PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Und ihr würdet es doch tun...



Noch Tiefer
13-01-05, 06:01
Hi Leute,

folgende Behauptung:

Jeder hier würde SH3 kaufen, selbst wenn es KEINE dynamische Kampagne oder andere schwerwiegende Fehler hätte. Wer was anderes behauptet der bescheißt sich selbst.
Wir sind eben in der Position alles zu nehmen was besser als SH2 ist, und da hat man ja nicht viele Alternativen.

So, und jetzt gib dem Luder ordentlich Puder!!!

Noch Tiefer
13-01-05, 06:01
Hi Leute,

folgende Behauptung:

Jeder hier würde SH3 kaufen, selbst wenn es KEINE dynamische Kampagne oder andere schwerwiegende Fehler hätte. Wer was anderes behauptet der bescheißt sich selbst.
Wir sind eben in der Position alles zu nehmen was besser als SH2 ist, und da hat man ja nicht viele Alternativen.

So, und jetzt gib dem Luder ordentlich Puder!!!

gandree
13-01-05, 06:24
klar... ich bin eben u-boot verrückt...

...und bin bestimmt nicht der einzige!

negus1
13-01-05, 06:33
und ich würde es nicht tun, weil ich es nämlich bei SH2 auch nicht getan habe. Da hiess es auch immer erst, was für ein geiles Spiel das wird (mit ach so toller Grafik)...

Dann hab' ich den ersten Test gelesen und da stand: keine DynKamp und beschissene KI. also habe ich es nicht gleich gekauft, sondern erst, als es nur noch die Hälfte kostete (was in dem Fall ja schnell ging).

und genau so würde ich es wieder tun...

DocMoriarty
13-01-05, 06:54
Also bei SH III bin ich recht zuversichtlich, dass es was wirklich herausragendes wird. Schließlich hat das Entwicklerteam und der Publisher nicht gewechselt wie bei SH II und die FAQ's sowie Screens (man beachte Grafik hat bei mir 2te Priorität) sehen wirklich vielversprechend aus.

Bei zweifelhaften Games schaue ich lieber zuerst in die Foren und lese mir die Meinung der Leute nach der Veröffentlichung durch bevor ich kaufe (War z.B. das "Aus" für Starwars Galaxies, EVE, EQII etc. und ist es bis heute noch).

ParaB
13-01-05, 10:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Noch Tiefer:
Hi Leute,

folgende Behauptung:

Jeder hier würde SH3 kaufen, selbst wenn es KEINE dynamische Kampagne oder andere schwerwiegende Fehler hätte. Wer was anderes behauptet der bescheißt sich selbst. <HR></BLOCKQUOTE>

Äh, nein. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Trontir
13-01-05, 14:16
Nope. Denn fast parallel zu SHIII soll Dangerous Waters veröffentlicht werden. Leider kommen diese zwei Marine-Sims fast zeitgleich - erst monatelang gar nichts und dann auf einen Schlag ... Na ja, jedenfalls gäbe es für mich eine echte Alternative, falls SHIII nicht die versprochenen Features enthält oder überdurchschnittlich buggy sein sollte. Ich sag nicht, dass ich's nie kaufen würde, aber das Warten auf die erste Preissenkung würde mit DW wesentlich leichter fallen ... http://www.ubisoft.de/smileys/kaffeetrinker_2.gif

... aber man soll ja nicht gleich das Schlimmste annehmen!

Revolver Held
13-01-05, 15:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> und ich würde es nicht tun, weil ich es nämlich bei SH2 auch nicht getan habe. Da hiess es auch immer erst, was für ein geiles Spiel das wird (mit ach so toller Grafik)... <HR></BLOCKQUOTE>

das stimmt so nicht ganz, man sagte schon bei den screens bevor es released wurde ,das die grafik scheisse aussieht, aber nach 2 jahren verschiebung mussten sies mal loswerden.

Atlantikwolf
14-01-05, 00:31
Dangerous Waters hat doch ein ganz anderes Gameplay, da kann man ja alles mögliche selber steuern. Das ist doch nichts Halbes und nichts Ganzes. Glaub nicht das es eine gute Sim ist. Ganz zu schweigen von der besch... Grafik.(Sieht aus wie aus der Mitte der 90-iger) Und abgesehen davon ist es keine UBoot Sim des 2.WK von deutscher Seite. Also kann man das ja gar nicht direkt vergleichen.

Revolver Held
14-01-05, 07:04
Einer hats mal erkannt, *Händeklatsch* an Atlantikwolf!

Die grafik von DW sieht dermaßen beschissen aus da fragt man sich wieso die das alle haben wollen auch noch sagen die grafik sieht gut aus, Die Grafi ist 100 mal ekliger als in Sub-command! Obwohl es fast ein directe kopie ist ( nur kann man jetzt nen hel i und nen zerstöer steuer, ohne mannschaftsansiche usw, bah, UND EIN BOOT MIT 24 INTERKONTINENTALRAKETEN kannste immer noch nicht steuern, da gabs man so ne sim, bei subsim.com eingetragen ( is schon 1-2 jahre her ) da gabs ne demo ( das endprodukt wure aber glaube ich nie fertig, ich finde es auf jedenfall nicht mehr unter subsim ) DA HASTE DIE MANNSCHAFT GESEHEN, KONNTEST NE 688 fahren und noch 10 weitere boote die hälfte davon hatten atomracketen!! das war eine geile demo! wieso kommts dann nicht raus, hrrr

Jagduboote kotzen mich an.

Trontir
14-01-05, 12:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Revolver Held:
(...)
Jagduboote kotzen mich an. <HR></BLOCKQUOTE>

Na, na, hier lesen auch noch Leute mit, die gerade gegessen haben! Nur weil dir etwas nicht gefällt, muss es ja noch lange nicht schlecht sein. Da dies das SHIII-Forum ist, erspare ich mir, näher auf deinen Post einzugehen.

@Atlantikwolf: Ich wollte DW und SHIII auch nicht vergleichen - die Titel sind grundverschieden und sprechen unterschiedliche Zielgruppen an - das ist klar. Aber ich wollte nur sagen, dass ich (anders als von "Noch Tiefer" eingangs behauptet) SHIII nicht blind kaufen werde, auch wenn's keine dynamische Kampagne enthalten sollte, weil es für mich (@Revolver Held: die vorangegangenen zwei Worte sind hier in diesem langen Satz entscheidend http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif ) mit DW ein weiteres Programm gibt, auf das ich warte und das mir eine eventuelle längere Wartezeit auf SHIII wunderbar verkürzen wird!

Nosesplitter
14-01-05, 13:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Trontir:
weil es für mich mit DW ein weiteres Programm gibt, auf das ich warte und das mir eine eventuelle längere Wartezeit auf SHIII wunderbar verkürzen wird! <HR></BLOCKQUOTE>
dito!
Aus einem anderen Forum kenne ich jemanden der es in den Community Betatest von DW geschafft hat (etwas was die Silent Hunetr III Leute ja auch versprochen haben und so wie es aussieht nicht eingehalten oder das Betatesting noch gar nicht begonnen haben) und von ihm weiß ich das DW spielerisch und simulationstechnisch sehr sehr in die Tiefe geht, da ist die Grafik zweitrangig (zumindest für mich) weil man 95% der Spielzeit eh nur vor den Konsolen sitzt und von der Außengrafik nichts mitbekommt, Kriegsführung blind ...so ist das nun mal auf modernen Einheiten.

Wenn wir mal ehrlich sind, was wissen wir denn schon mehr über das eigentliche Spielprinzip von Silent Hunter III? Bislang hat man uns doch nur mit der hübschen Grafik in Screenshots und Videos geblendet, über den wahren Ablaub der Missionen und der dynamischen Kampagne wissen wir nichts obwohl die Community oft genug danch gefragt hat. Die Spielemagazine haben auch nur eine Presseversion bekommen welche nur den aktionlastigen, einfachen Spiellevel zeigt ob es wirklich eine Simulation wird und nicht nur ein Kandidat für den nächsten "Best of Game Graphics" Award konnten sie auch nicht sagen.

Ich werde es aber auch bei DW und SH III so machen wie einige hier ...keine Möglichkeit vorher eine Demo zu spielen oder es irgendwo ein paar Tage leihweise zu bekommen =&gt; kein Blindkauf!

marcelpatrick
14-01-05, 14:05
ich bin mal gespannt wer die beta-tests macht.

wenn es wieder der n. stevens ist, der schon in der mitentwicklung und den tests von sh2 auf ganzer linie versagt hat, dann gute nacht. http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif

mfg

marcelpatrick

negus1
14-01-05, 14:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by marcelpatrick:

wenn es wieder der n. stevens ist, der schon in der mitentwicklung und den tests von sh2 auf ganzer linie versagt hat, dann gute nacht. http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif

mfg

marcelpatrick <HR></BLOCKQUOTE>

ich glaube, der macht beim beta-test auch mit. hatte den gleichen gedanken...

Nosesplitter
14-01-05, 14:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by marcelpatrick:
wenn es wieder der n. stevens ist, der schon in der mitentwicklung und den tests von sh2 auf ganzer linie versagt hat, dann gute nacht. <HR></BLOCKQUOTE>
Das war nicht nur er alleine, externe Betatester bei SHII waren:
- John Bendel
- Aleksander Ganzburg
- Delwin Hinkle
- Frank Kulik
- Gordon Shenkle
- Ray Hayden
- Ed Kettler
- Neal Stevens
- Bill Waldheim

Trontir
14-01-05, 15:06
Die Entwicklung von SHII war ziemlich verkorkst. Ich kann mir vorstellen, dass man da als freier Betatester nicht viel Einfluss hat nehmen können. Auch wenn man noch so viele Dinge geändert haben möchte - letztlich entscheidet der Entwickler in Abstimmung mit dem Publisher, wie lange an einem Titel gearbeitet wird und welche Fehler behoben werden können und welche als "shippable" eingestuft werden. http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

marcelpatrick
14-01-05, 16:22
schlimm war das n.s. der ganzen entwicklung quasi als externer berater zur seite stand und sich als sprachrohr der community angesehen hat (und auf kuriose weise auch von der community als solches angesehen wurde).

fakt ist, dass keiner der an der entwicklung beteiligt war, der genug u-boot-know-how hatte um die komplexen zusammenhänge, die einer solchen sim eigen sind, zu verstehen.

dass daten sammeln nicht alles ist, zeigte sich dann in einem unausgewogenen gameplay, dusseligen aufträgen, bescheidener ki-planung, fehlinterpretationen der sensoren und fehlender taktikmöglichkeiten für den spieler.

hinzu kam, dass das was aod und silent hunter groß gemacht hat, die beratung ehemaliger interessierter kommandanten, fehlte.

aber hauptsache war, herr stevens und seine amerikanischen kollegen waren mit ihrer arbeit zufrieden. http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

hätte man bei der entwicklung einen fachmann aus der deutschen community zu rate gezogen, hätte schon aus sh2 ein sehr gutes spiel werden können.

statt dessen bezog man sich auf das englisch/amerikanische wissen aus der schlacht im atlantik, welches in erster linie aus den erinnerungen der destroyer-captains stammt und diese differieren teilweise sehr stark von denen der u-boot-fahrer.
das braucht auch nicht weiter zu verwundern:
wer will schon zugeben, dass er selbst in zeiten der technischen überlegenheit, nicht wenige male von den erfahrenen kaleuns an der nase herum geführt wurde.

als beispiel dafür sei erwähnt:
noch vor wenigen jahren war in vielen büchern englischer literatur von mehr u-booten an verschiedenen standorten (z.b. ostküste) die rede, als wirklich existierten; zu unglaubwürdig schien es, daß nur eine handvoll u-boote in so kurzer zeit so viel schaden anrichten konnten. (quelle: ali cremer u333)

deshalb, wäre es schön gewesen, auch leute aus der deutschen community bei den betatestern zu wissen.

mfg

marcelpatrick

Uboatnet_Gekko
15-01-05, 04:31
Hätte SH3 keine dynamische Kampagne und schwerwiegende Fehler würde ich es schneller wieder verkaufen als ich es gekauft hätte.

Zum Betatest:

Eine richtig komplexe Simulation können meiner Meinung nach nur Leute beurteilen und testen die sich auch wirklich mit der Materie auskennen. Man müsste theoretisch Uboot-Fahrer der versch. Marinen sowie wirkliche Experten heranziehen, statt Leute denen bei guter Grafik schon der Sabber aus dem Mund läuft.

kubanloewe
15-01-05, 06:46
...ich hatte mir damals SHII angetan...so schnell passiert mir das net mehr...naja mit 35 wird man auch langsam ruhiger http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Nosesplitter
15-01-05, 06:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Uboatnet_Gekko:
Eine richtig komplexe Simulation können meiner Meinung nach nur Leute beurteilen und testen die sich auch wirklich mit der Materie auskennen. Man müsste theoretisch Uboot-Fahrer der versch. Marinen sowie wirkliche Experten heranziehen, statt Leute denen bei guter Grafik schon der Sabber aus dem Mund läuft. <HR></BLOCKQUOTE>

Zu der Erkenntnis sind die SHIII Entwickler wohl
auch gekommen und haben sich ihr Statement
"Wir zählen auf euch sobald es heißt...."žBeta Test". Wir möchten euer direktes Feedback vor dem offiziellem Release." aus "Ein Brief an die Silent Hunter Community" vom 25.05.2004 noch einmal durch den Kopf gehen lassen.

DerSchweiger
16-01-05, 09:32
Ich würde es nicht zum vollen Preis kaufen wenn es nicht meinen Erwartungen entsprechen würde und die von dir genannten Features nicht enthalten wären. Und zwar aus prinzip nicht. Ich bin nämlich nicht mehr bereit meine Zeit damit zu vergeuden meine Haare zu raufen weil sich die KI dümmer anstellt als mein Toaster. Ich würde es kaufen, natürlich, aber bei eBay oder wenns zu Niedrigstpreisen auf den Markt geworfen wird.
Ich hab damals SH2 zum Bildschirmschoner degradiert und nutze es zu diesem Zweck manchmal heute noch. Ein spätes VIIC im Sturm in der Außenansicht is was tolles. So schlecht finde ich die Grafik auch gar nicht vor allem wenn man bedenkt dass es eben nichts besseres gibt, was fakt ist.
Auf DW warte ich auch schon sehnsüchtig. Bei allem Gemecker über die Grafik (die wirklich keine großen Fortschritte gemacht hat) sollte man doch mal das Budget berücksichtigen dass zur Verfügung steht um das Spiel zu entwickeln. (und sich vielleicht mal überlegen was die mit dem Budget für SH3 angestellt hätten) Was ich dann aber beim Vorgänger (subCommand) gesehen hab hat mir fast die Socken ausgezogen. Das ist eine wirkliche SIMULATION und ich glaube nach allem was ich gelesen habe dass DW da noch einen draufsetzt.

Auch wenn diese neumodische Kriegsführung nicht so ganz mein Fall ist aber ich würde ein sauber funktionierendes DW jederzeit einem verbuggten oder unvollständigen SH3 vorziehen... die Bildschirmschonernummer mal außen vor gelassen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Beim "spielen" geht es eben nunmal um "Spielspaß" den mir Grafik alleine nicht bringen kann und wenn ich mich mehr ärgern als freuen kann z.B. über einen Angriffsplan der wunderbar funktioniert oder dass ich eben einfach durch taktik und etwas glück unentdeckt bleibe, dann lass ich das spielen einfach bleiben.