PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : MW 50 richtig einsetzten ?



kampfadler
10-06-04, 16:28
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass sich die Motorschäden beim Einsatz des MW 50 am Zufallsprinzip orientieren. Kann ja im Luftkampf nicht erst mal auf Leerlauf gehen !
Weis jemand die richtigen Parameter ? , gibt es Unterschiede zw. 109 und 190 ? Was bedeuten die Kompressorstufen , die man im Steuerungsmenü einstellen kann ?

Danke !

kampfadler
10-06-04, 16:28
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass sich die Motorschäden beim Einsatz des MW 50 am Zufallsprinzip orientieren. Kann ja im Luftkampf nicht erst mal auf Leerlauf gehen !
Weis jemand die richtigen Parameter ? , gibt es Unterschiede zw. 109 und 190 ? Was bedeuten die Kompressorstufen , die man im Steuerungsmenü einstellen kann ?

Danke !

STUKATEUR
10-06-04, 16:56
salve...es gab hier mal nen interessanten "fred" wo genau das thema behandelt wurde

wenn ich mich genau erinnere ist es in FB/AEP falsch umgesetzt
eigentlich sollte es ähnlich dem forsazh(oder so) funktionieren ohne irgend welche schäden am motor zu verursachen...

bei der stuka und he111 musst du ab ...ähmmm 2800m die nächste kompressorstufe schalten (2)

bei der stuka stehts aber auch im cockpit was mann vor dem sturzflug machen soll...

Kaesebrot.
10-06-04, 17:30
Also ich haus immer gleich beim Start rein. Dann hat man keinen Ärger mit Motorschäden, und das MW50 setzt erst ein - respektive wird verbraucht - wenn die Motorleistung 100% übersteigt.

Albtraum23
10-06-04, 17:45
Warum dreht die dann auch unter 100% höher ?
Keine Kritik,ernst gemeinte Frage !
109er Modelle mit MW50.

Albtraum23

JaBo_HH-BlackSheep
10-06-04, 17:47
naja du musst mit der leistung unter 100% dann kannste es reinknallen und hochpowern.

du musst bloß aufpassen, dein tank reicht nur für 10min MW50, danach wird es NICHT deaktiviert, der Ladedruck und damit motorleistung bleibt erhalten, dummerweise (durch den umstand das du das MW50 schon verbraucht hasst) bleibt der Kühleffekt weg, der motor läuft heiß und krepiert dann elendig.


Die 190er ham ne C3 einspritzung.
Das kannste immer und unbegrenzt einsetzen, allerdings steigt der Spritverbrauch ziehmlich krass an wenn du mit "Erhöhter Notleistung" fliegst.

die instrumente zeigen fiel an, is bei MW50 aber flasch (oder sollte zumindest)

http://www.g-c-p.de/sigbib/hh/blacksheep.jpg

purzel08
10-06-04, 20:22
Sobald ich nen Gegner seh: auf 0%, MW50 rein, über 100%,Klappen zu oder auf 2 bzw. 4 und los gehts. Das dauert insgesamt genau 1,578 Sekunden. Ich weiß net wo da jetzt das Problem sein soll ?

Gruß...

JG26_Heinrich
10-06-04, 21:35
mw50 reicht für genau 26 minuten. wers nicht glaubt kann ja einen offline test machen. mit zeitbeschleunigung dauert das ja nicht lange.

ausserdem halte ich es für besser mw50 vor dem start zu aktivieren. dann muss man nur noch gas geben. es ist meiner meinung ein unnötiges risiko es während des fluges an und aus zu schalten. ist geschmackssache.

und das mit dem erhöhtem ladedruck bei eingeschaltetem mw50 und unter 100% darf man nicht so ernst nehmen.
manche instrumente dienen mehr der dekoration.

Bldrk
11-06-04, 05:04
Man kann das ruhig in der Luft auch ausprobieren. Das mache ich fast immer. Dafür habe ich sogar an der Tastatur eine 0%Leistung-Taste, obwohl ich das normalerweise am Joystick regele. Meißt merkt man wenn mans braucht, kurz vor einem Kampf, etc, wo mans nötig hat. Da kann nichts schiefgehen, wenn man die *Oberhand* behält und cool bleibt. Wird man aalerdings überrascht ist es fraglich, ob man dann auch richtig und schnell handeln kann. Nur einmal habe ich es versäumt mw50 rechtzeitig einzuschalten. In ner 109 wurde ich vonner Yak3 überrascht und habe das mw50 nur auf der Flucht eingeschaltet. Da kostet jede Sekunde. Nunja, ich war gescheitert. Vielleicht wegen meiner Unachtsamkeit, aber die Gefahr, dass man nicht ganz in Ruhe auf 0% zurückgehen kann und der Motor sich verfrisst, ist trotzdem groß. Wenn es erstmal sitz und ganz motorisch läuft, dass man Zeit hat sich auf den Feind zu konzentrieren ist es ganz egal wann mans einschaltet.

Dr.Drei
11-06-04, 06:27
Warum geht ihr immer auf 0% zurück?
MW50 kann man doch auch bei 99% Leistung einschalten.
Zumindest mach ichs immer so.

Ich aktiviere MW50 nur wenn ich es brauche.
ach dem Start will ich manchmal mit über 100% fliegen, ohne MW50 zu verbrauchen, also mach ichs immer nur im Kampf an.

Und im Kampf mache ich es auch dauernd an und aus. Beim Stürzen, oder wenn ich schnell genug bin fliege ich ohne MW50. Kurz bevor ich steigen möchte, einen verfolge, oder einen an der 6 habe, mache ich MW50 an.

Bis auf einmal, wo ich meinen Motor geschrottet habe, hats immer geklappt.

Ich finds so sinnvoller, weil ich dann auch nach 40 min Luftkampf mit den ROSSbrüdern immer noch MW50 im Tank habe und nicht nach 26 bis 30 min auf dem trockenen sitze. http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

II/JG26_Absinth.
Oberleutnant
http://www.unet.univie.ac.at/~a9602140/il2/43.gif
"man wird nicht cool dadurch, daß man dinge tut, die cool sind, sondern indem man dinge tut, die uncool sind, dabei aber cool bleibt."

Max Goldt

RABI-Ass
11-06-04, 09:32
"Diese Flugzeuge sind mit einem MW50-Einspritzsystemen ausgestattet. Das System funktioniert automatisch und sorgt für zusätzlichen Motorantrieb, wenn Sie über 100% Gas geben. Das System kann an- und ausgeschaltet werden. (mittels der WEP-Taste). Dies ist aber nur im Leerlauf oder geringer Drehzahl möglich, um eine Beschädigung des Motors zu vermeiden. Außerdem sollten Sie das System deaktivieren, wenn ihm das Wasser-Methanol-Gemisch ausgeht, da es ohne externen Druck nicht richtig funktioniert und zu Motorschäden führen kann."


Das steht in der Readme im FB-Ordner. Und wenns einer so macht, dann machens viele so und schreiben eben auch, dass sie erst auf 0 runtergehen http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif ... weil sie es irgendwo gelesen haben.

Kaesebrot.
11-06-04, 12:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Albtraum23:
Warum dreht die dann auch unter 100% höher ?
Keine Kritik,ernst gemeinte Frage !
109er Modelle mit MW50.

Albtraum23<HR></BLOCKQUOTE>

Verdammt gute Frage... hab ich ehrlich gesagt garnicht drauf geachtet bzw bemerkt, weil ichs halt nie ausschalte http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Hab halt den Tip ausm Forum hier, da hatten welche den Test gemacht (besagte 26min) und festgestellt, dass das Daibelszeuch nur über 100% verbraucht wird. Ob das jetzt so ist... kA, hab auch nich wirklich Bock das jetzt auszuprobieren http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

booster_x
11-06-04, 15:43
MW 50 ist nur bis zur Volldruckhöhe des Motors zu gebrauchen (zw. 4000m und 6500m je nach Typ und Baujahr), in Höhen darüber wurden in dt. Flugzeugen GM 1 Anlagen benutzt.

Im Spiel kann man MW 50 immer aktivieren/deaktivieren, ich hab meine Dora damit noch nie geschrottet und auch ne 10 minütige Verfolgungsjagd mit ner Ki 84 war kein Problem.
Ist mir aber auch egal ich find die A6M5a wegen ihrer Wendigkeit viel besser und die braucht keine Alkoholeinspritzung.........