PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MaxCallCount



creehawk
04-08-10, 00:28
Moin!

Für ein Szenario wurden einige Quests von CSP's, die in der Regel ja nur bei Allianzen aufgerufen werden, umkopiert (CreateAssetChild) und entsprechend angepasst - andere Waren liefern, Kampfaufträge "entschärfen", Preconditions verändert usw. Ebenso wurde die AI entsprechend kopiert (CreateAssetChild) und bezüglich einiger Messages angepasst.

Nun kommt es vor das ein Auftrag planmäßig und korrekt erscheint, aber vom Spieler abgelehnt wird. Und nach ein paar Sekunden kommt der Auftrag wieder. Und wieder. Und wieder.

Die einzig mir bekannte Methode das zu unterbinden ist schlicht das setzen von MaxCallCount auf 1. Wird aber ignoriert.

Lass ich den Quest ohne Auflösung laufen gibt es kein Problem und keine Wiederholung.

Wann ist ein Quest denn bezogen auf MaxCallCount aufgerufen? Die Zeitbegrenzungen in der AI bringen auch nichts.

Gibt's da noch eine Option?

creehawk, dem Wahnsinn nahe

creehawk
04-08-10, 00:28
Moin!

Für ein Szenario wurden einige Quests von CSP's, die in der Regel ja nur bei Allianzen aufgerufen werden, umkopiert (CreateAssetChild) und entsprechend angepasst - andere Waren liefern, Kampfaufträge "entschärfen", Preconditions verändert usw. Ebenso wurde die AI entsprechend kopiert (CreateAssetChild) und bezüglich einiger Messages angepasst.

Nun kommt es vor das ein Auftrag planmäßig und korrekt erscheint, aber vom Spieler abgelehnt wird. Und nach ein paar Sekunden kommt der Auftrag wieder. Und wieder. Und wieder.

Die einzig mir bekannte Methode das zu unterbinden ist schlicht das setzen von MaxCallCount auf 1. Wird aber ignoriert.

Lass ich den Quest ohne Auflösung laufen gibt es kein Problem und keine Wiederholung.

Wann ist ein Quest denn bezogen auf MaxCallCount aufgerufen? Die Zeitbegrenzungen in der AI bringen auch nichts.

Gibt's da noch eine Option?

creehawk, dem Wahnsinn nahe

creehawk
04-08-10, 04:48
Tja, beim letzten Test hat's die Karte und das Spiel zerlegt als Oma Lewenstein was wollte - zu 6 mal dasselbe.

Ich habe keine Lust mehr und verabschiede mich von Anno. Da das nächste Anno ja sicher ein servergestütztes Irgendwas wird analog zu S7 verabschiede ich mich auch ganz von UBI.

Lang lebe die internationale Dingens.

creehawk

Manic_Xero
04-08-10, 10:14
Es gibt unter "Quest" noch die Option "QuestBlockTime". Die kannste ja mal auf einen astronomischen Wert stellen und gucken ob die Quest dann nicht mehr mehrmals triggert.

creehawk
28-08-10, 04:49
Tja, geht soweit, allerdings sind alle anderen Quests dann auch gesperrt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Scheint aber alles in allem nur die Blähung dieser einen Karte zu sein, in unseren anderen Exemplaren für den Wettbewerb passiert das nicht. Mal sehen.

creehawk

Manic_Xero
28-08-10, 06:47
Das sollte eigentlich nicht passieren. Ich habe von der Einstellung schon mehr als einmal gebrauch gemacht - ohne soche Probleme. Also eigentlich sollte QuestBlockTime nur für EINE Quest gelten - nämlich die, in der man es eingestellt hat.