PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zum Trimmen



JV44-1
20-02-05, 21:06
Hallo !
Hat jemand ne Ahnung wie sich das verhält, wenn man z.B. die 109 K 4 trimmt, liegt dann die gleiche Trimmung beim ganzen Baumuster an ? Und wie verhält es sich mit den Flugzeugen der anderen Baumuster, wird da die Trimmung übernommen ?

JV44-1
20-02-05, 21:06
Hallo !
Hat jemand ne Ahnung wie sich das verhält, wenn man z.B. die 109 K 4 trimmt, liegt dann die gleiche Trimmung beim ganzen Baumuster an ? Und wie verhält es sich mit den Flugzeugen der anderen Baumuster, wird da die Trimmung übernommen ?

KBSMarcAntonius
21-02-05, 05:45
Bist du sicher das du weißt was die trimmung bei einem flugzeug bewirkt ? Man trimmt die steuerflächen eines einzelnen flugzeugs und nicht einer ganzen baureihe !! Trimmungen lassen sich auch nicht abspeichern - ist ja auch unlogisch.

ParaB
21-02-05, 13:39
Vor allem trimmt man ein Flugzeug immer für eine bestimmte Fluglage und Geschwindigkeit. Ist also ein höchst dynamischer Prozess. Was JV44-1 da meint ist mir auch schleierhaft. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

JV44-1
21-02-05, 15:56
JV44-1 meint damit, dass er sein Flugzeug für den Kurvenkampf trimmt !!! Und da ich keine Lust habe , dies jedesmal aufs Neue tun zu müssen, fragte ich nach einer Möglichkeit, ob dies gespeichert wird oder werden kann. In der Literatur habe ich Berichte von Me 109 Piloten gefunden, die ihre Me speziell zum leichtern hochziehen in den Turn getrimmt haben, sicher nicht bei jedem Start von Neuem, wenn sie die gleiche Mühle flogen. Dies war der Hintergrund meiner Frage.

Abbuzze
21-02-05, 16:55
Trimmen ist wie schalten, das muß man bei jeder Geschwindigkeitsänderung auch tun.
Du wirst, wenn du mit dem 3. durch die Kurve gekommen bist, schwerlich dazu kommen den Gang zu speichern.
Es wurde auch damals jedesmal neu eingestellt, denn für Kurvenflug trimmen, heißt, dass die Nase immer nach oben zog, deshalb, wenn du ganz normal flach fliegen willst mußt du die Nase mit dem Knüppel nach unten drücken, ist ganz schön anstrengend auf Dauer. Einfach kurz am Trimmrad drehen ist da simpler!

KBSMarcAntonius
21-02-05, 22:50
Ja JV44 da hast du nur etwas falsch verstanden. Wer schon mal cessna geflogen ist weiß das der pilot immer wieder an die linke seite zu 2 großen rädern greift um die maschine zu trimmen. Das macht er immer mal wieder, je nachdem in welcher höher er fliegt, wie schnell er ist usw. Beim landeanflug trimmt er dann die maschine wieder auf normal (die steuerflächen in mittelstellung) und landet. Beim nächsten flug, ist vertständlicher weise alles wieder neu einzustellen. Der vergleich mit der schaltung von Abbuzze ist hier wohl am allerbesten geeignet. Schumi kann auch keine gänge für monza oder den hockenheimring "abspeichern" denn es ist wie Para schon schrieb "ein höchst dynamischer Prozess".