PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welches u-boot findet ihr am besten? und warum?



spak2
27-05-05, 06:57
welches u-boot findet ihr am besten? ich kann mich nie entscheiden!

spak2
27-05-05, 06:57
welches u-boot findet ihr am besten? ich kann mich nie entscheiden!

Whippet08.15
27-05-05, 07:06
Schau mal in dem Thread nach http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/.../147100155#147100155 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/147100155/r/147100155#147100155)

Bldrk
27-05-05, 07:57
natürlich mein VIIC http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif


in diesem sinne:
Mast und Schottbruch!

N8_Falke
27-05-05, 08:08
Typ IID....klein, wendig und fast unhöbar!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

mrmagic83
27-05-05, 15:22
Natürlich VII C

Denn jedesmal wenn ich mein U-52 bei ruhiger See und Sonnenuntergang gen Horizont fahren sehe während sich der Himmel in malerische Farben taucht kommt bei mir einfach pures "Das Boot"-Feeling auf.
Und Bugs hin oder her, es sind diese Momente die Silent Hunter III zu ganz großer Unterhaltung machen. Denn davon hat glaub ich jeder mal geträumt nach dem er zum ersten mal "Das Boot" gesehen hat. "...wär das geil mal´n Spiel zu haben wo alles genauso wär wie im Film, diese unzähligen Szene wo sich die dunkle Silhouette von U-96 durch den Sonnenuntergang bewegt..."
Nennt mich kitschich, aber dafür liebe ich dieses Spiel.
Natürlich halt ich auch an meinem VII C fest, will nämlich unbedingt den Kommandoturm 3 (Korrigiert mich wenn ich falsch liege!)der ab 1943 erhältlich ist.

2x30mm ZwillingsMG
2xVielingsflack

.....mmmhhhh ein Traum.

Otto_Dolvich
27-05-05, 15:32
Natürlich Typ VII
B oder C ist mir momentan egal, da ich mit 'nem Typ IX den Atlantik unsicher machen bzw. - jetzt Mitte 44 - den Zerstöern ein leichtes Ziel biete.

Copyoffline
27-05-05, 15:59
ich mag sie alle

Capt.Heatseeker
27-05-05, 19:29
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by N8_Falke:
Typ IID....klein, wendig und fast unhöbar!!! </div></BLOCKQUOTE>

Mein Lieblingsboot ist auch der Einbaum. Hat den am schönsten gemachten Innenraum und sieht einfach genial aus. Die 2cm-Flak an der Stelle, an der andere Boote ein dickes Geschütz haben, gefällt mir besonders - passt einfach zum Rest. Außerdem werden die FF nicht langweilig, weil man schnell wieder daheim ist...

Aber was meinst du mit fast unhöbar? Ist das Ding irgendwie leiser oder schlechter zu orten, weil kleiner? Oder beziehst du Höbarkeit nur auf Geschwindigkeit, die Tauchgeschwindigkeit ist ja nicht einmal merklich schlechter als bei den "richtigen" Pötten.

N8_Falke
28-05-05, 01:38
Nein.....ich spiel da auf die größe an.....mir ist nämlich aufgefallen, (find ich zumindest) dass man den Pott nicht so schnell entdeckt wie nen Typ XI oder VII....den mit meinem Typ II hatte ich keine einzige Waboverfogung erlebt.....kaum stieg ich jedoch auf Typ VII/B um hatte ich plötzlich jede Feinfahrt mindestens eine Waboverfolgung....kann auch daran liegen, dass die Technik der Tommmis noch nich so weit war....ich sattelte nämlich Anfang 1941 auf nen Typ VII/B um, ab dann wurds immer ungemütlicher!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

JG5_Kondor
28-05-05, 02:01
Wenn ihr bei ruhiger See auf der Brücke seid,müsst ihr den Funkerjohann mal befehlen,eine Scheibe von Hans Albers aufzulegen,DANN,und erst DANN,fühlt man sich in die Zeit zurückversetzt!

Der Diesel tuckert,die See plätschert am Bug,und HANS ALBERS,.....................EINFACH GÖTTLICH!

Die Songs für das Grammophon habe ich hier aus der Mod-ecke.

ALs Boot finde ich das VIIC ganz gut.
Weiß jemand,welcher BOOTS-TYP bei dem FILM "Das Boot" genommen wurde?

Von Innen sieht es nach IIB ,und in der Aussensicht nach VII.

Allerdings habe ich den FILM lange nicht mehr gesehen,weiß nur noch,das der Horchposten Sichtkontakt mit der Zentrale hatte,....glaube ich noch zu wissen.

crusher_VIIb
28-05-05, 02:28
hi...
bei dem film "das boot" wurde ein typ VIIc kopiert...
u-96 war ein reales VIIc und die produzenten haben aber vieles von dem u-995 aus laboe übernommen und das ist ein VIIc/41 mit 2cm einzelflaks und einem dicken 2cm vierling...
aber im film soll es ein VIIc sein...

gute jagd und fette beute...

puppe.T
28-05-05, 02:40
Gibt nix schöneres als das gute alte VIIc meine Crew hat sich nach 17 Feindfahrten so auf das ding eingeschossen das sie mir glaube ich den Dienst verweigern wenn ich das Boot wechsel.


Zu dem weiter oben geschrieben mit dem Sonnenaufgang usw,

Wenn es Dunkel wird der Regen kommt du mit der Brückenwache auf Deck stehst und hinter einem Schiff hinterher Jagst und du grade mal 300M maximum sehen kannst, das ist geil!


Vom Flair hat das Spiel schon einiges zu bieten das ist mal wahr.

Tschears
Konrad
---------------------------------------------------------------------------------------------
http://mitglied.lycos.de/lostkids/Jucks/subsig.jpg

JG400Pips
28-05-05, 05:47
VIIc und nix anderes.
Selbst wenn ich mit dem letzten bisschen Kujambel von New York nach Lorient einlaufen muss.
IX ist mir zu schwerfällig.

mrmagic83
28-05-05, 05:59
Dem stimme ich zu JG400Pips
Vor allem weil der relativ "kleine" Menge an Torpedos des Typ VII das Spiel um einiges interessanter macht.

Denn, hat man nur noch 2 Torpedos und ein nettes Ziel in Aussicht muß man sich wirklich ins Zeug legen um den Gegener auf den Meeresgrund zu schicken-noch weiter umfahren, um eine noch bessere Position zu erhalten...usw.
Denn 2 Torpedos sind an ´nem T3 schnell verschossen.
Wobei der Typ IX mit seinen 20+Torpedos doch eher zum fuschen verleitet.
"...Blindgänger! Ach egal, hab ja noch 10!!! im Bauch." Wo beim Typ VII die Rohre schon längst zum Gepäckraum degradiert wurden.