PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Name Eivor



Pyathek88
08-05-20, 19:06
Hallo liebe Community

Vielleicht kam dieses Thema ja schon öfters in diesem Forum vor aber ich möchte hier nochmals Fragen.

Gibt es zufällig ein offizielles Statement wieso man beide Charaktere mit einem weiblichen Vornamen belegt hat?
Ich persönlich werde mit dem männlichen Wikinger ins Rennen gehen sobald das Game erhältlich ist aber ich finde es ein wenig Schade das er einen weiblichen Vornamen verpasst bekommen hat.

Wollte man sich die Arbeit nicht antun oder hat man nicht genug nachgelesen wo der Name vertreten ist. Vielleicht habe auch ich selbst nicht genug gegooglet oder so aber ich finde den Namen eben nur bei Frauen egal wo ich suche.

Wäre halt ineressant zu Erfahren warum man sich dafür entschieden hat.

Lg

Ubi-Thorlof
08-05-20, 20:29
Moin,

der Name Eivor wurde gewählt, weil seine Bedeutung (Ewiger Krieger/Beschützer) gut zu dem Charakter passt, den wir kreieren wollten.

Der Grund, weshalb wir den Charakter so genannt haben, ist tief in der Story des Spiels verwurzelt - und dazu wollen wir nichts spoilern, sondern euch das lieber selbst erleben lassen.

xJeyJeyx
09-05-20, 00:38
Man sollte etwas über den eigenen Tellerand hinaus blicken!

In vielen anderen Ländern gibt es Namen für das andere Geschlecht, die uns in der deutschen Sprache eher im gegensätzlichen Geschlecht bekannt sind.

Zum Bespiel: Andrea - bei uns weiblich, in Italien auch als männl Name geläufig. Oder Rene - auch männlich bei uns, in Frankreich auch weiblich.

Irgendwie gibts hier jetzt schon ein Mimi über das Spiel, obwohl es noch nach gar nicht erschienen ist. Für mich nicht nachvollziehbar.
Ich freu mich schon darauf ! ;)

Wize the knight
09-05-20, 05:08
oder rai in japan männlicher als auch weiblicher name zb die schreibweise unterscheidet sich da aber beide gleich aussprache

Admiral-Ahmose
09-05-20, 21:34
... der Name Eivor wurde gewählt, weil seine Bedeutung (Ewiger Krieger/Beschützer) gut zu dem Charakter passt, den wir kreieren wollten. ...

Wo habt ihr das denn her? Je nachdem ob man es eher als "ur-nordisch" oder "alt-nordisch" übersetzt kommt man entweder auf "Insel des Glücks" oder "Schatz/Geschenk verteidigen" heraus. Nix mit Ewiger Krieger.


Man sollte etwas über den eigenen Tellerand hinaus blicken! ...

Wie bitte? Eivor ist ein weiblicher Vorname und seine Bedeutung passt auch zu einer Frau.

BlackGentlem4n
10-05-20, 11:30
Wo habt ihr das denn her? Je nachdem ob man es eher als "ur-nordisch" oder "alt-nordisch" übersetzt kommt man entweder auf "Insel des Glücks" oder "Schatz/Geschenk verteidigen" heraus. Nix mit Ewiger Krieger.

Auch deine Antwort stimmt nur teilweise:

Eivor means “luck in the spring”, “spring lucky”, “island of spring” or “defender”, “vigilant” (from Old Norse “auja” = gift/luck/fortune, or “ey” = island, in combination with “vár/vǫr” = spring, or “varr” = vigilant/cautious and “warjaʀ” = defender).

Quelle: https://charlies-names.com/en/eivor/

Admiral-Ahmose
10-05-20, 16:06
Auch deine Antwort stimmt nur teilweise: ...

Ja, es ist vereinfacht ausgedrückt.

Eivor ist entweder "auja-warjaR" (Ur-Nordisch) oder "ey-var/vor" (Alt-Nordisch). Aber egal wie man das nun kombiniert, es kommt niemals "Ewiger Krieger" dabei heraus.

auja-warjaR = Geschenk des Glücks verteidigen/beschützen/behüten
ey-var/vor = Insel des Glücks

https://www.nordicnames.de/wiki/AUJA

ElCoyote1230
11-05-20, 23:57
Und trotzdem gibt es viel hübschere Namen für eine Norwegerin, Schwedin, Dänin.
Bei ACO gings ja auch.

Die franz. weibliche Form ist Renée, nebenbei. Deutsch wäre das Renate.