PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Replay-Verarsche



Ertwander
17-06-06, 07:23
Wie oft ist es euch schon passiert,dass im Video was ganz anderes passierte als im Einsatz?Ìch hab ein Video gespeichert weil ich einen verunglückten Landeversuch analysieren wollte,und was passiert?In dem Video flieg ich plötzlich einen ganz anderen Kurs und knall im Tiefflug gegen einen Hügel!Was soll der Scheiß? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Ertwander
17-06-06, 07:23
Wie oft ist es euch schon passiert,dass im Video was ganz anderes passierte als im Einsatz?Ìch hab ein Video gespeichert weil ich einen verunglückten Landeversuch analysieren wollte,und was passiert?In dem Video flieg ich plötzlich einen ganz anderen Kurs und knall im Tiefflug gegen einen Hügel!Was soll der Scheiß? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

JG27_Dierk3er
17-06-06, 07:46
Nicht soviel cheaten! Dann passiert das auch nicht. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/34.gif


http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ertwander
17-06-06, 08:21
Wie,man kann bei IL-2 cheaten? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

I.JG27_Zimmi
17-06-06, 09:28
Also anfangs is das etwas schwierig, mit etwas übung sollte das Cheaten aber kein Problem sein.

kurz nach dem Abheben dreimal in das linke Seitenruder tippen, Rauch anmachen, Fahrwerk raus, Maschine auf den Kopf drehn und dann 2 mal Strg E drücken.

Wenn du nun die Konsole aufmachst sollte "helpmode on" stehn. dann > commands eintippen und du bekommst die Cheaterbefehle angezeigt... Funktioniert aber nur mit 4.05m http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

JG26_Heinrich
17-06-06, 09:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by I.JG27_Zimmi:
Also anfangs is das etwas schwierig, mit etwas übung sollte das Cheaten aber kein Problem sein.

kurz nach dem Abheben dreimal in das linke Seitenruder tippen, Rauch anmachen, Fahrwerk raus, Maschine auf den Kopf drehn und dann 2 mal Strg E drücken.

Wenn du nun die Konsole aufmachst sollte "helpmode on" stehn. dann &gt; commands eintippen und du bekommst die Cheaterbefehle angezeigt... Funktioniert aber nur mit 4.05m http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

danke für den tip. endlich kann ich ohne cockpit in fr spielen. und die roten und blauen pfeile sind auch recht hilfreich.

I_JG78_Max
17-06-06, 09:35
Lalala... lass dich nicht verarschen! Vor allem nicht von den zwei hier! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Es kommt vor, dass die Aufzeichnungen nicht das wiedergeben, was sich eigentlich im Originalflug abgespelt hat. Diese fehler sollen aber im ntrk Format deutlich geringer sein, als beim trk-Format. Von daher solltest du vorzugsweise das ntrk-Format benutzen.

Cheaten in IL-2 ist meist ein manipulieren der Internetverbindung, durch die Warps und Lags verursacht werden. Es gab aber auch noch ausgefallenere Tricks. Eigentlich ist IL-2 relativ "cheatarm".


Gruß,

I/JG78_Max

Odirroh
17-06-06, 09:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ertwander:
Wie oft ist es euch schon passiert,dass im Video was ganz anderes passierte als im Einsatz?Ìch hab ein Video gespeichert weil ich einen verunglückten Landeversuch analysieren wollte,und was passiert?In dem Video flieg ich plötzlich einen ganz anderen Kurs und knall im Tiefflug gegen einen Hügel!Was soll der Scheiß? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif </div></BLOCKQUOTE>
Es gab Versionen, bei denen dieser ärgerliche Effekt oft vorkam.
Eine der damaligen Ursachen war wohl das Benutzen der Zeitbeschleunigungs-/verzögerungs-
funktionalität.
Bei 4.04 hab ich das noch nicht festgestellt (toi, toi, toi).

Odirroh

plumps_
17-06-06, 15:13
In den .trks sind praktisch nur die Ausgangsmission und deine Steuerungseingaben gespeichert. Bei der Wiedergabe dieser Offline-Tracks wird die Mission einfach durch die Spielengine neu gespielt, dabei werden die Steuerungsbefehle aus dem aufgezeichneten .trk genommen. Damit das funktioniert, muss der Zeittakt bei Aufzeichnung und Wiedergabe genau stimmen, sonst sind beide Versionen nicht synchron und die Spielengine muss auf andere Situationen reagieren und verändert das Geschehen. Aus dem Takt kann die Aufzeichnung z. B. durch Verwenden der Zeitrafferfunktion kommen, aber sicher auch durch Fehler in bestimmten Programmversionen oder Unzulänglichkeiten deines Rechners.

Willey
17-06-06, 16:00
Cheaterbande http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Die Hauptgründe für verkorkste Tracks sind wie schon gesagt:

1. Track ist in ner Version aufgezeichnet, in dem das FM anders war (sollte mit ntrk kein Problem sein)
2. Benutzung von Zeitraffer oder auch Pause (IIRC) bei Aufnahme
3. Zu schwacher Rechner, auf dem es zu Rucklern kommt.

Zu 3: Hatte damals Il-2 aufm 600er mit 512MB und GF2 MX gespielt, da waren 2 von 3 aufgezeichneten Tracks generell unbrauchbar. Der neue Rechner nach ner Weile (1600er, 1 Gig, noch gleiche Graka) hatte die Fehlerquote drastisch reduziert.

Ertwander
17-06-06, 21:08
Ich hab Version 4.04m

Auf meinem 800 MHz Rechner mit 256 MB RAM läuft es "weitgehend" ruckelfrei.

Zeitraffer hab ich schon verwendet.Hatte schließlich keine Lust ne halbe Stunde auf die entscheidende Stelle zu warten.Also als NTRK sollte es gehen?

Was heißt eigentlich FM?

Lord-Pyro-83
18-06-06, 01:43
wenn mich net alles täuscht sowas wie "flying model"
das ist halt sozusagen, die flugphysik, wie sich ein flugzeug bei wetter oder steuereingaben verhält
z.b. in welchem maße es nach links dreht wenn man n ruder betätigt oder auch, wenn man sofort 100% motorleistung gibt, da dreht z.b. die spitfire gern mal nach links ab

(kann mich hier jedoch auch täuschen, habs versucht mir bisher auf diese art selbst zu erlären :P )

BZB_FlyingDoc
18-06-06, 03:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ertwander:
Ich hab Version 4.04m

Auf meinem 800 MHz Rechner mit 256 MB RAM läuft es "weitgehend" ruckelfrei.

Zeitraffer hab ich schon verwendet.Hatte schließlich keine Lust ne halbe Stunde auf die entscheidende Stelle zu warten.Also als NTRK sollte es gehen?

Was heißt eigentlich FM? </div></BLOCKQUOTE>

Also das erklärt schon alles.
Dein Rechner ist total überfordert. http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Ausserdem hast du die Zeitbeschleunigung benutzt.

Sorry. Aber mit deiner Kiste wirst du nicht all zuviel Freude an IL2 haben.
Da passt ja nur wirklich garnix.
CPU---&gt; zu langsam
RAM---&gt; viel zuwenig
Grafikkarte---&gt; zwar ncht bennant, ist aber bestimmt auch nicht besser http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Ertwander
18-06-06, 09:40
Macht meinen Rechner nicht so schlecht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Gut,die ersten 15-30 Sekunden eines Einsatzes ist es schon übel,aber dann hat er wohl alle Daten beisammen und es läuft recht flüssig (ehrlich!)Von den Ladeaussetzern wenn neue Flugzeuge auf der Karte erscheinen mal abgesehen,aber da ist man dann wenigstens gewarnt und Gegner können sich nicht so leicht anschleichen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Online Fliegen hab ich noch nicht probiert,da könnts dann wohl Probs geben.Aber ich bin eh reiner Offline-Soloflieger.

Grafikkarte ist übrigens ne Sapphire Radeon 9600 Pro mit 256 MB DDR RAM.Als ich mir die vor 2 Jahren holte war sie echt saugut.Ich bin grad nicht so auf dem Laufendem,aber die Karte braucht sich auch heute noch bestimmt nicht zu verstecken.

Dieser Computer ist eigentlich nur ein Ersatzrechner.Ich hab hier auch nen 3 GHz mit ASUS P4P 800 Board aber der ist mir vor ca.einem Jahr abgeschmiert und ich hab ihn noch nicht ans Laufen gebracht. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif
Die Motivation dafür hat aber auch nachgelassen als ich entdeckte,daß sich IL-2 auch auf der alten Kiste recht gut spielen lässt. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Willey
18-06-06, 09:59
Die Graka scheint da wohl noch einiges rauszuholen. Ohne Perfekt dürfte es in der Tat dann noch einigermaßen laufen. Lief ja früher auch mal aufm 600er mit GF2MX bei mir mit max Details (bis FB kam http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)...

Ertwander
18-06-06, 14:56
Ja,ich glaube die Karte hat mehr Rechenpower als der restliche Computer http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Aber jetzt mal echt:Mir ist noch kein Spiel untergekommen,wo sich im Replay was anderes ereignet hat!Egal ob Flugsim,Rennspiel oder Schiffe versenken!
Gibts hier nen Progammierer der mir das erklären kann?Wieso muß das neu durchgerechnet werden?Hat der Programmcode keine richtige Aufzeichnungsfunktion oder was?

Anderseits ist mir das mit dem Ur-IL2 nicht passiert,und der Code müsste ja der gleiche sein.

Ich ärger mich einfach mordsmäßig.

BZB_FlyingDoc
18-06-06, 15:37
Das mit dem Record ist hier etwas anders.
Hier werden nur die Flugparameter aufgezeichnet.
Also Gesch., Höhe., Richtung Steuerausschläge und solche Sachen.
Beim Replay werden dann diese wieder umgesetzt und der Flug berechnet.
Und das zu allen Objekten und Fliegern.
So halten sich die Datenmengen in Grenzen.
Wenn mann die Zeitbeschleunugung benutzt fehlen dadurch dann wichtige Daten zwischendurch. So kommt es zu diesen merkwürdigen Effekten.

Ertwander
18-06-06, 16:06
Und als .NTRK abgespeichert ist das anders?

BTW:wie gebe ich das eigentlich ein?Muß ich während der Mission auf ESC und "Aufzeichnen" gehen?

Haltet mich nicht für blöde,habs halt noch nie gemacht,sondern bin immer nur nach der Mission auf "Video speichern" gegangen.

plumps_
18-06-06, 16:58
Ja, .ntrks funktionieren anders. Bei denen wird weit mehr Information aufgezeichnet, nicht nur die Steuereingaben, sondern alle Infos über den jeweiligen Zustand und die Aktionen aller Objekte, die auch im Onlinespiel an die anderen Spieler übertragen werden. Darum sind die Dateien auch weit größer; da kommen schnell ein paar MB zusammen, die deine Platte füllen.

Am besten du belegst im Steuerungsmenü eine Taste zum Starten und Beenden von Onlinetracks (=ntrk, funktioniert auch offline).

Bei ntrks kommt es auch zu leichten Ungenauigkeiten, weil die Menge der aufgezeichneten Infos begrenzt ist. (Diese hängt übrigens von deiner Einstellung der Netzwerkgeschwindigkeit ab.) So kann es dabei passieren, dass in der Wiedergabe ein Flugzeug vorbei schießt, das Opfer aber wie im Original beschädigt wird. Der Schaden ist nämlich in der Aufzeichnung gespeichert.

Bei .trks hast du dagegen entweder eine völlige übereinstimmung mit dem Original oder die Wiedergabe läuft komplett anders ab, weil anders als bei .ntrks das Ergebnis nicht mit gespeichert wird.


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ertwander:
Gibts hier nen Progammierer der mir das erklären kann?Wieso muß das neu durchgerechnet werden?Hat der Programmcode keine richtige Aufzeichnungsfunktion oder was? </div></BLOCKQUOTE>
Die Aufzeichnungsfunktion gibt es Form der .ntrks. Es "muss" also nicht alles neu durchgerechnet werden, aber das ist eine geniale Methode, die die Größe der aufgezeichneten Dateien minimal hält.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Anderseits ist mir das mit dem Ur-IL2 nicht passiert,und der Code müsste ja der gleiche sein. </div></BLOCKQUOTE>
Auch wenn der Code der gleiche ist, so beansprucht doch 4.04 deinen Rechner weit stärker. Deine 256 MB RAM sind gerade mal die Hälfte der offiziellen Mindestvoraussetzungen, die auf der Packung von Pacific Fighters stehen. Es gibt in FB Maps, die alleine schon mehr RAM belegen. Ähnlich sieht's beim Prozessor aus. Die zusätzlichen Flugmodell- und KI-Berechnungen, die es in neueren Versionen gibt, kann deine Grafikkarte nicht übernehmen.

Ertwander
20-06-06, 10:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by plumps_:
Es gibt in FB Maps, die alleine schon mehr RAM belegen. </div></BLOCKQUOTE>

Ja,also zugegeben:alleine um die Karte mit der finnischen Bucht und Leningrad im Editor zu laden,brauch ich fast 3 Minuten.Dann auch noch Objekte rein-aua,aua.
Ähnlich ist es am Missionsanfang.Aber was solls,ich hak das als Preflight-Check ab.
Wenns aber erst mal läuft,dann gar nicht schlecht.


Jedenfalls Danke für deine Ausführungen Plumps!