PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diskussions-Thread zum Thema Kopierschutz



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7

KaptainRamon
09-06-09, 13:09
...was haltet Ihr davon...

http://www.annozone.de/forum/t...404b42a99#post138282 (http://www.annozone.de/forum/thread.php?postid=138282&sid=daedff9e0526c6eafd6f067404b42a99#post138282)

KaptainRamon
09-06-09, 13:09
...was haltet Ihr davon...

http://www.annozone.de/forum/t...404b42a99#post138282 (http://www.annozone.de/forum/thread.php?postid=138282&sid=daedff9e0526c6eafd6f067404b42a99#post138282)

max.k.1990
09-06-09, 13:15
also wenn ich Anno nur auf einem PC installieren kann und nicht noch auf meinem Notebook ist das für mich ne katastrophe...

und des kommt dem DRM von EA ziemlich nah wenns so sein wird...

... und was EA diese DRM geschichte gebracht hat wissen wir ja alle noch... umsatzeinbrüche bei Spore, Red Alert 3 uvm...


---

habe aber eher die vermutung das man eine Feste Seriennummer hat die Registriert werden muss und dafür sich online Registrieren muss

zeroz1985
09-06-09, 13:19
Gute Frage, wäre wirklich sch**** wenn das wirklich so wäre und man nur eine gewisse Anzahl an Installationen hat. Ich hoffe das W-O-D recht hat *g* und es sich wirklich nur um die Registrierung auf das Online-Portal bezieht.

Grüße

Ju_Bong
09-06-09, 13:22
weg damit! wenn die sowas auf anno draufmachen bin ich echt sauer! sollen die sich mal was besseres einfallen lassen. unhackbare key oder so^^

also ich finde das affig! wo soll denn das noch hinführen. alles kann gehackt werden und sogar drm etc. siehe:

das unknackbare GTA4
Far Cry 2

....so leicht zu knacken! lass euch was besseres einfallen und belastet nicht die ehrlichen kaufkunden mit so einer scheiße! alles reine geldverschwendung!

Frechheit finde ich sowas!

Philippinh0
09-06-09, 13:22
Ich finde eine Onlineregistrierung nicht allzu schlimm, wenn man mir meine Installationen nicht beschränkt.
Es muss ja irgend wo ein Mittelweg gefunden werden, zwischen Schutz des Produkts (auch wenn es den kaum geben wird) und vergraulen der Kunden.

PS. Wie lange hat es gedauert, bis GTA 4 geknackt wurde? 3 Tage?

mr.k0pf
09-06-09, 13:26
Vielleicht ist es auch sowas ähnliches wie beim neuen "Sacred" da muss man sich auch onlineregistrieren und hat dann 2 "frei" installationen. Ich finds zwar bescheuert, aber was will man machen...

mfg

Darkwulf3
09-06-09, 13:29
P.S. guckt mal bei Amazon bei Spielen wo eine Onlineregistrierung notwendig ist ,steht das aber das steht bei Anno nicht (vll noch)

Edit: Ergo vll hat Ubisoft das verworfen als sie gemerkt haben was passiert und auch die Reaktionen hier im Forum EA hat ja auch Rückgänge deshalb und Amazon könnte sich nicht so leisten das nicht da hinzuschreiben hier das steht bei Amazon <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wichtiger Hinweis: Diese Spiel benötigt eine Online-Authentifizierung. Dazu wird beim ersten Start des Spiels eine Verbindung zum Internet hergestellt. Eine weitere Verbindung findet nur dann statt, wenn neue Spielinhalte heruntergeladen werden. Es werden keinerlei persönliche Informationen gesammelt. </div></BLOCKQUOTE>

grishnak60
09-06-09, 13:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Philippinh0:
Ich finde eine Onlineregistrierung nicht allzu schlimm, wenn man mir meine Installationen nicht beschränkt.
</div></BLOCKQUOTE>

Würde das bedeuten es gibt Spiele, die ich nach drei Jahren (nach Neuinstallationen und PC-Wechsel) nicht mehr spielen kann, obwohl ich sie bezahlt habe??? Steht dann auf der Verpackung "Sie kaufen hiermit kein Spiel sondern nur drei Installationen"?? So etwas macht selbst Microsoft nicht, wieso sollte ein Spielehersteller so dämlich sein (oder bin ich einfach zu naiv)??

CaesarIII
09-06-09, 14:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von max.k.1990:
also wenn ich Anno nur auf einem PC installieren kann und nicht noch auf meinem Notebook ist das für mich ne katastrophe...
</div></BLOCKQUOTE>
Das ist keine Katastrophe, sondern ganz normal! Du erwirbst EINE LIZENZ für EINEN Rechner gleichzeitig. Bei nahezu jedem Spiel, immer.

Die einzige Software, die mir im Moment bekannt ist und dem nicht entspricht, ist MS Office Home and Student, wo 3 Lizenzen enthalten sind.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von grishnak60:
Würde das bedeuten es gibt Spiele, die ich nach drei Jahren (nach Neuinstallationen und PC-Wechsel) nicht mehr spielen kann, obwohl ich sie bezahlt habe??? Steht dann auf der Verpackung "Sie kaufen hiermit kein Spiel sondern nur drei Installationen"?? So etwas macht selbst Microsoft nicht, wieso sollte ein Spielehersteller so dämlich sein (oder bin ich einfach zu naiv)?? </div></BLOCKQUOTE>

Die meisten Anbieter verpflichten sich in den AGB/EULA, dass sie in einem solchen Fall einen Patch rausbringen, der die Installation und das Starten dann natürlich noch ermöglichen.

Und ja, man kauft IMMER nur Lizenzen. Bei Spielen mit Editoren ist es sogar rechtlich fraglich, wem die mit dem Editor erstellten Levels danach gehören. Das muss nicht zwangsläufig der Ersteller sein!

grishnak60
09-06-09, 14:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:

Und ja, man kauft IMMER nur Lizenzen. </div></BLOCKQUOTE>

.... danach habe ich nicht gefragt! Ich habe meine XP-Lizenz schon ewig und wenn ich jetzt neu installiere muss ich übers Telefon aktivieren. Das ist kein Problem, denn ich kann es nach wie vor benutzen. Bei einer mengenmäßig begrenzten Installation könnte ich das nicht.

zeroz1985
09-06-09, 14:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wichtiger Hinweis: Diese Spiel benötigt eine Online-Authentifizierung. Dazu wird beim ersten Start des Spiels eine Verbindung zum Internet hergestellt. Eine weitere Verbindung findet nur dann statt, wenn neue Spielinhalte heruntergeladen werden. Es werden keinerlei persönliche Informationen gesammelt. </div></BLOCKQUOTE>

Ist es etwa nachdem Motto einmal eingegeben und der Key ist weg bzw. auf deinen Namen/Account eingetragen z.B ala PotBS? Ich hoffe mal nicht. Sollte ich es mal Gebraucht verkaufen wollen, wäre das natürlich Mist.

Oder ist es etwa so das man es nach jeder Neuinstallation Online registrieren muss (ohne Account), das wäre noch in Ordnung.

Ich hoffe mal stark das es letzteres ist.

Darkwulf3
09-06-09, 14:25
Ich hätte weniger dagegen wenn es mit meinem Acc verknüpft wäre http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

CaesarIII
09-06-09, 14:25
@grishnak:
selbst bei den Securom DRM Systemen kann man die Installationen revoken. Dazu muss man nichtmal anrufen. Das System ist also dem von Windows sehr ähnlich. Keine Sorge (für dich) also.


@zeroz: Ich denk du bist AnnoHolic, dann willst du doch dein geliebtes Anno eh nicht verkaufen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber ja, Spiele an Accounts binden ist schwer im Kommen, verständlicherweise. Denn, vorallem im Ausland, ist der Gebrauchthandel den Publishern ein Dorn im Auge.

catweazle1966
09-06-09, 14:39
Onlineregistrierungen sind heutzutage ein gängiges Mittel.Dagegen ist bestimmt auch nichts einzuwenden.Auch für diejenigen die kein Internet haben sollte es eine andere Möglichkeit der Registrierung geben.
Eine Beschränkung auf nur eine Installation finde ich dagegen ziemlich k***e.Da ich persöhnlich auch auf zwei Systemen spiele und arbeite( PC im Arbeitszimmer und ein Notebook )wäre ich nun doch sehr verärgert sollte es so kommen.Eine illegale Verbreitung von Spielen und Filmen haben bis jetzt weder Kopierschutzsysteme noch Onlineregistrierungen verhindert.
Ich habe mir bisher alle meine Spiele immer legal gekauft.Daran wird sich auch nichts ändern.Dennoch bin ich nicht der Meinung nur eine Lizenz zu kaufen sondern ein Produkt was nach dem Kauf mir gehört(unabhängig von Urheberrechten-die müssen natürlich bleiben).Wenn ich mir ein Buch kaufe(welches nach dem Kauf trotzdem geistiges Eigentum des Autors bleibt)muss ich mich doch auch nicht verpflichten es nur allein zu lesen.

Das Registrierungsprozedere sollte sich UBI noch einmal überlegen.Eine treue Kundenschar sollte man nicht mit solchen Dingen verärgern.

Ju_Bong
09-06-09, 14:45
Karrenschieber, bitte gib uns hierzu ein paar infos!!!!!

nur ob es son schwachsin wie drm geben wird!?

Edit: jetzt weiß ich auch warum die sich den MP nicht leisten konnten: die kopierschutzmethode hat warscheinlich das budget um 30% gekürzt oO

CaesarIII
09-06-09, 14:58
Nein, ein richtig guter MultiplayerModus ist der allerbeste Kopierschutz!

Das hat Ubisoft scheinbar verwechselt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

catweazle1966
09-06-09, 15:06
In der Tat.So sollte es sein.

zeroz1985
09-06-09, 15:19
Wenn mehr Fragen im "Eure Fragen an die Entwickler" Thread zum Thema Kopierschutz DRM/Online-Registrierung geposted werden vielleicht beantwortet er ja die Frage dann. *g*

@ Ca3sarius
Nein mein Anno 1404 würde ich sowieso nicht verkaufen, gehört ja auch schließlich zur LE. :-)

Bldrk
09-06-09, 15:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von catweazle1966:
Dennoch bin ich nicht der Meinung nur eine Lizenz zu kaufen sondern ein Produkt was nach dem Kauf mir gehört(unabhängig von Urheberrechten-die müssen natürlich bleiben).Wenn ich mir ein Buch kaufe(welches nach dem Kauf trotzdem geistiges Eigentum des Autors bleibt)muss ich mich doch auch nicht verpflichten es nur allein zu lesen.

</div></BLOCKQUOTE>

Falsch du erwirbst das Recht an EINER Lizens nicht mehr nicht weniger. Du erhälst mit dem Kauf eine Lizens die dich berechtigt diese Software auf einem Rechner zu nutzen, nutzt du sie auf 2 mußt du 2 Lizensen kaufen. Punkt aus fertig. Dein Vergleich mit dem Buch kannste knicken.

catweazle1966
09-06-09, 15:28
Lord_of_War ,das war ja auch mehr ein Wunschdenken. Das das so ist mit den Lizenzen weiß ich auch.Nur gut finde ich es trotzdem nicht.

Annosiedler
09-06-09, 16:00
Sorry, ich les den Thread gerade erst jetzt, ich hätt nicht so lange Off bleiben sollen...

Falls das wirklich stimmen sollte das man nur eine installation machen kann dann verklag ich Ubisoft!!! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif Das ist ja wohl der absoluteste scheiss den ich je gehört hab! http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif Hoffentlich ist das nicht richtig! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Eagle-001
09-06-09, 16:06
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von catweazle1966:
Dennoch bin ich nicht der Meinung nur eine Lizenz zu kaufen sondern ein Produkt was nach dem Kauf mir gehört(unabhängig von Urheberrechten-die müssen natürlich bleiben).Wenn ich mir ein Buch kaufe(welches nach dem Kauf trotzdem geistiges Eigentum des Autors bleibt)muss ich mich doch auch nicht verpflichten es nur allein zu lesen.

</div></BLOCKQUOTE>


Falsch du erwirbst das Recht an EINER Lizens nicht mehr nicht weniger. Du erhälst mit dem Kauf eine Lizens die dich berechtigt diese Software auf einem Rechner zu nutzen, nutzt du sie auf 2 mußt du 2 Lizensen kaufen. Punkt aus fertig. Dein Vergleich mit dem Buch kannste knicken. </div></BLOCKQUOTE>


Du erwirbst nur eine Lizenz um auf einem PC gleichzeitig spielen zu können.
Diese Lizenz muss es dir aber ermöglichen das Spiel auf meinetwegen 20 PC´s nacheinander zu installieren. Das man das Spiel nur jeweils auf einem PC laufen lassen kann ist klar.
Alles andere würde dich als Nutzer unangemessen benachteilligen und müsste somit von außen sichtbar auf der Verpackung stehen lt. Wettbewerbsrecht.

CaesarIII
09-06-09, 18:47
nein, man muss es nicht gleichzeitig auf mehreren Rechner installieren dürfen! Es darf verlangt werden, dass die Software auf nur einem System installiert ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


@ AnnoSiedler: http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Süss http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bonsai418
09-06-09, 18:57
Und was passiert wenn ich es auf dem laptop installiere und es laeuft nicht so gut?
Heisst das, das ich es dann nicht mehr auf meinem desktop installieren kann ?

CaesarIII
09-06-09, 19:17
welchen Teil an gleichzeitig verstehst du nicht? Du musst es nur wieder von deinem Laptop deinstallieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Desweiteren geht es grundsätzlich ja gar nicht um das Können, sondern um das Dürfen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Können tust du das natürlich. Du dürftest es nur nicht. Auch mit deinen Spielen, die du schon hast nicht.

Schnitzelbrater
09-06-09, 19:23
@Bonsai
Dann deinstallierst du das wieder und bekommst die Installation gutgeschrieben.

@All
Meine Güte, nun wartet doch erstmal ab. Solange von den Offiziellen keiner antwortet ist dies hier nur Herumstochern im Nebel.

Sinnlos sich die Köpfe ohne konkrete Infos heiß zu reden.

mfG Schnitzelbrater

freizeitmieze
09-06-09, 19:46
...also ich würde gerne, bevor das Spiel ausgeliefert wird (ich habs vorbestellt) wissen was das mit der
Onlineregistrierung auf sich hat.

Ich hasse komplizierte Sachen, wenn ich ein Spiel kaufe will ich es auch jeder Zeit ohne irgendwelchen
hick hack wieder neu installierenkönnen, ich lege ja auch genug Geld dafür hin!

Habe gerade einen neuen Rechner bekommen und mußte alle Spiele neu installieren, es hat mir schon
gereicht alle Keys wieder raus kramen zu müssen.

Was ich bis jetzt alles über die Onlinereg. gelesen habe verleidet mir jetzt schon den Kauf von Anno 1404!

Gruß Mieze

Dellicc
09-06-09, 20:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Du erwirbst nur eine Lizenz um auf einem PC gleichzeitig spielen zu können.
Diese Lizenz muss es dir aber ermöglichen das Spiel auf meinetwegen 20 PC´s nacheinander zu installieren. </div></BLOCKQUOTE>

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> nein, man muss es nicht gleichzeitig auf mehreren Rechner installieren dürfen! </div></BLOCKQUOTE>

@Ca3sarius
Eagle hat dir doch gar nicht wiedersprochen; gleichzeitig auf mehreren Systemen ist was anderes als nacheinander, bspw. in dem Fall dass man sich ein neues zulegt und das alte entsorgt. Dann sollte man sich ja wohl kaum ein neues Spiel kaufen müssen (macht auch keiner, egal was da im EULA oder sonstwo steht)

Bonsai418
09-06-09, 22:51
@Ca3sarius,
As the Licensee, you may physically transfer the Software from one computer to another provided that the Software is used on only one computer at a time. (EULA 1701 A.D.)
Ich verstehe das so, das ich das spiel zwar "gleichzeitig" auf mehr als einem computer haben kann aber es nur auf einem computer spielen darf (mal auf dem laptop oder aber auf dem desktop, jeh nach laune).

Dorimil
10-06-09, 03:50
Ubisoft sollte sich ganz genau überlegen, welche Art des Kopierschutzes verwendet wird! (*träum* gar keinen! *traum ende*). Beispiele a la Spore und GTA4 zeigen, wie man sehr effektiv zahlende Kundschaft vergraulen kann. In beiden Fällen wurde in den Gamesmedien vor den verwendeten DRM gewarnt, bzw. beschrieben, wie aufwendig und kundenunfreundlich sie sind.

Die gewählte Methode von Ascaron mit Sacred 2 ist da eine rühmliche Ausnahme. Zwar gab es hitzige Diskussion, da es sich um SecuRom handelte, aber das hat sich irgendwann auch beruhigt. Da gibt es unbegrenzte Installationen, zwei Aktivierungen, LAN-Möglichkeit mit diesen zwei aktiven Rechnern und ein relativ gut funktionierendes Revoke-Tool. Wobei das wirklich nur für den Notfall ist. Deinstallation gibt die Lizenz automatisch zurück (online!).
Ebenfalls hat es sich gezeigt, daß ein MP-Part dazu führt, daß man sich das Spiel im Original holt und nicht irgendwelche Cracks. Denn nur mit dem Original war es möglich online fehlerfrei zu zocken.

Mit Kopierschutz müssen die Käufer leben, welche Art von den Herstellern genutzt wird, können wir beeinflussen.

Für mich gilt:
Anno ohne MP...kann ich mit leben. Kein MP nachreichen: Anno -&gt; ebay
Anno nur einmal installieren: Storno der Vorbestellung
mehrfache Installation ohne Revokemöglichkeit (online oder Hotline, 0800er versteht sich): Storno der Vorbestellung.

Eine Verhinderung des Wiederverkaufs ist zum Glück in DE ziemlich schwierig, da wir hier relativ gute Verbrauchergesetze haben. Ob ich da nun eine Spiel verkaufen will oder nur die Lizenz ist wurscht, auch egal, was dabei in der EULA steht. Ich darf in DE das Spiel/die Lizenz weiterverkaufen!

kritscha
10-06-09, 04:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Schnitzelbrater:

@All
Meine Güte, nun wartet doch erstmal ab. Solange von den Offiziellen keiner antwortet ist dies hier nur Herumstochern im Nebel.

Sinnlos sich die Köpfe ohne konkrete Infos heiß zu reden.

mfG Schnitzelbrater </div></BLOCKQUOTE>

Tja ich hatte vor einigen Wochen schonmal einen Thread zum Thema DRM gestartet und wollte hier eigentlich auch nur von Ubi wissen, ob Sie einen DRM Kopierschutz planen.
http://forums-de.ubi.com/eve/f...1078286/m/7841083657 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4921078286/m/7841083657)
Habe bis heute keine Antwort bekommen und es wird auch keine Antwort kommen. Erst wenn durch einen Zufall vor Release bekannt werden sollte, welchen DRM Schutz Anno 1404 nutzt, wird sich Ubi dazu äussern - so war es schon immer bei Denen.

Allerdings ist davon auszugehen, da sich Ubisoft diesbezüglich in Schweigen hüllt, das besagter DRM zum Einsatz kommt.

Wir dürfen mal wieder die Katze im Sack kaufen...

General_ONeil
10-06-09, 04:29
All diese probleme solle s ja angeblich in der Zukunft nichtmehr geben. habe neulich gehört das ein neues system in der entwicklung ist. Dann soll es so sein das das spiel das du kaufst auf einem server liegt und wenn du spielen willst. musst du dich nur mit dem verbinden, das heist auch es ists cheiß egal welche grafikkarte du ahst usw. du brauchst nur einen guten internetanschluss und dann kannst du es immer zocken wann und wo du willst. du musst ja nie was installieren. Fragt sich was leute ohne Intenrnet machen und ob es dann wirklich so mega kopier sicher ist.

übrigens was den DRM von GTA betrifft... ich dachte auch erst das mich das irgendwie nervt mit den ganzen sachen die man machen muss, aber im enteffekt habe ich mir das spiel dann installiert und dann musste ich mich nur bei rockstargame anmelden. Windowslive account hat ja fast jeder eh schon.

Was aber aufjedenfall DOOF wäre ist wenn man nur 1, 2 oder 3 mal installieren darf und dann kannst du das ganze game in die Tonne treten, aber sowas hab ich noch nie irgendwo erlebt oder gesehen oder gehört. Von daher denke ich mal brauchen wir uns dahingehend keine sorgen machen.

http://forums.ubi.com/images/smilies/353.gif
http://www.ubisoft.de/smileys/1.gif ich hätte lieber endlich die demo!!!
Muss schon 1503 zocken, da 1701 auf meinem Vista PC nicht geht lol... 1503 schon, hab mich auch gewundert....

zeroz1985
10-06-09, 04:37
@ kritscha

Hab deinen Thread mal auf Seite 1 befördert *g*.

kritscha
10-06-09, 04:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von zeroz1985:
@ kritscha

Hab deinen Thread mal auf Seite 1 befördert *g*. </div></BLOCKQUOTE>

Ja habs gesehen - danke dir, aber ich glaube nicht. dass wir eine Antwort von Ubi bekommen. Die wissen genau welche Brisants das Thema hat.

icedeath753
10-06-09, 04:45
naja Brisant ist das Thema schon
aber sie können ja einfach sagen der so ein Kopierschutz nicht kommt und fertig xD dann sind alle glrücklich:P

CaesarIII
10-06-09, 05:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Bonsai418:
@Ca3sarius,
As the Licensee, you may physically transfer the Software from one computer to another provided that the Software is used on only one computer at a time. (EULA 1701 A.D.)
Ich verstehe das so, das ich das spiel zwar "gleichzeitig" auf mehr als einem computer haben kann aber es nur auf einem computer spielen darf (mal auf dem laptop oder aber auf dem desktop, jeh nach laune). </div></BLOCKQUOTE>
Dann ist es hier schon gelockert. Standard ist, dass man es nur einmalig installieren kann und wenn man es erneut installieren will, muss man es vorher löschen.

Wird aber alles nicht so heiß gegessen wie gekocht!

Viele Entwickler sagen explizit, dass das Spiel nach dem Start auch ohne CD geht und man dann einen zweiten Rechner im Lan starten kann http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

(Früher gabs dafür noch nen expliziten LAN Modus, der keine CD benötigte) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Eagle-001
10-06-09, 06:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Bonsai418:
Und was passiert wenn ich es auf dem laptop installiere und es laeuft nicht so gut?
Heisst das, das ich es dann nicht mehr auf meinem desktop installieren kann ? </div></BLOCKQUOTE>

Deinstalliere das auf dem Laptop und installiere es auf deinem Desktop.
Ist gar kein Problem.

Annosiedler
10-06-09, 07:14
Wenn ich einen Festplattencrash habe und das Spiel drauf war, kann ich das dann in die Tonne treten weil es sich nicht mehr installieren lässt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Darkwulf3
10-06-09, 08:53
Bei Amazon steht nix von Onlineaktivierung und das steht bei den Spielen bei denen man Online aktivieren muss ich denke man muss es nicht Online aktivieren!

Klaus-Baerbel
10-06-09, 09:48
Eine zwangsweise Onlineaktivierung kann ja eigentlich nicht sein.

Denn laut Moderation lauten die minimalen Systemanforderungen wie folgt:

Die original System Specs vom Pack:

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr PC die unten und auf der Packung stehenden minimalen Systemvoraussetzungen
erfüllt. Betriebssystem: Windows® 2000/XP/Vista / Prozessor: 3 GHz
Intel Pentium®4 oder vergleichbar / Arbeitsspeicher: 1 GB RAM / Grafikkarte: DirectX® 9.0c
kompatibel mit 128 MB mit Pixel Shader V2.0 / Minimaler Festplattenspeicherplatz: 6 GB /
DVD-ROM: Nur für Installation benötigt / Soundkarte: DirectX® 9.0c kompatibel / DirectX®:
Version 9.0c / Eingabegeräte: Maus, Tastatur

Viele Grüße,
Annick


Das steht nichts von Modem, oder Isdn, oder Dsl Internetverbindung.

Falls es aber nun doch geändert wurde, hat sich für mich Anno 1404 erledigt, da mein PC keinen Internetzugang hat.

Schnitzelbrater
11-06-09, 16:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">DVD-ROM: Nur für Installation benötigt </div></BLOCKQUOTE>

Das läßt doch auf eine Online-Aktivierung schliessen. Danach ist keine DVD mehr im LW nötig. Eigentlich ne gute Sache da es das LW und die DVD schont.
Bleibt aber immer noch die Frage nach der möglichen Anzahl der Installationen. Kann man das Spiel auf seinem Desktop und seinem Läppi installen ??

Eine eindeutige Stellungnahme eines Ubi-Mitarbeiters wäre hier wirklich mal angebracht !!!

mfG Schnitzelbrater

CaesarIII
12-06-09, 03:52
wie gesagt, ich vermute, wenn man kein Inet hat, braucht man die DVD. Wenn man hingegen Internet hat, verbindet man sich beim Starten mit seinem Ubi Account und kann dann ohne CD spielen. So werden eure Erfolge und Fortschritte getrackt und ihr könnt vielleicht direkt über das Spiel Maps und Co hoch- und runterladen.

kritscha
12-06-09, 04:08
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
wie gesagt, ich vermute, wenn man kein Inet hat, braucht man die DVD. Wenn man hingegen Internet hat, verbindet man sich beim Starten mit seinem Ubi Account und kann dann ohne CD spielen. So werden eure Erfolge und Fortschritte getrackt und ihr könnt vielleicht direkt über das Spiel Maps und Co hoch- und runterladen. </div></BLOCKQUOTE>

Wenn wir denn nur endlich mal eine Antwort von Ubisoft bekämen.

Dieses Versteck spielen nervt so langsam. Ich verstehe nicht was so schlimm daran ist, seinen Kunden endlich mal reinen Wein ein zuschenken.

Ich würde Anno 1404 gerne so langsam mal vorbestellen, aber die Katze im Sack bestelle ich sicher nicht. Ein Spiel mit Onlineaktivierung und Installationlimit kommt mir nicht mehr auf den Rechner.

icedeath753
12-06-09, 04:15
naja meines bliebt vorbestellt egal was kommt
ich lass mich vonsowas wie ner onlinereg nicht abhalten^:P

aber es stimmt schon Ubi könnte mal eine klase ansage zu dem Thema machen

MdmBarbarella
12-06-09, 04:33
Kann mal jemand den Unterschied zwischen Online-Registrierung und Online-Aktivierung erläutern?

Oder gibt es keinen?

Online-Aktivierung gibt es bei Windows und anderen MS-Produkten schon seit Jahren und kein Mensch regt sich darüber mehr auf. Würde mich bei einem Spiel auch nicht weiter stören.

Was anderes wäre es, wenn man von mir persönliche Daten haben will, Name, Adresse usw. Laut Datenschutzgesetz darf eine Firma nur Daten von ihren Kunden erheben und speichern, die sie für die Abwicklung der Geschäftsbeziehung braucht. Da bin ich mal gespannt, wie UBI begründen will, wofür sie meinen Namen und meine Adresse brauchen. Um mir Werbepost zustellen zu können? Das ist meiner Meinung nach nämlich der einzige Zweck dieser Datensammelei.

P.S. Eine Frage geht mir bei der Online-Aktivierung oder -registrierung noch durch den Kopf. Wie lange steht eine solche Anmeldemöglichkeit zur Verfügung? Ich spiele heute noch Spiele, die fast 20 Jahre alt sind. Kann ich in 20 Jahren noch Anno 1404 spielen oder kann ich das Spiel dann wegwerfen, weil der Server für die Anmeldung nicht mehr existiert? Anno 1602 ist gut 10 Jahre alt und sowohl der Hersteller als auch der ursprüngliche Publisher existieren nicht mehr. Was wäre in diesem Fall mit einer Online-Aktivierung passiert? Hätte UBI die Anmeldeserver übernommen? Oder stünden jetzt alle 1602-Spieler auf dem Schlauch? Ganz zuschweigen von den vielen Spielen, wo völlig unklar ist, wem die Rechte heute eigentlich gehören. Oder hat einer eine Ahnung, wem die Rechte an "Eye of the Beholder I" gehören? Oder "Zork"?

Darkwulf3
12-06-09, 05:15
Bei Securom wo du das Spiel Online Aktivieren musst musst du deine persönlichen Daten nicht angeben das ist bei den Spielen genauso wie z.B bei Windows. Online-Registrierung habich noch nie was von gehört bei Spielen...

MdmBarbarella
12-06-09, 06:08
Bleibt noch die Frage, ob man Spiele auch per Telefon aktivieren kann, wie zumindest früher Windows. Für diejenigen, welche keinen Internetzugang haben.

Dorimil
12-06-09, 06:13
Ein Kopierschutz wird in der Regel nach ein paar Jahren eh deaktiviert. Spätestens wenn es das Spiel als Heftbeilage bei PCG oder GS oder CBS gibt, sind sie ohne Kopierschutz. Auch die Spiele von Green Pepper und von der Pyramide sind in der Regel ohne KS. Weil da der Preis ein KS gar nicht mehr rechtfertigt...

Und am Beispiel Securom/Ascaron/Sacred 2 war die Zusage im Falle das die Aktivierungsserver von securom weg sind, den DRM per Patch aus dem Spiel rauszunehmen. Soll eine 10-minütige Fingerübung sein...

King_crazy
13-06-09, 05:00
Hi also mich würde es auch interresieren ob es eine beschränkte installation gibt oder nicht!
Da wir zuhause zwei PC`s haben und einen laptop, ist klar das es nicht auf einem PC bleibt!
So sehr ich Anno mag, würde ich nochmal genau nachdenken bevor ich es kaufe, wenn es eine Beschränkte installion geben würde!
Es ist mir egal welchen kopierschutz die entwickler benutzten, wenn es eine beschränkte installation gibt,dann kaufe ich es vielleicht nicht. Klar wollen die entwickler ihr spiel vor raubkopien schützen, aber bei vielen spielen hat es nichts genützt, diese beschränkte installation! Also liebe Anno entwickler zieht doch nicht wegen einer beschränkten installation den hass vieler auf euch, ihr würdet damit alles vermasseln! Als ich das gelesen habe ist meine laune 70% runtergegangen!
Ich hoffe eine antwort hier zu bekommen!
PS: Sorry hab nicht den ganzen thread gelesen aber würde mich über aufklärung freuen!

Conqinator
13-06-09, 05:14
Wir wissen noch nix über einen Kopierschutz(oder doch?).Das einzige was wir wissen,ist dass man die DVD nur für die Installation braucht.Über beschränkte Installationen und Onlineregistrierungen wissen wir noch nichts.Wir warten noch alle auf eine Stellungnahme Seitens der Entwickler oder des Publishers.Also UBI und RD:Wie wird der Kopierschutz aussehen?Sagt doch mal irgendetwas!Bitte.

Pro-logik
13-06-09, 05:42
Ja, das sehe ich genauso.
Und da 1404 eh nur auf meinem unser 3 PCs gut laufen wird, ist es mir eigentlich egal.

Ich werde es ja nur 1 mal installieren.
Wenn alle Stricke reißen werde ich es mir eben
2,3,4, ... mal kaufen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ne, das werde ich natürlich nicht machen^^


Also UBI und RD, wenn ihr so etwas eingeaut habt dann entfernt es wieder! http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Annosiedler
13-06-09, 06:18
Voll meine Zustimmung! Ich werde mir bald einen neuen PC holen, aber das Spiel werde ich natürlich auf meinem Laptop ausprobieren!
Von daher brauche ich mehrere Installationen! Falls das nicht so ist werde ich 1404 bei Amazon abbestellen!!!

deejoo
13-06-09, 07:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Annosiedler:
Falls das nicht so ist werde ich 1404 bei Amazon abbestellen!!! </div></BLOCKQUOTE>

Du würdest also, wenn die Installationen beschränkt sind, auf 1404 verzichten?
Irgendwie glaube ich das noch nicht ganz http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Man kann sich doch ausrechenen, selbst wenn ich jetzt spekuliere, das wenn man die DVD nicht zum Spielen braucht, es irgendwie anders geschützt werden muss. Sonst wäre ja Eine Version auf X Rechnern zu spielen.

Irgendein Schutz der Installtionsanzahl muss ja wohl kommen.

Anno ist bisher immer ein gutes Spiel geweswn. Obwohl ich eigentlich Spiele mit beschränkter Installation nicht unterstütze ist es bei Anno anders. Den eines ist auch sicher. Ich werde ohne Probleme Anno auch auf einem neuen PC installieren können und das beliebig oft. Ich muss eben nur irgendwo eine Freischaltung weiterer Installationen anfordern. Irgendwann wird das sowieso gepatcht.

Alle die so ein Verfahren nicht unterstützen müssen eh warten, bis Anno für Linux kommt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Klaus-Baerbel
13-06-09, 08:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von deejoo:
Irgendein Schutz der Installtionsanzahl muss ja wohl kommen.
</div></BLOCKQUOTE>

Wieso das denn?

War bei den vorherigen Anno-Teilen nicht erforderlich und jetzt ebenso wenig.

Das Einzige, was das bringt, sind unzufriedene, ehrliche Käufer.

Eine Begrenzung der Installationsanzahl ist doch die schlimmste Gängelei für die Kunden und bringt raubkopiertechnisch mal überhaupt garnix.

Ich glaube nicht, daß es eine Zwangsaktivierung bei der Installation geben wird.

Ansonsten müßte ja bei minimalen Systemanforderungen irgendeine Art von Internetverbindung mit aufgelistet sein.

dlkoenig
13-06-09, 08:53
Nur eine offizielle Stellungsnahme, bringt Klarheit, ich hoffe doch sehr, dass es bald eine gibt.

Dellicc
13-06-09, 08:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Klaus-Baerbel:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von deejoo:
Irgendein Schutz der Installtionsanzahl muss ja wohl kommen.
</div></BLOCKQUOTE>

Wieso das denn?

</div></BLOCKQUOTE>
Weil man bisher die CD/DVD zum Spielen brauchte, jetzt aber nicht mehr.

zeroz1985
13-06-09, 09:02
Habe gegoogled und gesehen das in anderen Foren die sich mit Anno 1404 auseinandersetzen. Auch eine Kopierschutzdiskussion tobt *g*.

Also ich wäre langsam mal für eine Stellungnahme von Ubi zum Thema Kopierschutz.

Grüße

Eagle-001
13-06-09, 09:06
Wieso haltet Ihr ein Thema künstlich am Leben?
Wartet doch einfach mal ab.
Wegen den 20 Leuten die hier eine Antwort wollen wäre es Utopisch anzunehmen RD oder Ubi bringen diese schneller als geplant.
Wenn da überhaupt was geplant ist bzgl. diesen Themas.

Excali58
13-06-09, 09:22
. . . HIER (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/4921078286/m/1301029157/p/2)

war schon mal sone ähnliche Diskussion - keine ahnung obs damit was zu tun haben könnte.
Dort gabs zumindest eine offizielle Antwort.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content"> Für den deutschsprachigen Raum gibt es keinerlei STEAM Pläne. </div></BLOCKQUOTE>

Wundern würde es aber kaum - beim Googeln findet man so manches dazu - wie hier z.B.

http://www.pcgameshardware.de/...ktionen/Spiele/News/ (http://www.pcgameshardware.de/aid,680015/Kopierschutz-Games-for-Windows-Live-naehert-sich-Steam-Funktionen/Spiele/News/)

Screem174
13-06-09, 10:18
2 Installationen werde ich wohl auch auf jeden Fall bauchen, da ich mir Anno einmal auf meinem Xp installiere (was ich promär nutze) und dann nochmal auf der Vista Partition.

Also eigentlich sogar am selben PC ^^

Vista hab ich eigentlich auch nur, weil ich sonst wohl nie was von DX10 zu Gesicht bekomme.

Irgendwie hat es sogar geklappt FC2 auf beiden zum Laufen zu bewegen, wo ich wegen der Neuinstallation nach Plattencrash aber schonmal die Meldung hatte, es dürfte unter diesem CD-Key keine Installation mehr geben ... naja ^^

Aber irgendein doofer Kopierschutz, und wenn es online ist, wäre bei mir nicht ein Grund das Spiel nicht zu kaufen, dafür warte ich viel zu sehr drauf http://www.ubisoft.de/smileys/dancing_geek.gif

King_crazy
13-06-09, 12:27
Ich warte ja auch sehnsüchtig auf Anno wie auch alle andere hier bestimmt, aber ich habe keine guten erfahrungen mit diesen installations einschränkungen! Bei mir ist halt nie sicher was passiert, vielleicht passiert was wo ich genau das spiel kaufe und neu installieren muss und auf einmal funzt es nicht, dann wäre ich stinksauer!
Wenn ich jetzt ein raubkopierer wäre, hätte ich hier bestimmt nicht zu meckern, da mir das egal wäre was für ein kopierschutz es hat, da es obwohl es traurig ist, so oder so illegal im net zu verfügung stehen wird!
Der Kopierschutz so oder so geknackt wird,installations beschränkungen hin oder her heute ist alles möglich!
Die einzigen die da schlecht da stehen, beim zweiten,dritten oder vierten installieren sind die Ehrlichen kunden und nicht die raubkopierer!
Also nochmal bitte keine installationsbeschränkung, Ubi und RD!
Onlineaktievierung OK aber installations beschränkungen nicht OK!

BBacardi
13-06-09, 12:36
haha, wie lächerlich!
Am Ende sind die ehrlichen Kunden wieder die Verlierer.
JEDES game wird geknackt, eine Onlineregistrierung hilft da auch nicht...

Solon25
13-06-09, 15:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von MdmBarbarella:
Kann mal jemand den Unterschied zwischen Online-Registrierung und Online-Aktivierung erläutern? </div></BLOCKQUOTE>
Im Falle "Earth2160", mit dem Limit 3 mal installieren ohne Hardwareveränderungen, musste man nur Online oder per Telefon(kostenlos) aktivieren. Hatte man diese 3 Installationen bei Veränderungen "aufgebraucht", musste man es Registrieren.

Registration ist mit Namens- und Adressangabe, hat aber den "Vorteil" das man einen Code bekam den man auch nach 3 Veränderungen an der Hardware benutzen kann. Dazu im Spiel auf Aktivierung per Telefon registrieren gehen und den Code eingeben.

kritscha
13-06-09, 15:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Eagle-001:
Wieso haltet Ihr ein Thema künstlich am Leben?
Wartet doch einfach mal ab.
Wegen den 20 Leuten die hier eine Antwort wollen wäre es Utopisch anzunehmen RD oder Ubi bringen diese schneller als geplant.
Wenn da überhaupt was geplant ist bzgl. diesen Themas. </div></BLOCKQUOTE>

Na deine Einstellung find ich gelinde gesagt... bedaurlich.

Wenn du meinst, dass die 20 Leute die hier ihre Bedenken bezüglich einer Oinlineaktivierung von 1404 aussprechen, für den Publisher keine Rolle spielen sollten, wundert mich echt nichts mehr. Ubisoft wäre nicht der erste Publisher, der für so ein Verhalten "bluten" musste.

Aber mit einer Sache hast du wahrscheinlich Recht - Ubisoft wird uns keine Antwort vor Release geben. Das ist die übliche Vorgehensweise von Ubisoft. Unangenehme Information einfach nicht rausgeben und die Threads solange ignorieren bis die User freiwillig aufgeben. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Alllerdings wird dieser Schritt wohl weit mehr kosten als nur die 20 Leute hier. Nicht jeder der sich mit einem Installationslimit nicht zufrieden gibt, ist hier im Forum an dieser Diskussion beteiligt.

Bldrk
13-06-09, 18:34
Bedauerlich seit eigentlich ihr und net UBI

Ihr diskuttiert Sachen Behauptet irgendwas ohne auch nur EINEN Bruchteil darüber zu wissen was kommt und was nicht.

Tippe mal das das die üblichen Nörgler sind die eh an allem egal was kommt rummeckern werden.


Und wer eh Angst hat "beschnitten zu werden" der soll das Game eben net kaufen und fertig, aber hier net ein Fass aufmachjen über ungelegte Eier.

muf
14-06-09, 03:27
Nunja, die Tatsache, dass man sich hier offiziell eben NICHT äußert sagt eigentlich auch ne Menge aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Denn mitgelesen wird ja, wie wir wissen ...

Ebenso ist der Fall, wenn die DVD nur zur Installation - nicht aber zum Spielen - benötigt wird eigentlich auch klar: Da gibts ja nur die eine Option, denn dass Spiel gänzlich ohne Kopierschutz kommt, glaubt wohl nur jmd. der auch noch an den Weihnachtsmann glaubt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Conqinator
14-06-09, 03:49
Wer tut das schon?



Ich glaub da is er! http://www.ubisoft.de/smileys/dozey.gif

Dellicc
14-06-09, 04:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Bedauerlich seit eigentlich ihr </div></BLOCKQUOTE>
Du aber auf jeden Fall.

King_crazy
14-06-09, 05:13
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Bedauerlich seit eigentlich ihr und net UBI

Ihr diskuttiert Sachen Behauptet irgendwas ohne auch nur EINEN Bruchteil darüber zu wissen was kommt und was nicht.

Tippe mal das das die üblichen Nörgler sind die eh an allem egal was kommt rummeckern werden.


Und wer eh Angst hat "beschnitten zu werden" der soll das Game eben net kaufen und fertig, aber hier net ein Fass aufmachjen über ungelegte Eier. </div></BLOCKQUOTE>

Es könnte sowas möglicherweise geben, siehe thread anfang!
Wir zwanzig leute sprechen nicht nur für uns selber sondern im namen aller, denkst du etwa jetzt werden alle anno spieler sich hier melden?
1 mio. müssten es schon sein(ich meine nur im i-net und nicht alle anno-fans) , doch das ist dann nicht möglich(Vielleicht wenn es diesen kopierschutz tatsächlich geben könnte)!

Wir zwanzig oder auch dreißig leute hier sind alle verschiedene menschen die zu verschiedenen gruppen gehören, aber trotzdem alle gleich sind(annoholicer :-) ).
Das passiert uns nicht zum ersten mal und viele wissen auch was passierte als spiele so einen kopierschutz bekommen haben! Vielleicht haben oder hatten es die entwickler geplant, warum sollen wir sie den nicht vorher warnen, warum sollen wir dann aufmerksamkeit auf uns ziehen wenn es schon zu spät ist warum????
Es ist doch unser 100%tiges Recht, den WIR sind die ehrlichen käufer OK! Wir sind diejenigen die zum laden gehen und das spiel kaufen OK(oder auch vorbestellen).

Ist es nicht besser wenn wir sie jetzt drauf aufmerksam machen und sie dann vorzeitig warnen???? Ich glaube jeder hat genug erfahrungen um zu wissen das man die entwickler lieber so schnell wie möglich drauf aufmerksam machen sollte! Vorallem den Publisher!!!
Bisher wurde ich von Anno nicht enttäuchst, aber da waren schon einige spiele den ich treu war und dann einen wirklich sozusagen "hintergangen" haben für Geld, wofür die entwickler keine schuld getroffen hatte(Gothic 3). Gothic war mein absolutes lieblings Rollenspiel den ich mindestens 100 mal durschgespielt habe, beide teile!

Ich hatte wirklich vertrauen auf die entwickler gesetzt das Gothic 3 auch ein Hit wird, aber was ist draus geworden,folge 100 patches nachgeliefert,die ehrlich auch nichts mehr retten konnten,meiner meinung nach!
Deswegen will ich auch das es Anno nicht das gleiche passiert und sie das vertrauen der spieler verlieren,oder alte veteranen vergraulen!
Und genau deswegen machen wir schon mal drauf aufmerksam bevor es wirklich passiert! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

muf
14-06-09, 05:33
nunja, wie beliebt Securom mit Online-Aktivierung ist, wird Ubisoft bekannt sein.

Und wenn man sich dafür entschieden haben sollte, wird man dies sicher auch bewusst gemacht haben. Ob das nun richtig oder falsch ist, sollten wir den Entscheidungsträgern überlassen, diese müssen es ja ggf. auch ausbaden. Als Käufer stehts ja jedem frei, wie er sich verhält http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Eagle-001
14-06-09, 06:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von kritscha:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Eagle-001:
Wieso haltet Ihr ein Thema künstlich am Leben?
Wartet doch einfach mal ab.
Wegen den 20 Leuten die hier eine Antwort wollen wäre es Utopisch anzunehmen RD oder Ubi bringen diese schneller als geplant.
Wenn da überhaupt was geplant ist bzgl. diesen Themas. </div></BLOCKQUOTE>

Na deine Einstellung find ich gelinde gesagt... bedaurlich.

Wenn du meinst, dass die 20 Leute die hier ihre Bedenken bezüglich einer Oinlineaktivierung von 1404 aussprechen, für den Publisher keine Rolle spielen sollten, wundert mich echt nichts mehr. Ubisoft wäre nicht der erste Publisher, der für so ein Verhalten "bluten" musste.

Aber mit einer Sache hast du wahrscheinlich Recht - Ubisoft wird uns keine Antwort vor Release geben. Das ist die übliche Vorgehensweise von Ubisoft. Unangenehme Information einfach nicht rausgeben und die Threads solange ignorieren bis die User freiwillig aufgeben. http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Alllerdings wird dieser Schritt wohl weit mehr kosten als nur die 20 Leute hier. Nicht jeder der sich mit einem Installationslimit nicht zufrieden gibt, ist hier im Forum an dieser Diskussion beteiligt. </div></BLOCKQUOTE>

Bedauerlich ist eure Kurzsichtigkeit hier.
Meine Einstellung ist realistisch.

Ihr diskutiert hier ohne den Funken eines Ansatzes zu diesem Thema rein hypothetisch, schaukelt euch hoch und macht euch die Köpfe heiß.

muf
14-06-09, 06:21
lol, Indizien gibt es ja genug ... und selbst wenn nicht ist es ja nur legitim nach dem Kopierschutz zu fragen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und zum Thema hitzig: Ich bin z.B. ganz ruhig, aber lies du dir mal deine eigenen Beiträge durch. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bldrk
14-06-09, 08:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Zitat von King_crazy:
Wir zwanzig leute sprechen nicht nur für uns selber sondern im namen aller.
</div></BLOCKQUOTE>

Auch falsch, den in MEINEM Namen sprichst du nicht! Wer gibt dir das Recht MIR Worte in den Mund zu legen?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Das passiert uns nicht zum ersten mal und viele wissen auch was passierte als spiele so einen kopierschutz bekommen haben! Vielleicht haben oder hatten es die entwickler geplant, warum sollen wir sie den nicht vorher warnen, warum sollen wir dann aufmerksamkeit auf uns ziehen wenn es schon zu spät ist warum????
</div></BLOCKQUOTE>

Was ihr treibt ist Panikmache OHNE auch nur den Funken von WISSEN was kommt.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Es ist doch unser 100%tiges Recht, den WIR sind die ehrlichen käufer OK! Wir sind diejenigen die zum laden gehen und das spiel kaufen OK(oder auch vorbestellen).
</div></BLOCKQUOTE>

Auch FALSCH es ist das RECHT desjenigen der das Programm entwickelt hat zu entscheiden wie es geschützt wird.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Ist es nicht besser wenn wir sie jetzt drauf aufmerksam machen und sie dann vorzeitig warnen???? Ich glaube jeder hat genug erfahrungen um zu wissen das man die entwickler lieber so schnell wie möglich drauf aufmerksam machen sollte! Vorallem den Publisher!!!
Bisher wurde ich von Anno nicht enttäuchst, aber da waren schon einige spiele den ich treu war und dann einen wirklich sozusagen "hintergangen" haben für Geld, wofür die entwickler keine schuld getroffen hatte(Gothic 3). Gothic war mein absolutes lieblings Rollenspiel den ich mindestens 100 mal durschgespielt habe, beide teile!

Ich hatte wirklich vertrauen auf die entwickler gesetzt das Gothic 3 auch ein Hit wird, aber was ist draus geworden,folge 100 patches nachgeliefert,die ehrlich auch nichts mehr retten konnten,meiner meinung nach!
Deswegen will ich auch das es Anno nicht das gleiche passiert und sie das vertrauen der spieler verlieren,oder alte veteranen vergraulen!
Und genau deswegen machen wir schon mal drauf aufmerksam bevor es wirklich passiert! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
</div></BLOCKQUOTE>

Siehst du wir reden von ANNO nicht von Gothic. 90% hier haben scheinbar null Ahnung davon was die Rechte und Pflichten sind von Programmieren Puplishern usw. aber verbreiten hier teilweise Sachen üßber die sie nichts wissen.

Bldrk
14-06-09, 08:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Dellicc:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Bedauerlich seit eigentlich ihr </div></BLOCKQUOTE>
Du aber auf jeden Fall. </div></BLOCKQUOTE>

Geh bitte wieder in deinen SAndkasten wenn du nichts Vernüftigen Beitragen kannst.

lupos55
14-06-09, 08:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Lord_of_War </div></BLOCKQUOTE>

Aber Hallo,wo hast du deine Kinderstube gelassen,oder hattet du keine? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Doppelposts sind auch unnötig,vor allem bei so einem Unfug.

Bldrk
14-06-09, 08:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von lupos55:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Lord_of_War </div></BLOCKQUOTE>

Aber Hallo,wo hast du deine Kinderstube gelassen,oder hattet du keine? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Doppelposts sind auch unnötig,vor allem bei so einem Unfug. </div></BLOCKQUOTE>

Wer mich dumm anmacht wegen einem t oder d und sonst nichts weiter zum Thema beizutragen hat muß eben mit entsprechender Antwort rechnen Punkt aus fertig.

Da es zu zweierlei unterschiedlichen Sachen ist gibts auch 2 Antworten.

crashcids
14-06-09, 08:44
Ja, aber recht hat der "Warlord" doch, lupos55.

Einige Statements hier sind ja echt kurzsichtig.
Wenn ich ein reines Gewissen hab, dann kauf ich das Spiel, installiere schön brav und ne
Internet-Leitung sollten auch alle haben (vor allem die MP-Motzkis hier.......)!

Und wenn ich meine Version auch noch aufm Läppi haben will, weil ich im Zug/S-Bahn oder
sonstwo noch mal bischen Spaß haben will, wirds auch dafür ne Lösung geben...... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

PS: Das selbe Problem hat man doch auch schon bei der Windows-Installation..... nach ein
paar mal Neuinstallieren (wegen neuer Festplatte z.B.) mußte ich auch ne Hotline kontaktieren,
das ist eben so...... vielen Dank an die Raubkopierer! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Bldrk
14-06-09, 08:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von crashcids:
Ja, aber recht hat der "Warlord" doch, lupos55.

Einige Statements hier sind ja echt kurzsichtig.
Wenn ich ein reines Gewissen hab, dann kauf ich das Spiel, installiere schön brav und ne
Internet-Leitung sollten auch alle haben (vor allem die MP-Motzkis hier.......)!

Und wenn ich meine Version auch noch aufm Läppi haben will, weil ich im Zug/S-Bahn oder
sonstwo noch mal bischen Spaß haben will, wirds auch dafür ne Lösung geben...... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

PS: Das selbe Problem hat man doch auch schon bei der Windows-Installation..... nach ein
paar mal Neuinstallieren (wegen neuer Festplatte z.B.) mußte ich auch ne Hotline kontaktieren,
das ist eben so...... vielen Dank an die Raubkopierer! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif </div></BLOCKQUOTE>

Du wirst lachen, atm ist es bei XP so das der Lizensvertrag geändert wurden und bei fast ALLEN Versionen nach JEDER Neuinstalltion XP per Telefon wieder aktiviert werden muß und nicht mehr per I-net geht.. Nicht wie früher nach 3 5 oder 10 mal.

Hatte mich nämlich neulich gewundert als ich meinen dritt PC neu machen mußte und ich XP per Telefon aktivieren mußte, hatte das Glück eine freundliche Mitarbeiterin an der Strippe zu haben die erklärte mir das sogar etwas genauer aber die Einzelheiten merkt man sich ja nicht, nur das ich jetzt jedesmal anrufen muß......

King_crazy
14-06-09, 09:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Zitat von King_crazy:
Wir zwanzig leute sprechen nicht nur für uns selber sondern im namen aller.
</div></BLOCKQUOTE>

Auch falsch, den in MEINEM Namen sprichst du nicht! Wer gibt dir das Recht MIR Worte in den Mund zu legen?

<span class="ev_code_RED">Ich habe keine worte in dein Mund legen wollen, was redest du bitte da für ein schwachsinn! Wir reden im namen aller die unserer meinung sind und die die nicht hier mit schreiben!</span>

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Das passiert uns nicht zum ersten mal und viele wissen auch was passierte als spiele so einen kopierschutz bekommen haben! Vielleicht haben oder hatten es die entwickler geplant, warum sollen wir sie den nicht vorher warnen, warum sollen wir dann aufmerksamkeit auf uns ziehen wenn es schon zu spät ist warum????
</div></BLOCKQUOTE>

Was ihr treibt ist Panikmache OHNE auch nur den Funken von WISSEN was kommt.

<span class="ev_code_RED">Warum den panikmache? Schreibe nicht ohne zu denken, lies erstmal was ich geschrieben habe,hast du den überhaupt wissen darüber das es keinen derartigen kopierschutz geben wird? Bist du hier jetzt der Wahrsager der weiß ob es kommt oder nicht? Ich habe schon erlebt bei dem genau diese gleiche diskussion bei anderen spielen vorkam und am ende wirklich das unerwünschte eintraf!</span>

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Es ist doch unser 100%tiges Recht, den WIR sind die ehrlichen käufer OK! Wir sind diejenigen die zum laden gehen und das spiel kaufen OK(oder auch vorbestellen).
</div></BLOCKQUOTE>

Auch FALSCH es ist das RECHT desjenigen der das Programm entwickelt hat zu entscheiden wie es geschützt wird.

<span class="ev_code_RED">Und wir sind die jenigen die es kaufen, ohne kunden kein spiel, da haben wir auch mitzureden, wenn die entwickler spieler vergraulen und ich jetzt ein raubkopierer wäre, gäbe es keine fortzetzung mehr!</span>

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
Ist es nicht besser wenn wir sie jetzt drauf aufmerksam machen und sie dann vorzeitig warnen???? Ich glaube jeder hat genug erfahrungen um zu wissen das man die entwickler lieber so schnell wie möglich drauf aufmerksam machen sollte! Vorallem den Publisher!!!
Bisher wurde ich von Anno nicht enttäuchst, aber da waren schon einige spiele den ich treu war und dann einen wirklich sozusagen "hintergangen" haben für Geld, wofür die entwickler keine schuld getroffen hatte(Gothic 3). Gothic war mein absolutes lieblings Rollenspiel den ich mindestens 100 mal durschgespielt habe, beide teile!

Ich hatte wirklich vertrauen auf die entwickler gesetzt das Gothic 3 auch ein Hit wird, aber was ist draus geworden,folge 100 patches nachgeliefert,die ehrlich auch nichts mehr retten konnten,meiner meinung nach!
Deswegen will ich auch das es Anno nicht das gleiche passiert und sie das vertrauen der spieler verlieren,oder alte veteranen vergraulen!
Und genau deswegen machen wir schon mal drauf aufmerksam bevor es wirklich passiert! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
</div></BLOCKQUOTE>

Siehst du wir reden von ANNO nicht von Gothic. 90% hier haben scheinbar null Ahnung davon was die Rechte und Pflichten sind von Programmieren Puplishern usw. aber verbreiten hier teilweise Sachen üßber die sie nichts wissen. </div></BLOCKQUOTE>

<span class="ev_code_RED">Ey, denk nach bevor du schreibst erst lesen und verstehen dann schreiben.Gothic war nur ein beispiel, soll ich dir erklären was beispiel bedeutet? Es geht mir darum das anno nicht das gleiche erleben soll wie Gothic und co. und was die Rechte angeht, der publisher kann durchaus ein entwickler zwingen jenes und dieses zu erzwingen OK.</span>

Bldrk
14-06-09, 10:08
@ King Crazy du hast Null Ahnung jede weitere Diskussion mit dir ist reine Zeitverschwendung.

Solltest du aber nochmal schreiben: "im Namen ALLER" gibts ÄRGER denn ich teile deine dumme und Nichtssagende Meinung die dazu NULL Grundlage hat zu keiner Zeit. Du bist scheinbar, deiner Schreibweiße nach zu urteilen ein pupertäres Kind, dem man seinen Lolli geklaut hat. Dazu kommst du nun auch auf Igno.

In diesem Sinne.

chrisonabike
14-06-09, 10:16
Yes, deswegen liebe ich das Internet. Weiter so http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Darkwulf3
14-06-09, 10:28
Man was hier abgeht habich in nem anderen Forum noch nich erlebt meine Güte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

King_crazy
14-06-09, 10:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
@ King Crazy du hast Null Ahnung jede weitere Diskussion mit dir ist reine Zeitverschwendung.

Solltest du aber nochmal schreiben: "im Namen ALLER" gibts ÄRGER denn ich teile deine dumme und Nichtssagende Meinung die dazu NULL Grundlage hat zu keiner Zeit. Du bist scheinbar, deiner Schreibweiße nach zu urteilen ein pupertäres Kind, dem man seinen Lolli geklaut hat. Dazu kommst du nun auch auf Igno.

In diesem Sinne. </div></BLOCKQUOTE>

Jep ich bin das Kind! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Sag mal haste zwei drähte im kopf die sich fälschlicherweise berühren? Ich sage es nochmal im namen aller, was willst du den jetzt tun?Willst du im internet Amok laufen? Man man bist du niveaulos und zurückgeblieben! Deine argumente sind völlig sinnlos und irrelevant völlig bedeutungslos und nicht mal ansatzweise würdig aufmerksamkeit zu bekommen!
Dir fehlt es an Hirn, fällt es dir schwer sachlich zu diskutieren? Und nicht auf dem niveau eines kleinkindes?
Bist du so tief gesunken, das du mir schon drohst? Ich lach mich kaputt, man bist du ein asozialer! Wie ein klein kind bedroht er mich "ey alter mach das nochmal und ich hol meinen großen Bruder" niveau!
Naja für mich ist die Diskussion mit dir beendet! Ich rede lieber mit leuten die etwas niveau haben und nicht reden wie unreife zurückgebliebene kleinkinder!

Mfg:King_crazy

Darkwulf3
14-06-09, 10:42
Könnt ihr das nich mit Privaten Nachrichten ausdiskutieren? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

lupos55
14-06-09, 10:49
Hei ja finde ich auch nichts fürs Forum,von beiden absolut unter aller Kanone.

Es gibt PNs meine Herren,da könnt Ihr schreiben was Ihr wollt. http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif

catweazle1966
14-06-09, 10:55
Könnte mal jemand diesen Kindergarten-Thread schließen!!!!

BaronPrunkhaus
14-06-09, 11:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von crashcids:
Ja, aber recht hat der "Warlord" doch, lupos55.

Einige Statements hier sind ja echt kurzsichtig.
Wenn ich ein reines Gewissen hab, dann kauf ich das Spiel, installiere schön brav und ne
Internet-Leitung sollten auch alle haben (vor allem die MP-Motzkis hier.......)!

Und wenn ich meine Version auch noch aufm Läppi haben will, weil ich im Zug/S-Bahn oder
sonstwo noch mal bischen Spaß haben will, wirds auch dafür ne Lösung geben...... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

PS: Das selbe Problem hat man doch auch schon bei der Windows-Installation..... nach ein
paar mal Neuinstallieren (wegen neuer Festplatte z.B.) mußte ich auch ne Hotline kontaktieren,
das ist eben so...... vielen Dank an die Raubkopierer! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif </div></BLOCKQUOTE>

Manche wollen es wirklich nicht verstehen, ein Großteil der sogenannten "MP-Motzis", bedauerts es das Ubi die Lan funktion auch abgeschafft haben obwohl sie nur gezählt haben wie viele auf Gamespy spielen, und Lan muss nicht gleichzeitig Internet heißen, trotzdem ist es für mich ein unding eine Onlineaktivierung zu machen, es ist schon schade das man sich mit solchen Sachen die Käufer nimmt, aber nacher heißt es wahrscheinlich wieder 1404 war zu komplex und hat sich deshalb nicht verkauft...

Danke

Klaus-Baerbel
14-06-09, 12:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von crashcids:

Wenn ich ein reines Gewissen hab, dann kauf ich das Spiel, installiere schön brav und ne
Internet-Leitung sollten auch alle haben (vor allem die MP-Motzkis hier.......)!

</div></BLOCKQUOTE>

Ich habe an meinem Spiel-PC keinen Internetzugang. Deswegen kann ich im Falle einer Zwangsonlineanmeldung Anno1404 nicht installieren.

Aber sehr wohl im LAN gegen meine Herzallerliebste spielen. Dafür brauche ich keine Internetverbindung.

Desweiteren halte ich diese neue Mode mit Zwangsonlineaktivierung für die größte Kundengängelei die ich je erlebt habe.

Bringt nichts, außer verärgerte Kunden.

Vor allem etwas wiedersinnig, daß eine Internetverbindung benötigt wird, um SP zu spielen und ein MP ist nicht enthalten.

Und den Spruch "MP-Motzkis" hättest Du Dir lieber sparen sollen. Ist wirklich sehr unhöflich und grenzt für mich an Beleidigung.

muf
14-06-09, 13:01
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Du wirst lachen, atm ist es bei XP so das der Lizensvertrag geändert wurden und bei fast ALLEN Versionen nach JEDER Neuinstalltion XP per Telefon wieder aktiviert werden muß und nicht mehr per I-net geht.. Nicht wie früher nach 3 5 oder 10 mal.

Hatte mich nämlich neulich gewundert als ich meinen dritt PC neu machen mußte und ich XP per Telefon aktivieren mußte, hatte das Glück eine freundliche Mitarbeiterin an der Strippe zu haben die erklärte mir das sogar etwas genauer aber die Einzelheiten merkt man sich ja nicht, nur das ich jetzt jedesmal anrufen muß...... </div></BLOCKQUOTE>

Ohne den Rest Eures Kleinkrieges kommentioren zu wollen, will ich zumindest mal dieses Halbwissen richtig stellen:

Die XP-Lizenzierung wurde bzgl. der Aktivierung nie geändert ... es war schon immer seit 2001 so, dass bei mehrfacher Installation innerhalb 3 Monate die Aktivierung immer schärfer wurde:
das 1. Mal per Internet möglich
das 2. Mal per Telefoncomputer
ab dem 3. oder 4. Mal (das weis ich nun nicht mehr aus dem Kopf) wirst du dann an einen Mitarbeiter durchgestellt und musst erklären wieso du so oft neu installierst.

3 Monate nach der letzten Aktivierung wird der Zähler wieder auf Null gesetzt und man kann das nächste mal wieder per Internet aktivieren ...

Wie gesagt, so läuft das seit 2001 schon http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich hab übrigens erst gestern wieder XP auf meinen Desktop raufgehauen, weil mir dieses Vista-Festplattegerattere echt auf die Nerven geht - und das ging auch wieder - wie immer - per Inet zu aktivieren ...

crashcids
14-06-09, 14:27
@muf:
Das Festplattengerattere unter Vista kannste aber abstellen. Aber wieso biste wieder auf XP gegangen?
Nach den Benchmarks für Anno 1404 soll doch Vista performanter sein als XP! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

@Klaus-Baerbel:
Mit den MP-Motzkis meine ich nicht die Gesamtheit der MP-Befürworter, zu denen auch ich mich selber zähle!
Sondern darunter zähle ich diejenigen, die ignorant sind und den Sachverhalt nicht verstehen. Und deswegen
werde ich im Thread "Kein MP-Modus" auch nichts mehr zum Thema sagen, weil es mir reicht, mich mit solchen
Leuten rumzuärgern. Ich kann mit meiner Zeit bestimmt was besseres anfangen, zum Beispiel über Verbesserungen
an 1404 nachzudenken oder über andere Punkte des neuen Annos hier mit Annoholicern diskutieren. Nebenbei
lernt man dabei nette Gleichgesinnte kennen und ich bin bestimmt nicht hier im Forum, um diese
Schlaukopp-Diskussionen zu führen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Und nun zurück zum Thema:
Ich kenne im meinen Bekanntenkreis sehr viele, die Spiele zu Hause laufen haben und es nicht original
gekauft haben. Das dadurch den Produzenten und Entwicklern immense Verluste entstehen und diese einigen
der Firmen mittlerweile die Existenz gekostet haben, scheint ja vielen egal zu sein. Warum sonst beschweren
sich hier so viele darüber, das die übriggebliebenen Hersteller zu geeigneten "Gegenmaßnahmen" greifen?
Wenn ich selber davon betroffen wäre und es würde meine Existenz kosten, wenn ich nichts unternehme,
was mache ich dann? Richtig, ich schaue nach ner Methode, die Raubkopien zu verhindern bzw. zu minimieren!
Natürlich kostet das wieder Geld und Mühe und deswegen macht das keiner, um seine Kunden zu ärgern.
Über Art und Weise dieser "Gegenmaßnahmen" kann man natürlich geteilter Meinung sein, aber sein wir doch
ehrlich: Diese Suppe haben wir uns alle selber eingebrockt...... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

catweazle1966
14-06-09, 14:36
crashcids du hasts mal wieder auf den Punkt gebracht.

Dellicc
14-06-09, 17:19
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von crashcids:
Warum sonst beschweren
sich hier so viele darüber, das die übriggebliebenen Hersteller zu geeigneten "Gegenmaßnahmen" greifen? </div></BLOCKQUOTE>

Klar sind geeignete Maßnahmen ok, und wer da komplett dagegen argumentiert hat das Gesamtbild, nämlich dass die Hersteller etc. das Geld ja brauchen und auch verdient haben, nicht verstanden. Der springende Punkt ist aber dass das Mittel geeignet sein soll das zu gewährleisten ohne dass die Spielerfahrung der ehrlichen Käufer darunter leidet. Und da haben unterschiedliche Leute eben unterschiedliche Auffassungen darüber was noch akzeptabel ist.

Übrigens:Ein beliebtes Argument der Musikindustrie auf die Beschwerde warum CDs etc so teuer sind ist das ja so viel kopiert/runtergeladen wird. Nur: Wird die Musik dann billiger wenn es einen wirksamen Kopierschutz gibt? Nein! Kann man 1:1 auf Computerspiele übertragen...

Eagle-001
14-06-09, 17:31
In Sachen Computerspielen zahlen die Deutschen die höchsten Preise und warum ? Weil wir bereit sind dafür soviel zu zahlen. Besser gesagt die Publisher können das ohne großen Wiederstand verlangen.

In anderen EU Ländern legt keiner ohne weiteres soviel Geld auf den Tisch. Wer das nicht glaubt vergleicht einfach mal die Preise von Neuerscheinungen.

CaesarIII
14-06-09, 17:49
@ Eagle: Deutschland hat aber auch mit die höchsten Raubkopier-Zahlen. Nur die Leute, die bewusst kaufen, die zahlen es dann doch auch gerne. Verrückte Welt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Dellicc
14-06-09, 17:56
Selbst wenn es in Deutschland anteilig mehr Raubkopierer als anderswo gäbe wäre das trotzdem kein Grund den ehrlichen Käufern dafür das Geld aus der Tasche zu ziehen, die können nämlich nichts dafür. Deswegen im Ausland kaufen sofern es sich lohnt.

crashcids
14-06-09, 18:53
Da muß ich euch leider recht geben. Kann mich noch gut daran erinnern, wie ich vor langer Zeit
für Crysis (die Version mit 3 DVD's) 59,95 € aufm Tisch gelegt habe, ganz schön happig. Habe ich
auch nur dieses einemal gemacht, weil ich es partout haben wollte!

Wenn man ein Spiel bei Release kauft, wird man dafür bestraft. Wartet man 1-2 Monate, ists meist
schon ein 10er billiger......und dafür spielt man auch noch das Versuchskarnikel und sucht bei
einigen verbuggten Titeln die Fehler, schon seltsam .......... http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Eagle-001
15-06-09, 02:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
@ Eagle: Deutschland hat aber auch mit die höchsten Raubkopier-Zahlen. Nur die Leute, die bewusst kaufen, die zahlen es dann doch auch gerne. Verrückte Welt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

Jep, das mit den Raubkopien kannst du aber auch davon ableiten das wir das Einwohnerstärkste Land in der EU sind.

Pro Kopf runtergerechnet liegen wir im Schnitt, lt. div. Studien. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Bldrk
15-06-09, 03:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von muf:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Du wirst lachen, atm ist es bei XP so das der Lizensvertrag geändert wurden und bei fast ALLEN Versionen nach JEDER Neuinstalltion XP per Telefon wieder aktiviert werden muß und nicht mehr per I-net geht.. Nicht wie früher nach 3 5 oder 10 mal.

Hatte mich nämlich neulich gewundert als ich meinen dritt PC neu machen mußte und ich XP per Telefon aktivieren mußte, hatte das Glück eine freundliche Mitarbeiterin an der Strippe zu haben die erklärte mir das sogar etwas genauer aber die Einzelheiten merkt man sich ja nicht, nur das ich jetzt jedesmal anrufen muß...... </div></BLOCKQUOTE>

Ohne den Rest Eures Kleinkrieges kommentioren zu wollen, will ich zumindest mal dieses Halbwissen richtig stellen:

Die XP-Lizenzierung wurde bzgl. der Aktivierung nie geändert ... es war schon immer seit 2001 so, dass bei mehrfacher Installation innerhalb 3 Monate die Aktivierung immer schärfer wurde:
das 1. Mal per Internet möglich
das 2. Mal per Telefoncomputer
ab dem 3. oder 4. Mal (das weis ich nun nicht mehr aus dem Kopf) wirst du dann an einen Mitarbeiter durchgestellt und musst erklären wieso du so oft neu installierst.

3 Monate nach der letzten Aktivierung wird der Zähler wieder auf Null gesetzt und man kann das nächste mal wieder per Internet aktivieren ...

Wie gesagt, so läuft das seit 2001 schon http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich hab übrigens erst gestern wieder XP auf meinen Desktop raufgehauen, weil mir dieses Vista-Festplattegerattere echt auf die Nerven geht - und das ging auch wieder - wie immer - per Inet zu aktivieren ... </div></BLOCKQUOTE>

Das ist kein Halbwissen das wurde mir am Telefon sogar so bestättigt. Wie gesagt es kommt noch ein wenig auf die ARt der Lizens an, aber es wurde geändert was die aktivierung angeht.

Zu Vista &lt; &gt; XP Vista ist ähnlich wie XP &lt; &gt; ME (wer das noch kennt) Vista wurde einfach mal per SChnellschuß auf den Markt geworfen und ist kläglich gescheitert wie damalas ME.

Wer sich mal Win 7 RC zieht und testet wird schnell feststellen das das eigentlich das Vista hätte sein sollen......denn Win 7 schlägt Vista und XP nun um längen.

CaesarIII
15-06-09, 04:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von crashcids:
Wenn man ein Spiel bei Release kauft, wird man dafür bestraft. Wartet man 1-2 Monate, ists meist
schon ein 10er billiger......und dafür spielt man auch noch das Versuchskarnikel und sucht bei
einigen verbuggten Titeln die Fehler, schon seltsam .......... http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif </div></BLOCKQUOTE>
Das trifft aber nur für Deutschland zu. Wenn du 2-3 Tage nach Release Zeit hast, dann kauf einfach immer die UK Version in England, die kostet teilweise die Hälfte und so bist du, selbst über Amazon mit Versand fast immer unter 40€ http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

@ eagle: nichtsdestotrotz ist die "alles, gestern, umsonst" Ausprägung in Deutschland sehr hoch. Und genau in diese Kerbe schlagen Raubkopien ja auch. Es würde sich für die, die nicht kaufen, nichts ändern, egal ob die Spiele 10€ kosten. Dann würden sie beim Raubkopieren eben die 10€ sparen.

Dass die ehrlichen Kunden teilweise gerne 50€ zahlen, wiegt das ganze aber wieder auf.
Im Falle von Anno bin ich aber nicht bereit mehrfach 50€ zu zahlen. Zumindest nicht im Moment http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

muf
15-06-09, 05:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
Wer sich mal Win 7 RC zieht und testet wird schnell feststellen das das eigentlich das Vista hätte sein sollen......denn Win 7 schlägt Vista und XP nun um längen. </div></BLOCKQUOTE>

ja genau, das Win7 RC hat bei mir auf 2 rechnern aber auf ganzer Linie versagt - es ist instabil wie die Sau - und das trotz aktueller Treiber ... es ist eben noch ein RC, und eben auch noch nicht fertig. Das mag nicht bei allen so sein, aber bei mir ist es derzeit nicht in den Griff zu bekommen - die Probleme mit SATA2 HDDs und Intel Chipsatz kann man aber bei Google nachlesen - da bin ich nicht der einzige http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Vista ist lang nicht so schlecht und Win7 eben lang nicht so gut wie sein Ruf ...
Ich geh nur einfach den Weg des geringsten Widerstands mittlerweile ... ich arbeite den ganzen tag mit meinem PC ... und da brauch ich einfach was, was zu 100% funktioniert und schnell ist - und da kommt derzeit eben noch nix an XP ran. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Und nun schnell wieder zurück zum Thema ... http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif

Solastar
15-06-09, 19:11
Online-Registrierungen sind natürlich immer scheiße. War schon froh, dass das nicht bei Sims 3 wieder so war. Zumal es gegen Hacker sowieso nichts nützt und die Raubkopierer auch nicht weiter eindämmt. Wenn Ubi allerdings ein Installationslimit verwendet und sich das Game nur auf einem System starten lässt ist das fast schon das Todesurteil für das Spiel. Sowas ist das mieseste was man tun kann und ein Schlag ins Gesicht des ehrlichen Käufers.

Bldrk
15-06-09, 22:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Solastar:
Online-Registrierungen sind natürlich immer scheiße. War schon froh, dass das nicht bei Sims 3 wieder so war. Zumal es gegen Hacker sowieso nichts nützt und die Raubkopierer auch nicht weiter eindämmt. Wenn Ubi allerdings ein Installationslimit verwendet und sich das Game nur auf einem System starten lässt ist das fast schon das Todesurteil für das Spiel. Sowas ist das mieseste was man tun kann und ein Schlag ins Gesicht des ehrlichen Käufers. </div></BLOCKQUOTE>

Installationslimit = Beschränkte Anzahl von Installationen bevor man in irgendeiner Art das Medium wieder freischalten muß.

nur auf einem System starten läst = Lizensrecht, und da ist es fast Gang und Gäbe das man PRO RECHNER eine Lizens braucht soweit der Puplisher kein anderes Lizensmodel verwendet. Beispiel Windows gleicher Sachverhalt und PRO Lizens = 1 Rechner seiden man hat eine Mehrfachlizens dann kann man soviele Rechner nehmen wie die Lizensen reichen.

Bitte also nicht hier alles einfach durcheinander werfen und als kleiner Tipp mal, denächst nicht nur den Haken machen bei der Installation sondern mal DURCHLESEN was ihr da akzeptiert.

Wäre ja auch unlogisch wenn man eine CD / DVD kauft und die dann so oft man will auf alle möglichen Rechner draufhaut......ich möchte den Puplisher sehn der das zuläst.

Also das eine ist Kopierschutz quasi bzw. da einzuordnen, das andere ist Schutz vor Mehrfachinstallion, ohne das Recht dazu.

W-O-D
15-06-09, 23:19
Die ganze Sache hat nur einen Haken, die Lizenbedingungen werden erst NACH DEM KAUF einsehbar, egal ob man bereit ist die zu akzeptieren oder nicht, das Geld ist erstmal weg. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

CaesarIII
16-06-09, 03:42
Du kannst es problemlos zurückbringen. Musst dann nur so einen Schriebs ausfüllen und unterzeichnen. Mir fällt der Name grad nicht ein. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Du kannst das Spiel auch zurückbringen, wenn es bei dir nicht ordnungsgemäß läuft http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Bldrk
16-06-09, 05:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von W-O-D:
Die ganze Sache hat nur einen Haken, die Lizenbedingungen werden erst NACH DEM KAUF einsehbar, egal ob man bereit ist die zu akzeptieren oder nicht, das Geld ist erstmal weg. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Das stimmt, aber genau da ist dann der Punkt wo man die Install abbricht und das Ding zurückgeben kann.

Wer natürlich wie viele hier einfach wegklickt und trotzdem installiert selber SChuld der darf hnterher nicht heulen.

koekje00
16-06-09, 05:42
@ muf

Ich benutze Windows 7 schon seit dem Release und Vista habe ich seitdem auch nicht mehr benutzt.
Hatte bisher viel weniger Probleme als bei Vista. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

BlackMusashi
16-06-09, 07:34
Hoffentlich verwenden die bei Anno 1404 kein
Securom es hatt sich ja bei EA gezeigt wie
sie dank Scurom auf die Schnauze Gefallen sin.
Ich werds zwa trotzdem Kaufen aber von Online Aktivierungen halt ich Normalerweise auch nicht viel.
Aber warten ma es mal ab was Ubi dazu sagen wird, wenn se überhaupt was zu sagen.

SirGorash2007
16-06-09, 08:57
Wenn die Online-Aktivierung so funktioniert wie bei den Siedlern AdK, dann find ich's ok. Das ständige Reinlegen der DVD nervt in ANNO 1701 irgendwie. Bei den Siedlern war's ok. Ich habe nach einem PC-Wechsel mit kompletter Neuinstallation Siedler einfach erneut online aktiviert - ging problemlos. Und wer nicht aktiviert, muss halt immer die DVD parat haben.

Annosiedler
16-06-09, 09:08
Mit Patch 1.7 läufst auch ohne DVD und ohne Aktivierung. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Klaus-Baerbel
16-06-09, 10:23
*OT*
Da hab ich mal eine Frage zu der Begrenzung der Installationen.
Und zwar ist es mir ein Rätsel, woher die CD/DVD weiß, daß von Ihr aus schon einmal etwas installiert wurde.
Kann mir das Jemand erklären, wie das geht?*OT*

Annosiedler
16-06-09, 10:25
Die DVD weiß es nicht, das Ding prüft über das Internet ob es schonmal installiert wurde (Glaub ich zumindest schonmal irgendwo gelesen zu haben).

Eagle-001
16-06-09, 11:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Klaus-Baerbel:
*OT*
Da hab ich mal eine Frage zu der Begrenzung der Installationen.
Und zwar ist es mir ein Rätsel, woher die CD/DVD weiß, daß von Ihr aus schon einmal etwas installiert wurde.
Kann mir das Jemand erklären, wie das geht?*OT* </div></BLOCKQUOTE>

Bei jeder Installation meldet sich das Spiel bei Server xyz und gibt an das es installiert wird.
Daraus kann man auch dann die Menge der Installationen ablesen und ggf. steuern.

Klaus-Baerbel
16-06-09, 12:04
Ahso.

Danke für die Antworten.

Ich ging davon aus, daß es auch ohne Internetverbindung eine Installationsbeschränkung geben könnte.

So macht es aber wieder Sinn.

muf
16-06-09, 12:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von SirGorash2007:
Wenn die Online-Aktivierung so funktioniert wie bei den Siedlern AdK, dann find ich's ok. </div></BLOCKQUOTE>

War zwar Aek (Aufstieg eines Königreichs) und nicht AdK (Aufbruch der Kulturen - das hatte nur nen normalen Disc-Kopierschutz), bei den ganzen Abkürzungen blickt aber eh keiner mehr durch http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Aber du hast absolut recht. So wie es AeK gemacht hat, wars schon die "Königslösung" weil sich jeder aussuchen konnte, was er will ... Online-Aktivierung oder Disc-basierten Kopierschutz ...

So kommt auch die Problematik mit zu oft installiert nicht mehr zum tragen. Und wer wollte konnte eben trotzdem ohne CD spielen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

deejoo
16-06-09, 13:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Annosiedler:
Die DVD weiß es nicht, das Ding prüft über das Internet ob es schonmal installiert wurde (Glaub ich zumindest schonmal irgendwo gelesen zu haben). </div></BLOCKQUOTE>

Denke aber nicht das soetwas mit Anno kommt den dann müsste eine Internetverbindung ja bei den Vorraussetzungen stehen oder es aber per Telefon möglich sein.

crashcids
16-06-09, 13:49
Vielleicht gäbe es da noch in Zukunft ne andere Lösung: Vielleicht schaffen die Entwickler es,
beim Spiel ein Tool mit beizupacken, mit dem ein USB-Stick "personalisiert" werden kann.....?
Also ich stell mir das so vor, das der Spieler bei der Erstinstallation sich ein Kennwort
ausdenken muß und dieses mit dem Tool und einem kleinen Kopy-Schutz auf einen USB-Stick geschrieben
wird. Nun kann das Spiel auf weiteren Rechnern (Anzahl aber begrenzt, z.B. 3) installiert werden.
Aber zum Spielen muß der USB-Stick eingesteckt sein....so kann ich Anno auf mehreren Rechnern spielen
und es müßte keine DVD im Laufwerk sein ----&gt; kürzere Ladezeiten! Bei ner LAN-Partie (falls es denn
später den LAN-Modus geben wird) würde ein USB-Sticki reichen, der würde über LAN die anderen Rechner
nur für diese Partie "freischalten"......

Dann bräuchte man auch keine Internetverbindung für ne Installation! Sagt mal eure Meinung dazu, wie
Ihr diese Idee findet! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

CaesarIII
16-06-09, 14:46
Das alles ist eine Software-Lösung, d.h. "super einfach" umgehbar und damit für den effektiven Nutzen irrelevant.

MdmBarbarella
17-06-09, 04:44
@crashcids

Und wer hindert dich, den Inhalt des USB-Sticks dutzendfach zu kopieren?

Was du beschreibst, ist im Prinzip ein Dongle. Frueher hat man sowas als Kopierschutz bei richtig teurer Software benutzt, z. B. AutoCAD. Keine Ahnung, ob sie das heute auch noch machen. Man bekam ein kleines Teil, das auf die parallele oder serielle Schnittstelle geschraubt wurde (ich erinner mich nicht mehr so genau) und die Software startete nur, wenn das Teil bei Programmstart vorhanden war. Im Prinzip konnte man die Software so oft installieren wie man wollte, man konnte sie aber nur dort benutzen, wo ein Dongle vorhanden war.

Die Herstellung dieser Dongles duerfte aber nicht billig gewesen sein. Nicht umsonst gab es das nur bei Software, wo es auf ein paar Mark/Euros mehr oder weniger nicht ankam. Die Softwarehersteller haben die Kosten der Herstellung der Dongles mit Sicherheit an die Kunden weitergereicht. Fuer ein Spiel ist das kein praktikabler Weg, das Spiel wuerde viel zu teuer werden.

Zwar ist so ein Dongle mit den Bordmitteln eines Haushalts-PCs nicht so ohne weiteres zu knacken. Ich kann mir aber vorstellen, dass findige Bastler bei Conrad die noetigen Teile finden, um sowas zu bewerkstelligen, vorausgesetzt, sie koennen sich die "Rohlinge" beschaffen. Jedenfalls scheinen Dongles aus der Mode gekommen zu sein.

Raffael1988
17-06-09, 05:33
Moin,

ich muss sagen ich bin massiv enttäuscht...

http://www.gamestar.de/special...ine_aktivierung.html (http://www.gamestar.de/specials/spiele/1956896/anno_1404_kopierschutz_mit_online_aktivierung.html )



Zitat:

Anno 1404 verwendet den aktuellen Kopierschutz von TAGES. Dieser verlangt, dass Sie Ihren persönlichen Installations-Keycode, der gut sichtbar auf dem Handbuch-Cover aufgedruckt ist, pro Rechner einmalig online übertragen. Anno-Spieler ohne Internet-Zugang schauen in die Röhre. Ärgerlich: Der entsprechende Hinweis befindet sich auf der Rückseite der Verpackung und ist fast nur mit der Lupe zu entziffern.

Zitat Ende


Quelle: gamestar



Schade, bin wirklich am überlegen die LE zu stonieren. Hinzu kommen 3 beschränkungen der installation etc...

McNacked
17-06-09, 05:40
@Raffael1988

Also sooo schlimm finde ich das nun nicht!
Du kannst doch dich bei Ubi melden wenn deine 3 Installationen verbraucht sind ... dann werden sie wieder freigeschaltet ... eigentlich sogar sinvoll gegen Raubkopierer ... aber mich betrifft das ja sowieso nicht, da ich über Gamesload sowieso an diesem Mechanismus vorbei komme http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif (dort bekommt man ja soweiso ne Seperate Install und Run *.exe)

muf
17-06-09, 05:43
Ich kenn das auch mit den USB-Dongles ... zum Beispiel bei Schneidesoftware für Plotter ...

So ein USB-Stick kopiert sich halt nicht so einfach, weil die, die da verwendet werden, ja auch spezielle Gerätekennungen haben, die man nicht mal eben so mitkopiert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Für den 0815-Otto-Normal User bietet das aber keinerlei Vorteile im Vergleich zum Einlegen einer DVD ... ich mein ob ich jetz ne DVD einleg oder nen USB-Stick anstöpsel ist doch wurst. http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Insofern finde ich eine "sinnvolle" Online-Aktivierung, die

1. eine Möglichkeit zur De-Authorisierung bietet (so dass die Installationsmilimits kein Problem darstellen) und

2. ohne zusätzliche Registrierung à la Sims3 oder auch der SAdK-Online-Lobby abläuft,
so dass auch ein späterer Weiterverkauf noch problemlos möglich ist

für wesentlich kundenfreundlicher.

Gerade Punkt 2 wird ja aber mittlerweile allzugerne absichtlich verwendet, eben um den Weiterverkauf zu verhindern.
Nur geht diese Rechnung in meinem Fall z.B. nicht auf, weil dadurch nicht ein zusätzlicher Käufer (der normal bei mir gekauft hätte) gewonnen, sondern im Gegenteil, ich als Käufer auch verloren bin.

Wenn ein Spiel wirklich gut ist, behalte ichs ja gerne auch länger ... nur wenn mir die Möglichkeit zum Weiterverkauf vorab genommen wird, kauf ich es erst gar nicht mehr. Ganz einfache Sache. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Edit:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Raffael1988:
Moin,

ich muss sagen ich bin massiv enttäuscht...

http://www.gamestar.de/special...ine_aktivierung.html (http://www.gamestar.de/specials/spiele/1956896/anno_1404_kopierschutz_mit_online_aktivierung.html )

</div></BLOCKQUOTE>

gut zu wissen, damit stehts dann schon mal fest das es zumindest einen Käufer weniger gibt ...

Zumal kein MP, dann aber Online-Aktivierung wirklich eine sehr merkwürdige Kombi ist. Pfui! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Die Online-Aktivierung ist nicht das Problem, die fehlende Revoke-Möglichkeit und das binden an eine Emailadresse hingegen ist schon nen absolutes No-Go ...

BlackMusashi
17-06-09, 05:58
Naja dann muss ma wohl mit ner Online Aktivierung von Anno1404 wohl Leben.
Ich werds trotzdem nicht Abbestellen, das game muss einfach sein, vorallem
wenn ma bisher jeden teil ghabt hatt und die Reihe komplett haben will
Ärgerlich is es aber trotzdem, es gibt nunmal immer noch Leute die kein inet haben und
das Game velleicht auch wollen pfui ubi http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

schildie1
17-06-09, 06:08
Ich habe mein Anno 1404 storniert, da ich diese Schweinerei NICHT unterstützen werde! Ich will Anno 1404 auf einen PC spielen, der nicht onlinefähig ist. Als ich die News von GameStar gelesen habe, war ich enttäuscht. Das war's dann mit Anno und hatte mich schon riesig gefreut... Einfach zum kotzen.

kritscha
17-06-09, 06:21
Tja ich wusste es doch. Allerdings hatte ich von Ubisoft nicht erwartet, dass sie den gleichen DRM wie Atari benutzen. Bei Securom hat man wenigstens die Möglichkeit eines "revoke", bei Tages eben nicht. Da ist nach 3maliger Aktivierung Feierabend.

Ich habe ehrich gesagt keine Lust nach 3maligem Windows aufsetzen oder Rechnerumbau bei Ubisoft eine teure 0900er Nummer wählen zu müssen und dann noch auf die Wilkür eines Supportmitarbeiters angewisen zu sein.

Danke Ubisoft - CHF 79,- gespart.

//Edit

Ausserdem finde ich es echt eine Frechheit, dass Ubisoft bei ihren offiziellen minimalen Systemvorraussetzungen (siehe Ubishop) immer noch so dreist lügt und die geforderte Internetverbindung nicht aufführt. Ich lasse mich als Kunde ja gerne vorsetzlich täuschen und belügen...

King_crazy
17-06-09, 06:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von kritscha:
Ich habe ehrich gesagt keine Lust nach 3maligem Windows aufsetzen oder Rechnerumbau bei Ubisoft eine teure 0900er Nummer wählen zu müssen </div></BLOCKQUOTE>

Genau ganz meiner meinung!
Ok wäre es eine normale festnetz nummer, wie eine hausnummer hätte ich keine probleme damit,aber es sind immer diese teuren hotlines!
Ich muss sagen ich bin echt enttäuscht! Sehr enttäucht!

Slumb
17-06-09, 06:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Die Online-Aktivierung ist nicht das Problem, die fehlende Revoke-Möglichkeit und das binden an eine Emailadresse hingegen ist schon nen absolutes No-Go ... </div></BLOCKQUOTE>

Kann mich dem nur anschliessen, wenn selbst EA es langsam verstanden hat das DRM ohne Revoke absoluter Mist ist, warum dann nicht Ubi?
Mein Rechner wird of neu aufgesetzt und immer da anrufen werd ich nicht. Außerdem was ist wenn ich das Spiel nach nen paar Jahren wieder ausbuddel.

Also Ubi bitte ein Statement das demnächst nen Revoke Tool kommt, sonsts wirds nicht gekauft!

Raffael1988
17-06-09, 06:45
Moin,

das problem ist eben das fehlende Revoke tool. Ich bin jemand der am Wochenende gerne mal am PC rumschaubt, wie andere an ihrem Auto. Ich rüste meinen PC auch regelmässig nach. Laut Gamestar ist das beim Arbeitsspeicher oder der Grafikkarte egal - jaha nur wenn ich Mainboard oder CPU wechsel verbrauch ich eine Aufladung... da kann ich mir auch direkt ne Flatrate zum Ubi support kaufen und mir nen Srammmitarbeiter sichern der mich freundlich mit Namen begrüßt.... sorry aber das is bullshit³

hinzu kommt das ich es wie die pest hasse von irgendwelchen Leuten abhängig zu sein - und genau das ist man. Wenn der Typ am anderen Ende der leitung nen schlechten tag hatte bist du der wo am arsch is...


ne danke lass stecken, hab stoniert.

gruß

CaesarIII
17-06-09, 06:49
ROFL

Sehr geil die Reaktionen hier und im Gamestar Forum.

Es war doch klar, dass es so etwas ist.

Quinthek
17-06-09, 06:53
Das ist die größte Schweinerei die ich seit langem erlebt hab. So lange darauf hingefiebert und nun DRM. Danke Ubisoft!

Schön das ich für 50 € drei Einweginstallationen rumliegen habe...

Tut mir Leid http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif, aber nicht mit mir...

kritscha
17-06-09, 06:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
ROFL

Sehr geil die Reaktionen hier und im Gamestar Forum.

Es war doch klar, dass es so etwas ist. </div></BLOCKQUOTE>

Was erwartest du? - Wenn Ubisoft wenigstens die Möglichkeit zur Rückgewinnung der Aktivierung beigefügt hätte, aber so...

Was soll der Mist. Was für einen "Mehrschutz" bringt es, dass ich bei Deinstallation des Spiels meine Aktivierung nicht zurückgesetzt bekomme?

Das ist reine Schikane, Gängelung des Kunden um gegebenenfalls einen Weiterverkauf zu verhindern und noch nen schönen Euro mit der Hotline zu machen. Weil eine Neuaktivierung nach dem dritten Mal eh immer abgelehnt wird

Bei so einem Geschäftsgebahren sollne wir hier noch ruhig bleiben?

BlackMusashi
17-06-09, 06:54
Na ich hoffe auch mal das Ubi noch ein Revook Tool bringt, den es gibt ja immer mal
ein Grund warum ma es deinstallieren muss, und sei es jetz nur weil das game ein fehler hatt
der selbst mit Patch nicht Verschwindet.
Ich hab nämlich keine Lust jedesmal ne teuere Hotline Anzurufen.

Ju_Bong
17-06-09, 06:55
ich kenne das zb noch von far cry 2, dass ich wegen diesem drm system programme wie demon tools nicht installiert haben darf! oO

sowas finde ich albern und scheiße!
danke ubi: zuerst kein MP und dann noch drm!

Slumb
17-06-09, 06:57
Ich muss sagen es ist noch dazu verdammt dreist bei einem Spiel wo absichtlich der Multiplayer Modus weggelassen wird, dann aber eine Online Aktivierung zu fordern. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ju_Bong
17-06-09, 07:01
Nochmals: Danke Ubi!

muf
17-06-09, 07:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von kritscha:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
ROFL

Sehr geil die Reaktionen hier und im Gamestar Forum.

Es war doch klar, dass es so etwas ist. </div></BLOCKQUOTE>

Was erwartest du? - Wenn Ubisoft wenigstens die Möglichkeit zur Rückgewinnung der Aktivierung beigefügt hätte, aber so... </div></BLOCKQUOTE>

richtig, mit Securom hatte ich schon gerechnet, und damit hätte ich mich *vielleicht* auch noch angfreundet ...

das man nun aber genauso blauäugig vorgeht wie EA - und aus deren Problemen nichts gelernt hat- überrascht mich hingegen schon

Quinthek
17-06-09, 07:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ju_Bong:
Nochmals: Danke Ubi! </div></BLOCKQUOTE>

Auch von mir nochmals: Danke das ihr ehrliche KUNDEN schikaniert...

kritscha
17-06-09, 07:07
Ubisoft täte vielleicht gut daran solangsam mal ein Statement abzugeben. Wenn sie das ganze so im Raum stehen lassen, dann verlieren sie auch noch das letzte bisschen Glaubwürdigkeit.

CaesarIII
17-06-09, 07:09
@ Kritscha: ich finds amüsant, weil als wir den MP als Grund angebracht haben, sind alle auf die Barrikaden gegangen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ein Grund mehr. Ich kauf dann halt die Gold Edition MIT Multiplayer, MIT Addon und MIT Revoke Tool.


*entspannt auf die Demo wart und das Treiben hier beobacht*


was soll Ubi statementen? Dass die Gamestar Recht hat? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bldrk
17-06-09, 07:12
lol was ein Gejammer......

Sorry aber wenn ich hier das Gejammer und Geheule lese.......mit teilweiße Haarsträubenden Argumenten die aus der Luft gesaugt werdem oder ohne Ahnung niedergeschrieben werden.

Ich möchte euch sehn wenn ihr z.B. Software entwickelt diese Verkaufen wollt und überall Raupkopien auftauchen, ich WETTE auch ihr würdet dann versuchen euer geistiges Eigentum zu schützen.

Also kommt mal runter und haltet die Bälle flach.

Quinthek
17-06-09, 07:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
lol was ein Gejammer......

Sorry aber wenn ich hier das Gejammer und Geheule lese.......mit teilweiße Haarsträubenden Argumenten die aus der Luft gesaugt werdem oder ohne Ahnung niedergeschrieben werden.

Ich möchte euch sehn wenn ihr z.B. Software entwickelt diese Verkaufen wollt und überall Raupkopien auftauchen, ich WETTE auch ihr würdet dann versuchen euer geistiges Eigentum zu schützen.

Also kommt mal runter und haltet die Bälle flach. </div></BLOCKQUOTE>

Ich denke das die meißten hier nichts dagegen haben, das man sein "geistiges Eigentum" schützen will bzw. sollte.

Aber fragt sich nur mit welchen Mitteln mh?
Nun dann stellt sich mir die Frage: "Warum denn ausgerechnet DRM, wenn es kundenfreundlichere Wege gibt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif"

kritscha
17-06-09, 07:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
@ Kritscha: ich finds amüsant, weil als wir den MP als Grund angebracht haben, sind alle auf die Barrikaden gegangen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ein Grund mehr. Ich kauf dann halt die Gold Edition MIT Multiplayer, MIT Addon und MIT Revoke Tool.


*entspannt auf die Demo wart und das Treiben hier beobacht*


was soll Ubi statementen? Dass die Gamestar Recht hat? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

Sorry, aber da hast du den Falschen - zum Thema Multiplayer habe ich nie was gepostet.

Was das Statement angeht - Ich meine die falschen Angaben in der "minimalen Sytemforraussetzung", warum man sich dazu entschieden hat, dem ehrlichen Kunden die Möglichkeit zu nehmen seine Aktivierung zurück zugewinnen...

CaesarIII
17-06-09, 07:22
ich meinte ja nicht dich persönlich, sondern den Gesamt-Tenor hier im Thread http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


Aber mal ehrlich. Wenn ich Entwickler wäre, würde ich das Spiel nur lauffähig machen, wenn es durch Internet oder Telefon aktiviert werden kann und fertig aus. So wie es bei Windows gemacht wird.

esbinich
17-06-09, 07:24
Auja das wird sicher Lustig! Hab schon meine Erfahrungen mit dem Tages Kopierschutz gemacht. Da werd ich wohl mein Windows neu installieren dürfen. Das nenne ich mal Dienst am König Kunde. http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

deejoo
17-06-09, 07:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
Aber mal ehrlich. Wenn ich Entwickler wäre, würde ich das Spiel nur lauffähig machen, wenn es durch Internet oder Telefon aktiviert werden kann und fertig aus. So wie es bei Windows gemacht wird. </div></BLOCKQUOTE>

Sehe ich auch so.

Vidaro
17-06-09, 07:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Quinthek:

Aber fragt sich nur mit welchen Mitteln mh?
Nun dann stellt sich mir die Frage: "Warum denn ausgerechnet DRM, wenn es kundenfreundlichere Wege gibt? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif" </div></BLOCKQUOTE>

generell ist doch DRM nichts schlimmes es wird noch von den (meist unwissenden) User schlecht geredet!
Internet hat wirklich JEDER denn zum aktivieren reicht selbst eine 56k modem da die datenmenge extrem gering ist bei einer anmeldung!

klar gibts viele märchen (datensammeln usw) ich hatte bisher noch nie irgendwelche Probleme!
wenn man wirklich keine keys mehr hat reicht normal eine Email und gut ist muss man ned mal die hotline anrufen!
einzige was wirklich ärgerlich ist, aber da man ohne probs nen key bekommt eig egal, das es ohne revoke tool ausgeliefert wird aber das wird sicherlich noch kommen!

zur not kauft man es sich halt über einen online anbieter die kommen meist ohne dem DRM käse aus (zumindest war es bei EA titel über Gamesload so)

verstehe da meist die aufregung nicht oder regt sich jemand bei normaler Software auf`?
zb wenn man sich ne virensoftware kauft da zahlt man auch 45€ für 3 lizenzen die man dann auch nur über einen begrenzten zeitraum (meist 1 jahr danach muss man neukaufen) nutzen kann

Raffael1988
17-06-09, 07:26
Moin,

sorry @L_O_W aber das is bullshit. Ich geb Anno nach erscheinen (wenns überhaupt solange dauert) maximal 2-3 tage dann gibts ne DRM entseuchte kopie zum laden im Netz. Ich boykottiere eigentlich jedes Spiel das auch nur Ansatzweise DRM/Securom etc. hat (weswegen ich mir auch seit fast 1 1/2 jahren kein Spiel mehr gekauft hab) aber bei Anno würd ich das sogar in kauf nehmen wenns ein Revoke tool geben würde.

Nur leider gibt es das nicht und da ich allein in den 6 Monaten dieses Jahres bereits 4 Aufladungen verbraucht hätte, und somit einmal beim support hätte anrufen müssen bestätigt sich für mich wieder - DRM absoluter schwachsinn aber DRM ohne Revoke tool sprengt den rahmen jeder dummheit und ist nicht zu begreifen.

Ich könnte jetzt schon sagen - ich würde allein in diesem Jahr mindestens einmal den Support anrufen müssen (nur das was ich weiß, ungewollte abstürze, fehler etc. ausgeschlossen) Das wäre

1. Erste Installation.
2: Neues MB, Neuer Prozessor die geplant sind
3. Windows Vista runter, Seven drauf

zumal ja nichtmal garantiert ist das es bei Arbeitsspeicher/Grafikkarte nicht auch eine Aufladung verbraucht, das ist bisher nur eine behauptung.


gruß

kritscha
17-06-09, 07:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
ich meinte ja nicht dich persönlich, sondern den Gesamt-Tenor hier im Thread http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


Aber mal ehrlich. Wenn ich Entwickler wäre, würde ich das Spiel nur lauffähig machen, wenn es durch Internet oder Telefon aktiviert werden kann und fertig aus. So wie es bei Windows gemacht wird. </div></BLOCKQUOTE>

Ja gut im Prinzip nichts dageben einzuwenden, aber warum hat Ubisoft uns die Möglichkeit des "revokings" genommen das bringt Null mehr an Schutz und seinen wir mal ehrlich, spätestens 2 Tage nach release wird es eine Möglichkeit geben die Aktivierung zu umgehen. DRM Kopierschutzmechanismen sind noch mit am schnellsten ausgehebelt.

Ich finde es irgendwie sehr befremdlich, wenn ich hingehen muss und ein gekauftes Spiel mit solchen Mitteln für mich vernüftig nutzbar zu machen.

Wenn ich Anno jetzt kaufe und instaliere habe ich 1 Aktivierung weg, im August bekomme ich neue Hardware 2 Aktivierung futsch und im Oktober kommt Windows 7 - das war es dann für mich. Wie gesagt mich auf die Wilkür des Callcenteragent zu verlassen - muss nicht sein. Die lehnen eh eine Neuaktivierung ab.

Vidaro
17-06-09, 07:31
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich könnte jetzt schon sagen - ich würde allein in diesem Jahr mindestens einmal den Support anrufen müssen (nur das was ich weiß, ungewollte abstürze, fehler etc. ausgeschlossen) Das wäre </div></BLOCKQUOTE>


eine mail schicken geht auch und reicht auch und das ist sogar umsonst^^

Annosiedler
17-06-09, 07:32
Alles über den Kopierschutz von ANNO 1404!!! Gamestar packt aus!!! (http://www.gamestar.de/specials/spiele/1956896/anno_1404_kopierschutz_online_aktivierung.html)

Bei mehr als 3 installationen muss der Ubi-Support informiert werden!

Falls kein Internetzugang möglich ist streikt die installation!

schildie1
17-06-09, 07:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Annosiedler:
Alles über den Kopierschutz von ANNO 1404!!! Gamestar packt aus!!! (http://www.gamestar.de/specials/spiele/1956896/anno_1404_kopierschutz_online_aktivierung.html)

Bei mehr als 3 installationen muss der Ubi-Support informiert werden!

Falls kein Internetzugang möglich ist streikt die installation! </div></BLOCKQUOTE>

Ich habe Anno 1404 wieder aus meinen Einkaufswagen ausgepackt und werde im September "Tropico 3" einpacken, ohne Onlineaktivierungszwang und ohne Installationseinschränkungen, da meine Spiele alle auf einen PC laufen, der nicht onlinefähig ist. Ich habe unter diesen Voraussetzungen sowieso nichts von Anno 1404.

Vidaro
17-06-09, 07:42
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von schildie1:
da meine Spiele alle auf einen PC laufen, der nicht onlinefähig ist. </div></BLOCKQUOTE>

muss ja nur einmal kurz onlinefähig sein beim spielen oder so ist es total egal ob er online ist oder nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Nachtuil
17-06-09, 07:43
Mmmmm nur 3 mall
Ich (ver)bouwe auch jeden 2 Monat mein Haupt Rechner ich musste da den 1,2-mal Anrufen fuhr meine Aktivierung dachte nicht !!!

Ich werde mir das Spiel kaufen, und dann schon in den Schrank legen.
In 1 bis 4 Wochen werde ich das Spiel dann runterladen und schon installieren ohne als die s…
Viele grübe aus Holland

PS
Ist es so zwierig mal auf die bezahlende Kunden zu hören?
Das hatte auch anders gekonnt.

Vielen vielen dank Ubi (not)

Annosiedler
17-06-09, 07:46
Heißt das jetzt wenn ich meine Lizens 3 mal verballer wegen Betriebssystemwiederherstellung, das ich dann beim Ubi-Support anrufen muss um meine 3 Lizensen wieder zurück zu bekommen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Ihr solltet euch schämen Ubi, und sowas anzutun!!! http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

Philippinh0
17-06-09, 07:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
lol was ein Gejammer......

Sorry aber wenn ich hier das Gejammer und Geheule lese.......mit teilweiße Haarsträubenden Argumenten die aus der Luft gesaugt werdem oder ohne Ahnung niedergeschrieben werden.

Ich möchte euch sehn wenn ihr z.B. Software entwickelt diese Verkaufen wollt und überall Raupkopien auftauchen, ich WETTE auch ihr würdet dann versuchen euer geistiges Eigentum zu schützen.

Also kommt mal runter und haltet die Bälle flach. </div></BLOCKQUOTE>


Dein Beitrag ist totaler Schwachsinn. So ein Kopierschutz hält keinen Raubkopierer fern. Man verstärkt es eher noch. Der Kopierschutz ist innerhalb von 3 Tagen umgangen und die Raubkopierer haben dann noch weniger Streß mit dem ganzen bei Ubi melden, weil man doch nochmal installieren will...

Finde ich eine absoulute Frechheit, wie mit eherlichen Käufern umgegangen wird.
Ich hab doch keine Lust mich mir da immer wieder neue Codes zu holen.

Kopierschutz gut und schön... bringt zwar nichts, aber kann man gerne einbauen. Von mir aus auch mit Internetaktivierung/Telefonaktivierung...
Aber 3 mal installieren und dann wieder Aufwand betreiben, damit man sein ehrlich gekauftes Spiel auch nochmal spielen kann..... http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

kritscha
17-06-09, 07:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Annosiedler:
Heißt das jetzt wenn ich meine Lizenz 3 mal verballer wegen betriebssystemwiederherstellung, das ich dann beim Ubi-Support anrufen muss um meine 3 Lizensen wieder zurück zu bekommen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif </div></BLOCKQUOTE>

Nein, mit Glück bekommst du die Erlaubnis Anno ein weiteres Mal zu installieren. Nicht erneut 3 mal..

Vidaro
17-06-09, 07:50
also ganz ehrlich wer so dumm ist und die hotline anruft ist selbst schuld!
wie schon mehrmals gesagt eine KOSTENLOSE mail reicht aus um einen neuen key zu fordern bzw zu bekommen

muf
17-06-09, 07:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
lol was ein Gejammer......

Sorry aber wenn ich hier das Gejammer und Geheule lese.......mit teilweiße Haarsträubenden Argumenten die aus der Luft gesaugt werdem oder ohne Ahnung niedergeschrieben werden.

Ich möchte euch sehn wenn ihr z.B. Software entwickelt diese Verkaufen wollt und überall Raupkopien auftauchen, ich WETTE auch ihr würdet dann versuchen euer geistiges Eigentum zu schützen.

Also kommt mal runter und haltet die Bälle flach. </div></BLOCKQUOTE>

langsam machst DU Dich lächerlich ...
Was heist denn hier schon wieder "Argumente aus der Luft gegriffen"?
Die Tatsachen die kritisiert wurden stammen von Gamestar, und die kann man dann wohl schon als Fakt hinnehmen.

Es geht auch nicht um den Schutz gesitigen Eigentums, das ist völlig legitim! Es geht aber darum, dass das Produkt zum Beispiel an mich per Email gebunden wird, und ich somit am Weiterverkauf gehindert werde.

Das allein ist eine Gängelung die ich so nicht akzeptieren will.
Jaja, jetzt kommt schon wieder nen Autovergleich, aber stell Dir mal bitte vor, du kaufst nen Auto mit der Auflage, es niemals weiterverkaufen zu können - undenkbar! http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Hinzu kommt eben das fehlende Revoke-Tool ... wer sowas noch unterstützt, braucht sich eben auch nicht wundern, wenn die Publisher immer dreister werden.

Wie gesagt hier gehts nicht mehr nur um den Schutz geistigen Eigentums, hier bin ich als Käufer weitaus mehr im Nachteil als jeder Raubkopierer ... der kann auch nicht online spielen, muss sich aber mit keinem Kopierschutz rumärgern und bei ihm ist der Ausschluß des Weiterverkaufs auch schnurz - er hat ja eh nix gezahlt.

Man muss sich eben nicht alles gefallen lassen - je mehr Rechte man sich nehmen lässt, desto mehr werden einem auch genommen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Philippinh0
17-06-09, 07:52
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Vidaro:
also ganz ehrlich wer so dumm ist und die hotline anruft ist selbst schuld!
wie schon mehrmals gesagt eine KOSTENLOSE mail reicht aus um einen neuen key zu fordern bzw zu bekommen </div></BLOCKQUOTE>


Ja, Glückwunsch. Und dann kommt was weiß ich wann eine Mail zurück... dumm nur, wenn ich es direkt spielen will und nicht erst am nächsten Tag.

Raffael1988
17-06-09, 07:53
Moin,

das problem ist weder die mail noch der anruf für 24c.

Das Problem ist der laune einer anderen person ausgesetzt zu sein.

Wenn die sagen "nö gibts nich" biste am arsch und darfst dir dann - obwohl du es Legal und original gekauft hast, eine DRM entseuchte version illegal aus dem Netz runterladen um es weiter zu spielen.

klingt komisch, ist aber so...


gruß

CaesarIII
17-06-09, 07:53
AnnoSiedler: Darüber reden wir schon die ganze Zeit, du bist zu spät http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

btw, Heiko Klinge im Forum:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Die Lizenzvereinbarung sagen eindeutig, dass auf dem Rechner DRM-Software installiert wird. Allerdings sucht Anno anders als etwa Die Sims 3 nur dann eine Online-Verbindung, wenn du es aktiv möchtest (etwa beim "Tor zur Welt"-Menü). Es werden ansonsten keinerlei Nutzer-Daten ausgelesen und übertragen.
Den Support erreichst du entweder per Mail, oder per kostenpflichtiger 0900-Hotline (024 €/min).
Der TAGES-Kopierschutz hat generell einen sehr guten Ruf, es gab bei uns auf unterschiedlichen Rechnern auch bei doppelter Aktivierung keinerlei Probleme, alles ging blitzschnell. Wirklich ärgerlich finde ich persönlich nur den viel zu kleinen Packungs-Hinweis und die fehlende Reaktivier-Funktion </div></BLOCKQUOTE>

kritscha
17-06-09, 07:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Raffael1988:
Moin,

das problem ist weder die mail noch der anruf für 24c.

Das Problem ist der laune einer anderen person ausgesetzt zu sein.

Wenn die sagen "nö gibts nich" biste am arsch und darfst dir dann das Spiel - obwohl du es Legal und original gekauft hast, eine DRM entseuchte version illegal aus dem Netz runterladen um es weiter zu spielen.

klingt komisch, ist aber so...


gruß </div></BLOCKQUOTE>

Ein "Crack" tuts auch - Hier besteht zumindest nicht die Gefahr das man dich wegen dem Upload im peer to peer noch gängelt. Aber wie schon gesagt ich finde es auch sehr befemdlich, das ich zu solchen Mitteln greifen muss um eine von mir gekaufte Software vernüftig nutzen zu können.

Annosiedler
17-06-09, 07:57
Ist der Link hier schon bekannt gewesen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif Falls ja, wo?

Edit: habs gefunde... ...peinlich... ...peinlich... http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif http://www.ubisoft.de/smileys/bath.gif http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif

McNacked
17-06-09, 07:57
Jungs & Mädels lasst mal die Kirche im Dorf!

Wenn ich das hier so lese, kann ich mich freuen, denn dann habe ich ein Anno 1404 was in ca. 10 Jahre richtig viel Wert ist, weils sonst keiner gekauft hat und ich ein Unikat habe http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Fakt sind doch 2 Sachen:
1.) Eine Art von Kopierschutz braucht man doch (Sry, aber alle Raubkopierer sind für mich wie ein Herr Zumwinkel der alle anderen beschei***, da sie die Game-Industrie kaputt machen und irgendwann niemand mehr Geld investieren will ein Spiel zu produzieren) --&gt; Sicherlich ist richtig, dass man über die Art des Schutzes diskutieren kann (ne Mail an Ubi und man bekommt doch seine Lizenzen zurück)), aber deswegen zu sagen das Spiel ist Müll und ich kaufs nicht halte ich für Übertrieben
--&gt; Meine Meinung: Alle die jetzt hier aufschreien, dass das ein Ding der Unmöglichkeit ist, dass man I-Net zum Installieren brauch, haben doch eine I-Leitung (sonst könnte sie das hier gerade nicht lesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)

Fragt euch doch mal selbst: Würdet ihr ~ 42 € Zahlen wenn ihr es im Netz umsonst bekommt (die meisten interssiert es wenig ob das legal ist!)

2.) Ich kann diese Aufschreie langsam nicht mehr verstehen!?!! Erst schreien "alle" das kein MP integriert ist. Jetzt schreien "alle" das ein Kopierschutz da ist (Übersprungen habe ich das Thema Demo und Österreich siehe anderer Thread http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif). Was ist denn bitte das nächste????? Okay, Deutschland = freie Meinungsäußerung, aber an allem rum zu nörgeln geht doch echt nicht ....
--&gt; Meine Meinung: Entweder "Ihr" aktzepiert das (a.m. Sicht wundervoll mit viel Liebe animeirte) Game und kauft es ODER "Ihr" lasst es einfach ... und spielt einfach 1701 weiter http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

In diesem Sinne: Freut euch doch auch einmal was da kommt ... und nicht immer nur nörgeln (man wird nie 100% Zufrieden stellen können)... an Annicks & Co Stelle hätte ich an manchen Tage keine Lust mehr was zu posten, weil alles schlecht gemacht wird!

So und jetzt: ... könnt "Ihr Alle" auf dem was ich geschrieben habe rum treten http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif , ABER ich bleibe bei dieser [meiner] Meinung und ICH werde Anno 1404 kaufen und lieben wie ich es bei den ersten 3 Teile auch getan habe.

<span class="ev_code_RED"> Alle die sich nicht von "Ihr" oder "Alle" angesprochen gefühlt haben wissen wie ich es meine http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </span>

Philippinh0
17-06-09, 08:03
Das Ding ist doch, dass ich als Raubkopierer weniger Streß habe, als als zahlender Kunde.
Und dann kann man sich überlegen, ob man fröhlich los spielt keinen ärger hat, sooft installieren kann wie man will und dafür keinen Cent zahlt.
Oder ob man seine (wahrscheinlich für das Spiel gerechtfertigen) 45€ zahlt, dann aber mit dem Spiel nicht machen kann was man will.

muf
17-06-09, 08:03
wie gesagt, das wirklich schlimme ist für mich die Bindung an die Emailadresse, das sprengt auch alles bisher da Gewesene, und da bin ich schon der Meinung, dass man hierzu klar sagen kann und sollte, dass das nun einfach mal zuviel des Guten ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Die Aktivierung an sich ist mir schnurz ...

schildie1
17-06-09, 08:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Vidaro:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von schildie1:
da meine Spiele alle auf einen PC laufen, der nicht onlinefähig ist. </div></BLOCKQUOTE>

muss ja nur einmal kurz onlinefähig sein beim spielen oder so ist es total egal ob er online ist oder nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Wie soll ich das denn machen, wenn mein PC nicht onlinefähig ist? Keine Onlinefähigkeit = keine "Anno 1404-Freischaltung" = kein "Anno 1404" spielen = "Anno 1404-Kauf" stornieren = tschau Anno & Ubisoft.

McNacked
17-06-09, 08:08
@Philippinh0

Wenn du es mit deinem Gewissen vereinabren kannst und in Zunkunft nur noch 0-8-15 Spiele spielen willst bitte bitte....

@muf
Die Zeit für diese Zeilen hättest du auch für ne Mail an UBI verwenden können.
Meine Mail-Adresse hat sich geändert ... von ... auf ....

und fertig ist die Geschichte!

Slumb
17-06-09, 08:08
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
Jetzt schreien "alle" das ein Kopierschutz da ist </div></BLOCKQUOTE>

Ich glaube du hast nicht verstanden worum es hier den meisten geht (ich denke gegen einen Kopierschutz hat keiner etwas).

1. Kein Revoketool: Damit ist man der Willkür der Mitarbeiter ausgesetzt sein gekauftes Spiel auch wirlich zu installieren bzw. weiterzuverkaufen
2. Für einige die Onlineaktivierung: Es ist einfach nur lächerlich für ein reines Singleplayerspiel eine Onlineaktivierung vorrauszusetzen

Vidaro
17-06-09, 08:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von schildie1:


Wie soll ich das denn machen, wenn mein PC nicht onlinefähig ist? Keine Onlinefähigkeit = keine "Anno 1404-Freischaltung" = kein "Anno 1404" spielen = "Anno 1404-Kauf" stornieren = tschau Anno & Ubisoft. </div></BLOCKQUOTE>

naja du wirst sicher internet haben oder wie schreibst du nun?
einmal kurz dranhängen und fertig

muf
17-06-09, 08:10
@McNacked:

das geht eben nicht!

So wurd ich zB auch schon bei Siedler - Aufbruch der Kulturen dran gehindert das Spiel weiter zu verkaufen, weil der Online-Account an mich gebunden ist ... da hatte ich sogar mehfach Kontakt mit dem Support und es wurde mir gesagt, dass ich damit leben muss ... eine Accountänderung sei nicht möglich! http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

das ist das Problem.

Raffael1988
17-06-09, 08:10
Hiho!


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
Jungs & Mädels lasst mal die Kirche im Dorf! </div></BLOCKQUOTE>

Der Mainzer Dom is zu schwer zum tragen =( :P



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wenn ich das hier so lese, kann ich mich freuen, denn dann habe ich ein Anno 1404 was in ca. 10 Jahre richtig viel Wert ist, weils sonst keiner gekauft hat und ich ein Unikat habe </div></BLOCKQUOTE>

Naja gut, so kann man das aber überall sehen, ich denke in 10 Jahren dürften CD's ne Menge wert sein weils dann sows kaum noch gibt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Fakt sind doch 2 Sachen:
1.) Eine Art von Kopierschutz braucht man doch (Sry, aber alle Raubkopierer sind für mich wie ein Herr Zumwinkel der alle anderen beschei***, da sie die Game-Industrie kaputt machen und irgendwann niemand mehr Geld investieren will ein Spiel zu produzieren) --&gt; Sicherlich ist richtig, dass man über die Art des Schutzes diskutieren kann (ne Mail an Ubi und man bekommt doch seine Lizenzen zurück)), aber deswegen zu sagen das Spiel ist Müll und ich kaufs nicht halte ich für Übertrieben </div></BLOCKQUOTE>

Eben nicht! Das wird von Fall zu Fall unterschieden, wie ich bereits sagte. Wenn der typ am telefon gerade Stress mit Frau/familie/Freunde hat oder einfach nur scheiße drauf ist hat man ein Problem. Sicherlich sollte man seine eigenen Probleme nicht an anderen auslassen und auch nicht mit den Beruf nehmen und berufliche entscheidungen davon beeinflussen lassen, aber wir alle wissen doch das das beinahe unmöglich ist.



<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Meine Meinung: Alle die jetzt hier aufschreien, dass das ein Ding der Unmöglichkeit ist, dass man I-Net zum Installieren brauch, haben doch eine I-Leitung (sonst könnte sie das hier gerade nicht lesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

Es geht ja auch nicht um die Online aktivierung, damit hab ich kein problem, bzw nur ein kleineres.


<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Fragt euch doch mal selbst: Würdet ihr ~ 42 € Zahlen wenn ihr es im Netz umsonst bekommt (die meisten interssiert es wenig ob das legal ist!) </div></BLOCKQUOTE>

Öhm, du bekommst es so oder so im Netz. Egal ob da Securom, DRM, Steam oder nichts drauf is. Guck dir nur ma Empire Total War an (Steam) gabs beim Release Tag, Sims 3 sogar 2 Wochen davor und auch Spore, Far Cry 2, UT 3 gabs im Netz.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">2.) Ich kann diese Aufschreie langsam nicht mehr verstehen!?!! Erst schreien "alle" das kein MP integriert ist. Jetzt schreien "alle" das ein Kopierschutz da ist (Übersprungen habe ich das Thema Demo und Österreich siehe anderer Thread http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif). Was ist denn bitte das nächste????? Okay, Deutschland = freie Meinungsäußerung, aber an allem rum zu nörgeln geht doch echt nicht ....
--&gt; Meine Meinung: Entweder "Ihr" aktzepiert das (a.m. Sicht wundervoll mit viel Liebe animeirte) Game und kauft es ODER "Ihr" lasst es einfach ... und spielt einfach 1701 weiter http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif[QUOTE]

Joa ist ja auch in ordnung. Nur ich hab nie wegen einem Fehlenden MP rumgenörgelt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif und die Aktivierung is mir auch wuscht, die installationsberschränkungen ohne revoke kotzen mich an.

[QUOTE]
So und jetzt: ... könnt "Ihr Alle" auf dem was ich geschrieben habe rum treten http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif , ABER ich bleibe bei dieser [meiner] Meinung und ICH werde Anno 1404 kaufen und lieben wie ich es bei den ersten 3 Teile auch getan habe. </div></BLOCKQUOTE>

Ich trete hnicht drauf rum, ich sage nur was ich davon halte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Anno 1404 ist mit sicherheit ein gutes Spiel, und würde sich garantiert auch ohne DRM gut verkaufen wobei erwiesenn ist das DRM nichts nutzt, gerade deswegen bedauer ich diesen Kopierschutz ja.



gruß

BlackMusashi
17-06-09, 08:15
Ich finde ma sollte einfach mal abwarten, Ubi wird schon noch ein Revook Tool für Anno bringen.
Aber ich kann auch die Kritik verstehen, im Endeffekt is es wirklich so egal wie Gut der Kopierschutz
ist, innerhalb von 2 Tagen is das Ding Gecrackt und der Zahlende Kunde is der Dumme.
Die Zeiten dern einfachen Seriennummer Eingabe im Setup sind nunmal endgültig vorbei.

chrisonabike
17-06-09, 08:16
Mit Revoke wärs mir eigentlich egal gewesen, aber ohne und nur 3 Installationen ist ja lächerlich.

Ich sollte doch keinem erklären müssen, warum ich 3 mal eine Software deinstalliere, die ich vorher für 45€ gekauft habe. Auch wenn ich davon ausgehe, dass ein Tag nach Release eh der Crack da ist...

Das wäre ja so, als ob ich nach 100 mal Motorstarten bei Mercedes anrufen müsste und denen erklären kann, warum ich so oft mit dem Auto fahre http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

CaesarIII
17-06-09, 08:16
Soweit ich mich erinnern kann wurden die letzten beiden Splinter Cells auch an den Ubi Account gebunden. Und jetzt überlegt mal wann Chaos Theory rauskam.

Imho sollte man hier ganz klar die Gesetze ändern.
Eine Software ist kein Besitz. Man besitzt eine Lizenz. Diese sollte NICHT weiterverkaufbar sein und schon wäre alles geklärt. Im selben Atemzug sollten die Lizenzen aber billiger sein, keine Frage.

Und nein, das kann man nicht mit einem Auto vergleichen.


Ärgerlich ist das Ganze, sicherlich. Besonders deswegen, weil man als ehrlicher Kunde jetzt genau keinen Mehrwert gegenüber einem RKler hat - bis auf das vielleicht gute Gewissen.
Bei anderen Spielen können die RKler dann wenigstens nicht online spielen oder so. Das fällt im Falle von Anno ja auch flach. Klasse http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Und dass die Online Features dann nicht zugänglich sind, ist, denke ich, zu verschmerzen.


Wie bereits vorher schonmal gesagt: Der beste Kopierschutz ist ein absolut guter Multiplayer Modus. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Ich sag nur Battle.net

Philippinh0
17-06-09, 08:17
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
@Philippinh0

Wenn du es mit deinem Gewissen vereinabren kannst und in Zunkunft nur noch 0-8-15 Spiele spielen willst bitte bitte....

... </div></BLOCKQUOTE>

Ich frage mich nur, was für eine Strategie Ubisoft damit verfolgt.
Wie bereits geschrieben, werden dadurch eher Kunden, als Raubkopierer abgeschreckt.
Vorallem bei Anno sehe ich das als ein Problem, weil es ein Spiel ist, dass man auch noch mal in 2-3 Jahren spielt. Dadurch kommt es zwangsläufig zu mehr als 3 Installationen. Bei Assasins Creed kann man das ja so machen. Das spielt man einmal, dann wird es relativ schnell langweilig und man stellt es in die Ecke, spielt es nach 2 Monaten nochmal und dann ist es gestorben. Anno ist da was anderes.
Es gab ja auch guten Kopierschutz, der einem keinen Ärger gemacht hat und trotzdem wirkt...

CaesarIII
17-06-09, 08:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Slumb:
2. Für einige die Onlineaktivierung: Es ist einfach nur lächerlich für ein reines Singleplayerspiel eine Onlineaktivierung vorrauszusetzen </div></BLOCKQUOTE>
Ok, und wie hinderst du dann Klein Otto, dass er das Spiel dem kleinen Seppl in der Schulpause gibt und dieser es dann auf seinem Rechner auch spielen kann ohne es zu kaufen?

Annosiedler
17-06-09, 08:21
Was ist ein Revok-Tool? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

muf
17-06-09, 08:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
Imho sollte man hier ganz klar die Gesetze ändern.
Eine Software ist kein Besitz. Man besitzt eine Lizenz. Diese sollte NICHT weiterverkaufbar sein und schon wäre alles geklärt. </div></BLOCKQUOTE>

Mit welcher Begründung? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Ich kann JEDE andere Sache, die ich nicht mehr brauche/nutze auch problemlos weiterverkaufen. Das ist ja auch das Grundprinzip von ebay, Flohmärkten und Second Hand Shops ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich sehe keinen Grund, warum ich mich an eine Lizenz lebenslang binden müsste ... den Ansatz halte ich für falsch und auch völlig unnötig.

Wie gesagt, ein normaler Securom Online-Kopierschutz wär nicht weniger "sicher" gewesen und hätte mich nicht behindert.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
Wie bereits vorher schonmal gesagt: Der beste Kopierschutz ist ein absolut guter Multiplayer Modus. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Ich sag nur Battle.net </div></BLOCKQUOTE>

da hast du absolut Recht ...

Philippinh0
17-06-09, 08:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Slumb:
2. Für einige die Onlineaktivierung: Es ist einfach nur lächerlich für ein reines Singleplayerspiel eine Onlineaktivierung vorrauszusetzen </div></BLOCKQUOTE>

Genau für ein Singleplayer ist das sinnvoll.
Multiplayer kann man dann immernoch Überprüfen, wenn dann Online gespielt wird.

Raffael1988
17-06-09, 08:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Annosiedler:
Was ist ein Revok-Tool? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif </div></BLOCKQUOTE>


Du hast 3 installationen, Installierst es hast du also noch 2.

Deinstallierst du es musst du die CD einlegen und hast wieder 3.

so ist das glaub ich bei einigen Spielen.



Zu der Sache mit den Lizenzen: Gut wenn das halt wirklich so ausgelegt sein sollte, dann müsste der preis aber mal ganz gehörig runtergehen - 25 - 30 euro vllt.
So ist es aber nicht, die Preise tseigen und der Kunde wird am laufenden Band verascht.

Ich denke die quittung wird einfach wieder in Form einer schlagzeile kommen

"blablabla xx tage vor/nach release xxx raubkopien wie bei Die Sims 3"

gruß

CaesarIII
17-06-09, 08:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von muf:
Mit welcher Begründung? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Ich kann JEDE andere Sache, die ich nicht mehr brauche/nutze auch problemlos weiterverkaufen. Das ist ja auch das Grundprinzip von ebay, Flohmärkten und Second Hand Shops ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ich sehe keinen Grund, warum ich mich an eine Lizenz lebenslang binden müsste ... den Ansatz halte ich für falsch und auch völlig unnötig.
</div></BLOCKQUOTE>Da ist das Problem. Eine Lizenz ist keine Sache. Es ist eine "Erlaubnis". Deine Fahrerlaubnis kannst du doch auch nicht weiter verkaufen. Oder eine Beta-Teilnahme Erlaubnis. Oder was weiß ich.
Lizenz != Sache.
Und wie gesagt, die Preise sind zu hoch. Sagen wir, jede Lizenz kostet 20€, dann wäre allen geholfen und keiner würde daran zu Grunde gehn http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


Das Leih- und Weiterverkaufsgeschäft ist ein RIESEN Dorn im Auge der Spiele Industrie. Zurecht. Wenn sich 6 Leute durch Weiterverkaufen in ein Spiel reinteilen, ist es nix anderes als wenn es einer gekauft hätte und die anderen kopiert. Man hat nur einmal dran verdient.
Um das abzufedern, steigen die Preise und so Tools und Möglichkeiten wie Tages mehren sich um dem etwas entgegen zu stämmen.

In den USA ist das Weiterverkaufsgeschäft durch EBGames teils größer als das eigentliche Spiele-Geschäft, und das ist nun wirklich nicht im Sinne des Erfinders.

Slumb
17-06-09, 08:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
Ok, und wie hinderst du dann Klein Otto, dass er das Spiel dem kleinen Seppl in der Schulpause gibt und dieser es dann auf seinem Rechner auch spielen kann ohne es zu kaufen? </div></BLOCKQUOTE>

Mit einem normalen Kopierschutz wie früher jedes Spiel hatte. Ich meine nen Crack kommt für beide Varianten nach nen paar Tagen.

Fakt ist diese Art von Kopierschutz bringt nicht mehr als früher. Klar Schulhofkopieren klappt die ersten paar Tage ohne Crack nicht, aber danach alles kein Problem. Nur die dummen Käufer dürfen sich mit dem Kundenservice rumärgern.

chrisonabike
17-06-09, 08:30
Kein Wunder, dass sich UbiSoft nicht offiziell zu dem Thema geäußert hat...

muf
17-06-09, 08:32
@Ca3sarius:
währ im Fall der Fahrerlaubnis auch grob gefährlich ...

Man kann es so sehen wie du ... muss man aber nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Nutzungsgebühren für Xbox Live usw. gehen aber sicher in dieselbe Richtung ... insofern akzeptiert - aber nicht für 45€ http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

dave2042
17-06-09, 08:33
software ist geistiges eigentum seines schöpfers und somit auch besitz - genauso wie musik, filme, bilder und kunst. (oder schmeißt ihr cd's weg, wenn dreimal gehört)
btw.: wer lizenzen aktzeptiert, kann auch direkt zu ubi gehen und sagen klar über weiß ich dir lieber 15 €uro pro monat über X jahre, anstatt einmal ein Spiel zu bezahlen und dann zu besitzen (obwohl es wohl leider in allen bereichen dazukommen wird)


onlineaktivierung (alleine) ist nicht gut, weil direkt ein Internet anschluß vorausgesetzt wird.

machts wie microsoft - telefon aktivierung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

jede verschlüsselung kann geknackt werden, egal ob software, hardware, online oder offline!

McNacked
17-06-09, 08:34
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von chrisonabike:
Kein Wunder, dass sich UbiSoft nicht offiziell zu dem Thema geäußert hat... </div></BLOCKQUOTE>
Brauchen Sie doch auch nicht! Hier hat doch jeder seine Meinung ... und die würde auch durch Ubi nicht geädnert werden, ich glaube dann würden eher noch Anfeindungen oder so kommen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

... aber genau das meinte ich mit, "nörgeln" es ist keine Sachliche Diskussion auf Basis von Infos möglich da hier ein vorwiegende Meinung (Kopierschutz ist http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif ) herrscht ... was soll man (in diesem Fall UBI) dazu sagen

muf
17-06-09, 08:35
richtig, meine Windows Lizenzen kann ich im Übrigen auch problemlos weiterverkaufen ... die sind nämlich auch nicht personengebunden ... und die Aktivierung nach 3 Monaten problemlos wiederholbar ...

schildie1
17-06-09, 08:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Vidaro:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von schildie1:


Wie soll ich das denn machen, wenn mein PC nicht onlinefähig ist? Keine Onlinefähigkeit = keine "Anno 1404-Freischaltung" = kein "Anno 1404" spielen = "Anno 1404-Kauf" stornieren = tschau Anno & Ubisoft. </div></BLOCKQUOTE>

naja du wirst sicher internet haben oder wie schreibst du nun?
einmal kurz dranhängen und fertig </div></BLOCKQUOTE>

Ich habe zwei PC's. Einen Internet-PC und einen Offline-Gamer-PC, wo ich alle Spiele spielen will. Mit meinen Internet-PC spiele ich nicht und lasse mir nicht vorschreiben, mit was für einen PC ich meine Spiele spielen darf/soll/kann. So einfach ist das.

chrisonabike
17-06-09, 08:40
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von chrisonabike:
Kein Wunder, dass sich UbiSoft nicht offiziell zu dem Thema geäußert hat... </div></BLOCKQUOTE>
Brauchen Sie doch auch nicht! Hier hat doch jeder seine Meinung ... und die würde auch durch Ubi nicht geädnert werden, ich glaube dann würden eher noch Anfeindungen oder so kommen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

... aber genau das meinte ich mit, "nörgeln" es ist keine Sachliche Diskussion auf Basis von Infos möglich da hier ein vorwiegende Meinung (Kopierschutz ist http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif ) herrscht ... was soll man (in diesem Fall UBI) dazu sagen </div></BLOCKQUOTE>

Das man sich dazu entschieden hat, dem ehrlichen Käufer eins reinzuwürgen und nur 3 Installationen ohne Revoke zulässt. Wer vier mal installieren muss oder will, der kaufe sich bitte noch eine Version für 50€. Kann man doch sagen, oder? Muss man evtl. sogar...

McNacked
17-06-09, 08:41
Ich habs, dass ist die IDEE:
Alle die jetzt nörgeln, setzen sich hin und machen Brainstorming und fangen dann an zu entwickeln! Was? Na einen Kopierschutz der folgende Komponenten beinhaltet:
<UL TYPE=SQUARE>
<LI>natürlich Unknackbar
<LI>Der Kopierschutz weiß von alleine wan das Spiel in fremden Händen hist
<LI>Es macht ihm nichts aus, wenn das Spiel auf mehreren PC installiert ist ... er gleicht immer und ( natürlich) nicht online das miteinander ab
<LI>Man merkt ihn überhaupt nicht ... sprich er hält sich im Hintergrund
[/list]
So, hab ich noch was vergessen ...???...

Aber natürlich: Er und seine Entwicklung und Implementierung in das Spiel darf den Gesampreis von 0,00€ haben!

Wer es geschafft hat meldet sich http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

ALLE SIND HAPPY! OH HAPPY DFAY OH HAPPY DAY..........

<span class="ev_code_RED">Das ist doch schmarn *Leutz*</span>

muf
17-06-09, 08:42
ich glaub schon dass die das Problem los auch nen 4. oder 5. Mal aktivieren wenn du da anrufst ... aber dennoch ist es eine Gängelung die die "Bösen" nicht haben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

@McNacked:

wir drehen uns im Kreis ... für viele ist das Problem nicht der KS an sich ... es ist die zusätzliche Kundengängelung ohne Gegenwert - und für viele weitere, hier sprech ich aber mals nur für mich, die Bindung an meine Emailadresse, die mich letzendlich lebenslang an das Produkt bindet ...

dave2042
17-06-09, 08:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
<LI>natürlich Unknackbar
</div></BLOCKQUOTE>

ist nicht möglich

http://de.wikipedia.org/wiki/Brute-Force-Methode

Slumb
17-06-09, 08:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:Na einen Kopierschutz der folgende Komponenten beinhaltet:
<UL TYPE=SQUARE>
<LI>natürlich Unknackbar
<LI>Der Kopierschutz weiß von alleine wan das Spiel in fremden Händen hist
<LI>Es macht ihm nichts aus, wenn das Spiel auf mehreren PC installiert ist ... er gleicht immer und ( natürlich) nicht online das miteinander ab
<LI>Man merkt ihn überhaupt nicht ... sprich er hält sich im Hintergrund
[/list] </div></BLOCKQUOTE>

Kannst du haben, gibts schon: Der Sacred 2 Kopierschutz!
- Ist zwar teilweise geknackt (macht aber herbe Probleme mit Crack)
- Darf 2 mal parallel installiert sein (1 Lizenz auf 2 Rechnern)
- Lizenzen werden Online automatisch koordiniert, können aber per Telefon bzw. von anderem Internetfähigen PC (Freund bzw. Inet Cafe hat JEDER) auch revoked werden.
- Spiel ist weiterverkaufbar

EvilRamirez
17-06-09, 08:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Kannst du haben, gibts schon: Der Sacred 2 Kopierschutz!
- Ist zwar teilweise geknackt (macht aber herbe Probleme mit Crack)
- Darf 2 mal parallel installiert sein (1 Lizenz auf 2 Rechnern)
- Lizenzen werden Online automatisch koordiniert, können aber per Telefon bzw. von anderem Internetfähigen PC (Freund bzw. Inet Cafe hat JEDER) auch revoked werden.
- Spiel ist weiterverkaufbar </div></BLOCKQUOTE>

Also grundsätzlich bin ich auch gegen eine solche "Onlineaktivierungs-Zwangsjacke", aber dieses System (von Sacred 2) findet dann doch weitaus mehr Anklang bei mir, als das von Anno 1404. Warum Ubi nicht so? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

W-O-D
17-06-09, 08:51
Warum wohl hat man die Onlineaktivierung genommen hä ? Damit sich eben nicht jeder einfach das Spiel für lau abziehn kann.
Mich persönlich kotzt es absolut an das Gejammer, bei jeder Registrierung auf diversen Abofallenseiten im Netz werden Daten ohne Hemmungen preisgegeben, in der Hoffnung kostenlos an alles drannzukommen was die I-Net-Leitung hergibt, aber bei sowas hier wird nen Fass aufgemacht ?

Wer von euch plagt sich denn anschließend mit denen rum die Cracks benutzen ? Es ist euch SCHEIßEGAL nicht wahr ?

Es wird wohl Zeit für eine Art Pc-Konsole, wo nur noch ein Spielmodul reinkommt, dann ist endlich Schluss mit Raubkopien,
und auch mit dem rumgejammer. http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

McNacked
17-06-09, 08:52
@dave2042

Ach echt, deswegen finde ich es ja so lustig, dass alle es besser wissen als die Entwickler/ Publisher

@Slumb

Die genannten Punkt (die immer gefordert werden) treffen trotzdem nicht 100% zu ... bist also aus der Wertung raus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

muf
17-06-09, 08:54
@W-O-D
sehr gern, die kann ich dann auch wenigstens weiterverkaufen - sowie meine Xbox360 Games auch ... http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

Irokesenfreund
17-06-09, 08:55
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
Jungs & Mädels lasst mal die Kirche im Dorf!

Meine Meinung: Alle die jetzt hier aufschreien, dass das ein Ding der Unmöglichkeit ist, dass man I-Net zum Installieren brauch, haben doch eine I-Leitung (sonst könnte sie das hier gerade nicht lesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)
</div></BLOCKQUOTE>

Ich lese im Büro, zu Hause bin ich offline.
Meine Freundin hat einen wireless Zugang.
Ich weiß nicht wie ich das regeln soll. Schwerer Frust.

dave2042
17-06-09, 08:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von W-O-D:
Es wird wohl Zeit für eine Art Pc-Konsole, wo nur noch ein Spielmodul reinkommt, dann ist endlich Schluss mit Raubkopien,
und auch mit dem rumgejammer. http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif </div></BLOCKQUOTE>

dann brauch ich ja nur meinen snes wieder rauskramen, anno auf nen graue kasette und ab dafür....

McNacked
17-06-09, 08:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Irokesenfreund:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
Jungs & Mädels lasst mal die Kirche im Dorf!

Meine Meinung: Alle die jetzt hier aufschreien, dass das ein Ding der Unmöglichkeit ist, dass man I-Net zum Installieren brauch, haben doch eine I-Leitung (sonst könnte sie das hier gerade nicht lesen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif)
</div></BLOCKQUOTE>

Ich lese im Büro, zu Hause bin ich offline.
Meine Freundin hat einen wireless Zugang.
Ich weiß nicht wie ich das regeln soll. Schwerer Frust. </div></BLOCKQUOTE>

Wireless reicht doch für die Installation, du lädst doch nichts runter!

Progsprach
17-06-09, 08:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von dave2042:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
<LI>natürlich Unknackbar
</div></BLOCKQUOTE>

ist nicht möglich

http://de.wikipedia.org/wiki/Brute-Force-Methode </div></BLOCKQUOTE>
ist theoretisch schon möglich

http://de.wikipedia.org/wiki/One-Time-Pad

Philippinh0
17-06-09, 08:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von W-O-D:
...
Wer von euch plagt sich denn anschließend mit denen rum die Cracks benutzen ? Es ist euch SCHEIßEGAL nicht wahr ?
... </div></BLOCKQUOTE>

Und warum werden viele einen Crack benutzen? Weils einfacher ist!

dave2042
17-06-09, 09:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Progsprach:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von dave2042:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
<LI>natürlich Unknackbar
</div></BLOCKQUOTE>

ist nicht möglich

http://de.wikipedia.org/wiki/Brute-Force-Methode </div></BLOCKQUOTE>
ist theoretisch schon möglich

http://de.wikipedia.org/wiki/One-Time-Pad </div></BLOCKQUOTE>

Grundlegende Voraussetzungen zur Wahrung der Sicherheit des Einmalschlüssel-Verfahrens sind:

* der Einmalschlüssel muss geheim bleiben,

-&gt; der cracker kauft sich das game und hat damit den einmalschlüssel..

Progsprach
17-06-09, 09:04
jedes Game hat einen anderen Einmalschlüssel...

dave2042
17-06-09, 09:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Progsprach:
jedes Game hat einen anderen Einmalschlüssel... </div></BLOCKQUOTE>

bleibt immer noch die frage offen nach der sicheren übertragung/abgleich des einmalschlüssels

"Beispielsweise kann eine CD mit Schlüsseln durch einen Boten überbracht werden, während die damit verschlüsselten Nachrichten über das Internet übertragen werden."
das fänd ich lustig 70 tacken für anno und 5 tacken für den postboten^^
(sprich eine übertragung über das i-net kann der cracker abfangen - ich würd mich vor den ubilizenzserver setzten http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif )

hcode
17-06-09, 09:27
Man kann übrigens auch ohne Internet auf dem Spiel-PC aktivieren:

TagesClient unterstützt zwei Aktivierungmodi:

Automatischer Modus

Dieser Modus benutzt die TCP-Verbindung, Port 80 (wird gewöhnlich mit http verwendet). Der Benutzer muss nur eine Seriennummer eingeben (wenn sie nicht automatisch eingetragen wurde) und eine Taste drücken, um das Produkt zu aktivieren.

Manueller Modus

Im Falle dass der Automatische Modus nicht genutzt werden kann, wenn z.B. der Kunden-PC keinen oder nur einen beschränkten Internetzugang hat, ist ein manueller Aktivierungsmodus verfügbar. TagesClient wird eine Aktivierungs-Anforderungs-HTML-Datei erstellen, die gespeichert und mit einem Web-Browser auf jedem PC mit einem Internetzugang geöffnet werden kann. Mit dieser HTML-Datei kann ein Benutzer jeden PC mit Internetzugang dazu benutzen den Aktivierungsprozess zu vervollständigen und eine Datei mit der Aktivierungsnummer zu erhalten.


Eine komplette End-Benutzer-Anleitung ist auch als Download erhältlich: T@Ges Aktivierungsbenutzeranleitung (pdf-Format, englisch): http://www.tagesprotection.com...n%20instructions.pdf (http://www.tagesprotection.com/Guides/TAGES%20online%20activation%20instructions.pdf)

graugon
17-06-09, 09:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von chrisonabike:
Kein Wunder, dass sich UbiSoft nicht offiziell zu dem Thema geäußert hat... </div></BLOCKQUOTE>
Brauchen Sie doch auch nicht! Hier hat doch jeder seine Meinung ... und die würde auch durch Ubi nicht geädnert werden, ich glaube dann würden eher noch Anfeindungen oder so kommen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

... aber genau das meinte ich mit, "nörgeln" es ist keine Sachliche Diskussion auf Basis von Infos möglich da hier ein vorwiegende Meinung (Kopierschutz ist http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif ) herrscht ... was soll man (in diesem Fall UBI) dazu sagen </div></BLOCKQUOTE>

Das ist totaler Quatsch, denn in den offiziellen Foren der Spiele/Entwickler sind zu 95% ehrliche Kunden unterwegs die nur ihr Lieblingsspiel geniessen wollen.

Am Beispiel Sacred 2 sieht man dass wenn sich der Entwickler rechtzeitig mit einem sehr kundenfreundlichen Kopierschutz an die Community wendet, der Grossteil der Spieler sehr positiv auf den KS reagiert.

kritscha
17-06-09, 09:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von graugon:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McNacked:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von chrisonabike:
Kein Wunder, dass sich UbiSoft nicht offiziell zu dem Thema geäußert hat... </div></BLOCKQUOTE>
Brauchen Sie doch auch nicht! Hier hat doch jeder seine Meinung ... und die würde auch durch Ubi nicht geädnert werden, ich glaube dann würden eher noch Anfeindungen oder so kommen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

... aber genau das meinte ich mit, "nörgeln" es ist keine Sachliche Diskussion auf Basis von Infos möglich da hier ein vorwiegende Meinung (Kopierschutz ist http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif ) herrscht ... was soll man (in diesem Fall UBI) dazu sagen </div></BLOCKQUOTE>

Das ist totaler Quatsch, denn in den offiziellen Foren der Spiele/Entwickler sind zu 95% ehrliche Kunden unterwegs die nur ihr Lieblingsspiel geniessen wollen.

Am Beispiel Sacred 2 sieht man dass wenn sich der Entwickler rechtzeitig mit einem sehr kundenfreundlichen Kopierschutz an die Community wendet, der Grossteil der Spieler sehr positiv auf den KS reagiert. </div></BLOCKQUOTE>

Eben - Hätte Ubisoft uns die Revokemöglichkeit gegeben, würde hier erheblich weniger los sein.

Kopierschutz ist in Ordnung, aber nicht auf diese Weise. Wie gesagt, durch die Begrenzung auf 3 Installtionen ohne die Möglichkeit eine Aktivierung nach Deinstallation des Spiels zurück zu bekommen, erreicht Ubisoft nicht 1% mehr Schutz, aber die Käufer werden um ein vielfaches mehr schikaniert.

esbinich
17-06-09, 10:05
Wieso ist der Hinweis, dass zur Aktivierung ein Online-Zugang benötigt wird, fast versteckt auf der Rückseite? Da könnte man ja denken das Ubisoft vorsätzlich den Kunden täuschen will, um die Verkaufszahlen zu steigern. Die Dummen sind dann wieder mal die Kunden und der Handel.

BlackMusashi
17-06-09, 10:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von esbinich:
Wieso ist der Hinweis, dass zur Aktivierung ein Online-Zugang benötigt wird, fast versteckt auf der Rückseite? Da könnte man ja denken das Ubisoft vorsätzlich den Kunden täuschen will, um die Verkaufszahlen zu steigern. Die Dummen sind dann wieder mal die Kunden und der Handel. </div></BLOCKQUOTE>
Na sein ma Froh das es überhaupt draufsteht ich erinnere mal an das Fiasko bei Half Life 2 dann stand
bei den ersten Versionen garnix drauf und das is für mich dann erstmal richtige Verarsche.
He9isst jetz nicht das ich Gut finde das Ubi den Hinweis fast Versteckt im gegenteil, denn wenn dan ein Kunde sagt er wusste nichts davon, kann sich Ubi wieder raus reden.
Ich finds echt traurig das noch überhaupt nix von Ubi kamm was sachen revook Tool angeht oder
andere Möglichkeiten. Ich sehe als erlicher Zahlender kunde nicht ein das ich den Launen eines Support Mitarbeiters ausgesetzt bin und dann auch noch ein Heiden geld fürs Gespräch zahle.

Ju_Bong
17-06-09, 10:40
wenn die meinen dass man es kopierschützen soll, dann sollten die das über so ne art steamplattform laufen lassen. ich fand steam eigentlich für cs ganz gut, nur anno sollte eine eigene plattform haben sodass RD es direkt mit dem online portal (was auch immer!!) verbinden kann.

&gt;man nehme den key, erstelle einen account und registriert den key mit den account.

klar lässt sich das auch cracken, aber ist viel konfortabeler für den kunden der !!!!45€!!!! zahlt und so belästigt wird, während cracker es für lau bekommen und son scheiß nicht durchmachen müssen. sone kopierschutzscheiße wird nie was bringen!

sollen sie doch lieber den key in die dvd integrieren und man kann dann nur mit der org dvd das spiel zocken. klar wird jetzt jemand sagen " ich will ohne disk zocken", mir wäre es aber lieber so als mit diesen scheiß installationsvorrgängen!

Conqinator
17-06-09, 10:45
Mich stört der Kopierschutz eigentlich nicht so.Ich registrier ich eben in 2min und dann zock ich.Wenn die 3 Installationen aufgebraucht sind,schick ich ne Mail(was ja hoffentlich funzt).Abbestellen werd ich es nicht.Erst ein Vierteljahr Vorfreude und dann abbestellen?Neee!Aber dass wegen de Registrierung Leute das abbestellen,versteh ich.Bis vor 6 Monaten,hatte ich selber noch nicht mal I-Net.Noch 8 Tage! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Dellicc
17-06-09, 11:28
Kopierschutz ist natürlich ok, muss ja sein. Aber wegen der 3 Installationen mach ich mir doch Sorgen. Ob das wirklich so klappt mit dem Support und da anrufen...? Naja, mal sehen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Slumb
17-06-09, 11:32
Jetzt wo die ganzen Ubi Leute sich hier gerade rumtummel wegen der Demo wäre es doch mal genial wenn ihr ein Statement gebt wann und ob ein Revoketool kommt! Das würde sicher auch einige der Leute die ihre Vorbestellung gecancelt haben zurück holen.

Klaus-Baerbel
17-06-09, 11:33
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Vidaro:
Internet hat wirklich JEDER denn zum aktivieren reicht selbst eine 56k modem da die datenmenge extrem gering ist bei einer anmeldung!

</div></BLOCKQUOTE>

Irrtum!!!

Ich habe kein Internet. Zumindest nicht am Spielerechner.

Also ist für mich Anno1404 schonmal ausgeschlossen.

Mal ganz davon abgesehen, daß ich von einer solchen Kundengängelei nichts halte.

Interessant, daß Ubisoft aus eigenen und den Fehlern Anderer nichts gelernt hat.

Vielleicht kaufe ich es mir dann mal, wenn es als Goldversion ohne Onlineaktivierung verkauft werden sollte.

Falls es das nie geben sollte, guckt Ubisoft von meiner Seite her in die Röhre.

Eine weitere Frechheit von Ubisoft finde ich, daß eine Internetverbindung nicht in den minimalen Systemvorraussetzungen aufgeführt ist.

Das gehört ja sicherlich mit dazu, wenn man eine Onlineaktivierung verlangt.

Ich freue mich schon auf die Beiträge im Technikbereich, wenn die Kunden das Spiel nicht installiert bekommen, weil etwas bei der Onlineaktivierung nicht klappt.

Griishnak
17-06-09, 11:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Wenn ich das hier so lese, kann ich mich freuen, denn dann habe ich ein Anno 1404 was in ca. 10 Jahre richtig viel Wert ist, weils sonst keiner gekauft hat und ich ein Unikat habe </div></BLOCKQUOTE>

Nein wird es nicht, weil es auch in 10 Jahren noch an deine Emailaddy oder whatever gebunden sein wird und somit für jeden anderen nur den Rohstoffwert der Packung und DvD besitz.

Ich hoffe nicht in einigen Wochen sowas lesen zu müssen; "Leider blieb Anno 1404 im Verkauf zuweit hinter den Erwartungen zurück als das sich eine Weiterentwiklung der Serie lohnen würde." <span class="ev_code_RED">Dies ist kein Zitat sondern meine pessimistische sicht der Dinge.</span>

Wenn das so weitergeht muss ich mir echt noch n neues Hobby suchen, dieser DRM Quatsch hat mich schon bei GTA4 derart auf die Palme gebracht das ich dem Phänomen DRM gundsätzlich negativ gegenüber stehe. Ich werde meine LE zwar nicht abbestellen, aber sie solange nicht Installieren bis klar ist ob ich bei Aktivierung einen Packt mit dem Teufel schliesse(bildlich gesprochen), denn dann landet das gute Stück samst Fan LE bei Ebay, soll sich wer anders ärgern lassen, ich gebe meine Freiheit nicht zugunsten der Faulheit (keine DvD zum spielen nötig) auf.

Bin mal gespannt wie die Casuals nach dem Kauf reagieren http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Admiral_TOW
17-06-09, 11:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von hcode:
Man kann übrigens auch ohne Internet auf dem Spiel-PC aktivieren:

TagesClient unterstützt zwei Aktivierungmodi:

Automatischer Modus

Dieser Modus benutzt die TCP-Verbindung, Port 80 (wird gewöhnlich mit http verwendet). Der Benutzer muss nur eine Seriennummer eingeben (wenn sie nicht automatisch eingetragen wurde) und eine Taste drücken, um das Produkt zu aktivieren.

Manueller Modus

Im Falle dass der Automatische Modus nicht genutzt werden kann, wenn z.B. der Kunden-PC keinen oder nur einen beschränkten Internetzugang hat, ist ein manueller Aktivierungsmodus verfügbar. TagesClient wird eine Aktivierungs-Anforderungs-HTML-Datei erstellen, die gespeichert und mit einem Web-Browser auf jedem PC mit einem Internetzugang geöffnet werden kann. Mit dieser HTML-Datei kann ein Benutzer jeden PC mit Internetzugang dazu benutzen den Aktivierungsprozess zu vervollständigen und eine Datei mit der Aktivierungsnummer zu erhalten.


Eine komplette End-Benutzer-Anleitung ist auch als Download erhältlich: T@Ges Aktivierungsbenutzeranleitung (pdf-Format, englisch): http://www.tagesprotection.com...n%20instructions.pdf (http://www.tagesprotection.com/Guides/TAGES%20online%20activation%20instructions.pdf) </div></BLOCKQUOTE>

Interessant finde ich, dass auf diesen Beitrag nicht eingegangen wird. Auch bei den einschlägigen Spielemagazinen wie PCGames oder Gamestar wird das nicht erwähnt, obwohl man auch dort auf den Screenshots erkennen kann, dass das auch auf manuellem Wege gehen müsste.
Das sollte jedem möglich sein, der auch hier im Forum aktiv ist. Somit ist es auch keine minimale Voraussetzung für den Spiele-PC, auf dem Anno laufen soll. Eine offizielle Aussage dazu wäre natürlich gut, bevor alle ihre Vorbestellungen stornieren.

Grüße,
Harald

sturmtiger199
17-06-09, 12:17
Also ich hab das jetzt nicht ganz so gepeilt mit dem Kopierschutz die sagen alle man kann es nur 3 mal installiern und dann muss man eine neue lizenz erwerben oder wie?

muf
17-06-09, 12:27
solange du es legal gekauft hast, wird es wohl immer wieder auch (halt per Hotline) zu aktivieren gehen ... wobei du nach dem 5. oder 6. Mal sicher in Erklärungsnot kommen wirst http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif


Du kannst es aber z.B. niemals weiterverkaufen, weil es an dich bzw. deine Emailadresse gebunden ist.

schildie1
17-06-09, 12:33
Die herunterladbaren Spielinhalte kann ich dann auch knicken, ohne das Spiel. Wieder 5 Euro in den Sand gesetzt... Ich hätte mal warten müssen, mit dem Kauf der limitierten Fanbox. Toll.

Zerioz848
17-06-09, 12:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von schildie1:
Die herunterladbaren Spielinhalte kann ich dann auch knicken, ohne das Spiel. Wieder 5 Euro in den Sand gesetzt... Ich hätte mal warten müssen, mit dem Kauf der limitierten Fanbox. Toll. </div></BLOCKQUOTE>

es geht doch auch ohne I-net. dann kannst du es doch aktivieren. siehe Beitrag von hcode:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von hcode:
Man kann übrigens auch ohne Internet auf dem Spiel-PC aktivieren:

TagesClient unterstützt zwei Aktivierungmodi:

Automatischer Modus

Dieser Modus benutzt die TCP-Verbindung, Port 80 (wird gewöhnlich mit http verwendet). Der Benutzer muss nur eine Seriennummer eingeben (wenn sie nicht automatisch eingetragen wurde) und eine Taste drücken, um das Produkt zu aktivieren.

Manueller Modus

Im Falle dass der Automatische Modus nicht genutzt werden kann, wenn z.B. der Kunden-PC keinen oder nur einen beschränkten Internetzugang hat, ist ein manueller Aktivierungsmodus verfügbar. TagesClient wird eine Aktivierungs-Anforderungs-HTML-Datei erstellen, die gespeichert und mit einem Web-Browser auf jedem PC mit einem Internetzugang geöffnet werden kann. Mit dieser HTML-Datei kann ein Benutzer jeden PC mit Internetzugang dazu benutzen den Aktivierungsprozess zu vervollständigen und eine Datei mit der Aktivierungsnummer zu erhalten.


Eine komplette End-Benutzer-Anleitung ist auch als Download erhältlich: T@Ges Aktivierungsbenutzeranleitung (pdf-Format, englisch): http://www.tagesprotection.com...n%20instructions.pdf (http://www.tagesprotection.com/Guides/TAGES%20online%20activation%20instructions.pdf) </div></BLOCKQUOTE>

muf
17-06-09, 12:41
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von schildie1:
Die herunterladbaren Spielinhalte kann ich dann auch knicken, ohne das Spiel. Wieder 5 Euro in den Sand gesetzt... Ich hätte mal warten müssen, mit dem Kauf der limitierten Fanbox. Toll. </div></BLOCKQUOTE>
hab mich da längst wieder beruhigt ...

Früher oder später gibts das Spiel auch für 10€ auf dem Grabbeltisch, dann vllt. sogar mit MP, gepatcht und mit etwas Glück auch ohne DRM ...musst halt nur etwas mehr Geduld haben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


Ich kann warten, und das beste daran ist, es spart ne Menge Kohle http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Die Fan-Box hab ich allerdings eh ausgelassen ...

Conqinator
17-06-09, 12:42
Aber ich glaube,er kauft sich Anno,bzw die LE nicht mehr,bzw.Hat storniert und dann bringt das Fan-Pack herzlichwenig.

EDIT:Müssen immer alle schneller antworten als ich? http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

Turi1404
17-06-09, 12:44
ist es nicht so dass man sich nicht mehr registrieren muss nach 3-4 jahren,also dass dann dieser schutz weg ist?

dis0rd3r
17-06-09, 13:18
Kommt mal aussem Mittelalter in die Gegenwart UBI-Soft
Meine Fresse werft das Spiel doch auf Steam...
Sorry total nicht nachzuvollziehen wieso der grotendämmliche Kopierschutz sein muss.
Hättet eure, Entwicklerteam dafür besser mehr Lohn gezahlt als das in son Schwachsinn zu investieren.

usw2006
17-06-09, 13:33
Die die Beschränkung der Installationen als "Kopierschutz" zu bezeichnen empfinde ich als grobe Verbrauchertäuschung. Es steht doch überhaupt nicht zur Frage ob das Spiel kopiert werden kann denn drei Tage nach Release ist es geknackt und würde dem nicht so sein wäre es das erste Spiel in der Geschichte überhaupt bei dem das so wäre.
Es ist also eindeutig das es hier lediglich darum geht den Verbraucher daran zu hindern es weiter zu verkaufen oder zu verleihen. Es geht also direkt gegen mich und damit habe ich ein Problem.
Ich als Verbraucher fühle mich belästigt, genötigt und gegängelt denn habe ein Problem mit Zwangsregistrierungen, Onlinepflicht und Installationsbeschräkung.
Da ich mir auch kein Auto oder MP3-Player kaufe die Features haben die ich nicht will, habe ich Anno1404 bereits abbestellt.

muf
17-06-09, 13:39
was genau wäre an Steam jetzt besser? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Ich versteh ja die Kritik am DRM ... aber gleichzeitig Steam zu befürworten halte ich für mehr als seltsam ...

Steam macht genau dasselbe (bindung an dich als Person), nur dass es sich zudem auch noch derb auf dem System breit macht ... ganz tolle Erfindung http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

sturmtiger199
17-06-09, 13:41
Jap seh ich auch so,
die wo es Legal kaufen haben wieder die Arschkarte gezogen wie immer.

Raubkopierer werden das Spiel so oder so knacken, gegen eine Online Aktivierung allein hab ich nichts aber hört mit den scheiß Lizens beschränkungen auf .. muss der sche** sein?

Die wo sich das Illegal besorgen haben weniger Probleme damit wie die wo es Orginal haben ist einfach Fakt.

Statt sich darauf zu konzentrieren das man denen wo das Spiel illegal geholt haben das Leben so schwer wie möglich zu machen müssens sie den erhlichen schwer machen.

Vorallem versuchen die ja damit bestimmt noch Geld zu machen wen da ein Laie kommt nach 3 mal kauft der sich das neu oder so ähnlich.

An die Anno Entwickler überlegt euch mal euren Puplisher zu ändern, Ubisoft ist neben EA jetzt auch auf meiner Liste von denen wo ich nichtsmehr kaufe http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

mrgarribaldi
17-06-09, 13:42
&gt; Vorbestellung 2er Spiele storniert !

Ih hatte mich damit abgefunden keinen MP zum Start von ANNO1404 zu bekommen, doch diese Politik der "Verbraucherschikanen" muß irgendwann mal ein Ende haben. Schade Ubisoft...

MfG MrG

Bldrk
17-06-09, 13:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von usw2006:
Die die Beschränkung der Installationen als "Kopierschutz" zu bezeichnen empfinde ich als grobe Verbrauchertäuschung. Es steht doch überhaupt nicht zur Frage ob das Spiel kopiert werden kann denn drei Tage nach Release ist es geknackt und würde dem nicht so sein wäre es das erste Spiel in der Geschichte überhaupt bei dem das so wäre.
Es ist also eindeutig das es hier lediglich darum geht den Verbraucher daran zu hindern es weiter zu verkaufen oder zu verleihen. Es geht also direkt gegen mich und damit habe ich ein Problem.
Ich als Verbraucher fühle mich belästigt, genötigt und gegängelt denn habe ein Problem mit Zwangsregistrierungen, Onlinepflicht und Installationsbeschräkung.
Da ich mir auch kein Auto oder MP3-Player kaufe die Features haben die ich nicht will, habe ich Anno1404 bereits abbestellt. </div></BLOCKQUOTE>

Nur mal so am Rande gekaufte Software DARFST DU EH NICHT VERLEIHEN ohne Zustimung des Eigentümers.

Oder kannst du deinen Führerschein auch verleihen oder verkaufen? Das ist nämlich auch nur eine Lizenz zu Nutzung von Fahrzeugen unter einhaltung der STVO.

Bldrk
17-06-09, 13:52
Aber hier für alle die Lizenz aus der Demo:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">
ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG FÜR MULTIMEDIAPRODUKT

Bitte lesen Sie diesen Lizenzvertrag sorgfältig durch, bevor Sie das Spiel (« Multimediaprodukt ») installieren.
Dieser Lizenzvertrag ist ein Vertrag zwischen Ihnen, dem « Benutzer », und Ubisoft Entertainment und/oder seinen Konzessionsgebern und/oder seinen Anspruchsberechtigten (« Ubisoft »), der dem Benutzer ein nicht ausschließliches und nicht übertragbares Nutzungsrecht des Multimediaprodukts einräumt.
Durch die Installation des Multimediaprodukts verpflichtet sich der Benutzer den Bestimmungen und Bedingungen des Lizenzvertrages zuzustimmen.

1- Die Lizenz

Ubisoft räumt dem Benutzer eine nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung des Multimediaprodukts ein, bleibt jedoch Eigentümer aller damit zusammenhängenden Rechte.
Die Rechte, die nicht ausdrücklich durch diese Lizenz übertragen werden, bleiben Eigentum von Ubisoft.
Das Multimediaprodukt wird zum Alleingebrauch nicht an den Benutzer verkauft, sondern lizenziert.
Die Lizenz räumt keinerlei Recht oder Anspruch bezüglich des Multimediaprodukts ein und ist nicht als eine Übertragung der Rechte am geistigen Eigentum bezüglich des Multimediaprodukts zu verstehen.

Das Multimediaprodukt wird unter umständen durch Software zur Digitalen Rechteverwaltung ("DRM-Software") geschützt. in diesem Fall akzeptiert und anerkennt der Benutzer hiermit Folgendes hinsichtlich der DRM-Software und erklärt sich damit einverstanden: (i) Durch die Installation des Multimediaprodukts wird die DRM-Software auf dem Computer des Benutzers installiert, (ii) die DRM-Software begrenzt unter umständen die Anzahl der Installationen des Multimediaprodukts, (iii) die DRM-Software installiert unter umstanden zusätzliche, für den Kopierschutz notwendige Komponenten auf dem Computer des Benutzers und (iv) während der Installation und/oder des ersten Starts wird zur Freischaltung des Multimediaprodukts durch die DRM-Software eventuell eine Online-Verbindung benötigt. in keinem Fall haftet UBISOFT in VERbindung mit Komponenten, die u.U. auf dem computer des benutzers durch irgend eine DRM-Software installiert werden. Weitere Informationen entnehmen sie bitte der Website der DRM-Software während der installation des Spiels.

2- Eigentum am Multimediaprodukt

Der Benutzer anerkennt, dass die Gesamtheit der das Multimediaprodukt und seine Komponenten betreffenden Rechte (insbesondere was Titel, Informatik Codes, Themen, Figuren, Namen der Figuren, Handlung, Geschichten, Dialoge, Örtlichkeiten, Konzepte, Bilder, Fotografien, Animationen, Videos, Musik und Texte angeht, die Bestandteil des Multimediaprodukts sind) sowie die Rechte bezüglich der Marke, die Urheberrechte und Rechte am Copyright Eigentum von Ubisoft sind und durch französisches Recht und andere internationale Gesetze, Verträge und Vereinbarungen bezüglich des geistigen Eigentums geschützt sind.

3- Nutzung des Multimediaprodukts

Der Benutzer ist berechtigt, das Multimediaprodukt gemäß den Anweisungen im Benutzerhandbuch oder auf der Verpackung des Multimediaprodukts zu nutzen.
Die Lizenz wird ausschließlich im Rahmen der persönlichen Verwendung eingeräumt.

Untersagt sind :
- Die Erstellung von Kopien des Multimediaprodukts
- Die kommerzielle Nutzung des Multimediaprodukts
- Eine Nutzung, die gegen die guten Sitten oder geltende Gesetze verstößt
- Die Änderung des Multimediaprodukts oder die Herstellung eines abgeleiteten Produkts
- Die Übertragung des Multimediaprodukts über ein Telefonnetz oder jedes andere elektronische Medium, es sei denn während einer Multiplayer Partie in autorisierten Netzen
- Herstellung oder Vertrieb von nicht autorisierten Ebenen und/oder Szenarien
- Das Multimediaprodukt zu dekompilieren, zurückzuentwickeln (Reverse Engineering) oder zu disassemblieren.

Der Benutzer ist nicht berechtigt, das Multimediaprodukt an einen Dritten zu verkaufen, eine Unterlizenz zu erteilen, es zu vermieten.
Der Benutzer ist nur berechtigt, das Multimediaprodukt zu übertragen, wenn der Empfänger die Bestimmungen und Bedingungen des Lizenzvertrags akzeptiert. In diesem Fall verpflichtet sich der Benutzer, sämtliche Bestandteile und Dokumentationen bezüglich des Multimediaprodukts zu übertragen. Er verpflichtet sich außerdem, jegliche Kopie des Multimediaprodukts auf seinem Computer zu löschen. In diesem Fall erlischt die Lizenz automatisch und unverzüglich.
Der Nutzer weiß, dass Ubisoft bestimmte Daten des Nutzers speichern und nutzen darf. Die Speicherung und Nutzung geschieht gemäß der Regeln zur Privatsphäre, die auf der Website http://www.ubi.com/DE/Info/Inf...agname=PrivacyPolicy (http://www.ubi.com/DE/Info/Info.aspx?tagname=PrivacyPolicy) eingesehen werden können.

4- Kündigung der Lizenz

Die Lizenz tritt ab der ersten Nutzung des Multimediaprodukts in Kraft.
Sie wird automatisch ohne Erklärung seitens Ubisoft gekündigt, falls die Bestimmungen und Bedingungen des Lizenzvertrags vom Benutzer nicht eingehalten werden.

5- Garantie

Ubisoft bietet einen Technischen Kundendienst an. Bevor der Benutzer an den Technischen Kundendienst wenden, halten Sie bitte folgende Angaben bereit:
+Hersteller des Computer Systems
+Prozessorhersteller und -geschwindigkeit
+Größe des Arbeitsspeichers
+Betriebssystem (bei Unsicherheit klicken Sie bitte auf dem Desktop auf Arbeitsplatz und wählen Sie den Untermenüpunkt Eigenschaften)
+Hersteller und Typ der Grafik- und 3D Beschleunigerkarte
+Hersteller und Typ der Soundkarte
+Hersteller und Typ des CD-ROM - oder DVD-Laufwerkes
+Hersteller und Typ des Modems
Schildern Sie das auftretende Problem bitte so genau wie möglich.

Ubisoft garantiert dem Käufer einer Original Compact Disc (CD), dass das darauf enthaltene Multimediaprodukt bei sachgemäßem Gebrauch keinerlei Mängel innerhalb von 6 (Sechs) Monaten seit Kauf/Lieferung (oder längere Garantiezeit nach der anwendbaren Gesetzgebung) aufweisen sollte.

Senden Sie bitte jedes defekte Multimediaprodukt zusammen mit dem Handbuch sowie Ihrer Registrierungskarte, sofern Sie sich noch nicht registriert haben. Bitte geben Sie Ihren vollen Namen und Ihre Adresse mit Postleitzahl an, sowie das Datum und den Ort des Kaufs an. Sie haben alternativ die Möglichkeit, das Multimediaprodukt am Ort des Kaufs umzutauschen.

Falls eine CD ohne den Nachweis des Kaufs, oder nachdem die Garantiezeit überschritten wurde, zurückgesandt wird, behält sich Ubisoft das Recht vor, nachzubessern oder zu ersetzen auf Kosten des Kunden. Diese Garantie verliert ihre Gültigkeit, sofern die CD durch Zufall, Fahrlässigkeit oder Missbrauch beschädigt wurde, oder falls die CD nach dem Erwerb modifiziert wurde.

6- Garantiebeschränkung

Der Benutzer erkennt ausdrücklich an, dass die Nutzung des Multimediaprodukts auf eigenes Risiko erfolgt.
Das Multimediaprodukt wird in dem Zustand "wie besehen" gekauft. Der Benutzer trägt sämtliche Kosten für Reparatur und/oder Korrektur des Multimediaprodukts.

Im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung lehnt Ubisoft jegliche Gewährleistung bezüglich des Handelswerts des Multimediaprodukts, der Zufriedenheit des Benutzers oder der Eignung für einen bestimmten Zweck ab.
Der Benutzer trägt sämtliche Risiken in Bezug auf entgangenen Gewinn, Datenverlust, Fehler, Verlust von gewerblichen Informationen oder sonstige, die durch den Besitz des Multimediaprodukts oder seiner Nutzung entstehen.
Da einige Rechtsordnungen die vorstehende Garantiebeschränkung nicht gestatten, gilt diese möglicherweise nicht für den Benutzer.

7- Haftungsbeschränkung

In keinem Fall kann Ubisoft für irgendeinen direkten oder indirekten, zufälligen, speziellen, Folge- oder sonstigen Schaden, auch nicht durch die Nutzung oder die Unmöglichkeit der Nutzung sowie durch Besitz oder fehlerhaftes Funktionieren des Multimediaprodukts haftbar gemacht werden, dies gilt auch dann, wenn Ubisoft auf die Möglichkeit eines solchen Schadens hingewiesen wurde.
Ubisoft lehnt insbesondere jegliche Haftung bezüglich einer Nutzung des Multimediaprodukts ab, die den im Benutzerhandbuch und auf der Verpackung enthaltenen Nutzungsvorschriften zuwiderläuft.
Da manche Rechtsordnungen den Haftungsausschluss im Falle direkter oder Folgeschäden nicht gestatten, gilt vorstehender Haftungsausschluss möglicherweise nicht für den Benutzer.

Diese Nutzungslizenz bezüglich des Multimediaprodukts gewährt dem Benutzer spezifische Rechte, und dieser verfügt je nach geltendem Recht in seinem Land gegebenenfalls über andere Rechte.



MICROSOFT DIRECTX 9.0C

ERGÄNZENDER ENDBENUTZER-LIZENZVERTRAG FÜR MICROSOFT-SOFTWARE ("Ergänzendes EULA")

WICHTIG: BITTE SORGFÄLTIG LESEN - Diese Microsoft Corporation ("Microsoft")-Betriebssystemkomponenten unterliegen einschließlich Dokumentation im "Online"- oder elektronischen Format ("BS-Komponenten") den Bestimmungen des Vertrags, unter dem Sie das unten beschriebene anwendbare Microsoft-Betriebssystemprodukt lizenziert haben (jeder ein "Endbenutzer-Lizenzvertrag" oder "EULA") und den Bestimmungen dieses Ergänzenden EULAs. INDEM SIE DIE BS-KOMPONENTEN INSTALLIEREN, KOPIEREN ODER ANDERWEITIG VERWENDEN, ERKLÄREN SIE SICH EINVERSTANDEN, DURCH DIE BESTIMMUNGEN DES EULAS DES ANWENDBAREN BETRIEBSSYSTEMPRODUKTS UND DIESES ERGÄNZENDEN EULAS GEBUNDEN ZU SEIN. FALLS SIE DIESEN BESTIMMUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, SIND SIE NICHT BERECHTIGT, DIE BS-KOMPONENTEN ZU INSTALLIEREN, ZU KOPIEREN ODER ZU VERWENDEN.

ANMERKUNG: WENN SIE KEINE ORDNUNGSGEMÄSS LIZENZIERTE KOPIE EINER VERSION ODER AUSGABE EINES DER BETRIEBSSYSTEME MICROSOFT WINDOWS 95, WINDOWS 98, WINDOWS NT 4.0, WINDOWS 2000 ODER EINES MICROSOFT-BETRIEBSSYSTEMS BESITZEN, DAS EIN FOLGEPRODUKT EINES DIESER BETRIEBSSYSTEME IST, SIND SIE NICHT BERECHTIGT, DIE BS-KOMPONENTEN ZU INSTALLIEREN, ZU KOPIEREN ODER ANDERWEITIG ZU VERWENDEN. SIE HABEN AUSSERDEM KEINERLEI RECHTE UNTER DIESEM ERGÄNZENDEN EULA.

In diesem Ergänzenden EULA verwendete Begriffe, die hierin nicht definiert sind, haben die Bedeutung, die im EULA des anwendbaren BS-Produkts dafür festgelegt wurde.

Allgemeines. Jede der in dieser Site erhältlichen BS-Komponenten ist als auf eines oder mehrere der BS-Produkte anwendbar gekennzeichnet. Die anwendbaren BS-Komponenten werden Ihnen von Microsoft zur Verfügung gestellt, um vorhandene Funktionen des anwendbaren BS-Produkts zu aktualisieren, zu ergänzen oder zu ersetzen. Microsoft gewährt Ihnen eine Lizenz, die anwendbaren BS-Komponenten unter den Bestimmungen des EULAs für das anwendbare BS-Produkt (die hiermit durch Bezugnahme eingeschlossen sind, außer wie weiter unten bestimmt), den in diesem Ergänzenden EULA genannten Bestimmungen sowie den Bestimmungen jedes zusätzlichen Endbenutzer-Lizenzvertrags, der den einzelnen BS-Komponenten möglicherweise beiliegt (jeder ein "Einzelnes EULA"), zu verwenden, unter der Voraussetzung, dass Sie alle diese Bestimmungen einhalten. Insoweit es einen Widerspruch zwischen diesen auf die BS-Komponenten anwendbaren Bestimmungen gibt, gilt die folgende Rangfolge: 1) die Bestimmungen des Einzelnen EULAs, 2) die Bestimmungen in diesem Ergänzenden EULA, und 3) die Bestimmungen des EULAs des anwendbaren BS-Produkts.

Zusätzliche Rechte und Einschränkungen.

* Wenn Sie mehrere ordnungsgemäß lizenzierte Kopien eines BS-Produkts haben, dürfen Sie eine Kopie der anwendbaren BS-Komponenten als Teil des anwendbaren BS-Produkts auf allen Ihren Computern anfertigen, installieren und verwenden, die ordnungsgemäß lizenzierte Kopien des anwendbaren BS-Produkts ausführen, vorausgesetzt, Sie verwenden solche zusätzlichen Kopien dieser BS-Komponenten unter Einhaltung der oben genannten Bestimmungen. Für jede ordnungsgemäß lizenzierte Kopie des anwendbaren BS-Produkts dürfen Sie auch eine zusätzliche Kopie der anwendbaren BS-Komponenten nur für Archivierungszwecke oder zur Reinstallation der BS-Komponenten auf demselben Computer, auf dem die BS-Komponenten zuvor installiert waren, anfertigen. Microsoft behält das Eigentum und alle Rechte an den BS-Komponenten. Alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben Microsoft vorbehalten.

* Wenn Sie die BS-Komponenten im Auftrag einer anderen Organisation als Ihrer eigenen installieren, müssen Sie vor der Installation der BS-Komponenten sicherstellen, dass der Endbenutzer (gleich, ob eine natürliche oder eine juristische Person) diese Bestimmungen erhalten, gelesen und akzeptiert hat.

* Die BS-Komponenten können Technologie enthalten, die die gemeinsame Nutzung von Anwendungen auf zwei oder mehr Computern ermöglicht, auch wenn eine Anwendung nur auf einem der Computer installiert ist. Sie sind berechtigt, diese Technologie mit allen Microsoft-Anwendungsprodukten für Konferenzen mit mehreren Parteien zu nutzen. Für nicht von Microsoft stammende Anwendungen sollten Sie den Lizenzvertrag der Anwendung einsehen oder sich an den Lizenzgeber wenden, um zu ermitteln, ob er die gemeinsame Nutzung von Anwendungen erlaubt.

* Sie dürfen die Ergebnisse, die mit Benchmark-Tests der .NET Framework-Komponente von BS-Komponenten erstellt wurden, nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Microsoft an Dritte weitergeben.

AUSSCHLIESSLICH BEI MICROSOFT VIRTUAL MACHINE FOR JAVA WIRD DIE LIZENZ ZUM INSTALLIEREN DIESER BETRIEBSSYSTEMKOMPONENTE NUR AUF COMPUTERN GEWÄHRT, AUF DENEN BEREITS EINE VERSION VON MICROSOFT VIRTUAL MACHINE FOR JAVA VORHANDEN IST.

WENN DAS ANWENDBARE BS-PRODUKT AN SIE VON MICROSOFT ODER EINER IHRER 100 %-IGEN TOCHTERFIRMEN LIZENZIERT WURDE, GILT DIE GEGEBENENFALLS IM EULA DES ANWENDBAREN BS-PRODUKTS ENTHALTENE BESCHRÄNKTE GARANTIE FÜR DIE ANWENDBAREN BS-KOMPONENTEN, WENN DIE ANWENDBAREN BS-KOMPONENTEN VON IHNEN INNERHALB DER LAUFZEIT DER BESCHRÄNKTEN GARANTIE IM EULA DES ANWENDBAREN BS-PRODUKTS LIZENZIERT WURDEN. DIESES ERGÄNZENDE EULA VERLÄNGERT JEDOCH NICHT DEN ZEITRAUM, ÜBER DEN DIE BESCHRÄNKTE GARANTIE GILT.

WENN DAS ANWENDBARE BS-PRODUKT AN SIE VON EINER ANDEREN JURISTISCHEN PERSON ALS MICROSOFT ODER EINER IHRER 100 %-IGEN TOCHTERFIRMEN LIZENZIERT WURDE, SCHLIESST MICROSOFT ALLE GARANTIEN IN BEZUG AUF DIE ANWENDBAREN BS-KOMPONENTEN WIE FOLGT AUS:

GARANTIEAUSSCHLUSS. IM GRÖSSTMÖGLICHEN DURCH DAS ANWENDBARE RECHT GESTATTETEN UMFANG STELLEN IHNEN MICROSOFT UND DEREN LIEFERANTEN DIE BS-KOMPONENTEN UND GEGEBENENFALLS SUPPORTLEISTUNGEN IN VERBINDUNG MIT DEN BS-KOMPONENTEN ("SUPPORTLEISTUNGEN") WIE BESEHEN UND OHNE GARANTIE AUF FEHLERFREIHEIT ZUR VERFÜGUNG. SIE SCHLIESSEN HIERMIT ALLE GARANTIEN UND BEDINGUNGEN IN BEZUG AUF DIE BS-KOMPONENTEN UND SUPPORTLEISTUNGEN, GLEICH OB AUSDRÜCKLICH, KONKLUDENT ODER GESETZLICH, AUS, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF (FALLS ZUTREFFEND) GARANTIEN, PFLICHTEN UND BEDINGUNGEN VON ODER IN BEZUG AUF: HANDELSÜBLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, VIRENFREIHEIT, GENAUIGKEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT VON ANTWORTEN, ERGEBNISSE, MANGELNDE FACHMÄNNISCHE BEMÜHUNGEN UND FAHRLÄSSIGKEIT. ES WIRD AUCH JEDE GARANTIE, PFLICHT ODER BEDINGUNG FÜR EIGENTUM, UNGESTÖRTE NUTZUNG, UNGESTÖRTEN BESITZ, ÜBEREINSTIMMUNG MIT DER BESCHREIBUNG ODER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER AUSGESCHLOSSEN. DAS GESAMTE RISIKO, DAS SICH AUS DER VERWENDUNG ODER DER LEISTUNG DER BS-KOMPONENTEN UND DER SUPPORTLEISTUNGEN ERGIBT, VERBLEIBT BEI IHNEN.

AUSSCHLUSS VON FOLGE-, ZUFÄLLIGEN UND BESTIMMTEN ANDEREN SCHÄDEN. IM GRÖSSTMÖGLICHEN DURCH DAS ANWENDBARE RECHT GESTATTETEN UMFANG SIND MICROSOFT ODER DEREN LIEFERANTEN IN KEINEM FALL HAFTBAR FÜR IRGENDWELCHE SPEZIELLEN, ZUFÄLLIGEN, INDIREKTEN, STRAFRECHTLICHEN ODER FOLGESCHÄDEN WELCHER ART AUCH IMMER (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF SCHÄDEN AUS: ENTGANGENEM GEWINN, VERLUST VON VERTRAULICHEN ODER ANDEREN INFORMATIONEN, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG, PERSONENSCHÄDEN, VERLUST VON PRIVATSPHÄRE, VERLETZUNG VON VERTRAGSPFLICHTEN (EINSCHLIESSLICH PFLICHTEN NACH TREU UND GLAUBEN ODER SORGFALTSPFLICHTEN), FAHRLÄSSIGKEIT SOWIE VERMÖGENS- ODER SONSTIGE SCHÄDEN), DIE AUS DER VERWENDUNG DER BS-KOMPONENTEN ODER DER TATSACHE, DASS SIE NICHT VERWENDET WERDEN KÖNNEN, ODER AUS DER BEREITSTELLUNG VON SUPPORTLEISTUNGEN ODER DER TATSACHE, DASS SIE NICHT ERBRACHT WORDEN SIND, ODER ANDERWEITIG AUS EINER BESTIMMUNG DIESES ERGÄNZENDEN EULAS RESULTIEREN ODER IN IRGENDEINEM ZUSAMMENHANG DAMIT STEHEN, SELBST WENN MICROSOFT ODER DER LIEFERANT AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDE.

BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG UND VON ANSPRÜCHEN. UNGEACHTET ALLER SCHÄDEN, DIE SIE AUS WELCHEN GRÜNDEN AUCH IMMER ERLEIDEN MÖGEN (EINSCHLIESSLICH, JEDOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF ALLE OBEN ANGESPROCHENEN SCHÄDEN SOWIE ALLE DIREKTEN ODER ALLGEMEINEN SCHÄDEN), IST DIE GESAMTE HAFTUNG VON MICROSOFT UND DEREN LIEFERANTEN UNTER ALLEN BESTIMMUNGEN DIESES ERGÄNZENDEN EULAS UND IHR AUSSCHLIESSLICHER ANSPRUCH FÜR ALLES OBEN GENANNTE AUF TATSÄCHLICH VON IHNEN ERLITTENE SCHÄDEN AUF DER BASIS VERNÜNFTIGEN VERTRAUENS AUF DEN HÖHEREN DIESER BEIDEN BETRÄGE BESCHRÄNKT: DEN TATSÄCHLICH FÜR DIE BS-KOMPONENTEN GEZAHLTEN BETRAG ODER US-$ 5,00. DIE VORSTEHENDEN BESCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSE GELTEN IM GRÖSSTMÖGLICHEN DURCH DAS ANWENDBARE RECHT GESTATTETEN UMFANG, AUCH WENN EIN ANSPRUCH DADURCH SEINEN WESENTLICHEN ZWECK VERFEHLT.

Microsoft Visual C++ 2005 SP1 Redistributable Package

MICROSOFT SOFTWARE: LIZENZBESTIMMUNGEN
MICROSOFT VISUAL C++ 2005 RUNTIME LIBRARIES
Diese Lizenzbestimmungen sind ein Vertrag zwischen Ihnen und der Microsoft Corporation (oder einer anderen Microsoft-Konzerngesellschaft, wenn diese an dem Ort, an dem Sie die Software erwerben, die Software lizenziert). Bitte lesen Sie die Lizenzbestimmungen aufmerksam durch. Sie gelten für die der oben genannten Software und gegebenenfalls für die Medien, auf denen Sie diese erhalten haben, sowie für alle von Microsoft diesbezüglich angebotenen
• Updates
• Ergänzungen
• Internetbasierten Dienste
• Supportleistungen
Liegen letztgenannten Elementen eigene Bestimmungen bei, gelten diese eigenen Bestimmungen.
Durch die Verwendung der Software erkennen Sie diese Bestimmungen an. Falls Sie die Bestimmungen nicht akzeptieren, sind Sie nicht berechtigt, die Software zu verwenden.
Wenn Sie diese Lizenzbestimmungen einhalten, verfügen Sie über die nachfolgend aufgeführten Rechte.
1. RECHTE ZUR INSTALLATION UND NUTZUNG. Sie sind berechtigt,eine beliebige Anzahl von Kopien der Software auf Ihren Geräten zu installieren und zu verwenden.
2. GÜLTIGKEITSBEREICH DER LIZENZ. Die Software wird lizenziert, nicht verkauft. Dieser Vertrag gibt Ihnen nur einige Rechte zur Verwendung der Software. Microsoft behält sich alle anderen Rechte vor. Sie dürfen die Software nur wie in diesem Vertrag ausdrücklich gestattet verwenden, es sei denn, das anwendbare Recht gibt Ihnen ungeachtet dieser Einschränkung umfassendere Rechte. Dabei sind Sie verpflichtet, alle technischen Beschränkungen der Software einzuhalten, die Ihnen nur spezielle Verwendungen gestatten. Sie sind nicht dazu berechtigt:
• Ergebnisse der für eine Software durchgeführten Vergleichstests ohne schriftliche Genehmigung von Microsoft an Dritte weiterzugeben
• technische Beschränkungen der Software zu umgehen
• die Software zurückzuentwickeln (Reverse Engineering), zu dekompilieren oder zu disassemblieren, es sei denn, dass (und nur insoweit) es durch das anwendbare Recht ungeachtet dieser Einschränkung ausdrücklich gestattet ist
• eine größere Anzahl von Kopien der Software als in diesem Vertrag angegeben oder vom anwendbaren Recht ungeachtet dieser Einschränkung ausdrücklich gestattet anzufertigen
• die Software zu veröffentlichen, damit andere sie kopieren können
• die Software zu vermieten, zu verleasen oder zu verleihen
• die Rechte an der Software oder diesen Vertrag auf Dritte zu übertragen oder
• die Software für kommerzielle Software-Hostingdienste zu verwenden.
3. SICHERUNGSKOPIE. Sie sind berechtigt, eine Sicherungskopie der Software anzufertigen. Sie dürfen diese nur zur erneuten Installation der Software verwenden.
4. DOKUMENTATION. Jede Person, die über einen gültigen Zugriff auf Ihren Computer oder Ihr internes Netzwerk verfügt, ist berechtigt, die Dokumentation zu Ihren internen Referenzzwecken zu kopieren und zu verwenden.
5. AUSFUHRBESCHRÄNKUNGEN. Die Software unterliegt den Exportgesetzen und -regelungen der USA sowie des Landes, aus dem sie ausgeführt wird. Sie sind verpflichtet, alle nationalen und internationalen Exportgesetze und -regelungen einzuhalten, die für die Software gelten. Zu diesen Gesetzen gehören Einschränkungen im Hinblick auf Bestimmungsorte, Endbenutzer und Endbenutzung. Weitere Informationen finden Sie unter www.microsoft.com/exporting, (http://www.microsoft.com/exporting,) oder wenden Sie sich an das verbundene Unternehmen von Microsoft in Ihrem Land, siehe unter www.microsoft.com/worldwide (http://www.microsoft.com/worldwide) oder für Deutschland unter www.microsoft.com/germany (http://www.microsoft.com/germany) oder telefonisch unter (49) (0) 89-3176-0.
6. SUPPORTLEISTUNGEN. Da diese Software "wie besehen" zur Verfügung gestellt wird, stellen wir möglicherweise keine Supportleistungen für sie bereit.
7. GESAMTER VERTRAG. Dieser Vertrag sowie die Bestimmungen für von Ihnen verwendete Ergänzungen, Updates, internetbasierte Dienste und Supportleistungen stellen den gesamten Vertrag für die Software und die Supportleistungen dar.
8. ANWENDBARES RECHT.
a. Vereinigte Staaten. Wenn Sie die Software in den Vereinigten Staaten erworben haben, regelt das Gesetz des Staates Washington die Auslegung dieses Vertrags und gilt für Ansprüche, die aus einer Vertragsverletzung entstehen, ungeachtet von Prinzipien über Gesetzeskonflikte. Die Gesetze des Staates Ihres Wohnortes regeln alle anderen Ansprüche, einschließlich Ansprüche aus den Verbraucherschutzgesetzen des Staates, aus Gesetzen gegen unlauteren Wettbewerb und aus Schadenersatzverfahren.
b. Außerhalb der Vereinigten Staaten. Wenn Sie die Software in einem anderen Land erworben haben, gelten die Gesetze dieses Landes.
9. RECHTSKRAFT. Dieser Vertrag beschreibt bestimmte gesetzliche Rechte. Möglicherweise haben Sie unter den Gesetzen Ihres Landes weitergehende Rechte. Möglicherweise verfügen Sie außerdem über Rechte im Hinblick auf die Partei, von der Sie die Software erworben haben. Dieser Vertrag ändert nicht Ihre Rechte, die sich aus den Gesetzen Ihres Staates ergeben, sofern die Gesetze Ihres Staates dies nicht zulassen.
10. AUSSCHLUSS VON GARANTIEN. Die Software wird „wie besehen“ lizenziert. Sie tragen das mit der Nutzung verbundene Risiko. Microsoft gewährt keine ausdrücklichen Gewährleistungen oder Garantien. Möglicherweise haben Sie unter den örtlich anwendbaren Gesetzen zusätzliche Verbraucherrechte, die durch diesen Vertrag nicht abgeändert werden können. Im durch das örtlich anwendbare Recht gestatteten Umfang schließt Microsoft implizierte Garantien für die Gebrauchstauglichkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck und Nichtverletzung von Rechten Dritter aus.
11. BESCHRÄNKUNG UND AUSSCHLUSS DES SCHADENERSATZES. Sie können von Microsoft und deren Lieferanten nur einen Ersatz für direkte Schäden bis zu einem Betrag von 5 US-Dollar erhalten. Sie können keinen Ersatz für andere Schäden erhalten, einschließlich Folgeschäden, Schäden aus entgangenem Gewinn, spezielle, indirekte oder beiläufig entstandene Schäden.
Diese Beschränkung gilt:
• jeden Gegenstand im Zusammenhang mit der Software, Diensten, Inhalten (einschließlich Code) auf Internetseiten von Drittanbietern oder Programmen von Drittanbietern
• Ansprüche aus Vertragsverletzungen, Verletzungen der Garantie oder der Gewährleistung, verschuldensunabhängiger Haftung, Fahrlässigkeit oder anderen unerlaubten Handlungen im durch das anwendbare Recht gestatteten Umfang.
Sie hat auch dann Gültigkeit, wenn Microsoft von der Möglichkeit der Schäden gewusst hat oder hätte wissen müssen. Obige Beschränkung und obiger Ausschluss gelten möglicherweise nicht für Sie, weil Ihr Land den Ausschluss oder die Beschränkung von beiläufig entstandenen Schäden, Folgeschäden oder sonstigen Schäden nicht gestattet.
Wenn Sie die Software in DEUTSCHLAND oder in ÖSTERREICH erworben haben, findet die Beschränkung im vorstehenden Absatz „Beschränkung und Ausschluss des Schadenersatzes“ auf Sie keine Anwendung. Stattdessen gelten für Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund einschließlich unerlaubter Handlung, die folgenden Regelungen:

Microsoft haftet bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit, bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz sowie bei Verletzung von Leben, Körper oder der Gesundheit nach den gesetzlichen Vorschriften.

Microsoft haftet nicht für leichte Fahrlässigkeit. Wenn Sie die Software jedoch in Deutschland erworben haben, haftet Microsoft auch für leichte Fahrlässigkeit, wenn Microsoft eine wesentliche Vertragspflicht verletzt. In diesen Fällen ist die Haftung von Microsoft auf typische und vorhersehbare Schäden beschränkt. In allen anderen Fällen haftet Microsoft auch in Deutschland nicht für leichte Fahrlässigkeit.


Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen dem Lizenzgeber und dem Lizenznehmer dar und ersetzt alle eventuell zuvor in mündlicher oder schriftlicher Form getroffenen Vereinbarungen.

</div></BLOCKQUOTE>

schildie1
17-06-09, 14:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Zerioz848:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von schildie1:
Die herunterladbaren Spielinhalte kann ich dann auch knicken, ohne das Spiel. Wieder 5 Euro in den Sand gesetzt... Ich hätte mal warten müssen, mit dem Kauf der limitierten Fanbox. Toll. </div></BLOCKQUOTE>

es geht doch auch ohne I-net. dann kannst du es doch aktivieren. siehe Beitrag von hcode:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von hcode:
Man kann übrigens auch ohne Internet auf dem Spiel-PC aktivieren:

TagesClient unterstützt zwei Aktivierungmodi:

Automatischer Modus

Dieser Modus benutzt die TCP-Verbindung, Port 80 (wird gewöhnlich mit http verwendet). Der Benutzer muss nur eine Seriennummer eingeben (wenn sie nicht automatisch eingetragen wurde) und eine Taste drücken, um das Produkt zu aktivieren.

Manueller Modus

Im Falle dass der Automatische Modus nicht genutzt werden kann, wenn z.B. der Kunden-PC keinen oder nur einen beschränkten Internetzugang hat, ist ein manueller Aktivierungsmodus verfügbar. TagesClient wird eine Aktivierungs-Anforderungs-HTML-Datei erstellen, die gespeichert und mit einem Web-Browser auf jedem PC mit einem Internetzugang geöffnet werden kann. Mit dieser HTML-Datei kann ein Benutzer jeden PC mit Internetzugang dazu benutzen den Aktivierungsprozess zu vervollständigen und eine Datei mit der Aktivierungsnummer zu erhalten.


Eine komplette End-Benutzer-Anleitung ist auch als Download erhältlich: T@Ges Aktivierungsbenutzeranleitung (pdf-Format, englisch): http://www.tagesprotection.com...n%20instructions.pdf (http://www.tagesprotection.com/Guides/TAGES%20online%20activation%20instructions.pdf) </div></BLOCKQUOTE> </div></BLOCKQUOTE>

Ich unterstütze das nicht und lass mir nicht vorschreiben, dass ich mit der vierten Neuinstallation bei Ubisoft betteln gehe, damit ich es wieder freischalten kann.

kritscha
17-06-09, 14:17
Schade ist einfach nur das RD den Zorn der Kunden spüren wird. Den eingesetzten Kopierschutz haben wir nur Ubisoft zu verdanken, also dem Publisher nicht dem Entwickler.

Anno macht einen wirklich guten Eindruck, aber ohne die Möglichkeit zum "revoking" sehe ich schwarz.

Denn ehrlich gesagt mit einem Anruf bei der Hotline oder per Mail eine 4. Aktivierung zu beantragen wird mit Sicherheit von Ubisoft abgelehnt werden - Wilkür halt.

foetoid3000
17-06-09, 14:29
Ich habe meine Bestellung ebenfalls storniert.

Es kann ja nicht sein, dass ich zum einen zum Registrieren meiner Kopie gezwungen werde und zum anderen die Aktivierung begrenzt ist.

Ich will mich einfach schlicht nicht abhängig von Drittfirmen machen, wenn ich an einem Sonntag Morgen im November des Jahres 2011 mal wieder Anno installieren möchte.

Selbst wenn es dann einen Patch oder Revoketool geben sollte - Wer garantiert mir, dass dieser dann noch verfügbar ist?

Ich spiele immer noch alte Spiele wie manche Lucasarts Titel (Day of Tentacle, Monkey Island...). Schaut man mal auf die Webseiten der Hersteller, ist der Support für diese Spiele längst eingestellt.

Das DRM-Prinzip hat sich bei EA nicht bewährt, bei dem Verkauf von Onlinemusik verzichten inzwischen nahezu alle Anbieter darauf. Was verspricht sich der Publisher denn nun mit diesem Schritt???

Der ehrliche Kunde ist wieder der geprellte...

CaesarIII
17-06-09, 14:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von muf:
nur dass es sich zudem auch noch derb auf dem System breit macht ... ganz tolle Erfindung http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif </div></BLOCKQUOTE>
äh, was? Man muss es nicht mal installieren, wenn man nicht will.


Steam ist sehr sehr geil und wie bereits gesagt, ich kaufe Spiele um sie zu spielen und zu besitzen und nicht um sie weiter zu verkaufen, vondaher http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

kritscha
17-06-09, 14:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Ca3sarius:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von muf:
nur dass es sich zudem auch noch derb auf dem System breit macht ... ganz tolle Erfindung http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif </div></BLOCKQUOTE>
äh, was? Man muss es nicht mal installieren, wenn man nicht will.


Steam ist sehr sehr geil und wie bereits gesagt, ich kaufe Spiele um sie zu spielen und zu besitzen und nicht um sie weiter zu verkaufen, vondaher http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif </div></BLOCKQUOTE>

Eben mir geht es auch nur darum, das ich das Spiel einfach installieren kann. Auch wenn ich 3x im Monat Windows neu aufsetze oder mein Mainboard/CPU wechsle. Bei Steam oder einem DRM mit "Revokefunktion"(zumindest solange miene Festplatte nicht crashed oder ich vergesse zu revoken) kann ich das. Bei dem Mist den Ubisoft uns hier vorlegt eben nicht. Steam ist mir bei weitem Lieber, als das was wir jetzt haben.

dis0rd3r
17-06-09, 14:39
Bei einer Plattform wie Steam gehts einfach darum dass alle Spiele auf einem Account gespeichert sind und ich die auf jedem X-beliebigen PC immer und immer und immer wieder installieren kann.
Einfach per Download.. so unkompliziert ist das.
und dass auch noch im Jahre 2xxx

Ausserdem rallt das Programm selbst wenn ein Update vorhanden ist und lädt das eigenständig rauf ohne dass ich das endlos lange noch suchen müsst...

Und Leute mal ehrlich bevor ihr nen Game kauft versucht das Demo oder informiert euch gscheit dann müsst ihrs auch nicht wieder verkaufen...

b4rRa
17-06-09, 14:47
Ich bin grad aus allen Wolken gefallen, als ich so ein Schrott gelesen habe...

Hab jetzt 1 stunde die Demo gezockt und wollte das Game eigentlich doch kaufen - obwohl ichs nicht wollte ohne MP -

Doch das schlägt dem Fass den Boden aus... 3 Registrierungen frei? Hallo? Ich lass mir doch nicht vorschreiben was ich wie und wo installiere...

Ich glaube die Publisher haben in der Wirtschaftskrise immer noch nicht begriffen was Kundenservice heisst...

Als ehrlicher Käufer wird man doch regelrecht nur noch verarscht... und was bringt es? absolut NICHTS...

Ich kenne kein Game, das nicht spätestens 1 Woche später - sei es mit super security online registrierung - nicht im Internet mit Crack downloadbar war...

Diese Leute können das einfach installieren, Crack drüber.. Spass haben

Und der ehrliche Kunde, soll sich dann nach 3 Installationen mit Support und Co abmühen?

Ganz ehrlich - Ihr macht euch lächerlich... Eigentlich sollte doch die Erfahrung gezeigt haben, dass Kopierschutze nix taugen... aber das will euch wohl nicht in den Schädel Ubi..

Das wars mit Anno.. 45 EUR gespart und 45 EUR für euch weniger...

Ich kann nur hoffen, dass dies mehrere Kunden so sehen und sich nciht verarschen lassen... anders als über den Umsatz kann man euch das wohl nciht beibringen

BloodyJesus
17-06-09, 14:48
So freunde.

Hatte mir vorhin nach dem spielen der demo das game bestellt und eben direkt wieder storniert.
Wenn ihr meint ihr müsst so nen scheiß DRM dreck da reinbringen dann hoffe ich ihr bleibt auf dem schrott sitzen.
Ich jeden falls boykottiere diesen scheiß und mach da nich mit.
Ein kunde weniger.

Falls ihr den scheiß rausnehmt, gern. Ansonsten behaltet euren mist.

Ju_Bong
17-06-09, 15:10
http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif ubisoft istn saftladen! http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

muf
17-06-09, 15:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von dis0rd3r:
Und Leute mal ehrlich bevor ihr nen Game kauft versucht das Demo oder informiert euch gscheit dann müsst ihrs auch nicht wieder verkaufen... </div></BLOCKQUOTE>

das hat mit informieren nix zu tun ... ich kaufe Spiele auch nicht blindlinks, weil die Verpackung so schön ist http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Nur irgendwann hab ICH halt von jedem Spiel auch mal wieder genug und zock was anderes ... ab da steht das Spiel nur noch in der Ecke/im Schrank ... und dann kann ich es auch genauso gut weiterverkaufen.

Im Fall von Anno weis ich nicht ob es dazu kommen würde ... 1701 hab ich ja auch noch hier http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Dennoch fühl ich mich einfach in meiner Freiheit beraubt, wenn mir dieses Recht von vornherein genommen wird ...

Anno hat sicher einen hohem Widerspielfaktor ... aber zum Beispiel im Falle eines Assassins Creed weis ich nicht, warum ich das Spiel nach dem durchspielen noch "besitzen" wollte ... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Spiele die ich für 10 oder 20€ aufm Wühltisch gekauft habe, verjkauf ich auch nich mehr weiter ... aber bei einem Spiel dass ich für 50€ gekauft habe, und dann in 2-3 Wochen durchgespielt, sehe ich nicht ein, warum ich es dann einstauben lassen sollte, wenns im Laden immer noch zum Vollpreis verkauft wird, und ich ebenso noch mehr als die Hälfte über ebay zurück bekomme ...

Aus Sicht des Publishers versteh ich schon, dass Wiederverkauf nicht sooo gern gesehen ist - allerdings schlägt sich Ignoranz wie diese ebenfalls in zurückgezogenem Kaufverhalten nieder ... wie man in diesem Thread gut lesen kann.

Muss halt jeder Publisher für sich selbst entscheiden ... ich hätte vllt. mal 50€ gezahlt und ers dann vllt. (is ja nich mal sicher) irgendwann weiterverkauft - so verdient man halt noch deutlich weniger daran, wenn's halt erst auf dem Wühltisch geholt wird ...

Nur zusammen mit dem fehlenden MP, und noch einiger anderer Sachen die mir eh schon nicht gefallen, gibt mir diese Verkaufslimitierung einfach den Rest ...

Ju_Bong
17-06-09, 15:13
http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif auf die straßen!^^

Bldrk
17-06-09, 15:15
ROFL

wenn ich eure Argumente lese (sinds überhaupt welche) ........

sorry aber ihr werft hier alles einfach durcheinander und jeder schwaffelt irgend einen Müll dazu.

Ich geb dir mal ein sehr gutes Beispiel.

Führerschein egal welche Klasse.

Ein Führerschein ist eine LIZENZ die ihr KAUFEN müßt um ein Fahrzeug passend zur Lizenz zu führen. Diese kostet heute wohl bis an die 2000 Euro glaube beim KFZ.

So nach ERFOLGREICHER Prüfung habt ihr nun das RECHT ein Fahrzeug zu führen ABER ihr habt dabei IMMER die Pflicht euch an die STVO zu halten (Gängelung / Bevormundung)

Bei Missachtung droht Entzug auf Zeit oder LEBENSLANG, ohne RÜCKERSTATTUNG der Kosten.

Achja VERKAUFEN und VERLEIHEN könnt ihr diese Lizenz auch nicht.

Geht ihr nun auch her und verlangt das Geld zurück? Oder schiebt ihr ne Welle das alles so unfähr ist?

N E I N

Aber hier bei einem Game macht ihr ein Fass auf als ob der dritte Weltkrieg vor der Tür steht, nur weil eine Firma versucht ihr GEISTIGES Eigentum Bestmöglich zu schützen?

Gerade um zu versuchen nicht pleite zu gehn durch übermässige Raupkopien.

<span class="ev_code_BLUE">Edit by MOD: Bitte keine persönlichen Beleidigungen!</span>

b4rRa
17-06-09, 15:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von muf:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von dis0rd3r:
Und Leute mal ehrlich bevor ihr nen Game kauft versucht das Demo oder informiert euch gscheit dann müsst ihrs auch nicht wieder verkaufen... </div></BLOCKQUOTE>

das hat mit informieren nix zu tun ... ich kaufe Spiele auch nicht blindlinks, weil die Verpackung so schön ist http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Nur irgendwann hab ICH halt von jedem Spiel auch mal wieder genug und zock was anderes ... ab da steht das Spiel nur noch in der Ecke/im Schrank ... und dann kann ich es auch genauso gut weiterverkaufen.

Im Fall von Anno weis ich nicht ob es dazu kommen würde ... 1701 hab ich ja auch noch hier http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Dennoch fühl ich mich einfach in meiner Freiheit beraubt, wenn mir dieses Recht von vornherein genommen wird ...

Anno hat sicher einen hohem Widerspielfaktor ... aber zum Beispiel im Falle eines Assassins Creed weis ich nicht, warum ich das Spiel nach dem durchspielen noch "besitzen" wollte ... http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Nicht nur das.. Anno 1701 habe ich seit Erscheinen bestimmt ~10x installier auf PC und Notebook... Halt immer mal wieder wenn ich Lust drauf hatte, gerade erst wieder vor ein paar Wochen

Als Hardwarefreak überlebt nen Windows bei mir auch meist nicht länger als 2-4 Monate...

Und das System ist ein absolutes Nogo... Bei Bioshock sind die Leute auf die Barrikaden gegangen und es hat gewirkt... Und Bioshock hatte mit 5 erlaubten Registrierungen sogar noch fast das doppelte!

@lord_of_war

lies dir doch mal durch was du da für ein scheiss geschrieben hast, das tut doch weh...

Der Vergleich ist absolut schwachsinnig...

Wenn du einen FÜhrerschein hast, hast du ihn Lebenslang und kannst ihn lebenslang nutzen, wenn du dich entsprechend an die Regeln hälst.. und selbst wenn nicht, dann hast du ihn spätestens nach ein paar Monaten wieder, es sei denn du mähst ein paar alte Omis um.

Hier ist man nach 3 Installationen auf die Willkür von Ubisoft angewiesen. das ist so, als wenn du einen FÜhrerschein bekommst, der dich aber nur berechtigt 3 Autos damit zu fahren, wenn du die 3 Autos nicht mehr hast, oder die 3 autos nicht mehr magst - PECH GEHABT

Abgesehen davon FÖRDERN solche Maßnahmen Raubkopien anstatt sie zu verhindern...

BloodyJesus
17-06-09, 15:19
Nen spiel mit nem führerschein zu vergleichen. Selten so was dummes gehört.

Wenn ich mir nen auto kaufe kann ichs auch verleihen.
Und wenn ich nen spiel kaufe ist es mein und ich mach damit was ich will. Wenn ichs ein einem tag 20x deinstallieren und wieder installieren will dann mach ich das.

<span class="ev_code_BLUE">Edit by MOD: Bitte keine persönlichen Beleidigungen!</span>

muf
17-06-09, 15:20
Hört doch endlich mit diesem Führerschein Vergleich auf ... sorry, nen noch dämlicheres Beispiel gibts echt nicht ...

Ich kann kein Fahrzeug lenken, wenn ich keinen Führerschein mach - ich gefährde Menschenleben, wenn ich mich einfach so ins Auto setze und drauf los fahre, ohne jemals Fahrstunden genommen zu haben ... das ist echt nicht vergleichbar!

kritscha
17-06-09, 15:22
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
ROFL

wenn ich eure Argumente lese (sinds überhaupt welche) ........

sorry aber ihr werft hier alles einfach durcheinander und jeder schwaffelt irgend einen Müll dazu.

Ich geb dir mal ein sehr gutes Beispiel.

Führerschein egal welche Klasse.

Ein Führerschein ist eine LIZENZ die ihr KAUFEN müßt um ein Fahrzeug passend zur Lizenz zu führen. Diese kostet heute wohl bis an die 2000 Euro glaube beim KFZ.

So nach ERFOLGREICHER Prüfung habt ihr nun das RECHT ein Fahrzeug zu führen ABER ihr habt dabei IMMER die Pflicht euch an die STVO zu halten (Gängelung / Bevormundung)

Bei Missachtung droht Entzug auf Zeit oder LEBENSLANG, ohne RÜCKERSTATTUNG der Kosten.

Achja VERKAUFEN und VERLEIHEN könnt ihr diese Lizenz auch nicht.

Geht ihr nun auch her und verlangt das Geld zurück? Oder schiebt ihr ne Welle das alles so unfähr ist?

N E I N

Aber hier bei einem Game macht ihr ein Fass auf als ob der dritte Weltkrieg vor der Tür steht, nur weil eine Firma versucht ihr GEISTIGES Eigentum Bestmöglich zu schützen?

Gerade um zu versuchen nicht pleite zu gehn durch übermässige Raupkopien.

<span class="ev_code_BLUE">Edit by MOD: Bitte keine persönlichen Beleidigungen!</span> </div></BLOCKQUOTE>

Mal ganz ehrlich - der Einzige der hier keine Ahnung hat und nur Müll posted bist Du.

Wenn ich solche Vergleiche lese könnte ich echt kotzen. Wenn es dich nicht stört, dass du deine Software die du bezalht hast nur 3x aktivieren kannst- Bitte, schön für dich. Aber fang hier nicht an diese Umstand mit einem Führerschein zu vergleichen.

Echt Leute gibts http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Bldrk
17-06-09, 15:25
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Mal ganz ehrlich - der Einzige der hier keine Ahnung hat und nur Müll posted bist Du.

Wenn ich solche Vergleiche lese könnte ich echt kotzen. Wenn es dich nicht stört, dass du deine Software die du bezalht hast nur 3x aktivieren kannst- Bitte, schön für dich. Aber fang hier nicht an diese Umstand mit einem Führerschein zu vergleichen.
</div></BLOCKQUOTE>

LOL du KAUFT DIE SOFTWARE NICHT

du bekommst nur ein NUTZUNGSRECHT

Lizenzbestimmungen lesen und verstehn!!!

Nicht deine Stärke 6 setzen.

b4rRa
17-06-09, 15:26
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Lord_of_War:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Mal ganz ehrlich - der Einzige der hier keine Ahnung hat und nur Müll posted bist Du.

Wenn ich solche Vergleiche lese könnte ich echt kotzen. Wenn es dich nicht stört, dass du deine Software die du bezalht hast nur 3x aktivieren kannst- Bitte, schön für dich. Aber fang hier nicht an diese Umstand mit einem Führerschein zu vergleichen.
</div></BLOCKQUOTE>

LOL du KAUFT DIE SOFTWARE NICHT

du bekommst nur ein NUTZUNGSRECHT

Lizenzbestimmungen lesen und verstehn!!!

Nicht deine Stärke 6 setzen. </div></BLOCKQUOTE>

Was änderst das an der Problematik? Ob Nutzungsrecht oder Kauf der Software kann einem als Kunde doch herzlich egal sein...

Fakt ist, hier wird man extrem in der Nutzung der Sache eingeschränkt und wenn du Geld zu verschenken hast, dann spende es lieber