PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berücksichtigung von Einsatzzeiten ?



midnite1977
08-07-05, 10:30
Hallo Forum,
habe gestern eine neue Laufbahn gestartet und wurde auf FF Nr. 2 nach "AF 87" (Küste Norwegens) geschickt.
Irgendwie gab's da nicht viel zu finden und so dauerte es, bei einer FF-Dauer von im Schnitt einer Woche mit dem Typ IIA, fast einen Monat, die Aale loszuwerden.
Dabei habe ich über eine Berücksichtigung der maximalen Einsatzdauer für die verschiedenen Bootstypen nachgedacht. Kurz nachgeschlagen und entdeckt, dass der TypIIA (eh nur wenige FF) jeweils höchstens 10-14 Tage auf See war.
Soweit ich das sehe, berücksichtigt SH3 also nicht die Einsatzdauer (Vorrat Nahrung, Trinkwasser usw.), sondern nur Brennstoff. Oder sehe ich das falsch?
Evtl. wäre das ja auch ein Anlass für einen Mod, aber ohne SDK vermutlich nicht lösbar. Was denkt Ihr darüber?

Gruss, midnite1977

midnite1977
08-07-05, 10:30
Hallo Forum,
habe gestern eine neue Laufbahn gestartet und wurde auf FF Nr. 2 nach "AF 87" (Küste Norwegens) geschickt.
Irgendwie gab's da nicht viel zu finden und so dauerte es, bei einer FF-Dauer von im Schnitt einer Woche mit dem Typ IIA, fast einen Monat, die Aale loszuwerden.
Dabei habe ich über eine Berücksichtigung der maximalen Einsatzdauer für die verschiedenen Bootstypen nachgedacht. Kurz nachgeschlagen und entdeckt, dass der TypIIA (eh nur wenige FF) jeweils höchstens 10-14 Tage auf See war.
Soweit ich das sehe, berücksichtigt SH3 also nicht die Einsatzdauer (Vorrat Nahrung, Trinkwasser usw.), sondern nur Brennstoff. Oder sehe ich das falsch?
Evtl. wäre das ja auch ein Anlass für einen Mod, aber ohne SDK vermutlich nicht lösbar. Was denkt Ihr darüber?

Gruss, midnite1977

N8_Falke
08-07-05, 10:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Soweit ich das sehe, berücksichtigt SH3 also nicht die Einsatzdauer (Vorrat Nahrung, Trinkwasser usw.), sondern nur Brennstoff. Oder sehe ich das falsch? </div></BLOCKQUOTE>

Nö....siehste völlig richtig....aber wieso kannste so lang drauße bleibe.......ich bleib mit meinem TypIIA höchstens 2Wochen auf See, dann sin entweder Aale leer oder Brennstof alle!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

karlem0nster
08-07-05, 10:56
hallo midnite,
ich fahre immer bis ich alle aale verschossen habe... bzw. alle im bugtorpedoraum gelagerten torpedos raus sind...

das heisst jedoch auch, dass ich u.a. mal 1000km von meinem einsatzort entfernt eine konvoiroute abfahre um meine aale loszuwerden, meistens endet die geschichte so, dass ich mit etwa 20% restsprit in meinen heimathafen einlaufe...

ich war allerhöchtens mal einen monat auf see (VIIC), und für die zeit müsste die besatzung locker mit lebensmitteln versorgt sein... als ich noch IIa gefahren bin, waren nach 2-3 feindlichen schiffen sämtliche aale raus (92% realismus) und ich war relativ schnell im hafen.. so ähnlich wirs wohl auch wirklich gewesen sein...