PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sind die, wirklich neutral?



Lavo4kin
05-05-06, 11:10
Servus Kaleuns!
Spiele SH3 zum 4.Mal durch. Mai 1940. Bin Quadrant AN 52, vor der Fith of Forth, der Horcher bekommt Peilung. Nähernd. Ein Tanker. Neutrale Einheit. Unter schwedischer Flage.
Und jetzt frage ich euch, was macht ihr? Lasst ihr ihn in den Haffen Englands einlaufen und den Spritt für Hurrikains abladen die unsere ü-87 vom Himmel über dem Ärmelkanal runterholen sollen?
Also ich hab das Schwein, das England mit dem Sprit versorgt, mit der Bordkannone zerlegt. Es ist mir scheisegal, für wieviel Stunden ich ihr feind werde, und ob mir die Punkte abgezogen werden. Wer den Feind mit Kriegsmaterial versorgt - wird von mir versenkt. Punkt aus.

Lavo4kin
05-05-06, 11:10
Servus Kaleuns!
Spiele SH3 zum 4.Mal durch. Mai 1940. Bin Quadrant AN 52, vor der Fith of Forth, der Horcher bekommt Peilung. Nähernd. Ein Tanker. Neutrale Einheit. Unter schwedischer Flage.
Und jetzt frage ich euch, was macht ihr? Lasst ihr ihn in den Haffen Englands einlaufen und den Spritt für Hurrikains abladen die unsere ü-87 vom Himmel über dem Ärmelkanal runterholen sollen?
Also ich hab das Schwein, das England mit dem Sprit versorgt, mit der Bordkannone zerlegt. Es ist mir scheisegal, für wieviel Stunden ich ihr feind werde, und ob mir die Punkte abgezogen werden. Wer den Feind mit Kriegsmaterial versorgt - wird von mir versenkt. Punkt aus.

moselgott
05-05-06, 11:28
Glaubst du wirklich, dass das spiel so komplex ist, dass solche verkettungen entstehen?? angenommen du würdest jedes schiff, was nach england fährt versenken (ist zwar utopisch, aber nur als beispiel). und das ein jahr lang. oder noch länger, egal. die hurricanes und spitfires und wie sie alles heißen würden dich ohne einschränkung jagen, als wäre nichts gewesen. der einzige dem der sprit ausgehen kann, bist du. die engländer kümmert das nen feuchten dreck, ob schiffe bei denen einlaufen oder nicht. die fahren/fliegen munter weiter und nix wird sich ändern. Punkt aus.

Lavo4kin
05-05-06, 12:06
Moselgott, ich denke, du hast es nicht kopiert. Ich glaube an keine Verkettungen, dafür kenne ich sowohl das Spiel lange genug als auch die Geschichte. Und ich nehme auch nix an, ich versenke bloss. Wie gesagt, ich tue meine Handlüngen nicht mit der Geschichte zu vereinen. Und du hast recht! Egal was wir tun, die Pixelflieger fliegen weiter. Ich hoff du hast es endlich begrieffen, Alter.

U-Flap
05-05-06, 12:20
Ich denke was Lavo4kin meint ist, "Der Zweck heiligt die Mittel." Wenn man ganz genau rechnen würde, müsste man alles machen um zu verhindern, dass der Feind kämpfen kann.
Aber man muss auch die Diplomatie einrechnen, wo Neutrale eben oft einen anderen Zweck erfüllen. Lieber ein neutraler Tanker in England als ein ganzes Land als neuen Feind haben.

bose-
05-05-06, 13:07
@Lavo4kin

Ich glaube du bist zu vertieft in dem Spiel.
Was hast du davon wenn du das Schiff versenkst?
Macht es dich glücklich eine gute Tat für dein Land getan zu haben, auch wenn es sich negativ in dem SPIEL auswirkt?
Oder was wolltest du uns mit dem Thread sagen?

Das soll jetzt keine Attacke gegen dich sein, aber manche Menschen bringen mich immer wieder ins grübeln.

ps. nicht dass du irgendwann ein U-Boot klaust und Amok fährst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Lavo4kin
06-05-06, 03:22
@bose-

Klar bin ich vertieft im Spiel, ist ja auch eine U-Boot Sim http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
Nein also, ich denke du hast es am treffendsten ausgedrückt. Gutes fürs land tun, auch wenn es sich negativ im Spiel auswirkt. Genau das meinte ich. Bis gestern hatte ich keine "neutrale" versenkt, wenn sie sich nicht in einem Konvoi befanden. KA was gestern in mich gefahren ist. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

gordon1407
06-05-06, 09:24
Hallo.

Solang ich noch Munition habe wird alles aufs Korn genommen was in Reichweite ist. Und wenn ich, wie gerade eben, auf der Rückfahrt mit der Flak noch 2 neutrale Schlepper versenke http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Wer meine Route kreuzt sollte schleunigst weg kommen, ansonsten wird VERSENKT http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif solangs nicht Verbündete sind, versteht sich.

bose-
06-05-06, 11:13
Was ich mir abgewöhnen muss, ist mit der Deckkanone "ohne Grund" schiffe zu versenken.
Wenn ich sie mal wirklich brauche ist die Munition alle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Z.B. für bew. Trawler oder kleine Kriegsschiffe

Lavo4kin
06-05-06, 11:29
Also heute, zum ersten Mal seit 4 Mal SH3 durchspielen ein Kriegsschiffsverband vor der Küste Englands unterwegs in der Nordsee. Direkt auf mich zu. Und wir haben nach 13. Versenkungen nur noch 2 Torpedos. Je eins vorne und eins hinten. Das dicke Schlachtschiff muss leider passieren, doch der leichte Begleitkreuzer aufm linken Flügel muss dran glauben. Die 4 Begleitzerstöer habem nicht mal eine Andeutung einer Verfolgung gemacht. Schade. ERichtung Basis. Volle fahrt voraus.