PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Projekt TeamSpeak Funk Tool!



nsu
07-07-06, 08:09
Hi zusammen

Wir auf Sturmovik.de haben eine Idee unseren TeamSpeak etwas realistischer anhöen zu lassen.
Bisher ist es leider nur eine Idee deshalb suchen wir ein paar findige Simmer, die etwas programmieren können.
Dieses Tool nennen wir es "žTS Funk Tool", würde für alle PC Simulations- Freunde eine Bereicherung darstellen, da sich die Sprüche auf dem Server realistischer und atmosphärischer anhöen würden.


und so sollte es funktionieren:
Der Spieler drückt seine TS Sprech- Taste (wenn es klappt könnte es man dann auch mit Sprachaktivierung versuchen!)
was bei unserem Tool das Sound File "1 Klick kurz" und das Sound File "2Rauschen lang" abspielt.
Ist der Funkspruch zu ende lässt der Spieler die TS Sprechtaste los was bei unserem Tool das Sound File "3 Klick kurz" abspielt.

so sollte es sich dann im TS anhöen:
http://home.arcor.de/nsu4/TSFunk/hierNSUfinal.mp3

Mehr zu unserer Idee findet ihr hier:
http://www.sturmovik.de/board/index.php?topic=15846.msg...;topicseen#msg200034 (http://www.sturmovik.de/board/index.php?topic=15846.msg200034;topicseen#msg20003 4)


Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif


<span class="ev_code_YELLOW">Bearbeitet von Foo'bar: Zu diesem Thema wurde ein Verweis im Forum 3D-Modelle, Skins & Projekte (http://forums-de.ubi.com/eve/ubb.x/a/frm/f/3751020023) erzeugt. Nach einer kurzen übergangsfrist wird dieser Beitrag dorthin verschoben werden.</span>

nsu
07-07-06, 08:09
Hi zusammen

Wir auf Sturmovik.de haben eine Idee unseren TeamSpeak etwas realistischer anhöen zu lassen.
Bisher ist es leider nur eine Idee deshalb suchen wir ein paar findige Simmer, die etwas programmieren können.
Dieses Tool nennen wir es "žTS Funk Tool", würde für alle PC Simulations- Freunde eine Bereicherung darstellen, da sich die Sprüche auf dem Server realistischer und atmosphärischer anhöen würden.


und so sollte es funktionieren:
Der Spieler drückt seine TS Sprech- Taste (wenn es klappt könnte es man dann auch mit Sprachaktivierung versuchen!)
was bei unserem Tool das Sound File "1 Klick kurz" und das Sound File "2Rauschen lang" abspielt.
Ist der Funkspruch zu ende lässt der Spieler die TS Sprechtaste los was bei unserem Tool das Sound File "3 Klick kurz" abspielt.

so sollte es sich dann im TS anhöen:
http://home.arcor.de/nsu4/TSFunk/hierNSUfinal.mp3

Mehr zu unserer Idee findet ihr hier:
http://www.sturmovik.de/board/index.php?topic=15846.msg...;topicseen#msg200034 (http://www.sturmovik.de/board/index.php?topic=15846.msg200034;topicseen#msg20003 4)


Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif


<span class="ev_code_YELLOW">Bearbeitet von Foo'bar: Zu diesem Thema wurde ein Verweis im Forum 3D-Modelle, Skins & Projekte (http://forums-de.ubi.com/eve/ubb.x/a/frm/f/3751020023) erzeugt. Nach einer kurzen übergangsfrist wird dieser Beitrag dorthin verschoben werden.</span>

Hetzer_VI
07-07-06, 08:29
Die Idee klingt super (und das Soundfile auch)! Leider kann ich euch beim proggen nicht unterstützen ,für sowas habe ich zwei linke Hände und alles Daumen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif, ich hoffe aber daß ihr immer mal wieder was von eurem Projekt höen laßt und daß Teamspeak euch keine Felsen in den Weg legt.
Gruß

Baltimo
07-07-06, 08:55
HIHO,

geniale Idee hoffentlich bekommt Ihr das hin!

cu Balti

Foo.bar
07-07-06, 12:35
Das wäre Funkathmosphäre pur! Die Idee ist super, und ich hoffe, dass Ihr das hinbekommt!

nsu
07-07-06, 13:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Foo.bar:
Das wäre Funkathmosphäre pur! Die Idee ist super, und ich hoffe, dass Ihr das hinbekommt! </div></BLOCKQUOTE>

nun, die Idee steht, jetzt brauchen wir ein Programmierer der das Tool macht!

wer kann helfen?


Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Capt.LoneRanger
07-07-06, 13:34
Ich will ja nicht klugscheissern, aber warum nehmt ihr nicht Ventrilo und nehmt den Sound als Mike-Knopf-Sound und gut is?

nsu
07-07-06, 13:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Capt.LoneRanger:
Ich will ja nicht klugscheissern, aber warum nehmt ihr nicht Ventrilo und nehmt den Sound als Mike-Knopf-Sound und gut is? </div></BLOCKQUOTE>

TeamSpeak benutzen alle, daher sollte es mit TS auch funktionieren!

MadMax_JG333
07-07-06, 14:02
...is nur so, daß die meisten Flieger der Community seltenst mit Brasilianern im Ventrilo kommunizieren.
Ich denke schon, daß sich in unseren Gefilden TS als Kommunikationsplattform durchgesetzt hat, somit wäre eine Lösung für TS das optimalste......

Gruß

Maverik-JG4
07-07-06, 14:49
jenau, das JG4 ist auch mit ventrilo unterwegs... nur der Tom kriegt es nciht so ganz auf die reihe irgendwie http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
ach, das SSG auch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

nsu
07-07-06, 15:32
schön wäre ein Tool, das ventrilo und TeamSpeak unabhängig arbeitet, und nur eine zweite Mikrofon Spur ist!

JG53Harti
08-07-06, 01:17
ist das richtig, das Ventrilo nun in der freien Version nur mit 8 Leuten mögl ist ? Zumindest lt Webseite ?!

JG52Karaya-X
08-07-06, 02:37
Bei der neuesten Version schon - bei älteren gehen bis zu 24 IIRC

Auf der Homepage des Stab/JG52 gibts noch die alte Ventrillo Version als Download.

splindy
08-07-06, 04:39
Nur 24? Soeben download abgebrochen, so´n Kinderkram brauch ich nicht... http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

StS_v._Stranzki
08-07-06, 04:43
24? Klar. Darum waren bei meinem Ex-Clan auch bis zu 60 Leute gleichzeitig drauf. (Version 2.1.3)

JG52Karaya-X
08-07-06, 05:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by StS_v._Stranzki:
24? Klar. Darum waren bei meinem Ex-Clan auch bis zu 60 Leute gleichzeitig drauf. (Version 2.1.3) </div></BLOCKQUOTE>

Hängt ja auch davon ab ob der Server ne registrierte Version benutzt oder nicht.

JG52Karaya-X
08-07-06, 05:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by splindy:
Nur 24? Soeben download abgebrochen, so´n Kinderkram brauch ich nicht... http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif </div></BLOCKQUOTE>

Bin mir nicht sicher - immerhin verwende ich es nur mehr sehr selten. Ich glaub aber es waren 32 Verbindungen, nicht 24 - mein Fehler

Aber wieviele Verbindungen hättest du denn gern? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

JG53Harti
08-07-06, 05:35
60 - 100 oder mehr ?!!!!

JG52Karaya-X
08-07-06, 05:46
Dann müsst ihr euch vermutlich nen Server mieten.

StS_v._Stranzki
08-07-06, 06:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG52Karaya-X:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by StS_v._Stranzki:
24? Klar. Darum waren bei meinem Ex-Clan auch bis zu 60 Leute gleichzeitig drauf. (Version 2.1.3) </div></BLOCKQUOTE>

Hängt ja auch davon ab ob der Server ne registrierte Version benutzt oder nicht. </div></BLOCKQUOTE>


100% unregistriert.

JG53Harti
08-07-06, 06:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG52Karaya-X:
Dann müsst ihr euch vermutlich nen Server mieten. </div></BLOCKQUOTE>

wenn ich nen TS-Server laufen hab, dann nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Capt.LoneRanger
08-07-06, 10:00
2.1.3 ist auf 265 Personen gleichzeitig beschränkt. Weiß nicht, ob das für jemand ein Problem sein kann.

Wenn man bedenkt, daß Ventrilo außerdem eine wesentlich besser Soundqualität hat und u.a. auch kein Problem mit Soundblaster-Karten macht, fragt man sich, warum die Mehrheit überhaupt TS nutzt. Ich denke, das kommt aber eher von den CS-lern, die das Tool ja schon länger benutzen, weil es damals eben das non-plus-ultra war. Nostalgie ist manchmal doch wichtiger als Fortschritt.....

bedenklich, allerdings, denn mit Soundblaster hat TS immernoch so seine Problemchen und dafür hab ich dieses TS schon oft verflucht. In Ventrilo kann man Eingabe- und Ausgabe-Hardware selbst bestimmen, zu Zeiten von TS gab es sowas wie USB-Headsets ja noch gar nicht.

Naja, ist wohl eher so eine Fanboy-Sache für manche. Bin froh, daß die Squads mit denen ich so fliege Ventrilo nutzen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Schuetz
08-07-06, 10:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">dem eine wesentlich besser Soundqualität hat und u.a. auch kein Problem mit Soundblaster-Karten macht, fragt man sich, warum die Mehrheit überhaupt TS nutzt. Ich denke, das kommt aber eher von den CS-lern, die das Tool ja schon länger benutzen, weil es damals eben das non-plus-ultra ist. Nostal </div></BLOCKQUOTE>

Was ist das Topic-Thema? http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

So wie ich das sehe, nicht ob man TS oder Ventrilo benutzen soll, sondern es geht um ein Tool für atmosphärischen Funk. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Also Back to Topic.
NSU was sind denn so die Anforderungen bez. Programmier?

nsu
08-07-06, 10:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Schuetz:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">dem eine wesentlich besser Soundqualität hat und u.a. auch kein Problem mit Soundblaster-Karten macht, fragt man sich, warum die Mehrheit überhaupt TS nutzt. Ich denke, das kommt aber eher von den CS-lern, die das Tool ja schon länger benutzen, weil es damals eben das non-plus-ultra ist. Nostal </div></BLOCKQUOTE>

Was ist das Topic-Thema? http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

So wie ich das sehe, nicht ob man TS oder Ventrilo benutzen soll, sondern es geht um ein Tool für atmosphärischen Funk. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Also Back to Topic.
NSU was sind denn so die Anforderungen bez. Programmier? </div></BLOCKQUOTE>

B]vom programmieren habe ich Null Ahnung![/B] http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

1.) Nun, zuerst sollte ein Weg gefunden werden um ein Sound File parallel zum Mikrofon abgespielt werden zu können.
Das sollte auch unabhängig von der Soundkarte funktionieren.
Also wie wenn ein 2. Mikrofon am PC angeschlossen wäre.

2.) Dann muss man erreichen das auf Tastendruck der Sound wiedergeben wird.
So wäre es auch möglich vorgefertigte Funk- Sprüche abzuspielen wie es z.b auf "žRed Orchestra" möglich ist.
Das wäre schon mal was!!!

3.) um unser Tool zu verfeinern sollten 2 Soundfiles beim drücken der Taste abgespielt werden und beim loslassen ein Soundfile.
Das wäre schon SUPER!

für die Soundfiles würde ich mich kümmern!

Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

JG52Karaya-X
08-07-06, 10:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Capt.LoneRanger:
2.1.3 ist auf 265 Personen gleichzeitig beschränkt. Weiß nicht, ob das für jemand ein Problem sein kann.

Wenn man bedenkt, daß Ventrilo außerdem eine wesentlich besser Soundqualität hat und u.a. auch kein Problem mit Soundblaster-Karten macht, fragt man sich, warum die Mehrheit überhaupt TS nutzt. </div></BLOCKQUOTE>

Wir haben im JG52 bis vor nem halben Jahr auch Ventrillo benutzt - wie du schon gesagt hast hat es die bessere Qualität aber ich hatte damit immer nur Zoff und Zores. Meine Sprachmitteilungen kamen in der Regel mit etlichen Sekunden Verzögerung bei den anderen Benutzern im Channel an, bzw manchmal kam auch mitten im Gebrauch ne Fehlermeldung bezüglich DirectSound, etc.

TS hingegen funktioniert tadellos - entsprechend war ich erfreut als unser CO Zerstöer einen TS Server zusätzlich zum Ventrillo Server aufgestellt hat, guter Mann http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif


BTW, bin ich ein absoluter Programmier-Noob http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-sad.gif

Zakki
08-07-06, 18:59
Moin,

schon mal auf die Idee gekommen, die TS Leute direkt nach so einer Option zu fragen?

Z.

PS.: den Mikrofon-auf crackle konnte ja schon Roger-Wilco. War ganz hilfreich, weil man als "Funkspruch empfangen und bestätigt" z.B. einfach zweimal die Sendetaste betätigen konnte.

nsu
09-07-06, 02:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Zakki:
Moin,

schon mal auf die Idee gekommen, die TS Leute direkt nach so einer Option zu fragen?

Z.

PS.: den Mikrofon-auf crackle konnte ja schon Roger-Wilco. War ganz hilfreich, weil man als "Funkspruch empfangen und bestätigt" z.B. einfach zweimal die Sendetaste betätigen konnte. </div></BLOCKQUOTE>

ich habe eine Anfrage auf teamspeak-einstieg.de gemacht, aber da hat auch keiner eine Idee!

nsu
10-07-06, 10:12
mal ne Frage:
wenn ich online den IL2 Funk benutze höen mich auch die, die den IL2 Funk nicht aktiviert haben?

starfighter1
11-07-06, 12:38
hi,
versucht es mal mit einem SIP-Softphone.

Voraussetzung wäre allerdings das jeder eine VoIP Nummer hat.
Man kann über virtuelle Tasten bzw. auch eine Keyboardprogizuordnung die Verbindung öffnen.
Ist dann aber keine propritäre Voice Lösung wie Teamspeek.

Wieviel Spieler sollen maximal pro Seite(Blie/Red) online sein ?

Der ganze Krempel läßt sich auch verschlüsseln.

Oder macht gleich ein VPN.

Wichtig bei dieser qualitativ besseren Sprachlösung ist gute Bandbreite hier Upload und einen Flatrate für DSL und VoIP http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Vorteil man kann ja diese Anwendung auch sonst zum kommunizieren benutzen

Melde mich noch hab diverse Lösungen in der Pipeline und überlegung

nsu
11-07-06, 12:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
hi,
versucht es mal mit einem SIP-Softphone.

Voraussetzung wäre allerdings das jeder eine VoIP Nummer hat.
Man kann über virtuelle Tasten bzw. auch eine Keyboardprogizuordnung die Verbindung öffnen.
Ist dann aber keine propritäre Voice Lösung wie Teamspeek.

Wieviel Spieler sollen maximal pro Seite(Blie/Red) online sein ?

Der ganze Krempel läßt sich auch verschlüsseln.

Oder macht gleich ein VPN.

Wichtig bei dieser qualitativ besseren Sprachlösung ist gute Bandbreite hier Upload und einen Flatrate für DSL und VoIP http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Vorteil man kann ja diese Anwendung auch sonst zum kommunizieren benutzen

Melde mich noch hab diverse Lösungen in der Pipeline und überlegung </div></BLOCKQUOTE>

ich dachte mehr an eine Parallelen Mikrofon Leitung, also ein Tool das unser Soundfile in die Mikro Leitung bringt!

starfighter1
11-07-06, 13:36
hallo,
naja über eine fette Multipoint Conferenceschaltung (VoIP-/MPU-Server/Multiplexer)über IP(also web) mit sagen wir 20 Spieler pro Seite läßt sich auch zusätzlich Sound extra einspielen.
Beispiel: der berühmte Me Motorsound und andere
Bereiche.
Das Teil arbeitet separat und unabhängig vom Game sowie auch die Sprachcom.
Syncronisierung findet ja individuell in Abstimmung mit dem Team oder jeweiligen Rottenmitglied etc. (vollduplex) vor dem Bildschirm statt. Oder auf Wunsch die Com im Halbduplex

Ist die beste Lösung: halt wie Funk http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif



das mit paralelen gleichzeitigem Input über Mikrofonline geht nur über eine standardisiertes
Protokol über das ip-protokoll an alle. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

beschreib das an Hand eines praktischen Beispiels noch mal





<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by NSU:


ich dachte mehr an eine Parallelen Mikrofon Leitung, also ein Tool das unser Soundfile in die Mikro Leitung bringt! </div></BLOCKQUOTE>

nsu
11-07-06, 14:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
hallo,
naja über eine fette Multipoint Conferenceschaltung (VoIP-/MPU-Server/Multiplexer)über IP(also web) mit sagen wir 20 Spieler pro Seite läßt sich auch zusätzlich Sound extra einspielen.
Beispiel: der berühmte Me Motorsound und andere
Bereiche.
Das Teil arbeitet separat und unabhängig vom Game sowie auch die Sprachcom.
Syncronisierung findet ja individuell in Abstimmung mit dem Team oder jeweiligen Rottenmitglied etc. (vollduplex) vor dem Bildschirm statt. Oder auf Wunsch die Com im Halbduplex

Ist die beste Lösung: halt wie Funk http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif



das mit paralelen gleichzeitigem Input über Mikrofonline geht nur über eine standardisiertes
Protokol über das ip-protokoll an alle. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

beschreib das an Hand eines praktischen Beispiels noch mal





<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by NSU:


ich dachte mehr an eine Parallelen Mikrofon Leitung, also ein Tool das unser Soundfile in die Mikro Leitung bringt! </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>


Hi starfighter1

Was für ein Beispiel meinst du?
Ich habe schon einige Beispiele hier im Post geschrieben.

Da ich von Programmen und so weiter keine Ahnung habe, gibt es bei mir nur die Vorstellung wie es später aussehen soll.
Und zwar:
1.)ein Funktext als Soundfile wird vom TS Teilnehmer über die Tastatur z.b "žStrg+1" abgespielt, alle Teilnehmer in der TS Spalte höen diesen "žFunk" Dieser Funkspruch kann sich jeder selbst erstellen oder ich helfe dabei!
Hier mein Beispiel:
http://home.arcor.de/nsu4/TSFunk/hierNSUfinal.mp3

2.)Wir unterlegen unseren selbst gesprochenen Funk mit Geräusche wie z.b Klick ---Rauschen----- so das sich dieser etwas historischer anhöt wie nur durch das TS gesprochene.

Klick1
http://home.arcor.de/nsu4/TSFunk/Klick1.mp3


Rauschen1
http://home.arcor.de/nsu4/TSFunk/Rauschen1.mp3

Und was haben wir davon?

Mehr Atmosphäre im TS und vorgefertigte Funksprüche wie z.b
NSU an Bodo---ich rolle an und starte
NSU an Bodo"”macht mal die Piste frei ich komme runter

Was einem so einfällt und online zu gebrauchen ist, dabei denke ich mehr an gemeinsame Flüge mit dem JG oder auf Queensland und Spit vs 109s u.s.w überall wo etwas Flugplatzordnung herrscht!


Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

starfighter1
12-07-06, 02:45
Hallo NSU,
all das was Du beschreibst ist grundsätzlich nur durch eine Erweiterungsprogrammierung in Teamspeak durch den selbigen Entwickler
möglich ! wenn überhaupt ? Bedenke bitte das die Bandbreite schon im Sprachbereich sehr niedrig ist und Zusatz-Input(die gewünschten Soundfiles)wohl kaum parallel und syncron zuläßt.
OK trotz der bandbreitenschonenden Codecs bei Teamspeak wäre es wohl kaum möglich.

Also ich bin da mehr als skeptisch http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Ich denke all diese Progrämmchen sind nur auf die bisherigen Funktionen ausgelegt.
OK es gibt etliche Versuche in diese Richtung u.a. endlose Diskussionen und Versuche
siehe in diversen Foren u.a. zum Thema Teamspeak2-server. Hier wäre ein Ansatz möglich
da hier ein Server per Admin konfigurierbar ist.


Eine unabhängige alternative Lösung wäre nur mit einem Voip-Audio Multipoint Conference Lösung möglich.
Also Voip Server (z.B. Asterik/mit MeetMe/sehr kostengünstig ) mit den entsprechenden Multipoint Call Manager/MeetMe zu den Sofphone/Headsets der Clients und umgekehrt.
Solch ein Server läuft zusätzlich zum Gameserver. Aber unabhängig, denn die Sprachcom sowie zusätzlicher Hintergrundsound bzw. die Einspielung von Extra Sound-files die Du hier beschreibst wird unabhängig von dem Gameengineablauf gemacht. Kann aber durchaus administrativ getimed werden.


Von Skype(mit Intel) kennt man eine aktuelle Lösung mit bis zu 10 Conferenceteilnehmer. Aber eben auch proprietär und ev. auch zu teuer.

Ich halte die ganzen Ingame Voicecoms für z.T.überholt und daher denke ich sollte man auf die zukünftige reine IP-basierte Lösungen auf SIP Basis und den üblichen Standards schauen.

Thema wäre ev.Teamspeak2-server /siehe andere Foren

hier ne Sammlung von Tools
http://www.teamspeak-server.com/modules.php?op=modload&...q=viewdownload&cid=1 (http://www.teamspeak-server.com/modules.php?op=modload&name=Downloads&file=index&req=viewdownload&cid=1)


Zu Schluß: natürlich kann jeder sich eine simple
Input-Audio-Kopplung (rein physikalisch an das Headset machen) Habe erst kürzlich im Elektronik shop solche Weichen gesehen.
Aber ist das die Lösung ?

Ich denke mal da sollte man sich mal mehr mit den Teamspeak2server Freaks austauschen.

Hinweis. die AdminServer-Tools laufen z.T. nur unter MS DirektX http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif
so beispielsweise diverse Zusatzsoundpacks für einige Ballerspiele wie CS http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif
Naja und so Voice Change Software wo die Stimme
verändert wird http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Eine Lösung u.a. Zusatzmusik als ein Beispiel einzuspielen geht dahin das man die Aufnahmequelle unter Windows/ Teamspeak definiert 'All Mixes' 'All in' (nicht MIDI) und 'What You hear' 'Stereomix' einstellt.

Aber das führt erfahrungsgemäß
zu starken Echos http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif



Ich persönlich sehe langfristig nur die VoiP Server Lösung mit unterstützendem SIP Protokoll im Rahmen von Gamer-VPN's.
Nicht proprietär, qualitativ hochwertig und relativ sicher http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Sorry NSU mehr kann ich zum Thema Teamspeak jetzt nicht mehr beitragen



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by NSU:


ich dachte mehr an eine Parallelen Mikrofon Leitung, also ein Tool das unser Soundfile in die Mikro Leitung bringt! </div></BLOCKQUOTE>[/QUOTE]


Hi starfighter1

Was für ein Beispiel meinst du?
Ich habe schon einige Beispiele hier im Post geschrieben.

Da ich von Programmen und so weiter keine Ahnung habe, gibt es bei mir nur die Vorstellung wie es später aussehen soll.
Und zwar:
1.)ein Funktext als Soundfile wird vom TS Teilnehmer über die Tastatur z.b "žStrg+1" abgespielt, alle Teilnehmer in der TS Spalte höen diesen "žFunk" Dieser Funkspruch kann sich jeder selbst erstellen oder ich helfe dabei!
Hier mein Beispiel:
http://home.arcor.de/nsu4/TSFunk/hierNSUfinal.mp3

2.)Wir unterlegen unseren selbst gesprochenen Funk mit Geräusche wie z.b Klick ---Rauschen----- so das sich dieser etwas historischer anhöt wie nur durch das TS gesprochene.

Klick1
http://home.arcor.de/nsu4/TSFunk/Klick1.mp3


Rauschen1
http://home.arcor.de/nsu4/TSFunk/Rauschen1.mp3

Und was haben wir davon?

Mehr Atmosphäre im TS und vorgefertigte Funksprüche wie z.b
NSU an Bodo---ich rolle an und starte
NSU an Bodo"”macht mal die Piste frei ich komme runter

Was einem so einfällt und online zu gebrauchen ist, dabei denke ich mehr an gemeinsame Flüge mit dem JG oder auf Queensland und Spit vs 109s u.s.w überall wo etwas Flugplatzordnung herrscht!


Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif[/QUOTE]

Foo.bar
12-07-06, 03:33
Wenn ich zuhause mit meinem Sohn zusammen fliege, unterhalten wir uns beide mittels PMR-Funkgeräten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif funkiger als Funk geht's nicht mehr.

Ich weiß, Olaf, das hilf dir nun auch nicht sooo sehr weiter. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

JG53Harti
12-07-06, 03:51
zu den alternativen Lösungen kann ich nur sagen, denkt auch an Modemuser.

Nicht jeder nennt DSL sein eigen und wenn man dann mal zB 16kBit oder auch mehr (selber schon ge"sehen"/gehöt)nutzt und es laggt wie die Sau brauch man sich auch nicht wirklich wundern...

EDIT: warum "quotet" ihr immer den kompletten Post des Vorgänger, wenn ich doch gleich auf selbigen antwortet ?

starfighter1
12-07-06, 04:59
hallo,
die Idee ist garnicht mal so dumm http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Es gibt Versuche und Ansätze mit CB-Funk
oder Amateurfunk der weiter reicht also rund um den Globus http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Warum nicht ? Viel besser hötse sich die Kommunikation damals auch nicht an http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://de.wikipedia.org/wiki/CB-Funk
http://de.wikipedia.org/wiki/Amateurfunk



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Foo.bar:
Wenn ich zuhause mit meinem Sohn zusammen fliege, unterhalten wir uns beide mittels PMR-Funkgeräten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif funkiger als Funk geht's nicht mehr.

Ich weiß, Olaf, das hilf dir nun auch nicht sooo sehr weiter. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif </div></BLOCKQUOTE>

starfighter1
12-07-06, 05:10
hallo,
meine spontane überlegung geht in Sachen
Amateurfunk nicht ! Bei einer grossen LAN-Party wäre Deine Lösung ja ganz nett



siehe:
http://bundesrecht.juris.de/afug_1997/__5.html

(5) Der Funkamateur darf nur mit anderen Amateurfunkstellen Funkverkehr abwickeln. Der Funkamateur darf Nachrichten, die nicht den Amateurfunkdienst betreffen, für und an Dritte nicht übermitteln. Satz 2 gilt nicht in Not- und Katastrophenfällen.



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Foo.bar:
Wenn ich zuhause mit meinem Sohn zusammen fliege, unterhalten wir uns beide mittels PMR-Funkgeräten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif funkiger als Funk geht's nicht mehr.

Ich weiß, Olaf, das hilf dir nun auch nicht sooo sehr weiter. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif </div></BLOCKQUOTE>

Foo.bar
12-07-06, 06:14
Ja, Amatöfunker brauchen eine Lizenz. Aber PMR (Personal Mobile Radio) ist lizenzfrei und ziemlich kostengünstig. Geräte sind ab 25,00 sogar schon bei Aldi zu haben.

10tacle
12-07-06, 06:14
So was müsste doch mit einem Tool a la TSO zu bewerkstelligen sein. http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Dazu brauchts doch eigentlich nur 2 kleine Soundfiles (Knacken, Rauschen) die im Tool als *.wav Files hinterlegt sind.

nsu
12-07-06, 08:07
nun, das es so schwierig ist hätte ich mir nicht gedacht!!
Ich wollte ein Tool das direkt in das Mikrofon Sondfiles einspielt und so über das TeamSpeak übermittelt werden kann, also keine zusätzlichen Belastungen für die Leitung!



GRuß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

starfighter1
12-07-06, 08:20
hallo,
hier gibt's ne Idee http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pages...viewpub&tid=2&pid=46 (http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pagesetter&func=viewpub&tid=2&pid=46)



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by NSU:
nun, das es so schwierig ist hätte ich mir nicht gedacht!!
Ich wollte ein Tool das direkt in das Mikrofon Sondfiles einspielt und so über das TeamSpeak übermittelt werden kann, also keine zusätzlichen Belastungen für die Leitung!



GRuß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif </div></BLOCKQUOTE>

Schaefer40
12-07-06, 08:21
So und nun noch schwieriger:
Klasse wäre es auch, wenn man im Hintergrund höen würde, was z. B. beim Flügelmann gerade abgeht. Schüsse , Einschläge, ...
Da die meisten mit Kopfhöern spielen , bekommt man da nichts mit - es sei denn, es wird brenzlig, da höt man schon mal "Luftanhalten" oder hektischen Atem, wenn die Sensibilität zu hoch eingestellt ist. "*keuch, *bipper, *ächz", "Alles klar bei Dir?" oder "Schwierige Landung? - Löcher in der Fläche?", ...http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Schaefer http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif

starfighter1
12-07-06, 08:41
@NSU !
über ne Endloschleife kann man dann die von Dir gewünschten Soundfiles abspielen.

Wurde auch in einem anderen Beitrag in dem Forum zu Teamspeak diskuttiert, die ja Dir dort nach Deiner Anfrage zunächst überhaupt nicht helfen konnten. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
hallo,
hier gibt's ne Idee http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pages...viewpub&tid=2&pid=46 (http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pagesetter&func=viewpub&tid=2&pid=46)



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by NSU:
nun, das es so schwierig ist hätte ich mir nicht gedacht!!
Ich wollte ein Tool das direkt in das Mikrofon Sondfiles einspielt und so über das TeamSpeak übermittelt werden kann, also keine zusätzlichen Belastungen für die Leitung!



GRuß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>

starfighter1
12-07-06, 08:47
hallo,
ja müßte mit der Methode(siehe oben) mit altem Teamspeak Client auch gehn. Schließ ein Micro an und nimm Dein 'Röcheln'auf und spiel(winamp zB.) es in Endloschleife ab http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Ob's in Realtime mit einem zweiten Micro geht usw.
wäre zu testen. Soundkarte usw.
Echt ein Problem aber der der Bandbreite http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif



[QUOTE]Originally posted by Schaefer40:
So und nun noch schwieriger:
Klasse wäre es auch, wenn man im Hintergrund höen würde, was z. B. beim Flügelmann gerade abgeht. Schüsse , Einschläge, ...

starfighter1
12-07-06, 09:07
@NSU !

und diese Tool

http://download.teamspeak-einstieg.de/index.php?release_id=27

wird Dir helfen wenn in Teamspeak
gesprochen wird während die Backgroundsoundfiles (TSChatter/reduziert die Lautstärke)über winamp eingespielt werden http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Also an's Werk ausprobieren

Foo.bar
12-07-06, 09:25
Frisst diese Methode nicht zu viel Bandbreite, was Auswirkungen auf das Fliegen haben könnte? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

nsu
12-07-06, 09:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
@NSU !

und diese Tool

http://download.teamspeak-einstieg.de/index.php?release_id=27

wird Dir helfen wenn in Teamspeak
gesprochen wird während die Backgroundsoundfiles (TSChatter/reduziert die Lautstärke)über winamp eingespielt werden http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Also an's Werk ausprobieren </div></BLOCKQUOTE>

gut aber ich konnte bisher noch kein Sound mit Hilfe von Winamp einspielen!
Wie geht das?

starfighter1
12-07-06, 12:31
hi,
ist doch hier beschrieben:
http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pages...viewpub&tid=2&pid=46 (http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pagesetter&func=viewpub&tid=2&pid=46)


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by NSU:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
@NSU !

und diese Tool

http://download.teamspeak-einstieg.de/index.php?release_id=27

wird Dir helfen wenn in Teamspeak
gesprochen wird während die Backgroundsoundfiles (TSChatter/reduziert die Lautstärke)über winamp eingespielt werden http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Also an's Werk ausprobieren </div></BLOCKQUOTE>

gut aber ich konnte bisher noch kein Sound mit Hilfe von Winamp einspielen!
Wie geht das? </div></BLOCKQUOTE>

nsu
12-07-06, 14:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
hi,
ist doch hier beschrieben:
http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pages...viewpub&tid=2&pid=46 (http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pagesetter&func=viewpub&tid=2&pid=46)


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by NSU:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by starfighter1:
@NSU !

und diese Tool

http://download.teamspeak-einstieg.de/index.php?release_id=27

wird Dir helfen wenn in Teamspeak
gesprochen wird während die Backgroundsoundfiles (TSChatter/reduziert die Lautstärke)über winamp eingespielt werden http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Also an's Werk ausprobieren </div></BLOCKQUOTE>

gut aber ich konnte bisher noch kein Sound mit Hilfe von Winamp einspielen!
Wie geht das? </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>

wie ich schon schrieb, ich bin zum testen nicht so geeignet, ich habe gehofft ich kann ein paar Leute für diese Idee begeistern die mir dann auch mit Rat und Tat unterstützen.
Ich habe viele Tipps schon ausprobiert aber leider scheitere ich immer wieder und da ich nicht mal meinen eigenen TeamSpeak beherrsche (nach dem löschen muss ich immer um Hilfe bitten)
Ich kann nur mit Funksprüche u.s.w helfen für die Umsetzung habe ich gehofft das sich schon ein paar Freiwillige finden die es ausknobeln und mir sagen wie es geht.
Da ich nicht weiterkomme muss ich dieses Projekt auf Eis legen!
Danke noch mal an alle die mir geholfen haben!



Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

starfighter1
12-07-06, 16:09
hi,
stelle das in demnächst mal zusammen.
es gibt einige Erfahrungen mit anderen Games.

Aber den Soundfileserver/Hardware mußt Du schon selbst aufsetzten http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
siehe oben den link:

und:
http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pages...viewpub&tid=2&pid=51 (http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pagesetter&func=viewpub&tid=2&pid=51)

'Tipp: Wir empfehlen einen alten PC mit Netzwerk-Anschluss zum "Musik-Bot" umzurüsten und in das eigene Home-LAN zu integrieren. Jeder PC auf dem TeamSpeak und Winamp funktionieren ist dafür geeignet ' ...

Wichtig ! mit dem alten TeamSpeak Client
Version 2.0.29.47 arbeiten !

'Hinweis: Da es auf diesem Planeten zig verschiedene Soundkarten und Treiber gibt können die entsprechenden Aufnahmeregeln anders bezeichnet sein oder auch an ungewöhnliches Orten in speziellen Mixern versteckt sein. Die können wir natürlich an dieser Stelle nicht alle berücksichtigen. Ein wenig Grips vorausgesetzt, werdet ihr die Einstellungen finden. Es gibt ja noch Google' ...

Thema Soundkarte:
http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pages...viewpub&tid=2&pid=44 (http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pagesetter&func=viewpub&tid=2&pid=44)

und zu guter letzt die Keybindings:
http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pages...viewpub&tid=2&pid=39 (http://www.teamspeak-einstieg.de/index.php?module=Pagesetter&func=viewpub&tid=2&pid=39)


Ich denke mal zunächst etwas mit den Settings von Teamspeak sich vertraut machen.
Tutorials ansehen !
Ist halt kein einfaches VoiP Tool im Vergleich
zu den vielen Softphone auf SIP-Basis.

Aber ich denke mal für die einfachen kleinen Soundfiles ist das durchaus mit Teamspeak machbar.

Spannend wird die Sache wenn man eine ganze mixed Geräuschkulisse hochjagt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif


Bin mal gespannt was mit BoB für eine Lösung kommt.

Oh Bandbreite http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
und kleiner Ping komm zu uns http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by NSU:

wie ich schon schrieb, ich bin zum testen nicht so geeignet, ich habe gehofft ich kann ein paar Leute für diese Idee begeistern die mir dann auch mit Rat und Tat unterstützen.
Ich habe viele Tipps schon ausprobiert aber leider scheitere ich immer wieder und da ich nicht mal meinen eigenen TeamSpeak beherrsche (nach dem löschen muss ich immer um Hilfe bitten)
Ich kann nur mit Funksprüche u.s.w helfen für die Umsetzung habe ich gehofft das sich schon ein paar Freiwillige finden die es ausknobeln und mir sagen wie es geht.
Da ich nicht weiterkomme muss ich dieses Projekt auf Eis legen!
Danke noch mal an alle die mir geholfen haben!



Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif </div></BLOCKQUOTE>

starfighter1
13-07-06, 01:10
@NSU

eine schnelle Lösung gibt es hier als hosted Server von dritter Seite. Mail den Anbietern und Du bekommst auch mal einen Testserver gestellt.

Ist eh die beste Variante, da das Datenzentrum ne fette Breitbandanbindung/Backbone für den Teamspeakserver hat.

Und helfen können die auch bzw. richten das alles komplett ein. Die Files zum testen kannste dann hochladen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Empfehlung:
besser einen geschlossenen Server mit Codename sonst hast hinterher nur Fremdspeaker in eurer Fliegertruppe.

mehr hier:
http://www.teamspeak-server.com/modules.php?op=modload&...q=viewdownload&cid=1 (http://www.teamspeak-server.com/modules.php?op=modload&name=Downloads&file=index&req=viewdownload&cid=1)

http://www.voice4u.net/

channel testserver !

und die Preise:
http://www.teamspeak-server.com/index.php?module=htmlpages&func=display&pid=2



[QUOTE]Originally posted by NSU:


wie ich schon schrieb, ich bin zum testen nicht so geeignet,

starfighter1
13-07-06, 01:29
hallo hier wird allen geholfen:
Tutorials .. siehe unter dem blauen Rufzeichen !

http://help.teamspeak-server.com/index.php?mod=faq&site=index

http://help.teamspeak-server.com/index.php?mod=tutts2RC2ger&site=index

http://help.teamspeak-server.com/index.php?mod=kbts2&site=index


Tips für spezielle Uploadfiles/FB/PF hab ich noch aber OK erst mal wie oben beschrieben mit dem hosted Server testen

so das war's erst mal


[QUOTE]Originally posted by NSU:

leider scheitere ich immer wieder und da ich nicht mal meinen eigenen TeamSpeak beherrsche (nach dem löschen muss ich immer um Hilfe bitten)

starfighter1
13-07-06, 02:44
hi,
und hier gibt es jede Menge Video-Tutorials zum download
http://www.tsviewer.de/index.php?page=tips

und jede Menge Infos http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

so das war's auch schon http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

OMEGASquad
31-07-06, 23:22
Hallo,

Was definitiv möglich ist, wäre ein Programm, das auf eine bestimmte Taste reagiert (die dann für Teamspeak auch die Kommunikationstaste sein sollte - eine Keyboard Taste ist hier die einfachste Lösung).

Das Press Event triggert dann 2 Sounds, wobei einer looped sein soll. Hier gleich die fWarnung: Unter Umständen kommt der "Start Crackle" nicht bei den anderen an, weil der SoundEnhancer evtl. vor Teamspek reagiert und den Sound Effekt abspielen lässt, bevor der Mikrofnton an andere Mitspieler von TS weitergeleitet wird.

Ein Problem gibt's in der Hinsicht auch beim Release Event: In Abhängikeit von dem Programm, welches zuerst auf das Loslassen der Taste reagiert (Teamspeak oder der SoundEnhancer) wird entweder zuerst die Kommunikation via Teamspeek beendet ODER der Stop Sound abgespielt (und respektive der looped Sound gestoppt).
Es kann also auch hier passieren, dass der Kommunikationspartner das "Stop Crackle" nicht höt. Ich denke, das hängt vor allem davon ab, wie die Prioritäten der beiden Programme verteilt sind.

Die Reaktion auf die Key Events sind nicht die Härte. Das wird das Programm schnell können. Es müsste dann im Hintergrund laufen (so wie TeamSpeak auch).

Das Senden des Playback Streams an den Mikrofon Buffer wird schwieriger. Da mach ich mich mal schlau und schaue, wie man in den Windowseigenen Mikrofonstream ein Plus an Informationen schleusen kann. Im Endeffekt muss man es irgendwie schaffen, die abzuspielenden Signale in den Buffer hineinzuspielen (so wie MediaPlayer und Winamp 2 verschiedene Signale in den Output Stream geben und diese dann gemischt zu höen sind).

Die Bandbreite sollte überhaupt kein Problem sein, da der enhanced Audiostream ziemlich genausogroß ist, wie der normale. Das Rauschen macht hier den Kohl nicht fett.

Ich versprech aber mal lieber nichts. Anschauen werd ich's mir mal und vllcht krieg ich ja was hin.

Schöne Grüße, cP

nsu
20-08-06, 02:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by OMEGASquad:
Hallo,

Was definitiv möglich ist, wäre ein Programm, das auf eine bestimmte Taste reagiert (die dann für Teamspeak auch die Kommunikationstaste sein sollte - eine Keyboard Taste ist hier die einfachste Lösung).

Das Press Event triggert dann 2 Sounds, wobei einer looped sein soll. Hier gleich die fWarnung: Unter Umständen kommt der "Start Crackle" nicht bei den anderen an, weil der SoundEnhancer evtl. vor Teamspek reagiert und den Sound Effekt abspielen lässt, bevor der Mikrofnton an andere Mitspieler von TS weitergeleitet wird.

Ein Problem gibt's in der Hinsicht auch beim Release Event: In Abhängikeit von dem Programm, welches zuerst auf das Loslassen der Taste reagiert (Teamspeak oder der SoundEnhancer) wird entweder zuerst die Kommunikation via Teamspeek beendet ODER der Stop Sound abgespielt (und respektive der looped Sound gestoppt).
Es kann also auch hier passieren, dass der Kommunikationspartner das "Stop Crackle" nicht höt. Ich denke, das hängt vor allem davon ab, wie die Prioritäten der beiden Programme verteilt sind.

Die Reaktion auf die Key Events sind nicht die Härte. Das wird das Programm schnell können. Es müsste dann im Hintergrund laufen (so wie TeamSpeak auch).

Das Senden des Playback Streams an den Mikrofon Buffer wird schwieriger. Da mach ich mich mal schlau und schaue, wie man in den Windowseigenen Mikrofonstream ein Plus an Informationen schleusen kann. Im Endeffekt muss man es irgendwie schaffen, die abzuspielenden Signale in den Buffer hineinzuspielen (so wie MediaPlayer und Winamp 2 verschiedene Signale in den Output Stream geben und diese dann gemischt zu höen sind).

Die Bandbreite sollte überhaupt kein Problem sein, da der enhanced Audiostream ziemlich genausogroß ist, wie der normale. Das Rauschen macht hier den Kohl nicht fett.

Ich versprech aber mal lieber nichts. Anschauen werd ich's mir mal und vllcht krieg ich ja was hin.

Schöne Grüße, cP </div></BLOCKQUOTE>

ja das wäre cool, denn ich habe die Hoffnung schon aufgegeben!

Gruß NSU http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Greex1977
18-12-06, 13:16
HiHo Zusammen,

ich glaub das hier ist das was ihr sucht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Hab auch lange nach einer Lösung gesucht und bin dabei über das Forum hier gestolpert.

Guckt mal hier:
http://www.odyssee-in-wow.de/index.php?bi=67&art=tecblog