PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ritterkreuz mit Eichenlaub



clorko
28-05-08, 06:51
Hi habe zwei fragen dazu und brauche eure Hilfe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Das RK wurde ja am Ordensband um den Hals getragen, wurden die beiden Enden vom Band einfach zusammengenäht?
Wenn ja weiß jemand an welchen Stellen die Naht war und vll welche Farbe der Faden hatte?

Wurde das Eichenlaub am RK drangelassen wenn man es in die Schatulle bzw Etui getan hat?

Gute Jagd und fette Beute
Gruss Christian

clorko
28-05-08, 06:51
Hi habe zwei fragen dazu und brauche eure Hilfe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Das RK wurde ja am Ordensband um den Hals getragen, wurden die beiden Enden vom Band einfach zusammengenäht?
Wenn ja weiß jemand an welchen Stellen die Naht war und vll welche Farbe der Faden hatte?

Wurde das Eichenlaub am RK drangelassen wenn man es in die Schatulle bzw Etui getan hat?

Gute Jagd und fette Beute
Gruss Christian

Soni2
28-05-08, 07:09
Zusammengenäht wohl kaum. Du hättest es sonst nicht mehr über den Kopf bekommen. Eher zusammengebunden?

clorko
28-05-08, 07:11
hmmm stimmt hab ich gar nicht bedacht, dumm das es keine Fotos davon gibt wie das genau getragen wurde und bei Wikipedia steht dazu auch nichts.

Und normalen Knoten kann ich mehr nicht vorstellen das würde komisch aussehen.

Soni2
28-05-08, 07:20
Das Band verschwindet ja unterm Hemdkragen (wie etwa Krawatten). Da siehst du keinen Knoten/Schleife, wenn der hinten ist.

roteroktober200
28-05-08, 07:43
@clarko

schau dir mal das ganz genau an!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif klick mich! (http://www.youtube.com/watch?v=Cmi1IDj7lIQ)

clorko
28-05-08, 07:52
Ah super, danke dir http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Wird also echt geknotet wenn ich das richtig erkennen kann.

roteroktober200
28-05-08, 08:18
Jepp, das hast du richtig erkannt! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

moselgott
30-05-08, 11:14
was isn das fürn u-boot typ der da bei 0:43 einläuft?? der turm sieht komisch aus, mit ner platform vorne und hinten

roteroktober200
30-05-08, 11:34
@moselgott:

gute frage? http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

http://img197.imagevenue.com/loc407/th_65255_image17_123_407lo.jpg (http://img197.imagevenue.com/img.php?image=65255_image17_123_407lo.jpg) http://img143.imagevenue.com/loc917/th_65266_image18_123_917lo.jpg (http://img143.imagevenue.com/img.php?image=65266_image18_123_917lo.jpg)

clorko
30-05-08, 12:45
Nanu? Also so ein Boot hab ich ja noch gesehen vom Turm her http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Bertl01
30-05-08, 12:48
Achtung - OffTopic - http://forums.ubi.com/images/smilies/353.gif

Servus Kaleuns,

ein Boot mit so einem ähnlichen Turmaufbau hab ich bei mir im GWX-2.1 auch schon gesehen.

Es liegt festgemacht an der Schleuse Brunsbüttel im August/September 1939 ....

Habe schon das I-net durchsucht, was das für ein Boot/Turm ist, aber leider nichts gefunden.

Sieht im Game ja fast nach "Stealth-Technologie", aus mit den abgeschrägten Ecken und Winkeln.

Hier zwei Screenshots:


http://i268.photobucket.com/albums/jj35/robbie-rech-tec/SH3Img19-5-2008_71721_62klein.jpg


http://i268.photobucket.com/albums/jj35/robbie-rech-tec/SH3Img19-5-2008_7185_781klein.jpg


wäre schön, wenn jemand was zu den Turmaufbauten mit den Fenstern wüsste.

viele Grüße,

Bertl

Soni2
30-05-08, 14:25
Vielleicht ein Typ IA Boot? Davon gabs ja nur 2 ...

Snowman_16
30-05-08, 15:40
Moin

Also bei diesem U Boot handelt es sich um die "U A" die ursprünglich unterden Namen "Batiray" für die Türkische Marine gebaut wurde, dann aber am Kriegsanfang von Deutschland beschlagtnamt wurde.


Hier noch ein Paar Links
wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/U_A_%28Kriegsmarine%29)
Uboat.net (http://uboat.net/boats/ua.htm)
marinepage.de ganz unten (http://www.marinepage.de/feind02.html)

MFG Snowman_16

DerKongoOtto
30-05-08, 17:33
Manche haben sich auch einen Spaß daraus gemacht, und dass Band des Ritterkreuzes durch ein Damenstrumpfband ersetzt,einfach weils praktischer war.

(Quelle: Adolf Galland "Die Ersten und die Letzten")

moselgott
31-05-08, 13:36
sehr interessant das mit U A

Bertl01
31-05-08, 18:14
Servus Kaleuns,

auch von mir ein herzliches Danke - wieder was gelernt .... - klasse !

gute Jagd,

Bertl