PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mission 4 Ein Grandioser Abgang einfache Frage



Bonsaijuergen
25-03-09, 13:25
Hallo zusammen bin gerade vor der Burg des Roten doch den schaff ich nicht der hat ja mehr mänchen als ich jemals sammeln kann meine Gewittertitanen sind auch ohne wirkung und ich habe 120 von denen bitte helft mir und ist dann das komplette spiel zu ende oder kommt noch eine Mission Danke im Vorrauß !!! Danke Danke Danke

Bonsaijuergen
25-03-09, 13:25
Hallo zusammen bin gerade vor der Burg des Roten doch den schaff ich nicht der hat ja mehr mänchen als ich jemals sammeln kann meine Gewittertitanen sind auch ohne wirkung und ich habe 120 von denen bitte helft mir und ist dann das komplette spiel zu ende oder kommt noch eine Mission Danke im Vorrauß !!! Danke Danke Danke

RanaDatra
24-09-09, 15:38
@Bonsaijuergen: Das lässt auf eine falsche Skillung des Magiers schließen oder man sollte sich in der Mission beeilen, bevor die Dämonen übermächtig werden (falls das ne Rolle spielt. Ist ja leider nirgends zu sehen, ob die Dämonenstädte aufrüsten.).

Ich hab jetzt wirklich jede Heroes-Mission wenigstens auf normal geschafft, paar sogar auf schwer, aber das hier haut ja dem Fass den Boden aus.

Ich hab die Mission sogar auf leicht gestellt. Nichts zu machen. Wenn man in einer älteren Mission auch nur einen Helden nicht ausreichend geskillt hat, bestraft einen die letzte Mission gnadenlos.

Was soll man auch machen. die teilweise sehr heftigen Skills des Zwergs konnte ich nicht einsetzen, da ich dauernd mit reinigen beschäftigt war. Und wie die Dämonen gerade Freyda seziert haben (wohlgemerkt: auf leicht!) ging ja wohl gar nicht. Kollektive Verwirrung, kollektive Verlangsamung, kollektives Leiden und der Kampf ist praktisch gelaufen.