PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Arten und Strukturen von Militärgebäude



TTM_93
28-04-20, 11:49
Arten und Strukturen von Militärgebäude

Ich würde mir wünschen das Neben den Standard "Kaserne" mit 1,2,3 Ausbaustufen noch einen Profi (Igel-) Modus gibt der wie folgt strukturieren ist:

- Das erste Militärgebäude, was man errichten kann, ist die Militärarchitektur:
In der Militärarchitektur kann man dann Militärbaumeister ausheben die sämtliche Militärgebäude bauen, sowie kann man dort alle Blueprints von selbst angepasst Militärgebäude verwalten.
Umso weiter man die Militärarchitektur ausbaut umso komplexere Militärgebäude können direkt gebaut werden.

- Am Anfang kann man nur ein provisorische Kaserne, umso weiter man den Forschungsbaum bzw. Zivilisationsstufen aufstieg umso mehr Gebäude stehen ein zu Verfügung.
In die provisorische Kaserne kann man dann die ersten einfachen Soldaten ausheben.
-Umso weiter man die provisorische Kaserne ausbaut umso mehr Soldaten (später auch ganze Einheiten oder sogar ganze Verbände) Parallel ausheben.

- Eine provisorische Kaserne kann man dann später zu eine einfache Kaserne gefolgt von einer kleine- mittlere- große- Kaserne und danach noch die kleine- mittlere- große-Festung und dem Festung-komplex ausbauen.

- Neben der Kaserne/Festung gibt es dann noch weitere Spezialgebäude wie zum Beispiel das Feldlager, das Proviant Lager, das Munitionsdepot, sowie weitere Verteidigungsanlagen.

- Das Feldlager ist die Unterbringung während einer Invasion.
-Im Feldlager kann Proviant ausgegeben, die Moral aufbauen sowie die Soldaten geheilt werden.

- Das Proviant Lager kann je nach Spezialisierung mithilfe von verschiedene Nahrungsmittel Proviant herstellen welches nur 1/4 vom platz benötigt als wen man die Nahrung lose verschifft, im Gegenzug braucht man aber die doppelte menge Proviant pro Einheit, als wen die Nahrung lose auf dem Soldaten-Teller landet.

- Das Munitionsdepot kann je nach Spezialisierung Munition Herstellen sowie Lager und an die angrenzenden Militärgebäude Ausliefern.

- Solang keine Garnison Einheit oder andere Einheiten sich im Gebäude befinden, kann das Gebäude sich nicht wehren. (Irgendwer muss ja die Kanonen und Co Abfeuern.)
Je nachdem wie gut die Moral der Bevölkerung und wie Stark der Spieler die Reservisten Ausbildung ausgebaut hat, kann es sein das sich Reservisten bzw. Zivillisten sich eine Waffe schnappen und selbständig eine Garnisonmilizen aufstellen die Angreifer attackieren, bei einer Sehr guter Vorbereitung kann es sein das aus jede Kontor, Markthäuser, Herstellungsbetriebe, sowie bei jede Wohnhaus, solange sie noch Munition oder selbst bleihaltige Kopfschmerzen haben, die nicht ganz präzise Kugeln raus feuern, woraus resultieren kann, dass der Angreifer zwar, dass stehende Heer besiegen konnte aber am nächsten Wohnhaus eine akute Bleivergiftung erliegt.
(Standardmäßig ist eingestellt, dass Garnison Einheit automatisch mit Fertigstellung des Gebäudes ausgehoben wird.)

- Man kann fast jedes Militärgebäude nach eigene Geschmack angepassten.
Wobei man in Zwischen 4 verschiedene Arten unterscheidet.
-1. Man kann das Gebäude Ausbauen was fast alle Werte erhöht: Wie zum Beispiel eine kleine- Kaserne zu einer mittlere- Kaserne ausbauen,
(wobei sich auch der benötigte Bauplatz mitwächst: provisorische- kleine- Kaserne 2x2, mittlere- Kaserne 3x3, großen- Kaserne 4x4, kleine- Festung 5x5, mitlern- Festung 6x6, großen- Festung 8x8).
-2. Man kann dass Gebäude erweitern: Wie zum Beispiel zusätzliche Kanonenstellung auf dem Gebäude
(Der benötige Bauplatz bleibt gleich).
-3.Man kann am Gebäude Anbauen: Wie zum Beispiel zusätzliche Quartiere um die Unterbringungskapazitäten zu erhöhen oder ein zusätzliches Lager für Munition/Proviant oder Medizin, ein angeschlossenes Lazarett und Co.
(Der benötige Bauplatz wird dementsprechend größer).
-4.Man kann mehrere Militärgebäude zusammenfassen: Wie zum Beispiel Links und Rechts vom Strand eine Festung und in der Mitte ein Verteidigung Wall mit Tor und Geschützstellungen,
(Der benötige Bauplatz wird dementsprechend größer, aber haben eine gemeinsamem Garnison Einheit wird den gesamten Festung-komplex verteidigt).
- die einzelnen Gebäudeteile Haben eigenen Gesundheitsbalken.

- Ähnlich flexibel Würde ich es mit den Land- sowie Schiffseinheiten machen.
Der große Vorteil ist, dass Spieler die eine geringe Tiefe Bevorzugen und einfach die Standarte Kaserne mit den Standard Einheiten und den Standard Schiffen nehmen können und der Teil die möglichst hohe Tiefe Bevorzugungen, die Militärarchitektur nach persönlichen Vorlieben Anpassen können.

Was denkt ihr dazu?

TTM_93
03-05-20, 19:58
Militär Einheiten

Die Militär Einheiten in Die Siedler 2020 Würde ich größten teil am 4 teil der Serie anlehnen,
aber folgende Einheiten wurden schon Bestätigt:

Die Grundeinheiten:

Weiler-Stufe:
-Pioniere
-Bogenschützen

Dorf-Stufe:
-Sperrkämpfern
-Armbrustschützen
-Schwertkämpfer

Kleinstadt-Stufe:
-Langbogenschützen
-Lanzenkämpfer

Stadt-Stufe:
-Arbalestenschützen

Im Profi (Igel-) Modus können diese dann in Gruppen von bis zu 10 Leuten Zusammengefast werden. (wobei an den Gruppenkommandant keine zusätzliche Anforderungen gestellt werden.) Bis zu 10 diese Gruppen können dann in Zügen und bis zu 10 diese Zügen dann in Kompanie zusammengefast werden....
Die Zug und Kompanie... -kommandanten benötigen eine entsprechende Zusatzausbildung in der Militärschule oder Militärakademie.
Der Spieler kann Auch komplette Gruppen und Zügen in Auftrag geben.

Jeder einzelne Soldat hat folgende Variablen:

Ausbildungsfortschritt:
Durch zusätzliche Training und Ausbildungs Zeit wird der Soldat immer besser in seinem Handwerk.

Erfarungsfortschritt:
Durch bestehen im Kampf wird dieser immer Besser.

Ausstattungsumfang:
Lederrüstung oder Metallrüstung oder Stahlrüstung
Mit Schild oder ohne Schild
Mit einer Sekundär Waffe oder Ohne (Sobald der Soldat mit der Primärwaffe Meister ist kann er noch mit einer Sekundärwaffe Ausgerüstet und trainiert werden.)
Mit Kupfer / Silber oder gar Gold Münzen in der Tasche oder Ohne

Verpflegungsstand:
Ohne Mampf kein Kampf

Gesundheitszustand:
(Mit Gebrochene Beine Läufst es sich halt Schlecht.)


Sämtliche Einheiten kann man in 2 Grundfunktionen Unterteilen:

Die Regulären Einheiten:
Diese Einheiten sind Experten im Angriff aber beherrschen auch die Verteidigung und können sowohl in Militärgebäude als auch frei auf dem Feld Platziert werden.
-Sie können Belagerungsgeräte Bedien.
-Sie können sämtliche Feindliche Einheiten und Militärgebäude angreifen.
- Mit Garnison Einheiten auf dem Freien Feld machen sie kurzen Prozess.

Die Garnison Einheiten
Diese Einheiten sind Experten in der Verteidigung und können nur in Militärgebäude Platziert werden.
-Sie können Keine Belagerungsgeräte Bedien.
-Sie können von Militärgebäude und Mauern Feindliche Einheiten und Feindliche Gebäude Beschissen.
-Sie können Türen zu Militärgebäude und die Mauerkronen im Nahkampf Verteidigen aber keine Feindliche Gebäude oder Mauern erobern.
- Wen diese außerhalb von Militärgebäude und Mauern angegriffen werden machen sie auf den Absatz kehrt und verschanzenden sich in einem Verbündeten Militärgebäude.
- Garnison Einheit könne (bei entsprechender Vorbereitung) durch Miliz Verstärkt Werden.

Die Miliz Einheiten
Die Miliz Einheit sind die Letzten Reserven der Garnison Verteidiger und werden erst bei einer Konkreten Bedrohung Mobilisiert.
Die Miliz besteht aus Normalen Siedler aus dem Einzugsbereich der Garnison der Militärgebäude oder innerhalb der (Stadt-)Mauer.
Sie benötigen eine Grundausbildung, die von der Garnison Einheit übernommen wird.
Ihre Waffen bekommen sie von Garnison gestellt.
Ihre Kampfkraft Liegt deutlich unterhalb der Regulären Einheiten aber könne diese durch zahlenmäßige Überlegenheit teilweise Kompensieren.
Die Miliz Einheiten können nur als Verstärkung der Garnison und nur als Verteidiger eingesetzt werden.

Ob die Soldaten zu Regulären Einheit oder Garnison Einheit werden erscheidet sich in der Ausbildung, um zu wechseln müssen disse eine weitere Ausbildung absolutieren.