PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie tief kann denn die IX B?



PeteRoge
07-07-05, 07:56
Tach und hallo,

bin gerade auf meiner ersten FF mit der IX B. Nach einer ziemlichen Suppe (dichter Nebel und Regen) für fast eine Woche bin ich in die Gegend einer Konvoiroute gefahren (vorher noch Scapa Flow unsicher gemacht - das war witzig).

Schließlich habe ich noch einen Konvio gefunden (inzwischen bei gutem Wetter). Keine allzu großen Pötte, aber was soll's. Nachdem ich zwei versenkt hatte beharken mich 3 Zerstöer.

Ich hatte nun zweimal den "Rückkehr zum Menü" Schirm obwohl ich den Eindruck hatte, das zwar WaBos in meine Nähe geschmissen wurden aber nicht nah genug.

Mit dem VIIer bin ich testweise bis 230m gekommen. Mit dem IXer war ich jetzt beide Male auf ungefähr 130m. Auf alle Fälle über 100m. Kann es sein, dass das IXer nicht so tief kann?
(Wassertiefe über 1000m)

Grüße, Roger

PeteRoge
07-07-05, 07:56
Tach und hallo,

bin gerade auf meiner ersten FF mit der IX B. Nach einer ziemlichen Suppe (dichter Nebel und Regen) für fast eine Woche bin ich in die Gegend einer Konvoiroute gefahren (vorher noch Scapa Flow unsicher gemacht - das war witzig).

Schließlich habe ich noch einen Konvio gefunden (inzwischen bei gutem Wetter). Keine allzu großen Pötte, aber was soll's. Nachdem ich zwei versenkt hatte beharken mich 3 Zerstöer.

Ich hatte nun zweimal den "Rückkehr zum Menü" Schirm obwohl ich den Eindruck hatte, das zwar WaBos in meine Nähe geschmissen wurden aber nicht nah genug.

Mit dem VIIer bin ich testweise bis 230m gekommen. Mit dem IXer war ich jetzt beide Male auf ungefähr 130m. Auf alle Fälle über 100m. Kann es sein, dass das IXer nicht so tief kann?
(Wassertiefe über 1000m)

Grüße, Roger

R6CombatMedic
07-07-05, 08:38
200m schaffte es sicher ohne probleme, vielleicht kams bis ca. 275m runter... das ist so das meisste was ich gehöt habe. allerdings wie tief es vielleicht wirklich kommen würde kann keiner mehr sagen.

darum werde ich die ganze kampagne bei meinem VIIC bleiben. später die beste tauchtiefe (bis 450m theoretisch) und genauso aufrüstbar wie das dumme, viel zu große und schwerfällige IX boot. zudem taucht es wesentlich schneller bei alarm und da sind sekunden entscheidend...

(zudem isses viel hübscher^^)

PeteRoge
07-07-05, 09:30
Das VIIer ist schon schöner und wendiger und...

Aber mit der Zeit wurde's mir halt langweilig und da habe ich dann ein neues Boot bestellt.

Bin inzwische drauf gekommen, dass es daran liegen könnte, dass meine Hülle nur noch 47% hatte. Habe in Scapa zwischengespeichert und beim wieder Laden hat er mir aus irgend einem Grund (war auf Seerohrtiefe) den Rumpf zerdeppert.

Kann man mit kaputtem Rumpf weniger tief tauchen? Würde ich zumindest logisch finden.

Kann man das VIIer auch mit 21 Torpedos nachrüsten??? Hat das irgendwann auch soviel Sprit dabei wie das IXer?

Gruß, Roger

Rohrpost
07-07-05, 09:51
Bisher war ich mit dem IX-B nicht tiefer als 163m (patch1.2) Mit dem großen Batterien upgrade, Albericht und den Bold hab ich bei meiner aktuellen FF Mitte '43 6 Zerstöer bei Gibraltar abgeschüttelt. Normal freu ich mich über jeden Luftangriff, meine Flak ist gut aufgestellt und die 4 Ritterkreuzschützen können irgendwie nicht vorbeischießen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

DSK_Marlowe
07-07-05, 10:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> obwohl ich den Eindruck hatte, das zwar WaBos in meine Nähe geschmissen wurden aber nicht nah genug. </div></BLOCKQUOTE>

Hedgehogs?

Senshi.
07-07-05, 10:34
Ich weiß garnet, was ihr alle gegen das XIB habt...

Die paar Sekunden mehr Tauchzeit sind zwar manchmal lästig, aber das wiegen andere Qualitäten wie die bedeutend höhere Anzahl Torpedos wieder auf. Ich bin ein Kaleun, der mehr darauf achtet, "C" niemals drücken zu müssen^^, nur bei Fliegern verwend ich den Knopf, aber da isses recht unwichtig, da die erste Bombensalve meist nicht trifft. DAfür kann ich mit den massig Torpedos mehrmals in einen Konvoi "einsteigen" und dort abräumen, meine Erfolgsquote steigt mit der XIB rapide...und die Ästhetik des Schiffes ist mir meistens recht egal^^

mfg Mag

BeckusIX
07-07-05, 10:41
Geht mir genau so!!!

Ich find das IXC passt in den Atlantik, wie der Fisch ins Wasser! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Die 21 Torpedos waren für mich auch der Grund für den Wechsel und weil ich n neues Boot ausprobieren wollte! Ich hab mal n Tauchtest gemacht mit meinem IXC und hab ihn bei 230m abgebrochen, weil ab dieser Tiefe der Rumpf angefangen hat, schaden zu nehmen! Kommt aber nach meiner Erfahrung auch drauf an, wie schnell man taucht und wie intakt der Rumpf noch ist!


Nix gegen den Typ VII! Ich find auch das VII ist ein sehr schönes Boot! Hab mich aber an das IXC gewöhnt http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

Grüße

Fenniob
07-07-05, 11:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Kann man mit kaputtem Rumpf weniger tief tauchen? Würde ich zumindest logisch finden.
</div></BLOCKQUOTE>

Dies ist mir auch schon einmal aufgefallen. Mein Rumpf war fast vollständig zerstöt, als ich vor einem Zerstöer tauchte. Ohne das der Zerstöer auch nur eine Salve an Wasserbomben abfeuern musste, wurde mein Boot zerstöt. Die Tiefe war allerhöchstens 50-100m ...
Einen anderen Grund könnte die Zerstöung eigentlich nicht gehabt haben.

Viele Grüße,
Fenniob

Rohrpost
07-07-05, 11:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Magerna:
Ich weiß garnet, was ihr alle gegen das XIB habt...

Die paar Sekunden mehr Tauchzeit sind zwar manchmal lästig... </div></BLOCKQUOTE>Mit soviel Treibstoff kann man in gefährlichen Gebieten locker mal mit 22kn dahindampfen. So schnell wie da das Boot bei "c" unterschneidet braucht es keinen Vergleich mit dem VII aus kleiner Fahrstufe heraus zu scheuen. Braucht man meist eh nur wenn schlechtes Wetter ist oder Flakmuni alle ist.
Und wie die anderen IX Kaleuns schon sagten, die 21 Aale gehen so schnell nicht aus und man will ja schließlich nicht so oft im Hafen abhängen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

R6CombatMedic
07-07-05, 11:55
ich bleib bei meinem VIIC, die 14 aale reichen mir. nicht das ich mir nie mehr gewünscht habe, aber ich habe diese 100.000BRT feindfahrten trotz hohem real. und verringertem einzelfahreraufkommen echt satt... ich finds besser mal mit 15000 oder 30000 heim zu kommen, dann bleib ich in der hist. statistik immernoch auf platz 1, aber nicht mehr mit 200.000brt vorsprung. derzeit liefer ich mir n heisses kopf an kopf rennen mit ähm ich glaube dem herrn liebe! ^^ er hat noch 3.000brt vorsprung...

Rohrpost
07-07-05, 12:35
na komm schon, die Zahlen von SH3 kannst sowieso nicht mit denen der echten U-Boot Asse vergleichen.
Ich finds schöner irgendwo weit draußen Jagd und ordentliche Tonnage zu machen als aufhöen zu müssen bevor es eigentlich losgeht.
Wills aber jetzt auch nicht weiter vertiefen, ist sowieso offtopic.

phantom1n8
08-07-05, 00:20
@Fenniob

Die maximale Tauchtiefe liegt beim IXB bei 216 Meter. Wenn du tiefer gehst wird der Rumpf beschädigt.

Mit steigendem Rumpfschaden nimmt die maximale Tauchtiefe ab. Kannst Dir das mit dieser Formel ausrechnen: (Tauchtiefe-Max * Rumpfzustand) / 100

PeteRoge
08-07-05, 02:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by DSK_Marlowe:
Hedgehogs? </div></BLOCKQUOTE>

März '41?

Nee, oder?

Also Hedgedogs (owbohl noch nicht gesehen) würde ich, glaub' ich, an der Masse erkennen.

Habe den gleichen Anlauf nochmal gemacht und bin diesemal immer unter (über) 100m geblieben.
Auch wenn einige WaBoS gefährlich nahe waren, hat das Boot gehalten. War wohl wirklich die Tiefe.

Naja, so habe ich wenigstens noch einen C3 erwischt. Die Zerris werden besser...

Klar ist die IXer ein wenig schwerfälliger, aber die Speed, die Reichweite und die Anzahl an Torpedos sind schon Argumente.

Grüße, Roger

JG5_Kondor
08-07-05, 02:57
Ist schon komisch,aber wenn ich mal tauche,um zu sehen,was das Boot aushält,breche ich meist den Tauchgang ab!

Ist zwar nur ein Spiel,aber irgentwie traue ich mich nicht,das Boot so lange absacken zu lassen,bis es bricht!

Ich denke,dann ist der Spielspaß weg,wenn man die genaue TauchTiefe des Bootes kennt!
Oder ist das Spiel so programiert,das jedes BOOT eine andere Tiefe schafft,auch unter Booten gleichen Typs?

Auf jeden Fall,werde ich meine Boote nicht zu Tief tauchen lassen,das tiefste was ich bisher tauchte,war 180m!

Suedwester
08-07-05, 03:10
Also ich glaube, bei 100% Rumpf ist die Tauchtiefe für alle Boote eines Typs gleich, d.h. jedes IXB kann gleich tief tauchen (225 m ???). Rumpfschaden senkt die max. Tauchtiefe (siehe oben).

Suedwester
08-07-05, 03:18
Nach einigem Suchen http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif hab ich nun diesen Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/8571078123/r/8571078123#8571078123) gefunden. Da wurden die Tauchtiefen der einzelnen Boote nach der 1.3er Verbesserung gepostet.