PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Account Suspendierungen und Zurücksetzungen für DPS Glitch



Ubi-AtomicMan
31-03-20, 14:09
Hallo zusammen,

wir wurden vor kurzem auf einen Bug aufmerksam gemacht, der ausgenutzt werden konnte und es Spielern erlaubte, ihren Schaden auf eine ungewollt hohe Zahl zu erhöhen. In Abstimmung mit unseren Verhaltensregeln werden wir Accounts der Spieler, die diesen sogenannten "DPS Glitch" ausgenutzt haben, um einen unfairen Vorteil im Spiel zu erlangen, suspendieren. Die Nutzung dieses Exploits hat die In-Game-Wirtschaft und die Leaderboards im Spiel negativ beeinflusst, war sehr schädlich im PvP und hat das Spielerlebnis für viele negativ beeinträchtigt.

Spieler, die diesen Bug ausgenutzt haben, werden eine einwöchige Suspendierung erhalten, die sofort in Kraft tritt, und können Tom Clancy's The Division 2 während dieser Zeit nicht spielen. Weiterhin werden die Accounts sanktionierter Spieler geflaggt und jegliche weiteren Vergehen werden mit einem permanenten Bann bestraft.

Außerdem werden die Accounts sanktionierter Spieler zu einem Spielstand vom 17. März zurückgesetzt, was dazu führt, dass alle Fortschritte, die in dieser Zeit erzielt wurden, zurückgesetzt werden.

/ The Division 2 Team