PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 8.8 Leuchtspurmunition ?



Stenge
10-04-05, 16:18
Könnt ihr mir vielleicht sagen für was die Leuchtspurmun für die 8.8 gut sein soll? Bei meinen Versuchen damit habe ich über 500m Entfernung zum Ziel nur das Gefechtsfeld ausgeleuchtet und darunter hatte ich keine effektive wirkung am Ziel.Danke für eure Bemühungen!
Gruß,Stenge

Stenge
10-04-05, 16:18
Könnt ihr mir vielleicht sagen für was die Leuchtspurmun für die 8.8 gut sein soll? Bei meinen Versuchen damit habe ich über 500m Entfernung zum Ziel nur das Gefechtsfeld ausgeleuchtet und darunter hatte ich keine effektive wirkung am Ziel.Danke für eure Bemühungen!
Gruß,Stenge

DerSchweiger
10-04-05, 16:27
Ich behaupte.. Gefechtsfeld ausleuchten IST die effektive Wirkung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Lovo_Kasistan
10-04-05, 16:29
Um aus Lorient rauszukommen natürlich! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

mcgyvr81
10-04-05, 16:31
über sehr kurze Distanz hab ich mit den Leuchtsternen neulich nen C3 versenkt nachdem HE und AP-Mun aus waren...

Nen sinnvolleren Einsatzzweck hab ich für die Dinger aber bis jetzt auch nicht gefunden, da man bei ihnen die Entfernung nicht einstellen und damit ja eigentlich nachts nur das eigene Boot beleuchten kann...

R6CombatMedic
10-04-05, 17:09
wie kommen alle auf "leuchtspurmunition" ? leuchtspurgeschosse sind was GANZ anderes, was ihr da in SH3 in himmel pustet und so schick hell wird sind leuchtsterne! die dienen dazu die nacht zum tage zu machen... leuchtspurmunition dient nur zur visuellen feuerkorrektur, auf deutsch damit man sieht wo man hinschiest!

DjangoSH3
10-04-05, 17:16
Ich vermisse mein Abschießen der Munition nicht die Einstellung der Entfernung sondern das Schießen in die Höhe.

Habe kürzlich nachts einen Frachter in 3000 Metern Entfernung gehabt. Um diesen klar vom Horizont abgehoben sehen zu können habe ich also mal diese Mun 4000 Meter weit geschossen. Damit müßte das Schiff dann a quasi von der anderen Seite aus angestrahlt werden und ich müßte die volle Shillouette sehen können. DEM WAR NICHT SO! Ich hatte den Eindruck das der Leuchtköper IMMER zwischen mir und dem Frachrter stand... und damit hat er mir eher geschadet, da er mich blendete!

Kotlettenkoenig
11-04-05, 01:35
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by mcgyvr81:
über sehr kurze Distanz hab ich mit den Leuchtsternen neulich nen C3 versenkt nachdem HE und AP-Mun aus waren...
<HR></BLOCKQUOTE>

Glaube ich kaum. Der Frachter ist wohl einfach nur aufgrund seiner vorherigen Schäden gesunken.
Was ihr an der Höhe zu bemängeln habt, verstehe ich nicht.
Schießt die Dinger mal auf 10.000 Meter. Dann seht ihr auch wozu sie taugen.
Wer bei einem Frachter, der auf 3.000Meter steht eine Leuchtkugel auf 4.000 schießt, darf sich nicht wundern, das er geblendet wird.
Ihr dürft die Dinger nicht mit den normalen Geschossen vergleichen. Die funktionieren nunmal anders.
Schießt die Dinger einfach hoch, hoch, hoch in den Himmel.

Nützlich können sie außerdem sehr wohl sein.
Wer nacht ohne Kartenaktualisierung z.B. in einem überwassergefecht eines Konvois steckt oder überhaupt nachts überwassergefechte führt und nicht nur irgendwie, sondern gezielt schiessen will, wird die Dinger nützlich finden.
Man erkennt dann auch eher, wenn das Ziel bald sinken wird und man keine Munition mehr verschwenden muss.

KIMURA
11-04-05, 01:54
Das sind Leuchtköper zur Gefechtsfeldbeleuchtung und haben mit Leuchtspur nichts zu tun. Maximale Flugeichweite beträgt, je nach Art, ca.1200m. Sie dienen ausschliesslich dazu, die Stellung(en) des Gegners auszuleuchten, wenn möglich sind die eigenen Stellungen im Dunkeln zu belassen. Es ist vorzuziehen, die Leuchtköper hinter das Ziel zu legen, damit des Gegners Silhouette gezeigt wird. Zu vermeiden sind Beleuchtungen zwischen Ziel und Angreifer, die die eigene Stellung Preis geben. Im Normalfall wird ein Geschütz pro Batterie oder eine Batterie selbst zur Beleuchtung detachiert. Eine Geschützbedienung wäre überfordert mit Beleuchten und Schiessen als Doppelaufgabe.

Es gibt 3 Beleuchtungsarten.
1.Punktbeleuchtung, bei der immer auf denselben Haltepunkt "žgezielt" wird und eine kreisfömige Ausleuchtung ergibt.

2.Tiefenbeleuchtung, mit der eine Ausleuchtung in die Tiefe des Geländes erreicht wird. Wird durch verschiedene Elevationen des Beleuchtung gebenden Geschützes.

3.Breitenbeleuchtung, erreicht durch den Schwenk des Beleuchtung gebenden Geschützes.

Indianer
11-04-05, 04:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by KIMURA:
Das sind Leuchtköper zur Gefechtsfeldbeleuchtung und haben mit Leuchtspur nichts zu tun. Maximale Flugeichweite beträgt, je nach Art, ca.1200m. Sie dienen ausschliesslich dazu, die Stellung(en) des Gegners auszuleuchten, wenn möglich sind die eigenen Stellungen im Dunkeln zu belassen. Es ist vorzuziehen, die Leuchtköper hinter das Ziel zu legen, damit des Gegners Silhouette gezeigt wird. Zu vermeiden sind Beleuchtungen zwischen Ziel und Angreifer, die die eigene Stellung Preis geben. Im Normalfall wird ein Geschütz pro Batterie oder eine Batterie selbst zur Beleuchtung detachiert. Eine Geschützbedienung wäre überfordert mit Beleuchten und Schiessen als Doppelaufgabe.

Es gibt 3 Beleuchtungsarten.
1.Punktbeleuchtung, bei der immer auf denselben Haltepunkt "žgezielt" wird und eine kreisfömige Ausleuchtung ergibt.

2.Tiefenbeleuchtung, mit der eine Ausleuchtung in die Tiefe des Geländes erreicht wird. Wird durch verschiedene Elevationen des Beleuchtung gebenden Geschützes.

3.Breitenbeleuchtung, erreicht durch den Schwenk des Beleuchtung gebenden Geschützes. <HR></BLOCKQUOTE>
...und man kann damit wunderschöne Muster an den abendlichen Himmel zaubern... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

...das erinnert mich irgendwie an Rambo 2:
"Was ist das?"
"Blaues Licht"
"Und was macht es?"
"Es leuchtet blau" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Sharky_71
11-04-05, 04:10
Wenn man mit der Reichweite der Leuchtgranaten nicht hinkommt, kann man diese auch leicht versetzt zum Ziel schießen. Damit leuchtet man das Ziel auch aus, ohne sich selbst zu blenden.
Abgesehen davon würde ich nachts ohnehin nicht mit dem Bordgeschütz auf 3000m rumballern.

@Indianer:
Nur fürs Protokoll, das war Rambo 3 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

KIMURA
11-04-05, 04:14
Hi Indianer

Aha, auch mal den Stick gegen das Periskop getauscht?? Ähmm, wir sollten uns mal kurz schliessen, wägän treffen...........evtl. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Indianer
11-04-05, 04:40
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by KIMURA:
Hi Indianer

Aha, auch mal den Stick gegen das Periskop getauscht?? Ähmm, wir sollten uns mal kurz schliessen, wägän treffen...........evtl. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif <HR></BLOCKQUOTE>
Klar... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

...soll noch mal jemand sagen, der Indianer taucht nicht(s)... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Hab zwar noch nie im MP, geschweige denn online gespielt, aber einmal ist ja bekanntlich immer das erste Mal... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Hast Du meine email-Adresse noch?

Zur Sicherheit:

whisky13@gmx.de

Melde Dich einfach mal! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

KIMURA
11-04-05, 05:11
mach ich

Materialski
11-04-05, 05:46
Jetzt kommt wahrscheinlich eine ziemlich doofe Frage, aber:

Wie kann ich überhaupt andere Muni Typen bei meinen Geschützen auswählen??? http://www.ubisoft.de/smileys/bomber.gif

Maenniskopesten
11-04-05, 05:58
Du musst auf die Rechts im Bild dargestellten Muintionstypen klicken, wenn du am Geschütz stehst

mcgyvr81
11-04-05, 06:45
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Kotlettenkoenig:
Glaube ich kaum. Der Frachter ist wohl einfach nur aufgrund seiner vorherigen Schäden gesunken.
<HR></BLOCKQUOTE>

Glaubs mir oder nicht... ich glaube dem, was ich mit eigenen Augen gesehen habe. Und das war, dass mir nach 3 Schüssen HE auf den C3 die Mun ausgegangen ist, und der zu dem Zeitpunkt noch weder geraucht noch gebrannt hat. Bin spaßeshalber auf ca. 200m an ihn ran, und hab ihm dann die Leuchtsterne eingeschenkt (Entfernung war so kurz gewählt, dass die Leuchtgranaten vor dem Einschlag ins Ziel nicht auslösen). Ca. 20 Stück habe ich davon noch gebraucht, dann ist er explodiert und auf Tiefe gegangen. Hatte ich anfangs nicht gedacht, dass das was bringt, aber de facto ist der Bursche nicht durch Vorschäden abgesoffen!

W4chund
11-04-05, 06:56
Kinners, schon mal zu Sylvester eine Rakete gesehen? Was anderes ist die Leuchtmunition nicht. Der einzige Unterschied, sie leuchtet heller und schwebt am Fallschirm zu Boden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif. Wer beim Bund war, der kennt die Dinger. Einen Frachter damit zu versenken kann ich mir nur dahingehend vorstellen, das man den Kahn damit in Brand schiesst. Mehr aber auch nicht.
Alles weitere scheint mir eher ein Bug zu sein.

mcgyvr81
11-04-05, 07:00
Und was man auch noch einstellen können sollte, ist die Zeit vom Brechen des Schusses bis zum Auslösen des Leuchtsterns. Egal, wie ich meine Rohrelevation wähle, die Dinger lösen immer in der gleichen Entfernung vom Boot aus, so ca. 300-400m werden das sein... die Leuchsterne waren an Bord um die Gegnerposition zu beleuchten, und nicht um denen das Auffinden der eigenen Position zu vereinfachen...

Die Zerstöer bspw. können aus 2000-3000m Entfernung Leuchtsterne schießen, die dann genau über meinem Boot erst auslösen und somit nur meine Position ausleuchten.

de-fense
11-04-05, 07:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Indianer:
...das erinnert mich irgendwie an Rambo 2:
"Was ist das?"
"Blaues Licht"
"Und was macht es?"
"Es leuchtet blau" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif <HR></BLOCKQUOTE>

eine der besten szenen aus dem film......

rofl http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif