PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zerstöer



LiquidSnake_780
08-05-05, 15:00
Hallo,

ich habe da mal eine Frage bzügl. Zerstöer. Die beschiessen einen ja mit den Wasserbomben die sie vor den Bug in Kreisform ins Wasser pusten, ich glaube die heißen Hedgehogs oder so! Waren die Ende 44 noch Experimentell oder waren die Kommandanten zu blöd die zu nutzen? Ein Zerstöer nach dem anderen, der mich jagt pustet die Dinger in die Luft, um dann selbst darunter hindurch zu fahren und sich selbst zu versenken! Das ist kein Witz!

Nicht das es mir nicht gefällt, aber so sind die Dinger nur noch ein Witz! Man ist eher durch das sinken eines Wracks bedroht als durch die Wabos. Geil ist auch das im Zielgebiet suchende Zerstöer durch herbei gerufene Flugzeuge versenkt werden. Ist ja auch absolut tödlich Flugzeuge herbeizurufen und auf ein Zielgebiet zu schicken in den man selbst gerade aktiv mit dem Sonar herum pingt! Schade das solche "Versenkungen" nicht nur eigenen Liste hinzugefügt werden.

Geil ist auch das herbei gerufene Flugzeuge so zahlreich sind, das diese sich selbst durch Kollisionen zerstöen! Nach der ersten Angriffswelle bleiben meist nur noch 50% übrig die dann die FLAK bearbeiten kann.

Stimmt das wirklich? Haben sich so viele Allieirte durch "Friendly Fire" fertig gemacht?

Nicht das es mich stöen würde........

Gruß

Liquid

Kaptltn z.S.

LiquidSnake_780
08-05-05, 15:00
Hallo,

ich habe da mal eine Frage bzügl. Zerstöer. Die beschiessen einen ja mit den Wasserbomben die sie vor den Bug in Kreisform ins Wasser pusten, ich glaube die heißen Hedgehogs oder so! Waren die Ende 44 noch Experimentell oder waren die Kommandanten zu blöd die zu nutzen? Ein Zerstöer nach dem anderen, der mich jagt pustet die Dinger in die Luft, um dann selbst darunter hindurch zu fahren und sich selbst zu versenken! Das ist kein Witz!

Nicht das es mir nicht gefällt, aber so sind die Dinger nur noch ein Witz! Man ist eher durch das sinken eines Wracks bedroht als durch die Wabos. Geil ist auch das im Zielgebiet suchende Zerstöer durch herbei gerufene Flugzeuge versenkt werden. Ist ja auch absolut tödlich Flugzeuge herbeizurufen und auf ein Zielgebiet zu schicken in den man selbst gerade aktiv mit dem Sonar herum pingt! Schade das solche "Versenkungen" nicht nur eigenen Liste hinzugefügt werden.

Geil ist auch das herbei gerufene Flugzeuge so zahlreich sind, das diese sich selbst durch Kollisionen zerstöen! Nach der ersten Angriffswelle bleiben meist nur noch 50% übrig die dann die FLAK bearbeiten kann.

Stimmt das wirklich? Haben sich so viele Allieirte durch "Friendly Fire" fertig gemacht?

Nicht das es mich stöen würde........

Gruß

Liquid

Kaptltn z.S.

ParaB
08-05-05, 15:24
Irgendwas mach ich falsch. Die feindlichen Flieger bombardieren ausschließlich mich, von der Luftwaffe hab ich noch nicht viel gesehen, und bei einem sich nähernden Zerstöer bricht mir jedesmal der Schweiß aus.

Bin gerade SÖ von Irland nachts bei nebligem Wetter von einem Zerstöer überrascht worden (September '42). Der eröffnet sofort das Feuer und bevor ich wegtauchen kann hab' ich schon ein paar Treffer im Boot. Schäden noch und nöcher... Dem ersten Waboangriff bzw. Rammstoß konnte ich noch irgendwie ausweichen (AK mit Hartrudermanöver), dank angeknackstem Druckköper konnte ich aber nicht mehr auf Tiefe gehen. Also auf 60m, Schleichfahrt... Fünf Minuten später, als ich schon denke dass ich mich irgendwie davon mogeln kann, läuft der Zerstöer wieder an, wirft Wasserbomben, dann überschlagen sich die Meldungen: Wassereinbrüche, ein Dutzend Tote

-> Ende

http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Könntet ihr mir mal ein paar von Euren Whiskey-saufenden, paralytischen Zerstöer-Skippern mailen? Im Austausch bekommt ihr dann ein paar von meinen...

Fenniob
08-05-05, 15:53
Leider eine kurze, vom Thema abweichende Frage: Wie ruft man eigene Flugzeuge?
Ich habe das schonmal irgendwo gelesen, aber im Spiel finde ich keinen entsprechenden Button etc.

Wer mir da nochmal Auskunft geben könnte ... :-)


Viele Grüße,
Fenniob

Killers_Inc2005
08-05-05, 16:39
Funktioniert, wenn Du eine "Fühlungsmeldung" abschickst, allerdings nur wenn Du in Reichweite Deiner eigenen Luftwaffe bist, also mitten im Atlantik is Essig damit, in Küstennähe zu den eigenen Standorten gehts

Geothe
08-05-05, 16:40
über "Fühlungsmeldung schicken" (durch den Funker).
Wenn Du Dich in Reichweite der Luftwaffe befindest greifen diese den gemeldeten Kontakt evtl. an

http://www.sandkuhl-online.de/Bug_SHIII/eg_banner.gif
Elite Guard Germany (http://www.eliteguard-clan-germany.de/)

LiquidSnake_780
09-05-05, 01:08
Ja, wenn man den Zerstöern über Wasser begegnet, dann behaken die einen ja mir der Bordkanone. Wenn man es unter Wasser geschafft hat ist man fein raus, ein paar harte Manöver und der Zerstöer versenkt sich selbst. Beim ersten mal hab ich noch gelacht beim zweiten mal gegrinst und beim dritten war ich doch sehr verwundert. Selbst Begleitzerstöer versenken sich selbst. Am besten sind aber die Flugzeuge, kommen aus allen vier Himmelsrichtungen, setzetn zum sturzflug an und vernichten sich durch Kollision selbst. Da hab ich mir doch verwundert die Augen gerieben!

Gruß

Liquid

Suedwester
09-05-05, 01:27
Hm - schon seltsam. Hast Du vielleicht irgendeinen Mod installiert?
Mir ist das jedenfalls auch noch nie passiert (habe aber auch noch nie nen Hedgehog Angriff erlebt...). Bei mir funktioniert (leider) auch die Zusammenarbeit zwischen Flugzeugen und Zerstöern. War letzthin (Jan. 1942) vor Gibraltar unterwegs. Plötzlich Flugzeugangriff. Alarmtauchen, Bomben - daneben. Aber damit ging´s erst los: Der Kerl hat dann seine Kumpels von der königlichen Marine zu Hilfe gerufen. Die kamen dann auch - zu dritt!! Anfangs haben sie mich nicht gefunden, da ich nach dem Tauchen nen Kurswechsel mit AK vorgenommen hattte. Leider gaben die aber net auf. Und was dann folgte war schulbuchmäßig. "Ping - ping - ping" und Schach matt in drei Zügen, äh überläufen. So, und jetzt ist bei mir eben wieder 1939 (Iron Man). http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

dirk1860
09-05-05, 02:00
jepp, gibt nix besseres als iron-man, nur so bekommt man den respekt vor zerstöern. und dieses beklemmende spannungsgefühl. kanns mir anders gar net vorstellen.

TheSuomi
09-05-05, 05:30
Habe bis jetzt,Februar 43 bei 21 Feindfahrten bisher 1 Zerstöer gehabt der die Wabos mal ein wenig dichter geschmissen hat !
LOL - war genau nach meine Beschwerde-Thread über zu wenig Krieg im Spiel http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Habe das Glück das ich meistens schnell aus der Ortung verschwinde (ca. 5 mal die Meldung "wir sind geortet worden" gehabt). Danach werfen die irgendwo Wabos während ich im Konvoi Schiffe versenke.
Wenn die mich überwasser entdecken, Alarmtauchen und mit AK im 45-70? Winkel auf den Zerstöer zu um die Entfernung zu verkürzen.
Nach Gefühl dann durchsacken lassen und mit Schleichfahrt weiter.
Wenn er noch schnell genug läuft (>12 kn) kann er meiner Meinung nach sein Sonar nicht einsetzten. So wars jedenfalls bei SH2 und Destroyer Command und ich denke UBI hat die Werte übernommen.

The Soumi

PS habe den Eskorten Mod installiert

TheSuomi
09-05-05, 05:39
Bisher waren die Eskorten bei 21 Feindfahrten (Feb. 43) bis auf einmal nicht richtig gefährlich.

Da war spiegelglatte See und die Flieger haben auch mitgemischt - und dabei keine eigenen Schiffe getroffen.

Bisher hatte ich keinen Rumpfschaden durch Wabos von Flugzeugen oder Eskorten, nur ein paar Beulen am Turm und Vorderdeck die reparabel waren.

Meine Theroie dazu ist:
Witterungseinflüsse beeinträchtigen die Ortungsfähigkeit.
Dazu auch die Geschwindigkeit bei der das ASDIC funktinoniert (wie bei Destroyer Comand - da war über 12 kn Schluß mit Ortung...).
Zusätzlich der Winkel und die Tiefe zum suchenden Schiff.

Ist wie gesagt nur ne Theorie.

The Suomi

rehfett
09-05-05, 06:55
@Liquid snake,
es ist eigentlich unmöglich das die DD's sich mit hedgehogs selbst versneken. Die Dinger hatter keinen Tiefenzünder oder Zeitzünder. Es waren im grund genommen Granaten die in einer Salve abgefeuert wurden und nur explodierten wenn sie auf einen Gegenstand treffen....ich hatte auch schon bekanntschaft mit denen aber bei mir hat sich niemals damit eine schiff selbst versenkt....

McScud
09-05-05, 07:07
Kann mich TheSuomi nur anschließen! Die DD wären nach zwei Kampagnen nicht mal im Ansatz gefährlich, dabei greife ich extra keine Zerstöer an in der Hoffnung, dass die nach ein paar versenkten Frachter aus dem Konvio mal angreifen.

Absolut langweilig, hoffe der kommende Patch verbessert die KI der Zerstöer.

ColonelSpike
09-05-05, 07:25
Also das mit den allierten Flugzeugen die ihre eigenen Schiffe versenken hab ich auch schon gehabt. Aber was auch schon ist bei mir kommen stellenweise meine eigenen Flugzeuge und versenken meine ziele ohne das ich dennen irgendwie meldung gemacht hab

Lovo_Kasistan
09-05-05, 07:40
Die Luftwaffe ist ja auch nicht nur da um dir zu helfen sondern fliegt auch mal eigene Einsätze. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

LiquidSnake_780
10-05-05, 01:04
@rehfett

Natürlich hatten die keinen Tiefenzünder! Die Zerstöer schießen die Dinger in die Luft, und fahren anscheinend darunter, so das die Hedgehogs auf sie selbst niederregnen! Sie brauchen somit keinen Tiefenzünder weil sie eben beim Aufprall auf Deck detonieren. (Meist unmittelbar vor der Brücke)
Ich versuche die Tage mal einen Screenshot zu machen.

Liquid

TheSuomi
10-05-05, 04:31
@liquid

mail mir mal ein paar deiner Zerstöer, meine halten mich wohl für Luft - ähhm ... Wasser.

Gestern keine Lust mehr auf auf Rumschippern und habe meine beiden letzten AALE (TIII) bei über 3.000 m auf nen einsamen DD geschossen. Der hat nur kurz mal nen Kreis gezogen und ist abgedampft.

Wenn ich im Konvoi bin fahren die Eskorts auch nur aussen rum und und machen nichts.

Die 93% Schaden am Bootsrumpf hat mir nen Frachter verpasst http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

Gute Jagd

The Suomi

Edgtho66
10-05-05, 04:53
@ TheSuomi:

Versetz dich mal in die Lage des Zerstöerkapitäns. Ohne Radar u.ä. Equipment ist es mehr als mutig, sich mit ´nem U-Boot anzulegen, oder? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

McScud
10-05-05, 12:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by McScud:

Absolut langweilig, hoffe der kommende Patch verbessert die KI der Zerstöer. </div></BLOCKQUOTE>

Jupp, hat er http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

August ´43
BDU schickt mein IXC nach BF24 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif
Radarsignale empfangen...River Begleitzerstöer:

Nach Alarmtauchen auf 100m gegangen (mist, vor England ist es nicht tiefer)..nach dem 3.Anlauf hätte er mich trotz Bold und das übliche Ausweichprogramm.

So stelle ich mir das vor..hehe

Bldrk
10-05-05, 13:08
Hat einer mal die Torpedoboote im Patch 1.3 beobachtet? http://www.ubisoft.de/smileys/97_2.gif



Habe gerade eben eine Torpedo-Meldung bekommen... http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

Oberbootsmann
10-05-05, 13:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by misterxxx2005:
Hat einer mal die Torpedoboote im Patch 1.3 beobachtet? http://www.ubisoft.de/smileys/97_2.gif



Habe gerade eben eine Torpedo-Meldung bekommen... http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif </div></BLOCKQUOTE>

Wie, was???
Torpedos von anderen Einheiten jetzt implementiert???
Bitte um sofortige Aufklärung! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Bldrk
10-05-05, 15:09
Ja, etwas südlich von Gibraltar habe ich die Torpedo-Meldung bekommen.
Und kurz danach hat es gerummst... http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Edit: Fregatten rammen jetzt auch gerne mal, sobald sie mich in Seerohrtiefe gesichtet haben. http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

Lovo_Kasistan
10-05-05, 15:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by misterxxx2005:
Edit: Fregatten rammen jetzt auch gerne mal, sobald sie mich in Seerohrtiefe gesichtet haben. http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif </div></BLOCKQUOTE>
Die eigentliche Frage ist doch wer von euch beiden das überlebt hat. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Commander1980
12-05-05, 02:35
Wurde mit 1.3 eigentlich die Zerstöer-KI tatsächlich geändert, oder wurde in den Missionsdateien nur auf höhere Erfahrungswerte gestellt? Ich bin mir nicht sicher. Ich hab im Abendrot zwei Zerstöer eines Konvois aus 6000m Entfernung mit dem Deckgeschütz versenkt, ohne dass sie auch nur in meine Richtung wendeten.
Anschließend war ich in Halifax, versenkte dort das Linienschiff (mit der Campaign.scr vom Worldmod) und Drei Zerstöer und Zwei Trawler kamen an um mich zu jagen. Ich versteckte mich in den Hafenanlagen und alle Fünf fuhren hinterher und manöverierten äußerst geschickt in den Hafenanlagen ohne die Mauern zu berühren - Damit waren sie geschickter als ich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Als ich einmal um die Hafenanlageninsel rum war, fuhren zwei hinterher, die anderen erwarteten mich aber auf der anderen Seite und ich hatte anschließend sehr viel Spaß bei 20m Wassertiefe, Fünf Wachschiffen und Flugzeugen. Interessant war, dass die Zerstöer den schnellen T1-Torpedos aus dem heckrohr auf 400m Distanz noch ausweichten!

MC_Cudden
13-05-05, 12:49
Torpedoboote,Schiffe oder Flugzeuge können leider keine Torpedos abschießen.

Vielleicht hast du einen Kreisläufer geschossen

MC_Cudden
13-05-05, 12:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Commander1980:
Wurde mit 1.3 eigentlich die Zerstöer-KI tatsächlich geändert, oder wurde in den Missionsdateien nur auf höhere Erfahrungswerte gestellt? Ich bin mir nicht sicher. Ich hab im Abendrot zwei Zerstöer eines Konvois aus 6000m Entfernung mit dem Deckgeschütz versenkt, ohne dass sie auch nur in meine Richtung wendeten.
Anschließend war ich in Halifax, versenkte dort das Linienschiff (mit der Campaign.scr vom Worldmod) und Drei Zerstöer und Zwei Trawler kamen an um mich zu jagen. Ich versteckte mich in den Hafenanlagen und alle Fünf fuhren hinterher und manöverierten äußerst geschickt in den Hafenanlagen ohne die Mauern zu berühren - Damit waren sie geschickter als ich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif. Als ich einmal um die Hafenanlageninsel rum war, fuhren zwei hinterher, die anderen erwarteten mich aber auf der anderen Seite und ich hatte anschließend sehr viel Spaß bei 20m Wassertiefe, Fünf Wachschiffen und Flugzeugen. Interessant war, dass die Zerstöer den schnellen T1-Torpedos aus dem heckrohr auf 400m Distanz noch ausweichten! </div></BLOCKQUOTE>

Ja die wurde so stark geändert, das die im Subsimforum schon am weinen sind weil se ewig versenkt werden.

Das liegt aber nicht an der KI allein,die ist nicht übermenschlich, sondern oft an dem jeweiligen U-Bootkommandanten selbst

Wenn man vieleicht vorher keinen Respekt oder gar Angst vor den DDs hatte, jetzt sollte man es haben.

Gandalfi2005
13-05-05, 13:02
Man sollte sich immer vor augen halten, das mods so eine änderung der KI ausbremsen können, wenn sie noch nicht 1.3 kompatibel sind .... ich kann bestätigen, dass die KI um einiges besser ist als unter 1.2 ..... jetzt macht das richtig spass

Fletcher_Z2
13-05-05, 13:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by MC_Cudden:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Commander1980:
... dass die Zerstöer den schnellen T1-Torpedos aus dem heckrohr auf 400m Distanz noch ausweichten! </div></BLOCKQUOTE>

... Das liegt aber nicht an der KI allein,die ist nicht übermenschlich, sondern oft an dem jeweiligen U-Bootkommandanten selbst...
</div></BLOCKQUOTE>

Nu wolln wir die Kirche aber mal 'n bischen im Dorf lassen. Wenn ein DD auf 400 m einem T1 ausweicht, liegt das bestimmt weder am U-Boot Kapitän, noch an der Super ausgebildeten Zerstöer Crew, sondern ganz alleine an Bridgestone. Das ist (war) bei Schumi auch so. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Meiner Meinung nach vielleicht heute möglich - da kenn ich mich nicht so aus, aber der Fletcher, auf dem ich gefahren bin konnte das nicht. Wenn der Ausguck den Torp gemeldet hat, schaffst du vielleicht grade noch den Maschinentelegrafen umzustellen und "Scheiiiiiiisssssssee" zu schreien, dann macht es Bumm.

Oberbootsmann
13-05-05, 13:28
Ja, die Beschleunigung von Zerstöern ist im Spiel leider unrealistisch umgesetzt. Genauso, wie vor Anker liegende Schiffe, wenn ein Torpedo gesichtet wird. Die gehen dann ja mit Kavallierstart ab! Oder auch das plötzliche zurücklaufen. Als ob die wie beim Auto den Rückwärtsgang einlegen. Mann, son 1000-2000 Tonner fährt sich doch net wien Golf!!

MC_Cudden
13-05-05, 14:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Fletcher_Z2:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by MC_Cudden:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Commander1980:
... dass die Zerstöer den schnellen T1-Torpedos aus dem heckrohr auf 400m Distanz noch ausweichten! </div></BLOCKQUOTE>

... Das liegt aber nicht an der KI allein,die ist nicht übermenschlich, sondern oft an dem jeweiligen U-Bootkommandanten selbst...
</div></BLOCKQUOTE>

Nu wolln wir die Kirche aber mal 'n bischen im Dorf lassen. Wenn ein DD auf 400 m einem T1 ausweicht, liegt das bestimmt weder am U-Boot Kapitän, noch an der Super ausgebildeten Zerstöer Crew, sondern ganz alleine an Bridgestone. Das ist (war) bei Schumi auch so. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Meiner Meinung nach vielleicht heute möglich - da kenn ich mich nicht so aus, aber der Fletcher, auf dem ich gefahren bin konnte das nicht. Wenn der Ausguck den Torp gemeldet hat, schaffst du vielleicht grade noch den Maschinentelegrafen umzustellen und "Scheiiiiiiisssssssee" zu schreien, dann macht es Bumm. </div></BLOCKQUOTE>

Ich habe nicht über irgendwelche Beschleunigungen von Schiffen oder Ausweichmanöver der DD gesprochen, sondern von der ASW KI bei der Jagd auf U-Boote mit Wasserbomben

Du hast auf 400m auf den DD geschossen das ist gut.

Diese Aussage reicht aber nicht ganz

Wichtig ist wie schnell war der Zerstöer beim Zeitpunkt des Abschusses und aus welchen Winkel hast du geschossen ?

Das hast du nicht geschrieben

Wenn es kein 90? Winkel war und der DD schnell gefahren ist, ist es Möglich auch aus 400m Entfernung,vorausgesetzt die DD Mannschaft sieht den Abschuss des Torpedos rechtzeitig und reagiert sofort, den Torpedo auszuweichen.

Es reichen nur ein paar Grad Änderungen in die Richtung des Abschusses und es kommt darauf an wie wendig der DD in einer Kursänderung ist.

Menschlich gesehen ist das Theoretisch möglich.

Praktisch deswegen wohl nicht,
weil die Besatzng den Ausstoß des Torpedos nicht rechtzeitig erkennt.

Aber die DD KI kann leider nicht menschlich programiert werden und erkennt wahrscheinlich jede T1 Torpedolaufbahn sofort und reagiert dann auch sofort.

Wenn du einen 90? Winkel hattest und der DD ist geschlichen dann muss der Treffer eigentlich todsicher sein.

Vielleicht hast du aber auch nur Pech gehabt und der Torpedo ist abgeprallt oder zu Tief gelaufen

Fletcher_Z2
13-05-05, 14:23
@Mc_Cudden
Da hast du dich argumentativ etwas verirrt.

Du hast auf einen Post von Commander1980 geantwortet, in dem er schreibt, dass er in den Hafenanlagen von Halifax von einem Zerstöer gejagt wurde und zwei haben auf der anderen Seite auf Ihn gewartet. "Gewartet" heisst für mich Stillstand - wie schnell sollen die auch im Hafenbecken oder draußen vor der Einfahrt gewesen sein. Sicher keine 25 Kn.
Allgemein können die Pötte in SHIII quasi aufm Bierdeckel drehen und Vorwärts Rückwärts Änderungen durchführen wie ne Straßenbahn - mal etwas überspitzt gesagt. Mehr wollte ich damit nicht aussagen.
Ich wollte dich damit nicht angreifen, wenns so geklungen hat, dann Sorry http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

MC_Cudden
13-05-05, 14:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Fletcher_Z2:
@Mc_Cudden
Da hast du dich argumentativ etwas verirrt.

Du hast auf einen Post von Commander1980 geantwortet, in dem er schreibt, dass er in den Hafenanlagen von Halifax von einem Zerstöer gejagt wurde und zwei haben auf der anderen Seite auf Ihn gewartet. "Gewartet" heisst für mich Stillstand - wie schnell sollen die auch im Hafenbecken oder draußen vor der Einfahrt gewesen sein. Sicher keine 25 Kn.
Allgemein können die Pötte in SHIII quasi aufm Bierdeckel drehen und Vorwärts Rückwärts Änderungen durchführen wie ne Straßenbahn - mal etwas überspitzt gesagt. Mehr wollte ich damit nicht aussagen.
Ich wollte dich damit nicht angreifen, wenns so geklungen hat, dann Sorry http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif </div></BLOCKQUOTE>


Du hast mich doch nicht angegriffen wie kommst du darauf ? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Ich habe nur dein Post beantwortet http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Bldrk
13-05-05, 14:47
hatt es dich angegriffen? in 39 bin ich einem begegnet, hat mich umkreist und mit dem winzigen mg´s beschossen http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif
kein schaden bei mir, habs mit dem geschütz auf tiefe gehen lassen.. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif seitdem kommen die nur im doppelpack plus einem zerri.. dann heißst sehrohrtiefe und "boot greift den zerstöer an!" in diesem sinne:

Mast und Schottbruch!

McScud
13-05-05, 15:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by MC_Cudden:

Ja die wurde so stark geändert, das die im Subsimforum schon am weinen sind weil se ewig versenkt werden. </div></BLOCKQUOTE>


Sorry aber wer jetzt schreit, dass die Zerstöer zu schwer sind, zu dem kann ich nur sagen:
http://home.t-online.de/home/McScud/newbie.jpg

Man kann, wenns zu schwer ist, die Schwierigkeitsstufe herunterstellen aber ab Ende ´43 sollte man je nach Sicherungsstufe des Geleit angreifen oder es sein lassen (nicht wie in der Geschichte wo man keine Wahl hatte...vor einem der übermächtige Feind, hinter einem das Erschießungskommando).

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by MC_Cudden:
Das liegt aber nicht an der KI allein,die ist nicht übermenschlich, sondern oft an dem jeweiligen U-Bootkommandanten selbst

Wenn man vieleicht vorher keinen Respekt oder gar Angst vor den DDs hatte, jetzt sollte man es haben.
</div></BLOCKQUOTE>

Exakt so ist es!

Powerage1968
13-05-05, 16:15
Ich bin mir nicht sicher aber vor Patch 1.3. bin ich noch unbewachten Konvois in der Anfangsphase des Krieges begegenet, jetzt ist schon 39 eine Korvette dabei, könnte die angekündigte Verbesserung der Begleitschiffe auch zur Folge haben das jetzt generell mehr (oder überhaupt...)Bewacher unterwegs sind??? Hoffe die Frage passt zum Oberthema, hab sonst nix gefunden um Sie unterzubringen, Gruß...Foxi

TheSuomi
13-05-05, 18:30
Es sind nicht nur mehr Eskorts dabei, 1943 schon bis zu 7 gehabt, sondern auch bessere da die KI verbessert wurde (bin eben grade abgesoffen http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif)

Gute Jagd

The Suomi