PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie spielt ihr so?



Schwachmaat
29-04-05, 13:27
Sollte es so einen Thread schonmal gegeben haben sorry!


Ich spiele in der Kampagne auf 100%

Hab mir das häufige Speichern(und dadurch auch Laden)mittlerweile abgewöhnt

Wenn ich nicht getroffen habe wars halt mal daneben

Hab die "Campain.rnd" drin die Einzelfahrermeldungen runterschraubt,man wird aber gut über Konvois informiert

Alles unter 4000BRT bekommt von mir keinen Torpedo zu spüren,somit auch keine Zerstöer


Ich versuch also möglichst realistisch durchs Spiel zu gehen,aber für einen getöteten Offizier würd ich wahrschl. laden.

Komme meistens so mit ~60000BRT nach Haus

Da ich ein paar mal neu angefangen habe(teils gewollt,teils durch Save-Bugs z.b.Beföderung weg)bin ich noch nicht über ´40 hinaus


Wie siehts bei euch aus?

mfG
Schwachmaat

Schwachmaat
29-04-05, 13:27
Sollte es so einen Thread schonmal gegeben haben sorry!


Ich spiele in der Kampagne auf 100%

Hab mir das häufige Speichern(und dadurch auch Laden)mittlerweile abgewöhnt

Wenn ich nicht getroffen habe wars halt mal daneben

Hab die "Campain.rnd" drin die Einzelfahrermeldungen runterschraubt,man wird aber gut über Konvois informiert

Alles unter 4000BRT bekommt von mir keinen Torpedo zu spüren,somit auch keine Zerstöer


Ich versuch also möglichst realistisch durchs Spiel zu gehen,aber für einen getöteten Offizier würd ich wahrschl. laden.

Komme meistens so mit ~60000BRT nach Haus

Da ich ein paar mal neu angefangen habe(teils gewollt,teils durch Save-Bugs z.b.Beföderung weg)bin ich noch nicht über ´40 hinaus


Wie siehts bei euch aus?

mfG
Schwachmaat

TheStoepsel
29-04-05, 13:59
60.000 ... wow, das klingt mal sportlich... Wie machstn das? Wenn ich mal Glück habe, komm ich mit 15.000BRT zurück. Und das, obwohl ich auf ~60% spiele. Wenn ich mal nen Konvoi gemeldet bekomme (was extreeeeem selten vorkommt (WARUM?, hab nix an den Settings geändert)) treff ich mit viel Glück zwei Schiffe. Welche Taktik ist hier erfolgsversprechend? Und: Für C2 brauche ich immer minimum 2 Torpedos, selbst wenn ich die Tipps berückstichtige und den Aal nen Meter unterm Kiel durchschicke... Kotzt mich echt an http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Achso bin übrigens mitte 41 Lorient stationiert

karlem0nster
29-04-05, 14:46
ich schaff bei "guten" feindfahrten 20-30.000 BRT... greif aber auch fast jeden erreichbaren einzelfahrer an der auf meinem kurs liegt... bei großen schiffen wie c2 oder c3 schiess ich 1 torpedo auf 9m genau dahin wo die deckaufbauten sind (mittig), sinken da eigentlich relativ schnell, wenn nicht gibts nachschuss http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

space_force
29-04-05, 15:18
Bei mir schwankt es auch zwischen 10000-40000 BRT, je nachdem.

Wenn ich versenkt werden, dann fange ich neu an. Den "Realismusmus" möchte ich mir bewahren.

Willey
29-04-05, 16:42
Meine letzte Fahrt war 180000 BRT http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Naja, hab ja auch die halbe Home Fleet versenkt http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Ansonsten pendelt es sich aber bei ca 70-80k ein. Mit dem Typ II geht das natürlich nicht http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Vossi1972
29-04-05, 18:14
Nabend,

muß erst mal vor allen Leuten die mit 100% Realismus spielen den Hut ziehen. Das wäre mir echt zu heftig.

SH3 ist meine erste Ubootsim seit Silent Service auf Atari, falls das noch einer kennt. *auch das stürtzte oft ab http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif* Ich spiele mit ca 50% Realismus, ohne irgendwelche Mods, Version 1.2
Anfangs des Spiels habe ich auch nicht soviel mit nach Hause gerbracht, meist so 10.000 und 30.000 BRT, meist nur Eizelfahrer gejagt.Die letzten Fahrten hatte ich dann zwischen 50.000 und 70.000 BRT. Fahre mit einem VIIC und werde es wohl bis zum ende behalten. Bin nicht so der Fan von der Deckgeschützrumballerei, auch wenns Spaß macht, aber ich mag keine Löcher im Boot. Bin bis jetzt noch nicht versenkt worden, 33 Feinfahrten hinter mir und bin Anfang 43. Wenn ich mal daneben schieße oder mal bei einem Konvoi nicht gut läuft lade ich auch nicht, dann ist halt mal dumm gelaufen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif Das gleiche werde ich machen wenn ich versenkt werde. Habe ja die heftigsten Jahre noch vor mir.

Grüße Vossi1972

KIMURA
29-04-05, 18:22
Wenn ich mir die Zahlen so ansehen und dann noch 100%, dann kann ich echt einpacken. Spiele selber auch 100%. In der letzten Mission in die Hafeneinfahrt von Port Said rein, 3Zerstöer, 3 PT's, 4 Frachter geknackt und eine Sunderland abgeschossen. Das Ganze hat mich 3 meiner Mannschaft gekostet und ein lädiertes Boot. Komme damit kaum auf 10'000BRT. http://www.ubisoft.de/smileys/c_band2.gif

Oak_Groove
29-04-05, 18:24
Spiele ohne Kampagnenmods, mit Kartenupdates und Externer Sicht. Gespeichert wird aus Sicherheits- und Zeitgründen, aber getreu dem Motto "Erledigt ist Erledigt". Bin in meiner 2. Kampagne, die erste wurde Anfang 1942 durch Waboteppich abrupt beendet. Versuche meine Spielweise innerhalb des gewählten Schwierigkeitsgrades annähernd realistisch zu gestalten, d.h. keine selbstmöderischen Aktionen, vielmehr versuchen bei möglichst geringer Eigengefährdung Abschüsse zu erzielen. Durchschnitt sind ca. 50.000 t/Fahrt, bei exzessiven Gebrauch vom Deckgeschütz deutlich höher.

karlem0nster
01-05-05, 02:36
scheiss deckgeschütz... sogar bei strahlenden himmel und miniwellen kann ich es nicht besetzen... im frühjahr und winter kann ichs garnicht einsetzen, aber im sommer bei gleichem seegang...

verruecktersoni
01-05-05, 14:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Schwachmaat:
Sollte es so einen Thread schonmal gegeben haben sorry!


Ich spiele in der Kampagne auf 100%

Hab mir das häufige Speichern(und dadurch auch Laden)mittlerweile abgewöhnt

Wenn ich nicht getroffen habe wars halt mal daneben

Hab die "Campain.rnd" drin die Einzelfahrermeldungen runterschraubt,man wird aber gut über Konvois informiert

Alles unter 4000BRT bekommt von mir keinen Torpedo zu spüren,somit auch keine Zerstöer


Ich versuch also möglichst realistisch durchs Spiel zu gehen,aber für einen getöteten Offizier würd ich wahrschl. laden.

Komme meistens so mit ~60000BRT nach Haus

Da ich ein paar mal neu angefangen habe(teils gewollt,teils durch Save-Bugs z.b.Beföderung weg)bin ich noch nicht über ´40 hinaus


Wie siehts bei euch aus?

mfG
Schwachmaat </div></BLOCKQUOTE>

Moin moin

Bin mit meinem IXb in Lorient und bin zeitlich Mitte 41. Pro FF versenke ich zwischen 30.000 und 60.000 BRT. Realismus liegt bei 70%.

Gruß Gerry

Fletcher_Z2
01-05-05, 15:05
Moin Moin,
ich bin bei 83% (Ereignikamera, Außenansicht und WO an) versuch aber ebenfalls die Dinge nicht zu missbrauchen.
Die Ereigniskamera habe ich an, weil ich es irgendwie spannend finde, dem Torpedo zuzusehen, wie er auf sein Ziel zuläuft.
Die Außenansicht nutze ich nur wenn ich nicht oder noch nicht im Gefecht bin, aber nicht um zu cheaten, sondernd nur um die geile Grafik zu genießen.
Den WO habe ich eingeschaltet, weil ich meine, dass das Game mit Mannschaften programmiert wurde, also sollte man sie auch nutzen.

Bin z.Zt bei Ende Juni 1940 - 1. Flotille in Wilhelmshaven

Commander1980
01-05-05, 15:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">O
Den WO habe ich eingeschaltet, weil ich meine, dass das Game mit Mannschaften programmiert wurde, also sollte man sie auch nutzen.
</div></BLOCKQUOTE>

Heißt das, dass man den WO eine Lösung erstellen lassen kann auch wenn man "manuelles Zielen" eingestellt hat?

franz_von_hohen
02-05-05, 03:23
Ahoi Kollegen,

vor ein paar Tagen in der irischen See :
Juni 1940, nach 9 Feindfahrten mit ausschließlich Einzelfahrern entdeckte ich meinen ersten Konvoi, 16 Schiffe, 2 T2-Tanker,
2 C2 und 1 C3-Frachter, 06:00 Uhr, Büchsenlicht,
Unterwasserangriff, beide T2 mit je einem Magnettorpedo erledigt und die C-Schiffe angeschossen. Kaum Geleitschutz, Aufgetaucht und einen anlaufenden bewafneten Trowler mit der Bordkanone erledigt, dann weitere 10 keine Schiffe und die angeschossenen ebenfalls mit der 8.8 geknackt, Windstärke 1. Danach suchten 3 Zerstöer ca. 3h nach mir. Waren aber nicht die schlausten. 62000 t Endergebnis.
Realismus : 100%.
Ist Euch schon mal ein Magnettorpedo vor dem Ziel explodiert ?
Mit Herdenhüter hatte ich noch nie wirkliche Probleme, selbst nach Patch 1.2 in Scapa Flow nicht. 19m Tiefe, Ausgang der inneren Bucht, U-Bootsperren und Mienen, 4 Zerstöer auf der Suche, Studenlange Verfolgung, endlos WB, dauernde Endeckung und doch keine großen Schäden.

Gruß
Franz
Lt. zur See ( U 53, VIIB)