PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das schlechteste Game in 25 Jahren Spielerkarriere!



Cheburaschka60
21-11-19, 19:51
Noch nie vorher habe ich soo oft ein Spiel mit mächtig Wut im Bauch beendet! ...obwohl ich doch eigentlich noch weiterspielen wollte.
Dieses Spiel ist definitiv nicht fertig auf den Markt geschmissen worden, um dem Spieler die Arbeit der Entwickler/Qualitätsprüfer aufzubürden und ihn auch noch saftig dafür zahlen zu lassen!

Gibt es positives? Ja durchaus. Im Grunde genommen könnte dies tatsächlich ein klasse Spiel sein.
Es gibt aber leider, aus meiner Sicht, viel zu viele Ärgernisse.
Da ist man mitten in einer Mission, räumt ein ganzes Lager von Wolfes und fahrenden Drohnen ab um "eine Person zu finden". Für diese Person steht also auch ein grüner Punkt. Nach all der Mühe möchte man aber erst einmal die Kisten abräumen und die Munition mitnehmen. Kaum getan, ist der grüne Punkt, und somit die Person verschwunden. Einfach weg. Den Auftrag gibt es plötzlich nicht mehr.
Oder aber die Baphomets oder wie die Mistdinger heißen. Es ist sowieso schon schwierig diese Teile niederzuringen, dann hat man es fast geschafft, dann kommt noch eine Azrael dazu, hat man auch das überstanden und kann das Miststück jetzt mit wenigen Schüssen erledigen, wird man einfach von hinten erschossen und kann dann von vorne anfangen. ICH HABE KEINE LUST, EIN UND DIESELBE SPIELSITUATION NOCH MAL UND NOCH MAL UND NOCH MAL ZU SPIELEN!
Ich spiele um Spaß zu haben und nicht um mich zu ärgern!
Ich habe dieses Spiel jetzt 180 Stunden solo und 46 Stunden im Koop gespielt und habe langsam wirklich keinerlei Motivation mehr.

Ich könnte jetzt noch viele weitere negative Dinge aufzählen, aber vieles ist dazu ja schon deutlich formuliert worden.

Als Fazit verbleibt für mich, das ich Ubisoft nicht vertrauen kann und ein Spiel in Zukunft erst dann kaufe, wenn ich überwiegend positive Reaktionen lese. In jedem Fall nicht vor Ablauf von 6 Monaten nach dem Relaese.
Halbfertige Spiele für den doppelten Preis, das ist schon echt eine dreiste Nummer!

Helios_2014
25-11-19, 21:40
Respekt! Ich habe mir das Spiel erst gestern gekauft...und heute schon keinen Bock mehr.

Wildlands war geil. Das hier ist Schrott.

Maj.Zeto
25-11-19, 23:27
Huuaa Cheburaschka60

Du hast ein stück weit Recht mit dem was Du schreibst.
Die ganze Kiste ist an die Wand gefahren.
Ubisoft hat einen Versuchsballon gestartet um zu sehen wie ein "zusammengekleistertes" Spiel aussieht.
Warum Zusammengekleistert?
Nun man nehme den Sound aus Far Cry 5, die (halbwegs) Mechanik aus Wildlands, pappe darüber noch den Kartensound aus FC5 (sofern ihr den überhaupt hört) und garniere das Ganze mit dem Kistenwahn aus Odyssey...
Was kommt dabei rum?
Ein Shitstorm sonders gleichen, gepaart mit dem Hass der Vorbesteller!
Na Grazie.
JETZT hat UBI ein Problem.
Sollen sie es uns Recht machen oder besser Einstampfen? Man hat sich wohl für den ersteren Weg entschieden. Gut für uns, schlecht für UBI.
Jetzt müssen die liefern. Sieht man ja am verschobenen Termin des Raids.
Doch wem ist das alles zu Verdanken? Uns will ich wohl meinen und damit geb ich Dir in der passage

Dieses Spiel ist definitiv nicht fertig auf den Markt geschmissen worden, um dem Spieler die Arbeit der Entwickler/Qualitätsprüfer aufzubürden und ihn auch noch saftig dafür zahlen zu lassen!

vollkommen Recht!
Aber die Kollegen haben das gemerkt. Genauer haben es die Kollegen Aktionäre gemerkt! Denen fehlt auf einmal nen Haufen Kohle. Und DAS tut weh!
Nicht unser jämmerliches Gewinsel nach Spielbarkeit oder Bugfreiheit!
Aber gut.
Hierzu kann ich nur sagen: Pech gehabt!

Da ist man mitten in einer Mission, räumt ein ganzes Lager von Wolfes und fahrenden Drohnen ab um "eine Person zu finden". Für diese Person steht also auch ein grüner Punkt. Nach all der Mühe möchte man aber erst einmal die Kisten abräumen und die Munition mitnehmen. Kaum getan, ist der grüne Punkt, und somit die Person verschwunden. Einfach weg. Den Auftrag gibt es plötzlich nicht mehr.

Warum?
Hm schon mal auf die Uhr gelinzt?
10 Uhr ist wechsel…

Es gibt auch schöne Seiten. Ich bin, zum Glück, von den allermeisten Bugs hier im Game verschont geblieben. Wir, als DC-Gemeinde, machen das Beste draus. Wir versuchen die Missions der Outcasts und Selbstversorger. Klar wir nutzen auch die Lücken da aus. Doch gehen wir immer mit einem , wie umschreib ich das nun, Taktisch, Humorvollem, Listigen Ansatz ran.
Nichts destotroz kann das Game laune machen, es kann aber auch Frusten.
Je nach Blickwickel ist es so oder so.
Zum Schluss lass Dir einfach mal geraten sein:
Wenn es Dich Abfuckt, mach ne Pause.
Wenn Du Humor hast, sieh über das gezahlte Geld hinweg. (Du und ICH haben schon mehr Geld den Bach runter geschmissen)
Wenn Garnichts mehr geht, iss nen TWIX
Es wird schon.
LG
Maj. Zeto
P.S. Ich hab grad 60 Tonnen zum Autohändler gebracht.
Weiss auch net was für eine Wundertüte das wird...
Wollts aber haben...

gagock59
27-11-19, 13:36
Cheburaschka60, alle Achtung - 226 Std. !! Nach knapp 100 Std. habe ich das Spiel deinstalliert.In meiner langen Zockerzeit noch nie einen Kauf so berreut ,es war das erste Game das ich vorbestellt habe und auch das letzte . Ich bin eher ein sehr ruhiger Spieler bei diesem jedoch habe ich mehr als einmal die Faust auf den Tisch geknallt.

Halbfertige Spiele für den doppelten Preis, das ist schon echt eine dreiste Nummer!

Sehr nett ausgedrückt

FLXTHCT
05-12-19, 14:52
Bin ich der Einzige dem die Tastatursteuerung auf den Sack geht? Da ist überhaupt nicht intuitiv. Auch nach längerem Spielen bewegt man sich noch wie ein Horst. "Äh, moment mal Feind, ich muss erst die Space-Taste gedrückt halten um abzuhauen" Ich fühle mich wie ein Behinderter auf dem Schlachtfeld. Das einzig schöne an dem Spiel ist die Grafik fik fik fik... Solche Spiele sollten aussterben oder auf Konsolen verbannt werden.

Graf_Rostow
05-12-19, 15:49
Bin ich der Einzige dem die Tastatursteuerung auf den Sack geht? Da ist überhaupt nicht intuitiv. Auch nach längerem Spielen bewegt man sich noch wie ein Horst. "Äh, moment mal Feind, ich muss erst die Space-Taste gedrückt halten um abzuhauen" Ich fühle mich wie ein Behinderter auf dem Schlachtfeld. Das einzig schöne an dem Spiel ist die Grafik fik fik fik... Solche Spiele sollten aussterben oder auf Konsolen verbannt werden.

Moin moin. Kann ich in keinster Weise nachvollziehen. Was meinst Du mit abhauen und Space-Taste? Ich hab die Belegung ganz nach meinen Wünschen geändert und es klappt ausgezeichnet.
PS: Wenn Du mal ne total verkorkste Steuerung erleben willst, empfehle ich Red Dead Redemption 2. Das ist das beschi... seit 1998 auf dem PC spielen.
Grüße

B-Flight
05-12-19, 16:19
Bin ich der Einzige dem die Tastatursteuerung auf den Sack geht? Da ist überhaupt nicht intuitiv. Auch nach längerem Spielen bewegt man sich noch wie ein Horst. "Äh, moment mal Feind, ich muss erst die Space-Taste gedrückt halten um abzuhauen" Ich fühle mich wie ein Behinderter auf dem Schlachtfeld. Das einzig schöne an dem Spiel ist die Grafik fik fik fik... Solche Spiele sollten aussterben oder auf Konsolen verbannt werden.

Hua,

dann hol Dir doch einfach ein Gamepad - dann spielst Du wie auf ner Konsole

FLXTHCT
05-12-19, 17:33
Was meinst Du mit abhauen und Space-Taste? Wenn ich auf eine Leiter steigen will, muss ich die Space-Taste kurz gedrückt halten.
Das ist aber nur ein Beispiel. Die Figur klebt sich ständig irgendwo dran und kann dann nicht einfach wieder weiterlaufen. Hatte das auch schon mal bei Metal Gear Solid V.
Möglicherweise ist das bei Konsolen ganz toll aber am PC nervt es mich.

FLXTHCT
05-12-19, 17:34
Dann würde ich mir gleich eine Konsole holen...

maxx2504DE
06-12-19, 19:02
Hi !

Kann das sein das die Steuerung wieder schlechter geworden ist nach dem zweiten November Patch ? Ich hatte so viel Hoffnung nach dem ersten Patch und nun hakelt und spackt es wieder rum. Sorry das ich diese Worte verwende ich kanns nicht anders beschreiben ;)

Also entweder ist was schiefgelaufen oder ihr hab beim zweiten Patch die Daten vom ersten Patch vergessen..