PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Idee zum präzisem abwurf der Mistel



Avalon151
15-08-04, 10:35
Ich hab ne neue Methode "entwikelt" um die Mistel extrem zielgenau abzuwerfen.

-Fahwerk der Mistel ausfahren
-start klappen der Fw190 ausfahren
-mit der Mistel am Boden aufsetzen ( nicht abbremsen!!)
-genau aufs Ziel ausrichten
-schub auf 110%
-ausklinken
-abhauen

sobald die Mistel rollend auf das Ziel einschlägt explodiert sie. Die Methode funktioniert besonders gut wenn man Flughäfen angreifen will.

postet bitte was ihr von der idee haltet.

Flo

Gewalt ist ein Audruck sexueller Frustration.

Avalon151
15-08-04, 10:35
Ich hab ne neue Methode "entwikelt" um die Mistel extrem zielgenau abzuwerfen.

-Fahwerk der Mistel ausfahren
-start klappen der Fw190 ausfahren
-mit der Mistel am Boden aufsetzen ( nicht abbremsen!!)
-genau aufs Ziel ausrichten
-schub auf 110%
-ausklinken
-abhauen

sobald die Mistel rollend auf das Ziel einschlägt explodiert sie. Die Methode funktioniert besonders gut wenn man Flughäfen angreifen will.

postet bitte was ihr von der idee haltet.

Flo

Gewalt ist ein Audruck sexueller Frustration.

Foo.bar
15-08-04, 10:54
höt sich interessant an, hast du einen ntrk aufgenommen?

http://www.autobahnpolizei.de/il2skin/sig.php (http://www.il2skins.com/?planeidfilter=all&planefamilyfilter=all&screenshotfilter=allskins&countryidfilter=all&authoridfilter=foo.bar&historicalidfilter=all&Submit=+++Apply+filters++&action=list&ts=1078515573)
http://www.mysmilie.de/smilies/figuren/img/006.gif Lieber reich und gesund als arm und krank!
Gott bläst Amerika.

Avalon151
15-08-04, 10:58
ja, hab aber keine Ahnung wie ich das hier hochladen kann.

Gewalt ist ein Audruck sexueller Frustration.

Willey
15-08-04, 11:02
Sobald man das nicht mehr aufm Platz macht, humpelt die aber zu sehr rum. Alternativ kann man sie ohne Fahrwerk "ditchen", die Flak und die Panzer erledigen den Rest http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Ansonsten:
Nur mit den Motoren 2 und 3 fliegen, der 801 bringt da irgendwie gar nichts, den kann man auslassen, dann ist er kühl. Kurz vorm Ziel starten. 50% Sprit reichen dann auch meist aus.
Beim Angriff ca 400km/h halten, die Mistelmotoren ausschalten und manuell 100% Prop. Bei nem Winkel von ca 20-30? hält die die Flugbahn recht gut ein, da die ausgeschalteten Motoren in dem Moment bremsen.

Noch n Hinweis zu FFB Sticks: Der rappelt unermüdlich, bis die Mistel explodiert ist, da ist mein erster Tip nicht gerade angenehm http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

http://home.arcor.de/eldur/sig/willey110.jpg
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif Kaiserlicher Marschall des Endlich... (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322) http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Eric_Hartman83
17-08-04, 09:51
Ich habs mal so gemacht das ich mit der Mistel des Stuka-Dive-Manöver gemacht hab. Hat wunderbar geklappt. War allerdings noch die (verbuggte) Original-Version von AEP. Weiss ned wie es heut mit dem Patch ausschaut.

Am Boden langrollern funktioniert natürlich auch bestens http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Und ausserdem: Bei der Sprengkraft von der Mistel. Wirklich präzise muss man die ja ned abwerfen ODER?? *GGG*

"RUSSISCHES HOLZ HÄLT VERDAMMT VIEL AUS!"

RogerHawk
17-08-04, 10:18
Die beste Möglichkeit die ich gefunden habe für den abwurf der Mistel ist folgende:

Anflug auf das Ziel mit 100%

Zielen mit dem Revi der FW190 dabei Motorleistung auf etwa 30% drosseln.

Beim Auslösen die FW ruhig halten und nicht gleich wegziehen nach oben sonst schlägt das Heck der FW190 auf ddas Gestänge der Mistel und man explodiert mit ihr.

Nach ca. 4-5 Sekunden kann man aber nach oben weg und die FW austrimmen.

Die Mistel selbst het dann gerade genug Leistung am Prop um in einer ziemlich geraden Linie ihren Sturzflug bis in's Ziel zu halten.

Ob man damit genau einen Panzer oder LKW Trifft glaube ich net aber für Flugplätze und Städte reict das Verfahren.

Gruß

http://520082849836-0000.bei.t-online.de/JG68_logo/GreenTigersLogoklein.gif (http://www.jagdgeschwader68.goto-my.de)

RogerHawk
Gruppenchef
I/Jagdgeschwader 68
"Green Tigers"
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>"Die großen Löcher in den Flächen sind nicht das Problem. Erst wenn die Dinger fehlen wird mir die Sache mulmig."<HR></BLOCKQUOTE>