, 06:19
Wie kommt der Threadstarter darauf das UE3 Engine für DX10 gemacht wurde, das ist ja der Witz des Tages http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. UE3 basiert immer noch auf DX9 auf option nach oben hin und nicht anders herum. Und das es ein Konsolenport ist merkt man leider viel zu oft (Texturen, Low Poly), trotzdem ist es ein sehr gutes Spiel mit einen leider noch schlechten MP PArt. Und das du hier CT, die Versagerzeitschrift schlechthin, empfiehlst, zeigt dein Niveau http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Yatharo
28-12-06, 06:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Schau mal in die Verzeichnisstruktur dann siehst du das es sowohl eine Portierung ist. Oder was sollen die Xbox 360 Einträge auf dem PC. </div></BLOCKQUOTE>

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> vegas ist definitiv ein consolenport, soviel ist mal klar.
man merkt es überall - wobei das ja nichts schlechtes sein muss... </div></BLOCKQUOTE>

so dann könnt ihr 2 mir sicher erklären warum sowohl x-box als auch playstation 3 data zu finden ist ? wollt ihr mir jetzt erzählen die haben beide versionen gemischt und dad is jetzt die pc version ? ... erst nachguggn dann reden

roorback_dj
28-12-06, 07:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

so dann könnt ihr 2 mir sicher erklären warum sowohl x-box als auch playstation 3 data zu finden ist ? wollt ihr mir jetzt erzählen die haben beide versionen gemischt und dad is jetzt die pc version ? ... erst nachguggn dann reden </div></BLOCKQUOTE>

was bitte möchtest du ??

Marestic
28-12-06, 07:11
Nope aber da bekanntlich Vegas auch auf der PS3 erscheint und das schon bestimmt vorher mit bedacht wurde bevor wir die Pressemitteilung gelesen haben und Aufgrund von Kosteneinsparung wird dieses auch von der 360 portiert.

Und das man das alles auf der PC Version findet zeigt einmal mehr das es ein Port ist und bleibt.

JarrodNYC
28-12-06, 07:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Yatharo:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Schau mal in die Verzeichnisstruktur dann siehst du das es sowohl eine Portierung ist. Oder was sollen die Xbox 360 Einträge auf dem PC. </div></BLOCKQUOTE>

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> vegas ist definitiv ein consolenport, soviel ist mal klar.
man merkt es überall - wobei das ja nichts schlechtes sein muss... </div></BLOCKQUOTE>

so dann könnt ihr 2 mir sicher erklären warum sowohl x-box als auch playstation 3 data zu finden ist ? wollt ihr mir jetzt erzählen die haben beide versionen gemischt und dad is jetzt die pc version ? ... erst nachguggn dann reden </div></BLOCKQUOTE>

Das liegt an der Unreal Engine. Sie ist so gestaltet, daß bestimmte Einträge für die Xbox usw bereits vorbereitet sind. Diese Einträge können dann gelöscht werden, wenn zB das PC Spiel programmiert wird. Da sie aber auch nicht immer stöen, bleiben sie halt ungelöscht.

Hoellenfeuer
28-12-06, 07:54
Muss ich mir hier im Forum jetzt auch noch eine NVIDIA versus ATI Diskussion anhöen oder geht es hier wirklich noch um das Spiel!?

Guckt mal in das Handbuch, letzte Seite, da steht etwas von Unreal Engine 2 und roorback_dj hatte mit 2.5.3 auch schon vollkommen Recht. Also, Yatharo, um es mit deinen Worten zu sagen: Erst gucken, dann reden!

Hanswurst81
28-12-06, 10:26
Rainbow Six Vegas verwendet definitiv die Unreal Engine 3.

Vor der zitierten 2.5.3 steht "UnrealEngine3".

Der Beweis dass es sich tatsächlich um die UE3 handelt, findet sich in diesem Test (http://www.amdzone.com/modules.php?op=modload&name=Sections&file=index&req=viewarticle&artid=279&page=2).
Dort ist zu erkennen dass R6V Multicore-Prozessoren unterstützt, was die UE2.5 definitiv nicht kann.

VenoM_mp187
28-12-06, 11:10
so wie ich gesagt habe schlecht informieren.

@ TS_Ruepel

schön geschrieben aber ich verdiene nix bei nvidia oder an diesem beitrag.
ich kann dich auch gut verstehen und ich sage dir ich habe vor 5 monaten noch eine ATI besessen.

meine erste karte jedoch war nvidia und ich weis was nvidia an fortschritt in die spiele industrie gebracht hat. dann kam ati posaunend daher und wollte nvidia nieder machen. doch sie haben immer geschummelt. hdr umgangen und mithilfe anderer features simuliert. ich habe nix gegen ati finde nur diesen konkurenzkampf langsam zum kotzen und die user die ATI besitzen meckern jetzt obwohl sie es nicht besser verdient haben. und sowas regt mich auf.
wenn morgen ati mir ne karte auf den tisch legt, die sm 3 oder 4 hat mit real hdr und den features und dabei dann das preis leistungsverhältnis von nvidia topt. steht einem kauf nix im wege.

P.S.: Du denkst über UBI genauso wie ich. UBI ist in meinen augen auch nicht der top publisher & developer. developer im bezug auf UBI montreal gemeint. aber wenn die ihren support bei vegas jetzt so beibehalten, könnten die näher an einem top publisher titel heran kommen. meiner meinung?

@ Clayman85

ich habe die selbe karte und kann dir definitiv sagen das es nicht an deiner gf 7600 liegt das vegas nicht läuft. das problem muss wo anders zu finden sein.

@ Marestic & roorback_dj

vegas wurde seperat oder erklären wir es mit den worten zeitgleich auf demm pc, xbox und der psp entwickelt. sogar eine ps3 version wurde schon zu dem zeitpunkt gemacht die aber noch nicht fertig ist. alles wurde auf dem pc entwickelt und dann umgewandelt für xbox, ps3 und psp. deshalb kann man auch im installations ordner PSP ( ja playstation portable meine ich ) sowie xbox360 und ps3 daten finden. klar hätte ubi montreal jetzt noch mehr ihr fertiges spiel rausputzen können und damit hätten die auch die unterstellung, es müsste sich um eine consolen portierung handeln verhindert. doch wofür, das vegas ist hammer geil geworden, der mp modus ist nahezu identisch mit dem aus ravenshield nur das die tabellen der punkte anzeige verbessert werden könnten. dazu bieten das spiel neue innovationen. also ist doch alles super. und wenn man dann anhand der rankings und anderen features aus dem installationsverzeichnis sieht, was da noch per patches aktiviert wird, dann freut man sich umso mehr. und den titel "TACTIC SHOOTER 2006" hat vegas auf dem pc schon bekommen.

ich weis ihr wollt jetzt an eurer portierungs geschichte festhalten, aber denkt mal wie folgt.

PSP portierung auf dem pc? dann würde das spiel nicht so aussehen wie es jetzt aussieht. vorallem da es bei der Unreal3 engine es sich um eine pc engine und keine consolen engine handelt. daher auch die version 2.5.3. denn die xbox sowie ps3 hat nicht die nötige hardware um die volle 3.00.00 version der U3 engine zu nutzen. wir haben auf dem pc auch noch nicht die hardware dafür.
ich hoffe ich konnte euch das etwas näher erläutern was ich zuvor oben angesprochen habe.

@huginn

CT ist vielleicht eine versager zeitschrift, so habe ich diese manchmal auch schon genannt. das liegt daran, das die zu doof sind in sachen hardware richtig zu vormulieren. dennoch ist CT nicht die einzige basis die ich verwende.

UT2007 und seine engine ist definitiv DX10.
Die entwicklungen haben damals auf basis einer GeForce FX 5200 und DX9 begonnen aber wurde erweitert seit dem nvidia den prototyp zur verfügung gestellt hatte.
U3 ist volle DX10 engine und bietet aufgrund der entwicklungsbasis DX9 und das SM3 Feature per optionen. Die LowPoly rühren auch daher. d.h. wir haben nichtmal die hardware um die engine auf der halben leistungsfähigkeit zu betreiben diese hardware wird es laut EPIC statement erst 2008 geben. ja das höt sich krass an aber das ist so. daher auch die 2.5.3 light version der U3. deswegen auch der leistungshunger. da die engine aber auf nvidia technologies basiert haben die nvidia karten die kleinsten probleme.

P.S: Die 8800GTX ist laut angaben von nvidia nicht die werbe plattform von UT2007 und der U3 engine. die grafikserie für die werbetrommel folgt erst im kommenden jahr http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif also weiste schonmal was da auf uns zu kommt. 9600GTX vielleicht? denk drüber nach.

@ Hanswurst81 danke sehr, ich habe das schon gesucht. ich bin auch auf dersuche nach der Unreal 3 engine features seite die 2005 mal bei pc-games hardware gedruckt wurde. es gab auch ne seite nur im bezug auf der engine, suche verzweifelt.


ich hoffe ich konnte näher ins detail gehen und meine ansichten werden nun besser verstanden.

roorback_dj
28-12-06, 11:28
na selbst unser forummoderator hier schreibt was von 2.5 ( http://forums.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3801065024/m/3...021006815#5021006815 (http://forums.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3801065024/m/3231015815?r=5021006815#5021006815) )

na aber es wird schon stimmen, den ravenshield war ja schon unreal 2.5 wenn ich mich erinnere...

und wegen der entstehungsgeschichte - JA, du hast recht. auch vegas ist am pc entstanden - wie eigenlich alle games. auf der xbox wird kein pc entwickelt ohne tastaur http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


wie auch immer - mir ist das recht egal hier. ich will ZOCKEN !

Marestic
28-12-06, 11:41
Ein Teil ist sicherlich am PC entstanden allerdings ist die Lead Plattform die Xbox 360 und von dieser wird auch alles konvertiert.

Nicht umsonst haben wir typische Konsoleneigenarten wie Speicherpunkte, Menüführung oder auch Bitte drücken sie eine Taste ehe man in das Menü kommt.

VenoM_mp187
28-12-06, 11:42
ist ja logisch wird ja schlieslich am pc extra so entwickelt, stell dir mal vor die müssten neben der pc version nochmal von vorne entwickeln wäre ja doof. aber selbst bei reinen pc titeln gibt es solche menü führungen.

Marestic
28-12-06, 11:46
Ich bleib trotzdem dabei weil andere Beispiele zeigen das es sonst nicht so ist. Nur hier bei dem ach so tollen Vegas soll es so sein. Ne aber versuch das jemanden anderen zu verticken.

Vegas wurde im Vordergrund für die Xbox entwickelt und natürlich auf einem PC. Wie sollte man sonst programmieren. Danach wurde die komplette Software angepasst um auf dem PC zu funktionieren.

Es ist ein Port, sieht so aus wie ein Port, bleibt ein Port.

Zumal oute ich mich jetzt mal Xbox360 Besitzer. Im Gegensatz zum PC sieht Vegas dort total top aus. Nur auf dem PC ist es grottig.

Rpottler
28-12-06, 11:59
hihu,hat zwar jetzt nix mit dem Thema hier zutuen,aber ich wollte mal Fragen was die Taste ä im Game macht(funktion) ist das der Chat oder ist das die Konsole? und neben der Löschtaste bei der Taste kommt diese Funktion auch,wollte mal fragen

VenoM_mp187
28-12-06, 12:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Marestic:
Ich bleib trotzdem dabei weil andere Beispiele zeigen das es sonst nicht so ist. Nur hier bei dem ach so tollen Vegas soll es so sein. Ne aber versuch das jemanden anderen zu verticken.

Vegas wurde im Vordergrund für die Xbox entwickelt und natürlich auf einem PC. Wie sollte man sonst programmieren. Danach wurde die komplette Software angepasst um auf dem PC zu funktionieren.

Es ist ein Port, sieht so aus wie ein Port, bleibt ein Port.

Zumal oute ich mich jetzt mal Xbox360 Besitzer. Im Gegensatz zum PC sieht Vegas dort total top aus. Nur auf dem PC ist es grottig. </div></BLOCKQUOTE>


LoL klasse,

nen kumpel von mir hat xbox 360 und ich habe es gesehen. und ich sage dir folgendes.

7600GT resolution in vegas 1200x960 dann quali der graka auf hoch und alle options enabled und es sieht oberhammer und wesentlich besser aus als auf der xbox 360.

dann zur rainbow six geschichte:

Ravenshield der nachfolger der rogue spear titel.
danach wurde angekündigt das ein nachfolger für rvs kommen wird. alle haben gebettelt "macht schnell".
dadurch entschied sich ubi, den xbox titel der rainbow six serie namens Lockdown als zeitbrücke auf den pc zu konvertieren.
vegas war da schon in arbeit. gedacht als hauptes pc spiel. mit der idee im hinterkopf flexibel zu bleiben und es auf den top consolen ebenfalls anzubieten.
so entstand eine frühzeitige fertigstellung der xbox360 version, verbesserungen für die pc version und weiterentwicklung der ps3 version.
einige der integrierten möglichkeiten des pc titels, die schon auf den consolen zur verfügung stehen, wie das ranking system, werden laut ubi montreal noch aktiviert.

das obenstehende ist ein zusammenfassung von informationen auf basis mehrerer interviews.



das ganze muss man nur logisch betrachten.
wenn ubi eine reine xbox version machen würde und dann noch mit vegas versuchen würde geld zu machen, dann würden wir hier garnix spielen können und nach der hardware für die optimale pc version betteln.

und wie schonmal gesagt, U3 Engine ist eine PC engine. alle spiele die mit der engine entwickelt wurden und auf den consolen verfügbar sind, sind eine portierung oder anpassung von pc auf console.

klar das viele leute gerade bei diesem thema misstrauisch sind. nach dieser miesere von lockdown. war ich auch. aber ich bin nicht blind gegen die wand gelaufen sondern habe mich informiert.

AngoraElchKuh
28-12-06, 12:07
Vegas ist endeutig auf XBOX360 zugeschneidert und wurde dann halbherzig PC (un)tauglich verändert.

VenoM wieviele RS Titel hast du schn gespielt?
Die Menüführung von RS ist grossteils von RS1 - RS Rash immer wieder die selbe gewesen und wurde nur an das aktuelle Game angepasst und teils erweitert.

Erst seit Lockdown müssen wir PCler sich mit umständlichen Menüs rumschlagen wie sie zu grössten Teil nur auf Konsolengames und deren Portierung vorhanden sind.

Du willst uns verklickern das Vegas eine eigenständige Entwicklung speziell für PC darstellen soll? Und der Storch birngt auch die Kinder, sicher.

Es gab genug gemecker in der Vergangenheit von RS Zockern über Vegas, UBI Montreal hat dann deiner Meinung nach nichts dazugelernt und "eigenständig" zur XBOX Version, den selben PC-Müll produziert wie damals Red Storm Entertaiment für Lockdown?

Erzähl mal woher du deine Weisheiten ziehst? Aus HD-Videos diverser Zeitschriften? Ich habe fast alle offiziellen Videos von Vegas vor erscheinen des Games gesehen und nirgendwo war eine PC Versiob zu sehen, komisch oder? Es war immer nur von der XBOX Version die Rede. Das Vegas für PC separart entwickelt wird, wurde ein paar mal bei Interviews, kl. Infos, und Forenbeiträgen ergänzt.

UBI hätte aus den Fehlern der Vergangenheit lernen sollen und uns nicht nochmals eine Com-Verarsche präsentieren sollen.

Selbst unser Moderator Vth_F_Smith_ sagt uns durch die Blume seine Meinung, das Vegas proteirt wurde:



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
quote:
Wie gesagt Vegas ist ein 1:1 Port von der Xbox 360. Da kann keiner was dran rütteln. Sollte jetzt jemand sagen sowas wurde nie behaubtet dann erinnere ich an das Statement von UbiMarc am 31. März 2006 um 15:23--&gt;[...] Ein ganz wichtiger Punkt: PC Spieler werden keinen Port der Konsolenversion spielen. Die PC Version von Vegas wird unabhängig entwickelt![...].

Und jetzt kann jeder selbst entscheiden was davon nun übrig geblieben ist.
quote ende!


Da widerspreche ich Dir nicht, Marestic aber zu dem Zeitpunkt war das wohl auch der aktuelle Wissensstand (ich kann es nicht beurteilen denn ich war damals noch nicht dort wo ich momentan bin) aber ich kenne Marc jetzt schon eine ganze Weile und bin der Meinung, dass er niemals jemanden wissentlich täuschen würde. Ich denke, hier gilt wieder mal nur die Regel: "Wir können Euch nur das an Informationen geben, was wir auch selbst haben!"

Was aber die Sache mit der Portierung angeht, zeigt Vegas m.E. nach deutlich, dass eine Portierung nicht bedeuten muss, dass ein Spiel schlecht ist.

Ganz ehrlich, ich persönlich spiele lieber eine Portierung die qualitativ so gut wie die von Vegas ist und jede Menge Spaß macht, als ein Spiel das für den PC entwickelt wurde, aber selbst nach ettlichen Patches immernoch nicht richtig funktioniert (Söldner, G3 um nur einige von leider sehr vielen zu nennen) - das ist aber nur meine persönliche Meinung.

Natürlich habe ich es lieber, eine reine PC Version zu spielen, die ich dann auch so einstellen kann wie ich es will oder die ich bis zum äußersten modifizieren kann (schliesslich bin ich ja selbst ein Modder), aber leider ist das nicht immer möglich.

</div></BLOCKQUOTE>

Quelle: UBI-Forum: In eigener Sache- Rainbow Six: Vegas ist Super! (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/356102862/m/6111009515/p/2)

denk darüber nach--&gt; mfg Ghosti!

roorback_dj
28-12-06, 12:32
@venom:

hast du den müll mal gelesen den du so schreibst ?

VenoM_mp187
28-12-06, 12:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by AngoraElchKuh:
Vegas ist endeutig auf XBOX360 zugeschneidert und wurde dann halbherzig PC (un)tauglich verändert.

VenoM wieviele RS Titel hast du schn gespielt?
Die Menüführung von RS ist grossteils von RS1 - RS Rash immer wieder die selbe gewesen und wurde nur an das aktuelle Game angepasst und teils erweitert.

Erst seit Lockdown müssen wir PCler sich mit umständlichen Menüs rumschlagen wie sie zu grössten Teil nur auf Konsolengames und deren Portierung vorhanden sind.

Du willst uns verklickern das Vegas eine eigenständige Entwicklung speziell für PC darstellen soll? Und der Storch birngt auch die Kinder, sicher.

Es gab genug gemecker in der Vergangenheit von RS Zockern über Vegas, UBI Montreal hat dann deiner Meinung nach nichts dazugelernt und "eigenständig" zur XBOX Version, den selben PC-Müll produziert wie damals Red Storm Entertaiment für Lockdown?

Erzähl mal woher du deine Weisheiten ziehst? Aus HD-Videos diverser Zeitschriften? Ich habe fast alle offiziellen Videos von Vegas vor erscheinen des Games gesehen und nirgendwo war eine PC Versiob zu sehen, komisch oder? Es war immer nur von der XBOX Version die Rede. Das Vegas für PC separart entwickelt wird, wurde ein paar mal bei Interviews, kl. Infos, und Forenbeiträgen ergänzt.

UBI hätte aus den Fehlern der Vergangenheit lernen sollen und uns nicht nochmals eine Com-Verarsche präsentieren sollen.


denk darüber nach--&gt; mfg Ghosti! </div></BLOCKQUOTE>


Ich glaube niemand will hier wirklich verstehen was ich meine oder ich drücke mich falsch aus.


1. RedStrorm entertainment hat Ravenshield entwickelt und nicht Lockdown.

2. Ich habe nie behauptet das UBI Montreal nicht dazu gelernt hat sondern das UBI nicht dazu gelernt hat,
dies habe ich behauptet im bezug auf Lockdown und mit den worten: "Wenn vegas so eine kacke wird wie lockdown dann hat ubi wiedermal nichts dazugelernt".

3. Ich habe mich sogar tierisch darüber gefreut das UBI Montreal Vegas entwickelt. Denn wenn UBI Montreal was macht dann wird das auch meistens was. So war es dann auch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

4. Ich spiele Rainbow Six titel seit Rogue Spear was ich aber nie wirklich gezockt habe da es mir nie zugesagt hat.
erst ab RavenShield habe ich aktiv gezockt seit der demo. Ich finde das Vegas sogar eine bessere menüführung hat als RavenShield aber das ist geschmackssache.

5. Meine infos bekomme ich aus Interviews, Reportagen über besuche bei UBI Montreal und Developer Chats u.s.w.

6. Vegas basiert auf der Unreal 3 Technologie Engine die ausschlieslich auf NVIDIA technologie grafik platforms und für den
PC entwickelt wurde. Spiele auf basis dieser engine dürfen laut EPIC, dem eigentümer der Engine (so wurde es bei einem statement wärend des editors day gesagt) nur auf consolen übertragen werden wenn dies von einer entwickelten pc version ausgeht. d.h. DA und VEGAS würde es nicht geben ohne eine pc version.
Es ist unter anderem auch für jede Verfügbare und kommende console die dateien auf der pc version zu finden.
Playstation 3, Playstation Portable und Xbox360. bräuchte man ja alles nicht wenn man ja nur die xbox version
auf den pc portiert was ja logischerweise nichtmal möglich ist da es ja auf dem pc entwickelt wurde.
Nein es ist logisch das es so abgelaufen ist wie es ist. PC version ist da, xbox release geht vor und pc
folgt direkt. da das multiplayer system auf dem pc komplizierter ist als Bill Gates sein Xbox Live
wird auf dem pc erst StandAlone Server tests stattfinden bevor ein ranking system kommt und so weiter...

7. Da Bill Gates und sein X Games Imperium überall die finger im spiel hat, wurde auf werbung der pc version verzichtet und werbung der xbox version vorgezogen. daher auch die ganzen videos wo die developer schön an der xbox testen. denn damit macht microdoof geld. ganz klar. für die xbox 360 wurden sowieso jede menge kommende "Next Generation Games" titel gekauft. so auch vegas, warum ist wohl vegas als erstes auf der xbox360 herausgekommen?
Nur bei den Reportagen videos von PC-Games und Pc-Action sitzen die herren fleisig am PC und entwickeln weiter und testen. der eine mit Xbox controler in der hand der andere mit keyboard und maus.

8. Meiner meinung nach hat UBI Montreal eine meisterleistung hingelegt. Sie haben versucht jedem gerecht zu werden ohne das jeder sich die nägel ausreist wegen zu hoher hardware anforderung und so weiter.
Sie haben sich gesagt das vegas nur leichte unterschiede gegenüber den anderen versionen aufzeigen soll.

erläuterung:
stell dir mal vor auf basis der U3 engine wird vegas auf dem pc entwickelt absolut vollwertig.
UBI fordert nun eine abgespeckte version dieser engine an - 2.5.3 um die kompatibel für die aktuellen konsolen zu machen. die PC version lassen sie aber auf basis der 3.00.00 (also der vollen U3 engine).

Die werbetrommel rührt, wie vertraglich mit microsoft vereinbart als erstes für die xbox denn da kommt das meiste geld her.
Wir RS Fans auf dem PC freuen uns schon auf die PC version und dann kommt der schlag.

System Requirements: NVIDIA 8800GTX Smartshader 4.0, and other compatible DirectX10 GraficsCard.

Klasse was, dann würdet ihr alle noch mehr rumheulen und kotzen gehen. Du hast recht irgendwie ist es schade das es nicht so gekommen ist.



Nein Ubi Montreal dachte mit.
Lieber light version 2.5.3 der U3 Engine, mit smartshader 3 und directX9 anstatt smartshader 4 und directX10.
So hat jeder gleichermasen spaß an UBI's neuem spiel und sie brauchen per patches nur noch an die einzelnen platform bedürfnisse anpassen. Easy und absolut Logisch.



Zu guter letzt:

Ich weis garnicht was all die leute gegen vegas auszusetzen haben, bis auf die wenigen hier die vegas schätzen.

Ich finde es hundertmal besser und innovativer als Raven Shield. Raven Shield hatte mich persönlich schon viel
zu sehr an Counter Strike errinnert.
Sau geile idee mit dem deckungsmodus und der 3rd person perspektive dabei, mehr taktische rafinesse ist gefordert
und die einsatzplanung die es sonst vorm spiel gab ist jetzt direkt ins spiel hinein gezogen worden.
mit TAB karte öffnen und mit seinen freunden im Teamspeak planen. Super. Meine erwartungen wurden in vegas übertroffen.
Hat nicht umsonst überall 90er wertungen, Gold und den TITEL "Tactic shooter 2006" bekommen.

Klar hier und da kann man noch was verbessern, wie eine vernünftige ranking tabelle im multiplayer und so.
Dann am besten noch die erweiterungen mit rein wie das ranking system, mehr waffen und so weiter.
Das würde das jetzt schon grandiose spiel zur perfektion abrunden.

MfG, VenoM

roorback_dj
28-12-06, 12:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Spiele auf basis dieser engine dürfen laut EPIC, dem eigentümer der Engine (so wurde es bei einem statement wärend des editors day gesagt) nur auf consolen übertragen werden wenn dies von einer entwickelten pc version ausgeht. d.h. DA und VEGAS würde es nicht geben ohne eine pc version. </div></BLOCKQUOTE>

gut sollte das wirklich stimmen, dann wissen wir zumindest warum es eine überhaupt eine pc version gibt.

sry aber/und alles andere finde ich schwachsinnig.

nun hast du eine seite text geschrieben und ich hab noch immer keine ahnung was du willst ?

einige leute haben anscheinend probleme mit dem game und wollen diese hier zur diskussion bringen. wenn das game für dich so supertoll funktioniert dann solltest du das ausnutzen und spielen...
und ja - du hast recht - das game ist saugeil - sonst wären wir alle garnicht mehr hier sondern hätten heute eine auslaufende auktion bei ebay mit vegas....

wir wollen nur für unsere 50€ier das haben, was wir uns erwartet haben. und nicht einen super SP part und einen miserablen MP part der z.t. garnicht funktioniert.

VenoM_mp187
28-12-06, 13:00
was ich mit dem thema hier zum ausdruck bringen wollte hat tatsächlich nen anderen uhrsprung. da gebe ich dire recht.

ich gehe zwischenzeitig ins forum um neue infos zum spiel zu ergattern und sehe neben den vernünftig gehalten "problem, ich brauche hilfe"
threads nur nur spam spam spam.

nur verzweifelte ATI user die rumflamen was das denn ein dreck ist das dieses spiel nicht unter smartshader 3.0 läuft. es nervt, daher wollte ich darüber eine diskussion eröffnen und den läuten näher bringen das diese sache mit der grafik anforderung schon viel früher abzusehen war. sie aufhöen sollen zu flamen und sich vor ihrem hardware kauf richtig informieren sollen.

das ist eigendlich der uhrsprüngliche sinn gewesen, auch nachzulesen im ersten post.

ich gehe jetzt daddeln, vielleicht sehe ich euch dortmunder jungs ja nachher wieder online ^^

greetz, venom

roorback_dj
28-12-06, 13:06
naja, ob ati damit einen fehler begangen hat, daß sie erst so spät shader 3 karten entwickelt haben - oder ob die spielehersteller daran schuld sind können wir hier nicht klären.
und wenn unreal/ubi nvidia orientiert sind dann ist die sache eigendlich klar - wobe die ubis sich damit eigendlich selbst ein tor geschossen haben, dan sehr viele können das spiel deshalb momentan nicht spielen bzw. kaufen.

das zweite - es gibt hier im forum nicht wirklich "neue infos zu ergattern", da seitens ubi ja nicht wirklich viel kommt. gut, paar stunden vor einem patch schreiben die halt so nebenbei das ein patch kommt, dann sind sie wieder mal paar stunden da, basteln bischen an den beträgen - und das wars.
alles andere ist nur gerede und gerüchte. es ist noch nichtmal klar, ob ein SA server kommen wird, ob ein editor/sdk kommen wird, oder ob und wenn was am neuen patch gearbeitet wird.
wenn ubi heute 2-3 zeilen sagen würde, was die vorhaben und was geplant ist, dann wären hier viele viele leute sehr glücklich - und ich bin mir sicher aufgrund der offiziellen meldung würden sich einige das spiel eher holen - ich kennne vieeele die momentan abwarten...

und das ubi das spiel noch schnell vor weihnachten rauswerfen wollte ist doch ganz klar. ich glaube gerne hätte jeder noch ein paar monate gewartet, um dann die gewünschten funktionen und ein fertiges game zu erhalten

Hanswurst81
28-12-06, 13:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
@ Hanswurst81 danke sehr, ich habe das schon gesucht. ich bin auch auf dersuche nach der Unreal 3 engine features seite die 2005 mal bei pc-games hardware gedruckt wurde. es gab auch ne seite nur im bezug auf der engine, suche verzweifelt.
</div></BLOCKQUOTE>

schau mal hier

http://wiki.beyondunreal.com/wiki/Unreal_Engine_Versions/3

Marestic
28-12-06, 13:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
LoL klasse,

nen kumpel von mir hat xbox 360 und ich habe es gesehen. und ich sage dir folgendes.

7600GT resolution in vegas 1200x960 dann quali der graka auf hoch und alle options enabled und es sieht oberhammer und wesentlich besser aus als auf der xbox 360.
</div></BLOCKQUOTE>

Auf meinen 127 Plasma wirkt das allerdings anderes. PC Schrott Xbox 360 top.

Ist aber zuletzt egal. ich bleib bei meiner Meinung. Die PC version ist für mich ein Flop.

roorback_dj
28-12-06, 13:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Hanswurst81:
schau mal hier

http://wiki.beyondunreal.com/wiki/Unreal_Engine_Versions/3 </div></BLOCKQUOTE>

hey da steht was von vegas 2 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif und swat 5. cool !

Outlaw_965
28-12-06, 13:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:

6. Vegas basiert auf der Unreal 3 Technologie Engine die ausschlieslich auf NVIDIA technologie grafik platforms und für den
PC entwickelt wurde. Spiele auf basis dieser engine dürfen laut EPIC, dem eigentümer der Engine (so wurde es bei einem statement wärend des editors day gesagt) nur auf consolen übertragen werden wenn dies von einer entwickelten pc version ausgeht. d.h. DA und VEGAS würde es nicht geben ohne eine pc version.
Es ist unter anderem auch für jede Verfügbare und kommende console die dateien auf der pc version zu finden.

MfG, VenoM </div></BLOCKQUOTE>

http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Wie kommst du nur auf solche Ideen?
Die Unreal Engine3 wurde sowohl für PC als auch für die Next-Generation Konsolen entwickelt, die Konsolenversion der Engine ist nicht so "nebenbei" entstanden, die Engine wurde so entwickelt, dass sie für alle Systeme geeignet ist. Nix von wegen "ausschließlich NVidia und PC". Dazu gneügt ein Blick auf die UnrealEngine 3 Seite:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Unreal Engine 3 is a complete game development framework for next-generation consoles and DirectX9-equipped PC's, </div></BLOCKQUOTE>
UE3-Page (http://www.unrealtechnology.com/html/technology/ue30.shtml)

Spiele auf UE3-Engine Basis dürfen nur für die Konsole gemacht werden, wenn's ne PC-Version gibt? ROFL.
Gears of War? Keine Pc-Version
Too Human? Xbox360-exklusiv
Mass Effect? Ebenfalls.
Und alle sind UE3.

roorback_dj
28-12-06, 13:44
na eben.

und wenn ihr mich fragt, persönliche meinung - dann sind die engines so oder so schon consolenoptimiert und haben am pc eher nachteile. und diese werde sicher immer stärker und bemerkbarer werden.

Marestic
28-12-06, 13:44
Und was sagt unser VenoM_mp187?

AngoraElchKuh
28-12-06, 14:33
@ VenoM

Da du ja "so" gut informiert bist, frage ich mich was du uns mit deinen fehlerhaften Wissen der RS-Serie überhaupt sagen willst?

Du spielst RS seit Rouge? Ich auch seit der Demo.
Es gefiel dir nicht? Schön, war aber taktischer als Rash, das dir ja "zu" CSS mässig war. ( mir auch ein wenig, aber besser als CS selbst, weshalb ich der RS-Serie treu blieb)

Nur wenn du kein Fan der RS serie bist, was du ja damit betonst, warum wirfst du hier mit deinem Fachwissen herum, welches in vielen Punkten an Kompetenz zweifeln lässt, wenn du noch dazu keine Ahnung hast, was wir "wahren" Fans von RS überhaupt wollen?? Das beste Spiel für dich wäre Swat, das ist sicherlich in deinem "taktischen" Interesse.

DU fragst dich sicher wie ich darauf komme das du uns mit Fehlinformationen bombardierst:

1.
Die RS Serie war schon immer eine Entwicklung von Redstorm seit Rainbow Six 1
Ubisoft Montreal hat erst bei Raven Shield, grossteils seine Finger im Spiel, mit zusammenarbeit von Redstorm, die ja die Lizenz auf RS hatte.

Schau dir mal die Geschichte von RS an:
Quelle: tomclancy-games.de (http://www.tomclancy-games.de/modules.php?name=R6_Games)

Rainbow Six

Publisher: Red Storm Entertainment

Entwickler: Red Storm Entertainment

Erschienen: 1998

Rainbow Six: Eagle Watch (Addon)


Publisher: Red Storm Entertainment

Entwickler: Red Storm Entertainment

Erschienen: 1999

Mit Rouge Spear wurde 1.mals UBISOFT Publisher der Serie

Publisher: Ubisoft

Entwickler: Red Storm Entertainment

Erschienen: 1999

Rainbow Six: Urban Ops (Addon)

Publisher: Ubisoft

Entwickler: Red Storm Entertainment

Erschienen: 2000

Rainbow Six: Covert Ops (Addon)

Publisher: Ubisoft

Entwickler: Red Storm Entertainment

Erschienen: 2000

Rainbow Six: Black Thorn (Addon)

Publisher: Ubisoft

Entwickler: Red Storm Entertainment

Erschienen: 2001

Erst seit Rainbow Six: Ravenshield hat UBi auchs eine Finger bei der Eintwicklugn des Games seine Finger im Spiel in Zusammenarbeit mit Redstorm.

Publisher: Ubisoft

Entwickler: Ubisoft

Erschienen: 2003


Quelle UBI-News Archiv (http://www.ravenshield.de/as_archives.php)

Interview mit dem Produzenten Montag, 29.04.2002

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Ein Bericht von Chadi Lebbos aka 'Leviat', Producer von Raven Shield.

Sie arbeiten in der Entwicklungsabteilung von Ubisoft in Montreal, Kanada: An welchen Projekten haben Sie schon gearbeitet und was ist Ihre Aufgabe als Produzent bei Raven Shield?
Als Manager dieses Projektes und des Entwicklerteams muss ich daf�r sorgen da� jeder effezient arbeiten kann. Im Endeffekt sind das Marketing und die PR von mir abh�ngig da ich sie �ber die Entwicklung unseres Babys informiere! Mein Job als Produzent von Raven Shield ist es das beste Spiel und ein einzigartiges Erlebnis abzuliefern! In Zusammenarbeit mit Red Storm bin ich f�r die perfekten Rahmenbedingungen verantwortlich.

Meine Arbeit als Produzent von Raven Shield ist, sicherzustellen, dass wir unsere gesamte Erfahrung nutzen, um das beste Spiel zu entwickeln und einiges mehr! Als Manager des Projektes ist es meine Aufgabe, sicherzustellen, dass jeder alles n�tige Material zur rechten Zeit hat, um effizient zu arbeiten. Da ich eng mit Red Storm zusammenarbeite, bin ich daf�r verantwortlich vern�nftige Pl�ne zu entwerfen, damit wir unsere Ziele erreichen. Und schlie�lich verl�sst sich das Marketing und die PR-Abteilung darauf, dass ich sie mit neuen Berichten �ber die Entwicklung und die neuesten Features ausstatte!

2) Die Fortsetzung der Rainbow Six-Serie ist eine gro�e Herausforderung � Red Storm setzt Ma�st�be mit ihren Produkten, bedeutet das f�r Sie einfach mehr Motivation oder ist es auch eine explosive Ladung mit einem Haufen Verantwortung?
Die Entwicklung des dritten Teils von Rainbow Six ist ein gro�es Privileg. Diese Lizenz ist die popul�rste auf dem FPS-Markt zusammen mit Half Life und nat�rlich ist der Druck auf das Team enorm hoch, aus Raven Shield einen w�rdigen neuen Nachfolger zu machen! Wir m�ssen gute Entscheidungen treffen, um die Glaubw�rdigkeit der Lizenz zu erhalten und neue Features einzubauen, die die eingefleischten Rainbow Six und FPS-Fans in Atem halten. Ja, wir stehen nat�rlich unter gro�em Druck, das fortzusetzen was RSE bisher aufgebaut hat. Nichts desto Trotz, bedeutet es aber auch eine hohe Motivation, denn wir wissen das die Fans und Spielergemeinde schon lange auf einen Nachfolger wartet. Das Entwicklungsteam selbst, ist aus lauter Rainbow Six Fans aufgebaut und so sind wir sicher auf dem richtigen Weg!

3) Wie sieht die Story und die Umgebung von Raven Shield aus?
Wir haben Missions-Schaupl�tze ausgew�hlt, die einige interessante Umgebungen zulassen. Wir m�chten, dass jede Karte �einzigartig� in der grafischen Gestaltung, dem Gameplay und den Sounds ist. Es gibt viele Varianten, wie Schnee, W�ste, Berge, Tag, Nacht und Regen die Schaupl�tze liegen haupts�chlich in Europa und S�dafrika. Nat�rlich wurden die Schaupl�tze nach der Storyline und dem Plot der ernsthaften Bedrohung ausgew�hlt.

4) Mit der Nutzung der unreal Warfare Engine ergeben sich f�r Sie neue M�glichkeiten. Glauben Sie das Raven Shield der Rainbow Six-Serie treu bleibt und sich nur auf ein neues Level begibt? Was sind die Vorteile der neuen Engine? Glauben Sie, dass Sie Ihre eigenen Standards und Charakteristika setzen k�nnen?
Die Unreal-Technologie muss an unsere eigenen Bed�rfnisse angepasst werden � wir entwickeln nicht Unreal... aber Rainbow Six 3. Trotzdem sind das gute Voraussetzungen f�r uns, da wir, dank der Editoren, schon am Layout arbeiten k�nnen. Da die Entwicklung des Spielinhalts schon eine gro�e Herausforderung ist, denke ich, dass wir unsere Anstrengungen eher auf das Gameplay als auf die Engine konzentrieren... Die Unreal-Engine hat ihre St�rken sowohl im 3D-Rendering als auch im KI-Script-Bereich. Sie wird der Qualit�t des Spiels sicherlich f�rderlich sein! Die grunds�tzliche KI von Rainbow Six ist gewaltig, verglichen mit anderen FPS auf dem Markt; und es verlangt nach einem Haufen Speichermanagement... Auch wenn die Grafik unvergleichlich sein wird, so denke (hoffe) ich, dass Raven Shield ebenso neue Standards in der Steuerung und der KI setzen wird.

5) Werden Sie von Red Storm unterst�tzt? Wenn ja, in welcher Weise? Erhalten Sie Beratung und Unterst�tzung von Mitgliedern der amerikanischen Elite-Polizei-Truppen?
Wir arbeiten, wie �brigens auch schon bei Black Thorn, eng mit RSE zusammen. Die Story wird haupts�chlich von RSE gemanagt und das Spieldesign wird von RSE unterst�tzt. Viele Entscheidungen wurden zuerst mit RSE abgesprochen. Sie kennen die Lizenz besser als irgendjemand sonst und es ist wichtig Feedback f�r jeden Teil unserer Arbeit zu erhalten.

Wir wollen das Spiel zur realistischsten Elite-Polizei-Taktik-Simulation aller Zeiten machen. Um das zu erreichen, wurden die Leiter des Entwicklungsteams vom GTI SQ Team (Elite Geiselbefreiungsteam in Montral, Kanada) geschult. �berdies arbeiten wir eng mit einem Mitarbeiter der LAPD-Tactics zusammen. Er ist ein sehr starker Berater, der uns beim Design der Gadgets und Taktiken hilft und uns sagt, wie ein Einsatzmitglied in einer speziellen Situation reagieren sollte.

6) Die Produktion eines so gro�en Titels bedeutet eine Menge kreativer Arbeit und viel Spa� f�r jeden im Team, aber auch Stress und schwere Entscheidungen. Was waren die schwierigsten Probleme und die gr��ten Herausforderungen in Ihrer Arbeit?
Neben all den technischen Herausforderungen, eine der gr��ten, ist die Auswahl der Fetures (aus Hunderten!!), die Raven Shield nicht nur zu einer Fortsetzung der Rogue Spear Reihe werden lassen, als auch ein ungemein starker Titel mit vielen Innovationen, die sowohl den Rainbow Six Fans als auch den FPS-Spielern gerecht werden.

7) Welches ist Ihr Lieblingsfeature in diesem Spiel und warum?
Ich mag die neue Steuerung des �Sp�hens� und des �Abhockens�, die sehr innovativ ist. Sie st�rt nicht die Art des Rogue Spear-Spiels das ich gewohnt bin, aber die volle Kontrolle ist sehr n�tzlich und hilft mir, die versteckten Bereiche besser zu erkunden, um den Gegner zu erschie�en.
</div></BLOCKQUOTE>

Zu der Zeit hat UBI_Mark die Community noch sehr gut betreut und uns mit Infos gefüttert, so wie es sein sollte. Einfach mal im News Archiv stöbern und staunen wie "damals" mit den PC-BooNs umgegangen wurde.

Die offizielle RAVEN SHIELD Multiplayer Demo is da! Donnerstag, 14.11.2002
Die Raven Shield Multiplayer Demo Ladder Freitag, 15.11.2002
Offizielles Raven Shield Multiplayer Demo Turnier Montag, 25.11.2002
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Anl�sslich der Ver�ffentlichung der offiziellen Raven Shield MP Demo sucht Ubi Soft den besten Raven Shield Clan Deutschlands. Im Dezember werden 32 Clans die M�glichkeit haben, sich im klassischen KO-Turniermodus untereinander zu messen.

Die beiden Finalisten Teams erhalten jeweils ein Raven Shield Fanpaket. Jedes Mitglied des Gewinner-Clans erh�lt zus�tzlich eine ATI Grafikkarte!

Holt Euch die Krone!!! </div></BLOCKQUOTE> Donnerstag, 13.02.2003

GOOOOOOOOOOLD!!!
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Es ist offiziell! Tom Clancy's Rainbow Six 3 RAVEN SHIELD hat den Goldstatus erreicht!


Somit steht einem Release am 20. M�rz 2003 nichts mehr im Weg!


Charlie don't surf...Ubi_Marc
</div></BLOCKQUOTE>

Warum ich das hier poste? Damit du siehst wie lange vor release wir Infos von RASh bekamen, wie lange damals vor release eine DEMO zur verfügung stand, die bis Release sogar gepatcht und gefixt wurde... usw.

Watch out! Freitag, 28.02.2003
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Tom Clancy's Rainbow Six 3 RAVEN SHIELD Single Player Demo

230 MB
16 Waffen
"The Oil Refinery"
3 Schwierigkeitsstufen
Practice, Terrorist Hunt, Lone Wolf und Hostage Rescue

RAINBOW SIX IN FULL EFFECT!!!

COMING OUT NEXT WEEK!



Ready to rumble...Ubi_Marc
</div></BLOCKQUOTE>

Single Player Demo ist Online! Dienstag, 04.03.2003

Raven Shield jetzt bestellen! Montag, 17.03.2003
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Nur noch 3 mal schlafen...

Am Donnerstag ist offizieller Release von Tom Clancy's Rainbow Six 3 Raven Shield!

Ihr k�nnt Raven Shield schon jetzt im Ubi Shop vorbestellen!
</div></BLOCKQUOTE>

Der Raven Shield Patch 1.1 ist da! Freitag, 11.04.2003

Patch 1.2 ist da! Dienstag, 13.05.2003

Team RAINBOW wieder im Einsatz mit Tom Clancy�s Rainbow Six 3: Athena Sword Dienstag, 13.05.2003
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Das erste Erweiterungspack zu Rainbow Six 3: Raven Shield liefert neue Kampagne mit mediterranem Flair

D�sseldorf, 13. Mai 2003 � Das Team RAINBOW ist zur�ck! Wie Ubi Soft Entertainment, einer der weltweit gr��ten Publisher von PC- und Videospielen, heute bekannt gab, wird die multinationale Eliteeinheit im Erweiterungspack Tom Clancy�s Rainbow Six 3�: Athena Sword� wieder in Erscheinung treten. Damit gibt es im Sommer 2003 spielerischen Nachschub f�r das taktikgeladene Actionhighlight Rainbow Six 3�: Raven Shield�.

Gerade erst hat Team RAINBOW die diabolischen Pl�ne eines terroristischen Anf�hrers vereitelt. Nun muss die Eliteeinheit feststellen, dass scheinbar �brig gebliebene Kr�fte der terroristischen Gruppe erneut versuchen, ihre dunklen Machenschaften in die Tat umzusetzen. Auch in diesem actionreichen Abenteuer aus der Reihe Tom Clancy�s Rainbow Six 3�: Raven Shield� wird das Team RAINBOW alles daran setzen, die Welt sicherer zu machen.

Entwickelt vom Ubi-Soft-Studio in Mailand wartet Rainbow Six 3: Athena Sword mit folgenden Features auf: � Brandneue Kampagne aus 8 Missionen an Schaupl�tzen in Italien, Griechenland und Kroatien
� 5 neue Multiplayer-Level
� Drei neue Multiplayer-Modi
� 7 zus�tzliche Waffen (erweitern die Gesamtauswahl auf nun 64)
� Die Soundeffekte der Waffen wurde von den Effektspezialisten des Kinoerfolgs The Matrix erstellt

Story des Erweiterungspacks:
Der Spieler steuert das Team RAINBOW, eine weltweit anerkannte, multinationale Anti-Terror-Eliteeinheit. RAINBOW stellt sich an exotischen Schaupl�tzen der Mittelmeerregion den zu allem entschlossenen �berresten einer Terrororganisation gegen�ber, um deren Ziel internationaler Anarchie und Zerst�rung zu verhindern.

</div></BLOCKQUOTE>

Patch 1.3 heute Abend erh�ltlich.. Dienstag, 17.06.2003
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Der neue Raven Shield Patch 1.3 wird um ca 18:00 f�r den Download aktiviert. Neben einem Framerate-Schub, einem neuen MP "Ban" System und ASE Support wird der Patch mehrere kleine Bug Fixes enthalten.

Think fast...Ubi_Marc

</div></BLOCKQUOTE>

Raven Shield & Punkbuster Dienstag, 17.06.2003
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Ubi Soft und Even Balance sind sich einig und werden Punkbuster in Tom Clancy's Rainbow Six 3: Raven Shield integrieren. Beide Teams arbeiten mit Hochdruck an diesem Projekt und hoffen da� Cheats und Hacks bald der Vergangenheit angeh�ren. Der Patch wird in den n�chsten Wochen erh�ltlich sein. Bis dahin......

Think Fast...Ubi_Marc
</div></BLOCKQUOTE>

Der Patch 1.3 ist da!!! Dienstag, 17.06.2003
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Heute haben wir im Angebot:

Der 9 MByte fette & fangfrische Raven Shield Patch 1.3!

</div></BLOCKQUOTE>

Linux / Windows Server Testphase Mittwoch, 18.06.2003
Patch 1.3 and 1.4 Updates Freitag, 27.06.2003
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Info von den Raven Shield Entwicklern...

Patch 1.3: 2 Probleme konnten identifiziert und reproduziert werden.

1. Server Crash in Verbindung mit bestimmten Arm Patches.

2. Nicht funktionierende CD-Keys.

Beide Probleme werden in diesem Moment gefixt und schon bald wird es eine L�sung geben.

Patch 1.4: Die Arbeit kommt gut voran. Viele NetCode Probleme werden gel�st sowie weitere Verbesserungen hinzugef�gt.

Ein Release steht zu diesem Zeitpunkt noch nicht fest.

Ubi_Marc
</div></BLOCKQUOTE>

Raven Shield Update 1.31 ist da! Dienstag, 29.07.2003
Windows SA Server Support - (150 MB) Dienstag, 29.07.2003
Patch 1.4 Dienstag, 12.08.2003
Readme Raven Shield Patch 1.41 Mittwoch, 20.08.2003
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

Der n�chste Raven Shield Patch 1.41 wird voraussichtlich am 26. August zum Download bereit gestellt. Hier ist der vorl�ufige Readme-Text mit allen Verbesserungen.

PunkBuster:
Raven Shield wird mit dem Patch 1.41 die Anti-Cheater Software PunkBuster von Even Balance Inc. unterst�tzen. Der Einsatz und die Installation von PunkBuster ist optional und die Software kann getrennt installiert werden. Die PunkBuster Software ist nur in englischer Sprache erh�ltlich, sie ist allerdings mit allen Raven Shield Sprachversionen kompatibel.

GameSpy Arcade:
Nachtrag f�r die Patch Readme 1.4. Raven Shield war bereits kompatibel mit All-Seeing Eye und ist ab Version 1.4 ebenfalls kompatibel mit dem GameSpy Arcade Spielservice.

�bersetzungskorrekturen:
Im letzten Update wurden versehentlich einige Texte in Landessprache durch englische Begriffe ausgetauscht. Diese Fehler sind behoben.

Sofortige Schuss-Animation-Option:
Nach Auswertung des Schuss-Lag Kundenfeedbacks, wird eine neue Option eingef�gt. Die Option, genannt �Immediate Firing Animation�, l�sst den Spieler ausw�hlen, wann die Schuss Animation abgespielt wird. Die Animation kann sofort nach dem dr�cken der Maustaste oder erst nach einer Best�tigung des Schusses durch den Server dargestellt werden. Diese Animation hat keine Auswirkung auf den Lag!

Custom Mission Maps:
Im Patch 1.4 ist ein Fehler aufgetaucht, der es verhinderte zuvor freigeschaltete Karten im Custom Modus zu spielen. Dies wurde korrigiert.

Memory Leak:
Mit Patch 1.4 ist ein kleines Memory Leak beim Starten einer neuen Karte entstanden. �ber viele Stunden konnte dieses Memory Leak auf Dedicated-Servern zur Verlangsamung und zu Abst�rzen f�hren. Das Problem wurde beseitigt.
</div></BLOCKQUOTE>

Nach ein paar Verschiebungen...

Patch 1.4.1 kommt heute um ca 18:00 Dienstag, 09.09.2003
Athena Sword wird weiterhin am 27. November erscheinen! Donnerstag, 23.10.2003
TOM CLANCY'S RAINBOW SIX 3: RAVEN SHIELD v1.50 ist Online! Dienstag, 09.12.2003
Patch 1.51 zum Download bereit... Freitag, 19.12.2003
Raven Shield Update 1.52 erh�ltlich! Dienstag, 27.01.2004
Hotfix heute um 18:00 zum Download bereit... Donnerstag, 05.02.20041.53
Tom Clancy's Rainbow Six� 3: Athena Sword(tm) hat Gold-Master-Status erreicht Dienstag, 24.02.2004
Patches Patches Patches Dienstag, 09.03.2004
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
TOM CLANCY'S RAINBOW SIX 3: RAVEN SHIELD v1.55 (Build 389)

Soundschleifen-Fix: Beseitigt den Fehler mit einer Soundschleife, die durch den Patch 1.54 hervorgerufen werden kann und u. U. dazu f�hrt, dass das Spiel abst�rzt.

Athena Sword patch 1.01

Mit Raven Shield 1.55 kompatible Version
</div></BLOCKQUOTE>

Athena Sword Patch 1.01 & Server 1.0 und Update 1.01 Dienstag, 16.03.2004
Die neuen Patches zu Athena Sword sind da! Dienstag, 23.03.2004
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
RVS v1.56 & AS v1.02 stehen zum Download bereit. Die kommenden Patches werden folgende Probleme l�sen:

RVS v1.56
-Sperrt die Debug Befehle.

AS v1.02
-Fixt Meta Dateien von einigen Maps auf denen Gegner in der gleichen Uniform auftauchten.

-Auf der Siberia Map wurde der Armor-Level gefixt.

Hier die Links:

TOM CLANCY'S RAINBOW SIX 3: RAVEN SHIELD v1.56 (Build 393)

Athena Sword Update 1.02 German

Greetinx...Ubi_Marc

</div></BLOCKQUOTE>

Patch v 1.6 noch immer in Arbeit! Dienstag, 10.08.2004
Rainbow Six 3: Raven Shield - Patch 1.60 / Athena Sword - Patch 1.10 Montag, 25.10.2004
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

Soeben haben wir die Patches 1.60 f�r Raven Shield & 1.10 f�r Athena Sword Online gestellt.

Hier die Links:
Raven Shield 1.60 (28 MB)

Athena Sword 1.10 (6 MB)

Rainbow Six 3: Athena Sword - SA Serverupdate von Version 1.02 auf 1.10

Rainbow Six 3: Raven Shield - SA Serverupdate von Version 1.56 auf 1.60
</div></BLOCKQUOTE>

Offizielle Raven Shield EU Server werden abgestellt. Freitag, 05.11.2004
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">


Wir m�ssen euch leider mitteilen dass die offiziellen Raven Shield EU Server am 11. November 2004 endg�ltig abgestellt werden. Trotzdem werden Spieler durch die integrierte Dedicated-Server-Applikation weiterhin die M�glichkeit haben Online zu spielen.

Greetinx...Ubi_Marc
</div></BLOCKQUOTE>

Noch kurz zu Athena Sword:

Rainbow Six: Athena Sword (Addon)
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Publisher: Ubisoft

Entwickler: Ubisoft

Erschienen: 2004
</div></BLOCKQUOTE>

Und weiter geht die RS Geschichte!!

UBISOFT K�NDIGT EINE NEUE EPISODE IM TOM CLANCY�S RAINBOW SIX� FRANCHISE F�R PLAYSTATION�2, XBOX� UND PC AN Dienstag, 30.11.2004
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Ubisoft f�hrt Rainbow Six auf noch dunkleres Territorium Erscheinungstermin Fr�hjahr 2005


D�sseldorf � 30. November 2004 �Ubisoft, einer der weltweit gr��ten Publisher von PC- und Videospielen, gab heute Pl�ne zur Ver�ffentlichung eines neuen Spiels aus der Reihe Tom Clancy�s Rainbow Six f�r PlayStation�2, Xbox� und PC im Fr�hjahr 2005 bekannt. Das Spiel wird derzeit von zwei preisgekr�nten Ubisoft-Studios entwickelt: Red Storm Entertainment, den Machern des Originals Rainbow Six, und Ubisofts Studios in Montreal.

In der neuen Episode f�hren Sie das Team Rainbow, die weltbeste Antiterror-Eliteeinheit, in einen neuen Einsatz und auf unbekanntes Territorium, denn die Welt wird vom Bio-Terrorismus bedroht. Die Lage eskaliert, als die Einheit selbst Ziel einer terroristischen Organisation wird. Das Team Rainbow, das sonst das Leben anderer Menschen sch�tzt, steht nun selbst im Fadenkreuz und muss die eigenen Leute retten.

Der neue Teil der Reihe baut auf den Zutaten auf, die das Franchise Rainbow Six� zu solch einem Ausnahmeerfolg haben werden lassen und bietet ein neues Einzelspieler-Erlebnis mit einer dunkleren, pers�nlicheren Storyline, neuester Ausr�stung und der M�glichkeit, zwei der Team-Rainbow-Mitgliedern zu steuern: Ding Chavez, den furchtlosen Anf�hrer des Teams Rainbow und einen neuen Scharfsch�tzen, dargestellt von Dieter Weber, der die Bewegungen seines Teams mit t�dlicher Genauigkeit decken muss.

Das Franchise Rainbow Six� mit mehr als 7,5 Millionen verkauften Spielen wurde insbesondere f�r seine Multiplayer-Modi hochgelobt und geh�rte als erstes Spiel ein ganzes Jahr lang zu den Top-Titeln f�r Xbox� LiveTM. Auch dieses Mal wird es Multiplayer-Modi mit verbesserten Features geben. Die Versionen f�r PlayStation�2 und Xbox� werden zus�tzlich mit neuen und atemberaubenden Exklusiv-Modi ausgestattet sein, die das Multiplayer-Erlebnis zu neuen H�hen erhebt.

�Obgleich das Rainbow-Six�-Franchise schon lange f�r packende Einzelspieler-Missionen ger�hmt wird und als eines der besten Multiplayer-Erlebnisse gilt, ist es unseren Studios gelungen, das neue Rainbow Six bis an die technischen Grenzen der Playstation�2 heranzuf�hren und einen atemberaubenden Mix aus Spielspa� und Sch�nheit zu kreieren. Im neuesten Werk aus der Reihe haben wir uns auf das Beste besonnen und es noch besser gemacht: Dieses Mal ist die Bedrohung pers�nlicher Natur, denn das Team Rainbow selbst wird zur Zielscheibe. Tom Clancys aufreibende Spannung, die elektrisierende Action und der Realismus, der zu seinem Markenzeichen geworden ist, werden nun noch ein gutes St�ck dunkler werden�, so John Parkes, Director of Marketing f�r die EMEA-Territorien. �Diese neue Episode wird ein noch gr��erer Multiplayer-Paukenschlag f�r alle Formate sein und revolution�re Modi enthalten, die dem Spiel eine v�llig neue Richtung geben.�

Zu den Eigenschaften des Spiel geh�ren:

# Atemberaubende Grafik und ultra-realistische �Ragdoll�-Physik sorgen f�r �berw�ltigenden Realismus und spektakul�re Nahk�mpfe. PlayStation�2 verwendet eine neue Grafik-Engine, die eigens von Red Storm Entertainment entwickelt wurde, um PS2-Besitzern intensivste Feuergefechte in nie dagewesener grafischer und technischer Qualit�t bieten zu k�nnen.


# Neue Elite-Agenten f�r das witzigste truppenbasierte Gameplay: 10 multinationale Einsatzkr�fte, darunter Aufkl�rungs-, Elektronik- und Zerst�rungs-Experten stehen Ihnen bei der Ausf�hrung Ihrer Mission zur Verf�gung, wenn Sie Ihre 3 KI-Teamkollegen per Quick Order Interface oder Voice Command f�hren.

# Hervorragendes Multiplayer-Erlebnis: Eines der besten Multiplayer-Spiele �berhaupt ist wieder da mit seinen klassischen Modi: gegnerische und kooperative Modi �ber Split-Screen und online.

Zus�tzliche Exklusiv-Modi als da sind:

# PlayStation� 2: Im neuen Rivalit�ts-Modus messen sich Rainbow-Mitglieder mit ausgebildeten S�ldnern in Team-gegen-Team-Gameplay, um ein bestimmtes Missionsziel zu erreichen.


# Neuer Xbox� Live� �Karriere-Modus� erm�glicht es dem Spieler, seine eigene Einsatzkraft zu kreieren, seine F�higkeiten zu verbessern und sich Extra-Ausr�stung in v�llig neuen Missionen zu verdienen.


# Immer intelligenter agierende Gegner-K.I.: Mit jeder Mission werden die Feinde gef�hrlicher und wenden Taktiken an wie z.B. Flankenbewegung, Sperrfeuer und Room Clearing.


# Neue Waffen und Ausr�stung: Schlie�en Sie Ihre Mission mit der ganzen Bandbreite an Ausr�stungsgegenst�nden ab, z.B. mit den v�llig neuen Bewegungsmeldern, Rammb�cken und dem absolut t�dlichen Micro-Sturmgewehr MTAR-21.


# Spannungsaufbauende Soundeffekte: Knarrende Dielen, Fl�stern und Geiseln, die um ihr Leben betteln offenbaren die Gefahr, die hinter jeder Ecke lauert. </div></BLOCKQUOTE>

Speziel für dich VenoM: (Auszug aus dem Text)
Das Spiel wird derzeit von zwei preisgekr�nten Ubisoft-Studios entwickelt: Red Storm Entertainment, den Machern des Originals Rainbow Six, und Ubisofts Studios in Montreal. &lt;-- meinen Infos nach hat Reddstorm an der PC Version gearbeitet!!

TOM CLANCY�S RAINBOW SIX LOCKDOWN� Dienstag, Mittwoch, 22.12.2004
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

Ubisoft f�hrt Team Rainbow auf neues, dunkleres Territorium
Erscheinungstermin Fr�hjahr 2005 auf PlayStation�2, Xbox�, and PC.


D�sseldorf � 22. Dezember 2004 �Ubisoft k�ndigte heute an, dass Tom Clancy�s Rainbow Six 4 (Arbeitstitel) ab sofort offiziell Tom Clancy�s Rainbow Six: Lockdown� hei�t. Das Spiel wird derzeit von zwei preisgekr�nten Ubisoft-Studios entwickelt: Red Storm Entertainment, den Machern des Originals, Rainbow Six, und Ubisofts Studio in Montreal. Kontinuierliche News zu Rainbow Six: Lockdown bietet die neue Teaser-Webseite unter http://www.rainbowsixgame.com

In Rainbow Six: Lockdown wird Team Rainbow, die weltbeste Antiterror-Eliteeinheit, in einen neuen Einsatz und auf unbekanntes Territorium geschickt � denn, die Welt wird vom Bio-Terrorismus bedroht. Die Lage eskaliert, als die Einheit selbst Ziel einer terroristischen Organisation wird. Team Rainbow, das sonst Leben anderer sch�tzt, steht nun selbst im Fadenkreuz und muss die eigenen Leute retten.

Rainbow Six: Lockdown baut auf die Zutaten, die die Rainbow Six�-Lizenz zu einem Ausnahmeerfolg machten und bietet ein neues Einzelspieler-Erlebnis mit einer dunkleren, pers�nlicheren Storyline, neuester Ausr�stung und der M�glichkeit, zwei der Team-Rainbow-Mitglieder zu steuern.

Auch dieses Mal wird es Multiplayer-Modi mit verbesserten Features geben. Die Versionen f�r PlayStation�2 und Xbox� werden zus�tzlich mit neuen und atemberaubenden Exklusiv-Modi ausgestattet sein, die das Mehrspieler-Erlebnis zu neuen H�hen erhebt.

Zu den Eigenschaften des Spiel geh�ren:

� Atemberaubende Grafik und ultra-realistische �Ragdoll�-Physik sorgen f�r �berw�ltigenden Realismus und spektakul�re Nahk�mpfe.
� Hervorragendes Multiplayer-Erlebnis: Eines der besten Multiplayer-Spiele �berhaupt ist wieder da, mit seinen klassischen Modi: gegnerische und kooperative Modi �ber Split-Screen und online. Zus�tzliche Exklusiv-Modi wie:
PlayStation� 2: Im neuen Rivalit�ts-Modus messen sich Rainbow-Mitglieder mit ausgebildeten S�ldnern in Team-gegen-Team-Gameplay, um ein bestimmtes Missionsziel zu erreichen.
Neuer Xbox� Live� �Karriere-Modus� erm�glicht es dem Spieler, seine eigene Einsatzkraft zu kreieren, seine F�higkeiten zu verbessern und sich Extra-Ausr�stung in v�llig neuen Missionen zu verdienen.

� Immer intelligenter agierende Gegner-K.I.
� Neue Waffen und Ausr�stung
� Spannungsaufbauende Soundeffekte
</div></BLOCKQUOTE>

Und "NUN" lies mal genau!!!

UBISOFT GIBT NEUEN ERSCHEINUNGS-TERMIN F�R TOM CLANCY`S RAINBOW SIX: LOCKDOWN� BEKANNT Dienstag, 10.05.2005

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
D�sseldorf, 11. Mai - Ubisoft, einer der weltweit gr��ten Publisher und Hersteller f�r Computer- und Videospiele, gab heute bekannt, dass Tom Clancy�s Rainbow Six: Lockdown�, der vierte Teil der millionenfach verkauften Spiele-Serie, im September 2005 weltweit f�r die PlayStation�2, die Xbox� und den Nintendo GameCube� erscheinen wird. Die PC-CD-Rom-Version, die von Red Storm Entertainment entwickelt wird, soll im Fr�hjahr 2006 ver�ffentlicht werden.

Die Entwickler konzentrieren sich zurzeit darauf, dem Spiel den letzten Schliff zu geben. W�hrend einem englischsprachigen IRC-Chat am 13. Mai 2005 um 02.00 Uhr werden die Entwickler den Fans Rede und Antwort stehen. Dort k�nnen die Spieler eine Stunde lang Mitgliedern des Entwicklerteams auf den Zahn f�hlen.

Live Chat:
IRC Network: irc.gamesurge.net
Public IRC Channel: #rainbowsix

Man kann sich einen IRC Client von www.ircreviews.org/clients (http://www.ircreviews.org/clients) herunterladen.

</div></BLOCKQUOTE>

Für blinde: (Auszug aus dem Text)
Die PC-CD-Rom-Version, die von Red Storm Entertainment entwickelt wird, soll im Fr�hjahr 2006 ver�ffentlicht werden.

Das letze Addon zu Rash traute UBI sich nichtmal zu verkaufen, sondern stellte es als Download zur verfügung:

Tom Clancy's Rainbow Six 3 Iron Wrath als Download erh�ltlich! Montag, 13.06.2005
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

Ubisoft hat sich dazu entschieden das bisher unver�ffentlichte Spiel Rainbow Six 3 Iron Wrath (PC) als Download anzubieten. Es wird erst einmal als exklusiver Download via Fileplanet erh�ltlich sein. Bei Iron Wrath handelt es sich um ein zweites Mission Pack f�r den Titel Rainbow Six 3 Raven Shield!

Hier geht es zum Fileplanet Download: Click Here

Wir hoffen durch dieses Expansion Pack ein wenig frischen Wind in die Raven Shield Community zu bringen. Die Maps sind bestens f�r Multiplayer Matches durch ihre Gr��e und Tiefe geeignet.

Tom Clancy's Rainbow Six 3 Iron Wrath wird als Download angeboten! Es handelt sich hierbei um eine absolut FINALE Version. Der Ubisoft Technik Support wird keine Unterst�tzung f�r dieses Expansion Pack anbieten noch sind zuk�nftige Patches geplant!
</div></BLOCKQUOTE>

Hier endet auch der Support Seitens UBI für eine entäuschte frustrierte Fangemeinde!

Rainbow Six: Iron Wrath (Addon)
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

Publisher: Ubisoft

Entwickler: Ubisoft

Erschienen: 2005

</div></BLOCKQUOTE>

Hier die 1. Vegas ankündigung:

Ubisoft entwickelt Tom Clancy�s Rainbow Six� Vegas f�r die Konsolen der N�chsten Generation Montag, 06.03.2006
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

D�sseldorf, 6.M�rz 2006 - Ubisoft, einer der weltweit gr��ten Publisher und Hersteller f�r Computer- und Videospiele, gab die Entwicklung von Tom Clancy�s Rainbow Six� Vegas f�r PC, die n�chste und auch die aktuelle Generation von Videospielkonsolen bekannt. Tom Clancy�s Rainbow Six Vegas, der f�nfte Teil der millionenfach verkauften Reihe von Rainbow Six-Taktikshootern, erscheint voraussichtlich im Herbst 2006 und wird von Ubisofts preisgekr�ntem Entwicklungsstudio in Montreal entwickelt.

Die Eins�tze sind hoch, wenn die beste Antiterroreinheit der Welt in Las Vegas eintrifft, die Stadt, die jedes Jahr von �ber 36,7 Millionen M�nner, Frauen und Kinder besucht wird. �Sin City�, Heimst�tte des ber�hmten Strip mit bemerkenswerten Hotels, Casinos und weltber�hmten Prominenten, wird Schauplatz einer terroristischen Bedrohung globalen Ausma�es. Was passiert, wenn eine der weltber�hmtesten Metropolen von Terroristen als Geisel gehalten wird? Tom Clancy�s Rainbow Six Vegas wird Team Rainbows Debut auf den Konsolen der n�chsten Generation, zusammen mit dem hochgelobten Tom Clancy�s Ghost Recon Advanced Warfighter� und sehns�chtig erwarteten Tom Clancy�s Splinter Cell Double Agent�. Mit weltweit mehr als 13,5 Millionen verkauften Einheiten ist die Rainbow Six-Reihe bekannt f�r seine exzellenten Multiplayermodi und seine eindringlichen Einzelspielertitel.

Tom Clancy�s Rainbow Six Vegas reizt die Technologie mit seiner Grafik, k�nstlichen Intelligenz, Physik und Animation bis an die Grenzen aus. Das Spiel wird von Ubisofts preisgekr�ntem Entwicklungsstudio in Montreal entwickelt, das einige der talentiertesten Entwickler der Welt besch�ftigt, unter anderem Senior Producer Chadi Lebbos, ehemaliger Leiter von Rainbow Six 3�.

�Rainbow Six ist zur�ck�, sagt Benedikt Sch�ler, Marketing Director von Ubisoft Deutschland . �Rainbow Six Vegas baut auf dem Online-Erfolg der Rainbow Six-Reihe auf und nutzt die M�glichkeiten der n�chsten Konsolengeneration.. Mit Ghost Recon Advanced Warfighter, das diesen Monat ver�ffentlicht wird sowie Tom Clancy�s Splinter Cell Double Agent ebenfalls in diesem Jahr, bildet Rainbow Six Vegas 2006 ein perfektes Trio von Clancy-Spielen.�
</div></BLOCKQUOTE>

Auch wenn ich jetzt etwas weit ausgeholt habe, so war es doch nötig um unseren VenoM von seinen fehlerhaften Infos zu überzeugen!!!

mfg Ghosti

Marestic
28-12-06, 14:46
SPiel Satz und Sieg.

Das sieht man mal wie Ubisoft nachgelassen hat.

Pro360er
28-12-06, 16:15
Hi,

also ich habe noch nie so einen Käse gelesen....
Was ist der Unterschied zwischen einem Apfel und einer Birne ? http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif
Du erzählst hier das die PC Version besser wie auf der 360 aussieht.
Dabei solltest Du aber vielleicht erwähnen ob Du das auf einem PAL Fernseher gesehen hast. http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif

Ich habe Vegas für den PC und die Demos für die XBOX360.
Weiterhin sollte man die Performance nicht außer Acht lassen.
PC: Core2Duo E6600,2GB RAM, 7900GT.
XBOX360 an 42" Plasma HDTV.

Die PC Version kann in keinster Weise mit der 360er Version mithalten.
Weder von der Grafik noch von der Performance.
Also rede hier mal nicht so einen Quatsch mit einer 7600GT. Das ist schlicht und einfach gelogen http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Naja und sich informieren und Fachwissen haben, sind immer noch zwei Paar Schuhe, denn oftmals bekommt
man glaubwürdig falsche Infos. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Wer mal die Unreal 3 Engine in Aktion sehen möchte, muß sich unbedingt mal GearsofWar für die 360 auf einem 42" Plasmabildschirm anschauen. Was besseres -rein von der Optik und Performance- gab es bis jetzt noch nirgends.

Honda_Spinal
28-12-06, 17:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
Wenn ich hier durch das forum gehe und manche fehlinformationen lese bekomme ich zahnschmerzen. </div></BLOCKQUOTE>

Warum erzählst du dann soviel schrott?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">


Ubi montreal hat


3. vegas hat einen ubi support wie damals ravenshield. also kann man vor denen den hut ziehen. ebenfalls auch nicht mit Lockdown gleich zu setzen. wir haben schon 2 patches und performance verbesserungen, innerhalb der nächsten 1-2 wochen kommt der 3. patch + StandAlone server.
</div></BLOCKQUOTE>
Welche Performance Verbesserungen? Die Ini Tweaks aus der Community? und die Patches sind ein Witz. Den Zweiten habe ich gar nicht erst drauf gemacht, weil er soviel probleme bereitet.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

4. Optionen um HDR und Blur zu deaktivieren wird sich nicht als einfach entpuppen.
Denn:
</div></BLOCKQUOTE>
Klar ist das einfach, kann man sogar selber machen in der ini datei. HDR kann man im Menü ausschalten.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
-Die Unreal Engine 3 baut auf DirectX10 auf und wurde als Light version für directX9 zur verfügung gestellt.
</div></BLOCKQUOTE>
Völliger Blödsinn. Die UE3 basiert auf DX9 und hat einen Fallback Modus zu DX8. Siehe Robo Blitz oder wie das erste UE3 Spiel heißt, das läuft mit Shader 2.0b Karten.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

-Die Unreal Engine 3 ist alleine nur auf
Nvidia basis und und mit enger zusammenarbeit mit Nvidia entwickelt worden. Das ATI karten probleme machen mit dem spiel ist daher verständlich.
</div></BLOCKQUOTE>
Ebenfalls Blödsinn. Denn lustigerweise werkelt in der XBox360 ein ATi Chip und da sieht das Spiel hervorragend aus.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
-HDR ist von Nvidia eine Technologie und nicht von ATI genauso wie das motion blur. tja schade aber gottseidank ist das so. nvidia roxx da world.
</div></BLOCKQUOTE>
Ahja. Du glaubst wohl NVidia hat diese Dinge erfunden. Das ist blödsinn und die techniken gibt es schon sehr lange.
Das sind auch keine entwicklungen nach Lust und Laune, sondern das Shader Model 3.0 sieht es eben vor, das eine grafikkarte das kann. Und das Shader Model 3.0 hat nicht Nvidia erfunden, sondern das wurde festgelegt.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
-Die Unreal Engine 3 baut auf HDR und Motion blur sowie shader model 3+4 auf und nicht auf shader model 2 oder SM 3.0 light ala ATI.
</div></BLOCKQUOTE>
Was du mit Shader Model Light meinst ist mir ein Rätsel. Vielleicht das 2.0b?
Die unreal Engine baut im übrigen nicht auf Shader Modell 3+4 auf, sondern auf DirectX. hier mal ein Zitat von Tim Sweeney aus der PC Games Hardware 11/2004:
"Die Unreal Engine 3 ist für Spiele anfang 2006 gedacht (konsolen und PCs der nächsten generation), entsprechend stellt das Shader Modell 3 unseren Hauptfokus dar - aus Leistungs und 3D featuressicht. Wir werden Programmcode für Shader Modell 2.0 haben, genau wie wir mit der Unreal Engine 2 DirectX8 Hardware im Visier hatten, aber auch DirectX7 Hardware unterstützten."

Es ging noch weiter und ich will nicht bestreiten, dass die Spezifikationen geändert worden, was auch im Interview gesagt wurde (je nach marktentwicklung etc.).
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
-HDR ist SM3 abhängig und da U3 engine auf basis des shader models 3 sowie des neuen smartshader 4 aufgebaut ist, kann man daher eine fehlerfreie deaktivierung ausschliessen.
</div></BLOCKQUOTE>
HDR kann man sogar im Grafikmenü ausschalten. Das ist keine Zauberei.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
FAZIT:

Ich finde es zum kotzen (sorry für die ausdrucksweise) wie leute sich darüber
aufregen das ihre ATI karten nicht richtig laufen oder das unter SM 3.0 das spiel nichtmal läuft. damals aber sind alle hingegangen und haben über nvidia hergezogen und geschimpft als Half Life 2 raus gekommen ist.

Obwohl Valve selbst damals zugestanden hat das Half Life 2 nur mit einer nvidia zur follen grafikpracht findet wegen specular lighting und hdr aber ATI deutlich bessere performance bietet anstatt qualität. aber nein, blind vor leistungshunger wurde nvidia verachtet, verspottet und jetzt wirds gedankt. super!
</div></BLOCKQUOTE>
HL2 war ein anderes Thema. Es stimmt, das wurde ATi optimiert. Aber die Nvidia Geforce FX Serie war auch "kacke". Sie konnten viel (damals schon Shader 2.0b ähnliche Spezifikationen) aber waren eben langsam.
Die HL2 Engine sah auf Nvidia Karten nicht besser aus, HDR gab es in der Engine nicht. Es gab nur später in manchen CS Levels und der Ein Level Demo (weiß nicht mehr den Namen) einen Bloom Effekt, der HDR ähnlich ist.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
kleiner hinweis für ATI fans:

Nvidia hat gegenüber ATI jetzt AMD mehr als 1 jahr vorsprung. denn die 8800GTX mit shader model 4.0 und DX10 ist zwei generationen weiter als die ATI/AMD karten.
</div></BLOCKQUOTE>
Die Geforce 7900er Reihe steht in Konkurrenz zur ATi X1900er Reihe und sind von der Technologie ähnlich.
Die Geforce 8800 GTX ist logischwerweise beiden überlegen. ATi hat zugegebnerweise keine neue Graka im Angebot, aber wie gut schlecht die neuen sein werden, muss man sehen. schliesslich ist laut Nvidia die 8800er Serie auch "nur" DX10 fähig, der Fokus liegt aber auf DX9 Anwendungen.
Ich seh da aber ATi momentan auch arg in Zugzwang.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
In sachen hardware empfehle ich das magazin CT für 5 EUR in jedem Kiosk zu finden.

danke für eure aufmerksamkeit. </div></BLOCKQUOTE>

Ich mag die zeitschrift. Aber für Spieler ist sie meines Erachtens nicht geeignet.

Edit: Ich finde das Spiel ansich echt gut. Aber die Performacne ist einfach schlecht.
Das Spiel Shader 2 tauglich zu machen wäre sicher kein großer Aufwand. Man kann die Shader im Vegas Verzeichnis unkompiliert anschauen. Diese Handvoll Programmzeilen werden mit Sicherheit nicht unmodifizierbar gewesen.

bye
Spinal

roorback_dj
28-12-06, 17:20
honda, du hast dir diese arbeit gemacht.... und hast völlig recht ! tadellose arbeit !

zu ati/nvidia: ati ist ziemlich konservativ. so will ati erst mitte 2007 die erste dx10 karten bringen. nvidia hat sie jetzt schon - funktiniert aber angelich nicht.. sogesehen bin ich schon für die konservative und ausgereifte variante...

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Man kann die Shader im Vegas Verzeichnis unkompiliert anschauen.
</div></BLOCKQUOTE>
und wenn man sich bischen auskennt auch anderwertig modifizieren http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Quantasom
28-12-06, 17:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
-Die Unreal Engine 3 baut auf HDR und Motion blur sowie shader model 3+4 auf und nicht auf shader model 2 oder SM 3.0 light ala ATI. </div></BLOCKQUOTE>
Bitte definiere "SM 3.0 light". Seit dem R520 (X1800) erfüllen Grafikchips der Firma ATi/AMD die Kriterien für das "Shader Model 3.0", genauso, wie es nVidia seit der "GeForce 6" tut.


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
-HDR ist von Nvidia eine Technologie und nicht von ATI genauso wie das motion blur. tja schade aber gottseidank ist das so. nvidia roxx da world. </div></BLOCKQUOTE>
HDR (High Dynamic Range) ist keine Technologie sondern beschreibt einen hohen Dynamikumfang (hier: Kontrastumfang, bzw. Quotient aus größtem und kleinstem Helligkeitswert). Dafür ist auch kein "Shader Model 3.0" nötig. Die beiden Dinge wurden nur gleichzeitig aktuell.

"Motion Blur" ist ebenfalls keine Technologie, sondern ein optischer Effekt. Bereits der VSA-100 (http://de.wikipedia.org/wiki/3dfx_VSA-100#VSA-100_im_Detail) -Grafikchip von 3Dfx bot bereits die Möglichkeit dafür.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
Obwohl Valve selbst damals zugestanden hat das Half Life 2 nur mit einer nvidia zur follen grafikpracht findet wegen specular lighting und hdr aber ATI deutlich bessere performance bietet anstatt qualität. aber nein, blind vor leistungshunger wurde nvidia verachtet, verspottet und jetzt wirds gedankt. </div></BLOCKQUOTE>
Ich gebe dir eine "1+" für die gekonnte Melodramatik. Schließe dich dem lokalen Theaterverein an und beglücke ein dankbares Publikum von der Skene aus. Hier im Internet-Forum für ein Computerspiel finden sich bloß taube Ohren/blinde Augen für so ein "Talent".

VenoM_mp187
28-12-06, 20:23
@ AngoraElchKuh

Ich muß zugeben ein Fan wie vielleicht du es bist bin ich nicht gerade. Ich bin ein Fan von Militär und Taktik simulationen. SWAT4 kommt für mich nicht in frage. CS in slow motion. Rainbow Six und das was ich von rainbow six gesehen habe, hat mich schon immer beeindruckt. alleine wegen dem tiefgang.

zu deiner erzählung der geschichte hier, danke. denn auch ich habe wieder etwas mehr über die rainbow six reihe lernen könne. alles seit mp demo release habe ich selbe mitbekommen, war von anfang an dabei. daher gebe ich dir auch recht das ubi in sachen support nachgelassen hat.

wenn ich jedoch sehe wie zügig die letzten beiden patches für vegas gekommen sind, bin ich zuversichtlich das ubi wieder ein hoch in sachen support schaffen könnte. aber wie schon so oft gesagt "abwarten und tee drinken".

dennoch danke, finde super wie du hier ausgeholt hast. viele punkte im bezug auf rash und seine addons wusste ich schon, habe rash wie gesagt bis vor einem knappen jahr intensiv gespielt.
nur von den ersten rainbow six teilen
hatte ich nicht die ahnung. damals hatte mich tiefgehende taktik nicht so stark interessiert wie heute. das RedStorm eng mit UBI Montreal zusammenarbeitet wusste ich, das Redstorm dennoch die finger in Lockdown drin hatte wusste ich wiederum nicht, hatte da schon mehrmals wegen nachgefragt und es wurde immer nein gesagt. also das enttäuscht mich umso mehr.



@ Outlaw_965 & Honda_spinal & Quantasom

Smartshader 3.0 Light betone ich auf X800 Karten. Die auch keine Kompatibilität haben. durch technik erstellte effekte wie HDR fehlerfrei dazustellen.
Somit wurden ATI karten vor dem R520 den kriterien für Shader model 3.0 nicht gerecht.

Die Unreal 3 Engine wurde anfangs auf DirectX basis der version 9.0 entwickelt und aus Kompatibilitäts sowie Technichen gründen mit dem programmcode für SM2.0 ausgestattet.

Nvidia ist direkter Partner von Epic games und hat die finger in den entwicklungen der Engine mit drinne. Damit das perfekte darstellen von grafiken und das programmieren der shader und so weiter möglich ist. auf dem Nvidia editors day wurde die Engine erstmals angesprochen.

Die Unreal Engine Technologie wurde seit jeher von epic games für ihre spiele selbst entwickelt. Es wurde kein kopf über consolen zerbrochen.
Seit den "Next Generation Games" wurde die Engine weiter entwickelt um eine Kompatibilität für consolen zu schaffen. In erster linie geht es Epic games aber darum, die next generation engine für ihre pc titel zu entwickeln.

dadurch das wie schon gesagt auch consolen die möglichkeit der next generation games bieten, wie die xbox360 und PS3 hat Epic games die möglichkeit, ihre Entwicklung auf einer Breiteren Palette des Marktes anzubieten.
Es folgte nun die möglichkeit die Unreal Engine von anderen entwicklern zu Licensieren. wie zum beispiel für vegas und double agent.

Durch die weiterentwicklung der hardware und dem fortschritt der grafik technologie wurde die basis der U3 Engine erweitert und auf DX10 Basis mit SM 4.0 weiterentwickelt.
Immernoch mit NVIDIA hardware in entwicklung.
Jetzt ist es aber auch möglich ne einwandfreie ATI Kompatibilität zu machen, wegen SM3.
Aber bei SM4 (NextGen) wirds dann schon schwerer.

Ich hätte auch zur U3 Engine gegriffen, denn diese ist eine der wenigen NextGenerationGames Engines die sogar für Consolen Games richtig eingesetzt werden kann.

Hier nochmal nen interessanter auszug von Epic:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Unreal Engine 3.0 targets 2006-2007 high-end PCs(support on Windows Vista and Direct3D 10), Xbox 360 and PlayStation 3. fully support on 64-bit operating system, fully support on hyper-threading and multi-core processors including next generation consoles and 4 core processor and 8 core processor already. fully support on Microsoft XNA. The core code, rendering system and all modules were completely rewritten. It discards legacy support to improve performance and obtain visual quality unachievable with older generations of graphics processors. Incorporates vast improvements to the UnrealEd toolsets.

Every aspect of the Unreal Engine has been designed with ease of content creation and programming in mind, with the goal of putting as much power as possible in the hands of artists to develop assets in a visual environment with minimal programmer assistance; and to give programmers a highly modular and extensible framework for building, testing, and shipping games in a wide range of genres.
</div></BLOCKQUOTE>

Schön und gut das man HDR und Motion Blur ausstellen kann aber schaut euch dann mal vegas an. LOD Fehler, Pixel Fehler sowie weitere darstellungsfehler. Der oberwitz, man bekommt nichtmal nen performance zuwachs. nach der deaktivierung konnte ich einen zuwachs bei mir nicht feststellen auch nicht bei nem freund von mir der ne X1950 XTX hat.

das Xbox360 auf nem Plasma super aussieht ist durch HDMI schon möglich. bald werden wir HDMI auch auf dem pc effektiv nutzen können.
ich habe heute auf nem Samsung LCD Fernseher mit angeschlossenem HDMI auf einer XBOX 360 Vegas gespielt, ist bei Expert Klein als werbung in der xbox. Nein danke, finde ich dennoch nicht besser als PC.
Das es gut aussieht für eine console streite ich nicht ab, Advanced Warfighter hatte mir auch beispielsweise auf der xbox besser gefallen.

Next Generation Games erfordern auch eine Next Generation Graka, wie die aktuelle ATI in der xbox. diese ati karte wird ja auch SM3.0 gerecht. was heute bei den NextGames ja gerne genutzt wird.

Nobody---
29-12-06, 04:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
..... Ich finde es hundertmal besser und inovativer als Raven Shield. Raven Shield hatte mich persönlich schon viel
zu sehr an Counter Strike errinnert..... </div></BLOCKQUOTE>

ähh sag sowas wennst in einem cs-forum freunde finden willst , hier is das taktisch unklug ... besonders da du auf 2 seiten bereits mehrfach in ellenlangen beiträgen widerlegt worden bist ...

on topic : was bringt uns eine ~500 euro teure graka mit dx10 unterstützung sm4 und wat weiss ich noch alles , wenn es noch keine nennenswerten spieletitel gibt die genannte technologien unterstützen ??

dann ham wir eine sauteure karte im rechner stecken , keine kohle mehr , aaaaaber wir können ja vegas subbagut spieln ... pustekuchen , wenn ein ~500 € monster von deinem heiss und innig geliebten nvidia das ned auf die reihe bringt ... tz

ich trau mich wetten dass die nächste ati-generation den 8000er karten in irgendeiner sache überlegen sein wird ... und wenns nur der preis is ...

Quantasom
29-12-06, 04:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
Smartshader 3.0 Light betone ich auf X800 Karten. Die auch keine Kompatibilität haben. durch technik erstellte effekte wie HDR fehlerfrei dazustellen.
Somit wurden ATI karten vor dem R520 den kriterien für Shader model 3.0 nicht gerecht. </div></BLOCKQUOTE>
Warum schreibst du das so? Das klingt so, als hätte ATi seine Grafikchips damals entgegen besseres Wissen als SM3.0-konform beworben. Es war von Anfang an klar, das es sich um "Shader Model 2.0b"-Chips handelt. Als nVidia mit der GeForce-6-Reihe und dem ersten SM3.0-Chip kam, musste ATi kontern und kam mit dem Argument, dass SM3.0 noch Monate nicht wichtig werden würde. Wie man heute weiß, kam es dann anders.

Momentan gibt es eine ganz ähnliche Situation mit "DirectX 10". nVidia ist ATi wieder ein paar Monate voraus und solange der R600 nicht auf dem Markt ist, muss ATi verbal kontern. Deshalb sagen sie jetzt, dass "DirectX 10" erst ab dem 3. Quartal im Jahr 2007 interessant wird. Ob es wirklich so kommt, ist ungewiss, aber in diesem Fall nicht unwahrscheinlich, da es sich um etwas viel Radikaleres handelt, als der Sprung von SM2.0b zu SM3.0. Angekündigte DX10-Spiele sind auf unbestimmte Zeit verschoben und unterstützen sowieso auch DX9-Hardware (Crysis, FSX).

Honda_Spinal
29-12-06, 05:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:

@ Outlaw_965 & Honda_spinal & Quantasom

Smartshader 3.0 Light betone ich auf X800 Karten. Die auch keine Kompatibilität haben. durch technik erstellte effekte wie HDR fehlerfrei dazustellen.
Somit wurden ATI karten vor dem R520 den kriterien für Shader model 3.0 nicht gerecht.
</div></BLOCKQUOTE>
Natürlich können die X800 Karten kein HDR und kein Shader Model 3. Sie können Shader Modell 2.0b. Das ist kein Shader 3.0 light sondern eben ein leicht erweitertes Shader 2 Modell.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Die Unreal 3 Engine wurde anfangs auf DirectX basis der version 9.0 entwickelt und aus Kompatibilitäts sowie Technichen gründen mit dem programmcode für SM2.0 ausgestattet.

Seit den "Next Generation Games" wurde die Engine weiter entwickelt um eine Kompatibilität für consolen zu schaffen. In erster linie geht es Epic games aber darum, die next generation engine für ihre pc titel zu entwickeln.

dadurch das wie schon gesagt auch consolen die möglichkeit der next generation games bieten, wie die xbox360 und PS3 hat Epic games die möglichkeit, ihre Entwicklung auf einer Breiteren Palette des Marktes anzubieten.
Es folgte nun die möglichkeit die Unreal Engine von anderen entwicklern zu Licensieren. wie zum beispiel für vegas und double agent.
</div></BLOCKQUOTE>
Das wollte ich nur klarstellen. Du hast es so ausgelegt, als wäre es praktisch nicht möglich, die Unreal 3 Engine Shader Modell 2.0 kompatibel zu machen. Aber die engine ist schon lange in der Entwicklung und kann man sehr wohl SM2 fähig machen.
Ich denke (!) Epic hat Shader eingebaut (sieht man am Quellcode, Copyright Epic Games), die über die Ini Dateien "abschaltbar" sind. Dort steht ja was von "useshader3=true/false". Aber Ubisoft hat auch viele eigene Shader reingebaut, die das offenbar nicht können. Und ich behaupte, das es eben ohne allzu großen Entwicklungsaufwand eben doch möglich gewesen wäre. Vielleicht liege ich falsch.
Im übrigen nutzt Splinter Cell Double Agnet nicht die Unreal Engine 3, sondern 2.5.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Durch die weiterentwicklung der hardware und dem fortschritt der grafik technologie wurde die basis der U3 Engine erweitert und auf DX10 Basis mit SM 4.0 weiterentwickelt.
Immernoch mit NVIDIA hardware in entwicklung.
</div></BLOCKQUOTE>
Das mag sein.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Jetzt ist es aber auch möglich ne einwandfreie ATI Kompatibilität zu machen, wegen SM3.
Aber bei SM4 (NextGen) wirds dann schon schwerer.
</div></BLOCKQUOTE>
Es gibt keine "Ati/Nvidia Kompatiblität". Beide Hersteller bauen für die DirectX und auch OpenGL Schnittstelle. Das heist sie sind immer Kompatibel zueinander. Nur unterstützen die älteren ATi Karten eben nur Shader Modell 2 und nicht 3.
Früher, als es noch Voodoo Karten gab, da war es schwierig. 3DFX hatte die Glide Schnittstelle, andere 3D Karten hatten auch ihre eigene 3D Schnittstelle usw.
Also lief Spiel X nur mit Karte Y im 3D beschleunigten Modus.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

Ich hätte auch zur U3 Engine gegriffen, denn diese ist eine der wenigen NextGenerationGames Engines die sogar für Consolen Games richtig eingesetzt werden kann.
</div></BLOCKQUOTE>
Die Unreal Engine 3 mag super sein. Eine Spielkonsole unterscheidet sich auch nicht grundlegend von einem PC. Prozessor, Grafikkarte, RAM usw ist alles ähnlich. Davon abgesehen ist es klar, das ein Hersteller eine engine auch für den lukrativen Konsolenmarkt kompatibel macht.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Hier nochmal nen interessanter auszug von Epic:

[QUOTE]
Unreal Engine 3.0 targets 2006-2007 high-end PCs(support on Windows Vista and Direct3D 10), Xbox 360 and PlayStation 3. fully support on 64-bit operating system, fully support on hyper-threading and multi-core processors including next generation consoles and 4 core processor and 8 core processor already. fully support on Microsoft XNA. The core code, rendering system and all modules were completely rewritten. It discards legacy support to improve performance and obtain visual quality unachievable with older generations of graphics processors. Incorporates vast improvements to the UnrealEd toolsets.

Every aspect of the Unreal Engine has been designed with ease of content creation and programming in mind, with the goal of putting as much power as possible in the hands of artists to develop assets in a visual environment with minimal programmer assistance; and to give programmers a highly modular and extensible framework for building, testing, and shipping games in a wide range of genres.
</div></BLOCKQUOTE>
</div></BLOCKQUOTE>
Interessant. Die Engine ist mit Sicherheit Top.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Schön und gut das man HDR und Motion Blur ausstellen kann aber schaut euch dann mal vegas an. LOD Fehler, Pixel Fehler sowie weitere darstellungsfehler. Der oberwitz, man bekommt nichtmal nen performance zuwachs. nach der deaktivierung konnte ich einen zuwachs bei mir nicht feststellen auch nicht bei nem freund von mir der ne X1950 XTX hat.
</div></BLOCKQUOTE>
ich habe nach abstellen der genannten optionen keinerlei Fehler, das spiel sieht logischerweise etwas schlechter aus aber ich habe auch einen signifikanten Performance Zuwachs. Kann das bei dir nicht nachvollziehen.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
das Xbox360 auf nem Plasma super aussieht ist durch HDMI schon möglich. bald werden wir HDMI auch auf dem pc effektiv nutzen können.
</div></BLOCKQUOTE>
Du schmeist da Sachen durcheinander. Vielleicht meinst Du HD Fernsehen. HDMI ist lediglich die Anschlussart von dem videokabel wie D-Sub oder DVI und ist auch zu DVI Kompatibel. Es gibt also einfach DVI/HDMI Adapter.
Und auf dem PC braucht es sowas wie HD nicht, da wir schon seit X Jahren hohe Auflösungen haben. Auf Fernsehern haben wir in Deutschland nunmal seit ewigkeiten PAL, welches eine Auflösung von max. 768x576 Pixeln erlaubt. HD Fernsehen kann bis zu 1920x1080 im Halbbild verfahren. Deshalb sehen XBox360 Spiele auf HD Fernsehern besser aus, weil sie schlicht höher aufgelöst sind (soweit ich weiß läuft Vegas mit 1280x800 Pixeln auf der Xbox360).
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

Next Generation Games erfordern auch eine Next Generation Graka, wie die aktuelle ATI in der xbox. diese ati karte wird ja auch SM3.0 gerecht. was heute bei den NextGames ja gerne genutzt wird. </div></BLOCKQUOTE>

Es ist unbestritten das die X800er Serie die letzte non SM3 Karte sein wird. Die Karte in der XBox ist ein Vorserien modell der X1800er mit einigen Verbesserungen. Zum Beispiel erfüllt sie schon ein paar features von DX10.
Dennoch sollte eine X1900XT schneller sein.
Ich finde, das Spiel läuft auf PCs eben nicht so toll. Es sieht auch nicht so toll aus, das es SM3 only sein müsste wie ich finde. Wenn es jetzt auf einer GF7900GT oder einer ATI X1900XT problemlos liefe, in 1280x1024. Dann würde ich sagen, TOP.
Aber so wie das Spiel läuft sollte da noch nachgebessert werden. Ich finde es ein bischen enttäuschend für ein Unreal Engine 3 Spiel.

Edit: Ich finde auch den Hardawre Boom daneben. Ich hatte vor meinem jetzigen rechner einen Athlon64 3200+ mit Radeon X850XT. Da laufen alle Spiele die für mich interessant sind problemlos, außer die neuen Ubisoft Titel.
Die laufen nichtmal auf einem 1,5 Jahre neueren "Hi End" System vernünftig, sehen aber kaum besser aus als ältere Spiele.

bye
Spinal

Quantasom
29-12-06, 06:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">HD Fernsehen kann bis zu 1920x1080 im Halbbild verfahren. Deshalb sehen XBox360 Spiele auf HD Fernsehern besser aus, weil sie schlicht höher aufgelöst sind (soweit ich weiß läuft Vegas mit 1280x800 Pixeln auf der Xbox360). </div></BLOCKQUOTE>
"True HD" hat sogar 1080 Zeilen in progressiver Form!

Vegas wird in 720p (1280x720; progressiv) ausgegeben, schätze ich. Seit einem Update kann die Box auch 1080p. Allerdings weiß ich nicht, inwiefern skaliert wird. Ich denke, dass so einige Spiele nur hochskaliert werden, da die Hardware für 1920x1080 Pixel nicht performant genug ist.

Outlaw_965
29-12-06, 10:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:



Die Unreal Engine Technologie wurde seit jeher von epic games für ihre spiele selbst entwickelt. Es wurde kein kopf über consolen zerbrochen.
Seit den "Next Generation Games" wurde die Engine weiter entwickelt um eine Kompatibilität für consolen zu schaffen. In erster linie geht es Epic games aber darum, die next generation engine für ihre pc titel zu entwickeln.

dadurch das wie schon gesagt auch consolen die möglichkeit der next generation games bieten, wie die xbox360 und PS3 hat Epic games die möglichkeit, ihre Entwicklung auf einer Breiteren Palette des Marktes anzubieten.
Es folgte nun die möglichkeit die Unreal Engine von anderen entwicklern zu Licensieren. wie zum beispiel für vegas und double agent.

</div></BLOCKQUOTE>

So wie du das darstellst, könnte man fast meinen, die Unreal Engine wäre bis zu Version 3 nur auf dem PC zum Einsatz gekommen, was natürlich nicht stimmt. Auch frühere Versionen der Engine kamen schon auf Konsolen zum Einsatz.

Und Epic entwickelt die Engine mittlerweile nicht mehr nur hauptsächlich, um ihre eigenen Spiele zu entwickeln. Das Lizenzieren der Engine an andere Entwickler ist ein wichtiges Geschäftsfeld für Epic. Und da muss die Engine auch auf Konsolen einsetzbar sein. Hö doch auf davon zu reden, sie würde hauptsächlich für den PC entwickelt. Das stimmt nicht. Zumal du deine Argumentation mit deinem original Epic-Zitat selbst ad absurdum führst. Dort werden alle Platformen gleichberechtigt aufgezählt:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Unreal Engine 3.0 targets 2006-2007 high-end PCs(support on Windows Vista and Direct3D 10), Xbox 360 and PlayStation 3. fully support on 64-bit operating system, fully support on hyper-threading and multi-core processors including next generation consoles and 4 core processor and 8 core processor already. ...
</div></BLOCKQUOTE>



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
das Xbox360 auf nem Plasma super aussieht ist durch HDMI schon möglich. bald werden wir HDMI auch auf dem pc effektiv nutzen können.
ich habe heute auf nem Samsung LCD Fernseher mit angeschlossenem HDMI auf einer XBOX 360 Vegas gespielt, ist bei Expert Klein als werbung in der xbox. Nein danke, finde ich dennoch nicht besser als PC.
Das es gut aussieht für eine console streite ich nicht ab, Advanced Warfighter hatte mir auch beispielsweise auf der xbox besser gefallen.
</div></BLOCKQUOTE>

Dass die 360 dort über HDMI angeschlossen war, würde ich mal stark bezweifeln, es existiert kein
HDMI-Anschluss an der 360. Was die 360 an Grafik darstellen kann, hat aber auch eher weniger mit dem verwendeten Anschluss zu tun (VOm Unterschied zwischen einem PAL- und einem HDTV-Gerät mal abgesehen).

Und warum willst du HDMI "effektiv" am PC nutzen?
DVI-Anschluss und gut ist. HDMI bringt dir da keine Vorteile. Zumal HDMI für den Heimkino Bereich gedacht ist, um Scart etc. abzulösen.

VenoM_mp187
29-12-06, 12:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
So wie du das darstellst, könnte man fast meinen, die Unreal Engine wäre bis zu Version 3 nur auf dem PC zum Einsatz gekommen, was natürlich nicht stimmt. Auch frühere Versionen der Engine kamen schon auf Konsolen zum Einsatz.

Und Epic entwickelt die Engine mittlerweile nicht mehr nur hauptsächlich, um ihre eigenen Spiele zu entwickeln. Das Lizenzieren der Engine an andere Entwickler ist ein wichtiges Geschäftsfeld für Epic. Und da muss die Engine auch auf Konsolen einsetzbar sein. Hö doch auf davon zu reden, sie würde hauptsächlich für den PC entwickelt. Das stimmt nicht. Zumal du deine Argumentation mit deinem original Epic-Zitat selbst ad absurdum führst.
</div></BLOCKQUOTE>

Das ist es ja was ich gemeint habe, uhrsprünglich wurde Unreal engine nur für die pc titel entwickelt. angefangen bei spielen wie Unreal 1 bis Unreal 2 dann wurde expandiert.
so das jeder was von der engine hat.
Klar fing das schon bei der U2 engine an.

Das tolle daran ist nur, das es jetzt den entwicklern möglichgemacht wird ein spiel für den pc oder die console zu entwickeln, das auf beiden plattformen gleichgut rüberkommt. ohne das die developer mehraufwand betreiben müssen.

vorher war es doch so. die idee für ein spiel wird umgesetzt, mit dem gedanken im hinterkopf es auf pc und consolen zugleich anzubieten.
hat man ja keine einwände gegen.
dann kommt die entscheidung der developer das spiel erst für die xbox360 fertig zu stellen und dann wollen die der PC gemeinde gerecht werden, entwickeln das spiel noch nen knappes halbe jahr weiter und bringen das mit mega hardware anforderung auf den rechner. klar sieht das spiel dann besser aus auf dem pc. aber mit dem nachteil das jeder sein letztes geld aus dem fenster werfen muss.

so hat epic mitgedacht und ihre engine so erweitert. das beide plattformen das selbe endresultat bieten und es für developer einfach ist beides zugleich zu entwickeln.
daher auch diese krasse ähnlichkeit mit vegas auf pc und xbox360. bin ich sogar froh drüber.
denn das spiel kann man auf dem pc mit patches und addons krasser weiterentwickeln als wie auf der xbox trotz xbox spiele patches.

den einzigsten nachteil den wir jetzt hier haben ist folgender.

es gibt die unreal 2 engine die weit bekannt ist
und für viele spiele auf consolen und pc genutzt wurde. dann kammt die presentation der Unreal 3 engine auf dem Nvidia Editors day und alle sind begeistern von den neuen techniken und effekten sowie der leistungsvielfalt dieser engine.

jetzt will jeder was davon haben, kann aber aufgrund der noch nicht verfügbar gemachten hardware kein shader 4 oder DX10 nutzen, also müssen die auf eine alte version zurückgreifen.
2.5.3 eine mischung aus Unreal engine 2 und 3.
Sm 2.0 implementierung und SM3 Implementierung sowie DX9 als basis. UBI sieht dann die klassen effekte die möglich gemacht werden können mit SM3 und beist sich daran fest und entwickelt grafik kracher wie Double Agent und Vegas.

gut gemeint die xbox console mit ihrer ATI
und die PS3 die wie ich glaube das gegen pendant nVidia drinne hat. die auf der engine entwickelten kann man einfach auf diese beiden systeme einstellen. nur nicht so einfach für den pc. der eine hat ne nvidia drinne der andere ati. der eine nen dual core von intel der andere nen amd 64. da fängt das problem an.

man kann keine anpassung auf ein system festlegen wie die xbox und ps3 sondern man muss so umprogrammieren das es auf nahezu jedem rechner läuft. da aber auf SM3 festgebissen wurde leidet jetzt die community.

freuen dürfen wir uns dennoch, auch wenn ATI's antwort auf 8800GTX bei den ersten tests versagt hat. ATI wird kommen ist klar. aber preis leistung wird es ATI nicht schaffen da nvidia
im fühjahr 2007 abgespeckte versionen wie die
8600GS und 8200er oder 8100er auf den markt wirft. Laut hardware kritiker wird die 8600GT zu einem pres zwischen 200-300 EUR kommen und die GS die 7600GT ersetzen zum preis von 150-200EUR.

so wird in der gerüchteküsche zur zeit gemunkelt. das die versionen kommen ist jedenfalls schon bestätigt wann wurde nur kein genauer termin gegeben, es heist nur frühjahr.

eine weitere neue reihe, ich schätze mal die wird sich GeForce 9800 nennen und wird ebenfalls nächstes jahr kommen.

Crysis wird warscheinlich weiter mit DX10 arbeiten und kommt sommer nächstes jahr so wie es aussieht.

der neue Brothers in Arms Hells Highway hit soll ja angeblich mit der vollwertigen Unreal 3 engine in entwicklung sein und auf dem PC ein DX10 spiel werden. auch zeitgleich mit PS3 erscheinen.

Unreal Turnament 2007 ist ein DirectX10 spiel und soll die möglichkeit bieten zwischen SM3 und 4 umzuschalten.

Und wie wir wissen ist Epic games der einzigste developer, der spiele auf den markt bringt wo es nie performance probleme gibt und immer pervers geil aussehen.

ubi hat da im vergleich wirklich noch was falsch gemacht. bei mir rennt vegas aber dennoch flüssig bei 1024x768 alle options on.

Mein System:
Intel p4c 2600MHz HT
Infinion DDR 400 - 2,5 GB
GeForce 7600GT

deswegen sage ich es läuft dafür das es next generation ist schon recht gut.
die FPS liegen bei mir zwischen 40 und 60.
mehr als 40FPS kann das menschliche auge sowieso nich warnehmen. dennoch hätte ich gerne mehr performance.

aber soweit erstmal genug geschrieben...

Honda_Spinal
29-12-06, 15:07
Sag mal, informierst du dich eigentlich auch über das, was du schreibst?
Liest sich eher so, als ob du dir das gerade im Kopf rumschwirrt und dann niederschreibst.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
den einzigsten nachteil den wir jetzt hier haben ist folgender.

es gibt die unreal 2 engine die weit bekannt ist
und für viele spiele auf consolen und pc genutzt wurde. dann kammt die presentation der Unreal 3 engine auf dem Nvidia Editors day und alle sind begeistern von den neuen techniken und effekten sowie der leistungsvielfalt dieser engine.

jetzt will jeder was davon haben, kann aber aufgrund der noch nicht verfügbar gemachten hardware kein shader 4 oder DX10 nutzen, also müssen die auf eine alte version zurückgreifen.
2.5.3 eine mischung aus Unreal engine 2 und 3.
Sm 2.0 implementierung und SM3 Implementierung sowie DX9 als basis. UBI sieht dann die klassen effekte die möglich gemacht werden können mit SM3 und beist sich daran fest und entwickelt grafik kracher wie Double Agent und Vegas.
</div></BLOCKQUOTE>

Den Blödsinn hast du dir wohl auch nur so frei nach Schnauze aus den Fingern gesaugt, oder?
Splinter Cell DA hat definitiv die UE2 und vegas mit Sicherheit die UE3. Nix 2.5.3 und so. Das sieht man schon einfach an der Verzeichnisstruktur, den Ini Files usw.
ich glaube du hast einfach eine völlig falsche Vorstellung von der UE3 und DX10. Das ist nicht der heilige Grahl. Robo Blitz ist ein UE3 Spiel mit Shader 2.0b Support. Ubi war schlicht zu faul (geizig) für den geringen Prozentsatz X800er Kartenbesitzer das Shadermodell 2 zu implementieren. Frühere Grafikkartengenerationen wären eh zu langsam.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
gut gemeint die xbox console mit ihrer ATI
und die PS3 die wie ich glaube das gegen pendant nVidia drinne hat. die auf der engine entwickelten kann man einfach auf diese beiden systeme einstellen. nur nicht so einfach für den pc. der eine hat ne nvidia drinne der andere ati. der eine nen dual core von intel der andere nen amd 64. da fängt das problem an.
</div></BLOCKQUOTE>
Naja, so groß ist das problem auch nicht, schließlich sind die Prozessoren und Grafikkarte kompatibel zueinander. Sicher gibt es mal probleme hier und da und Intel hat ein paar Spezialfähigkeiten die AMD nicht hat und umgekehrt, aber so grundsätzlich anders ist das nicht.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">

freuen dürfen wir uns dennoch, auch wenn ATI's antwort auf 8800GTX bei den ersten tests versagt hat. ATI wird kommen ist klar. aber preis leistung wird es ATI nicht schaffen da nvidia
im fühjahr 2007 abgespeckte versionen wie die
8600GS und 8200er oder 8100er auf den markt wirft. Laut hardware kritiker wird die 8600GT zu einem pres zwischen 200-300 EUR kommen und die GS die 7600GT ersetzen zum preis von 150-200EUR.
</div></BLOCKQUOTE>

Warten wir mal ab. Ich sehe Ati da zwar auch etwas im "Schatten" aber wer weiß wer weiß. Vor einigen Jahren hatten wir eine ähnliche Situation nur umgekehrt. ATi hat die radeon 9700 zur ähnlichen Jahreszeit wie nvidia die 8800 rausgebracht und die war einfach klasse. Dann kamen die Nvidia Fans und warteten auf die Geforce FX, die ja eh alles in den Schatten stellen würde. Tja, mit 128 Bit Speicherinterface, höllenlautstärke und nicht der erwarteten Performance war die FX 5800 dann doch nicht das wahre.
Ati muss da aufpassen das nicht dasselbe passiert. Wenn der R600 1/2 Jahr später als die G80 rauskommt, werden auch die Erwartungen höher sein.
Aber wie ich schon schrieb, hellsehen kann keiner. Mal sehen was passiert.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Crysis wird warscheinlich weiter mit DX10 arbeiten und kommt sommer nächstes jahr so wie es aussieht.
</div></BLOCKQUOTE>

Bis Sommer ist es noch 6 Monate und ich bin mir sicher, das Crysis frühestens im Winter kommt. ich meine letztens sogar schon über eine Verschiebung in den Herbst gelesen zu haben.
Auch andere DX10 Spiele werden auf einmal auf unbestimmte Zeit verschoben. Es wird eben nix so heiß gegessen wie es gekocht wird.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
der neue Brothers in Arms Hells Highway hit soll ja angeblich mit der vollwertigen Unreal 3 engine in entwicklung sein und auf dem PC ein DX10 spiel werden. auch zeitgleich mit PS3 erscheinen.
</div></BLOCKQUOTE>
Ja. Soll. Mal wieder.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Unreal Turnament 2007 ist ein DirectX10 spiel und soll die möglichkeit bieten zwischen SM3 und 4 umzuschalten.
</div></BLOCKQUOTE>
Und wieder "soll".
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Und wie wir wissen ist Epic games der einzigste developer, der spiele auf den markt bringt wo es nie performance probleme gibt und immer pervers geil aussehen.
</div></BLOCKQUOTE>
Naja, von Ut2003 war ich enttäuscht. Kaum Shader Effekte. Dafür lief es sehr zuverlässig und schnell.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
ubi hat da im vergleich wirklich noch was falsch gemacht. bei mir rennt vegas aber dennoch flüssig bei 1024x768 alle options on.

deswegen sage ich es läuft dafür das es next generation ist schon recht gut.
die FPS liegen bei mir zwischen 40 und 60.
mehr als 40FPS kann das menschliche auge sowieso nich warnehmen. dennoch hätte ich gerne mehr performance.
</div></BLOCKQUOTE>
"Für ein Next Gen Titel. Was mich stutzig macht. Das Spiel sieht oft überhaupt nicht nach next generation aus und hat trotzdem überhöhte Anforderungen.
Wie gesagt, auf einem ~3500er rechner mit 1 GB Ram und Geforce 6800 oder Radeon X800 Karte läuft fast jedes Spiel recht gut. Und eine radeon X1900 bzw. GF 7900 sind da mal eine Generation weiter und reichen für Vegas nicht aus?
Da ist was faul.
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
aber soweit erstmal genug geschrieben... </div></BLOCKQUOTE>
Jawoll...

bye
Spinal

Quantasom
29-12-06, 16:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by VenoM_mp187:
deswegen sage ich es läuft dafür das es next generation ist schon recht gut.
die FPS liegen bei mir zwischen 40 und 60.
mehr als 40FPS kann das menschliche auge sowieso nich warnehmen. dennoch hätte ich gerne mehr performance. </div></BLOCKQUOTE>
Bitte, bitte, BITTE! Kein "Next Gen"-Geschwafel mehr. Der Ausdruck "Next Generation" ist reiner Marketing-Hokus-Pokus. Es gibt keine Definition für "Next Gen". Nur feuchte Träume von Technik-Geeks.

Zweitens: Bitte keine "das menschliche Auge kann eh nicht"-Sätze mehr. Die verbreiten sich in diesem Forum wie die Pest. Das menschliche Auge nimmt eine Bildfolge von etwa Vierundzwanzig in der Sekunde aufwärts als flüssige Bewegung wahr (genauer gesagt interpretiert unser Gehirn das so). ABBA!: Je höher die Bildrate, desto geringer die Reaktionszeit auf Eingaben (da das Bild schneller erneuert wird).

KastoMDN
29-12-06, 17:43
Aloha zusammen...........

ich finde es super wir ihr hier euch über die engine, graka und sonstigen schrott euch streitet.

Fakt ist es das die Jungs von UBI es eigendlich sehr leicht hatten ein super Spiel heraus zu bringen. Es aber leider nicht so richtig hinbekommen. Erster Versuch Lockdown das ja leider nicht so richtig Anklang bei der alten eingeschworenen Gemeinde von Rainbow Six gefunden hat und nun Vegas super, da kann es kaum schlechter werden. Ich glaub ich besorg mir einen Rechner vom Trötel und Spiele Rouge Spears auf WIN98.

Es gibt doch so ein paar Kleinigkeiten die jeden RS Fan freuen. Keine Flinte im Gesicht, oder halt doch zumindestens hat man die Wahl!!!!!. Keine Vollidioteninfo, das das Magazin bald alle ist oder bereits leer ist. Es soll doch so ein realistisches Spiel sein!!!!! Das super um die Ecke schauen, als wenn in einem Arcade Jump and Run Spiel ist und nur die Perspektive der 3ten Person hat, realistisch halt!!!! Sehr kleiner Chat oben Links im MP Modus ich dachte zuerst ich hatte vergessen die Auflösung von 640x480 zu ändern, doch nach mehrfachen kontrollieren musste ich feststellen, doch 1600x1200 schade der Chat bleibt für Blinde. Und MP Menü super für jedes Punktspiel geeignet!!!!!!!!!!! Und so weiter und so weiter....................

Ein paar Feature sind gut man kann sicht nicht mehr hinter einem Schreibtisch vor einer Granate verstecken wie bei Raven Shield, OK gut.

Aber im groben und ganzen wer VEGAS für die Erfüllung der Taktik-Shooter hält ist auf dem besten Weg ein CS-Kid zu werden. OK ich gehöe auch schon zum älteren Semester was den Games angeht aber sogar das so zerrissene LOCKDOWN hatte mehr Feature eines ehemaligen Raven Shield Fan. Und komisch ist das alle sich so auf Vegas gefreut haben und seit dem es da ist die Server bei Raven Shield und Athena Sword wieder voll sind????????????????? LOL

Jeder der gegenüber sich selbst ehrlich ist sollte jawohl der Meinung sein, das Vegas eine schöne Abwechselung zu CS für KIDS ist und nichts von der guten alten ZEIT von Rainbow hat.

Wir alten Hasen von RS sollten uns wohl damit abfinden das die Zukunft bei den Konsolen liegt und wir dummen PC Junkies das nachsehen haben, leider aber so ist es. Vieleicht sollte ich doch noch von UBI als Lügner bestraft werden immerhin hat auch RavenShield 16Patches bis zur End Version gebraucht allerdings waren dies alles kleine Bugs.

LOOOOOOOOOOOOOOOLLLLLLLLLLLLLLLLLL

KASTO

Hanswurst81
29-12-06, 18:14
Nur mal am Rande: diese ominöse "2.5.3" ist meiner Meinung nach keineswegs die Versionsnummer der UnrealEngine3 bei Vegas, sondern die Versionsnummer irgendeiner Programmbibliothek oder sonstwas.

Honda_Spinal
29-12-06, 19:17
ich denke auch nicht, das es sich um die Versionsnummer der Unreal Engine handelt.

Da dieser Thread generell Offtopic ist auch ein paar Worte von mir zum Spiel.
ich habe R6 nie viel gespielt. Raven Shield habe ich hier, habs gerne im Netz, aber nur kooperativ gespielt.
Vegas gefällt mir sehr gut, eben weil es so Arcadelastig ist. 2 minuten für Tastenbelegen und los gehts. Ich weiß aber auch das dies nicht das R6 ist was einige sich gewünscht haben. Das ich mir anhöen muss, ich sei ein CS Kiddi finde ich zwar total albern, aber ist mir letzlich wurscht. Ich wollte nur sagen, das es eben auch einige Leute gibt, die das neue, actionreichere Spiel besser finden. Aber ich muss dazu sagen, ich habe den MP Modus noch nicht angerührt.

bye
Spinal

VenoM_mp187
29-12-06, 21:49
meine worte zum spiel.

wenn man wert legt auf reinsten realismus, dann holt man sich VBS1 der Army für 800Dollar und hat seinen realismus.

Ich kenne keinen teil aus rainbow six der wirklich realistich war sondern eher versucht hat, realitätsnahe aspecte mit spielspaß zu verbinden.

Schaut euch doch alleine mal ravenshield genauer an. bin bei RvS dabei seit release der demo.
Anangs war alles toll. alle haben sich noch langsam vorgewagt im mp und wollten taktische rafinesse hineinbringen. Clanwars waren erst langwiedrig und taktische planung war an der tagesordnung. so fing alles mal an.
wie ist es jetzt?

auf MP Training bekommt man direkt nach dem spawn die granaten vor die füße geworfen und alle machen einen wettlauf wer den ersten und den letzten gegner umnietet. komisch.
so läuft das auf nahezu jeder map ab.
dann loben alle taktische planung und den
strategischen tiefgang den man in dem spiel
haben kann.
sorry aber ich habe auch jahrelang cs gespielt und lache daher immer beim direkten vergleich.
da muss ich enttäuschender weise sagen das
CounterStrike mehr taktischen tiefgang hat
als die letzten beiden Rainbow Six titel.

mich hatte das zur ravenshield zeit tierisch angepisst. denn die community und nicht das spiel war es, das rainbow six ravenshield zu
einem SLOW MOTION CounterStrike gemacht hat.

In vegas versucht das diese göttlich gepriesene community nun auch. aber die neuen innovativen ideen die in das spiel integriert wurden, wie das deckungsfeuer und so weiter vehindern
den reiz von rushern, die meinen sie müssten wie von der terantel gestochen umher rennen.
dazu bietet meiner meinung nach vegas durch all die möglichkeiten mehr taktische rafinesse als es ravenshield getan hat. man muss selbst wärend einer runde mehr coordinieren und absprechen als es in RvS nötig war.


Server werden voller in RvS? sorry aber unser clan spielt aktiv RvS und baut nebenher noch
ein Vegas Team auf. Wir kennen eine menge RvS Veteranen. angefangen bei leuten des AIM clans, über TSA, TAF, GSG9, HF bis hin zu CSG jetzt Raptorz. Komisch das da alle fragen wie denn vegas so ist denn in RvS wäre ne ganze menge weniger los. Gleichzeitig boomt aber der Community zuwachs in Vegas.
Erst hat man nur unbekannte clans angetroffen.
mittlerweile treffe ich täglich leute von dortmunder jungs, KSK, SEK, SG, GSG9 u.v.m.

was wird denen denn so an vegas gefallen.
ganz einfach, vegas lehnt sich ziemlich stark
Ravenshield an und bietet zugleich innovationen die mehr spielspaß bieten. was zwar nicht zum realismus beiträgt da man charactere im deckungsmodus in der 3rd person view sieht aber dennoch realgetreuere manöver in denen deckungsfeuer und taktische manöver großgeschrieben werden. dazu födern die neuen features jede menge spielspaß und ich denke nicht das da großartig was arcade ist.

arcade wäre, wenn ich wie bei lockdown granaten einen halben kilometer weit werfen kann und ohne streufeuer und waffen rückschlag als rambo durch die gegend rennen kann. das ist für mich und einige mehr, eher arcade als alles andere.


just my 2 cents

Yatharo
30-12-06, 08:15
ihr könnt quatschen soviel ihr wollt solang mir keiner sagt was das ranking symbol (schwer+flügel) in den stats zu suchen hat und warum es davon 20 weitere in .raw dateien gibt die allesamt mit dem bekannten symbol im selben ordner liegen WIRD für mich ein ranking system eingefügt ... oder ihr erklärt mir warum euer datenmüll auf einma in den stats auftaucht ?

raku.
30-12-06, 09:53
@schwammiges topic:
Grafik hin oder her, das Spiel läuft auf den meisten Rechnern vergleichsweise schlecht. Das hat nichts mit fortschreitender Entwicklung der Hardware zu tun, Ubi war schlicht zu faul ne ordentliche PC-Version zu entwickeln. Ich will mich aber auch weiterhin gar nicht in diese Uberleet-Diskussion einklinken, dafür reichen meine Kenntnisse nicht aus. Fakt ist, das Game sieht relativ zur Hardwareanforderung schei**e aus!

Ich zähle mich jedenfalls zu denjenigen, die noch in aller Ruhe abwarten und das Spiel vorerst nicht kaufen. Spielerisch mag es okay sein, aber ein gut durchdachtes MP-Game ist es leider bei weitem nicht. Denn was ich bisher bei meinem Kumpel bzgl des MP gesehen hab, war lächerlich. Ob Ubi das Spiel noch ordentlich hinbiegt - man möge mir aufgrund der traurigen Vergangenheit meine Zweifel lassen...

Honda_Spinal
30-12-06, 10:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Fakt ist, das Game sieht relativ zur Hardwareanforderung schei**e aus! </div></BLOCKQUOTE>

Genau! Unreal Engine 3 und Shader 3.0 hin oder her. Es sieht nicht so toll aus und läuft schlecht. Ganz gleich warum, so ist es nunmal.

bye
Spinal

OchMenno
30-12-06, 12:10
Zu dem ganzen ATi vs. nVidia-Müll sag ich nur: Ich hatte schon zwei ATi (9800Pro, X1900XT) - und zwei nVidia-Karten (GF2MX400, GF4Ti4200) und - das ist meine Meinung - wer aus welchen Gründen auch immer das eine oder andere Lager bevorzugt hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Denn die Karten beider Firmen machen absolut das gleiche: Sie bringen Bilder auf den Monitor. Nix anderes! Dass die eine oder andere Karte mal schneller ist ist ja wohl auch klar. Und mal hat die eine und mal die andere Firma die besseren Treiber ... auch völlig normal. Im Moment hat nVidia zwar eine DX10 und SM4 Karte - deren Performance ich unter DX10 und SM4 erstmal sehen möchte - aber de facto gibt es weit und breit kein Spiel welches diese Features untersützt. Dass ist wie wenn man einen Ferrari hat aber keine Straßen zum Fahren vorhanden sind. Insofern kann man hier nicht wirklich von einem Vorsprung reden. Ich denke mal dass ATi pünktlich zu den ersten Spielen die DX10 und SM4 unterstützen auch entsprechende Karten vorstellt. Wenn nicht solls mir aber auch egal sein, denn ich kaufe die Karte von deren Leistung ich überzeugt bin - egal von welcher Firma.

So, und jetzt zu Vegas:
Mir persönlich gefällt das Spiel super! Ich finde das 3rd-Person-System klasse und das Spiel, sofern man sich nicht in die Hosen macht und auch auf "Realistic" spielt, angenehm taktisch und fordernd.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Honda_Spinal:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Fakt ist, das Game sieht relativ zur Hardwareanforderung schei**e aus! </div></BLOCKQUOTE>
[...] Es sieht nicht so toll aus und läuft schlecht. </div></BLOCKQUOTE>
über die Performance kann ich mich nicht beklagen. X24200+, X1900XT, 2GB RAM ... ruckelt nicht und vor allem ab Las Vegas siehts klasse aus - für mich mit das beste, was es derzeit auf dem Markt gibt. Die (über-)Beleuchtung ist etwas übertrieben - schick finde ich es trotzdem. Aber da soll ja jeder seine eingene Auffassung haben.

So, Ring frei zum fröhlichen Niedermachen von Meinungen ...

AngoraElchKuh
30-12-06, 12:15
@VenoM

Du hast bisher nur Raven Shield gespielt, aber keinen der Vorgänger. Du hast aber recht, das die Community Raven Shield zu einem LowSpeed CS gemacht hat. Nur hat UBI Montreal die bei dem Game ja bei der Programmierung mit verantwortlich waren auch ihren Teil dazu beigetragen.

Der Vorgänger Rouge Spear war zwar Grafisch nicht so aufgepeppt wie Rash, aber dafür um einiges Taktischer zu spielen. Campergeflame waren mir damals fremd, da es dazugehöte taktische Positionen einzunehmen und diese zu verteidigen oder anzugreifen, um zu gewinnen. Die Maps sahen nich so schön aus aber boten mehr taktische Möglichkeiten. Auch wenn die "Nachbaumaps" für Rash teils Ähnlichkeiten aufweisen, so sind sie nicht so gut gestaltet wie die Originale. Das man über Hindernisse klettern kann(wie in Vegas), war auch damals schon implementiert, wurde bei Rash aber wieder rausgenommen (scheiss Idee von UBI). Aber man war nicht auf 1-2 Stellen beschränkt wie in dem Arcadelastigen Vegas.

Das keines der RS Titel realistisch sind mag stimmen, aber beim besten Willen, Vegas ist noch mehr realitätfremd als Rouge Spear oder Raven Shield. Auch wenn die KI der Gegner nun verbessert wurde so ist es doch lächerlich das Gegner erst auftauchen wenn ich den Deadpoint erreicht habe. Neue Features wie an die ecke pressen und Sperrfeuer mögen ja recht gut gelungen sein, aber das ich dabei die ganze Umgebung "hinter" mir sehe wenn ich an der Wand angepresst bin, geht nicht wirklich als realistisch in die Geschichte ein. Die Animationen, wie Granatenwerfen usw. legen eher den Verdacht ein das die Programmierer bisher nur Bierdosen in Mülleimer geworfen haben und nicht wissen wie man eine Granate wirft. Keine Animation wie man den Splint zieht usw. Keine Möglichkeit das man die Granate alternativ werfen kann. Unterschied bei Rouge zu rash Granatenwerfen: Bei Rouge musstest du noch die Maustaste länger gedrückt halten um die Granate schwungvoll mit Kraft zu werfen. Wenn du nur kurz die Maustaste gedrückt hattest und die Granate fallen gelassen hast, wärst du drüber gestolpert da du sie dir vor die Füsse geworfen hast.

Bei Vegas fehlen viel zu viele Punkte die Rainbow Six zu dem gemacht hat was es war. Ein realitätsnaher "Taktikshooter". Ich hatte auch gehofft, das UBI mal wieder zu den Ursprüngen von RS zurückkehrt, jedoch machen sie einen Riesensprung nach vorne. Eher in Richtung schnellen Swat-Shooter mit Arcade angehauchten gescripteten Reaktionen der Gegner und vorgeschriebenen Laufwegen. Auch wenn Abiente und Umgebung sehr schön gestaltet sind, so ist Vegas weit von einem Rouge Spear und Rash entfernt. Die Story im Singleplayermodus mag zwar manchen gut gefallen, aber ohne Zwischensequenzen und erklärenden Videos geht das RS Feeling verloren.

Wie schon öfters im Forum gesagt, habe ich mit Rouge Spear meine ONLINE-Karriere als Taktikshooter begonnen. Gemeinsam eine Mission auf höchstem Schwierigkeitsgrad ONLINE zu meistern erforderte viel Taktik, denn ohne vorsichtigem Vorgehen war man so gut wie erledigt. Schalldämpfer waren Pflicht um Erfolgreich zu sein, da sonst Gegnermassen angelockt wurden die dich überrollt haben wie eine Dampfwalze. Aber auch der Multi vs. Part war alles andere als CS-Kiddi like.

Ich habe damals oft mit Wotan und seinen Jungs gezockt. (Wotan-Mod: Wotan war es der sich dem Modden von Waffen damals verschrieben hatte und den Wotan.Mod entwickelt hatte, ein Mod der damals von vielen Spielern rund um den Globus verwendet wurde, da sehr viele Waffen zum einsatz kamen und jeder seinen Favouriten aussuchen konnte.) Keine lief damals blindlinks ins offene feld um seine Genger zu killen, da meist einer das offene Feld mit der Sniper ins Visier genommen hatte um solche aktionen zu verhindern. Das eigene Team konnte mit so einer Deckung geschickter und taktischer Vorrücken, von Deckungspunkt zum nächsten. Schade das diese Art von Spiel nicht mehr Produziert wird. Auch Raven Shield ist weit davon entfernt, Teils durch Schuld der Community und deren Spielweise, aber auch durch die Art wie UBI das game gestalltet hat. UBI hat es erst ermöglicht, das Raven Shield zu einem Rushergame verkommen ist. Wenn sie bei den was Rouge geboten hatet geblieben wären, so wären wir von CS-Kiddis verschont geblieben und RS wäre das geblieben was ist war. EIN TAKTIKSHOOTER.

Erzähl mir hier bitte nich noch einmal das Vegas mehr RS ist als seine Vorgänger. Vegas dürfte meines Erachtens nicht einmal den Namen Tom Clancy und Rainbow Six tragen, da es alles zerstöt wofür diese Namen stehen.

mfg Ghosti!

P.S.: Wenn ich von Vorgängern rede, so meine ich Rs1 + Missionpack, Rouge Spear und Raven Shield. Lockdown gehöt genausowenig zur RS Serie wie meine alte OMA in eine Discothek.

VenoM_mp187
30-12-06, 15:08
@ AngoraElchKuh

endlich treffe ich hier im forum jemanden, mit dem ich vernünftig über dieses thema kommunizieren kann.
ich meinte mit vorgänger RavenShield und Lockdown, nicht Rouge Spear. gegen Rouge Spear würde ich niemals mein wort erheben, da ich nur gutes davon gesehen habe, sowie kein recht habe
darüber eine meinung zu bilden, denn ich habe rouge spear nie gespielt.

Ich teile viele deiner ansichten über die rainbow six reihe.

wenn es nach mir ginge dürften die titel wie lockdown und vegas auch kein rainbow six tragen weil noch viel inhaltliches zu verbessern gilt, bevor es den namen Rainbow six tragen dürfte.

das was mich aber davon zum teil abhält es als "kein taktik shooter ala tom clancy" abzustempeln ist, das es doch irgendwo noch jede menge mit ravenshield und seiner art teilt.
das spielerische an sich ist wie ravenshield, als hätte man rash als basis genommen und es erweitert, grafisch sowie spielerisch.
ein bisschen zuviel arcade hier und ein bisschen gutes innovatives da.

rash war mir persönlich durch den map aufbau und dem gameplay schon viel zu sehr verlockend zum rushen. die community hatte da schon mitgewirkt durch camper geflame und rumgelame.
man kann an vegas erkennen das ubi wirklich versucht hat alte tradition wie so viele leute es nennen zurück zu bringen, aber sie haben an den falschen stellen geschraubt.

das deckungsprinzip ist klasse. das man eine menge hinter seinem rücken dadurch sehen kann
mag sein, bringt aber eine menge spielspaß.
sagen wir, man könnte über diesen etwas unrealistischen aspekt hinweg sehen wenn wie du sagst der rest stimmen würde.
es fehlt eindeutig an animationen der waffen, der granaten, richtiger physik und balistik.

die einzigsten die das wirklich bisher immer richtig gemacht haben sind Bohemia Interactive mit ihrem Operation Flashpoint und Operation Flashpoint 2 "Armed Assault".
denn die haben sich zur aufgabe gemacht realismus groß zu schreiben und es so gut wie möglich auf dem pc umzusetzen, die army hat das bereits mit OFP1 schon erkannt und finanziert Bohemia und hat dadurch VBS1 entwickelt.
Mainstream und Arcade ist da ein fremdwort.

daher frage ich mich immer wieder warum UBI das nicht macht.
Mir scheint ubi ist in einem Konkurenz kampf mit EA games, die ebenfalls alle titel in den dreck arbeiten und die spitze der mainstream kacke halten.
dennoch könnte man aus vegas einen würdigen rainbow six teil machen, mit patches.
aber das liegt nunmal nicht an uns sondern ubi.

MfG, VenoM

Marestic
30-12-06, 15:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">die das wirklich bisher immer richtig gemacht haben sind Bohemia Interactive mit ihrem Operation Flashpoint und Operation Flashpoint 2 "Armed Assault". </div></BLOCKQUOTE>

Es gibt kein OFP 2 von BI. ArmA ist eigenständig und wird oft auch als OFP 1.5 bezeichnet.
OFP 2 gehöt Codemasters und befindet sich angeblich in Entwicklung.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
daher frage ich mich immer wieder warum UBI das nicht macht.
Mir scheint ubi ist in einem Konkurenz kampf mit EA games, die ebenfalls alle titel in den dreck arbeiten und die spitze der mainstream kacke halten.
dennoch könnte man aus vegas einen würdigen rainbow six teil machen, mit patches.
aber das liegt nunmal nicht an uns sondern ubi. </div></BLOCKQUOTE>

Und genau hier liegt das Problem. Man sieht doch die Informationspolitik läuft gegen 0. Keine Transparenz im Hause Ubisoft.

AngoraElchKuh
30-12-06, 15:34
Das Problem lieg tan UBI und deren Geschäftsmethoden.

Schnell und billig ans grosse Geld kommen.
Sie "könnte" wenn sie wollten einen Würdigen RS Titel auf dem Markt bringen, aber dafür sit der Markt zu klein und die Nachfrage zu wenig um die Kassen zu füllen.

Die RS Serie bis Rouge Spear war immer schon ein Spiel für eine Randgruppe von Spielern die reines Geballer satt hatten und lieber taktische Planung und Technisch durchdachtes Vorgehen bevorzugen. Bei Rash hat sich UBI in Richtung Massenmarkt orientiert und einen Kassenschlager gelandet der nicht nur volle Taschen gebracht hat sondern auch neue Kundschaft, da Rash eine Mischung aus Taktik und schneller Vorgehensweise war/ist.

Das KOnzept ging auch auf. Viele alte Fans der RS Serie haben sich mit dem etwas schnelleren Rash und den rushfähigeren Maps zufrieden gegeben da sonst ncihts vergleichbares am arkt war, zudem kanem noch einige CS-Fans zu Rash dazu, da CS auf die dauer auch fad wird und viele Neukunden.

Mit Lockdown ging UBI neue Wege und viel auf die Schnauze, leider haben sie daraus nichts gelernt und programmierten fröhlich weiter darauf los bis Vegas auf dem Mark kam.

Vegas: Eine Mischung aus Konsolengame like Lockdown, mit einer angehauchten Ader zur taktischen RS Serie und der Grafik (schlechten Grafik) eines aktuelleren Games.

Leider kein RS mehr in meinen und vielen Augen.

mfg Ghosti

DjTom_i
30-12-06, 16:04
Das sinkende Schiff kann man noch flicken :-)

http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

Hoellenfeuer
30-12-06, 16:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DjTom_i:
Das sinkende Schiff kann man noch flicken :-)

http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif </div></BLOCKQUOTE>

Da gebe ich dir schon Recht! Aber hat man das bei Lockdown nicht auch gesagt und gehofft? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Warten wir es mal ab, im Januar gibt es wieder Neues von der UBISOFT Montreal Front! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif