PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fehler nach Mercier-Quest (schwebende Köpfe)



HowdyM
03-10-19, 02:47
Nach irgendeiner kleinen Quest für einen Mercier-Anhänger habe ich jetzt immer noch das Gesprächsicon auf der Map. Wenn ich es anklicke, komme ich direkt zur Mercier-Insel, aber dort kann ich nichts mehr anklicken, habe die Quest nicht mehr, da ist auch kein Gesprächsfenster mehr. Wie werde ich dieses Minigesicht wieder los?

LadyHahaa
03-10-19, 02:52
Hallo HowdyM

normalerweise sollte ein Klick auf das Gesicht dich zu dem Sprecher führen.
Da kommt dann eine Textmeldung, die man mit dem X in der oberen rechten Ecke schließen kann.
Die tauchen während einer Quest auf und bislang ist es leider so, dass die schwebenden Gesichter bleiben, wenn man diesen Text nicht weg klickt.

Wäre schön, wenn du ein Ticket beim Support öffnen könntest, das Savegame gepackt dort dran hängen, dann können sie das Phänomen untersuchen.

HowdyM
03-10-19, 03:16
Ja...das hat sonst auch so geklappt. Nur diesmal ist auf der Insel dann kein Sprecher da...und kein Fenster. Sowie ich die Map bewege, taucht das Gesicht wieder auf.

PS: Nach dem 5. beenden-neu-starten Marathon ist es jetzt endlich weg...

LadyHahaa
04-10-19, 11:54
Ich habe das mal ins Bug-Forum mitgenommen, denn diese schwebenden Köpfe sind schon recht penetrant, legen sich oftmals über das Baumenü und behindern den Spieler.

Anno_2070_
04-10-19, 12:38
Das scheint zu passieren, wenn zum Bsp. das Questschiff mit offenen Textfenster die Map verlässt.

LaHoFE
10-10-19, 08:21
Das ist bei mir auch schön öfter passiert und sehr nervig, eben weil die Köpfe andere Menüs blockieren. Und es werden mit der Zeit immer mehr!

jacobi22
10-10-19, 14:18
Ich gehöre zu der Gruppe Spielern, die unabhängig vom Kontostand (fast) immer eine Quest annehmen. Nur einige wenige lehne ich ab, z.b. ein Begleitschutz ohne Kriegsschiffe. Ein paar andere muß ich hin und wieder abbrechen, sei eswegen bekannter Fehler oder wegen Aussichtslosigkeit (liefere Baumwolle in die alte Welt - Restzeit = 5 min)
Ich meine, es gibt zwei Arten Quest's. Bei #1 bemühe ich mich selbst, klappere die Kontore ab, die auf der Minimap eine mögliche Quest anzeigen. Bei #2 melden sich die Questgeber selbst per Popup.
Grundsätzlich kann ich sagen, das bei mir die Köpfe dann auftauchen, wenn ich die eine Quest abgeschlossen, eine zweite aber noch offen ist, Restzeit übrig bleibt. Kommen zu dieser Konstellation nun noch die Popup-Quest's hinzu, mehren sich auch die Köpfe der Questgeber. In den meisten Fällen habe ein oder zwei Köpfe irgendwo, maximum waren 21 auf der Karte der alten Welt. In den meisten Fällen verschwinden sie auch von alleine wieder, z.b. wenn das auch die zweite Quest abgeschlossen ist.
In ganz wenigen Fällen klicke ich sie auch weg, ist aber dann nur aus Neugier, ob ich vielleicht etwas übersehen hatte.

Nusredin
26-10-19, 19:31
Nach einen Quest von Mercier, sind hinterher oben meine Leiste verschwunden. Die einstige Leiste die mir geblieben ist, in der Mitte. . Ich nehme an, dass das ein Bug ist.
Wie bekomme ich meine Leisten wieder?

Scania-Lady
27-10-19, 01:43
ESC - dann taucht das Menü zum Beenden auf - geh in den Titelbildschirm - dann kannst du vermutlich mit Leisten fortsetzen. Hatte ich auch mal kurz. Bin nicht sicher, ob es das Update 5.1 schuld war, oder das Update des NVIDIA-Treibers. Hat aufgehört, als ich a) den Treiber gewechselt habe und b) meinen RAM +Auslagerung verdoppelte.

jacobi22
28-10-19, 03:40
Die Köpfe hatte ich schon direkt nach dem Release, aber nur mal einen am Abend. Jetzt, nach den 5er Updates, werden da auch schon mal 20 draus, was, denke ich, mit den möglichen Zielen zu tun hat. Finde 2 Wölfe und 2 Bären, macht 5 Köpfe, Bente im Kontor und die 4 Ziele. Fotografiere einen Klipper ggf auch mal 15, wenn kein bestimmter Klipper gesucht wird. Zuletzt wollte Archie Ziegeleien fotografiert haben, davon hatte ich auch etliche

ImGroot1984
04-11-19, 11:25
Habe diese Köpfe auch seit einem Quest. Kriege sie nicht weg.
Klicke ich auf den Kopf, lande ich auch der Hauptinsel des Anarchisten, dort ist aber nichts... markieren bringt nichts, ich komme so nicht weiter und die Köpfe verschwinden nicht, selbst nach 2h Spielzeit nicht.

DAS KANN ES DOCH NICHT SEIN ODER?
Die Köpfe nerven richtig, und offenbar unternimmt man nichts dagegen wenn ich mir den Thread so anschaue...

https://abload.de/img/screenshot_2019-11-03sfjd5.jpg

https://abload.de/img/screenshot_2019-11-035wk84.jpg

jacobi22
04-11-19, 14:15
DAS KANN ES DOCH NICHT SEIN ODER?
Die Köpfe nerven richtig, und offenbar unternimmt man nichts dagegen wenn ich mir den Thread so anschaue...


was erwartest du jetzt? Ein Update extra dafür?
Der Thread entstand vor knapp 4 Wochen und es war angekündigt, das das nächste Update das 6er mit der Passage sein wird.
Zugegeben, das Problem der schwebenen Köpfe ist schon etwas älter, aber eben auch kein Game-Breaker. Ich habe sie bisher immer und ohne viel Aufwand wegbekommen. Wie oben angeführt, erscheinen sie bei mir, wenn zu einer gerade offenen Quest eine weitere hinzukommt. Lautet diese Quest dann, finde 2 Bären + 2 Wölfe, bekomm ich 5 schwebende Köpfe. Lautet sie, fotografiere einen (x-beliebigen) Klipper und ich habe 20 Klipper auf der Karte, dann sind es eben 21 Köpfe (20 Ziele + Questgeber).
Ist die Quest abgeschlossen, verschwinden sie auch (fast immer) wieder von allein.
Möglich wäre aber, das Mercier da noch etwas anders hereinspielt, ich nutze ihn nicht.

P.S.: es wäre dennoch interessant, mal die Idee des Entwicklers dahinter zu erfahren, eine Sache, die ich sehr vermisse, weil sie wahrscheinlich oft Licht in das Dunkel bringen könnte, warum Dinge so sind wie sie sind.

ImGroot1984
04-11-19, 17:13
was erwartest du jetzt? Ein Update extra dafür?
Was ich erwarte? Wie wäre es mit einem halbwegs Bugfreuen Spiel? Ist das heute schon zu viel verlangt?
Habe knapp 2 Monate nicht gezockt, am WE das Game wieder ausgepackt und zack, diese nervige Scheiße. Mag sein dass sie dich nicht nerven, mich aber gewaltig.



Ist die Quest abgeschlossen, verschwinden sie auch (fast immer) wieder von allein.
Möglich wäre aber, das Mercier da noch etwas anders hereinspielt, ich nutze ihn nicht.

Man bekommt sie nicht weg, es gibt KEINEN OFFENEN Quest, ich kann markieren oder anklicken was ich will, auch sind keine Tiere unterwegs, diese leuchten auffällig.

Und nein, ich erwarte kein Special Update für mich, aber eine Randnotiz wie "haben es auf dem Schirm, sind dran".
Im Kap haben viele Leute unlösbare Königinnen Quests, so auch ich, bei jeder fuck Interaktion öffnet sich das Quest Menü, das nervt wenn man Stundenlang spielt.

In der alten Welt schweben Köpfe, die anderer Welt 2x unlösbare Quest... das scheiß Quest Feature ist verbuggt bis zum geht nicht mehr, siehe die Anzahl Threads dazu. Das beste überhaupt: ich habe den Quest gar nicht erst angenommen, die waren plötzlich da! Toll, danke!

Warum kann man keinen Button einführen der alle offenen Quest löscht?
Das fordern einige Spieler schon seit Monaten.... und ich ehrlich gesagt jetzt auch.

jacobi22
06-11-19, 13:30
Mag sein dass sie dich nicht nerven

Jau, stimmt, nervt mich nicht
Ich denke, ich weiß, wo sie her kommen und ich weiß, wie ich sie wegbekomme - von daher alles gut

ImGroot1984
06-11-19, 14:41
Jau, stimmt, nervt mich nicht
Ich denke, ich weiß, wo sie her kommen und ich weiß, wie ich sie wegbekomme - von daher alles gut
Und wärst du auch so nett uns die Lösung zu präsentieren? Denn "wegklicken" kann man da nichts, da kein Text-Dialog aufgeht beim Klick auf den Kopf... man landet auf der Hugos Insel, mehr nicht, keine Pfeile, keine Markierung, keine Texte, nichts da....

Mondyto
06-11-19, 19:09
hat mich auch genervt bei meinem Erfolgesave, zumal die Köppe oft genau Baubuttons blockierten. Also immer etwas die Kamera wegschwenken:rolleyes:
Da hilft evtl. noch ne Pause, ImGroot1984^^...

ImGroot1984
07-11-19, 13:39
Hatte doch gerade erst 2 Monate Pause^^

LadyHahaa
07-11-19, 14:21
Leute, Geduld bitte.
Der Fehler ist bekannt und es dauert halt so lange wie es dauert, um den zu beheben.
Wir müssen einfach warten und hoffen, vielleicht ist es im nächsten Patch schon dabei, aber das dauert halt.

Auf jeden Fall hilft es niemandem, wenn gejammert wird und Beschuldigungen irgendwelcher Art sind eh fehl am Platze hier.

Bitte Ruhe bewahren.

ImGroot1984
07-11-19, 15:08
Deine "Antwort" @Lady war mehr als unnötig.
Hier sind alle ruhig und keiner jammert, man beschwert sich höchstens, wenn das nicht erwünscht ist -> Forum schließen.

Das Mindeste was ich erwarte ist eine Kenntnisnahme Seites Ubi, nicht Seitens Mods, da diese den Bug nicht fixen.

Ubi-Trenchcoat
07-11-19, 15:45
Hallöchen auch!

Okay, um das hier ein bisschen zu beruhigen. Ja, wir wissen von dem Fehler, ja er ist in Untersuchung.

Wir sind der technische Kundendienst, aber wir schreiben nicht in jeden Thread, wenn es nicht notwendig ist. Schließlich haben wir auch hervorragende Moderatoren, die auch in Kontakt mit uns stehen und gegebenenfalls nachfragen können. Du musst also nicht immer auf eine Antwort von uns warten. Die Aussage von LadyHahaa war vollkommen richtig.

ImGroot1984
07-11-19, 16:24
Danke fürs Feedback.
Es ist aus Kundensicht schon schön zu wissen ob der Hersteller / die Verantwortlichen über den Sachverhalt informiert wurden. Ich glaube, jeden von uns geht es so, daher bedanke ich mich nochmal für die Anwort.

PS: zu Ladys Post:
Wenn ich gerade ein Bug melde der mich tierisch stört und als Antwort Sinngemäß "beruhige dich mal und hör auf zu jammern" bekomme, dann ähm ja.... :rolleyes:

Ubi-Trenchcoat
07-11-19, 16:53
Ich verstehe deine Bedenken,aber um dir auch etwas Einsicht in unsere Arbeit zu geben: Das Forum ist nicht die einzige "Quelle" für Bugmeldungen, es gibt auch noch Tickets oder die Kontaktmöglichkeiten via Chat, Facebook und Twitter. Während Ubi-Duck, Ubi-Tubbs, Ubi-AtomicMan, Ubi-kAn und ich hier, auf Twitter und auf Facebook unterwegs sind, arbeiten andere Support-Mitarbeiter an Tickets oder Chat.

Wenn also eine Meldung zuerst im Ticket oder im Chat an uns getragen wird, arbeiten wir vielleicht schon daran, wenn hier die ersten Meldungen eintrudeln. Umgekehrt gibt es das natürlich auch.

Ich weiß, ich bin nicht der beste Mediator, im Gegenteil, daher entschuldige ich mich schon Mal, aber wenn ich dich an der Stelle zitiren darf:

DAS KANN ES DOCH NICHT SEIN ODER?
Die Köpfe nerven richtig, und offenbar unternimmt man nichts dagegen wenn ich mir den Thread so anschaue...

Kann ich deinen Frust nachvollziehen? Vollkommen! Ich spiele selbst Anno 1800 - weit länger und öfter als ich sollte, aber noch immer nicht so lange wie ich möchte, trotzdem hat mich dieser Bug auch erwischt. Obwohl ich ihn nicht als so störend empfinde.

Kann ich deine Wortwahl nachvollziehen? Ja, absolut. Ich würde es anders formulieren, aber jeder ist anders und du verstößt gegen keine Richtline.

Kann ich verstehen, dass du eine Antwort von einem Ubisoft-Mitarbeiter möchtest? Ja, offizielle Bestätigungen sind immer großartig, aber auch wir sind nur Menschen und können nicht überall zeitgleich sein, weshalb wir Mods zur Hilfe haben, die das auf freiwilliger Basis machen, uns aber den "Zwang" abnehmen, überall sein zu müssen.

Hätten wir das in dem Thread besser kommunizieren können? Ebenfalls ja, garantiert. Bis LadyHahaa geschrieben hat, dass wir es untesuchen, ist einige Zeit vergangen, obwohl die Untersuchungen schon gelaufen sind.

Daher entschuldige ich mich dafür, dass wir hier nicht besser kommuniziert haben. Ich hoffe, das in Zukunft vermeiden zu können.

ImGroot1984
07-11-19, 17:09
Alles gut, ist ja kein Game Braker....