PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Probleme mit neuer Flotillen-Basis



ParaB
26-03-05, 10:13
Als ich gerade von Kiel aus zu einer neuen Feindfahrt gestartet bin habe ich eine Funkmeldung bekommen: Neue Basis: St.Nazaire. Schön, endlich nach Frankreich! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Aber leider habe ich eine Minute später eine neue Meldung bekommen: Neue Basis: Kiel.

So geht das im Minutentakt, jeweils 2 neue Funksprüche. Nach ein paar Tagen nervt das gewaltig.

Habe gespeichert und wieder geladen, immer noch das Problem der dauernden sich widersprechenden FTs. Na gut, Mission beendet, nächste Feindfahrt gestartet, bin in St.Nazaire. Wunderbar.

Denkste!

Kaum bin ich ausgelaufen fangen die dämlichen Funksprüche wieder and: Neue Basis Kiel, neue Basis St.Nazaire...

Aaargh! http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

Hat jemand einen Tip wie ich das Problem bereinigen/umgehen kann? Habe keine Lust diese Funksprüche im Minutentakt für die nächsten drei Wochen zu empfangen...

ParaB
26-03-05, 10:13
Als ich gerade von Kiel aus zu einer neuen Feindfahrt gestartet bin habe ich eine Funkmeldung bekommen: Neue Basis: St.Nazaire. Schön, endlich nach Frankreich! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Aber leider habe ich eine Minute später eine neue Meldung bekommen: Neue Basis: Kiel.

So geht das im Minutentakt, jeweils 2 neue Funksprüche. Nach ein paar Tagen nervt das gewaltig.

Habe gespeichert und wieder geladen, immer noch das Problem der dauernden sich widersprechenden FTs. Na gut, Mission beendet, nächste Feindfahrt gestartet, bin in St.Nazaire. Wunderbar.

Denkste!

Kaum bin ich ausgelaufen fangen die dämlichen Funksprüche wieder and: Neue Basis Kiel, neue Basis St.Nazaire...

Aaargh! http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

Hat jemand einen Tip wie ich das Problem bereinigen/umgehen kann? Habe keine Lust diese Funksprüche im Minutentakt für die nächsten drei Wochen zu empfangen...

DRAGON_NOOB
26-03-05, 10:32
Nimm den Funker raus aus der Mannschaftsbesatzung...hat eh nur wenig Funktion...erledige deine Partrouille...und dann schau vorher nach wo deine "neue" Basis ist..kommt drauf an welcher Funkspruch zuletzt reinkam..dann hast du Ruhe bis Missionsende...nach Rep und Aufmun. sollte das Prob weg sein...

Greetz

ParaB
26-03-05, 10:44
Habe das Problem gefixt, war ein Fehler in der Flotilla.cfg Datei.


http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

A-maris
26-03-05, 11:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>
...war ein Fehler in der Flotilla.cfg Datei.
<HR></BLOCKQUOTE>

Der da genau wäre ? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Dieses Problem hatten hier nämlich schon mehrere Leute.

ParaB
26-03-05, 12:17
Man muss in der Flotilla-Datei im CFG Ordner folgenden Eintrag ändern:

Flotilla2=904
TO2=940
NbStartingDate2=5
NbDate2=7
Wmblem2=data/Emblems/SubEmblems/Flotillas/7th flotilla.tga
NbBases2=3
Base2_0=750;Kiel
Date2_0_0=1939
Month2_0_0=8
Date2_0_1=1940
Month2_0_1=9
DeparturePointLong2_0=1218729.000000
DeparturePointLat2_0=6521451.000000
Heading2_0=50.251987
Base2_1=754;St. Nazaire
Date2_1_0=1940
Month2_1_0=9
Date2_1_1=1944
Month2_1_1=7
DeparturePointLong2_1=-286146.000000
DeparturePointLat2_1=5673410.000000
Heading2_1=180.000000
Base2_2=755;Bergen
Date2_2_0=1944
Month2_2_0=8
Date2_2_1=1945
Month2_2_1=5
DeparturePointLong2_2=637572.000000
DeparturePointLat2_2=7249168.000000
Heading2_2=270.000000
NbUboats2=2
Uboat2_0=1
Uboat2_1=3

Und zwar die Zeile:

Date2_0_1=1940
Month2_0_1=9

in

Date2_0_1=1940
Month2_0_1=8

DerSchweiger
26-03-05, 13:55
Sagmal Para, du scheinst da ja schon etwas tiefer drin zu stecken als ich, deshalb erlaube ich mir mal Deine Fähigkeiten in Anspruch zu nehmen.

Weißt du zufällig wie ich meine Bootsnummer ändern kann? Ich habe von Typ VII B auf C gewechselt und habe immernoch die Bootsbezeichnung U-50 was mich ein klein wenig stöt. Ich habe schon selber mal nachgeforscht und in ein paar cfg`s entsprechende Einträge gefunden und editiert, leider ohne das gewünschte Ergebnis. Deshalb habe ich die Änderungen vorsichtshalber wieder rückgängig gemacht.
Kann doch aber nicht sein dass ich der Einzige bin dem das ein wenig übel aufstößt.
Bekomme ich eine neue Bootsnummer wenn ich auf den Typ IX und dann wieder zurück wechsele?

Grüße

DerSchweiger

DerSchweiger
27-03-05, 07:31
Hoch mit Dir, dann kann er nicht behaupten es nicht gesehen zu haben! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

ParaB
27-03-05, 07:45
Bin ja schon da! http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

Schau mal in die playersettings CFG Datei im Verzeichnis c:\eigene Dateien\SH3\dta\cfg

Dort ist folgender Eintrag (bei mir):

[PLAYER_SUBMARINE]
ClassName=SSTypeVIIB
UnitName=U-47

Versuch mal das zu ändern.

Wichtig: man muss die CFG Datei im Ordner \eigene Dateien verändern, nicht die im SH3 Hauptverzeichnis im \programme Ordner.

DerSchweiger
27-03-05, 07:50
Geht doch http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Danke.

Ich meine zwar das schon ausprobiert zu haben, werds aber einfach nochmal testen.

ParaB
27-03-05, 07:55
Gerade getestet, geht leider nicht. Da muss man wohl noch andere Dateien ändern. Ich schau's mir mal an...